Page 1

Magazin für Berlin

www.berlin030.de 16+17 / 2010

s grati

22.07.-18.08.2010

Fantasy Filmfest Drama, SciFi, Horror

Techno 2010

Von Underground bis Tiësto

Gossip

Die Top Five der Fashion Week

SOMMER IN BERLIN

Berli n Be Brea ach 8. Au k g u st

s -Hau o w r O val Festi Juli 4. 23.-2

Partys, Konzerte, Theater und Festivals unter freiem Himmel

pen r O ssik me Kla r-Som gust Ai 2. Au 2 18.-

AfroLatino Day 31. Juli

n Dow iver eR by th tival Fes li 24. Ju

Wass erm 22. Ju usik 15. A liugus t

x ibo am t affi r J Gr me ust m Su . Aug 7


Gibt es ein Sommerloch? Immerhin, das Groß-Ereignis WM ist vorbei (fast vergessen?) und viele Berliner sind nun in den Ferien.

Auf der anderen Seite haben wir viele Besucher aus aller Welt in Berlin zu Gast. Und selbst wenn es in dem einen oder anderen Club etwas ruhiger zugeht, haben wir dafür jede Menge Outdoor-Events auf dem Programm—gerade diese profitieren von dem echtesten Sommer seit Jahren. Also nein, es gibt kein Sommerloch—in der Stadt ist es vielleicht nur ein wenig ruhiger. Diese Ruhe nutzen auch wir, wie in jedem Sommer, und präsentieren euch mit dieser Ausgabe das volle Programm für volle vier Wochen. Aber ab dem 18. August geht es dann wieder weiter mit der nächsten Zwei-Wochen-Programm-Ausgabe. Denn dann folgen Schlag auf Schlag: IFA, All-Together-Now, Popkomm und Clubnacht, das Berlin Festival, Paul van Dyk und natürlich am 2. Oktober der 16. [030]-Geburtstag mit der »[030] Party 2010—Sweet 16«. Also schöne Ferien—egal ob in Berlin oder am Meer. Euer [030] Team

Start

Agenda—Thema der Ausgabe

Berlin Live

3—9

10—15

Kultur—Tagestipps— Programm

Kino

16—27

Musik

28—41

Filmstarts—Index— Programm

Party

Musik

Magazin—Tagestipps— Festivals—Programm

42—61

Magazin—Tagestipps— Programm

Guide

Party

[030] Online

62—77

Kolumnen—Society— »Talk Show«

GUIDE

Maps—Adressen— Kleinanzeigen—Impressum

Gossip

Berlin Live

Im »Berlin Ticker« lest ihr, was in Berlin passiert, tagesaktuell auf ➜ berlin030.de

Kino

@

78—82 Gossip

Ferien

Start

Editorial

Zum Festival-Sommer ➜ www.berlin030.de/festivals Alle Infos ➜ www.berlin030.de

3


Start

Do 22.07.

Fr

23.07.

Sa

24.07.

So

25.07.

Mo 26.07.

Di

27.07.

Mi 28.07.

4

1. Woche

da n e g A

Festival Die dritte Ausgabe des Sommerfestivals im Haus der Kulturen der Welt widmet sich den einheimischen Klängen von den großen Strömen dieser Erde: Wassermusik von der Donau, dem Amazonas und dem Nil kommt an die Spree u. a. mit den Gypsie Kings, Queens, Chicha Libre und dem ägyptischen Sufi-Popstar Mohamed Mounir. ➜ S. 10

Evi & das Tier am 4. August bei den Kiezgeschichten in der UFA Fabrik

Konzert Während sich hierzulande Bands mit Wörterbuch und ausgefuchsten englischen Texten einen internationalen Touch geben, sind es am Ende doch oft die Bands gerade mit deutschen Texten, die über die Grenzen hinaus Beachtung finden. Wie Jeans Team, die nach gerade absolvierter China-Tour heute im Rosi’s Popmonitor spielen. Ab 21.30 Uhr ➜ S. 36

Konzert Einen Looper hat inzwischen fast jeder schon mal gesehen. Ob im Mauerpark oder am Boxi, die flinken, multitalentierten Musiker, die ihre Sounds und Vocals direkt mit einem Fußpedal aufnehmen und so Songs kreieren sind einfach ziemlich beeindruckend. Ebenso beeindruckend ist die Karriere von Dub FX. Heute ab 21 Uhr im Maria

Ausstellung Susanna Kraus zeigt heute zum letzten Mal in der Galerie Einstein ihr etwas außergewöhnliche CrossoverProjekt: Sie nahm die von ihrem Vater entwickelte 1:1 Ebenbild Kamera IMAGO, lud Berlins prägendste, kulinarische Koryphäen und Starköche zum Fototermin und ließ mannsgroße Selbstportaits schießen. Entstanden ist die Fotoausstellung KochKunst.

Kabarett Steffen Möller erzählt Witze über Polen. Das wirkt so kreativ wie Blondinenlacher rauszuhauen. Bedenkt man jedoch, dass Möller seit 1994 in Polen lebt, dort erst Uni-Dozent und später TV-Star war und den Bestseller »Viva Polonia—Als deutscher Gastarbeiter in Polen« schrieb, lohnt der Gang zu den Wühlmäuse. Um 20 Uhr

Musiktheater Das New York Harlem Theatre kommt in die Komische Oper und bringt Gershwins Evergreen »Porgy and Bess« auf die Berliner Bühne. Die Geschichte des Liebespaars aus der Catfish Row in den Südstaaten ist mit seinen afro-amerikanischen Gospel, Jazz-, Swing- und Blues-Einflüssen ein wahres Meisterwerk. Um 20 Uhr

Kabarett Stand Up Comedy meets Soul und Pop aus vier Jahrzehnten: Bei Marius Jung und Till Kerstings Show »Für immer jung« wird aus Prince’ Hit Kiss plötzlich ein bayrisches Volkslied, Roberto Blanco bekommt sein Fett weg und weitere PopHits werden einmal komplett skurill und unterhaltend auf die Schippe genommen. Um 20 Uhr in den Wühlmäusen

Das Gauklerfest ab 30. Juli Unter den Linden


Konzert Gilberto Gil ist ein Phänomen: Der 67-jährige hat in 46 Jahren Musikkarriere 51 Alben veröffentlicht, sieben Grammys gewonnen, war von 2003 bis 2008 brasilianischer Kulturminister, singt in seiner treibenden Forró-Musik von sozialkritischen Themen und strahlt immer eine unbändige Lebensfreude aus. Heute tanzt, singt und spielt er im Huxleys. Um 19 Uhr

Steffen Möller am 26. Juli in den Wühlmäusen

Festival Handleser, Jongleure, Clowns und tolle Musik: Auf Berlins Flaniermeile Unter den Linden startet heute das Gauklerfest. Zehn Tage lang wird Mitte von Magiern–z. B. Zauberer Andy Clapp—und Feuerspuckern übernommen, auf diversen Bühnen gibt es Comedy, Jazz-, Swing- und brasilianische Popmusik oder Kunsthandwerk zu bewundern. Bis zum 8. August

Konzert Nach zweijähriger Pause melden Tonic sich mit ihrem selbstbetitelten vierten Studioalbum zurück. Platinalben und vier Millionen verkaufte Scheiben der ersten Werke sprechen für sich. Sänger Emerson beweist einmal mehr, dass er eine der schönsten Stimmen des Rock hat und Tonic immer noch ein feines Gespür für Ohrwurm-Melodien. Um 21 Uhr im Lido

Konzert Zehn Neuseeländer auf einer Bühne, dazu Gitarre, Trompete, Bass, Bongos, Posaune und eine ordentliche Portion Dub, Funk, Reggae und Afrobeat-Feeling: fertig ist das GuteLaune-Sommer-Paket, The Black Seeds. Nach umfangreicher Nordamerika-Tour kommt die Kombo aus Wellington nach Berlin ins Glashaus der Arena. Um 21 Uhr

Musik-Show Mark Scheibe feiert die 20. Ausgabe seiner Berlin Revue. Der Komponist und Entertainer lässt mit seinem Orchester jeden Monat die Berliner Revue Tradition aufleben, heißt Gäste aus der hauptstädtischen Kulturlandschaft willkommen, kreiert besondere, aber auch unberechenbare Musikabende. Zu Gast: Kay Ray. Um 20 Uhr im Admiralspalast ➜ S. 12

Konzert Fast 30 Jahre gibt es die irische Folk-Punk-Band The Pogues. In den 80ern eröffneten sie Shows von The Clash und U2 und erlangten mit ihrem dritten Album »If I Should Fall from Grace with God« ihren größten Erfolg. 2005 fand man sich in alter Formation wieder und seitdem wird voller Freude getourt. Um 18.30 Uhr in der Zitadelle Spandau. Marius Jung am 28. Juli in den Wühlmäusen

Comedy Die Open Air Bühne im UFA Fabrik Sommergarten wird in diesem August Schauplatz der Berliner »Kiezgeschichten— Ein echter Berliner Mix«. Comedians erzählen schräge Anekdoten aus ihrer Ecke der Stadt, von Kiezhelden und Eckkneipen, mit Berliner Schnauze und Mutterstadt-Witz. Dabei sind Murat Topal, Ass Dur und Evi & das Tier. Um 20.30 Uhr

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Do

Start

2. Woche

29.07.

Fr

30.07.

Sa

31.07.

So

01.08.

Mo 02.08.

Di

03.08.

Mi

04.08. 5


Start

Sa

07.08.

So

08.08.

HipHop Die Graffitibox Summer Jam ist ein Sommer-Klassiker in Berlin. Die HipHop-Gemeinde trifft sich im Yaam um alle Szene-Elemente ausgiebig zu zelebrieren. Ab 12 Uhr wird ein Live-Feuerwerk abgefeuert, das mehr als 60 Berliner Rap-Acts ans Mic holt. Doch der Battle ist immer noch das Hauptelement jeder HipHop Jam, und so dürfen Rap-, Beatbox-, Graffiti-, Breakdance- und NuStyle-Contests nicht fehlen. Der HipHop-Champion wird ab 19 Uhr beim Four Elementz Battle ermittelt. Zu später Stunde wird der Tag und seine Stars gebührend befeiert, unter anderem mit Barney Millah an den Decks. American Football Während die Fußballer noch ihre wohlverdiente Sommerpause genießen, ziehen die Stiefbrüder von der amerikanischen Football-Variante Helme und Rüstung über und stellen sich der Augusthitze und den gegnerischen Kraftpaketen. Der Titelkampf in der German Football League ist in vollem Gange. Zu Beginn des Monats kann der stadtpatriotische Fan die einheimischen Gladiatoren anfeuern, am Sa 07.08. um 18 Uhr die Berlin Adler gegen die Kieler Hurricanes im F.-L.-Jahn Sportpark und am So 08.08. um 15 Uhr die Berlin Rebels gegen die Essener Cardinals im Mommsenstadion.

Der Blick hinter die Kulissen. Michael Schmidt: Ohne Titel, Aus der Serie Frauen, 1997–1999 / Photographs in public space Foto: Christian Sievers, Courtesy the artist and Galerie Nordenhake, Berlin, ©the artist

zitty

3. Woche

ghts i l h g Hi

Berlin Biennale II / Ort: Oranienplatz_04. August 2010_Beginn 18.00 Uhr Führung durch den Ausstellungsort_Gespräche mit beteiligten Künstlern_Einführung und Gespräch zum Thema „Kunstvermittlung“ Exklusive Veranstaltung der Reihe zitty_art mit zitty-Kunstredakteurin Claudia Wahjudi Begrenzte Teilnehmerzahl_Tickets 9 Euro_für zitty-Abonnenten 7 Euro_Weitere Veranstaltungen der Reihe unter www.zitty.de/live/

6


Beach Volleyball Vom 11. bis 15. August tummelt sich Europas Beach Volleyball Elite im Sand vor der O2 World. Berlin ist Gastgeber des European Beach Volleyball Championship Finales—der internationale Titel-Höhepunkt im Jahr 2010. Die braungebrannten Profispieler und -spielerinnen kämpfen vom 11.-13. August in der Vorrunde um den Einzug ins Finale, welches die Damen am 14. und die Herren am 15. August austragen. Die amtierenden Weltmeister Julius Brink und Jonas Reckermann werden da sicher ganz oben mitmischen. Täglich ab 10 Uhr. Der Eintritt zu den Vorrundenspielen am 11. und 12. August ist frei. Freitag und Sonntag gibt zusätzlich Venue Tickets für 5 Euro.

11.08.

Mi

18.08.

„Quartet“ by Dan Paluska and Jeff Lieberman, Foto: Nicolas Ferrando, Lois Lammerhuber

Klassik Eingerahmt werden die sommerlichen Klassik OpenAir-Abende unter freiem Himmel auf dem Hof der Kulturbrauerei mit den Berliner Symphonikern. Sie beginnen am 18. August mit der Eröffnungs-Gala und beenden das Klassik Open-Air mit der Sinfonischen Nacht am 22. August. Dazwischen gibt es unter anderem die Movie Classics mit dem Filmorchester Babelsberg am 20. und »New York, New York« mit dem Primate Orchester am 21. August. Vom 18. bis 22.08. in der Kulturbrauerei täglich ab 19.30 Uhr mit Feuerwerk im Anschluss. Tickets gibt es ab 25 Euro im Vorverkauf, die Logenplätze für 40 Euro gibt es direkt in der Kulturbrauerei.

Mi

Start

4. Woche

Poesie der Bewegung – Ars Electronica im Automobil Forum Ausstellung vom 25. Juni bis 5. September 2010 Interaktive Installationen, ungewöhnliche Anordnungen von Mensch und Maschine, faszinierende Kunstwerke der Technik, Kinetik und Effizienz – kurz: Maschinen, die Geschichten erzählen. Die Ars Electronica aus Linz präsentiert im Automobil Forum Unter den Linden Außergewöhnliches, Neues, Provokantes, Philosophisches und Spekulatives. Der Eintritt ist frei. Das Automobil Forum: Begegnung, Erlebnis, Faszination. Mit Volkswagen, Seat, Skoda, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Bentley und Bugatti präsentiert die Volkswagen Aktiengesellschaft im Automobil Forum Unter den Linden automobile Kompetenz und Zukunftstechnologie unter einem Dach. Unter den Linden 21, Ecke Friedrichstraße, 10117 Berlin. Montag - Sonntag 10.00 -20.00 Uhr. Tel. 030-20 92 12 00, www.automobilforum-berlin.de

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

7


Start

a Themr de e ab Ausg

Rubber

Thema der Ausgabe—Fantasy Filmfest 2010

Fear Good Movies mit Feel Good-Garantie Zum 24. Mal macht das Fantasy Filmfest Station in Berlin. Vom 17. bis 25. August werden im CinemaxX und CineStar am Potsdamer Platz über 50 Filme gezeigt. Wir stellen zehn interessante Produktionen vor ¶ [Dirk Lüneberg]

auch als Rache nehmender Ex-Hitman im »Kill Bill«-Stil so einiges zu.

Die immer wieder Haken schlagenden Storytwists machen den Reiz dieses DreiPersonen-Kammerspiels aus.

Französischer Mafia-Racheactioner

22 Bullets

8

Schwarzhumoriges Entführungsdrama aus Großbritannien

The Disapperaence of Alice Creed

Ein ungleiches Gaunerpaar kidnappt Titelheldin Alice Creed, kettet sie in einem sorgsam präparierten Raum an ein Bett und fordert Lösegeld. Alles ist wohl durchdacht und todsicher— zumindest in der Theorie.

Minimalistischer US-Horror

Frozen

Drei Skifahrer stecken in einem Sessellift fest und drohen zu erfrieren. Warum sollte das Konzept, das bei »Open Water« so wunderbar funktioniert hat, einem nicht auch an einem Berghang das Blut in den Adern gefrieren lassen?

Fotos Fantasy Filmfest

Matthei (Jean Reno) hat sich als MafiaAuftragskiller zur Ruhe gesetzt, als ihn seine Vergangenheit wieder einholt und er sich von 22 Kugeln durchsiebt auf einem Parkplatz liegend wiederfindet. Matthei überlebt schwer verletzt, schwört Rache und knöpft sich seine ehemaligen Auftraggeber einen nach dem anderen vor. Jean »Leon—Der Profi« Reno trauen wir


Start

Biolay und Yolande Moreau aus »MicMacs« sind in Hauptrollen zu sehen.

Britisches Rachedrama

Harry Brown

Als der Schachpartner des Pensionärs und Ex-Marines Harry Brown von einer Jugendgang brutal ermordet wird, nimmt der das Gesetz in die eigenen Hände und beginnt in der Hochaussiedlung unter den jugendlichen Drogendealern brutal aufzuräumen. Eindringlich gespieltes und erstaunlich brutales Rachedrama in der Tradition von Clint Eastwoods »Gran Torino« mit Altstar Michael Caine.

Verfremdet-animierter SciFi-Thriller

Metropia

In naher Zukunft spielt sich das Leben der Menschen größtenteils im Untergrund ab, wo ein riesiges, von einem Megakonzern kontrolliertes U-BahnNetz ganz Europa verbindet. Als der Call Center-Mitarbeiter Roger plötzlich Stimmen in seinem Kopf hört und diesen auf den Grund geht, deckt er eine groß angelegte Verschwörung auf. Fantasievollere und detailverliebte SciFiDystopie. US-SciFi-Romanze (Special-Premiere)

Monsters

Nachdem in Zentralamerika krakenähnliche Außerirdische die dortige Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzen, wollen die USA sich von Mexiko durch den Bau einer Mauer abschotten. Aus diesem Chaos soll der Fotoreporter Andrew Samantha, die reiche Tochter seines Chefs, zurück nach Amerika bringen, bevor in drei Tagen die Grenze endgültig dicht gemacht wird.

Mehr Roadmovie als harter AlienSlasher, der ähnliches Potenzial wie »District 9« erahnen lässt.

Französisches Entführungsdrama

Rapt

Japanischer Yakuza-Thriller

Outrage

Otomo, eine kleine Leuchte innerhalb eines Yakuza-Ringes, bekommt den Auftrag, einen der Abtrünnigkeit verdächtigten Unterboss diskret zu beseitigen. Doch schnell müssen Otomo und sein Auftraggeber merken, dass sie selbst nur unwichtige Figuren in einem weitaus größeren Machtspiel sind. Japans Allround-Star Takeshi Kitano kehrt als Regisseur und Hauptdarsteller in Personalunion zu seinen filmemacherischen Wurzeln des Gangsterthrillers zurück—da kann nicht viel schief gehen.

Als der Konzernlenker Stanislas Graff entführt wird, muss seine verzweifelte Familie feststellen, dass vor allem seine Vorstandskollegen nicht unbedingt daran interessiert sind, dass Stanislas möglichst bald freikommt. Mit Yvan Attal und Anne Consigny hochkarätig besetzter, aufwändig produzierter und komplexer Kidnapping-Thriller.

originelle Horrorkomödie (Abschlussfilm)

Rubber

In der Wüste Kaliforniens treibt ein Autoreifen als rollender, mysteriös ferngesteuerter Killer sein Unwesen. Eine der abgedrehtesten Filmideen seit langem ergibt einen Streifen mit Kultpotenzial.

französische Schlachteplatte (Eröffnungsfilm)

The Pack (La Meute)

Die taffe Charlotte und der Tramper Max legen einen Zwischenstopp in einer Raststätte ein. Als Max plötzlich verschwindet und Charlotte nach ihm sucht, wird sie von der resoluten Barfrau gekidnappt. Und sie muss feststellen, dass die Betreiberfamilie ihren Truckstopp in erster Linie zur eigenen Nahrungsbeschaffung unterhält. Hier geht es ebenso deftig wie prominent zur Sache: Neo-Chansonsänger Benjamin

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Kinos

CinemaxX am Potsdamer Platz, Potsdamer Straße 5, Mitte CineStar im Sony Center, Potsdamer Straße 4 Vorverkauf ab 08.09. Ticketpreise: 9 Euro Early Bird Special, Fr 30.07. von 16-21 Uhr im CinemaxX und CineStar (nur für Vorstellungen im jeweiligen Kino) 8 Euro Das komplette Programm und der Festivalplaner unter www.fantasyfilmfest.com

9


Berlin Live Berlin Live

Kultur—Comedy—Mode—Programm

Chicha Libre aus New York (am 30.07.), benannt nach einem Schnaps der Inkas

MusikFestival—Wassermusik

Das Festival mit dem Blubb Während alle Welt von einer Insel in der Südsee träumt, schickt uns das Festival Wassermusik dieses Jahr entlang der großen Ströme ins musikalische Hinterland Auf der Dachterrasse des Hauses der Kulturen der Welt spielen dreieinhalb Wochen lang mehr als 20 Acts von den Gestaden der drei ausflussreichsten Flüsse der Welt: Donau, Amazonas und Nil. Mit erschreckendem Interesse entdecken wir im Programm eine Volksmusikbreitseite aus der Donauregion, die gar keine ist: Die Musiker von zeitkratzer (zu sehen am 23. Juli) sind einzigartige Grenzgänger zwischen neuer Musik und Pop-Avantgarde, interpretieren Morton Feldman und John Cage genauso wie Lou Reeds »Metal Machine Music« und wurden damit Lieblinge von Magazinen wie »Wire«. Ihre »Volksmusik« ist eine anarchisch-volksmusikalische Reise durch das Donautal. Von steinerweichendem Gruppen-Jodeln, einsamen Bergtrompeten bis hin zu Hackbrett-Rock’n‘Roll und Zither-Noise hat das Ensemble eine Donau-Groteske, einen Volksmusik-Bastard erschaffen. Die neun zeitkratzer-Musiker kommen aus unterschiedlichen europäischen Metropolen, treffen sich immer in Berlin, um neue Projekte zu entwickeln. Ihre Fähigkeiten stam-

10

men aus ganz unterschiedlichen Richtungen, ausgefeilten Techniken und Stilen: Aus Elektronik und innovativen Technologien, aus Ambient, Noise, improvised music, Folk, experimentellem Rock und Pop. Als gebürtiger Regensburger hat zeitkratzer-Mastermind Reinhold Friedl zur Donau dabei eine ganz besondere Beziehung. Stellvertretend für die Musik vom Amazonas steht das Künstlerkollektiv »Mucho Indio«, die mit traditionellen Instrumenten Minimal Electro zelebrieren (31. Juli). Für das Nil-Programm wurde der Leonard Cohen Afrikas verpflichtet: Geoffrey Oryema. Der weltweit erfolgreiche ugandische Künstler lebt zwar mittlerweile in Frankreich— seine Songs sind aber immer voll afrikanischer Seele und könnten der passende Soundtrack für Muttis Afrikazimmer sein. Nebenher gibt’s Filme und weiteres Rahmenprogramm rund um das Thema Fluss. ¶ [l+f] Vom 22. Juli bis zum 15. August im Haus der Kulturen der Welt, Konzerte ab 19 Uhr, Filme 22 Uhr


THE ART OF LOVE

»Silbermond, Reamon, Ich + Ich, Die Happy, Samy Deluxe, Jan Delay, Gentleman und viele mehr…« Der Help Music Award auf dem Flughafen Tempelhof ➜ S. 13

Berlin Live

Klassische Musik—Young Euro Classic

Jugend bläst 2010

An 17 Tagen treffen sich 16 Jugendorchester zum Stelldichein

2CD OUT: 16.07. 2010 OUT: 09.07.2010

Foto Young Euro Classic/Kai Bienert

Das Young Euro Classic lädt die besten Jugendorchester nach Berlin ein

Als »offen für alles« bezeichnen sich die meisten jungen Berlinerinnen und Berliner. Der Schein trügt, denn offen sind viele nur so lange, wie sich etwas »Neues« einigermaßen im erweiterten Wirkungskreis des bisher Bekannten befindet. Klassik gehört oft nicht dazu. Dabei begeistert klassische Musik weltweit Millionen Jugendliche. In Asien sowieso—aber auch hier in Europa hat die Tradition der E-Musik sich in die Herzen der jungen Generationen verpflanzt. Eine Tradition, die gegenüber der populären Mainstreamsuppe den Vorzug einer gewissen Tiefe vorweisen kann. Das Festival »Young Euro Classic 2010« beweist dies, indem es die besten Jugendorchester aus aller Herren Länder nach Berlin einlädt. Das »Euro« im Festivalnamen steht dabei nicht für die Herkunft der Orchester im geografischen Sinne, sondern für den Ursprung und Kern der europäischen Orchesterkultur. So spielen dann die Jugendorchester Aserbaidschan, Macao, Spanien oder Schleswig-Holstein. Neben den Konzerten, auf denen jeweils ein symphonisches Highlight des 19./20. Jahrhunderts, ein nationales Stück sowie immer eine Uraufführung gegeben werden, stellen junge Literaten bei Young Euro Connect ihre Vision von Europa vor. Bleibt nur noch die Frage, ob ihr offen genug seid für den Ausflug in klassische Gefilde? ¶ [l+f]

LOVEPARADE 2010 „THE ART OF LOVE“ – THE OFFICIAL COMPILATION ZUR GRÖSSTEN PARADE DER WELT. MIT DEN HITS DER DJS & LIVEACTS AUS DEM OFFIZIELLEN LINEUP: DAVID GUETTA, FEDDE LE GRAND, BOOKA SHADE, M.A.N.D.Y., ANTHONY ROTHER, MARK KNIGHT, PAN-POT, MONIKA KRUSE UVM. ANTHONY ROTHER MEETS LOVEPARADE “THE ART OF LOVE” THE OFFICIAL ANTHEM INCL. REMIXES BY DAPAYK & PADBERG + PAN-POT + DANIEL RAJKOVIC & CHARLES WIDMORE + PLASTIK FUNK

Vom 6. bis zum 22. August im Konzerthaus DANKT

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

11


Kulturtipps Ausstellung—bis 31.08. täglich 11-18 Uhr, mo bis 21 Uhr

Zum Schluss wird’s gigantisch in der Temporären Kunsthalle am Schloßplatz. Die letzte Ausstellung vor der Schließung der zeitweise umstrittenen Kunstbox am 31. August stammt vom deutschen Aktionskünstler John Bock. Er hat eine elf Meter hohe, begehbare Installation in die Halle gesetzt, in die er mehrere Räume aus unterschiedlichsten Materialien wie verkohlte Pizzen, Socken oder Autoreifen gebaut hat. Die absolut beeindruckende Konstruktion beherbergt 160 Werke ver-

schiedenster Künstler, Architekten und Designer, unter ihnen Paul McCarthy, Christoph Schlingensief, Rirkrit Tiravanija oder Franz West und wirkt wie ein risiger Flickenteppich aus Kunst, Design, Architektur und Musik. In einem Interview fand John Bock selbst für seine Ausstellung freilich ein noch passenderes Bild. Sie sei eine »einzige große Bohnensuppe, in der man drin herumrührt«. Guten Appetit. ¶ [ms] In der Temporären Kunsthalle

Party Experiment—Sa 24.07. ab 21 Uhr

Block Party—Sa 24.07. ab 15 Uhr

Nicht nur hören, sondern auch fühlen, schmecken, sehen und riechen soll man diese Party. Klingt seltsam, ist aber ganz ernst gemeint. Denn »Sencity« richtet sich neben dem hörenden genauso auch an ein gehörloses Publikum. Deshalb wird der Dancefloor mit allerlei Technik verkabelt, so dass die Tanzfläche mit der Musik vibriert, sogenannte »Sign-Dancer« übersetzen die Songtexte in Gebärdensprache, »Aroma-Jockeys« legen Düfte auf, die zur Atmosphäre der Musik passen, Videojockeys sind selbstredend auch am Start. Ein im wahrsten Sinne »sinnliches« Experiment, das hier im Glashaus zur Musik des französischen DJs Alexkid, der Soulsängerin Lady Daisy oder der Soca Band Berlin gewagt wird. Allein für die tolle Idee, sollten die Macher einen Preis bekommen. ¶ [ms]

So viel wie in diesem Jahr ging noch nie im Senatsreservespeicher (SRS) in der Kreuzberger Cuvrystraße. In den vergangenen drei Monaten reüssierte die Galerie mit einer mehr als bemerkenswerten Austellungsreihe zu Kunst, die auf ihr Umfeld reagiert, einer Jazz-Serie und einer sonntäglichen Konzert-Matinée, bei der herrlich unverkrampft nach den Zusammenhängen zwischen Kunst, Pop und kulinarischen Genüssen geforscht wurde. Den vorläufigen Höhepunkt aber bildet sicher das Hoffest, bei dem Freunde und Förderer der Galerie wie Andre Gardeja, Siriusmo, Lars Lavendel, Red Robin, Robosonic und viele mehr das Vordach des Galeriegebäudes rocken werden. Weitere Infos unter ww.artitu.de ¶ [ms]

Sencity

Im Glashaus, Arena

Mitspielkrimi—So 25.07. ab 19 Uhr

Crime Time

Ein Krimi spielt sich heute in der Galerie Torstraße 161 ab. Kein echter zwar, aber einer, der spannender ist als jeder Tatort. Denn statt passiv vor der Glotze zu hängen, geht es hier darum, eine Rolle zu übernehmen und mitzuspielen. Eine sehr exklusive Geschichte ist das, denn nicht jeder kann mitspielen, die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt. Der Preis für die Krimirolle beträgt 39 Euro, von denen man allerdings auch satt wird, ein mehrgängiges Dinner, Sekt und Wasser sind inklusive. Zum Plot dürfen wir nichts verraten, zur Auflösung erst recht nicht. Fest steht nur, dass man ein wenig schauspielerisches Talent und Lust am Rätseln mitbringen sollte. ¶ [ms]

In der Galerie Torstraße 161

12

Planet Palimpsest

Im Senatsreservespeicher, Cuvrystraße 3-4, Kreuzberg

tanz—mi 28.07. BIS fr 30.07.

…UND…

Marina Tenorio wurde in Moskau in eine brasilianische Familie geboren, studierte Flamenco in Sao Paulo, lebt gerade in Berlin und setzt mit ihrem Erstlingswerk als diplomierte Choreografin »…UND…« die Segel für eine Odyssee in die Welt der Unordnung der Bewegungsabläufe. Ein Gedanke folgt dem anderen, eine Bewegung löst die vorangegangene ab - so unser lineares Verständnis von Abfolgen. Doch ist es wirklich immer alles so geordnet? Inspiriert von der Lyrik des amerikanischen Poeten Walt Whitman, der Entgrenzung seines lyrischen Ichs in Song of Myself (Leaves of Grass), widmet sich Tenorio der Kausalität von Situationen und ihrer körperlichen Erfahrbarkeit und Umsetzung. In der Reibung mit den lyrischen Repliken konfrontiert sie ihre Bewegungen mit dem Spiel des Lichts, der Stille des Augenblicks und der Musik von John Cage. ¶ [l+f]

Im Labor Gras, Paul-Lincke-Ufer 44

foto John Bock, Courtesy: Klosterfelde, Berlin; Anton Kern, New York

Berlin Live

»FischGrätenMelkStand«


22.07.-18.08. Musikfestival—Fr. 20.08. Warm Up ab 23 Uhr, Sa 21.08. ab 10 Uhr Festival/Preisverleihung

Im August wird der Flughafen Tempelhof zur großen Charity-Bühne. An zwei Tagen findet sich hier ein bunt gemischter Kreis herausragender Pop-, Rock- und Elektro-Acts ein. Help Music Award ist die Veranstaltung, die soziales Engagement in der Musikbranche belohnen will. Die Nominiertenliste liest sich wie das Who-is-who der deutschen Popwelt: Silbermond (Foto), Reamon, Ich + Ich, Die Happy, Samy Deluxe, Jan Delay, Gentleman uvm., die es sich hoffent-

Festival—Sa 31.07. ab 18 Uhr

Afro Latino Day

Im Flughafen Tempelhof

Ausstellung—So 01.08. ab 10 Uhr

Open Air Gallery

Er gehört mittlerweile so fest zum Berliner Sommer wie Strandbars und Berliner Weiße—der Afro Latino Day auf dem Arena Gelände an der Spree. Insofern gibt es es auch nicht mehr und nicht weniger zu vermelden, als dass alles so bleibt wie immer. Einen Tag lang steht die Arena im Zeichen Afro-Karibischer Mode, Kunst, Küche und vor allem Musik. Die wird präsentiert von Culcha Candela-Mitglied Don Cali, der die »AfroLatino-Allstars« um sich geschart hat, zu denen heute auch Jasmin »Perserkatze« Shakeri gehört. Zur Dämmerung übernehmen dann DJ Bongo und das Itchino System die Decks und heizen den Anwesenden bis weit in die frühen Morgenstunden ein. ¶ [ms]

Wer kennt diese Situs ation nicht: man steht grati in einer der Berliner Galerien völlig ratlos vor einem Gemälde und würde einiges dafür geben, dem Künstler ein paar Löcher in den Bauch fragen zu dürfen. Möglich macht das die 6. Open Air Gallery auf der Oberbaumbrücke. Dort stellen über 100 Künstler einen Sonntag lang ihre Werke aus und lassen sich gern vom Publikum in die Mangel nehmen. Dabei sind nahezu alle Kunstgenres der bildenden Künste vertreten: experimentelle und realistische Kunst, Street-Art, Objektkunst, Pop-Art, gegenständliche und abstrakte Malerei und viel mehr. Wenn es doch immer so wäre! Der Eintritt ist frei. ¶ [ms]

Musik Revue—Mo 02.08. ab 19 Uhr

Theater—bis Sa 11.09. um 21.30 Uhr

Zum 20. Mal lädt der stadtbekannte Musiker und Revue-Konferenzier Mark Scheibe zur Berlin Revue in den Admirals-palast. Wer beim Wort »Revue« an eine kitschige Rentnerveranstaltung denkt, liegt hier völlig falsch. Was Mark Scheibe zusammen mit einem 16-köpfigen Orchester und immer neuen Gastsängern wie Rainald Grebe, Axl Makana oder Tim Fischer auf der kleinen Bühne des Studios 101 veranstaltet, ist unorthodoxes Musik-Entertainment, das bei den Zuhörern oft genug ekstatische Rauschzustände auslöst. Zur Jubiläumsausgabe der Berlin Revue wurde Comedy-Star und Sänger Kay Ray eingeladen, der als tuntiger Edelpunk demnächst auch im Vorprogramm von Nina Hagen zu sehen sein wird. Zu erwarten ist ein toller Abend voller Frivolitäten und »ungeschütztem Publikumsverkehr«. Keine weiteren Fragen. ¶ [ms]

Nach Don Juan und Der Widerspenstigen Zähmung hat sich HexenkesselHausregisseur Jan Zimmermann Romeo & Julia vorgenommen. Shakespeares Originalstoff hat er radikal aufs Nötigste eingedampft, um ihn daraufhin wieder mit Sex, Zoten und Frivolitäten anzudicken. Heraus gekommen ist eine ausgelassene Inszenierung, die dem Hoftheater gut steht und sicher wieder für ausverkaufte Ränge in dem wunderschön an der Spree gelegenen Amphitheater sorgen wird. ¶ [ms]

Auf dem Gelände der Arena

Mark Scheibes Berlin Revue

foto Bernd Schönberger, Katja Kuhl

lich nicht nehmen lassen werden, der Preisverleihung beizuwohnen. Bereits am Freitag steigt eine große Warm-up-Party mit Marusha u.a. Party machen und Gutes tun. Das ist an diesem Abend absolut möglich, denn der gesamte Gewinn der Veranstaltung kommt sozialen Projekten zu Gute. Tickets für die Preisverleihung am 21.08. unter: www.helpmusicaward.com ¶ [ts]

Im Studio 101/Admiralspalast

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Berlin Live

Help Music Award

Auf der Oberbaumbrücke Friedrichshain/Kreuzberg

Julia & Romeo

Im Hexenkessel Hoftheater, Monbijoustraße, Mitte

13


030_BERLINLIVE-PROGRAMM_Heft-16-10.qxd

19.07.2010

Quatsch Comedy Club 20.00 # Club Mix

Tacheles

rKultumm ra prog

20.00 # Rich Gold: Pieces of Eight (Premiere)(Eintritt frei) (iXeS studio theater)

Tentstation

20.00 # „Pedalling the world for the perfect meal“ - The hungry cyclist (Eintritt frei) (in engl. Sprache)

24.07.

Berlin Live

Samstag

22.07. Donnerstag Amphitheater

Admiralspalast

19.30 # Cavewoman(Studio)

Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

11:42

26.07. Montag

Admiralspalast

19.30 # Theatersport - Die Show(Studio)

Heimathafen Neukölln

17.00 # „Story! Erste Neuköllner Literaturwoche“ - Reise-Tag

Prime Time Theater

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

27.07. Dienstag Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

Heimathafen Neukölln

Heimathafen Neukölln

18.00 # „Story! Erste Neuköllner Literaturwoche“ - Singer-Songwriter-Tag

20.00 # Shakespeare Company Berlin: Othello

LaLuz

Prime Time Theater

20.30 # Vorleseshow mit Paul Bokowski, Hinark Husen, Frank Sorge,Robert Rescue, Volker Surmann und Heiko Werning; Gast: Jaromir Konecny Die Brauseboys

Quatsch Comedy Club

20.00 # Club Mix

RAW-Tempel

21.00 # Lesebühne mit Jochen Schmidt, Dan Richter, Kirsten Fuchs, Stephan Serin, Andreas Kampa und Robert Naumann; mit Disko Chaussee der Enthusiasten

23.07. Freitag

Admiralspalast

19.30 # Cavewoman(Studio)

Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

edition suhrkamp laden

20.00 # Songs und Lesung Thomas Meinecke: Lob der Kybernetik (Eintritt frei)

Prime Time Theater

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

edition suhrkamp laden

16.00 # „Autoren Lounge“ Abschluss & Party (Eintritt frei)

Heimathafen Neukölln

16.00 # „Story! Erste Neuköllner Literaturwoche“ - Heimat-Tag

Prime Time Theater

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

Quatsch Comedy Club 20.00 # Club Mix

SO 36

20.00 # mit Oliver Korittke Michael Nast: Der bessere Berliner

25.07. Sonntag

Amphitheater

19.30 # „Die Mittsommernachtsshow 2010“ - Turbine William. Wie die Birne - Improvisationstheater Berlin: Das Blaue vom Himmel

Heimathafen Neukölln

16.00 # „Story! Erste Neuköllner Literaturwoche“ - Love-Tag

POTSDAMER PLATZ

20.15 # Lesebühne mit Jakob Hein, Heiko Werning, Uli Hannemann, Jürgen Witte, Falko Hennig und Ahne. Gäste: Jaromir Konecny, Iris Niedermeyer & Martin Betz Reformbühne Heim & Welt

nbi

22.00 # Actionlesung „A Month of Sundays“ - Tiere streicheln Menschen

Prime Time Theater

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

Renaissance-Theater 18.00 # Ewig Jung

Schokoladen Mitte

Mo. - Sa. 12 - 20 Uhr So./Feiertage 10 - 20 Uhr

21.00 # Lesershow Lars Dieters Performance

theaterkapelle

20.30 # Avantgarden of Eden vol. III

www.DaliBerlin.de

Freitag

Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

Heimathafen Neukölln

Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

Heimathafen Neukölln

17.00 # „Story! Erste Neuköllner Literaturwoche“ - Krimi-Tag 18.15 # Horst Bosetzky: Bücherwahn, Krimi (Saal)

Klub der Republik Prime Time Theater

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

29.07. Donnerstag Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

BKA

20.00 # Toni Mahoni mit Band & Gästen: Klub Mahoni

Heimathafen Neukölln

18.00 # „Story! Erste Neuköllner Literaturwoche“ - GentrifizierungsTag

Kantine am Berghain

20.00 # Jana Scherer: Mein innerer Elvis

LaLuz

20.30 # Vorleseshow mit Paul Bokowski, Hinark Husen, Frank Sorge, Robert Rescue, Volker Surmann, Heiko Werning und Gästen Die Brauseboys

Quatsch Comedy Club RAW-Tempel

21.00 # Lesebühne mit Jochen Schmidt, Dan Richter, Kirsten Fuchs, Stephan Serin, Andreas Kampa und Robert Naumann; mit Disko Chaussee der Enthusiasten

Mittwoch Amphitheater

Quatsch Comedy Club

20.00 # Kurt Krömer: Kröm de la Kröm und mehr

20.00 # Club Mix

31.07. Samstag

Schlosspark Theater

05.08. Donnerstag Amphitheater

Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

BKA

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

Mittwoch

04.08.

Prime Time Theater

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

21.00 # Lesebühne LSD Liebe Statt Drogen

28.07.

Schokoladen Mitte

20.30 # Lesebühne LSD - Liebe Statt Drogen

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

16.00 # „Story! Erste Neuköllner Literaturwoche“ - Neukölln-Tag

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

20.00 # Club Mix

❥ Singles bekennen Farbe

30.07.

20.30 # Ades Zabel & Company: Edith Schröder: Made in Neukölln land: Las Vegas Illusionsshow

Schokoladen Mitte

Kaffee Burger

AM

Seite 14

Prime Time Theater

Quatsch Comedy Club

20.00 # Club Mix

01.08. Sonntag

Amphitheater

19.30 # „Die Mittsommernachtsshow 2010“ - Turbine William. Wie die Birne - Improvisationstheater Berlin: Das Blaue vom Himmel

Kaffee Burger

20.15 # Lesebühne mit Jacob Hein, Heiko Werning, Uli Hannemann, Jürgen Witte, Falko Hennig und Ahne, Gäste: Thilo Bock, Der Fette Mann & DJ Tulpe, Spider & Sven van Thom Reformbühne Heim & Welt

Prime Time Theater

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

02.08. Montag

Admiralspalast

19.30 # Theatersport - Die Show(Studio) 20.00 # Mark Scheibe & Orchester: Berlin Revue(101)

Prime Time Theater

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

03.08. Dienstag Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

Prime Time Theater

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

Schlosspark Theater

20.00 # Kurt Krömer: Kröm de la Kröm und mehr

Prime Time Theater

Quatsch Comedy Club

20.00 # Club Mix

06.08. Freitag

Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

Prime Time Theater

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

Quatsch Comedy Club

20.00 # Club Mix

07.08. Samstag

Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

Prime Time Theater

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

Quatsch Comedy Club

20.00 # Club Mix

08.08. Sonntag

Amphitheater

19.30 # „Die Mittsommernachtsshow 2010“ - Turbine William. Wie die Birne - Improvisationstheater Berlin: Das Blaue vom Himmel

Prime Time Theater

20.15 # Gutes Wedding, schlechtes Wedding

09.08. Montag

Admiralspalast

19.30 # Theatersport - Die Show(Studio)

www.o2world. Gründungspartner

14

030_05_12


10.08. Dienstag Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

Schokoladen Mitte

20.30 # Lesebühne LSD - Liebe Statt Drogen

11.08. Mittwoch Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

BKA

20.30 # Ades Zabel & Company: Edith Schröder: Made in Neukölln

12.08. Donnerstag Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

Quatsch Comedy Club 20.00 # Club Mix

19.07.2010

11:42

Seite 15

13.08.

Alexanderplatz

Freitag

Admiralspalast

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo dfinderjurte)

Prime Time Theater

20.15 # Filmparodie Drei Engel für Wedding (Premiere)

Quatsch Comedy Club 20.00 # Club Mix

14.08. Samstag

Admiralspalast

19.30 # Cavewoman(Studio)

Alexanderplatz

11.00-22.00 # Berlin lacht! 7. Internationales Straßentheater Festival(Eintritt frei)

Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

Prime Time Theater

20.15 # Filmparodie Drei Engel für Wedding

Quatsch Comedy Club 20.00 # Club Mix

20.30 # Lesebühne LSD - Liebe Statt Drogen

20.15 # Filmparodie Drei Engel für Wedding

Alexanderplatz

Amphitheater

Schokoladen Mitte

Prime Time Theater

19.30 # Cavewoman(Studio) 16.00-22.00 # Berlin lacht! 7. Internationales Straßentheater Festival(Eintritt frei)

Prime Time Theater

20.15 # Filmparodie Drei Engel für Wedding

11.00-22.00 # Berlin lacht! 7. Internationales Straßentheater Festival(Eintritt frei)

Mittwoch

15.08.

❥ Singles bekennen Farbe

Sonntag

Alexanderplatz

11.00-20.00 # Berlin lacht! 7. Internationales Straßentheater Festival(Eintritt frei)

Amphitheater

19.30 # „Die Mittsommernachtsshow 2010“ - Turbine William. Wie die Birne - Improvisationstheater Berlin: Das Blaue vom Himmel

Kaffee Burger

20.15 # Lesebühne Jacob Hein, Heiko Werning, Uli Hannemann, Jürgen Witte, Falko Hennig und Ahne, Gäste: Meikel Neid, Frank Sorge & Peter Beckenbach Reformbühne Heim & Welt

Prime Time Theater

20.15 # Filmparodie Drei Engel für Wedding

Alexanderplatz

11.00-22.00 # Berlin lacht! 7. Internationales Straßentheater Festival(Eintritt frei)

Amphitheater

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

17.08. MarkenDienstag Alexanderplatz

11.00-22.00 # Berlin lacht! 7. Internationales Straßentheater Festival (Eintritt frei)

jeaennPrseisen tig

zu güns

Amphitheater

Montag

Bar jeder Vernunft

19.30 # Theatersport - Die Show(Studio)

Find us on

❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

19.30 # Hexenkessel Hoftheater: Don Juan 21.30 # Hexenkessel Hoftheater: Julia und Romeo

16.08. Admiralspalast

18.08. Berlin Live

030_BERLINLIVE-PROGRAMM_Heft-16-10.qxd

20.00 # Liederabend Katharina Thalbach, Andreja Schneider: Zwei auf einer Bank

JEANS&SPORTSWEAR Mehringdamm 31 · 10961 Berlin Tel. 030 - 692 95 25 direkt am U-Bf Mehringdamm www.thejeans24.de

Sa. 09.10.2010 O2 World Berlin Tickets unter www.o2world.de, Ticket-Hotline 01803 / 20 60 70* und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Örtl. Veranstalter: Anschutz Entertainment Group Event GmbH *(0,09 € / Min, Mobil max. 0,42 € / Min)

AUSBILDUNG

l cia pe sts S + Gue

… weil‘s

Ready for future Ausbildungen be

Veranstaltu Kaufmann/ und Freizei

„Info-Ve

staatlich anerkann hoher Praxisante

www.o2world.de Gründungspartner

Start: Charlottenstr. 2, 1 Infos unter 030 / www.forum-beru


Kino Kino

Filmstarts—Index—Programm

Barbie & Ken

Spielzeuganimation—Start am 29.07.

Der vielleicht gelungenste Coup ist die Einführung der beiden Ikonen Barbie und Ken ins Toy-Story-Universum.

Toy Story 3

Man konnte schon etwas skeptisch sein, als nach elf Jahren Pause noch ein weiterer »Toy Story«-Film produziert wurde. Das klang eher nach dem Willen Kasse zumachen mit einem bestens eingeführten Namen. Wenn man jedoch dieses dritte (und wohl auch letzte) Werk gesehen hat, kann man all diese Bedenken getrost vergessen. Denn entstanden ist hier nicht ein bemühter Abklatsch, sondern ein großartiger Film mit einer originellen und spannenden Geschichte und einer Vielzahl an neuen (Spielzeug)figuren. Darin sieht es anfangs nicht gut aus für Woody, Buzz und Co. Ihr Besitzer Andy zieht zuhause aus, um aufs College zu gehen, und muss entscheiden, was mit seinen Spielsachen geschehen soll. Kommen sie mit, wandern sie in den Müll, auf den Speicher oder werden sie einem Kindergar-

16

ten gespendet? Durch eine Verkettung von Missverständnissen landen unsere Plastikhelden tatsächlich in einem Kindergarten, wo der nach Erdbeere riechende Bär Lotso unter den Spielzeugfiguren das Kommando hat. Anfänglich ist die Freude noch groß bei Andys ehemaligen Spielgefährten, wird doch im Kindergarten endlich mal wieder mit ihnen gespielt. Doch die anfängliche Freude währt nicht lange, denn dieses vermeintliche Paradies entpuppt sich bald als die Spielzeughölle auf Erden. Ein bisschen schade ist es, dass man bei der deutschen Synchronisation die gewohnten Stimmen aus den ersten beiden Teilen gegen prominente Sprecher wie Bully Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian ersetzt hat, dabei hätte dieser so rundherum gelungene Film dies gar nicht

nötig gehabt. Und selbstverständlich wurde dieses dritte »Toy Story«-Abenteuer in 3D gedreht. Doch die dreidimensionalen Effekte halten sich unauffällig im Hintergrund, sodass der Film auch als 2D-Version hervorragend funktioniert. Denn seine wahren Stärken liegen—wie man es von Pixar-Filmen gewohnt ist—in der ebenso bezaubernden wie komischen und gerne auch ein wenig sentimentalen Geschichte sowie in den neu hinzu gekommenen Figuren, die sich allesamt wunderbar in das »Toy Story«-Universum einfügen und auch den dritten Teil zu einem Unbedingtsehen-Event machen. Und das dank der vielen kleinen Anspielungen (etwa ans Horror-Genre) auch für Erwachsene. ¶ [DiLü] USA 2010, 103 Min., R: Lee Unkirch


Ashton Kutcher gilt als der Twitter-König in Hollywood. Kiss & Kill ➜ S. 18

komödie—Start am 22.07.

Kleine Wunder in Athen

Bedröppelt: Die drei Kumpels von Stavros

Bierbauch, angegraute Status-Quo-Schüttelmähne, Schlaflosigkeit, immer noch in die Exfrau verknallt— Stavros ist um die 50 und hat schon bessere Zeiten erlebt. Gemeinsam mit seinen drei Kumpels hängt er den lieben langen Tag vor dem eigenen Lädchen im verschlafenen Athener Stadtteil Akadimia Platonos ab. Kundschaft gibt’s keine, dafür aber sehr aktive Albaner und Chinesen um die vier Mannen herum, über die man genüsslich ablästern kann. Denn schließlich genügt es ja für den eigenen Stolz völlig, einfach nur Grieche zu sein. Bis plötzlich ein Albaner namens Marengelen vor Stavros steht und allen Ernstes behauptet, dessen Bruder zu sein. Und Stavros’ leicht demente Mutter, um die er sich fürsorglich kümmert, fängt plötzlich auch noch an, Albanisch zu reden. Alos muss ja irgendetwas dran sein an Marengelens Geschichte. Die drei Kumpels von Stavros gehen gegenüber dem »Neualbaner« auf Abstand. Obwohl im Tempo eher gemächlich entwickelt der Film des griechischen Wahlberliners Filippos Tsitos einen verschmitzten Charme, wobei der Humor eher leise und lakonisch daherkommt. Tsitos’ Nähe zu Kaurismäki ist deutlich zu spüren, auch dank der liebevollen Charakterisierung seiner skurrilen Figurenansammlung. Und die rassistischen Sprüche der vier Griechen? Die hört man so oder ähnlich auch an deutschen Stammtischen. ¶ [Martin Schwarz] »Akadimia Platonos«, Griechenland/Deutschland 2009, 103 Min., R: Filippos Tsitos, D: Antonis Kafetzopoulos, Anastasis Kozdine, Titika Saringouli

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

© Rosebud Entertainment Veranstaltungs + Medien GmbH


Agentenkomödie—Start am 22.07.

Knight & Day

Geheimagent Roy Miller ( Tom Cruise) ist auf der Flucht vor seinem eigenen Arbeitgeber sowie einer Bande von Waffenschmugglern, die ihm eine Metallkapsel mit brisantem Inhalt abluchsen wollen. Die unbeteiligte June (Cameron Diaz) kommt ihm dabei in die Quere und die zwei danach nicht mehr voneinander los. Ihren Humor zieht die sympathische Actionkomödie wenig überraschend aus den Anfeindungen der beiden ungleichen Protagonisten. Zwar ist die Geschichte, die sich dem Zuschau-

er erst peu à peu erschließt, in ihren Details nicht immer schlüssig. Trotzdem versteht dieser in der Tradition von Klassikern wie Hitchcocks »Der unsichtbare Dritte« stehende Agententhriller als unbeschwertes Popcornkino bestens zu unterhalten—nicht zuletzt auch dank der äu ßerst spek ta k ulä ren Ac t ionsequenzen. ¶ [DiLü] USA 2010, 109 Min., R: James Mangold, D: Tom Cruise, Cameron Diaz, Peter Sarsgaard

Kino

Tragikomödie—Start am 29.07.

Renn, wenn du kannst Ben (Robert Gwisdek) ist sarkastisch, intelligent, verzweifelt—und sitzt im Rollstuhl. Die Liebe komme für Behinderte wie ihn nicht in Frage—das erklärt er seinem neuen Zivi Christian (Jacob Matschenz). Annika (Anna Brüggemann) studiert Cello. Die Drei lernen sich kennen und werden Freunde, doch die Jungs verlieben sich in die junge Frau—was gerade für Ben zu einer Herausforderung wird. Dietrich Brüggemann verzichtet in der von ihm und seiner Schwester Anna geschriebenen Dreiecksgeschichte

Actionkomödie—Start am 05.08.

Kiss & Kill

Die erste halbe Stunde d ieser Actionkomödie lässt noch hoffen: In Nizza verliebt sich Jen (Katherine Heigl) in Spencer (Ashton Kutcher), und die beiden beschließen zu heiraten. Was Jen jedoch nicht weiß: Spencer ist in Wahrheit ein Superagent, hängt seinen Job jedoch an den Nagel. Nun folgt ein Ort- und Zeitsprung und damit der Abstieg des Films: Drei Jahre später leben die beiden in einer gesichtslosen amerikanischen Vorstadt als glückliches Paar, bis—wir ahnen es schon—Spencer von seiner Vergangenheit eingeholt wird.

18

Was in Südfrankreich noch Glamour und Esprit versprühte, verblasst mit dem Wechsel in die USA zu einer harmlos-langweiligen und völlig ironiefreien Ballerkomödie. Von jetzt an darf sich das Paar heftige Wortgefechte miteinander und Feuergefechte mit den plötzlich so gewaltbereiten Nachbarn liefern, bevor das Ganze sein versöhnlich-ödes Ende findet. ¶ [DiLü] »Killers«, USA 2010, 100 Min., R: Robert Luketic, D: Katherine Heigl, Ashton Kutcher, Tom Selleck

auf die sonst übliche Samthandschuhmentalität und Zurückhaltung, wenn es um Behinderte geht. Sexualität, Liebe und Partnerschaft mit einem Rollstuhlfahrer werden schnörkellos angesprochen und gezeigt. Durch das einfühlsame Spiel der Schauspieler wird der Film zu einem überzeugenden Kinovergnügen—frei von jeglicher Betroffenheit. ¶ [Marie Gronwald] Deutschland 2009, 112 Min., R: Dietrich Brüggemann D: Anna Brüggemann, Robert Gwisdek, Jacob Matschenz


Schöne Jeunet-Welt—Start am 22.07.

Musikantendramödie— Start am 29.07.

Tschaikowskij muss es sein

Kino

MicMacs—Uns gehört Das Konzert Paris

Schräges Liebespaar: Bazil und Mademoiselle Kautschuk

Jean-Pierre Jeunet ist ein Kinovisionär, und das bereits seit seinem genialen Debüt »Delicatessen« von 1991. Wieder tauchen wir ein in dessen braunstichige Fantasiewelt und lernen Bazil (Dany Boon) kennen, der durch Zufall eine verirrte Kugel abbekommt, die sich nicht aus seinem Kopf herausoperieren lässt, denn sonst wäre Bazils Gehirn »Gemüse«. Arbeits- und wohnungslos trifft er auf den skurrilen Canaille (Jean Pierre Marielle) und lernt dessen »WG« kennen: Cassoulette (Yolande Moreau) ist die gute Seele der Clique; Calculette (Marie-Julie Baup) kann jedes Maß und Gewicht sofort ausrechnen; da ist der im Prinzip unverwundbare Kanonenmann Bricàbrac (Dominique Pinon) oder Mademoiselle Kautschuk, die sich herrlich verbiegen kann, während der Poet Remington ständig Allerweltssprüche von sich gibt; und da ist Petit Pierre, ein genialer Bastler. Mit all diesen »Superhelden« tüftelt Bazil an einem Plan, um die beiden Waffenhersteller François Marconi und Nicolas Thibault de Fenouillet gegeneinander auszuspielen. Ihnen gibt Bazil die Schuld an der Kugel in seinem Kopf und an Tod und Zerstörung in der Welt. Wie diese Bande nun ihren Plan umsetzt, das strotzt wie bei Jeunet üblich vor schrägen Einfällen, das ist temporeich und spannend inszeniert und lässt einen beim wiederholten Sehen hübsche kleine Details entdecken. Wie immer bei Jeunet wirkt das Ganze trotz seiner emotionalen Wärme etwas gekünstelt und konstruiert. Doch das schmälert nur minimal das Vergnügen. ¶ [Martin Schwarz]

Bei den Blues Brothers war es nur eine Band, deren Mitglieder für ein Konzert wieder zusammen getrommelt werden mussten, bei Andrei (Alexei Guskov) ist es gleich ein ganzes Orchester. Doch der begnadete Dirigent hat wenig Mühe damit, schließlich winkt ein Auftritt im berühmten Pariser Théâtre du Châtelet. Das hatte eigentlich das Bolschoi-Orchester für ein Gastspiel angefragt, doch Andrei, der dort mittlerweile nicht mehr als Dirigent, sondern nur noch als Putzmann arbeitet, mopst kurzerhand das Einladungsfax und gibt sich und seine ehemaligen Musikerkollegen als das angeforderte Orchester aus. Zugleich verfolgt Andrei noch einen weiteren Plan: Als Violinsolistin fordert der Tschaikowskij-Experte von den Veranstaltern die berühmte französische Geigerin Anne-Marie Jacquet (Mélanie Laurent), mit der ihn eine geheimnisvolle Vergangenheit verbindet. Russische Lebensfreude, jüdische Chuzpe und jede Menge Improvisationstalent treffen auf französische Gediegenheit und Strenge. Aus dem Bedienen dieser schon reichlich abgewetzten Klischees bezieht der gefällig inszenierte Publikumshit aus Frankreich seine Dynamik. Darin verquickt ist noch eine Geschichte um die Diskriminierung des Judentums zu Sowjetzeiten. In diesem Vergangenheitshandlungsstrang verzettelt sich das Werk zugleich ein wenig, sodass es etwas bemüht und absehbar wirkt. Versöhnlich gestimmt wird man aber mit dem bewegenden musikalischen Finale, in dem einem die Aufführung von Tschaikowskis Violinkonzert wohlige Schauer über den Rücken treibt. ¶ [DiLü]

»Micmacs à tire-larigot«, Frankreich 2009, 104 Min., R: Jean-Pierre Jeunet, D: Dany Boon, Dominique Pinon, André Dussolier

»Le concert«, Frankreich/Belgien/Italien 2009, 122 Min., R: Radu Mihaileanu, D: Alexei Guskov, Dmitri Nasarow, Mélanie Laurent

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

19


Affärendrama—Start am 05.08.

Eine Karte der Klänge von Tokio

Der Inhalt hält nicht ganz, was der Titel verspricht. Denn um die Klänge der Metropole Tokio geht es nur am Rande, im Mittelpunkt steht vielmehr die Affäre zwischen dem spanischen Weinhändler David (Sergi López) und der Auftragskillerin Ryu (Rinko Kikuchi) die auf David angesetzt wurde, sich aber in ihn verliebt. Die spanische Regisseurin Isabel Coixet, die mit »Mein Leben ohne mich« einst ein kleines Meisterwerk ablieferte, wandelt hier auf den Spuren des chinesischen Kultregisseurs Wong

Kar Wai, ohne dessen elektrisierende Unbändigkeit und Stilisierung zu erreichen. Dazu bleibt ihre Geschichte zu banal und die Rahmenhandlung um einen alten Klangsammler, mit dem sich Ryu regelmäßig trifft, wirkt aufgesetzt. Was bleibt, sind viele schöne (Alltags)bilder und Soundfetzen aus Tokio sowie zwei überzeugende Hauptdarsteller. ¶ [DiLü] »Map of the Sounds of Tokyo«, Spanien 2009, 109 Min., R: Isabel Coixet, D: Sergi López, Rinko Kikuchi

Kino

Der virtuelle Staat—Start am 12.08.

8th Wonderland

Kondomautomaten im Vatikan—schöner kann man die unsinnige Haltung der katholischen Kirche zum Thema Aids nicht bloßstellen. Die Täter: eine Gruppe von Menschen, die sich als »8th Wonderland« zum ersten virtuellen Staat im Internet zusammengeschlossen hat. Hier werden streng demokratisch Aktionen beschlossen: Fußballprofis werden zu einem Tag Turnschuhnähen in Asien verdonnert, eine Aktivistin verhindert durch falsches Dolmetschen einen Atomdeal. Doch wie weit darf man gehen?

Fernsehserienverfilmung—Start am 12.08.

Das A-Team

Dem A-Team, bestehend aus vier ehemaligen Mitgliedern einer militärischen Spezialeinheit, wird übel mitgespielt: Das Quartett wird nach einem spektakulären Einsatz in Bagdad des Diebstahls von Druckplatten zur Herstellung von Falschgeld beschuldigt und wandert in den Knast. Doch ihr Anführer John »Hannibal« Smith (Liam Neeson) befreit sich erst selbst, dann seine Kumpanen, sodass die Draufgänger in gewohnter Mannstärke Rache nehmen können. Geboten wird einem einfach gestricktes und vom reaktionären Geist der

20

Reagan-Ära durchwehtes Haudraufkino mit einigen gelungenen Actionsequenzen, das wirkt, als hätten ein paar Bush-Anhänger das Drehbuch geschrieben, bis zur Herausbringung des Films aber zu lange gewartet. Fans der TV-Serie wird dieser von Testosteron getriebene Schwachsinn sicherlich gefallen. Darüber hinaus taugt das Ganze aber lediglich noch zur Truppenunterhaltung. ¶ [DiLü] USA 2010, 117 Min., R: Joe Carnahan, D: Liam Neeson, Bradley Cooper, Jessica Biel

Jean Mach und Nicolas Alberny spielen gekonnt mit der Erwartungshaltung des Zuschauers. Sympathisiert dieser zu Beginn mit den Aktivitäten des virtuellen Staates, so kommen ihm zunehmend Zweifel an dieser Art der Machtausübung. Ein besonderer Film über moderne Formen des Widerstands in einer globalisierten Welt. ¶ [Martin Schwarz] Frankreich 2008, 94 Min., OmU, R: Jean Mach und Nicolas Alberny, D: Matthew Géczy, Eloissa Florez


Schwierige Liebe—Start am 05.08.

Me Too—Wer will schon normal sein?

Daniel (Pablo Pineda) liebt Laura (Lola Dueñas)

stände unbedingt zusammenbleiben will. Die eher raue Inszenierung mit grobkörnigen Bildern gibt diesem wunderbaren Arthousefilm einen fast dokumentarischen Charakter. ¶ [Martin Schwarz] »Yo, tambien«, Spanien 2009, 103 Min., R: Antonio Naharro & Álvaro Pastor, D: Lola Dueñas, Pablo Pineda, Isabel García Lorca

Kino

Geistreich, intelligent, humorvoll, sensibel, rücksichtsvoll—Daniel ist im Grunde ein echter Traummann. Doch Daniel hat das Down-Syndrom, da nutzt es auch nichts, dass der Spanier sensationellerweise einen Hochschulabschluss in der Tasche hat. Bei seinem neuen Job in Sevilla in einem staatlichen Büro für behinderte Menschen lernt er die blonde Kollegin Laura kennen und fühlt sich sofort zu ihr hingezogen. Laura wirkt nach außen wie eine Lebefrau, hat aber mit ihrer Familie in Madrid gebrochen und lässt sich aus Frust gerne mal auf einen One-Night-Stand ein. Auch sie findet Daniel auf Anhieb sympathisch, doch seine eindeutigen Avancen lassen sie dann doch zurückschrecken. Kann eine Liebesbeziehung einer Nichtbehinderten zu einem Menschen mit Down-Syndrom dem Druck der Gesellschaft standhalten? Der Witz und Charme Daniels (Pablo Pineda) sowie der ungezwungene Umgang der beiden Regisseure Alvaro Pastor und Antonio Naharro mit der Thematik sorgen für viel Kurzweil. Parallel zu Daniels Geschichte erzählt »Me Too« zudem von einem Down-Syndrom-Pärchen aus einer Tanzgruppe, das sich ineinander verliebt und gegen alle Wider-


x Inde und rts ta Neus ➜ Die Neustarts am 22.07. und Previews sind rot markiert 2012 - Der Film

Action, Drama, Science-Fiction, Thriller - 2012 (2009), USA, 2009, R: Roland Emmerich, D: John Cusack, Chiwetel Ejiofor, Amanda Peet, 158 min. # Sommerkino Kulturforum am Potsdamer Platz (OmU)

A Nightmare on Elm Street (2010)

Kino

Horror, Thriller - A Nightmare on Elm Street, USA, 2010, R: Samuel Bayer, D: Jackie Earle Haley, Rooney Mara, Kyle Gallner, 95 min. # CinemaxX Potsdamer Platz 1-19,

CineMotion Hohenschönhausen 4, CineStar Tegel 1, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 2, CineStar Hellersdorf 2, UCI Kinowelt Colosseum 5, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

A Single Man

Drama - , USA, 2009, R: Tom Ford, D: Colin Firth, Julianne Moore, Matthew Goode, 101 min. # CineStar im Sony Center 8 (OV),

Filmmuseum Potsdam (OmU), Freiluftkino Rehberge, Hackesche Höfe Kino 3 (OmU), Kino im Kulturhaus Spandau

Alice im Wunderland (2010)

Abenteuer, Fantasy - Alice in Wonderland, USA, 2010, R: Tim Burton, D: Mia Wasiskowska, Johnny Depp, Anne Hathaway, 108 min. # CinemaxX Potsdamer Platz 1-19

Auf der Suche nach dem Gedächtnis - Der Hirnforscher Eric Kandel

Dokumentarfilm - , A/D/USA, 2008, R: Petra Seeger, D: , 94 min. # Radio EINS-Freiluftkino Friedrichshain (OmU)

Avatar: Aufbruch nach Pandora

Abenteuer, Science-Fiction - James Cameron’s Avatar, USA, 2008, R: James Cameron, D: Sam Worthington, Zoe Saldana, Michelle Rodriguez, 161 min. # CinemaxX Potsdamer Platz 1-19,

CineStar im Sony Center 3 (OV), CineStar IMAX im Sony Center, Sony Ericsson Open Air Schloss Charlottenburg, UCI Kinowelt am Eastgate 4

Bedways

Drama, Musikfilm - , D, 2010, R: Rolf Peter Kahl, D: Miriam Mayet, Matthias Faust, Lana Cooper, 76 min. # Bar 25 Open-Air-Kino, Central Hackescher Markt 2 (DFmenglU)

Berlin Calling

Drama - , D, 2008, R: Hannes Stöhr, D: Paul Kalkbrenner, Corinna Harfouch, Rita Lengyel, 109 min. # Central Hackescher Markt 1 (DFmenglU), Tilsiter-Lichtspiele (DFmenglU)

Blues Brothers

Dokumentarfilm, Musikfilm - , USA, 2009, R: Tom DiCillo, D: , 90 min. # Babylon Kreuzberg A (OmU), Delphi

(OmU), Filmtheater am Friedrichshain 1 (OV), Filmtheater am Friedrichshain 4 (OV)

Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau

Drama, Historischer Film - Easy Virtue, GB/CDN, 2008, R: Stephan Elliott, D: Jessica Biel, Ben Barnes, Kristin Scott Thomas, 97 min. # 7. Openair Kino Spandau, Broadway D,

Bundesplatz-Studio, Capitol, CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 4, CineStar im Sony Center 4 (OV), Filmkunst 66 Kino 1/2, Filmtheater am Friedrichshain 4, Kino im Kulturhaus Spandau, Passage 3, Rollberg 2 (OmU), Tonino, Xenon

Eclipse: Biss zum Abendrot

Fantasy, Liebesfilm, Thriller - Twilight 3: Eclipse, USA, 2010, R: David Slade, D: Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner, 124 min. # Alhambra 1-7, Astra Filmpalast 1-5,

Autokino auf dem Festplatzgelände, CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 3, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 6, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 7, CineStar Tegel 2, CineStar Tegel 4, CineStar Tegel 5, CineStar Tegel 6, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 1, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 3, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 5, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 6, CineStar Hellersdorf 9, CineStar Hellersdorf 10, Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Kino Spreehöfe 1, Die Kurbel 1, Thalia Movie Magic 1, UCI Kinowelt am Eastgate 2, UCI Kinowelt am Eastgate 5, UCI Kinowelt Colosseum 2, UCI Kinowelt Colosseum 3, UCI Kinowelt Colosseum 6, UCI Kinowelt Colosseum 8, UCI Kinowelt Friedrichshain 2, UCI Kinowelt Friedrichshain 6, UCI Kinowelt Gropius Passagen 1, UCI Kinowelt Gropius Passagen 5, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Eine Karte der Klänge von Tokio (Preview)

Drama, Thriller - Map of the Sounds of Tokyo, E, 2009, R: Isabel Coixet, D: Rinko Kikuchi, Sergi Lopez, Min Tanaka, 109 min. # Kino in der Kulturbrauerei 1-8

Eine Karte der Klänge von Tokio - Map of the Sounds of Tokyo (Preview) Drama, Thriller - Map of the Sounds of Tokyo, E, 2009, R: Isabel Coixet, D: Rinko Kikuchi, Sergi Lopez, Min Tanaka, 109 min. # Filmkunst 66 Kino 1 (OmU)

Der fantastische Mr. Fox

Animation - Fantastic Mr. Fox, USA, 2009, R: Wes Anderson, D: , 87 min. # Blow Up 2, Broadway A, CinemaxX

Potsdamer Platz 1-19, Filmtheater am Friedrichshain 3, Kino in der Kulturbrauerei 1-8, Regenbogen Kino, Sputnik (höfe am südstern) 1, Sputnik (höfe am südstern) 2, Tonino

Freche Mädchen II (Preview)

Jugendfilm, Komödie - Freche Mädchen 2, D, 2010, R: Ute Wieland, D: Selina Shirin Müller, Emilia Schüle, Henriette Nagel, 97 min. # CinemaxX Potsdamer Platz 1-19,

CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 7, CineStar Tegel 4, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 4, CineStar Hellersdorf 6, Kino in der Kulturbrauerei 1-8, UCI Kinowelt am Eastgate 2, UCI Kinowelt Colosseum 8, UCI Kinowelt Friedrichshain 7, UCI Kinowelt Gropius Passagen 3, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Action, Komödie, Musikfilm - , USA, 1979, R: John Landis, D: John Belushi, Dan Aykroyd, Kathleen Freemann, 133 min. # Freiluftkino Rehberge

Friendship!

Science-Fiction - , USA/NZ, 2009, R: Neill Blomkamp, D: William Allen Young, Robert Hobbs, Sharlto Copley, 112 min. # Freiluftkino Hasenheide

Friedrichshain, Freiluftkino Hasenheide, Freiluftkino Rehberge

District 9

Donau, Dunaj, Duna, Dunav, Dunarea

- , A, 2003, R: , D: , 90 min. # Haus der Kulturen der Welt (OmU)

22

The Doors: When You’re Strange

Drama, Komödie - , D, 2009, R: Markus Goller, D: Matthias Schweighöfer, Friedrich Mücke, Cameron Goodman, 108 min. # Radio EINS-Freiluftkino

Für immer Shrek

Animation - Shrek Forever After, USA, 2010, R: Mike Mitchell, D: , 94 min. # Alhambra 1-7, Astra Filmpalast 1-5,

Blauer Stern Pankow 1-2, Broadway

C, CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 1, CineMotion Hohenschönhausen 8, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 3, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 9, CineStar Tegel 3, CineStar Tegel 7, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 2, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 7, CineStar Hellersdorf 2, CineStar Hellersdorf 8, CineStar IMAX im Sony Center, Eva-Lichtspiele, Filmtheater am Friedrichshain 1, Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Kino in der Kulturbrauerei 1-8, Kino Spreehöfe 1, Die Kurbel 1, Thalia Babelsberg 1, Thalia Movie Magic 1, Toni, UCI Kinowelt am Eastgate 3, UCI Kinowelt am Eastgate 7, UCI Kinowelt Colosseum 9, UCI Kinowelt Colosseum 10, UCI Kinowelt Friedrichshain 4, UCI Kinowelt Friedrichshain 5, UCI Kinowelt Gropius Passagen 2, UCI Kinowelt Gropius Passagen 3, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Inception (Preview)

Science-Fiction, Thriller - , USA, 2010, R: Christopher Nolan, D: Leonardo DiCaprio, Ken Watanabe, Joseph Gordon-Levitt, 148 min. # Alhambra 1-7, Astra Filmpalast 1-5,

CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 1, CineStar Tegel 1, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 8, CineStar Hellersdorf 4, CineStar im Sony Center 8 (OV), Filmtheater am Friedrichshain 1, Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Die Kurbel 1, Odeon (OmU), Passage 1, UCI Kinowelt am Eastgate 2, UCI Kinowelt Colosseum 8, UCI Kinowelt Friedrichshain 7, UCI Kinowelt Gropius Passagen 5, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Karate Kid

Action - The Karate Kid, USA, 2010, R: Harald Zwart, D: Jaden Smith, Jackie Chan, Taraji P. Henson, 140 min. # Alhambra 1-7, Astra Filmpalast

1-5, CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 9, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 1, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 2, CineStar Der Filmpalast Treptower Park 3, CineStar Tegel 1, CineStar Tegel 2, CineStar Tegel 8, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 3, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 9, CineStar Hellersdorf 2, CineStar Hellersdorf 4, CineStar Hellersdorf 7, CineStar im Sony Center 7 (OV), Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Kino Spreehöfe 1, Moviemento 1, Thalia Movie Magic 1, UCI Kinowelt am Eastgate 1, UCI Kinowelt am Eastgate 6, UCI Kinowelt Colosseum 6, UCI Kinowelt Colosseum 7, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Friedrichshain 5, UCI Kinowelt Friedrichshain 7, UCI Kinowelt Gropius Passagen 4, UCI Kinowelt Gropius Passagen 6, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Kleine Wunder in Athen

Drama, Komödie - Akadimia Platonos, GR/D, 2009, R: Filippos Tsitos, D: Antonis Kafetzopoulos, Anastasis Kozdine, Yorgos Souxes, 107 min. # Freiluftkino Friedrichshagen,

Freiluftkino Hasenheide, Hackesche Höfe Kino 2, Kino in der Kulturbrauerei 1-8, Moviemento 2, Neue Kant Kinos 4, Thalia Babelsberg 1, Union Filmtheater

Kleine Wunder in Athen - Akadimia Platonos

Drama, Komödie - Akadimia Platonos, GR/D, 2009, R: Filippos Tsitos, D: Antonis Kafetzopoulos, Anastasis Kozdine, Yorgos Souxes, 107 min. # Hackesche Höfe Kino 2 (OmU)

Knight and Day

Action, Komödie - , USA, 2010, R: James Mangold, D: Tom Cruise, Cameron Diaz, Maggie Grace, 109 min. # Alhambra 1-7, Astor Film Lounge,

Astra Filmpalast 1-5, CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 5, CineMotion Hohenschönhausen 7, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 5, CineStar Tegel 1, CineStar Tegel 6, CineStar Tegel 8, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 6, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 8,

CineStar Hellersdorf 3, CineStar im Sony Center 2 (OV), Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Kino Spreehöfe 1, Thalia Movie Magic 1, UCI Kinowelt am Eastgate 1, UCI Kinowelt am Eastgate 6, UCI Kinowelt Colosseum 1, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Friedrichshain 3, UCI Kinowelt Friedrichshain 7, UCI Kinowelt Gropius Passagen 3, UCI Kinowelt Gropius Passagen 4, UCI Kinowelt Gropius Passagen 6, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Das Konzert (2010, Preview)

Tragikomödie - Le concert, F/I/R, 2009, R: Radu Mihaileanu, D: Aleksei Guskov, Mélanie Laurent, Dmitri Nazarov, 119 min. # Radio EINS-Freiluftkino Friedrichshain, Die Kurbel 1, Thalia Babelsberg 1

Marmaduke

Familienfilm, Komödie - , USA, 2010, R: Tom Dey, D: Judy Greer, Lee Pace, William H. Macy, min. # Alhambra 1-7, Astra Filmpalast

1-5, CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 6, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 1, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 2, CineStar Tegel 2, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 3, CineStar Hellersdorf 3, CineStar Hellersdorf 4, CineStar Hellersdorf 7, CineStar im Sony Center 1 (OV), Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Kino Spreehöfe 1, Thalia Movie Magic 1, UCI Kinowelt am Eastgate 8, UCI Kinowelt Colosseum 4, UCI Kinowelt Friedrichshain 3, UCI Kinowelt Gropius Passagen 1, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Men on the Bridge Köprüdekiler

Drama, Episodenfilm - Köprüdekiler, TR/D/NL, 2009, R: Asli Özge, D: Cemile Ilker, Umut Ilker, Fikret Portakal, 90 min. # Alhambra 1-7 (OmU), fsk am

Oranienplatz 2 (OmU), Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9 (OmU)

Micmacs: Uns gehört Paris!

Drama, Komödie - Micmacs à tire-larigot, F, 2009, R: Jean-Pierre Jeunet, D: Dany Boon, André Dussollier, Nicolas Marié, 104 min. # Cinema Paris, CinemaxX Potsdamer

Platz 1-19, International, Kino in der Kulturbrauerei 1-8, Thalia Babelsberg 1, Yorck

Micmacs: Uns gehört Paris! - Micmacs à tirelarigot

Drama, Komödie - Micmacs à tire-larigot, F, 2009, R: Jean-Pierre Jeunet, D: Dany Boon, André Dussollier, Nicolas Marié, 104 min. # Hackesche Höfe Kino 3 (OmU)

Moon (2009)

Drama, Science-Fiction - Moon, GB, 2009, R: Duncan Jones, D: Sam Rockwell, Dominique McElligott, Kaya Scodelario, 97 min. # CinemaxX Potsdamer Platz 1-19,

CineStar im Sony Center 1 (OV), Filmtheater am Friedrichshain 2, fsk am Oranienplatz 1 (OmU), Kino in der Kulturbrauerei 1-8, Moviemento 3, Neue Kant Kinos 2, Odeon (OmU), Thalia Babelsberg 1

Neukölln Unlimited

Dokumentarfilm - , D, 2010, R: Agostino Imondi, Dietmar Ratsch, D: , 99 min. # Karli - Multiplex in den Neukölln

Arcaden 1-9, Moviemento 3, Passage 4

Oh Fortuna (Preview)

Sportfilm - , D, 2010, R: , D: , 90 min. # Freiluftkino Insel im Cassiopeia,

Kinobar im Sputnik (höfe am südstern)

Predators (2010)

Science-Fiction, Thriller - Predators, USA, 2009, R: Nimród Antal, D: Adrien Brody, Danny Trejo, Topher Grace, 107 min. # Alhambra 1-7, Astra Filmpalast

1-5, CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 2, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 1, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 2, CineStar Tegel 9, CineStar CUBIX Filmpalast

Alexanderplatz 4, CineStar Hellersdorf 5, CineStar im Sony Center 4 (OV), Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, Kino Spreehöfe 1, Thalia Movie Magic 1, UCI Kinowelt am Eastgate 5, UCI Kinowelt Colosseum 3, UCI Kinowelt Friedrichshain 6, UCI Kinowelt Gropius Passagen 3, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Prince of Persia: Der Sand der Zeit Action, Fantasy - Prince of Persia: The Sand of Time, USA, 2010, R: Mike Newell, D: Jake Gyllenhaal, Gemma Arterton, Ben Kingsley, 116 min. # CinemaxX Potsdamer Platz 1-19,

CineMotion Hohenschönhausen 2, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 4, CineStar Tegel 7, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 2, CineStar Hellersdorf 2, Karli - Multiplex in den Neukölln Arcaden 1-9, UCI Kinowelt am Eastgate 4, UCI Kinowelt Colosseum 7, UCI Kinowelt Friedrichshain 6, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Renn, wenn Du kannst (Preview)

Drama - Renn, wenn Du kannst, D, 2010, R: Dietrich Brüggemann, D: Jakob Matschenz, Robert Gwisdek, Franziska Weisz, 116 min. # Sommerkino Kulturforum am Potsdamer Platz

Robin Hood (2010)

Abenteuer, Drama - Robin Hood, USA, 2010, R: Ridley Scott, D: Russell Crowe, Cate Blanchett, Mark Strong, 148 min. # Casablanca, CinemaxX Potsdamer

Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 2, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 2, CineStar Hellersdorf 11, CineStar im Sony Center 6 (OV), UCI Kinowelt am Eastgate 8, UCI Kinowelt Colosseum 3, UCI Kinowelt Potsdam Center 1

Sex & The City - The Movie

Komödie - Sex and The City - The Movie, USA, 2008, R: Michael Patrick King, D: Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Cynthia Nixon, Kristin Davis, 145 min. # Thalia Movie Magic 1

Sex & The City II

Komödie - Sex and The City 2, USA, 2010, R: Michael Patrick King, D: Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Kristin Davis, 146 min. # 7. Openair Kino Spandau,

Casablanca, CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 4, Cineplex Titania Palast 1-7, CineStar - Der Filmpalast Treptower Park 8, CineStar Tegel 9, CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz 3, CineStar Hellersdorf 6, CineStar im Sony Center 6 (OV), UCI Kinowelt am Eastgate 7, UCI Kinowelt Colosseum 5, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Streetdance 3D

Tanzfilm - , GB, 2010, R: Max Giwa, Dania Pasquini, D: Charlotte Rampling, Rachel McDowall, Chris Wilson, 103 min. # Astra Filmpalast 1-5, CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, UCI Kinowelt am Eastgate 4, UCI Kinowelt Gropius Passagen 6

Toy Story 3 in Digital 3D (Preview) Animation - , USA, 2010, R: Lee Unkrich, D: , 103 min. # Alhambra 1-7, Astra Filmpalast

1-5, CinemaxX Potsdamer Platz 1-19, CineMotion Hohenschönhausen 1, Cineplex Spandau 1-5, Cineplex Titania Palast 1-7, UCI Kinowelt am Eastgate 4, UCI Kinowelt Colosseum 10, UCI Kinowelt Friedrichshain 1, UCI Kinowelt Gropius Passagen 6, UCI Kinowelt Potsdam Center 1, UCI Kinowelt Zoo Palast 1-9

Twilight - Biss zum Morgengrauen

Horror, Liebesfilm - Twilight, USA, 2008, R: Catherine Hardwicke, D: Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner, 122 min. # UCI Kinowelt Friedrichshain 6

Unkraut im Paradies

Drama, Liebesgeschichte - , D, 2010, R: Bartosz Werner, D: Remo Schulze, Klara Manzel, Annika Blendl, 88 min. # Bali Alle Angaben ohne Gewähr


Kino m ram g o r p

19.07.2010

19:07

Berlin, Rudower Straße

Astra Filmpalast

Treptow, Sterndamm 68 %636 16 50 $Schöneweide, =27, 67, &X11, 160, 265 ! 919 Å ë Mo, Di, Mi ? ì â Kino 1-5

Berlin, Karl-Liebknecht-Straße

Acud

Mitte, Veteranenstr. 21 %44 35 94 98 §Rosenthaler Platz, $Nordbahnhof, =M1, M8, 12 ! 139 Ç â Kino Acud Kino 1-2

Drachenzähmen leicht gemacht tgl. 1700 Jedem Kind ein Instrument - Ein Jahr mit vier Tönen tgl. 1800 Die Eroberung der inneren Freiheit DoMo 1900 Deutsche Seelen - Leben nach der Colonia Dignidad (teilw.OmU) tgl. 2000 Vincent will meer tgl. 2100 Sin Nombre tgl. 2200 Die 4. Revolution: Energy Autonomy (teilw.OmU) Di/Mi 1900

3D: Für immer Shrek tgl. 1000, 1200, 1400, 1600, 1800, 2000 Marmaduke tgl. 1000, 1200, 1400, 1600, 1800 Hanni und Nanni tgl. 1000, 1200, 1400 Eine zauberhafte Nanny: Knall auf Fall in ein neues Abenteuer tgl. 1000 Karate Kid tgl. 1000, 1400, 1700, 2000, 2230 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1230, 1730, 2000, 2230, Do-Sa/Mo-Mi 1500 Knight and Day tgl. 1545, 1800, 2015, 2230 Predators (2010) tgl. 2230, Do-Di 2015 Streetdance 3D Do-Di 2230 Preview: Toy Story 3 in Digital 3D So 1500 Preview: Inception Mi 2000

b-ware! ladenkino

Friedrichshain, Corinthstr. 61 %63 41 31 15 $Treptower Park, &104, 142, 194 ! 50 à ? Die Beschissenheit der Dinge Do/Sa-Mi 2015 Mammut (2009) Do/Sa-Mi 2215 Raucherabend: Die Beschissenheit der Dinge Fr 2015 Raucherabend: Mammut (2009) Fr 2215

Berlin, Markstraße

Alhambra

Wedding, Seestr. 94 %0180/505 03 11 §Seestr., =23, 50, &20, 126 ! 1434 SDDS-Digital Å å ë Di ? â Kino 1-7

3D: Für immer Shrek tgl. 1300, 1520, 1740, 2000, 2230 Knight and Day tgl. 1300, 1520, 1750, 2020, 2250 Marmaduke tgl. 1315, 1530, 1740 Alvin und die Chipmunks II Do/Fr/So-Mi 1330, Sa 1300 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1330, 1430, 1630, 1715, 1930, 2230, Do-Di 2000 Karate Kid tgl. 1330, 1630, 1930, 2230 Hanni und Nanni Do/Fr/So-Mi 1550 Men on the Bridge - Köprüdekiler (OmU) tgl. 1800, 2010, 2215 Predators (2010) tgl. 2245, Do-Mo/Mi 2000 The Crazies - Fürchte deinen Nächsten tgl. 2245 Preview: Toy Story 3 in Digital 3D Sa 1500 Sneak Preview Di 2000 Preview: Inception Mi 2000

Berlin, Wrangelstraße

Babylon Kreuzberg

Kreuzberg, Dresdener Str. 126 %61 60 96 93 §Kottbusser Tor, &M29 ! 264 Å ë Di, Mi, Blauer Montag ? Kino A

The Doors: When You’re Strange (OmU) tgl. 1800, 2000, 2200

Kino B

Männer al dente - Mine vaganti (OmU) tgl. 1700, 1930, 2200

Astor Film Lounge

Charlottenburg, Kurfürstendamm 225 %883 85 51 §Kurfürstendamm, $Zoologischer Garten, &M19, M29, 109, 146, 149, 249 ! 480 å Ç ë Di ? á Ñ Knight and Day tgl. 1515, 1745, 2015, 2245

❥ Singles bekennen Farbe

Die Fremde Fr/Sa/Mo/Di 1900 Das StummfilmLIVEfestival: Blind Husbands - Du sollst nicht begehren; m. Live-Musikbegl. Fr 1930 Das StummfilmLIVEfestival: Buster Keaton - Der General; m. LiveMusikbegl. Fr 2000 In Erinnerung an Frank Giering: Absolute Giganten Fr 2100, Mi 1945 Das StummfilmLIVEfestival: Intolerance (1916); m. Live-Musikbegl. Fr 2130 Das StummfilmLIVEfestival: Hexen Häxan; m. Live-Musikbegl. Fr 2200 Das StummfilmLIVEfestival: Charlie Chaplin - Kurzfilmprogramm; m. LiveMusikbegl. Sa 1500 Das StummfilmLIVEfestival: Die Abenteuer des Prinzen Achmed; m. LiveMusikbegl. Sa 1530 Das StummfilmLIVEfestival: Berlin Sinfonie der Großstadt (1927); m. LiveMusikbegl. Sa 1600, 2000, 2315 Eine zauberhafte Nanny: Knall auf Fall in ein neues Abenteuer Sa/So 1700 Das StummfilmLIVEfestival: Gier (1924) - Greed; m. Live-Musikbegl. Sa 1730 Das StummfilmLIVEfestival: Harakiri (1919); m. Live-Musikbegl. Sa 1800 Das StummfilmLIVEfestival: Die Büchse der Pandora; m. Live-Musikbegl. Sa 1945 In Erinnerung an Frank Giering: Baader Sa 2100, Di 1945 Das StummfilmLIVEfestival: Nosferatu Eine Symphonie des Grauens; m. LiveMusikbegl. Sa 2130 Das StummfilmLIVEfestival: Eine Seite des Wahnsinns - Kurutta ippeiji; m. LiveMusikbegl. Sa 2215 Das StummfilmLIVEfestival: Vortrag mit Filmbeispielen - Neil Brand So 1100 Das StummfilmLIVEfestival: Menschen am Sonntag; m. Live-Musikbegl. So 1400 Das StummfilmLIVEfestival: Kurzfilme mit Stan Laurel & Oliver Hardy; m. LiveMusikbegl. So 1415 CinemAperitivo: Piazzati; m. Gast u. anschl. Disk. So 1600 Teufelskicker So 1630 Der Vater meiner Kinder So 1845, Di 2130, Mi 2115 In Erinnerung an Frank Giering: Hierankl So 1900, Mi 2130 Cine en espanol - Cine argentino: Eva y Lola - Eva & Lola (OmenglU) Mo 2000 In Erinnerung an Frank Giering: Funny Games (1997) Mo 2145, Di 2200 Chloe (2010) Di 2115 KinderWagenKino: Die Fremde Mi 1100 Shorts Attack! Hot Shots - Shorts Attack wird 100 Mi 2000

Bali

Zehlendorf, Teltower Damm 33 %811 46 78 $Zehlendorf, &X10, 101, 112, 115, 285, 623, N10, N11, N12 ! 110 Ç ë Di, Mi ? Ferien auf Saltkrokan - Die Seeräuber Do-So 1600 Das Lied von den zwei Pferden tgl. 1800 Unkraut im Paradies tgl. 2030

Babylon Mitte

Mitte, Rosa-Luxemburg-Str. 30 %242 59 69 §Rosa-Luxemburg-Platz, $Alexanderplatz, =8, 15, &100, 200, 340, 348 ! 500 Å Ç Å ? Großer Saal

Berlin, Märkisches Zentrum

Seite 23

Schlacht um Berlin Do 1400 Das StummfilmLIVEfestival: J’accuse Ich klage an; m. Live-Musikbegl. Do 1700 Das StummfilmLIVEfestival: Straight Shooting; m. Live-Musikbegl. Do 1800 Vertraute Fremde Do/Di 1930, So 1830, Mo 2115, Mi 1915 Das StummfilmLIVEfestival: Die seltsamen Abenteuer des Mr. West im Lande der Bolschewiki; m. Live-Musikbegl. Do 2000 Das StummfilmLIVEfestival: Erpressung (Stumme Fassung) - Blackmail; m. LiveMusikbegl. Do 2000 In Erinnerung an Frank Giering: Keine Angst Do 2130, Mo 1945 Das StummfilmLIVEfestival: Queen Kelly; m. Live-Musikbegl. Do 2200 Das StummfilmLIVEfestival: A Cottage on Dartmoor - Ein Landhaus im Dartmoor; m. Live-Musikbegl. Do 2200 Das StummfilmLIVEfestival: Blood and Sand; m. Live-Musikbegl. Fr 1730 Das StummfilmLIVEfestival: The Unknown (1927); m. Live-Musikbegl. Fr 1800

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

Kino 2 Der fantastische Mr. Fox tgl. 1700 Marcello, Marcello; m. Vorfilm tgl. 2000 Min dit - Die Kinder von Diyarbakir tgl. 2200

Central Hackescher Markt

Berlin, Tauentzienstraße

Broadway

Charlottenburg, Tauentzienstr. 8 %26 55 02 76 $+§Zoologischer Garten, §Wittenbergplatz, &M19; M29; 100; 109; 145; 146; 245 ! 444 Ç ë Di, Mi, Blauer Montag ?, â Kino A

Women without Men tgl. 1530, 1745, 2000 Der fantastische Mr. Fox So 1345

Kino B

Hanni und Nanni tgl. 1500 Vergebung (2009) tgl. 1700, 2000

Kino C

Für immer Shrek tgl. 1430, 1630 New York Memories tgl. 1830, 2030

Kino D

Breath made visible: Anna Halprin tgl. 1430, 1830 Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau tgl. 1615, 2030

BrotfabrikKino

Weißensee, Prenzlauer Promenade 3 %471 40 01 =M2, M13, 12, &N58 ! 60 Ç ë Do ?

Lola (2009) - Brillante Mendoza’s Lola (OmU) tgl. 1900 Die Reise ins Glück tgl. 2100 Kinatay - Brillante Mendoza’s Kinatay (OmU) tgl. 2230

BundesplatzStudio

Wilmersdorf, Bundesplatz 14 %853 33 55 $+§Bundesplatz ! 100 í ? Ein russischer Sommer tgl. 1830 Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau tgl. 2030

Blauer Stern Pankow

Capitol

Mahler auf der Couch tgl. 1600, 2030 Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau tgl. 1815

Pankow, Hermann-Hesse-Str. 11 %47 61 18 98 =M1, &107; 150; 250 ! 295 Å ë Di, Mi ? â Kino 1-2

Hanni und Nanni tgl. 1600, Sa/So 1345 3D: Für immer Shrek tgl. 1600, 1815, 2030, Sa/So 1345 Die Eleganz der Madame Michel tgl. 1800, 2015

Blow Up

Prenzlauer Berg, Immanuelkirchstr. 14 %48 62 59 51 $Greifswalder Str., =M 2, M 4 ! 185 Ç ë Do ? Kino 1

Tiger-Team - Der Berg der 1000 Drachen tgl. 1700 My Name Is Khan; m. Vorfilm tgl. 1900 Die Beschissenheit der Dinge tgl. 2200

Mitte, Rosenthaler Str. 39 %28 59 99 73 §Weinmeisterstr., $Hackescher Markt, =2, 3, 4, 5, 15, 53 ! 164 Ç ë Di, Mi Kino 1

Der fantastische Mr. Fox - Fantastic Mr. Fox (OV) Do/Fr/Mo-Mi 1500 Mr. Nobody (OmU) tgl. 1630, 1915, 2145 Berlin Calling (DFmenglU) tgl. 015 Crazy Heart (OmU) Sa 1245 Der Mondbär - Das große Kinoabenteuer Sa/So 1500 Soul Kitchen So 1315

Kino 2

Herbstgold (OmU) tgl. 1745, Do/Fr/MoMi 1430 Five Minutes of Heaven (OmU) tgl. 1615 Please Give (OmU) tgl. 1930, 2115, 2300 Bedways (DFmenglU) tgl. 045 Up in the Air (OmU) Sa 1230 Der fantastische Mr. Fox - Fantastic Mr. Fox (OV) Sa/So 1430 Matinee: Nothing Personal (OmU) So 1230

Cinema Paris

Charlottenburg, Kurfürstendamm 211 %881 31 19 §Uhlandstr., $Savigny-Platz, &M19; M29; 109; N4; N10; N19; N21; N27 ! 325 Å ë Di, Mi, Blauer Montag Micmacs: Uns gehört Paris! tgl. 1530, 1800, 2030, Fr/Sa 2245, So 1315

Cinema am Walther-SchreiberPlatz Schöneberg, Bundesallee 111 %852 30 04 §Walther-Schreiber-Platz, $Feuerbachstr., &148, 176, 182, 185, 186 ! 130 à Plan B für die Liebe Do/Sa/Mo/Mi 1730, Fr/So/Di 2000, Fr 2230 Das Leuchten der Stille Do/Sa/Mo/Mi 2000, Fr/So/Di 1730, Sa 2230 Pippi im Taka-Tuka-Land Sa/So 1500

Berlin, Clayallee

Zehlendorf, Thielallee 36 %831 64 17 §Thielplatz, &110, 111 ! 162 Ç ë Di, Mi, Blauer Montag ? Berlin, Prenzlauer Promenade

Alfons Zitterbacke So 1430 Das weiße Band - Eine deutsche Kindergeschichte So 1600 Sex & The City II Mo 2015 Robin Hood (2010) Mi 1800

Kino

030_16+17_KINO_Programm.qxd

Berlin, Potsdamer Platz

CinemaxX Potsdamer Platz

Tiergarten, Potsdamer Platz 5 %018 05/24 63 62 99 $+§Potsdamer Platz, &148; 200; 248; 348; N5; N52; TXL ! 3596 SDDS-Digital å Å ë Di ? â Kino 1-19

Berlin, Adlergestell

Casablanca

Treptow, Friedenstr. 12 %677 57 52 $Adlershof ! 110 Ç ë Di, Do ?, â ì Vincent will meer Do/Mo 1830, Fr/So 2030, Sa 1845, Mi 1615 Die Eleganz der Madame Michel Do 2015, Fr 2215, Sa/Mi 2030, Di 1815 Die Friseuse Fr 1600, Sa 1645, So 1830 My Name Is Khan Fr 1800, Sa 2215, Di 2015 Benjamin Blümchen - Seine schönsten Abenteuer Sa 1330, So 1300 Drachenzähmen leicht gemacht Sa 1500, Di 1615

3D: Alice im Wunderland (2010) tgl. 1230 Karate Kid tgl. 1230, 1315, 1530, 1630, 1945, 2300 Mahler auf der Couch tgl. 1240, 1500, 1740, 2010 Eine zauberhafte Nanny: Knall auf Fall in ein neues Abenteuer tgl. 1245 Knight and Day tgl. 1245, 1430, 1530, 1715, 1815, 2015, 2100, 2300, Sa/So 1145 Der fantastische Mr. Fox tgl. 1250, Sa/So 1045 3D: Für immer Shrek tgl. 1300, 1445, 1530, 1700, 1800, 2030, 2300 Sex & The City II tgl. 1300, 1620, 1940, 2300 Tiger-Team - Der Berg der 1000 Drachen tgl. 1310, Sa/So 1100 Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau tgl. 1320, 1540, 2020, Sa/So 1100 Der Andere (2010) tgl. 1330, 1815, Sa/So 1120 Please Give tgl. 1540, 1745, Do/Sa-Di 1330, Sa/So 1115

23


030_16+17_KINO_Programm.qxd

Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1400, 1700, 1800, 2000, 2100, 2315, Do-Sa/MoMi 1500, Do-Di 1930, 2230, Sa/So 1100 Hanni und Nanni Do-Mo/Mi 1400, 1600, Sa/So 1200 Marmaduke tgl. 1415, 1630, 1845, Sa/So 1200 Vincent will meer tgl. 1430, 1645, 1900, Sa/So 1215 Mit dir an meiner Seite tgl. 1500 Jungs bleiben Jungs tgl. 1515 Micmacs: Uns gehört Paris! tgl. 1515, 1745, 2015, 2245 Die Eleganz der Madame Michel tgl. 1550 Prince of Persia: Der Sand der Zeit tgl. 1720, 2000, 2250 My Name Is Khan tgl. 1730 Männer al dente tgl. 1800, 2030, 2300 Männer, die auf Ziegen starren tgl. 1810 Streetdance 3D Do-Mo/Mi 1930 Lügen macht erfinderisch tgl. 1950 Vergebung (2009) tgl. 2020 Predators (2010) tgl. 2030, 2315 Moon (2009) tgl. 2100, 2315 Robin Hood (2010) tgl. 2115 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora DoMo/Mi 2200, Sa/So 1130 Splice - Das Gen-Experiment tgl. 2240 Iron Man II tgl. 2245 A Nightmare on Elm Street (2010) tgl. 2250 3D: Drachenzähmen leicht gemacht Sa/So 1050 Preview: Toy Story 3 in Digital 3D So 1500 Preview: Freche Mädchen II Di 1500 Preview: Inception Mi 2000

19.07.2010

19:07

Marmaduke tgl. 1000, 1220, 1440, 1710 Karate Kid tgl. 1000, 1300, 1615, 1930, 2215 Prince of Persia: Der Sand der Zeit tgl. 1210 Knight and Day tgl. 1430, 1700, 2015, 2245 Vergebung (2009) tgl. 1945 Predators (2010) tgl. 2240, Do-Di 2000 Sex & The Citsy II tgl. 2220 Splice - Das Gen-Experiment tgl. 2250 Preview: Toy Story 3 in Digital 3D Sa 1500 Sneak Preview Mo 2300 Preview: Inception Mi 2000

Kino

Cineplex Spandau

Spandau, Havelstr. 20 %0180/505 02 11 §Altstadt Spandau, &133; 137; N33 ! 1015 Å å ë Di ? â Kino 1-5

Hanni und Nanni tgl. 1000, Do/Fr/MoMi 1500 3D: Für immer Shrek tgl. 1000, 1230, 1500, 1730, 2215, Do-So/Di/Mi 1945 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1000, 1210, 2245, Do-Di 2000, Do/Fr/Mo-Mi 1300, 1630, 1930, Sa/So 1230, 1500, 1710, 1945 Marmaduke tgl. 1000, 1215, 1430, 1700 Karate Kid tgl. 1000, 1310, 1620, 1930, 2230 Knight and Day tgl. 1730, 2015, 2250 Predators (2010) tgl. 2200 Preview: Toy Story 3 in Digital 3D Sa/So 1500 Sneak Preview Mo 2015 Preview: Inception Mi 2000

A Nightmare on Elm Street (2010) Do-Sa 2315 Tiger-Team - Der Berg der 1000 Drachen Sa/So/Di 1120 Preview: Inception Mi 2000

Kino 2

Marmaduke tgl. 1355, 1620, Do-Di 1915, Sa/So/Di 1120 Karate Kid Do-Sa 2200 Eclipse: Biss zum Abendrot Mi 2000 3D: Für immer Shrek tgl. 1500, 1730, 2015, Do-Sa 2245, Sa/So/Di 1230

Kino 4

Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1440, 2030, Do-Mo/Mi 1740, Sa/So/Di 1145 Preview: Freche Mädchen II Di 1730 Teufelskicker tgl. 1350 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1630, 1930, Do-Sa 2230 Zahnfee auf Bewährung Sa/So/Di 1130

Berlin, Am Treptower Park

CineStar Der Filmpalast Treptower Park Treptow, Am Parkcenter, Elsenstr. 115-116 $Treptower Park, &104; 166; 194; 265; 365 ! 2404 Å å ë Di, Do ? â Kino 1

Karate Kid tgl. 1400, Do-Di 1945 Marmaduke tgl. 1720 Predators (2010) Do-Sa 2315 Preview: Inception Mi 2000 Marmaduke tgl. 1425 Karate Kid tgl. 1640, Do-Sa 2245 Predators (2010) tgl. 2005

Kino 6

Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1400, 1700, Do-Di 2000, Do-Sa 2300, Sa/So/Di 1110 Knight and Day Mi 1945

Kino 7

Für immer Shrek tgl. 1410, 1635, Sa/So/Di 1140 Vergebung (2009) tgl. 1925 Prince of Persia: Der Sand der Zeit Do-Sa 2250

Kino 8

Knight and Day tgl. 1415, Do-Di 2025, Do-Sa 2310 Karate Kid tgl. 1650, Sa/So/Di 1100, Mi 1945

Kino 9

Hanni und Nanni tgl. 1430, Sa/So/Di 1200 Sex & The City II tgl. 1645 Predators (2010) tgl. 2020, Do-Sa 2305

Kino 3

Für immer Shrek tgl. 1420, 1700 Vergebung (2009) Do-Di 1950 Splice - Das Gen-Experiment Do-Sa 2300 Karate Kid Mi 1945

Kino 4

Berlin, Kurt-Schumacher-Damm

Kino 5

Kino 8

Mit dir an meiner Seite Do/Fr/Mo-Mi 1415 Vincent will meer Do-Mo/Mi 1700 Sex & The City II tgl. 1940 Shutter Island Do/Fr 2250 Drachenzähmen leicht gemacht Sa/So 1415 Iron Man II Sa 2250

Kino 9

Für immer Shrek tgl. 1515, 1740, 1955, DoSa 2230 Berlin, Heerstraße

Berlin, EKZ Alexa

CineStar CUBIX Filmpalast Alexanderplatz Mitte, Rathausstr. 1 $+§Alexanderplatz ! 2451 Å ë Di ? â

CineStar Tegel

Cineplex Titania Palast

Steglitz, Schloßstr. 5-6 %0180/505 05 20 §Walter-Schreiber-Platz, $Feuerbachstr., &M48, 176, 182, 186 ! 1220 Å å ë Di ? â Kino 1-7

Eine zauberhafte Nanny: Knall auf Fall in ein neues Abenteuer tgl. 1000 Hanni und Nanni tgl. 1000, 1220, 1440, 1650 3D: Für immer Shrek tgl. 1000, 1210, 1430, 1700, 1945, Do-So/Di/Mi 2200 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1000, 1100, 1400, 1700, 2000, Do/Fr/So-Mi 1300, 1600, 1930, 2230, Sa 1230, 1730, 2030, 2245

24

Reinickendorf, Am Borsigturm 2 §Borsigwerke, $Tegel, &133 ! 2310 SDDS-Digital å Ç ë Di, Do ? â á Kino 1

Karate Kid tgl. 1345, Do-Di 1945 Knight and Day tgl. 1705

Berlin, Landsberger Chaussee

CineStar Hellersdorf

Hellersdorf, Stendaler Str. 25 §Hellersdorf, =6, 18, &154, 54S, 195, 195S ! 2754 å Å ë Di, Do ?, â Kino 1

Mit dir an meiner Seite tgl. 1400 Vincent will meer tgl. 1645, Fr/Sa 1930 The Crazies - Fürchte deinen Nächsten Do/So-Mi 1930, Fr/Sa 2215 Tiger-Team - Der Berg der 1000 Drachen So/Di 1115

Kino 2

Für immer Shrek tgl. 1430, 1700, So/Di 1130 Prince of Persia: Der Sand der Zeit Do-Di 1930 A Nightmare on Elm Street (2010) Fr/Sa 2215 Karate Kid Mi 2000

Kino 3

Knight and Day tgl. 1415, 1700, 1945, Fr/Sa 2230 Marmaduke So/Di 1145 Preview: Knight and Day Mi 1945

Kino 5

Eine zauberhafte Nanny: Knall auf Fall in ein neues Abenteuer tgl. 1445 Kampf der Titanen (2010) tgl. 1730 Predators (2010) tgl. 2015, Fr/Sa 2300 Teufelskicker So/Di 1200 Drachenzähmen leicht gemacht tgl. 1430 Sex & The City II tgl. 2015, Do-Mo/Mi 1700 Preview: Freche Mädchen II Di 1730

Kino 7

Marmaduke tgl. 1430, 2000 Karate Kid tgl. 1640, Fr/Sa 2215

Kino 8

Für immer Shrek tgl. 1500, 1730, 2000, Fr/Sa 2230

Kino 9

Kino 2

Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1430, 1715, 2000, Fr/Sa 2300

Für immer Shrek tgl. 1200, 1430, 1700 Prince of Persia: Der Sand der Zeit tgl. 1945 A Nightmare on Elm Street (2010) Do/Mi 2240 Lügen macht erfinderisch Fr 2240 Vergebung (2009) Sa/Mo 2240 Robin Hood (2010) So/Di 2240 Marmaduke tgl. 1100, 1305, 1515, 1725 Sex & The City II Do-Di 1930 Karate Kid tgl. 2240 Eclipse: Biss zum Abendrot Mi 2000

Kino 4

Hanni und Nanni tgl. 1100, 1310 When In Rome - Fünf Männer sind vier zuviel Do/Sa/Mo/Mi 1520 Vincent will meer Do-Sa/Mi 1745 Predators (2010) tgl. 2030, 2315 Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau Fr/So/Di 1520 Lügen macht erfinderisch So/Mo 1745 Preview: Freche Mädchen II Di 1730

Kino 5

Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1300, 1600, 1900, Do-Di 2200, Mi 2300

Kino 6

Eine zauberhafte Nanny: Knall auf Fall in ein neues Abenteuer Do/Sa/Mo/Mi 1115 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1400, 1700, Do-Di 2000, 2300 Tiger-Team - Der Berg der 1000 Drachen Fr/So/Di 1115 Knight and Day Mi 1945, 2315

Kino 7

3D: Für immer Shrek tgl. 1100, 1310, 1525, 1750, 2015, 2300

Der Andere (2010) - The Other Man (OV) Mo-Mi 1500 Eclipse: Biss zum Abendrot - Twilight 3: Eclipse (OV) tgl. 1415, Do-So/Di/Mi 2255, Fr-Mi 1705, Fr-So/Di/Mi 2000 Sneak Preview (OV) Do 2000

Kino 1

Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1200, 1500, 1800, 2100

Eclipse: Biss zum Abendrot - Twilight 3: Eclipse (OV) Do 2000 Drachenzähmen leicht gemacht - How To Train Your Dragon (OV) So 1500

Kino 5

Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1400, 1645, 1930, Fr/Sa 2230

Kino 3 Berlin, Hallen am Borsigturm

Karate Kid tgl. 1300, 1645, 2030

Kino 6

Kino 6

Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1400, 1645, 1940, Do-Sa 2240 Preview: Freche Mädchen II Di 1730

Kino 9

Karate Kid tgl. 1410, Do-Di 1940, So/Di 1100 Marmaduke tgl. 1720, Fr/Sa 2300 Preview: Inception Mi 2000

Knight and Day tgl. 1430, 1710, Do-Di 2000, Do-Sa 2250, Mi 1945

Kino 7

Knight and Day tgl. 1200, 1445, 1730, DoDi 2015 Preview: Inception Mi 2000

Kino 4

Hanni und Nanni tgl. 1500 Prince of Persia: Der Sand der Zeit tgl. 1730, 2010, Do-Sa 2300

Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1430, 1715, 2010, Do-Sa 2310

Kino 8

Kino 3

Kino 5

Kino 2

Berlin, Spandau-Arkaden

Seite 24

Kino 10 Kino 11

Hanni und Nanni tgl. 1430, 1650 Robin Hood (2010) tgl. 1920 Splice - Das Gen-Experiment Fr 2230 Shutter Island Sa 2230

Kino 12

Das Leuchten der Stille tgl. 1415 Vergebung (2009) tgl. 1700, 2015

CineStar im Sony Center

Tiergarten, Potsdamer Str. 4 $+§Potsdamer Platz, &TXL248, TXL348 ! 2260 SDDS-Digital Å ë Di, Do ? â á Kino 1

Marmaduke (OV) tgl. 1510 Moon (2009) (OV) tgl. 1730, 1945, DoSo/Di/Mi 2215

Kino 2

Knight and Day (OV) tgl. 1420, 1700, 1945, Do-So/Di/Mi 2230

Kino 3

3D: Für immer Shrek - Shrek Forever After (OV) Do-Di 1930, Fr-Di 1430, 1700 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora (OV) Do-So/Di 2150 Eclipse: Biss zum Abendrot - Twilight 3: Eclipse (OV) Mi 1500, 1800, 2100

Kino 4

Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau (OV) Do-Sa 1500 Predators (2010) (OV) tgl. 1725, DoSo/Di/Mi 2245, Fr-Mi 2000

Kino 6

Sex & The City II (OV) tgl. 1420, DoMo/Mi 1725 Lügen macht erfinderisch - The Invention of Lying (OV) Do/So-Di 2030, Do/So/Mo 2300 Robin Hood (2010) (OV) Fr/Sa/Mi 2030

Prince of Persia: Der Sand der Zeit Prince of Persia: The Sand of Time (OV) Di 1730, 2300

Kino 7

Karate Kid (OV) tgl. 1415, 1730, 2045

Kino 8

Eclipse: Biss zum Abendrot - Twilight 3: Eclipse (OV) Do-Di 1500, 1800, 2100 A Single Man (OV) Mi 1440, 1715 Preview: Inception (OV) Mi 2000

CineStar IMAX im Sony Center

Tiergarten, Potsdamer Str. 4 $+§Potsdamer Platz, &TXL248, TXL348 ! 537 SDDS-Digital Å ë Di ?â The Ultimate Wave Tahiti 3D Do/Mo 1200, Do/Sa 1930, Fr/So-Di 1615, Fr/Sa/Di 2245, So/Mi 2145, Mi 1300 Under The Sea 3D Do/Fr/So 1300, Fr/Di 1930, Sa/Mi 1615, Mo 1815 3D: Für immer Shrek tgl. 1400, Do-So/Di 1715, Do-Sa/Di 2030, So/Mi 1930 African Adventure 3D: Safari im Okavango Do 1615, Fr/Di 1200, Sa 1300, Mo/Mi 1715 Abenteuer Grand Canyon 3D Do 2245, Sa/So 1200, Mo/Di 1300, Mi 1815 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora Mo 1915 Delfine & Wale 3D: Nomaden der Meere Mi 1200

Delphi

Charlottenburg, Kantstr. 12a %312 10 26 $+§Zoologischer Garten ! 784 SDDS-Digital Å ë Di, Mi, Blauer Montag Ñ Männer al dente tgl. 1530, 1800, 2030 The Doors: When You’re Strange (OmU) So 1330

Downstairs-Kino im Filmcafé

Prenzlauer Berg, Schliemannstr. 15 %81 01 90 50 §Eberswalder Str., $Schönhauser Allee ! 28 Dolby à

Five Minutes of Heaven (OmU) Do/Di 2100, Sa 2130 Sin Nombre Fr/Mi 2130, So 2000, Mo 2100

Eiszeit

Kreuzberg, Zeughofstr. 20 %611 60 16 §Görlitzer Bahnhof, &M29, 140, 265, N8, N29, N65 ! 137 Ç ë Mo, Di ? Kino 1

Kinatay - Brillante Mendoza’s Kinatay (OmU) Do-So/Di/Mi 1900 Splice - Das Gen-Experiment (OV) DoSo/Mi 2130 Sneak Preview Di 2130

Kino 2

Voodoo - Die Kraft des Heilens (OmU) Do-So/Di/Mi 1915 Kinatay - Brillante Mendoza’s Kinatay (OmU) Do-So/Di/Mi 2100

❥ Singles bekennen Farbe

? Behindertengerecht // ã Dolby - Stereo // Ç Dolby - SR // Å Dolby - SR - Digital // å Digital - Ton - System á THX // à Stereo // í mono // Ñ 70mm // â Klimatisiert // ! Plätze // ë Kinotage // ì Schwerhörigenanlage


19.07.2010

19:07

Breath made visible: Anna Halprin Sa/So 1400 Sneak Preview Mo 2300 Preview: Inception Mi 2030

Kino 2 Berlin, Mecklenburgische Strae

Eva-Lichtspiele

Wilmersdorf, Blissestr. 18 %92 25 53 05 §Blissestr., &101, 104, 249 ! 250 å Ç ë Di ?, â Für immer Shrek Do-Di 1545 Vincent will meer tgl. 1800, 2015 Der Traum (2006) Sa/So 1330 Matinee: Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen So 1100 Der alte dt. Film: Oberwachtmeister Schwenke Mi 1545

Kino 3

Women without Men tgl. 1545, 1800, 2015 Der fantastische Mr. Fox Sa/So 1400

Kino 4

New York Memories tgl. 1630, Do-Di 2045, Do-Sa/Mo-Mi 2245 Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau tgl. 1830, Do-Sa/Di 2230 The Doors: When You’re Strange (OV) Mi 2030, 2230

Kino 5

Männer al dente tgl. 1500, 1730, 2000, Do-Sa/Mo-Mi 2230

Freiluftkinos

Filmkunst 66

Charlottenburg, Bleibtreustr. 12 %882 17 53 $Savignyplatz, &M19, M29, 109, N9 ! 300 Å å ë Mo, Di, Mi, Do â Kino 1

Independent Filmfestival: 36 tödliche Rivalen - 36, Quai des Orfèvres Do 1730 Independent Filmfestival: Eine Karte der Klänge von Tokio - Map of the Sounds of Tokyo (OmU) Do 2000 Independent Filmfestival: Fifty Dead Men Walking Do 2200 Independent Filmfestival: Vinyan Fr 1730 Independent Filmfestival: Vaclav (OmU); m. Vorfilm Fr 2000, Sa 1730 Independent Filmfestival: Jeder stirbt The Unscarred; m. Vorfilm Fr 2200 Independent Filmfestival: Un barrage contre le Pacifique - Ein Damm gegen das Meer (OmU) Sa 2000, Mo 1730 Independent Filmfestival: MR 73 - Bis dass der Tod dich erlöst Sa 2200, Di 1730 Independent Filmfestival: Red Riding: In the Year of Our Lord 1974 - Trilogy I So 1730 Independent Filmfestival: Red Riding: In the Year of Our Lord 1980 - Trilogy II So 2000 Independent Filmfestival: Red Riding: In the Year of Our Lord 1983 - Trilogy III So 2200 Independent Filmfestival: Ohne Schuld Mo 2000, Di 2200 Independent Filmfestival: Boston Streets; m. Vorfilm Mo 2200 Independent Filmfestival: Mademoiselle Chambon (OmU); m. Vorfilm Di 2000 Independent Filmfestival: Gangsters; m. Vorfilm Mi 1730 Independent Filmfestival: Mother (2009) - Madeo (OmU) Mi 2000 Independent Filmfestival: Friend - Chin goo (OmU) Mi 2215

Kino 1/2

Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau tgl. 1800 Mr. Nobody tgl. 2030

Berlin, Hauptbahnhof

Filmrauschpalast

Tiergarten, Lehrter Str. 35 %394 43 44 §Reinickendorfer Str., $Lehrter Stadtbahnhof, &340 ! 43 í ë Mo, Di, Mi

Die Beschissenheit der Dinge tgl. 2000, Do/So-Mi 2200

Filmtheater am Friedrichshain

Prenzlauer Berg, Bötzowstr. 1-5 %42 84 51 88 =M4, N54, &142, 200 ! 876 Dolby.Digitalë Di, Mi, Do, Blauer Montag â ? Kino 1

Hanni und Nanni tgl. 1545 Moon (2009) tgl. 1745, 2000, Do-Sa/MoMi 2215

3D: Für immer Shrek tgl. 1600, 1815 The Doors: When You’re Strange (OV) Do-Di 2030, Do-Sa/Mo-Mi 2230

Autokino auf dem Festplatzgelände

Reinickendorf, KurtSchumacher-Damm 207 %55 57 63 20 &128, X21 ! 360 Dolby à Filmton über Autoradio Autokino, ? Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 2215

Bar 25

Friedrichshain, Holzmarktstr. 25 %63 41 31 15 $Ostbahnhof, Jannowitzbruecke ! 250 Dolby à ? Mammut (2009) Do 2200 Wo die wilden Kerle wohnen Di 2130 Bedways Mi 2130

Friedrichshagen

Köpenick, Hinter dem Kurpark 10 %65 01 31 41 $Friedrichshagen ! 1000 Dolby à ë Do ? Willkommen bei den Sch’tis Do 2115 The Messenger - Die letzte Nachricht Fr 2115 Grease Sa 2115 Kleine Wunder in Athen; m. Gästen So 2115 Zweiohrküken Mo 2115 Vertraute Fremde Di 2115 Kleine Wunder in Athen Mi 2115

Friedrichshain

Friedrichshain, Im Volkspark Friedrichshain %29 36 16 29 §Strausberger Platz, =5, 6, 7, 8, 15, 20 ,27 ! 1500 Dolby à ? Die Eleganz der Madame Michel Do 2130 Friendship! Fr 2130 Preview: Das Konzert (2010) Sa 2130 Auf der Suche nach dem Gedächtnis Der Hirnforscher Eric Kandel (OmU) So 2130 Männer, die auf Ziegen starren Mo 2130 13 Semester Di 2130 Das Kabinett des Dr. Parnassus Mi 2130

Hasenheide

Kreuzberg, Im Volkspark Hasenheide %283 46 03 §U7, U8 Hermannplatz, &104 ! 1000 Dolby à ? Premiere: Kleine Wunder in Athen; m. Gästen Do 2115 Das weiße Band - Eine deutsche Kindergeschichte Fr 2115 Die Friseuse Sa 2115 Die Eleganz der Madame Michel So 2115 Friendship! Mo 2115 District 9 Di 2115 Verblendung (2009) Mi 2115

Insel im Cassiopeia

Friedrichshain, Revaler Str. 99 %54 71 32 47 $+§Warschauer Str. ! 500 Dolby à ? Männer, die auf Ziegen starren - The Men Who Stare at Goats (OmU) Do 2145, Mo 2130

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

Seite 25



Oh Fortuna; m. Gästen Fr 2145 Whatever Works - Liebe sich wer kann (OmU) So 2130 Whisky mit Wodka Di 2130

präsentiert:

FRIEDRICHSHAIN REVALER STR. 99 ★

O FINRSEEL ILUF TIOKPIN EIA

Kreuzberg

Kreuzberg, Innenhof d. Bethanien, Mariannenplatz 2 %29 36 16 28 §U8, U1 Kottbusser Tor, $Ostbahnhof, &129, 140, N 8, N 44 ! 1000 Dolby SR ? Keep Surfing (DFmenglU) Do 2130 Vincent will meer (DFmenglU) Fr 2130 Das Kabinett des Dr. Parnassus - The Imaginarium of Dr. Parnassus (OmU) Sa 2130 Marcello, Marcello (OmU) So 2130 Die 4. Revolution: Energy Autonomy (OmU) Mo 2130 Du sollst nicht lieben: Eyes Wide Open Einaym pkuhot (OmU) Di 2130 Boxhagener Platz Mi 2130

Kulturforum am Potsdamer Platz

Tiergarten, Kulturforum Matthaikirchplatz 2-6 %89 37 14 31 $+§U2, S1,S2, S25 Potsdamer Platz, &M29, M41 Potsdamer Bruecke ! 500 Dolby à ? Die Friseuse Do 2145, Mo 2130 Sin Nombre (OmU) Fr 2145 Up in the Air (OmU) Sa 2145, Di 2130 2012 - Der Film (OmU) So 2130 Preview: Renn, wenn Du kannst (2010) Mi 2130

Mitte

Mitte, Rosenthaler Str. 39 %28 59 99 73 §Weinmeisterstr., $Hackescher Markt, =2, 3, 4, 5, 15, 53 ! 100 Dolby à ? Lost in Translation (OmU) Do 2130 Walk the Line (OV) Fr 2130 Das Leben der Anderen (DFmenglU) So 2115 James Bond 007 jagt Dr. No (OmU) Mo 2115 Der rosarote Panther (1963) - The Pink Panther (OmU) Di 2115 Die fabelhafte Welt der Amelie - Le fabuleux destin d’Amélie Poulain (OmU) Mi 2115

Museen Dahlem

Zehlendorf, Lansstr. 8 %89 37 14 32 §Dahlem Dorf, &110, 183, X83 Museum Dahlem-Dorf ! 475 Dolby SR ? Giulias Verschwinden Do/Mo 2130 Up in the Air (OmU) Fr 2130 Die Friseuse Sa 2130 Sin Nombre (OmU) So 2130 Ajami Di 2130 Du sollst nicht lieben: Eyes Wide Open Mi 2130

Rehberge

Wedding, Windhuker Str. 52a %29 36 16 20 §Afrikanische Str. ! 1500 à ? Blues Brothers Do 2130 Friendship! Fr 2130 Vergebung (2009) Sa 2130 A Single Man So 2130 My Name Is Khan Mi 2130

Schloss Charlottenburg

Charlottenburg, Spandauer Damm 10 %018 05/4470 §Richard-Wagner-Platz, &145, 210 ! 1000 Dolby à ? Das weiße Band - Eine deutsche Kindergeschichte Do 2130 Soul Kitchen Fr 2130 Avatar: Aufbruch nach Pandora Sa 2130 Ein russischer Sommer So 2130 A Serious Man Mo 2130

IM

CASS

Do 22.7. 21.30h MÄNNER DIE AUF ZIEGEN STARREN (OmU) Fr 23.7. 21.30h OH FORTUNA Ruhrpott-Fussballkrimi So 25.7. 21.30h WHATEVER WORKS (OmU) R: Woody Allen Mo 26.7. 21.30h MÄNNER DIE AUF ZIEGEN STARREN (OmU) Di 27.7. 21.30h WHISKY MIT WODKA mit Henry Hübchen Do 29.7. 21.30h VINCENT WILL MEHR Aussenseiter-Roadmovie So 1.8. 21.30h FANTASTIC MR. FOX (OV) R:Wes Anderson Mo 2.8. 21.30h IT MIGHT GET LOUD (OmU) Musik-Doku Di 3.8. 21.30h FANTASTIC MR. FOX (OV) R:Wes Anderson

www.freiluftkino-insel.de Der Ghostwriter Di 2130 Drachenzähmen leicht gemacht Mi 2130

Spandau

Spandau, Carl-Schurz-Str. 13 %333 60 81 $+§U7 Rathaus Spandau ! 250 Dolby à ? Gran Torino Do 2115 Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau Fr 2115 Zweiohrküken Sa 2115 Crazy Heart So 2115 Männerherzen Mo 2115 Soul Kitchen Di 2115 Sex & The City II Mi 2115

WeißenSee

Weißensee, Große See Str. 9-10 %24 72 78 01 =10, 24, &155, 156, 255, 259 ! 500 Dolby à ? Soul Kitchen Fr 2130 Der Ghostwriter Sa 2130 Männer, die auf Ziegen starren Mi 2130

Freiluftkinos fsk am Oranienplatz

Kreuzberg, Segitzdamm 2 %614 24 64 §Kottbusser Tor, &M29, 140 ! 165 à ë Mo, Di ? Kino 1

Moon (2009) (OmU) tgl. 1800, 2000, 2200

Kino 2

Lola (2009) - Brillante Mendoza’s Lola (OmU) tgl. 1815, Do 2230, Fr-Mi 2215 Men on the Bridge - Köprüdekiler (OmU); m. Gast Do 2030 Men on the Bridge - Köprüdekiler (OmU) Fr-Mi 2030

Hackesche Höfe

Mitte, Rosenthaler Str. 40/41 %283 46 03 §Weinmeisterstr., $Hackescher Markt, =M1, M2, M3, M4, M5, M6, M7, 52, 53, &N2, N5, N48, N65, N8, N84 ! 656 å Å ë Mo, Di á â Kino 1

Männer al dente - Mine vaganti (OmU) tgl. 1730, 2000, 2230, Sa/So 1500

Kino 2

La nana - Die Perle (OmU) tgl. 1745 Kleine Wunder in Athen - Akadimia Platonos (OmU) tgl. 2000, 2215 Kleine Wunder in Athen Sa/So 1530

Kino 3

A Single Man (OmU) tgl. 1730 Micmacs: Uns gehört Paris! - Micmacs à tire-larigot (OmU) tgl. 2015, 2230, Sa/So 1515

Kino 4

Das weiße Band - Eine deutsche Kindergeschichte tgl. 1715 Pippa Lee - The Private Lives Of Pippa Lee (OmU) tgl. 2015, Sa/So 1500

Die Beschissenheit der Dinge tgl. 2230

Kino 5

Porgy and Me (OmU) tgl. 1700, Sa/So 1500 Sin Nombre (OmU) tgl. 1900, 2115

Haus der Kulturen der Welt

Tiergarten, J.-F.-Dulles-Allee %397 87 0 ! 100 à

Wassermusik: Schwarze Katze, weißer Kater Do 2200 Wassermusik: Delta - Im Fluss (OmenglU) Fr 2200 Wassermusik: Donau, Dunaj, Duna, Dunav, Dunarea (OmU) Sa 2200

Kino

030_16+17_KINO_Programm.qxd

International

Mitte, Karl-Marx-Allee 33 %247 560 11 §Schillingstr., &N5 ! 551 Å ë Di, Mi, Blauer Montag ? ì Ñ Micmacs: Uns gehört Paris! tgl. 1715, 1930, Do-So/Di/Mi 2145, Sa/So 1500 Siegessäule und Teddy präs. MonGay: Amphetamine Mo 2200

Berlin, Am Ostbahnhof

Intimes

Friedrichshain, Niederbarnimstr. 15 %29 66 46 33 §Samariterstr. ! 97 à ë Mo, Di, Mi ? Eine zauberhafte Nanny: Knall auf Fall in ein neues Abenteuer tgl. 1545 Boxhagener Platz tgl. 1745 Die Eleganz der Madame Michel tgl. 2000 Die Beschissenheit der Dinge tgl. 2200

Karli - in den Neukölln Arcaden

Neukölln, Karl-Marx-Str. 66 %0180/50 50 644 §Rathaus Neukölln, &104, 194 ! 2553 SDDS-Digital å Å ë Di, Mi, Do ? â Kino 1-9

Tiger-Team - Der Berg der 1000 Drachen tgl. 1315, 1530 Drachenzähmen leicht gemacht tgl. 1315 Eine zauberhafte Nanny: Knall auf Fall in ein neues Abenteuer tgl. 1315 Hier kommt Lola tgl. 1315 Marmaduke tgl. 1315, 1515, 1720, DoSo/Di/Mi 1930, Do-Sa 2145 Für immer Shrek tgl. 1315, 1520, 1740, 2000, Do-Sa 2230 Karate Kid tgl. 1315, 1615, 1930, Do-Sa 2240

25


030_16+17_KINO_Programm.qxd

Hanni und Nanni tgl. 1320, 1530, 1745 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1330, 1630, 1930, Do-Sa 2230 Zahnfee auf Bewährung tgl. 1510 Mit dir an meiner Seite tgl. 1515 Knight and Day tgl. 1515, 1745, 2015, DoSa 2250 Men on the Bridge - Köprüdekiler (OmU) tgl. 1720, 1945, Do-Sa 2200 Prince of Persia: Der Sand der Zeit tgl. 1730, 2000 Neukölln Unlimited tgl. 1730 The Crazies - Fürchte deinen Nächsten Do-Di 2000, Do-Sa 2230 Predators (2010) tgl. 2000, Do-Sa 2230 Iron Man II Do-Sa 2220 Sneak Preview Mo 2000 Preview: Inception Mi 2000

Kino Spreehöfe

Koepenick, Wilhelminenhofstr. 89a %538 95 90 $Schöneweide, =M17, 27, 21, 63, 67 ! 898 SDDS-Digital å Å ë Di ? á

Kino

Kino 1

Marmaduke tgl. 1415, 1615, 1815, Do/Fr/So-Mi 1215, Do/So/Di/Mi 1000 Teufelskicker Do/So/Di/Mi 1000 Für immer Shrek Do/Di/Mi 1000 Drachenzähmen leicht gemacht Do/Mi 1000 Hanni und Nanni tgl. 1345, Do/So/Di/Mi 1000 3D: Drachenzähmen leicht gemacht Do/Fr/So-Mi 1200, So 1000 Benjamin Blümchen - Seine schönsten Abenteuer Do/So/Di/Mi 1200 Tiger-Team - Der Berg der 1000 Drachen Do/Fr/Mo-Mi 1215 3D: Für immer Shrek tgl. 1415, 1615, 1815, 2030, Do/Fr/So-Mi 1215, Sa 2230, So/Di 1000 Karate Kid tgl. 1400, 1700, 2015 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1430, 1715, 2000, Sa 2230 Knight and Day tgl. 1545, 1800, 2015, Sa 2230 Predators (2010) tgl. 2030, Sa 2245 Matinee: Lügen macht erfinderisch So 1215

19.07.2010

19:08

Pippa Lee tgl. 2230, Do-Mo/Mi 1715 Mahler auf der Couch tgl. 1745, 2010 Vincent will meer tgl. 1830 Vergebung (2009) tgl. 1930 Premiere: Eine Karte der Klänge von Tokio; m. Gästen Do 2000 Mr. Nobody tgl. 2045 Die Beschissenheit der Dinge tgl. 2230 Women without Men Do 2245, Fr-Mi 2000, 2215 Preview: Freche Mädchen II Di 1730

Seite 26

Kino 2

Plastic Planet tgl. 1315 Kleine Wunder in Athen tgl. 1530, 1745, 2000, 2215, Sa/So 1100

Kino 3

Neukölln Unlimited tgl. 1245 Ferien auf Saltkrokan tgl. 1500 Moon (2009) tgl. 1700, 1915, 2130, Fr/Sa 2345 Die Beschissenheit der Dinge Sa/So 1030

Kino im Kulturhaus Spandau

Spandau, Mauerstr. 6 %333 60 81 §Rathaus Spandau, $BerlinSpandau ! 80 Å

A Single Man Do-Sa 1600 Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau tgl. 1815 Vergebung (2009) tgl. 2015 Die Eleganz der Madame Michel So-Mi 1600

Berlin, Charlottenburger Chaussee

Kino in der Kulturbrauerei

Prenzlauer Berg, Schönhauser Allee 36 §Eberswalder Str., =M10 ! 1545 Å ë Di ? â Kino 1-8

Für immer Shrek Do 1515, 1720, Fr-Mi 1530, 1750 Männer al dente tgl. 1520, 1745, 2015, 2250 Kleine Wunder in Athen tgl. 1530, 1750, 2020, 2250 Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus tgl. 1530 Hanni und Nanni tgl. 1540 Micmacs: Uns gehört Paris! tgl. 1550, 1810, 2030, 2300 Moon (2009) tgl. 1600, 1815, 2030, 2245 Der fantastische Mr. Fox tgl. 1630

26

Der fantastische Mr. Fox Do 1430, Fr 1100, 1445, Sa-Mo 2030, Sa/So 1500 Invasion aus dem Inneren der Erde The Infra Superman; m. Musikbegleitung Fr 2030

Berlin, Kantstraße Berlin, Badstraße

Kino & Cafe am Ufer

Wedding, Uferstr. 12 %46 50 71 39 §Nauener Platz, $Humboldthain ! 39 à ?DVD-Kino Die Donnervogelfrau - Wiona LaDuke Do-So 1800 Ein neues Wir: Ökodörfer und ökologische Gemeinschaften in Europa Do-So 2030 Der Geist des Geldes Fr 1500 Die neue Feldordnung - Was verbirgt sich hinter den Kornkreisen? Mi 1800 Eli Baxon-Bear: Der Weg des Bodhisattva Mi 2030

Neue Kant Kinos

Charlottenburg, Kantstr. 54 %319 98 66 §Wilmersdorferstr., $Charlottenburg, &101, 137, 149, 316 ! 585 Ç ë Mo, Di Kino 1

Mahler auf der Couch tgl. 1745, 2000, Fr/Sa 2215, Sa/So 1515

Kino 2

My Name Is Khan tgl. 1730 Moon (2009) tgl. 2015, Fr/Sa 2230, Sa/So 1545

Kino 3

Jedem Kind ein Instrument - Ein Jahr mit vier Tönen tgl. 1800, Sa/So 1600 Pippa Lee tgl. 2015, Fr/Sa 2215

Die Kurbel

Charlottenburg, Giesebrechtstr. 4 %88 91 59 98 §Adenauerplatz, $Charlottenburg, &M19, M29, X10, 101, 109 ! 625 Å ? â Hanni und Nanni tgl. 1300, 1445 Für immer Shrek tgl. 1400, 1600, 1800, Do-Sa/Mo/Di 2000 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1430, 1700, Do-Sa/Mo-Mi 1930, 2200 La nana - Die Perle tgl. 1630 Der Andere (2010) tgl. 1830, DoSa/Mo/Di 2200 Please Give Do-Sa/Mo-Mi 2015, 2215 Jewish Film Festival Berlin - Culture Lounge: Preview: Das Konzert (2010) So 2000 Preview: Inception Mi 2000

Lichtblick-Kino

Prenzlauer Berg, Kastanienallee 77 %44 05 81 79 §Eberswalder Str., =M1 ! 32 à ? â Alien, Marx & Co: Slavoj Zizek, ein Porträt Do 1830, Sa-Mi 1715 Lola (2009) - Brillante Mendoza’s Lola (OmU) Do 1930, Sa/So 2215, Mo-Mi 2000 Berlin - Filme der Stadt: Berlin Alexanderplatz (1931) Sa/So 1515 Filmreihe: Ganz schön prekär?: Babylon System - Prekäre Organisierung mit Vorführ-Effekt; m. Gästen Sa/So 1830 Vier im Roten Kreis - Le cercle rouge (OmU) Sa/So 2000 Casablanca (OmU) Sa 2359 Filmreihe: Ganz schön prekär?: Im Anhang: Lebenslauf; m. Gästen u. Vorfilm Mo-Mi 1830 Kinatay - Brillante Mendoza’s Kinatay (OmU) Mo-Mi 2200

Moviemento

Kreuzberg, Kottbusser Damm 22 %692 47 85 §Hermannplatz, &N4, N8, N19, N40, N44 ! 235 à ë Mo, Di, Mi Kino 1

Der kleine Maulwurf (1963-1975) tgl. 1300 Karate Kid tgl. 1430, 1730, 2030, Fr/Sa 2330, Sa/So 1000

Kino 1

Women without Men - Zanan-e bedun-e mardan (OmU) tgl. 1730, 2000

Kino 2

Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau (OmU) tgl. 1800, 2015

Kino 3

Herbstgold tgl. 1700, 1900, Sa/So 1500 Die Beschissenheit der Dinge Fr/Sa 2100

Jungs bleiben Jungs - Les beaux gosses (OmU) tgl. 1845, 2045

Neues Off

Neukölln, Hermannstr. 20 %62 70 95 50 §Hermannplatz, &104, 144, N19 ! 193 Ç ë Di, Mi, Blauer Montag ? Mr. Nobody (OmU) tgl. 1730, 2030

Kino 4 Kino 5

Vincent will meer tgl. 1900 Du sollst nicht lieben: Eyes Wide Open Einaym pkuhot (OmU) Do-So 2100, So 1700 Du sollst nicht lieben: Eyes Wide Open Mo-Mi 2100

Sputnik (höfe am südstern)

Kreuzberg, Hasenheide 54 %694 11 47 §Südstern, &140, 241 ! 92 à ë Mo Kino 1

Berlin, Alboinstraße

Odeon

Schöneberg, Hauptstr. 116 %78 70 40 19 §Innsbrucker Platz, $Schöneberg, &104, 146, 148, 187, 204, 348 ! 359 Ç ,ë Di, Mi, Blauer Montag ?Ñ Moon (2009) (OmU) tgl. 1745, Do-Di 2000, 2215 Preview: Inception (OmU) Mi 2000, 2300

Berlin, Sonnenallee

Passage

Neukölln, Karl-Marx-Str. 131 %682 370 18 §Karl-Marx-Str. ! 393 Å ë Di, Mi, Do, Blauer Montag ? Kino 1

Women without Men tgl. 1815, Do-Di 2030, So 1600 Sneak Preview Di 2300 Preview: Inception Mi 2030

Whatever Works - Liebe sich wer kann (OmU) Do-Sa 1900 Die Eleganz der Madame Michel Do/MoMi 2045, Fr-So 2030 Sin Nombre Do/Di/Mi 2215 Männer, die auf Ziegen starren - The Men Who Stare at Goats (OmU) Fr 2215 Soul Kitchen Fr/Sa 2345 The Age of Stupid - Warum tun wir nichts? Sa/So 1530 Der fantastische Mr. Fox Sa/So 1715 Plan B (2009) (OmU) Sa-Mo 2215 Forgetting Dad (OmU) So 1900 Please Give (OV) Mo-Mi 1900 My Name Is Khan Do/Fr/Mo-Mi 1900, Sa/So 1845 La nana - Die Perle (OmU) Do-Sa/Mo-Mi 2100, So 2045 Der fantastische Mr. Fox Do/Fr 2245, Mo-Mi 2230 A Serious Man Fr 000 Drachenzähmen leicht gemacht Sa/So 1515 Whisky mit Wodka Sa/So 1700 Männer, die auf Ziegen starren - The Men Who Stare at Goats (OmU) Sa 2245, So 2230

Kinobar

Plan B (2009) (OmU) Do/Di/Mi 2230, Fr 2215 Oh Fortuna Sa 2230 Die Liebe und Viktor Mo 2100

Thalia Movie Magic

Kino 2 Kino 3

Kino 1

My Name Is Khan tgl. 1800 Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau tgl. 2100

Kino 4

Pippa Lee tgl. 1845, Do-Di 2100 Neukölln Unlimited So 1630 Women without Men Mi 2100

Berlin, Frankfurter Tor

Tilsiter-Lichtspiele

Friedrichshain, RichardSorge-Str. 25a %426 81 29 §Weberwiese ! 66 í a

Atom Egoyan zum 50. Geb.: Ararat (OmenglU) Do/Fr/Di/Mi 1800 The Messenger - Die letzte Nachricht (OV) tgl. 2000 Tödliches Kommando - The Hurt Locker (OmU) tgl. 2200 Berlin Calling (DFmenglU) tgl. 2355 Nu Pogodi - Hase und Wolf Fr/Sa 1430 Der Sommer mit den Burggespenstern Fr/So 1600 Albert und der große Rapallo Sa 1600, So 1430 Atom Egoyan zum 50. Geb.: Familienbilder - Family Viewing (OV) Sa-Mo 1800

Toni & Tonino

Weißensee, Antonplatz / MaxSteinke-Str. 43 %92 79 12 00 =M4, M13, 12 ! 377 å Ç ë Mo, Di ? ì Toni

Für immer Shrek tgl. 1600, 1800, Sa/So/Di/Mi 1400, Di/Mi 1000 Vergebung (2009) tgl. 2000

Tonino

Der fantastische Mr. Fox tgl. 1600, Sa/So/Di/Mi 1400, Di/Mi 1000 Die Eleganz der Madame Michel tgl. 1800 Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau tgl. 2015

Kino 2

Steglitz, Kaiser-Wilhelm-Str. 71 %774 34 40 $Lankwitz, &180, 181, 182, 183, 184, 187, 280, X83 ! 461 å Ç ë Mo, Do ?

Vergebung (2009) tgl. 1730, 2030

Zahnfee auf Bewährung Do 1000 Karate Kid tgl. 1500, 1745, 2030, Do/Mi 1130 Eine zauberhafte Nanny: Knall auf Fall in ein neues Abenteuer Do 1200, Di 1000 Für immer Shrek tgl. 1400, 1600, Do/So/Di/Mi 1200, Di 1000 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1545, 1800, 2030, Fr/Sa 2300 Knight and Day tgl. 1800, 2030, Fr/Sa 2300 Predators (2010) Do-So/Mi 2030, Fr/Sa 2300 The Crazies - Fürchte deinen Nächsten Fr/Sa 2300 Repo Men (2010) Mo 2030 Teufelskicker Di 1000 Sex & The City - The Movie Di 1745, 2030 Drachenzähmen leicht gemacht Mi 1000 Hier kommt Lola Mi 1200

Rollberg

Neukölln, Kindl-Boul., Rollbergstr. 70 %62 70 46 45 §U8, &104, 144, 194 ! 463 Ç ë Di, Mi, Do, Blauer Montag ? â

Kleine Wunder in Athen tgl. 1745, Fr-Mi 2000, Fr/Sa 2215, Sa/So 1530

Kino 4 Kino 5

Berlin, U-Bahnhof Adenauer Platz

Berlin, Hermannplatz

Der fantastische Mr. Fox - Fantastic Mr. Fox (OV) tgl. 1830 Gordos - Die Gewichtigen (OmU) tgl. 2030

Kino 1

Berlin, Am Juliusturm

Regenbogen Kino

Kreuzberg, Lausitzer Str. 22 %69 57 95 17 §Görlitzer Bahnhof, &129, N29 ! 80 í

Marmaduke tgl. 1400, 1600, Do-Mo/Mi 1815, Do/So/Di/Mi 1200, Do/Di/Mi 1000 Hanni und Nanni tgl. 1400, Do/Mi 1000, Di 1200 Benjamin Blümchen - Seine schönsten Abenteuer Do/Mi 1000, Sa 1330, So/Di 1200

Berlin, Allee der Kosmonauten

UCI Kinowelt am Eastgate

Marzahn, Märkische Allee 176178 %93 03 02 60 $Marzahn, =M6, M7, M17, &154, 192, 196 ! 1504 Å å SDDSDigitalë Di ? â Kino 1

Karate Kid tgl. 1400, 1700 Knight and Day tgl. 2015, Fr/Sa 2300

Kino 2

Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1100, 1400, 2300, Do-So/Di/Mi 1700, Do-Di 2000 Preview: Freche Mädchen II Mo 1700 Preview: Inception Mi 2000

Kino 3

3D: Für immer Shrek tgl. 1200, 1430, 1700, 2000, Fr/Sa 2230

Kino 4

Streetdance 3D Do/Fr/So-Mi 1430 Prince of Persia: Der Sand der Zeit tgl. 1730, Fr-Mi 2015 Sneak Preview Do 2030 3D: Avatar: Aufbruch nach Pandora Fr/Sa 2245

? Behindertengerecht // ã Dolby - Stereo // Ç Dolby - SR // Å Dolby - SR - Digital // å Digital - Ton - System á THX // à Stereo // í mono // Ñ 70mm // â Klimatisiert // ! Plätze // ë Kinotage // ì Schwerhörigenanlage


030_16+17_KINO_Programm.qxd

Preview: Toy Story 3 in Digital 3D Sa 1500

19.07.2010

19:08

Kino 3

Hanni und Nanni tgl. 1230, 1445 Predators (2010) Do-So/Di/Mi 1730, DoDi 2015, Fr/Sa 2300 Eclipse: Biss zum Abendrot Mo 1700, Mi 2000

Marmaduke tgl. 1430, Do-So/Di/Mi 1715, 2000, Sa 1200 Midnight Movie: The Final (2010) Fr 2300 The Crazies - Fürchte deinen Nächsten Sa 2245 Knight and Day Mo 1715, 2030

Knight and Day tgl. 1200, 1500, 1730 Karate Kid tgl. 2000, Fr/Sa 2300

3D: Für immer Shrek tgl. 1415, 1715, 2000, Fr/Sa 2245, Sa 1200

Für immer Shrek tgl. 1230, 1500, 1730 Sex & The City II tgl. 1945 Midnight Movie: The Final (2010) Fr 2300 The Crazies - Fürchte deinen Nächsten Sa 2300

Für immer Shrek tgl. 1745, Do/Fr/So-Mi 1445, Do-Di 2030, Fr/Sa 2315 Karate Kid Sa 1345, Mi 2000

Kino 5

Kino 6 Kino 7

Kino 8

Marmaduke tgl. 1200, 1430, 1700, 2000 Robin Hood (2010) Fr/Sa 2230

Kino 4 Kino 5

Kino 6

Prince of Persia: Der Sand der Zeit Do/Fr/So-Mi 1430 Predators (2010) tgl. 1730, 2015, Fr/Sa 2300 Twilight - Biss zum Morgengrauen Sa 1200 Eclipse: Biss zum Abendrot Sa 1430

Kino 7

Berlin, Schönhauser Allee

Karate Kid tgl. 1330, 1630, 1945, 2245 Knight and Day tgl. 1330, 1700, 2000, 2315 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1400, 1700, 2000, 2315 Für immer Shrek tgl. 1430, Do-So/Di/Mi 1700 Sex & The City II tgl. 1700

Science-Fiction—Start am 29.07.

Inception

Prince of Persia: Der Sand der Zeit Do-Di 2000 Lügen macht erfinderisch tgl. 2000 Predators (2010) tgl. 2015, 2300 Schön bis in den Tod Do/Sa-Mi 2230 A Nightmare on Elm Street (2010) tgl. 2245 Midnight Movie: The Final (2010) Fr 2300 Preview: Toy Story 3 in Digital 3D Sa 1500 Preview: Freche Mädchen II Mo 1700 Sneak Preview Mo 2000 Preview: Inception Mi 2000

Kino 8

Prenzlauer Berg, Schönhauser Allee 123 %44 01 81 80 $+§Schönhauser Allee, =50, 53 ! 2814 å Å ë Di ? â Kino 1

Knight and Day tgl. 1445, 1730, 2015, 2300

Kino 2

Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1500, Do-Di 1800, 2100, Mi 2015

Kino 3

Hanni und Nanni tgl. 1445 Robin Hood (2010) Do-So/Di/Mi 1700 Predators (2010) tgl. 2015, 2300 Eclipse: Biss zum Abendrot Mo 1725

Kino 4

Marmaduke tgl. 1500, 1715, Sa/So 1245 Vergebung (2009) tgl. 1945, 2300

Kino 5

Sex & The City II tgl. 1530, 1945 A Nightmare on Elm Street (2010) Do/Sa-Mi 2300 Midnight Movie: The Final (2010) Fr 2300

Kino 6

Karate Kid tgl. 1430, 2000 Lügen macht erfinderisch tgl. 1740 The Crazies - Fürchte deinen Nächsten Do/Sa-Mi 2310 Eclipse: Biss zum Abendrot Fr 2310

Kino 7

Lügen macht erfinderisch tgl. 1445 Karate Kid tgl. 1705, 2300 Prince of Persia: Der Sand der Zeit tgl. 2015

Kino 8

Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1430, Do-Di 2015, Do/Sa-Mi 2310, Do-So/Di 1725, Mi 1715 Sneak Preview Fr 2300 Preview: Freche Mädchen II Mo 1715 Preview: Inception Mi 2000

Kino 9

Für immer Shrek tgl. 1515, 1745, 2015 Splice - Das Gen-Experiment tgl. 2245 Für immer Shrek - Shrek Forever After (OV) Sa/So 1300

Kino 10

3D: Für immer Shrek tgl. 1730, 2000, 2245, Do/Fr/So-Mi 1500, Sa/So 1240 Preview: Toy Story 3 in Digital 3D Sa 1500

UCI Kinowelt Friedrichshain

Friedrichshain, Landsberger Allee 54 %42 20 42 20 $Landsberger Allee, =5, 6, 7, 8, 15, 20 ! 2079 SDDS-Digital Ç å ë Mo, Di ? â Kino 1

Karate Kid Do/Fr/So-Mi 1345, 1700, Sa 1715 Knight and Day Do-So/Di/Mi 2030, Fr/Sa 2315 Preview: Toy Story 3 in Digital 3D Sa 1500 Sneak Preview Mo 2030 Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1415, 1715, 2015, Fr/Sa 2315, Sa 1130

Hanni und Nanni Do-So 1430, Sa 1215 Iron Man II Do-So 1700 Shutter Island Do-So 1945, Fr/Sa 2300 Greenberg Mo-Mi 1415, 1715, 2015

Berlin, Gropiuspassagen

UCI Kinowelt Gropius Passagen

Neukölln, Johannisthaler Chaussee 295 %66 68 12 34 §Johannisthaler Chaussee, &X11, 172, 272, N72 ! 1768 Å ë Mo, Di, Mi ? â Kino 1

Marmaduke tgl. 1230, 1445, 1720, Do-Di 2015 Sneak Preview Fr 2300 Splice - Das Gen-Experiment Sa 2245 Eclipse: Biss zum Abendrot Mi 2000

Kino 2

3D: Für immer Shrek tgl. 1215, 1445, 1715, 1945, Sa 2245 Midnight Movie: The Final (2010) Fr 2300

Kino 3

Für immer Shrek Do/Fr/So-Mi 1430, DoSo/Di/Mi 1700 Predators (2010) tgl. 1945, Fr/Sa 2245 Knight and Day Sa 1400 Preview: Freche Mädchen II Mo 1700

Kino 4

Karate Kid tgl. 1400, 1705 Knight and Day tgl. 2015, Fr/Sa 2300

Kino 5

Berlin, Bahnhof Zoo

Union Filmtheater

Koepenick, Bölschestr. 69 %65 01 31 41 $Friedrichshagen, =60, 61 ! 185 Å

Kleine Wunder in Athen Do/So/Mi 1530, Fr/Mo 1800, Sa 1730, Di 2030, Mi 1000 The Messenger - Die letzte Nachricht Do 1800, Sa 1500, Mi 2030 Vergebung (2009) Do/Fr 2030, Sa 2000, So 1800, Mo 1500, Di 1730 Vertraute Fremde Fr 1530, So 2100, Mo 2030, Di 1500, Mi 1800 Clown Ferdinand Sa 1330, So 1400

Easy Virtue - Eine unmoralische Ehefrau tgl. 1815 Die Fremde tgl. 2030

Yorck

Kreuzberg, Yorckstr. 86 %78 91 32 40 §Mehringdamm, &M19 ! 323 Å ë Di, Mi, Blauer Montag Yorck

Micmacs: Uns gehört Paris! tgl. 1730, 2000, 2220

Streetdance 3D tgl. 1215 Knight and Day tgl. 1725, Do/Fr/So-Mi 1445 Karate Kid tgl. 2000, 2300 Preview: Toy Story 3 in Digital 3D Sa 1500

Männer al dente tgl. 1700, 1930, 2200

Berlin, Buckower Chaussee

UCI Kinowelt Zoo Palast

Charlottenburg, Hardenbergstr. 29a %25 41 47 77 $+§Zoologischer Garten ! 2727 Å å SDDS-Digital Digitale Projektionë Di ? â Kino 1-9

Hanni und Nanni tgl. 1230, 1500, 1730 Jungs bleiben Jungs tgl. 1230, 1445 Marmaduke tgl. 1245, 1500, 1730, DoSo/Di/Mi 2000 3D: Für immer Shrek tgl. 1245, 1745, 2015, 2245, Do/Fr/So-Mi 1515

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

Tipp Kino

Xenon

Schöneberg, Kolonnenstr. 5 %78 00 15 30 §Kleistpark, $Julius-LeberBrücke, &104, 178, 248 ! 137 Ç ë Di, Mi ?

Eclipse: Biss zum Abendrot tgl. 1400, 1700, Do-Di 2000, Fr/Sa 2300 Preview: Inception Mi 2000

Kino 6

Kino

UCI Kinowelt Colosseum

Kino 2

Knight and Day tgl. 1430, Do-So/Di/Mi 1715, Sa 1145 Karate Kid Do-Di 2000, Fr/Sa 2315 Preview: Freche Mädchen II Mo 1700 Preview: Inception Mi 2000

Seite 27

New Yorck

Zeughauskino

Mitte, Unter den Linden 2 %20 30 47 70 $Hackescher Markt ! 166 Å å ? â Kunst des Dokuments Familiengeschichten: Stimmen vom Dachboden - Voices from the Attic (OmU) Do 2000

Ophüls & Ophüls: Eine Diva für alle - La signora di tutti (OmenglU) Fr 1900 Ophüls & Ophüls: Der Reigen (1950) - La ronde (OmU) Fr 2100, Di 2000 Ophüls & Ophüls: Max Ophüls: Den schönen guten Waren Sa 1900

Ophüls & Ophüls: Pläsier - Le plaisir (Omfrz+englU) Sa 2100 Ophüls & Ophüls: The Troubles we’ve Seen: Die Geschichte der Kriegsberichterstattung - Veillées d’armes: Histoire du journalisme en temps de guerre (OmU) So 1830 Ophüls & Ophüls: Madame de... (OV); m. Einf. Mi 2000 Alle Angaben ohne Gewähr

Wer hat sich nicht schon einmal gewünscht, Zutritt zu den Träumen eines anderen Menschen zu erhalten? Zu seinen Gedanken, seinen Fantasien und Ideen. Doch was wäre, wenn man in diese nicht nur eintreten und sich in ihnen bewegen, sondern sie noch dazu manipulieren und steuern könnte? Was genau würde man mit dieser außergewöhnlichen Fähigkeit und diesem Wissen tun? Welche Möglichkeiten würden sich damit eröffnen? Und welche Folgen hätte es—für den Anderen und für einen selbst? ¶ [jb] USA 2010, R: Christopher Nolan, D: Leonardo DiCaprio, Marion Cotillard, Michael Caine, Cillian Murphy, Ellen Page, Joseph Gordon-Levitt, Ken Watanabe, Tom Berenger, Tom Hardy

UCI Kartenreservierungsnummern: Colosseum Friedrichshain Gropius Passagen Am Eastgate Zoo Palast Potsdam

030 440 19 200 030 422 042 20 030 666 812 34 030 930 302 60 030 254 147 77 0331 233 72 33

www.uci-kinowelt.de

27


Musik Musik

Magazin—Tagestipps—Programm

Musikfestival

Marzahn Insane Fast jeder Musiker in Berlin kennt die Geschichte, aber wenn man sie hört, klingt sie immer noch wie ein Traum. Aus einem schmucklosen Plattenbau, wo zu DDR-Zeiten Filme, Tonbänder und Kassetten produziert wurden, ist unter Einsatz von viel Blut, Schweiß und Tränen das größte Musikerhaus Europas geworden: das ORWO-Haus. Sogar einen eigenen Straßennamen hat der Trägerverein erkämpft, seit drei Jahren liegt das ORWO-Haus an der Frank-Zappa-Straße. Tagtäglich treffen sich hier Dutzende Bands, um an ihren Songs und ihrer Live-Show zu arbeiten, Platten aufzunehmen oder sich auf dem Parkplatz vor dem Haus bei Kippen und Bier ein Päuschen von der kreativen Maloche zu gönnen. Den Wahnsinn, der hier, im Industrie-

28

gebiet zwischen Lichtenberg und Marzahn, das ganze Jahr über entsteht, kann man sich inzwischen auf einem Festival zu Gemüte führen. Auf drei Bühnen gibt es am 23. und 24. Juli Live-Sound ohne Scheuklappen. Von reinrassigen Rockbands wie Guns Of Brixton, Rotor oder Oozing Goo über Dub- und D‘n‘B-Experimenten von Braintheft, elektronische Klänge von Cellotronics oder den GrenzgängerSound von Monotekktoni wird eine beeindruckende Bandbreite geboten. Jedem, der sich für die Berliner Live-Szene interessiert, legen wir dieses Festival dringend ans Herz. ORWO-Haus Festival am Fr 23. und Sa 24.07. im ORWO-Haus, Frank-Zappa-Straße 19-20, Marzahn

Foto ORWO Haus

Im ORWO-Haus feiern Berliner Bands den Sommer ¶ [Michael Schneider]


Im September dürfte seine »Wooden Toys« 12-inch für kollektives Entzücken sorgen

Joel Alter, [030] Techno Status Quo 2010 ➜ S. 30

Bar 25

Träum mal wieder Lasterhöhle, WochenendParadies, Ort des Vergessens—der Mikrokosmos Bar 25 ist ein Universum der Möglichkeiten, in dem sich Hedonisten zu einem Reigen aus Beats und Breaks dem Rausch und der Ekstase hingeben. Doch das heißt nicht, dass man anderen Genres den Weg versperrt. Zusammen mit den Organisatoren der FourTrack on Stage-Konzertreihe und DJ Mohair Sam hat Konzertveranstalter Ran von amSTARt ein pop- und Teenagesongs Forever rockaffines Folk-Open-Air aus den Boden gestampft, bei dem man sich mal ausnahmsweise nicht als Fliegenpliz verkleiden muss, um Spree und Sonnenuntergang zu genießen. Einen ganzen Tag lang kann man an einem lauschigen Platz in Ruhe Geschichten von flammenden Herzen und stillen Tränen hören, die emotional aufwühlen und sich einen Überblick über den heißen Scheiß aus Berlin verschaffen. Dazu gehören ohne Frage Teenagesongs Forever und Chuckamuck. Immer mit viel Alkohol im Blut enden die Shows im Chaos. Der explodierende Garagenrock dürfte einige aus der Hängematte kicken. Man wagt aber auch den Blick nach Frankreich, Polen, Großbritannien und Kanada, wo Künstler wie Stanley Brinks aka Andre Herman Düne, Coming Soon, Francois & the Atlas Mountains, Martha Rose, Men Daimler, Sarsaparilla, Collapsing Opposites und Vladimirska groß geworden sind. Und wenn sich die Sonne endlich dem Untergang neigt, leisten die Berliner Masha Qrella, Noel, Susie Asado und Golden Disco Ship mit großen Gefühlen und intelligenter Musik Sonnenersatz. ¶ [pam] »Down by the River« Festival, Sa 24.07. ab 12 Uhr in der Bar 25 Eintritt 15 Euro

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Musik

Das Down by the River Festival geht in die zweite Runde und feiert die leisen Töne

NEUERÖFFNUNG 12.08., 10 UHR

OUTFITS GEWINNEN & 20% RABATT FÜR DIE ERSTEN 100 KUNDEN TAUENTZIENSTR. 13, BERLIN MONSOON.CO.UK

29


Techno 2010!

Kein Blick zurück! Selten präsentierte sich die Berliner Techno-Szene so spannungsgeladen wie im Augenblick. Wir stellen drei Künstler vor, die den Status Quo von Techno abseits der Trampelpfade definieren ¶ [ts]

Der kleine Promotion-Knigge (II)

Musik

Bitte nicht persönlich nehmen! Es liegt in der Natur der Sache, dass es mehr Musik gibt, als im Radio gespielt werden kann— und es kommt ständig neue hinzu. Dies sollten sich alle Promoter der Musikindustrie zu Herzen nehmen, die ihr Seelenglück damit verknüpfen, ob einer ihrer Songs im Radio läuft—oder eben nicht. Als Redakteur hat man öfter die undankbare Aufgabe, Playlist-Absagen zu erteilen, als einem lieb ist. Es gibt Promoter, die eine solche Absage mit Fassung tragen und einen lobenswerten Sinn für Realität an den Tag legen, und es gibt solche, die enttäuscht, wütend, mit kopfschüttelndem Unverständnis oder menschlich tief verletzt reagieren und tiefgehende Begründungen einfordern. In einem solchem Fall, wenn alle Erklärungsversuche von »passt nicht zu unserem Programm« über »klingt wie eine müde Kopie von…« bis zu »es gibt im Moment einfach zu viel Musik dieser Art« nicht gefruchtet haben, hilft leider nur die Keule, die man als freundlicher Mensch zu Recht nur selten auspackt: die Musik ist zu schlecht. Natürlich kann sich auch der Redakteur, genau wie ein Schiedsrichter, irren und in seinem Urteil komplett daneben liegen. In diesen seltenen Fällen gibt der Erfolg den enttäuschen Seelen Recht. Der Triumph sei ihnen gegönnt. Ausnahmsweise.

Fragen, Kritik und gute Musik bitte an: patrick.ressler@rbb-online.de

30

➜ Savas Pascalidis

Dark Discotech–so könnte man den Sound des griechischstämmigen DJs und Produzenten treffend beschreiben. Seit nunmehr 20 Jahren entwickelt der Berliner mit Stuttgarter Wurzeln seine Klangkollagen anhand gängiger Genres, mixt Disco, House und Detroit Techno zusammen und formt daraus schwitzig-klatschende Bassschellen—aktuell zu hören auf seinem dritten Album »Nuclear Rawmance«. Altmeister Laurent Garnier ist von dem »proper, moody techno funk« begeistert. Wir auch.

➜ Joel Alter

➜ Dave Turov

Heutzutage verirren sich immer mehr ausgebildete Musiker in die Tiefen der dunklen Technowelt. Zum Beispiel der Percussionist Dave Turov. In New York aufgewachsen und 2003 nach Berlin übergesiedelt, beschreibt Daves Sound eine düstere Zukunft. Die Welt, beherrscht von roboterhaften Wesen, ist kalt und farblos. Einzig Turovs vibrierende Klangkörper erzeugen eine Wärme, die den wenigen überlebenden Menschen Hoffnung auf eine bessere Welt verspricht. In der Jetzt-Zeit kümmert sich Turov im Übrigen um das CSM Label seines NYC Kumpels John Selway. Was? Den kennt ihr nicht? Da hilft nur: Googeln.

Der Schwede ist mit seinen 35 Jahren im besten DJ-Alter. Geboren und aufgewachsen im beschaulichen Göteborg, kann er auf eine frühkindliche Musikerziehung an der Violine zurückblicken. Seine elektronische Sozialisation erfährt der Teenager durch Depeche Mode und J. M. Jarre. Einer Karriere als Jazz Musiker und Komponist in Schweden folgt 2005 sein Debüt auf Hells Gigolo Label. Weitere kreative Auswüchse folgen 2008 auf Hawtins M_nus Label. Seit 2008 lebt Joel in Berlin, wo er zusammen mit dem Kollegen Pascalidis an dessen Sweatshop Label arbeitet. Im September dürfte seine »Wooden Toys« 12-inch in den einschlägigen Clubs für kollektives Entzücken sorgen.


Popfest

Klein aber fein Frischer Indiepop am Hackeschen Markt Über Langeweile mussten wir Berliner uns noch nie Sorgen machen. Auch im sogenannten Sommerloch nicht. Eine der vielen Möglichkeiten, das Loch zu stopfen, ist das Popfest im Mighty Mighty Bang Bang Club. »Popfest« und »Bang Bang«, das klingt zugegebenermaßen ganz schön protzig – das Gegenteil ist der Fall. Unter dem Motto »small festival – great bands« haben sich die Betreiber des Klubs am Hackeschen Markt mit dem Berliner Indie-Label Firestation Records zusammen getan und ein Mini-Festival auf die Beine gestellt, das mit The Orchids, Mighty Mighty, Der Englische Garten, The Soulboy Collective und Paisley & Charlie fünf kleine, aber feine Bands zwischen Indierock und Powerpop nach Berlin holt. Flankiert wird das Live-Programm mit DJ-Sets von Ship Shape Club, Sonic Pop Allnighter, Natalie Stardust und einigen mehr. ¶ [ms]

Musik

Am Sa 31.07. im Bang Bang Club

Verlosung

Musik für Männer Eher was für Männer als für Herren

BERLIN BEACH BREAK

Beck’s Gold ist das Bier für die »Fresh Generation«— eine am Zeitgeist orientierte Generation, die eine offene und frische Einstellung zum Leben pflegt und aktiv ihre Gestaltungsmöglichkeiten nutzt. Beck’s Gold verkörpert diesen Lebensstil und trifft damit den Nerv einer neuen Generation. Dabei ist Beck’s Gold mehr als eine Frage der Haltung: Hier geht es um guten Geschmack. Mit Beck’s Gold lassen sich die vielen erfrischenden Momente des Lebens perfekt genießen.

SO. 8. AUGUST

Du willst auch unterwegs klaren Sound mit Stil zelebrieren? [030] und Beck‘s Gold verlosen ein Paar stylische Headphones von WeSC. Genieße ein frisches Beck‘s Gold mit dem richtigen Klang im Ohr. ➜ www.berlin030.de/verlosung—»Fresh Generation« Auf www.facebook.com/becksgold gibt es in der »fresh generation corner« mehr coole Items und Aktionen zu entdecken. Beck‘s Gold. The beer for a fresh generation.

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

RICHIE HAWTIN MAGDA ANDRE GALLUZZI REBEKAH AFF DOMENICO D`AGNELLI STRANDBAD GRÜNAU

10.00 - 22:00 H LOCATION: STRANDBAD GRÜNAU, SPORTPROMENADE 5 / BERLIN Einlass ab 18 Jahren (Ausweis mitbringen)

31


Countdown

10 Platten Die Lieblingsalben von T.C.H.I.K.

Musik

Schrott1 grenze— »Reibung, Baby!« Wir schreiben das Jahr 2004. Zwei Mitglieder der Crackhuren treffen sich zufällig auf einem Konzert der Band Schrottgrenze. Eine der beiden wirft einen BH auf die Bühne. Die andere lacht darüber. Es ist Liebe auf den ersten Blick, aber sich gegenseitig anzusprechen, trauen sie sich nicht. Erst ein halbes Jahr später, beim nächsten Konzert der gleichen Band, kommen sie sich näher. Die Beziehung hält fast fünf Jahre.

2 Katze—»Von Hinten«

Das Jahr 2006. Die Crackhuren sind nun schon zu dritt. Sie geben vor, eine Band zu sein, um Bier zu schnorren. Ein irrer Mann namens Klaus Cornfield ist so begeistert von den süßen Girls, dass er sie für das nächste Konzert der Band Katze bucht. Leider machen die Crackhuren noch keine Musik, deshalb müssen sie tanzen. Die erste Choreo wird geboren. Menschen springen von Hochhäusern, wahaa.

3 Neonbabies— »Neonbabies«

2002: Eine der Crackhuren sieht den Auftritt von Juliette Schoppmann bei DSDS, in dem sie »Big Spender« singt und ist begeistert. Auf der Suche nach dem Lied im Internet stolpert sie über die Neonbabies. Da sie eh stets und ständig vor dem Spiegel singen und performen übt, ist dieses Album genau das richtige für sie. »Spaß muss sein« soll nun auch das erste Cover der Band werden.

32

Die Toten Crackhuren im Kofferraum

Hans-A4 Plast—»HansA-Plast 1« Die schönste Stimme der Welt! Diese Frau! Die Crackhuren sind begeistert. An dieser Platte ist alles perfekt. Kurz und knapp. Auf den Punkt. Kein Gefasel. So was wollen wir auch machen.

The Clash— 5 »London Calling«

Eine der Crackhuren fährt jedes Jahr ins Ferienlager. Zumindest zweimal hintereinander. Ein polnischer Austauschjunge namens Marcin klaut ihr eine Kassette von The Clash im Supermarkt BIEDRONKA. Sie ist verliebt. In ihn und in The Clash.

6 Kiz—»Hahnenkampf«

2008: KIZ sind der heiße Scheiß der Stadt. Die Crackhuren dürfen sie persönlich kennenlernen und mit ihnen auf Tour gehen. Alle sind sehr aufgeregt und nervös. Beim ersten Treffen ist das Eis jedoch schnell gebrochen und nach 30 Minuten sind alle nackt. Das konnte man auch in der Bravo bewundern.

Terror7 gruppe— »Melodien für Milliarden«

Welches Jahr? Es ist egal. Eine damalig noch jungfräuliche Crackhure sieht auf einem Terrorgruppekonzert ihren ersten Penis. Keine unbe-

dingt schöne Erinnerung. Der Träger rammt sich einen Nagel durch. Es war nicht der Sänger. Der steckt sich nur manchmal Leuchtraketen in den Arsch. Nun ist er Crackhurenproduzent.

Eisenpimmel— 8 »Alte Kacke«

Das Album ist der Soundtrack zur Messie-WG Nummer 1: Zwei Crackhuren wohnen zusammen. In Weißensee. Es sieht aus wie Sau. Mutti wird bestimmt nicht eingeladen. Klar, dass die Crackhuren sich über das Lied »Halts Maul und putz« freuen. Eisenpimmel werden zu großen Vorbildern. 2008 ist es soweit und man darf endlich den gottgleichen Bassisten Karl Arsch kennenlernen.

Mia— 9 »Hieb und Stichfest«

Jede kleine Crackhure steht auf Mia. »Alles neu« ist eine Hymne für die Band. Und mindestens drei von ihnen hatten einmal den gleichen Haarschnitt wie MiaSängerin Mieze.

Fleet 10 Foxes— »Fleet Foxes«

Eine der Crackhuren entdeckt ihre Vorliebe für Jesus, dank des Sängers der Fleet Foxes. Der sieht nämlich so aus. Nur in asiatisch. Die Crackhuren schreiben dank dieser Inspiration einen Welthit. Und ja, Jesus war ein steiler Zahn.

Live Sa 21.08. um 21 Uhr im Festsaal Kreuzberg

Foto Christoph Voy

Bei dieser Gruppe handelt es sich keineswegs um die Buchstaben-Erweiterung der amerikanischen DiscofunkBand Chic, die es in den 1970ern mit ihrem Songs »Chic (Le Freak)« zu Weltruhm brachte. Wir sind in Berlin, Alter! Das Jahr 2010 im Anschlag. Die Toten Crackhuren im Kofferraum. 10 Platten am Start. Die unkonventionelle Damenkombo hat wenig gemein mit amerikanischer Disco-Prüderie. Hier wird gebrezelt und gebrettert. Elektro im NDW Gewand! Let‘s go! ¶ [Tim Schäfer]


Mit dem Kopf durch die Wand: Converge

Hardcore

Schlag auf die Schläfen

Foto Matt Miller

Die Hardcore-Könige Converge haben auch nach 20 Jahren nichts an Durchschlagskraft eingebüßt Mit guter Laune hat diese Band so viel am Hut wie Kim Jong-il mit Volksentscheiden. Seit über 20 Jahren umschiffen Converge aus Salem, Massachusetts alles, was einen Song leicht verdaubar, geschweige denn fröhlich erscheinen lassen könnte. Wer den Sound des Quartetts um Gitarrist und Ideengeber Kurt Ballou beschreiben möchte, landet zwangsläufig bei Metaphern aus dem Bauwesen: fräsen, hämmern, walzen sind so drei Worte, die sich in keinem Text zu Converge vermeiden lassen. Doch trotz aller Grobschlächtigkeit gelang es der Band mit Alben wie »Jane Doe« und »You Fail Me« einen eigenen Sound zu prägen, indem sie Hardcore mit Thrash Metal, Punk und Grindcore vermählte. Dabei verbraten Converge in drei Minuten mehr Ideen als andere Bands in ihrer gesamten Laufbahn und schreiben Stücke, die technisch so anspruchsvoll sind, dass viele andere Musiker sich möglicherweise die Finger brechen würden. Dass ihre Musik trotzdem nicht verkopft klingt, sondern am besten mit einem Schlag auf die Schläfen zu vergleichen ist, hat sie zu Helden des New School Hardcore gemacht. Im vergangenen Jahr haben Converge ihr achtes Album »Axe To Fall« beim kalifornischen Punk- und HardcoreLabel Epitaph veröffentlicht, das sie jetzt live in Berlin vorstellen. Ein Besuch des Konzertes empfehlen wir dringend. Danach fühlt man sich so befreit wie nach zwei Stunden Kickboxen. ¶ [ms] Live am Fr 23.07. um 19 Uhr im C-Club Mit dabei sind Kylesa, Gaza & Kvelertak

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

ABSCHLUSSVERANSTALTUNG

24. JULI 2010

• Präsentation der Abschlussarbeiten Foto/Grafik/Mode Fachoberschule für Technik • Einlass 18 Uhr • Beginn 19 Uhr Modenschau 19 und 21 Uhr • LOEWE SAAL Wiebestraße 42 • 10553 Berlin Eintritt 6 Euro 28.07.2010 Infotag von 10-15 Uhr Informationen unter:

Tel. 030 656610-0 • www.best-sabel.de

Chancen für Arbeitsuchende:

Geförderte Weiterbildung zum Netzwerk- und Systemadministrator Zukunft sichern durch qualifizierte und kompetente Weiterbildung bei dama.go, seit über 10 Jahren anerkannter Bildungsträger Zertifizierungen MCSA, MCSE, MCTS, MCITP, LPIC zum neuesten Bildungsstand 100% Förderung bei Eignung durch Arbeitsagentur oder Job-Center (Bildungsgutschein) Ihr Erfolg Neue Kurse

Über 80% unserer Kursteilnehmer finden nach erfolgreichem Abschluss wieder eine Stelle am 1. Arbeitsmarkt. 16.08.10 (MCSE 2003 + MCITP SA 2008) oder (MCSA 2003 + MCTS + CCNA + LPIC1) 13.09.10 (Upgrade MCSA 2003 auf MCSE 2003 + MCITP SA 2008 + LPIC1) 17.01.11 (MCSE 2003 + MCITP SA/EA 2008)

Alte Jakobstr. 85/86, 10719 Berlin Telefon: 030 / 27 59 29 12 www.damago.de • birgit.schoenerstedt@damago.de

33


Neueen Platt

Musik

geste n u nd klingt arg steril. Lucianos Mu si k d a g e gen strahlt eine ge w i sse Ro ot s wärme aus und eignet sich sogar beinahe zum Kiffen. ¶ [ah]

Irren-HipHop MF Doom featuring Big Benn Klingon—Expektoration...Live—[Gold Dust] MF Doom ist der letzte große Maskenrapper, der Batman des HipHop. Jetzt hat er doch tatsächlich eine Live-Hip -Hop -Platte aufgenommen, die wirklich funktioniert, nein: die richtig großartig ist. Das liegt vor allem an dem Weirdness-Level, das ungemein hoch ist. Da wird irgendein Quatsch zusammengerappt und dazu fliegen einem völlig durchgeknallte Samples entgegen. Am Ende haben wir eine richtig dadaistische Hip-Hop-Platte vor uns. ¶ [ah]

Dancehall Luciano—United States of Africa—[VP] Luciano ist ein DancehallStar, der zwar, wie in dieser Musik üblich, auf eine digitale Produktion setzt, aber trotzdem die Rückversicherung zum klassischen Reggae sucht. Und das ist eine schlüssige Idee, verliert sich Dancehall doch sonst viel zu leicht in lauten Macho-

34

doch auch durch eine eigene Note aus. Bei Shed läuft das dann so, dass sein Minimal eine geniale Stumpfheit ausstrahlt, wie man sie nur selten gehört hat. So minimal kann Minimal also klingen. ¶ [ah]

noch nicht so recht voran. Vielleicht ändert sich das jetzt, mit dieser sensationell entspannten Platte, die ohne jeden Schnickschnack auskommt. Eine Frau, die schöne Songs singt, das ist das neue Konzept der Martina Topley Bird. Und es funktioniert.

Platte der Ausgabe:

Ideen-HipHop Big Boi—Sir Luscious Left Foot: T he Son of Chico Dusty—[Universal] Die genialen Outkast sind ja nicht mehr, was äußerst schlecht ist für den HipHop im Allgemeinen. Doch zum Glück kommen jetzt die Soloprojekte. Etwa dieses hier von Big Boi, bei dem eigentlich alles stimmt. Outkast-typisch wird jeder Track voll gepackt mit abgefahrenen Soundideen, die Samples k illen sowieso und auch das Aufgebot an Gaststars ist eindrucksvoll: George Clinton, Too Short und viele andere geben sich die Ehre bei diesem großartigen Hip-Hop-Album. ¶ [ah]

Minimal Shed—The Traveller—[Ostgut Ton] Beinahe ist man geneigt, von einem echten OstgutTon-Sound zu sprechen. Klingen die Platten, die auf dem Berghain- eigenen Label herauskommen, doch immer angemessen detroitig und zeichnen sich

Soundclash M.I.A.—Maya—[XL] M.I.A. ist die gefeierte Anti-Lady-Gaga. Auch ein hybrides Wesen, aber ganz offensichtlich kein Cyborg, sondern eine toughe Frau mit streetcredibility. Und während es bei Gaga gerne heißt, sie sei zwar ein tolles Kunstwesen, die Musik sei aber nichts, lieben alle den irren Soundclash von M.I.A. Und das zu Recht. Ihre Songs explodieren schier, jeder Track steckt voller Ideen. So muss sie klingen, die Zukunft

Singer-Songwriter Martina Topley Bird—Some Place Simple—[Honest Jons] Sie war einst die Muse des Trip-Hop-Pioniers Tricky. Mit der Solokarriere ging es bei Martina Topley Bird den-

Afrobeat Diverse—Afro -Beat Airways—[Analog Africa] Während das hier geschrieben wird, ist noch nicht ganz klar, ob Ghana vielleicht doch noch Weltmeister wird. Musik aus dem Land, in dem sie erwiesenermaßen Fußball spielen können, liegt auf dieser Compilation vor, auf der es Afrobeat der Siebziger zu hören gibt, der in Ghana und in Togo entstanden ist. Brauchst du, auch in Erinnerung an die WM 2010. ¶ [ah]

Die Platte ist…

meisterhaft empfehlenswert solide enttäuschend Mist


Musik Alle Infos ➜ www.berlin030.de

35


Konzerttipps So 25.07. ab 20 Uhr

Dani Siciliano Bekannt wurde Dani Siciliano als die Stimme in ein paar der schönsten Housetracks, die der englische Soundtüftler Matthew Herbert je zusammengeschraubt hat. Die beiden waren sogar verheiratet, aber das ist auch schon wieder Geschichte. Solo macht Dani Siciliano ungefähr das, was sie auch schon mit dem Herbert gemacht hat. Sie singt mit ihrer weichen, beruhigenden Stimme zu perligen, schaumweinigen Pophousetracks, die jede Sekunde lang nach Sommer klingen. Nach ihrem Konzert auf dem Badeschiff dürfte jeden die spontane Lust befallen, direkt für eine Weile in die Spree zu springen. ¶ [ah] Auf dem Arena Badeschiff

Im Rosi‘s

Im Im Radialsystem V

Fr 06.08. ab 21 Uhr

Sa 11.08. um 21 Uhr

Puschen ist eine Berliner Konzertagentur, die mit großem Engagement konsequent gute Musik nach Berlin bringt, oft von Bands, von denen man vorher nie etwas gehört hat. Gerne wird da auch sperrige, avantgardistische, unbequeme Musik in die Stadt geholt, sicher ist dabei aber immer, dass es tolle Musik ist. Jetzt soll einfach mal gefeiert werden, dass man schon so lange das tut, was man so tut. Deswegen das Puschenfest mit Max Tundra, Tune-Yards, Bear in Heaven und anderen. Hinter all den Acts verstecken sich passionierte Eigenbrötler aus dem weiten Feld zwischen Weird Folk und Indietronics. Es gibt also wieder so einiges zu entdecken. ¶ [ah]

Der Schmusepop des Schweden funktioniert unabhängig von Jahreszeiten und der Charme, den er auf seinen Platten versprüht, würde sogar für Christian Wulff reichen. Neuerdings betätigt sich der Schwede auch als Remixer. Und in dieser Disziplin überzeugt er genauso wie Paul, das Orakel aus Oberhausen. Eigentlich wollte er »Shadows« von Au Revoir Simone remixen, herausgekommen ist allerdings »A Summer in 3/4 Time«, das beschwingt im 3/4 Takt und 6/8 Takt segelt, statt den 4/4 Takt beizubehalten. Außerhalb seiner Popwunderwerke ergreift er auch gern die Stimme und macht sich über das Dauerlächeln von Victoria und Daniel Gedanken oder konstatiert, das er bereits 25.000 Emails beantwortet hat. ¶ [pam]

Zwei Mal Electropop aus Berlin: Jeans Team trifft auf Nachlader. Die einen sind schon alte Hasen, die auf eine wechselhafte Karriere zurückblicken können, die anderen eher eine Nachwuchshoffnung. Warum das Jeans Team nicht längst einen unantastbaren Ruf in Deutschland genießt, ist ja nachgerade tragisch. Da hatte die Band tolle Hits, ihre Mischung aus Tanzbarem und großen Popmomenten klang immer schlüssiger, doch dann hatte sie immer wieder Probleme mit Plattenfirmen und irgendwann stagnierte der Aufstieg vom Jeans Team. Dabei sind sie immer noch für das Gelingen jeder Party gut. Und das werden sie heute mal wieder unter Beweis stellen. ¶ [ah]

Puschenfest mit Max Tundra u.v.m.

Im Festsaal Kreuzberg

36

Sa 24.07. um 20 Uhr

Alban Gerhardt

Über den Cellisten Alban Gerhardt (Foto) schrieb ein Kritiker der Los Angeles Times: »Auch wenn sein Haar aufsässig wirkt, ist er ein Muster von musikalischer Aufrichtigkeit und Charisma. Und sein Spiel ist lupenrein, sprechend und entspannt.« Ganz entspannt geht‘s auch am heutigen Abend zu, wenn Gerhardt die 6 Suiten für Violoncello von Bach spielt. Bei schönem Wetter wird das Konzert auf die Spreeterrasse übertragen, wo man sich im Liegestuhl liegend, mit einem Glas Wein in der Hand, verzaubern lassen kann. ¶ [z]

Jens Lekman

Im Lido

foto Alban Gerhardt

Musik

Fr 23.07. ab 21.30 Uhr

Jeans Team/Nachlader


22.07.-18.08. Mi 18.08. ab 20 Uhr

Leonard Cohen Leonard Cohen ist der Dichterfürst unter den Songschreibern. Einen wie ihn nennt man nicht Popstar, er ist eine Legende, der Gentleman unter den großen Sängern. Seine unsterblichen Songs aufzuzählen, würde jeden Rahmen sprengen. Es sind einfach zu viele. Ein Dichter, Poet und Maler ist Leonard Cohen, der bestimmt auch mal mittelmäßige Platten aufgenommen hat, nie aber schlechte. Wenn er sich die Ehre gibt und Berlin besucht, sollte man sein Konzert auch besuchen, das gebietet schon allein der Respekt vor dem Mann. ¶ [ah] In der Waldbühne

Do 12.08. ab 21 Uhr

Do 12.08. ab 21 Uhr

Das finnische Quartett schafft es das Unaussprechliche in Musik zu verarbeiten, wenn bereits alle Zeichen und Worte versagt haben. Vor allem die traurige Stimme von Mattias Björkas, die sich kunstvoll mit der Akustikgitarre zu einer melancholischen Melodie vereint, trifft mitten ins Herz. Die Sprache bleibt rätselhaft und legt sich wie ein Schleier auf die Seele. Schöner leiden lässt es sich nur noch mit The Smiths. Mit denen werden sie auch gern verglichen. Gerade auf »Dealing In Antiques« ist die Nähe zu Gitarrenpop aus den 80s symptomatisch. Hier versammeln sich Demos, Eps und neue Stücke, die die Welt nicht verändern werden und auch nicht für Partys geeignet sind, aber zum Nachdenken anregen. ¶ [pam]

Der Amerikaner Jack Tatum spielt auf seinem Debüt »Gemini« nostalgische Songs, die von ausufernden Keyboardflächen, The Cure Synthies und 80s geschulten Johnny Marr Gitarren eingerahmt werden. Die sommerlichen Melodien streichen über die Haut und schaffen es, Kummer mit einem traumwandlerischen Soundregen zu vertreiben, während sich der ätherische Gesang langsam erhebt und sanft über abstrakte Traumlandschaften schwebt. Doch trotz verständlicher Sprache bleibt sein Dreampop geheimnisvoll. Das hätte bestimmt auch Sofia Coppola gefallen. ¶ [pam]

Im Comet Club

Sa 14.08. ab 21 Uhr

Gustav

Wild Nothing/Hanoi Janes

Musik

Cats on Fire

Im Schokoladen

Sa 14.08. ab 23 Uhr Sie kommt aus Österreich, heißt Eva Jantschitsch, hat sich aber den männlichen Namen Gustav gegeben. Unter diesem hat sie gerade mal zwei Alben aufgenommen, die aber zum Besten gehören, was im deutschsprachigen Raum seit Jahren entstanden ist. Mit ihrer Musik hat sie dem Begriff »Protestsong« eine ganz eigene Färbung gegeben. Ihre Lieder kommen ganz ohne platten Parolen aus, sind aber trotzdem immer feministisch und politisch. Dazu gibt es wunderbar schönen Elektronikpop, in den sich auch mal die Fanfaren einer Blaskapelle verirren. ¶ [ah]

Im Festsaal Kreuzberg

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Detroit Social Club

Auch wenn man hier noch nicht viel vom Detroit Social Club gehört hat, die Band macht allein deshalb neugierig, weil sie beim legendären Label Fiction Records unter Vertrag stehen. Dort befinden sie sich in guter Gesellschaft mit Elbow, White Lies, Filthy Dukes oder Ian Brown. Dass die Band ähnlich erfolgreich werden wird, ist abzusehen, sie vermischt verschiedenste Einflüsse von Punk über New Wave bis hin zu Soul; die Songs bleiben dabei immer sehr melodiös. Sänger David Burn sieht sich trotzdem weniger als klassischen Songwriter, sondern als »vibe creator«. Diesen Vibe sollte man heute unbedingt im kleinen Magnet Club auschecken. Es ist absehbar, dass es bald in größere Venues geht. ¶ [ms]

Im Magnet Club

37


030_MUSIK-PROGRAMM_Heft-16_10.qxd

ertz n o K amm r prog

23.07. Freitag Arcanoa

21.30 # Jeannett Hubert (Singer/Songwriter) / Rapido

art.gerecht berlin.acoustic.stage 20.00 # Ben Hamilton / Paul Bonin & the Chosen Few (Singer/Songwriter, BritPop)

22.07. Donnerstag Dazzle Danzclub

22.00 # Firehead (New Wave, Alternative)

Astra Kulturhaus

18.00 # Emergenza DeutschlandFinale 2010 - Agonia / An Evening’s Dawn / Chock On A Cock / Crawling Noise / Glasscage / Hey!todd / In Case Of Falling Down / Lisabon / Kyuchu / Pelmeni Connection / Unten Gestern / Where Is My Lighter? / Zero Liquid /Dtl.-finalisten: Cläx + Waste

14:16

Seite 38

Regenbogen Kino

20.30 # Dualesque (Electro) Live-Musik zum Film „The Infra Superman“, Hongkong 1975, R: Shan Hua

Rosi’s

21.30 # Popmonitor - Jeans Team / Nachlader (Indie, Rock, Pop) - mit Popmonitor-DJs, Fucking Pop DJTeam, DJs Eckez + Tollwütiger Hund (siehe Tagestipp)

Roter Salon

22.00 # The Northern Soul Allnigter - The Floorettes - mit DJs The Peanut Vendor & friends (60s & 70s, Motown, Rare Soul)

Schokoladen Mitte

21.00 # Renfield-Fanzine-Fest Black Mastermind (Punk) / X.O.X. (Rock) / Gary Flanell & Ella Chord (Charming Covers)

Session Café

20.00 # So.Da.Ka (Rock, Alternativ, Pop) (Eintritt frei)

Duncker

r

22.00 # Gnadenlos Kostenlos We Rock Like Girls Don’t (Alternative, Indie, Rock) (Eintritt frei)

Musik

21.00 # Doc Blue (von Blues bis Bossa) (Eintritt frei)

AM

POTSDAMER PLATZ

Knaack

Bassy Cowboy Club

22.00 # Lange Tanznacht - Cowboys on Dope (Urban Country) - mit DJ Rogall & Joe Carrera

Cafe Tasso

20.00 # Crypten Project (Singer/Songwriter) (Eintritt frei, Spenden erbeten)

Café Zapata

22.00 # La Mula Santa & Guests (Cumbiaton y Pachanga)

C-Club

19.00 # Converge (Metalcore) / Kylesa / Gaza / Kvelertak

Grüner Salon

21.00 # Honey and the Greek CD-Release-Konzert

Haus der Kulturen der Welt

19.00 # Wassermusik 2010: Donau - Kalman Balogh & Band (Cool Jazz, ungarische Volksmusik) / Zeitkratzer-Ensemble (Volksmusik, Gruppen-Jodeln, Balkan-Kakophonien) Dachterrasse

Knaack

20.30 # Wide Open - Graumeliert Ist Zeitlos

Little Stage

20.00 # a play for soul ... friday nights live in Neukölln - Jam Session - offene Bühne für Musiker

Madame Claude

21.00 # Sorry Gilberto (Indie Folk) / Peter Piek (Songwriter)

Maschinenhaus der Kulturbrauerei

20.00 # Tribute to Unplugged #4 - Willer / NoOnes / Balladenschwein / Captain Zorx u. a.

multi_layer_laden

38

20.00 # Teresa Bergman (Singer/ Songwriter) + drums (Eintritt frei)

Junction Bar

21.00 # Phil (Acoustic Indie, Folk, Rock)

26.07. Montag

Amphitheater

21.00 # Montagskonzerte - marinafon (Canzone Napoletana, Neapolitanische Musik, Balladen, Tangos, Tarantelle)

Arcanoa

21.00 # LiedermacherFestival open Stage

Bassy Cowboy Club

20.00 # The Great Country Swindle - Men in Black - mit DJ Lobotomy (Western, Swing, R&B)

Lagari

21.00 # Local Voices Kreuzkölln Karaoke war gestern - Offene Gesangsbühne mit Band (Eintritt frei)

Little Stage

20.00 # battle lyrics underground & empathy - Blue Jam B44 (Freestyle Rap Impro & Performances)

Madame Claude

21.00 # eXperimontag - Mpala Garoo (Tropical Lo-Fi, Experimental Surf, Hypnagogic Pop, Sandal Gaze) / Hori Tetsuya (Experimental)

27.07. Dienstag

21.30 # Oltrezona + Special Guests

Bang Bang Club

21.00 # Infinite Livez & Dingy Dysu (Horror, Improvisation, Dubstep) / Wermonster (Post-Eclectism)

Bassy Cowboy Club

Madame Claude

21.00 # Hurra! Hurra! So Nicht. Gisbert zu Knyphausen

www.DaliBerlin.de

19.00 # Wassermusik 2010: Donau - Erik Sumo Band feat. Erzsi Kiss (Elektronische Musik aus Holz, Indie-Pop) / Kal (Balkan Musik) - mit Film: Donau, Dunaj, Duna, Dunav, Dunarea - Boatmovie - Dachterrasse

Kiki Blofeld Club

Heimathafen Neukölln

Mo. - Sa. 12 - 20 Uhr So./Feiertage 10 - 20 Uhr

Haus der Kulturen der Welt

20.00 # Noë (Singer-SongwriterReggae) - Bootshausdach

20.00 # Anne Rolfs (Wuhling) / Kevin Shea (Talibam!)

Schokoladen Mitte

20.00 # New York’s Evening (Exotica, Swing, Film Noir Jazz, Mystery 60s, 50s Bob&Slop) - mit DJ Mystic

Soulcat Music-Club

23.00 # La Mula Santa (Cumbiaton y Pachanga)

22.00 # Settle the Score / Flawless Victory / Declive Ink. (HC)

SpreeLacArt

21.00 # Robert Reckin Imperium (Ska, Blues, Punk)

21.00 # Random Glory

Supersonic

Sage Club

Zosch

15.00 # Summer Party - Band & Open Air Festival (Funk, Soul, Pop, Jazz, Metal, Live-Techno, Elektro, Tango u. a.) - 24 hours of music draußen und drinnen (Eintritt frei) - auch SpielraumClaub, Kili-Lounge, musik erlaubt

21.00 # Norummachi (koreanische Trommelgruppe)

21.00 # Berlin Free City - Krazy Open Sessions - Songwriters Open Stage mit Matt De Harp (Eintritt frei) - Küste

19.00 # Citadel Music Festival 2010: A Retrospective in Rock - Jethro Tull / Saori Jo

canteatro

Kesselhaus

RAW-Tempel

Zitadelle

22.00 # Sonora Milagrosa (Mambo, Breakbeats, Reggae, D&B) - mit DJ Pepe Vargas

21.00 # Stashbox (Rock) - Clubkonzert

21.00 # Mrs Lovell Unplugged Mitmach-Jamsession (Eintritt frei)

22.00 # The Hot Wheels (Rockabilly) + Guest

Café Zapata

JWD

Mrs. Lovell

Wild At Heart

22.00 # Roman Ott Quartett (Jazz)

22.00 # Aleman Hungry (Rock ‘n’ Roll bis Jazz) - anschl. DJ R’n’P

22.00 # Kaffee Burger Klezmer Nacht - Painted Bird (Verfremdungsklezmer)

20.00 # The Irie Troauts (Reggae, Dance and Spacecakes) (Eintritt frei)

b-flat

Junction Bar

Kaffee Burger

Session Café

22.00 # Shotgun Club - Mr & Mrs.Blowfish’s Birthday Bash - The Jaybirds - mit DJs Dynamic Don, Dropout, Bernhard Gold & Mr. Blowfish (60s R&B, Soul, Beat, Garage, Psych)

21.00 # Killing Soul (Record Release) / Brühbrothers in Flames (Rootsrock) - mit DJ Chris

20.00 # Wassermusik 2010: Donau - Gipsy Queens & Kings feat. Mahala Rai Banda (Balkan Beats, katalanische Rumba) - mit Film: Schwarze Katze weißer Kater - Dachterrasse

19.00 # Rock at Sage - Ghost Dog (Indierock) / Scarlet Soho (ElectroPop) - mit DJs Ae Rockstars, El Mano, Toxic Twins, Steve the Machine

Bassy Cowboy Club

Jägerklause

Haus der Kulturen der Welt

bli-

arbe

19.07.2010

White Trash Fast Food

22.00 # Mintzkov - Restaurant

21.00 # Long Tall Shorty (Mod PunK, Power Pop) / The Pikes (Power Pop, The Jam Style)

Wild At Heart

21.00 # Wabash (New Mountain Musik) (Eintritt frei)

Zosch

21.00 # Colbinger (Rock, Grunge, Funk, Blues)

24.07. Samstag Arcanoa

21.30 # Kieran McMahon (Elektro, Akustik, Pop Song)

Astra Kulturhaus

18.00 # Emergenza Deutschland-Finale 2010 - Bree / Bytheminute / Dead Runnin’ Rabbits / Devil Named Jones / Harmoana / I Can’t Swim / Imago / Joika / Men Should Brothers Be / Rio Jafari & The Delicious Allstars / Screamdown / The Perfect Pineapple / Dtl.-Finalisten: Play&rewind

Badenscher Hof Jazzclub

21.00 # Tony Hurdle & The BaaaSoulphonics (Black Music, Jazz, Blues, Soul)

bar25

12.00 # Down by the River Festival - Sarsaparilla / Martha Rose / Vladimirska / Chuckamuck / Men Diamler / Masha Qrella / Freschard / Frànçois & the Atlas Mountains / Stanley Brinks / Susie Asado / - Collapsing Opposites / Coming Soon / Boo Hoo / The Missing Leech / Miles Joseph / Oriol Stardust / Past + Future / Teenagesongs Forever / Donna Stolz / Case van Duzer / Kid Ikarus / MoreEats / Reimar / Noel - Circus

21.00 # Einkaufen / France (Elektro-Pop) - AfterShowParty mit Nico (Electro, Wave)

Tacheles

20.00 # Caro Kunde & die Induvidu Band (Unplugged) (Eintritt frei) 4.Stock, White Room

Tentstation

Café Zapata

Junction Bar Knaack

20.00 # ORWO Jam Session

Lagari

20.00 # Jeder kann, jeder darf Open Stage - Kreuzkölln rockt (Eintritt frei)

Madame Claude

21.00 # Campfire Session Aggressive Pedestrian (Folk) / Guy Taunton (Acoustic Folk)

Session Café

20.00 # Urban Peas Session Sound 8 Orchestra und Manuela Krause (Eintritt frei)

20.00 # Andi P. Double Identity (Funk, Rock Session) (Eintritt frei)

22.00 # My New Zoo (Rock) Restaurant

21.00 # Rubys Tuesday - Fugalo Unplugged-Bühne - Konzert (Eintritt frei) - Klub

White Trash Fast Food Wild At Heart

22.00 # Bad Luck Gamblers (Rockabilly) + Guest - mit DJ Burnout Bruno

Zimmer 16

21.00 # JukeSome (Pop, Folk)

Zosch

21.00 # Daisy und die Frittenbude

25.07. Sonntag Badeschiff

20.00 # Ohsotrue Sessions - Dani Siciliano (siehe Tagestipp)

Chesters Music Inn

21.00 # Martin Johanus & The Speed Dates (Indie, Rock, Pop)

Fabisch

22.00 # Blind Piolets (Acoustic) (Eintritt frei)

Waschhaus Potsdam

28.07. Mittwoch Badeschiff

20.00 # Pop-Pourri meets Ohne Strom - Sorry Gilberto / Ofrin / Tammy Ingram

Café Zapata

23.00 # La Mula Santa (Cumbiaton y Pachanga)

Dazzle Danzclub

22.00 # Burn Pilot (Trance, Psychedelic, Grunge)

❥ Singles bekennen Farbe


030_MUSIK-PROGRAMM_Heft-16_10.qxd

Junction Bar

21.00 # Axel M (Blues, Rock, Pop)

Kaffee Burger

22.00 # Juke Some (Folk, Pop)

19.07.2010

White Trash Fast Food

20.00 # Rob Ryan (Country) Diamond Lounge

Zosch

Knaack

21.00 # Just Friends (Jazz) (Eintritt frei)

Schokoladen Mitte

21.00 # Bandnight - Mnevis / Flieder / Marochine

20.00 # Slashing Slame (Disco, Funk, Soul, Crossover)

21.00 # Acoustic Moon Club - The Mamaku Project / Bond Street Bridge

29.07. Donnerstag

14:38

Seite 39

vals Festi 0 201

Zurmoebelfabrik

30.07. Freitag 7 Stufen

20.00 # Open Stage - Offene Bühne für MusikerInnen (Eintritt frei)

Dazzle Danzclub

21.30 # Thetsongs (Alternative, Akustik) / Gariboff (SingerSongwriter)

21.30 # Felix Bethmann (Pop, Blues, Soul, Rock) 22.00 # Sister Chain & Brother John

Dock 11

20.30 # Green Hands - Mohammad Reza Mortazavi (Tombak und Daf solo)

Duncker

Arcanoa

22.00 # Lange Tanznacht - Daddy was a driver (Americana, Soundtrack Morricone Style, Country) - mit DJs Mohair Sam & Lady Nico, Martin Rey

❥ Singles bekennen Farbe

20.00 # Global Music Night: For All - Brazilian Dance Night - Gilberto Gil (Forró, Brasilianische Tanzmusik) / Lokua Kanza (Afrikanische Musik, Balladen, Jazz) - mit DJ Grace Kelly

23.00 # La Mula Santa (Cumbiaton y Pachanga)

Kaffee Burger

22.00 # Les Touches Louches (Popular Swing)

KingKongKlub

22.00 # Brave Exhibitions - Jemek Jemowit / Video Rideo u. a. - mit DJ Graepi, Petra Flurr , VJ Diana Daia

Laika

20.00 # Martin Rosenplänter mit den ensprechenden Konsequenzen (Akustisches Duo)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

21.00 # Monster-Session.de - Jam Session

Mrs. Lovell

21.00 # Mrs Lovell Unplugged Mitmach-Jamsession (Eintritt frei)

Sage Club

19.00 # Rock at Sage - Zen Zebra (Alternative, Postcore) / Stakeout (Fun Punk Pop Alternativ Rock) - mit DJs Sören, Arvid, Schmolli, DenisConcorde

Session Café

20.00 # The Irie Troauts (Reggae, Dance and Spacecakes) (Eintritt frei)

Soulcat Music-Club

21.00 # David Necci (Blues) (Eintritt frei)

Secret Island Nation 29.07.-01.08. Insel Ulsholmen, bei Havesstensund, Schweden Tickets: 70 Euro L i n e - u p : 2 2 R o c k e t s , A l e x E s s e r, Eric D. Clark, Fidelity Kastrow, German Lachs, Jake The Rapper, Jonty Skruff, Joel Alter, Mikael Stavöstrand, Raz Ohara u. a. www.secret-island.eu

Bassy Cowboy Club

22.00 # Gnadenlos Kostenlos The Legendary Too Drunk (Punk Rock) / Fat Belly (Pop Punk) (Eintritt frei)

Huxleys Neue Welt

Muse live

Café Zapata

VooV Experience 30.07.-02.08. Putlitz Tickets: 65 Euro Line-up wird nicht vorher veröffentlicht www.vuuvfestival.de

Cassiopeia

20.00 # At Daggers Drawn / Lewd Acts / Daggers (Hardcore Punk) Record Release Party

Haus der Kulturen der Welt

19.00 # Wassermusik 2010: Amazonas - Ranil (peruanischer Chicha) / Chicha Libre (Cumbia, Surf, psychedelischer Rock) - Dachterrasse

Nature One 30.-01.08. Kastellaun, Raketenbasis Pydna Tickets: 46-71 Euro Line-up: Paul van Dyk, Chris Liebing, Hell, Dominik Eulberg, Lützenkirchen, Monika Kruse, Timo Maas u. a. www.nature-one.de

Kaffee Burger

22.00 # Mr. Mostash (Klezmer Surf)

Knaack

20.30 # Wide Open - Das Projekt

Lagari

21.00 # Madame Kunst & Monsieur Ccouac feat. Moro & Holly’s Boy - Eine neomoderne Hommage an die Alltäglichkeit einer elitären Liebe

Haltestelle Woodstock 30.07.-01.08. Kostrzyn, Polen Tickets: Eintritt frei Line-up: Girl in a Coma, Papa Roach, Nigel Kennedy, Life of Agony, Panic Cell, u. a. www.haltestelle-woodstock.de

Little Stage

20.00 # a play for soul ... friday nights live in Neukölln - Jam Session - offene Bühne für Musiker

Madame Claude

21.00 # Patrick Blasa (Electronica Soul) / The Sun & the Wolf (Psychedelic Soul & Blues)

multi_layer_laden

Off Festival 05.-08.08. Katowice, Dolina Trzech Stawow, Polen Tickets: 17-30 Euro Line-up: The Flaming Lips, Tindersticks, The Fall, Ar t Brut, Dinosaur Jr., Archie Bronson Outfit, Dum Dum Girls, Casiokids, The Raveonettes, Matmos u. a.

20.00 # use your fucking headphones (Akustik-Set) (Eintritt frei)

Schokoladen Mitte

21.00 # Kitty Solaris (Lofi-Pop) / Past and Future (Punk, Indie, Pop) + Surprize Guests - Solaris Empire Label Abend

White Trash Fast Food

22.00 # Dark Room Notes (Indie, Rock) - live & DJ-Set - Restaurant

Wild At Heart

22.00 # The Acting Apes (Psychobilly) + Guest - mit DJ Burnout Bruno

Zimmer 16

21.00 # Marc Rous

Zosch

❥ Singles bekennen Farbe ❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

31.07. Samstag Arcanoa

21.30 # Mary & Mandy (SingerSongwriter) / Speaking is a Gun

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

foto DANNY NORTH

21.00 # Captain Zorx

Jenseits von Millionen Festival 06.-07.08. Burg Friedland Tickets: 24 Euro Line-up: Sometree, Champions, Sea of Love, Dukes of Windsor, Telecaster, Future Fluxus, Alarma Man u. a. www.jenseitsvonmillionen.de

Sziget 09.-16.08. Budapest, Obudai Insel Tickets: 45-200 Euro Line-up: Muse, Faithless, Iron Maiden, Gentleman, The Hives, Boys Noize, Pe a c h e s, M a j o r La zer, Children of Bodom, Monster Magnet u. a. www.szigetfest.de Haldern Pop 12.-14.08. Haldern, Rees-Haldern, Reitwiese Tickets: Ausverkauft Line-up: Beach House, Delphic, Dan Deacon, Efterklang, The National, Yeasayer, Sophie Hunger u. a. www.haldern-pop.de Dockville Festival 13.-15.08. Wilhelmsburg, Hamburg Tickets: 39-69 Euro Line-up: Klaxons, Wir sind Helden, Jan Delay, Jamie T., Tiefschwarz, The Drums, Bonaparte, Bombay Bicycle Club, Uffie, Die Sterne, Delphic, Ja, Panik u. a. www.dockville.de

Musik

Arcanoa

BootBoohook Festival 20.-21.08. Hannover, Faust Gelände Tickets: 29-45 Euro Line-up: The Notwist, Superpunk, Mittekill, Hot Chip, Die Sterne, Egotronic, Norman Palm, Bernd Begemann u. a. www.bootboohook.com Highfield 20.-22.08. Großpösna (bei Leipzig), Störmthaler See, Magdeborner Halbinsel Tickets: 109 Euro Line-up: Placebo, Fettes Brot, Wir sind Helden, Monster Magnet, Madsen, Danko Jones, Black Rebel Motorcycle Club, The Drums, Biffy Clyro u. a. Stereo City 20.-22.08. Ferropolis, Gräfenhainichen Tickets: 25-40 Euro Line-up: Magda, Dominik Eulberg, Barem, Schluck den Druck, Oliver Koletzki u. a. www.stereocity.de

39


030_MUSIK-PROGRAMM_Heft-16_10.qxd

19.07.2010

White Trash Fast Food

21.00 # Acki Hoffmann & Friends (Swing Jazz)

22.15 # Dudes Dyslexic Dienstag Die Gefundenen Fressen (Fressehalten-Instrumental-Show) - mit DJs Dude Plastics (Disko, Elektro, Soulbang

21.00 # Nevamind / Pitpony

01.08. Sonntag Arcanoa

21.30 # The Smokings (Brit Rock) / The Caps (Indie Beat, Akustik)

Arena Glashaus

21.00 # The Black Seeds (NewZealand) - Aftershowparty @Hoppetosse, Mystic Roots&guests (Reggae, Dancehall), DJ Parks

Badeschiff

20.00 # Ohsotrue Sessions - Electronic Jazz Familie

Bang bang club

21.00 # Popfest Berlin: The Orchids, Paisley & Charly, Mighty Mighty, Der englische Garten, The Soulboy Collective + DJs Ship Shape Club, Natalie Stardust, Lea Poshpop, Let’s kiss & Make up (siehe Tagestipp)

Bassy Cowboy Club

22.00 # Lange Tanznacht - TV Eye & the X-Ray Harpoons DJs Bonecrusher, Miss Nico (Garage- & Punkrock, Freakbeat & Psychedelic)

Biesdorfer Parkbühne

Musik

18.00 # Polka Ska Party - Tanzen bis zum Umfallen! - Polkaholix / Russkaja

Haus der Kulturen der Welt

19.00 # Wassermusik: 2010: Amazonas - Mucho Indio (Minimal Music aus Kolumbien) / Retro Visor (Columbian Traditionals meet Electro) - Dachterrasse

K 17

19.00 # Distorted Realy / Flying 55 / Plastik 20.00 # The Crüxshadows / Psyche + Support

Kaffee Burger

22.00 # Fanfara Kalashnikov (Balkan Speed Brass)

Knaack

20.30 # Wide Open - Fat Banana

Lagari

20.30 # International Geographics

21.00 # So Weiss (Vocal Jazz, Pop)

Biesdorfer Parkbühne

16.00 # Covern und Kuchen Muckefuck / Fun4Six / Die Halben

Haus der Kulturen der Welt

19.00 # Wassermusik 2010: Amazonas - Manu Lafer (Musik der Amazonasvölker) / Sebastiao Tapajós (Brasilianische Gitarrenmusik) Dachterrasse

❥ Singles bekennen Farbe Madame Claude

21.00 # Open Mic L.J. Fox

Radialsystem V

10.00-14.00 # Schweizgenössisch - Schweizer Oktett / Adam Taubitz und Band - Familienbrunch, Bastelstation, Radial-Rallye für Kinder 11.00-14.00 # Spree-Brunch mit Wassermusik - dreistündige Schifffahrt mit Livemusik

02.08. Montag

Amphitheater

21.00 # Montagskonzerte - Di Grine Kuzine (Klezmer, Weltmusik)

Arcanoa

21.00 # Cat N Guyen (Trash Hop) - mit DJ Tendraw (Circuit bent Casiocore)

20.00 # The Great Country Swindle - Roland Heinrich & Die Rumtreiber (Country, Americana)

20.00 # (No) Time to Listen - Berliner Straßenmusik zwischen Alltag und Kunst - Isa Valenzuela (südamerikanische Folksongs) / Mesalina Duo (Singer/Songwriter) - Finissage

21.00 # Tyson Naylor / Jan Röder / Steve Heather (Modern Jazz)

Madame Claude

Bassy Cowboy Club

Panda

b-flat

20.00 # Schweizgenössisch - Die Schweiz in Berlin - Hornroh und Erika Stucky

Roter Salon

22.00 # Popmonitor - Leyan / Mein Mio (Pop)

Schokoladen Mitte

21.00 # Cut My Skin (Punk, Ska) + Gäste

Session Café

21.00 # Cool Breeze (Ska, Calypso)

Tentstation

20.00 # Urban Peas Session - Big Daddy Mugglestone & Magareth Kammerer (Eintritt frei)

KingKongKlub

Madame Claude

21.00 # Elcassette (Solo) / Goto Izumi+Accordion (Folk)

Magnet Club

00.00 # No Blame (Rock) 19.00 # Madison Affair (Rock) / Through The Hands Of Heroes (HC) / Declie Ink (HC) / Doomsday Prophecy (Rock)

Zitadelle

18.30 # Citadel Music Festival 2010 - The Pogues (Folk Punk) / Civet

04.08. Mittwoch Badeschiff

21.00 # Ohne Strom - Musik unplugged - Johanna Zeul

Bang Bang Club

20.00 # Two Shoes / Jonjo (Indie, Rock) - Record Release; After Show: The Kill Kill Kill, Sissi Tip Top (Indie, Rock, Pop)

b-flat

21.00 # Robins Nest (Jamsession) (Eintritt frei)

Café Zapata

22.00 # JuanaFé (Latin Fusion Rock)

Dazzle Danzclub

21.00 # LiedermacherSession open Stage

Radialsystem V

40

b-flat

20.00 # Tonic (Rock)

Lido

Café Zapata

22.00 # La Mula Santa (Cumbiaton y Pachanga)

Zosch

18.00 # AfroLatino Day 2010 AfroLatino Allstars / Almachete / Palmera u. a. - mit DJs Bongo, Itchino Soundsystem

Seite 40

22.00 # The Roolettes (Punkrock) - Restaurant

Yorckschlösschen

Badeschiff

14:39

Café Zapata

22.00 # JuanaFé (Latin Fusion Rock)

Madame Claude

21.00 # eXperimontag - Ecstatic Sunshine (Avant Rock) / Islaja (Experimental)

RAW-Tempel

20.00 # Tune Up Session - Live Jamsession (Eintritt frei)

03.08. Dienstag b-flat

21.00 # Walter Rothschild And The Minyan Boys (Jazz Lyrik)

Duncker

Kaffee Burger

Festsaal Kreuzberg

20.30 # Wide Open - HeyTodd! (Rock, Punk, Balladen)

22.00 # Gnadenlos Kostenlos Lola Angst - Geburtstagsparty (Eintritt frei) 20.00 # Mutter - record release

Grüner Salon

21.00 # The Rifffs (Ska, Reggae) / The Pikes

K 17

20.00 # Final Summation / The Forum Walters / Manolo Panic - freier Eintritt für Schüler und Studenten

Kaffee Burger

22.00 # Russische Zigeunernacht - Suzanna & Freunde

Mrs. Lovell

21.00 # Mrs Lovell Unplugged Mitmach-Jamsession (Eintritt frei)

Rickenbacker’s

21.00 # Weirdo Stompers (Bigbeat, Twist, Surf)

Schlot

21.00 # The Funk Family feat. Mike Russell (Soul, Funk, Soul Jazz) (Eintritt frei)

Schokoladen Mitte

21.00 # M:Soundtrack - Zs / Cotton Ponies

Wild At Heart

22.00 # The Argies (Punk-Rock)

06.08. Freitag Arcanoa

21.30 # Springfield (Akustik, Indie) / The Wake Woods (Rock, Blues, Alternative)

Bassy Cowboy Club

K 17

22.00 # Lange Tanznacht - Rob Ryan Roadshow (Americana Rockabilly Boogie) - mit DJ Lobotomy

Kaffee Burger

22.00 # Blood Sweat Drum’n Bass Big Band (Big Band Jazz)

Lido

20.00 # dessert before noon (Pop, Bluesrock, Balladen)

22.00 # Deaf Valley (Indie, Garage) / Novanex

22.00 # Schoenholz (Indiepop)

Knaack

Madame Claude

21.00 # Use Your Fucking Headphones (Indie Rock)

Magnet Club

21.00 # The Radio Dept.

Schlot

21.00 # The Funk Family feat. Mike Russell (Soul, Funk, Soul Jazz) (Eintritt frei)

Schokoladen Mitte

21.00 # The Rabbit Theory (stopand-go Post-HC) / Grubby Things (R’n’R-Punk)

Wild At Heart

22.00 # Handfullaflowers (PunkRock) / Red Revolver (Rock)

Yorckschlösschen

21.00 # Dino Rangel Band (Latin Jazz)

Zosch

21.00 # La Dame Blanche

07.08. Samstag

Bassy Cowboy Club

21.00 # Lange Tanznacht The Drip Dry Man and His One Man Beat Revolver - mit DJ The Mytch

Haus der Kulturen der Welt

19.00 # Wassermusik 2010: Nil Rasha (Sudanesischer Mambo) / Mohamed Munir (traditionelle Sufimusik Nubiens, Rock, Pop, Funk) Dachterrasse

Kaffee Burger

b-flat

22.00 # Jazzica Nabis (Pop, Jazz, Soul)

22.00 # das Meer - Ewa Firsowicz (Pop Chanson)

Café Karvana

20.30 # Wide Open - Godless Ending (melodischer Deathmetal, Hardcore)

21.00 # 5 Jahre Gastspielreisen Wo sind Helmet / Herrenmagazin / Nikko Weidemann (Pop, Rock, Indie) - Aftershowparty: I Heart Sharks (DJSet)

Café Zapata

20.00 # Kid Nero / The Last Warning

Rickenbacker’s

21.00 # bronsen (Cover Rock, Pop)

Schlot

21.00 # The Funk Family feat. Mike Russell (Soul, Funk, Soul Jazz) (Eintritt frei)

Schokoladen Mitte

21.00 # Acoustic Moon Club Martin Tetzlaff + Guest

SO 36

20.00 # Lagwagon / No Use For a Name / Radio Havanna

22.00 # La Mula Santa & Gäste (Cumbiaton y Pachanga)

C-Club

21.00 # Soulfly (Metal)

Festsaal Kreuzberg

20.00 # puschenfest - Tune Yards / These are Powers / Bear in Heaven / Max Tundra (siehe Tagestipp)

Grüner Salon

21.00 # SwiM (Acoustic Rock, Pop)

Haus der Kulturen der Welt

19.00 # Wassermusik 2010: Nil B-Town Busted feat. Johnny Strange (Culcha Candela) / Geoffrey Oryema (Musik aus Uganda) - Dachterrasse

Knaack

Madame Claude

21.00 # Cascao & Lady Maru (Electro Indie) / Tikkle Me (Electro Pop)

Schokoladen Mitte

21.00 # Hatless Cat / Kalimocho Sounds (Reggae, Ska)

Slaughterhouse

21.00 # After Meltdown Record Release - After Meltdown (Alternative Rock), Between Garbage and Flowers (PunkRock), Red Tape Jam (PunkRock)

Wild At Heart

22.00 # The Holy Hack Jacks (Psychobilly) / The Howling Wolfmen (Psychobilly)

theaterkapelle

21.30 # Knochenbox live - Shaban & Käptn Peng (Hip Hop, Experimental, Breakbeat)

Wild At Heart

22.00 # A Good Deed (Punkrock) + Guest

Yorckschlösschen

21.00 # Ernies Mittwochscocktail (Blues ‘n’ Boogie) (Eintritt frei)

05.08. Donnerstag b-flat

21.00 # Clemens Hofer Trio (Modern Jazz)

Café Zapata

22.00 # JuanaFé (Latin Fusion Rock)

Dazzle Danzclub

22.00 # The Surreal Funfair (Surreal Electronics)

❥ Singles bekennen Farbe ❥ Berlins neue Dating-Plattform DATE.de ❥ Viele Funktionen: Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de


Yaam

12.00 # Graffitibox Summer Jam - HipHop Festival - Deebuzz / Barney Millah / Dirty Ragga Squad / Sven Teet / Olli Banjo / Spezializtz / Taktloss / Antihelden / Hammer&Zirkel / Bogy / Liquit Walker / mewu / Laas Unltd / DVO / Visa Vie / Gris / Smexer / - Akte one / Herr von Grau / Sprachtot / Knightstalker / Berlinutz / G-Hot / Gitta Spitta / Ebay-Act / Kralle / Boba Fettt / Fucking Fella / Big Derill Mack / Rako / Beatbox Battle Allstars / Bujaka / Le First / Beats and Raps / Thaizzier / Santos&Paradoxxx / Seyfu / Dramafellaz / Lady Scar / Das A&O / Derik & DJ Timmi Handtrix / Nekst86 / Hört sich gut an / Double XL / GB-Beatbox Special / Symbiostyle 362 / Reatsch&Sebar / Strike 9 / Cashis Clain / Jimmy Spliff / Der Junge Wiz / Kalif / Derron / V-Stick & Massilo / Demskut / 107 & Faimo + 10 Rapcontest-Teilnehmer

Yorckschlösschen

21.00 # Roger Radatz Trio (Jazz)

Zosch

21.00 # The great Apes

19.07.2010

11.08. Mittwoch

Arena Glashaus

21.00 # The Tallest Man on Earth (Acoustic Folk)

Badeschiff

21.00 # Ohne Strom - Musik unplugged - Cannibal Koffer

Dazzle Danzclub

22.00 # Stone’dApples (Rock, Funk, Experimentel-Pop) / Deadly Past (Alternativ, Blues)

Sonntag Badeschiff

20.00 # Ohsotrue Sessions Robot Koch feat Grace

b-flat

21.00 # Katya Sourikova Quartett (Jazz)

Madame Claude

21.00 # Open Mic L.J. Fox

Radialsystem V

11.00-14.00 # Spree-Brunch mit Wassermusik - dreistündige Schifffahrt mit Livemusik

Schokoladen Mitte

21.00 # Open Stage Schokoladen - Play your Songs unplugged

Schönhauser Allee Arcaden 18.00 # Cris Cosmo (Reggae, Disco, Ska) - Deck5, 5. Parkdeck

09.08. Montag Arcanoa

21.00 # LiedermacherSession (Open Stage)

Bassy Cowboy Club

20.00 # Gojira + Support

Lido

21.00 # Jens Lekman (Indie) / Special Guest: The Blow (siehe Tagestipp)

Schokoladen Mitte

Dienstag

22.00 # La Mula Santa (Cumbiaton y Pachanga)

Cassiopeia

20.00 # SSS / Tracer / Disco Vietnam (Thrash Metal, Hardcore)

Madame Claude

21.00 # Campfire Session - The Great Park (Acoustic Blues) / Fee Reega (Acoustic) / Thirty Pounds Of Bone (Acoustic Folk)

Magnet Club

21.00 # Streetlight Manifesto / The Bandgeek Mafia

Haus der Kulturen der Welt

Kaffee Burger Knaack

20.30 # Wide Open - Sacria

Madame Claude

21.00 # Urbantramper (Future Folk) / Whale Vs. Elephant (Indietronic)

Pfefferberg

22.00 # Knochenbox live: Piano Destruction - Andreas Gerth 21.00 # K.C. Miller Trio (Boogie)

21.00 # The Outs (Beat)

21.00 # volxtanz streetband

21.00 # Wood In The Fire (Reggae)

theaterkapelle

Yorckschlösschen

Rickenbacker’s

Zosch

Schokoladen Mitte

12.08. Donnerstag Arcanoa

21.30 # The Graduates (Singer/ Songwriter) + Berliner Support

Café Zapata

22.00 # Keep on rocking ... - Tonpilot & Co

Cassiopeia

20.00 # Carpathian / Ruiner / Coldburn (Hardcore)

K 17

18.00 # 2nd Berlin Summer Brawl - Fallbrawl / Balboa / Snatch Club / Butcher / Malizia / Words of Concrete / Calvaria Fuck Fever / BBE 19.00 # Rock The Crowd - Pitpony / The Klick / X.O.X. / Where is my lighter?

Madame Claude

21.00 # Pierce Warnecke (Electronic) / Packing For Egypt (Electronic)

Schokoladen Mitte

21.00 # Bastardo Four (Country Punk)

theaterkapelle

22.00 # Knochenbox live - Walls

Wild At Heart

22.00 # The Gutter Queens (Punkrock) + Guest

15.08. Sonntag

21.00 # Herr Stilz

14.08. Samstag Arcanoa

21.30 # Drei Gesichter (Akustik, Lyrik, Folk) / Freddy (Pop, Folk) / Liedermachens

Admiralspalast

22.00 # La Mula Santa (Cumbiaton y Pachanga)

13.08. Freitag Arcanoa

21.30 # Strandheizung (Indie, Unplugged) / Herr Fisher

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

21.00 # eXperimontag - Rovar17 (Overnoise) / Andrea Lange (minimal experimentals)

Rickenbacker’s

21.00 # Funk & Soul Session (Eintritt frei)

17.08. Dienstag

22.00 # Chico Trujillo (Cumbias, Boleros, Ska, Reggae u. a.) 20.00 # Polar Bear Club (Rock)

18.08. 21.00 # Ohne Strom - Musik unplugged - Jack Beauregard

Bassy Cowboy Club

20.00 # Lange Tanznacht - The Ettes / support: The Smokin’ 44s

Café Zapata

Mrs. Lovell

21.00 # vonBluesbisBossa-DocBlue

Madame Claude

Badeschiff

22.00 # The Great Apes (Rocksteady)

Zosch

20.00 # Public Image Ltd. (P.I.L.) (Rock, Dance, Folk, Pop, Dub)

Mittwoch

Kaffee Burger

Wild At Heart

Huxleys Neue Welt

Magnet Club

Café Zapata

K 17

Soulcat Music-Club

Café Zapata

22.00 # Chico Trujillo (Cumbias, Boleros, Ska, Reggae u. a.)

20.00 # Ohsotrue Sessions Francesco Tristano

20.00 # Morkobot / The Dropmachine - Studenten + Schüler freier Eintritt

21.00 # El Bastardo Outlaw Picker (Country Blues & Bluegrass) (Eintritt frei)

20.00 # Soko Haubach unplugged (Eintritt frei)

Café Zapata

Badeschiff

22.00 # Maria Germinal & Nicolas Metall (New Wave, Shoegaze)

21.00 # Berlin Free City - Krazy Open Sessions - Songwriters Open Stage mit Matt De Harp (Eintritt frei) - Küste

Britzer Mühle

21.00 # The Whale Watching Tour - Sam Amidon, Ben Frost, Nico Muhly, Valgeir Sigursson & Instrumentalquartett (Akustische Elektronik, Noisescapes, Isländischer Folk, Country) - „Bedroom Community“Labelabend - Studio

Dazzle Danzclub

RAW-Tempel

BKA

20.30 # Die Popette in Betancorband - Live-Mitschnitt

22.00 # The Welcome Dynasty (Indie-Rock) / Mamasweed

Zosch

Comet Club

nbi

❥ Singles bekennen Farbe

Wild At Heart

21.00 # Cats on Fire - Pop (siehe Tagestipp)

22.00 # Dead Reprise (HC) + Guest

Café Zapata

17.00 # Summer Battle 2010 (Breakdance, Funkstyle, HipHop)

18.00 # Whirlpool Bandfestival Red Revolver / Tonopol / Discord Service / Stahlkappenverbot / Berkhaim & Partner / CoeN / Thy Pun Be Done / Lius / Black Born Phoenix (Rock, Pop, Indie, Alternative, Metal)

22.00 # Alpha Pony / Polly Pop! (Indie, New Wave, Pop)

10.08.

Freilichtbühne Zitadelle

22.00 # Ofrin (Acoustronic)

Knaack

21.00 # Shearwater (Indie, Rock, Experimental) 21.00 # eXperimontag - Downliners Sekt / Ayankoko (Ambient Noise)

Café Zapata

22.00 # La Mula Santa (Cumbiaton y Pachanga)

22.00 # Billy Rückwärts

Kaffee Burger

21.00 # Mrs Lovell Unplugged Mitmach-Jamsession (Eintritt frei)

Madame Claude

Bassy Cowboy Club

20.00 # Lange Tanznacht - Diego’s Umbrella (Mexicali Gypsy, Pirate Polka Ska) - mit DJanes Jeanette Tourette & Koko Temple (Dirty Blues, Early R&B, Rare Soul, Exotic Swing)

20.00 # Faith and the Muse

K 17

20.00 # The Great Country Swindle

Comet Club

Seite 41

19.00 # Wassermusik: Ausblick 2011 - Wüste - Omar Souleyman (Syrischer Pop, psychedelischer Wüstensound) - Dachterrasse

21.00 # Jonny Freedom’s RecRelease-Show

08.08.

17:35

Musik

030_MUSIK-PROGRAMM_Heft-16_10.qxd

Bassy Cowboy Club

21.00 # Lange Tanznacht - The Soul of Elvis ! / support: El Bastardo outlaw picker

Café Zapata

22.00 # BeatSafari (Dancehall, HipHop, Reggae)

Dazzle Danzclub

22.00 # Twisted Nerve (Gothic, Post-Punk)

Festsaal Kreuzberg

20.00 # Gustav (siehe Tagestipp)

Flughafen Tempelhof

10.00 # Help Music Award 2010 Musik schafft Brücken - mit 150 Musikern und Bands (Rock, Pop, Rap, Dancehall, Reggae) auf 7 Bühnen, Verleihung des Preises für soziales Engagement, Auktionen, Breakdance, Streetdance, Rap- u. BeatboxBattle, Open Mic u. a.

Freilichtbühne Zitadelle

20.00 # Elvis Show - Larry Schuba und Western Union

Grüner Salon

19.00 # Berlin/Bob/Bash - Bob Dylan Special - The New Fools / Luigi Catuogno / Mickey Roberts / WilBurt

Haus der Kulturen der Welt

20.00 # HKW Royal - Staff Benda Bilili (Futuristischer Funk, afrikanischer Soul)

Madame Claude

21.00 # Open Mic L.J. Fox

Magnet Club

20.00 # Harlem (Indie)

Radialsystem V

11.00-14.00 # Spree-Brunch mit Wassermusik - Insa Rudolph (Gesang) & Kim Efert (Gitarre) (Pop & Pop-Cover) - dreistündige Schifffahrt mit Livemusik

16.08. Montag Arcanoa

21.00 # LiedermacherSession (Open Stage)

Bassy Cowboy Club

20.00 # The Great Country Swindle

22.00 # Chico Trujillo (Cumbias, Boleros, Ska, Reggae u. a.)

Dazzle Danzclub

22.00 # Blitzkommando Ultraschall (Rock, Psychedelic, Punk)

Kaffee Burger 22.00 # Layaclub (FrenchishFolkrock)

Lido

21.00 # Breakestra & Chali 2na / Flo Mega & The Ruffcats / Mopz Wanted - mit DJs The Beatevolutioners aka Millionaer, iGadget, Grizzly Adams & LeBob (Funk, Rap)

Schokoladen Mitte

21.00 # LoFi Lounge - Litmus (Elektro Pop)

SO 36

20.00 # Gwar (Horrorshow mit Aliens)

Waldbühne

18.30 # Leonard Cohen (siehe Tagestipp)

Wild At Heart

22.00 # Tattooed Bastards (Punk-Rock) / The Riot Gang (SkaPunk)

Zosch

22.00 # La Foot Creole (New Orleans Jazz) (Eintritt frei)

41


Party Magazin—Tagestipps—Programm

dream!

Im Flughafen Tempelhof heben die Popstar DJs Tiësto und David Guetta ab »Pure Rave« versprechen die Veranstalter für diesen exklusiven Abend in den altehrwürdigen Hallen des Flughafens. Für die Einlösung dieses eskapistischen Versprechens stehen mit Tiësto und David Guetta zwei DJ-Produzenten an den Turtables, denen die vorderen Ränge der internationalen Charts genauso vertraut sind, wie die größten Clubs und Hallen rund um den Globus. Während der Niederländer Tiësto bereits 2003 mit seiner legendären In Concert Reihe ganze Stadien füllte und diverse Male vom angesehenen DJMag zum besten DJ der Welt gekürt wurde, sich folglich seines außergewöhnlichen Standings beim Publikum seit Jahren sicher sein kann, hat es sein französischer Kollege David Guetta etwas ruhiger angehen lassen bis zum großen Durchbruch. Zwar tauchte Guetta 2007 bereits als Zehntplatzierter und damit bester House-DJ in selbiger PublikumsHitliste auf, aber erst die Veröffentlichung seines fünften Albums »One Love« im vergangenen Jahr katapultierte den Pariser Blondschopf in die oberste DJ und Produzenten Liga.

42

Mit Stücken wie »Sexy Bitch« oder »Getting’ Over You«, für die er sich die Unterstützung erfolgreicher US-Künstler wie Akon oder Kid Cuti sicherte, eroberte er die internationalen Charts. Weltweit avancierten seine Stücke zu den Toptitel nauf diversen Radioplaylisten. Beste Vorraussetzungen um dem Publikum an diesem Abend die geballte Power seiner elektronischen Kunstfertigkeit entgegenzuschmettern. Spätestens wenn Guetta seinen Hit »Getting’ Over You« aus der Plattenkiste holt, dürfte der ganze Saal kochen. »Hey, Hey. Dupidupidu«. Was gibt es Schöneres? Und Tiësto? Der könnte an diesem Abend erfahren, wie es ist, eben der zweitbeste DJ der Welt zu sein. Er wird es verkraften. ¶ [ts] Sa 31.07. ab 20 Uhr Dream mit Tiësto, David Guetta, Mark Knight, Jessy, Claude Von Stroke u.a. im Flughafen Tempelhof [030] verlost exklusiv zwei Tickets mit dem Stichwort »Dream«: www.berlin030.de/verlosung

foto Ellen von Unwerth

Party

One Night in Heaven


Vor genau drei Jahren zog DJ und Produzentin Camea von Brooklyn nach Berlin. Post It ➜ S. 51

THE JAM FM PREMIUM EDITION BLACK & DANCE Berlin Beach Break

After Hour De Luxe Technomessias Richie Hawtin im Strandbad Grünau

Rave im Strandbad

Richie Hawtin, Wahlberliner aus Kanada, hat sich in den letzten Jahren den Ruf erarbeitet, technisch immer Avantgarde, die Speerspitze der digitalen Bewegung, zu sein. Mit seinem minimalen Techno Sound gelingt es dem filigranen Mastermind maximale Euphorie zu erzeugen. Dies ist zu steigern durch die anstehende Wiederauferstehung seines Plastikmann Alter Egos, in den Neuzigern das Maß aller intelligenten Techno Dinge. Der tanzende Wasserkopfmann gehört zum Genre wie Richie in die DJ-Kanzel. Dort oben wirkt er stets distinguiert, nie jedoch arrogant. Wer sich auf die Homepage seines DJ-SoftwareHerstellers begibt und Promo-Videos mit Richie zusammen mit Grandmaster Flash, dem großspurigen Altmeister des Hip Hops, anklickt, kann das spüren. Hawtins Abneigung gegen Poser ist, trotz werbewirksamer Ausrichtung der Clips, unübersehbar. Er geht da mit, denn das Produkt, das er über Jahre mitentwickelte, ist es ihm wert. Der Umgang mit Flash macht Richie Hawtin noch sympathischer. Trotz seiner musikhistorischen Größe, steht er mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Als Betreiber des dauerguten Minimal-Techno-Labels M_nus hat er auch allen Grund dazu nicht ins Wanken zu geraten. Außerdem dabei: Magda, André Galluzzi, Rebekah Aff und Domenico D’Agnelli. ¶ [ts] So 08.08. ab 10 Uhr im Strandbad Grünau

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

SAMSTAG 31. JULI 2010 START: 23 UHR IM FELIX CLUBRESTAURANT

SHOWDUO DJ O.G.B. & DJ NICO PERICO

LIVE VIDEO MIXING FELIX CLUBRESTAURANT | BEHRENSTRASSE 72 10117 BERLIN-MITTE

TABLE RESERVATIONS: 030 / 301 117 152 OR MAIL TO INFO@FELIX-CLUBRESTAURANT.DE WWW.FELIX-CLUBRESTAURANT.DE WWW.JAM.FM


Partytipps

he c o 1.W

SA 24.07. ab 22 Uhr

Freude am Tanzen Die Jenaer Plattenladenbesitzer Gabor Schablitzki & Sören Bodner leben für Musik. Ihr Archiv umfasst tausende Platten, nach denen man sich als Musikliebhaber die Finger leckt. Musik hören und andere damit betören war ihre Leidenschaft. Freude am Tanzen verspürten die Wighnomy Brothers dabei nur bedingt. Auch zukünftig muss man auf solch Körperbetüchtigung der pummeligen Herren verzichten. Die bei-

den haben ihrer wodkadurchzogenen DJ-Karriere den Rücken gekehrt. Begründung: Wissen sie nicht! Tja, gut, dass es noch andere Künstler gibt, die wissen, was sie wollen. Feindrehstar (Foto) zum Beispiel, deren »Vulgarian Knights« richtig steil geht. Außerdem: Douglas Greed, Krause Duo, Marek Hemmann und Monkey Maffia. Gute Reise. ¶ [ts] In der Bar 25

FR 23.07. ab 22 Uhr

FR 23.07. ab 23 Uhr

Wolfgang Flür (Foto) war mal ein Roboter. Der Düsseldorfer Musiker bearbeitete von 1973 bis ’86 die Electro-Drums bei Kraftwerk, einer der einflussreichsten Bands der elektronischen Musikgeschichte. Etliche Klangkünstler des Genres berufen sich auf die wegweisenden Veröffentlichungen der Herren, die sich aus der Stadt mit der längsten Theke der Welt zur musikalischen Großmacht aufschwangen. Man kann also zu recht sagen: Flür ist ein Pionier der elektronischen Musik. Nicht, dass er den Legendenstatus gebraucht hätte um sich für die Cyber Disko Dance-Ausgabe von Massimo Sex D‘Electro Old School-Electro-Partyreihe zu qualifizieren. Schaden tut es nicht. Musikalisch geht’s von den ersten Vocoder-Einsätzen Kraftwerks und Giorgio Moroders bis zu aktuellen Produktionen. ¶ [sg]

Ausgestattet mit einer Idee fanden sich 2005 die ersten Erdenbewohner zum Mamallapuram Festival in Friedland in der Niederlausitz ein. Das Miteinander wurde groß geschrieben und so genoss man nicht nur die zahlreichen Stunden in Indierock geschwängerter Atmosphäre, sondern machte es sich zur Aufgabe das Kinderhilfswerk Terres des Hommes zu unterstützen. Mit der heutigen Warm-up-Party des in Jenseits von Millionen umbenannten Festivals, geht es also nicht nur um die Musik so spannender Bands wie Ter Haar (Foto) und DJ Sets von Ja, Panik, dem Sinnbus DJ Team, Das Kombinat, sondern um einen richtig guten Zweck. Karten für das Festival am 6. & 7. August gibt es für 24 Euro an der Garderobe. ¶ [ts]

Party

Berlinselectrotechnik

In der Maria

FR 23.07. ab 24 Uhr

MIDI Fight Club

Bordeaux ist nicht Berlin, weiß Kollege Guther, dem wir auf diesem Wege einen schönen Urlaub wünschen. Ebenfalls mit geographisch übermenschlichen Fähigkeiten ausgestattet ist der Elektronachwuchsmusiker Strip Steve (Foto). Auf seine Erkenntnis folgte für ihn nur eine Konsequenz: Er zog kurzerhand von der beschaulichen Universitätsstadt im Südwesten Frankreichs, aufgrund seines morbiden Charmes auch Stadt des Todes genannt, an die Spree, um seinem Mentor Alex Ridha alias Boys Noize nahe zu sein. Seitdem läuft’s rund für den Jungspund. Der jüngste Boys Noize-Zuwachs besticht derzeit mit der »Delta Disco EP« zwischen Maximal Electro, House und Discoverspultheit. ¶ [ts]

Im Tresor

44

Jenseits von Millionen Warm Up

Im Magnet

FR 23.07. ab 24 Uhr

Watergate 06 Record Release

Die Franzosen Clement Zemstov, Damien Vandesande und Jonathan Illel bespaßen seit drei Jahren als doP (Foto) das Publikum mit ihrem eskapistischen Schunkelhouse. In Berlin ist das Trio besonders gerne. Das residentähnliche Verhältnis zum Watergate hat ihnen nun die Kompilierung des sechsten Teils der hauseigenen Mixserie eingebracht. Diese Gelegenheit haben die drei zum Anlass genommen, fast ausschließlich Tracks auszuwählen an denen sie beteiligt waren. Kollaborationen mit Nôze, Wareika und Daniele Papini stehen zu Buche. Das ist in keiner Weise als überheblich anzusehen. Die Jungs sind einfach nur gut. ¶ [ts]

Im Watergate


22.07.-28.07. SA 24.07. ab 23 Uhr

Form Club In MTC Yaws (Foto) Plattenschrank schlummern 14 Jahre Drum’n’Bass. Damit das nicht zu einem toten Kapital verkommt, zieht der Breakbeat-Aktivist mit seiner Plattensammlung einmal pro Monat ins Astra. Vielseitigkeit ist Trumpf bei der neuen Partyreihe. Lange DJ-Sets und die unterschiedlichsten Drum’n’Bass-Facetten sind die Devise. Unterstützung kommt vom aus London zugezogenen DJKollegen Amaning und Berlins bestem Bass-MC Soultrain. Wer jetzt noch daran zweifelt, dass der gute alte Sechzehntel Takt wieder im Kommen ist, dem ist einfach nicht mehr zu helfen. ¶ [ts] Im Astra Kulturhaus

FR 23.07. ab 23.30 Uhr

SA 24.07. ab 23 Uhr

Der Lagerwechsel steht ihm gut. Wie viele der britischen Dubstep-Aktivisten kommt auch N-Type (Foto) aus der Drum’n’Bass-Szene. 2006 und 2007 bekam N-Type in Folge Awards vom Dubstep Forum als bester DJ verliehen. Das hört sich nicht fett an, kommt aber innerhalb der britischen Szene einem Ritterschlag gleich. Wo man schon dabei war, hat man seine Radioshow auf Rinse FM auch mit ausgezeichnet. Warum? Was hat der Kerl, das ihn besonders macht? Tja, der Resident-DJ des berüchtigten FWD Clubs im rauen Ostlondon moduliert die Wobble-Bässe bis zum Exzess und bearbeitet in seinen Sets das gesamte Dubstep-Spektrum. Mit steigendem Erfolg, wie ein Blick in seine Wohnzimmervitrine beweist. ¶ [sg]

Das queere Electro Rock Cabaret schlägt wieder zu. Wenn auch bis auf weiteres zum letzten Mal. Bis zum Herbst wird sich erst einmal erholt. Kreativ Arbeit ist angesagt. Rückblicke genießen. Ausblicke schaffen. Man munkelt, im Herbst wird’s was geben. Wenn die Neon Raiders also ihren hedonistischen Abgesang zelebrieren und den verwinkelten Hinterhofkeller am Weinbergspark entern, geht’s musikalisch wie gewohnt von eklektisch bis elektrisch. Das Noblesse Oblige DJ-Team beschäftigt sich mit seinem Lieblingsthema, der Amour Fou, während Tommy Corrosive von der zugezogenen australischen Band Dukes Of Windsor (Foto) NuRave, Electro und Pop auflegt. Was danach kommt, sollte an diesem Abend erst einmal völlig egal sein. ¶ [sg]

Im Icon

SA 24.07. ab 23 Uhr

foto Jan Lores

Indie Pop Circus Berlin

Nun sind auch die King Kong Kicks-DJs von Mitte nach Kreuzberg gezogen. Eine Schande mag man meinen. Die armen Mittis. Wo sollen die jetzt noch hin? Wie wäre es mit S-Bahn fahren an die Oberbaumbrücke. Nach dem gelungenen Neustart des »Indie Pop Circus Berlin« Ende Juni gilt es an dieser Stelle den hohen Partystandard zu halten. Dafür kommt DJ Max Mc Elligott (Foto) mit seiner kompletten Wolf-Gang aus London angerauscht. Wie der Sound seiner Combo bewegt sich auch sein DJ-Set zwischen Electro, Indie und Pop. Schützenhilfe gibt’s vom Ratatata DJ-Team und den erwähnten, abtrünnigen Karrera Klub-DJs. ¶ [sg]

Im Comet Club

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Neon Raiders

Im ZMF

Party

Dubstep Special: N-Type

SO 25.07. ab 10 Uhr

Sarcastic Disco

Für den beinharten Betongarten des Berghains braucht es gefühlvolle DJs, die vom hedonistischen Treiben der Samstagnacht sanft in die frühe Afterhour überleiten. DJ Harvey (Foto) ist für diese Aufgabe genau der richtige Mann. Die Disco Re-Edits des in L.A. lebenden Londoner DJs sind Kult. In den späten 90ern initiierte Harvey das Nu Disco Revival. Seine Tracks werden ähnlich heiß gehandelt, wie die seines Detroiter Pendants Moodyman. Wem dies, trotz der Qualität, am frühen Sonntag morgen intellektuell zu dünne ist, dem empfehlen wir an dieser Stelle den Literaturklassiker »Der Zementgarten« von Ian McEwan aus dem Jahre 1978. Gibt es auch zum mitnehmen, falls es doch noch in den Beinen juckt. ¶ [sg]

Im Berghain Garten

45


030_PARTY-ProGRAMM_1.Woche-Heft-16-10.qxd

19.07.2010

frannz

Partymm ra prog

20.00 # Hitsville - RiotMotownPopSounds

Golgatha

22.00 # Elektro Garden - Jonas Beat (Elektropop) (Eintritt frei)

Jail Bar

22.00 # Soul-O-matic (60s Soul, Funk, Rock, Ska, Reggae) (Eintritt frei)

K 17

21.00 # Studentenparty

Kaffee Burger

22.07. Donnerstag

PARTY

Alte Kantine

22.00 # Everybody Dance Now

Ankerklause

21.00 # Donnerstagsclub - Olli Goolightley (Mash Up)

Astro-Bar

22.00 # Marc Splatter (Punk, Wave, New Wave)

r

August Fengler

22.00 # Zakey (R&B - Soul, Electro - Funk) (Eintritt frei)

Badeschiff

20.00 # Comme Ci, Comme Ca

Bar 11

18.00 # Potta - Rock Ragga Indie Lounge (Eintritt frei)

one r, Louis,

KingKongKlub

22.00 # Ketchuplane Party - Stonegate (Indie, Rock, New Wave, Alternative u. a.)

Kleine Reise

22.00 # Nurture Times - We All Grow - Beautiful Swimmers, Mille, Hunee (House, Funk, Soul, Techno) A Basement Dance Party -

Klub der Republik

21.00 # Sofa (Psych-Funk, Rare Grooves, Mutant Jazz, House bis Rock)

Magnet Club

23.00 # Thursdays Child - Karrera Klub, Betty Ford, up-tight - 2 Floors

Matrix

22.00 # United Campus

Maxxim Berlin

23.00 # Maxxim Black Label Beatnut & Friends (Black Music with a touch of House & Disco Classics)

M-BIA Berlin

23.00 # AMP. - Maikel Ritch, Deacon Frost jr., Cosmopilot, Mayze (Minimal, Techno)

Bar Central

nbi

BundesPresseStrand

RAW-Tempel

Café Zapata

Rosi’s

Cake Club

Ruderclub Mitte

21.31 # Conspiracy - Groovedigger & The Gang 20.00 # Die Hauptstadt im Blick After-Business-Club 22.00 # Keep on Rockin’ - Tonpilot 22.00 # Latino Night - Leo Catrileo

Calabash Club

23.00 # Thursday Bashment Timeless Sound u. a. (Dancehall, HipHop, RnB, Funk, Disco)

Cassiopeia

23.00 # Step Higher - Rainer Loop, Justice, Hardy

22.00 # Dangerous You Shouldn’t Be Here! - The KillKillKill (Elektro) 23.30 # Killin’ me RAW (Indie, Alternative, Electro) 23.00 # Indietanzbar - The Bluenettes DJ-Team (Indie, Electro, Thrash) 15.00 # Electric Garden - KimStar & Friends - Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Nur bei schönem Wetter! 20.00 # Test Sets & Open Deckz New Names & Residents - DJ-Anm.: info@ruderclubmitte.de

Salz Club

Dazzle Danzclub

19.00 # Far Out meets Salz Club Summerparty (Danceclassics, House, Charts)

Delicious Doughnuts

21.00 # Fu*k my Soul - Mr. Ties (Funk, House)

22.00 # Monster Mash: Rock-ATiki & XMal80s - Ragnar & Crawfish (Rockabilly, Goth, New Wave u. a.)

Party

23.30 # Musique A go go Reschtnefki (Balkan, Swing, Burlesque)

23.00 # Good Morning Vietnam Oli de Luxe (Classics) - anschl. Setaou (House)

Duncker

01.00 # Alusie - After Show Party (Eintritt frei)

Edelweiss

22.00 # Herbclub - Sammy Dread (International Reggae Dancehall)

AM

POTSDAMER PLATZ

Freitag

PARTY

40seconds

23.00 # The R ‘n’ B Sessions beatNut! (R ‘n’ B)

Adagio

22.00 # Las Vegas Night - mit Resident-DJs

deluxe

NE I T N KA JEDEN FREITAG 23:00 UHR

ALTE KANTINE KULTURBRAUEREI

Alte Kantine

23.00 # Kantine Deluxe

Astro-Bar

22.00 # Toni Lounge (60s, Soul, Exotica)

August Fengler

Stereo 33

21.30 # DJakubowski (Eintritt frei)

BundesPresseStrand

20.00 # Die Hauptstadt im Blick Endless-Summer-Party (Eintritt frei)

Cake Club

22.00 # Konstantin Opel (Oldschool, Soul, Jazz)

Cassiopeia

23.00 # Maxwell, The Funky Bunch

Centrum

Clärchens Ballhaus Club Laguna

Cotton Club Berlin

Dante

22.00 # Disco Cube (Discohouse, Pop, Dance Classics)

Dazzle Danzclub

22.00 # Bad Beat Club (Alternative, Rock, Indie)

Delicious Doughnuts

Suicide Circus Weekend

23.00 # Independent Tanzkampagne - Be.crime (Indie, Alternative, Rock)

XO Berlin

23.59 # Goa! - CD-Wexler, In-Spector

Duncker

Fate Club

22.00 # Crazy Campus Night (Rock, Pop, RnB, Dance, Classics, Disco, House) (Eintritt frei)

frannz

18.00 # Early Yaam Beach Lounge - Supersonic Sound & Soundquake

22.00 # Hot Stuff - Phillysight (Danceclassics, R&B, Soul) (Eintritt frei)

Yaam

GAY

Bassy Cowboy Club

23.00 # Chantals House of Shame - Nikolaj Tange Lange

Kantine am Berghain

22.00 # 7 Jahre SqueezeBox Sherry, Gloria, Karina, Scream Club Live on Stage: Gloria Viagra & Sherry Vine mit der SqueezeBox!-Band, Guest: Peaches

KingKongKlub

22.00 # Berlin Social Club Weird Vision DJ-Team (Indietronic / Electro)

KitKatClub

23.00 # Vorspiel - Jumble, Green, Myti (Trance, House, Elektro)

Kleine Reise

22.00 # Passion Beat - Good Guy Mikesh, Mano Le Tough, The Drifter (House, Funk, Soul, Disco)

Klub der Republik

22.00 # Gregor Heyden & Ivogima (Minimal/Tech/House)

23.30 # Actionhügel Bounceverein - Einszwodreivier (Indie, Elektro, 80s, Disko)

Q*dorf

20.00 # Kiss Me! Berlin (House & Electro, Clubsounds, Charts, Pop, Black u. a.)

RAW-Tempel

23.00 # Messed Up - Sven Teet & Friends (Electro)

Roter Salon

23.59 # The Northern Soul Allnighter - The Peanut Vendor & Mario Montgomery (60s & 70s Motown, Rare Soul)

Ruderclub Mitte

15.00 # Electric Garden - Aelke Pone - Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Nur bei schönem Wetter! 22.00 # Electric Skull

Sanatorium 23

21.00 # Mind the crap - Stammtisch - Empro (Techno)

Schabernack

22.00 # Eis und Heiß

22.00 # Bohannon Soul Night Resoul of True Beatz Crew, Chris (Soul, Funk, Hip Hop, RnB, House, Disco & Party Tunes)

23.00 # Funkelicious (Funky Stuff) - DJ from the Meanie Bar 05.00 # Good Morning Vietnam Houseboat (House)

22.00 # Sis, Bloody Mary

23.00 # Karrera Klub - Indie-PopDisko - Tim, Christian

PrivatClub

Bohannon

22.00 # Thank God It’s Friday (Soul, Jazz, Funk, Latin, DiscoFunk)

23.00 # Get up! - Biggie (Funk, Soul, Disco)

Kaffee Burger

Postbahnhof

21.00 # Fisch sucht Fahrrad Lonely-Hearts-Party

Berghain

Solar Berlin Sophienclub

22.00 # Wizardkira - MetalParty 22.00 # Mixed Pickles - Sabre (Rock-Metal-80s u. a.) 22.00 # Dark Poetry - Hope (New Romantic, 80er, Wave, Synthpop) 22.00 # Electrostorm - Sascha (Electro, Futurepop, EBM)

23.00 # The Freakology, Flummi Lux, Herr Jedermann, Mr. Bo Randall (Techhouse, Breakbeat, Minimal u. a.) - Midnight Traveller Record Release

00.00 # Restoration-Nacht Lucretio, Marien, nd_baumecker, Steffi

Soda

22.00 # Gold (Eintritt frei)

K 17

Pavillon im Volkspark Friedrichshain

22.30 # Exe (Rock Pop Funk Soul Hip-Hop Mix) (Eintritt frei)

20.00 # DJ Coop (Eintritt frei) Garten

20.00 # Ronny & Ernesto - Salsaparty mit Anl.

22.00 # Underground Heroes (Rock, Punk, Country, Blues) (Eintritt frei)

Bar 11

20.00 # Punyesh (Schwoof) live: Big Fat Shakin’

22.00 # Barry Manila (From 60s to Disco)

Jail Bar

22.30 # Tormento (Black & Latin Classics) (Eintritt frei)

Sheriff Teddy Bar

20.00 # Freier Fall - Maade und der Koch, Liefeldt & Chlass - live: Antoni Oliveri

46

23.07.

Sanatorium 23

22.00 # Soulkitchen - Boogieman (Disco, Soul, Funk, Electricoleur)

www.DaliBerlin.de

Seite 46

00.00 # Circus Maximus - Dinsher & Husler, DonTom, Tobias W., To., Tassilo da Vil, van Haag, Guido Gold, LX-Tee, Ronny Thiel

Studio 54 Kitchen

Mo. - Sa. 12 - 20 Uhr So./Feiertage 10 - 20 Uhr

11:09

22.00 # Tour de Frannz 22.00 # Elektrik Garden

Golgatha

Hafenbar

Knaack

Sheriff Teddy Bar

20.30 # Rocknologic - Slame, el mano (Karaoke/ Indie, Rock)

22.00 # Sick Boy (Ho Key Po Key Rock)

21.00 # Delightful openmindedness - Decent

21.00 # WM in the Hood! - Black Music Party

19.00 # Tommi

23.00 # Rakete Kreuzberg - Sommer Disko / Queer Issue - Marsmädchen, Riots Not Diets - live: Riots Not Diets

Konrad Tönz

Last Cathedral Lido

23.00 # Rock AG - Rocken im Lido! - Mig (Rock, Indie, Alternative)

Loreley

Shrine

SO 36

23.00 # Cityboy - 1 Year Anniversary - Hintergrundrauschen, Drew, Alpha-Nerd, PlatzBlanche

Magnet Club

23.00 # Jenseits Von Millionen Warm Up - Dukes Of Windsor, Ja, Panik!, Sinnbus DJ-Team, Kombinat DJ Team, Made Of Win And Gold, Knäcke Kollektief, Turbotobi & Schommsen - live: Ter Haar (Indie, Postrock), Peer - Indie, Pop, Folk solo (siehe Tagestipp)

Maria am Ostbahnhof

22.00 # BerlinsElectroTechnik Wolfgang Flür, Massimo Sex D’Electro, Plastique de Reve, Kid606, Buggy - Electro (siehe Tagestipp)

Matrix

22.00 # Red Bull Air Race - The Countdown Party

Maxxim Berlin

22.00 # Electric Barbiequeen Calvin Bosco (Tribal House, Vocal House, Progressive, Dirty Dutch)

M-BIA Berlin

23.59 # Like! Hells Kitchen - Thorsten Hammer, Mathias Birnbaum, Team Jola, Taryt-X, Beathoven (Techno, Minimal)

Mokum

22.30 # Summer Night Vampire Party - Smoboda (Rock, New Wave, Indie) (Eintritt frei)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

22.00 # Sing Karaoke - with Bark

Soda

23.00 # House meets Soul - Mat Diaz, Kevin Klamt, Pizza, Pumi, CRoc, R’n’P, D.O.N. & Chris B - auch Club23

Solar Berlin

22.00 # Tommi Bass (Eintritt frei)

21.00 # Stimmen in Aspik - Die ganze Welt des Deutschen Schlagers - Claire Grube & Liebesspieler

Mrs. Lovell

21.00 # Es Lebe die LP - Rillendisko (Eintritt frei)

23.00 # Friday Night Club - DeeNoeRee, Biggie (Black, Soul, RnB)

23.30 # Dubstep Special - N-Type, Robotic, Mr. Boogie

22.00 # QueerBeat (Elektro, Indie Party)

21.00 # East India Fading Co. (Eintritt frei)

Icon

nbi

Sophienclub

Soulcat Music-Club


030_PARTY-ProGRAMM_1.Woche-Heft-16-10.qxd

Spindler & Klatt

23.00 # DJ Summer Festival Beatnut, Light, Little Oh, Zissa, OGB, D-Tale, Fox, Raw, Cayzee - (20.00 Dinner mit okizz)

FRIDAY NIGHT CLUB

19.07.2010

VCF

23.30 # Bass Dive - Silent Pressure, Massive Vibes, db.Syntonic (Dancehall, Reggae, Soca, D’n’B) - 2 Floors

Vor-Atlantis

23.00 # Klaro! - Modeopfer, ChrizzT, Emma Cock am Drink, Doris Disse, Cul de Paris

24.07.

00.00 # Watergate 06 Record Release - Mathias Kaden, Seuil, Cosmo Braun, Robin Drimalski - live: dOP, Enliven Deep Acoustics (siehe Tagestipp)

PARTY

Weekend

22.00 # Jak The Box - Ryan Crosson, Shaun Reeves

White Trash Fast Food 20.00 # Mignon (Rock)

22.00 # Friday Night CLub

Stereo 33

Seite 47

SchwuZ

20.00 # Spirit of the 70’ - Harry und Chris (70er Rock, Pop, Funk, Soul, Reggae u. a.) - dresscode: 70er Jahre

Watergate

Steinhaus

11:10

Samstag 40seconds

23.00 # Sky Nights (House, Dance, Black)

About:Blank

23.59 # futura - Lowtec, Even Tuell, Johannes Vogel, Maciej Szalonek, Estimulo (House)

Adagio

21.30 # Digital Headstart (Elektrotherapie) (Eintritt frei)

Strandbar Mitte

22.00 # Celebrate with Style (Danceclassics, Club Hits) - mit Resident-DJs

Studio 54 Kitchen

Arena Glashaus

23.00 # Megapearls-Party

22.00 # Tic Tac Techno - Hektiker, Plaste, Rox (90s Techno Revival)

22.00 # Sencity Berlin

Astra Kulturhaus

Suicide Circus

XO Berlin

22.00 # Mr. Shade (RnB, Funk, House, Black, Soul, Dance Classics)

Yaam

23.00 # Jamaican Dancehall Night meets African Dancehall Night - Lt. Stitchie

GAY

Die Busche (Haus B)

22.00 # Freaky Friday (Charts, 90er, 80er, Schlager)

Surprise Club

22.00 # Rolex, Chris-B u. a. (Black, Afro, HipHop, Soul, Ragga, Raggaton, Salsa, Merengue)

The Box at the Beach

23.00 # Rendezvous Club

Tresor Club

23.59 # MIDI Fight Club (siehe Tagestipp)

22.00 # X-Berger Night - Zigan Aldi (Latino, Gypsysoul, Balkanbeat)

Calabash Club

23.00 # Skip To Ma Lu Part 1 Berlins Platinum Dancehall, HipHop, RnB, Reggae Night feat. City Lock, Timeless, Mystic Roots

Centrum

00.00 # Tonwerkstadt - StevenBeyer, RonZka, SavaS, KevinKeath, Leifheit&Oaks Cumshot&RonLaker, SchneiderSitz, Tener-Tener, Housomatique, Chubee

Clärchens Ballhaus

20.00 # Punyesh (Schwoof) live: Big Fat Shakin’

Comet Club

23.00 # Indie Pop Circus Berlin WolfGang, King Kong Kicks, Karrera Klub DJs, Ratatata DJ-Team - Indie (siehe Tagestipp)

Cotton Club Berlin

22.00 # Frederic (AfroBeats, Soul, Funk, Latin)

frannz

22.00 # tannz im frannz (Rock, Pop, Dance) 22.00 # Elektrik Garden

Goldmans Bar

22.00 # Karaoke Klub (Eintritt frei)

Golgatha

22.00 # Pop Garden - Gunter vom Berg (Alltime Favourites) (Eintritt frei)

Grüner Salon

23.00 # Salon pour Femmes Sugar Blue, Kitty Vader - Party für Frauen und Freunde

Hafenbar

21.00 # Die Ahoi Sause - Der Fabulöse Fabian & Lars Vegas (Rock, Pop, Soul, NdW, Schlager, Disko) mit Karaoke-Bar

Icon

23.30 # Recycle: Movin.Tunes Nursa & Phantom Warrior, Mr. Jay, Fraktal, MC Rollin G - D&B, Dubstep (siehe Tagestipp)

Alte Kantine

20.00 # T-Ina Darling & Friends Swing-Party (Eintritt frei)

23.59 # God bless the Freakz Daniel Steinberg, M.in, Sascha Braemer, Philip Bader, Emerson, Andreas Henneberg, René Bourgeois, Oliver Ton, Dan Caster - Marco Fender, Simon², Hawkinson, Larsen&Koch live: Andy Kohlmann, Ronald Christoph

Cake Club

❥ Singles bekennen Farbe ❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

23.59 # Form Club - MTC Yaw, Amaing, MC Soutrain u. a. (Drum & Bass, Dubstep) - Foyer (siehe Tagestipp)

Astro-Bar

22.00 # Teenager In Trouble (Garage Punk, Electro Punk, Post Punk)

August Fengler

G -S E ITA E | FR

ils Cock5ta0 €

4,

30. SEP TEM BER GE ÖFF NET BIS

2010.ddee round und2010. playg www. laygro www.p

22.30 # Das Kombinat (Elektro, Wave, Indie) (Eintritt frei)

Dante

22.30 # DJ-Earlkönig 1940-2010 (Eintritt frei)

Dazzle Danzclub

23.00 # Freude am Tanzen (siehe Tagestipp)

Delicious Doughnuts

Bar 11

22.00 # Colours of Dante - Storm (House, RnB, Classics)

Bar 25

22.00 # Team Recorder (Indie, Hypes, Britpop, Electro, Retro)

Berghain

00.00 # Traum/Trapez - Cassy, Prosumer, Nick Höppner - live: Heatsick - Panorama Bar 00.00 # Traum/Trapez - Triple R, Norman Nodge, Roland M. Dill - live: Alex Under, Deepchild

Bohannon

22.00 # Bohannon Soul Night Resoul of True Beatz Crew, Chris (Soul, Funk, Hip Hop, RnB, House, Disco & Party Tunes)

BundesPresseStrand

20.00 # Die Hauptstadt im Blick Beach-Party - mit Radio 104.6 RTL (Eintritt frei)

AG ONNT

] EP R L IN | DE [BE CH UNK BOS TIN | F R J U D O A H P P Y E S V O N A Z IL ] | L H HA [BR TUN 1 9 -2 1 M IT A L L O Y M DJ

S WO JEDE

END CHEN

23.00 # Planet on Earth - King Ali (Experimental Electronic Storytellin’) 05.00 # Good Morning Vietnam Houseboat (House)

Duncker

23.00 # Independent Tanzmusik Deadcat (Alternative, Indie, Rock)

E4 im Blue Man Group Theater

23.00 # Berlin Gone Wild - Fox, Dekka, Sner, Deegree (House, RnB & Partyhits)

Fate Club

23.59 # No Limits! - In-Spector, Marcel dB, Andre Bolla, Rick Siron

Festsaal Kreuzberg 23.00 # Soulexplosion

SOMMER.365

Jail Bar

22.00 # Death Fiction (Surf, Funk, Punk, Soul, Ska, Reggae, R&B u. a.) (Eintritt frei)

K 17

22.00 # Bring the Noise - KCS (Nu-Metal, Crossover, Metalcore u. a.) 22.00 # Nightmare Party - Sator (all Styles of Metal) 22.00 # Nouveau Beat - Hexx (Electroclash u. a.) 22.00 # Ultra - Depeche-ModeParty

Kaffee Burger

22.00 # Russendisko - Kaminer, Gurzhy

Kalkscheune

22.00 # Ma Baker Party (70s 2010s Dancefloor)

Kantine am Berghain

23.30 # Kleinstadtganoven von Echnoton - Talisman, Winstan, Wimpy, Rummelsnuff

ICE AGE

Stay cool

b JUL 10c

Summer in the City! Willkommen an den Celsius Ice Bars der Matrix. Mit dem richtigen Kühlmittel von Smirnoff werden wir heißer als die Sonne:

Miami Ice Special: - Smirnoff No.21 - 0,5l Flasche + 1 l Alk.frei für nur 15,- EUR** - jeweils Freitags & Samstag 22 h bis 23 h

Wir re:mixen die Nacht, ab 22 Uhr, jeden Tag. www.matrix-berlin.de . ab 18 Jahre (Ausweis) bis zu 7 Floors . Warschauer Platz 18 S- & U- Bahn Warschauer Straße


030_PARTY-ProGRAMM_1.Woche-Heft-16-10.qxd

KingKongKlub

19.07.2010

Sanatorium 23

22.00 # Sound & Vision Party Clash! Foxy Boxer - Marechaux, The Foxy Boxers (Indie, Discopunk, Surftunes, Electro, Rock ‘n’ Roll) - live: Les Merlions, Casio-Rock ‘n’ Roll, Vision: Trashy Superhero Movies

21.00 # Idealfun - TNT (House, Minimal)

23.00 # Carneball Bizarre - KitKatClubnacht - Der Freak, Faufi, Johann de Beers (Elektrotechno, NuTrance, Progressive)

22.00 # We support Africa Party

KitKatClub

Kleine Reise

Schabernack

22.00 # We Play It Loud

Sheriff Teddy Bar

22.00 # Stroko (Psychedelic Beat)

Shrine

SO 36

23.00 # Rakete Kreuzberg - Sommer Disko - El Mano & Rock A Benny

11:11

Seite 48

Vor-Atlantis

20.00 # Vollmond-Party - Harry, Chris und W.108 (Timeless Dance Classics, Balkan, Latin, Afro, Rock, Reggae u. a.) - mit Miniworkshops, Vollmond-Ritual, Tarot u. a.; Rauchfrei/extra Raucherspace

Watergate

00.00 # Steve Bug / TheSongSays Night - Steve Bug, Vincenzo, Benjamin Fehr, Marc Schneider - live: Bruno Pronsato, Public Lover

23.00 # Blue Monday - Tonpilot (Techtronics)

23.00 # Yaam Sunday Selection Mystic Roots, Lou Large, Mik - 2 Floors

22.00 # Monk (Bossa Nova, Funk, Soul)

Hoppetosse

Cake Club

Kaffee Burger

23.00 # Electric Sunday - 2nd Floor 23.00 # Golden Souls Disco Tiago - 1st Floor

Kantine am Berghain KingKongKlub

22.00 # Bitch Bar - Alex Insane Anders (Plush Insane - Glam, Wave, 80s) (Eintritt frei)

Klub der Republik

22.00 # Cosmic Pyschedelia - Let the werewolves out! - Chinatown Sound System DJ-Set (Psychedelic, Funk, Disco House)

KitKatClub

08.00 # Nachspiel - Monty, Tassilo da Vil (Trance, House, Elektro)

Konrad Tönz

Knaack

21.00 # Dave Cross

20.30 # Berlin Wildstyle - Slame, Mig (Karaoke, Indie/Rock)

Dante

Konrad Tönz

22.00 # Finally-Party

22.00 # Monday Party Club (House, RnB, Disco Classics)

Lido

21.00 # Wann war gestern?: Tanzgruppe-Mitte - Guilty, Gregor Sannig, Eile Boykotz, Readoo (Techno, Dub, Minimal)

23.00 # Blauhouse Night - MoTech, Taroo, Da-vid - Backup DJ’s New Faces - Veranstaltung für Talentierte der Zeit

XO Berlin

21.00 # Sing Live On Stage - mit Der Käptn

21.00 # Dark Monday - Orlög (Gothic, Post Punk, Death Rock, New Wave, Minimal)

Yaam

14.00-22.00 # Tango-Tanznachmittag - mit Live-Musik

23.00 # Gewackel im Gemäuer (Detroit, Techno, Minimal-Tech)

13.00 # Satter Sonntag - Oli de Luxe - Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Nur bei schönem Wetter!

Golgatha

Matrix

M-BIA Berlin

21.00 # Lobotomy

Weekend

23.00 # Kaleidoskop Jazzanova Resident DJ Night Jazzanova DJ-Set, Special Guest: Eva Be

22.00 # Losoul, Heiko MSO

White Trash Fast Food

22.00 # White Noise Club - Diamond Lounge

Magnet Club

23.00 # RockBar Spezial - The Goodfellas & Eric Jr. (Rock, Alternativ, Punk) - live: For Every Single Stroke

22.00 # Saturday Night MiXO (80s, 90s, Dance Classics)

Maria am Ostbahnhof

21.00 # Dub FX feat. Mr. Woodnote, Flower Fairy, CAde & The Bonobo Hobos, Maria Siren, Zhi MC, Robotic b2b Mr. Boogie, Amaning, Flowpro, Ignite, Upzet, Torress (D&B) - Steppaz Convention pres. Cause & FX Tour

Matrix

22.00 # Miami Ice - Zissa, Mc Caramel, Bow-tanic, Em-tee (Black, House, Electro, All time mix)

Maxxim Berlin

22.00 # Womanized - Van Tell, Ismael Nagera (Vocal House, Electro Pop, RnB)

M-BIA Berlin

23.59 # Berlin Blend - Oliver Markreich, Kleinlaut, Oliver Raumklang, Stur, Sascha D. (Minimal, Techno)

Mokum

22.30 # Zora Substitute (Rock, 70s-90s) (Eintritt frei)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

22.00 # Sing Live on Stage - mit Tha Fonz

Mrs. Lovell

19.00 # Karaoke (Eintritt frei)

multi_layer_laden

22.00 # Mikroclub - Caldos Valderama (Eintritt frei)

Party

Café Zapata

23.59 # Unlimited - After-HourParty - Lindemann, Switchmaster

20.00 # Bierhoffest After Show Party

22.00 # KR + Hang The DJ presents ... - Maurice Fulton, Oyvind Morken, Kazim Kazim Kazim, DSB (House, Funk, Soul, Disco, Techno)

nbi

22.00 # You Look Good (Disko)

Plan B

23.00 # Barney Millah Night Barney Millah

zmf

23.00 # Neon Riders (siehe Tagestipp)

Soda

23.00 # HighFidelity Club - Coon, Nico Casceur, Mat Diaz, Lovemore, Pumi, R’n’P, C-Roc, D.O.N. & Abuze auch Club23

Solar Berlin

22.00 # Fabian Drews (Eintritt frei)

Sophienclub

23.00 # Friday Night Club - Dr. M (Pop, Rock, Partyclassics, Disco)

Soulcat Music-Club

23.00 # Mr. Krawallisch (50s & 60s Soul, Beat & RocknRoll) (Eintritt frei) 23.00 # DJ Summer Festival Calvin Bosco, Chaotique, Size, Audionate, Macadon, Miss Tasty, Krizz Belan, Dome, Alex Topazio, Bupid - (20.00 Dinner mit Vela)

Steinhaus

23.00 # Pharmaparty

Stereo 33

21.30 # Jonas Wagner (Eintritt frei)

Stern und Kreisschiffahrt

Postbahnhof PrivatClub

20.00 # Strandbar Schwoof (gemischte Tanzmusik) (Eintritt frei)

RAW-Tempel

22.00 # Musica Musika Muzica Y Mas Müsica! - Intiche (Electropical Gypsy, Oriental Patxanga, Nomade Beat, Kuduro, Soca, Balka-Reggaeton, Mambo, Rumba, Ska, Drum&Bass Afro Dub)

23.30 # Hot Source - Sneaky & Benski (Killa Funk, Disco & Old-Skool Hip Hop, Nu-Skool Blip Hop, Dubstep) 23.00 # Natraj Temple (Psytrance, Progressive)

Rosi’s

23.00 # Milch - Franklin De Costa, Richard Zepezauer, Peter Bounce, Sachwitz&Wetzel, Veltenmeyer.

Roter Salon

23.00 # Kill All Hipsters - Kill All Hipsters-DJ-Team feat. Arnold Scheepmaker (Indie,Electro, Electric Pop, Indietronica)

Ruderclub Mitte

13.00 # Mutter-Kind-Rave TT-Kensen, Ka.-den - Grillen und Chillen auf der Sommerterasse Kostenloses Wassereis & gr. Spielwiese für Kinder - Nur bei schönem Wetter! 22.00 # Leinen Los - Vinylboy, Paskal S., Switchmaster, Nils Birkhayn, Ba Rauki

GAY

Die Busche (Haus B)

22.00 # Busche-Party (Charts, 90er, 80er, Schlager) - mit Uniform GoGos, Live-Strip 23.45 # Chartnight im Gay Club „Paul“ (Gay Classics) - Gay Only

❥ Singles bekennen Farbe

Spindler & Klatt

19.00 # Partyschiff - Lichterfahrt in die Innenstadt - Ab: Hafen Treptow / 19.30 Jannowitzbrücke / 20.00 Friedrichstr.

20.00 # Pool Party (Heiße Sommerbeats) (Eintritt frei) 23.00 # Fritz Club Disco - 3 Floors

48

Fate Club

Strandbar Mitte

Studio 54 Kitchen

Suicide Circus

23.59 # MyDisco Bash - Animal Trainer, Steve Cole, John Beavis & Mike Butthead, Sven Swade, Fischer & Dikof, Robin Sun, Palisoé - live: Doppelt Gemoppelt - Visuals: Zakzak Berlin

Surprise Club

22.00 # Best of Black and Afro Zyto, Eddy u. a. (Black, Afro, HipHop, Soul, Ragga, Raggaton, Salsa, Merengue) - mit Black Music MCs

SchwuZ

23.00 # Madonnamania - Biggy van Blond, Gina Tonic, Modeopfer, Stella deStroy, Kenny Dee, die Reinhardts

25.07. Sonntag

PARTY

About:Blank

14.00 # futura garden - Rene Löwe, Jenne Grabowski, Xing, Makarov (House)

Alte Kantine

22.00 # Wünsch Dir Wat!

Astro-Bar

22.00 # Shock (60s, 70s, Beat, Rock)

Berghain

12.00 # Harvey, Daniel Wang (siehe Tagestipp)

Café Zapata

23.00 # Kid Watusi (Afro Gypsy Cumbia Beats)

Centrum

06.00 # Guten Morgen Berlin Stil & Klasse

Tresor Club

23.00 # nu100day visualized - fsb (Cosmic, NuFunk, Spacedisco)

23.59 # N.e.x.t. pres. by Partysan

Union Filmtheater

23.00 # 80er Fete - Highlive

Radialsystem V

Ruderclub Mitte

Schönhauser Allee Arcaden 13.00 # Sweet Sunday Chillout Deck5 - Skybar, 5. Parkdeck

SO 36

19.00 # Café Fatal - Tanzkurs * Ballroom * Disco

Soda

Duncker

Edelweiss frannz

22.00 # Hungry Monday - Ferienspecial - auch Alte Kantine

21.00 # Hellmut (Salsa, Merengue, Bachata, Latin-Disco) - SalsaParty (Eintritt frei)

Kaffee Burger

23.00 # Dance Monkey Dance Aussenborder (Pop, Indie, 60s & 80s)

KingKongKlub

19.00 # Ronny & Ernesto - Salsaparty mit Anl.

22.00 # Lundi Bleu - Manuel Bonik (Nouvelles Chansons, French Pop, Psychedelic, 60’s French Soundtracks) (Eintritt frei)

18.00 # Freaks - Gorje Hewek, Franklin de Costa, Falk Nort - live: Walker

20.00 # One Night in Hongkong Slame (Karaoke) (Eintritt frei)

Suicide Circus Yaam

13.00 # Yaam Beach Classix Sammy Dread

GAY

Weekend

23.00 # GMF - Special - Tom Novy

26.07. Montag

PARTY

Knaack Matrix

22.00 # Miss Monday

Maxxim Berlin

21.00 # Monday Nite Club - Scream, Buzz Dee (Club House, Classics, RnB) - Dresscode: stilvolle Abendgarderobe

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

22.00 # Fagbar! - Cindy Wonderful

nbi

22.00 # Happy Hands Club Jochen Discomeyer & Flexonaut mit PingPong u. Kicker

Ruderclub Mitte

15.00 # Electric Garden - Dominik Sommerfeld - Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Nur bei schönem Wetter!

SO 36

22.00 # Hungry Monday

23.00 # Montech - Techno am Montag - Adam Weishaupt, Hubertus Schacht, 16 -LUX

22.00 # NIMA (Virgin Tongues Glam, Punk, Rock)

22.00 # Dubstation (Techno, Minimal, DubTechno)

20.00 # UnderGroove

21.30 # Renaldo + Friends (Eintritt frei)

Alte Kantine Astro-Bar

Badeschiff Bar 11

18.00 # Cocktaillounge - Exe (Eintritt frei)

Spielraum Club

Stereo 33

Bohannon

23.00 # Escobar Special - Barney Millah (Reggae, Dancehall, Soca u. a.) - live: Perfect

Cake Club

22.00 # Monk (Bossa Nova, Funk, Soul)

The Box at the Beach

23.00 # I love my place 2BE 2BECrew

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

Delicious Doughnuts

Delicious Doughnuts Duncker

22.00 # Das war vor Jahren - Alusie (80s, Wave, NDW, Indie Pop)

❥ Singles bekennen Farbe ❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

Studio 54 Kitchen

22.00 # m:Breakz - the soulfull side of drum&bass - Stone, Submode, Mr. Kay & Guests (Drum&Bass, Breaks)


White Trash Fast Food

20.00 # Sweet Nightine (Indie, Rock) - Restaurant

Yaam

18.00 # Yaam Beach - Dirty Ragga Squad Sound

GAY

The Box at the Beach

19.00 # Gay Beach - Wicked Bunny, Gloria Viagra & Friends

27.07. Dienstag

PARTY

19.07.2010

15:39

Seite 49

28.07.

Loreley

22.30 # Powerpuffdisco - Disco gegen das Böse - Pop’o’Lectric & Ades Zabel

Mittwoch

M.I.K.Z. - Multifunktionales Internationales Kulturzentrum

PARTY

23.00 # Dienstagswelt - pure electronics - Ricardo Esposito, Mareena Sonderbar, A. Friedrich, Bone

23.00 # 60er, 70er, 80er, 90er, 0er, 10er - Lt. Surf & Paul Orange (Disco)

Klub der Republik

22.00 # Pop Boutique

Maxxim Berlin

Knaack

19.00 # Dee Noe Ree (Danceclassics, House, aktuelle Charts) - After Work Party - Far Out

20.30 # Rocknologic - Borstel, Schmolli (Karaoke, Indie/Rock)

Last Cathedral

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

20.00 # Thriller Night - Tommi, Falgals

nbi

23.00 # Get Wavey (Elektro-Techno-Party)

Magnet Club

Badeschiff

23.00 # U-Night (Progressive House, Trance)

Alte Kantine

22.00 # Wellness Club

RAW-Tempel

Astro-Bar

22.00 # Hakon (Third Sound R&R, 70s - 80s Rock)

Ruderclub Mitte

18.00 # Kreuzberger Nächte sind lang - Exe (Eintritt frei)

S

E auf: y! UTnverk itt HEtraße e z

u ne

22.00 # Mr. Blackbeard (Funk, Soul, Rock, Balkan)

Calabash Club

22.00 # Rap am Mittwoch - Open Mic Sessions & Party (Hip Hop, Rap)

20.00 # Pixelpott (Elektro) Game Classics zocken im Großbildformat (Eintritt frei)

BundesPresseStrand

19.30 # Die Hauptstadt im Blick Mambo-Beach - Salsa-Party (mit Anl.) (Eintritt frei)

21.00 # House Mannequin - Akirahawks (Hightech Soul)

23.00 # Hoffmann & Hoffmann DJ-Team

23.00 # Berlin Roxx - Stephanell, Master K (Rock, Indie)

Clärchens Ballhaus

21.00 # Tango-Party (Eintritt frei)

Delicious Doughnuts

21.30 # Salsalón

Icon

21.30 # Rainer Loop, Hardy, Upzet (Lounge Drum ‘n’ Bass) (Eintritt frei)

Kaffee Burger

20.00 # Tanzabend (Cha Cha Cha, Walzer u. a.) - mit Lisa (Eintritt frei)

Last Cathedral

22.00 # Caribbean Tuesday - Berlin Beat Brothers (Dancehall, Reggae, Socca, Reggaeton, Electro Mash Up)

❥ Singles bekennen Farbe

23.00 # Electrolicious - S-Tee & Friends (Electro, House)

Eschschloraque Rümschrümp

22.00 # strange songs for summer - Miss Vergnügens eklektischer Mix

Strandbar Mitte

Fabisch

19.00 # Aperitif - mit DJ & Fingerfood (Eintritt frei)

Studio 54 Kitchen

frannz

22.00 # Elektrik Garden 23.00 # Berlin On The Rocks - DJTeam Die unglaublichen Rockallis (Rock, Indie, Trash)

Waschhaus Potsdam

22.30 # Rubys Tuesday Club - DJs Moses & Robin Wood (Rock, Alternative, Indietronic) - Party - Klub & Saal

Golgatha

22.00 # remember the 80s Wireles (Pop, Wave, NDW) (Eintritt frei)

Yaam

Piercing & Schmuck Fantasy-Accessoires

Feuerbachstraße 18a · 12163 Berlin-Steglitz Tel. 030/ 324 82 89

Mo.-Fr. 1100-1900

-1400 Uhr

00

www.Inkers-House.de

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

22.00 # Hell’s Kitchen - Vito (Hip Hop, Classics, Reggae, Dancehall)

18.00 # Gay BBQ - Summersounds - Chillen + Grillen (Eintritt frei)

18.00 # Don’t tell your boss Afterwork

22.33 # Populärmusik - PomoZ, MetaNoize

Studio 54 Kitchen

The Box at the Beach

SchwuZ

WEM GEHÖRT DIE STADT?

Der Widerstand gegen Ausverkauf und Verdrängung wächst

DER HITZE ENTKOMMEN: Berliner Seen im Test

23.30 # Independent Fan Club Shinner (Indie, Rock, Elekroclash)

Inker‘s House

Body-Airbrush Tätowierungen

22.00 # Dance@tack (Charts, 90er, 80er) (Eintritt frei)

Kaffee Burger

18.00 # Yaam ReggaeBeach Redemption Sound, Yardcore Sound, Zyde FX

Tattoo & Piercing

Strandbar Mitte

n

Delicious Doughnuts

Stereo 33

GAY

e

Dazzle Danzclub

20.00 # Tommy B Good (Eintritt frei)

20.00 # The Dark Night - Tommi

Stereo 33

Dante

22.00 # Que sera - Sera Lee (Rock, Pop, Elektro) (Eintritt frei)

18.00 # Yaam Beach - Barney Millah

! E : UT sk tty HE Kio zi e am eu

20.00 # Adam & Eve im Lustgarten (Techno, Electro) - Hetero-, Bi- & GayLounge; erotic & fetish outfit or naked

Soulcat Music-Club

Yaam

Kleist’1

23.30 # IndieBar - T.Doll (Alternative, Rock, Indie)

23.00 # Funky Inter Beats - Ilo Pan (Bigbeats, Jungle)

Soulcat Music-Club

White Trash Fast Food

20.00 # Emanuelle 5 (Punk) Restaurant

20.00 # Tango Argentino - mit Michael Rühl (Eintritt frei)

Golgatha

23.00 # Electric Icons - friends for music (Funk, Soul, Elektro, Jazz, House)

22.00 # Vela (Eintritt frei)

Watergate

00.00 # Meet: Sleep Is Commercial - Daniele Papini, Francesco Assenza, Hubble, Andrea Ferlin, Gek, Topper

Clärchens Ballhaus

22.00 # Carpe Noctem - Galvanize (House, RnB, Classics)

Grüner Salon

Solar Berlin

21.00 # Klub Color - Party

Cassiopeia

Goldmans Bar

22.00 # Club Night - Patrice Lambou (Indie, Rock) (Eintritt frei)

15.00 # Electric Garden - Marc Delor - Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Nur bei schönem Wetter!

Waschhaus Potsdam

Die Busche (Haus B)

Club Culture Houze

❥ Singles bekennen Farbe

Ruderclub Mitte

23.59 # Bonito House Club

di

23.00 # Good Morning Vietnam Houseboat 05.00 # Setaou (House)

23.30 # Melting Pot (Tech House)

Tresor Club

21.30 # Jouka + Friends (Eintritt frei)

21.00 # Swing im Clärchens Ballhaus - T-Ina Darling & Friends (Swing, Jive, Boogie, R&B, Swing Hop) (Eintritt frei)

Sophienclub

RAW-Tempel

❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

Cake Club

23.00 # The Beatevolutioners, Universal Strugglaz, Mystic Roots

Sanatorium 23

nbi

❥ Singles bekennen Farbe

21.30 # Come and get some fine Vinyl !!! - Record Auction (Eintritt frei)

22.00 # Konstantin Opel (Oldschool, Soul, Jazz)

18.00 # Clique at the beach Matteo, Ekkohaus & Stassy (Eintritt frei) - nur bei gutem Wetter

23.00 # Sunny Tuesday - Red Sun, Universal Strugglaz (Reggae, Dancehall)

Cassiopeia

22.00 # Shade Inc. - Kate Boss & Ol! (Elektrorock, Katebushrock)

breiPott

Sage Restaurant

Maxxim Berlin

18.00 # Sex and Mutz and Rock ‘n’ Roll (Eintritt frei)

Bohannon

DER HITZE ENTKOMMEN: Berliner Seen im Test

22.00 # Ladies First - Size, J.Lourenzo, Alex Topazio, Meo, Twizzstar (Black, House, Electro, All time mix) 20.00 # After Eight Party - Dee Noe Ree (Dance Classics, House, R&B, Black) - Far Out

Bar 11

im

e di

Der Widerstand gegen Ausverkauf und Verdrängung wächst

Matrix

22.00 # Highgrade (Latin, Dancehall, R&B, Soul) (Eintritt frei)

August Fengler

15.00 # Electric Garden - Delay Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Nur bei schönem Wetter!

WEM GEHÖRT DIE STADT?

Cake Club

Kleine Reise

Matrix

Astro-Bar

Bar 11

22.00 # The Feathery Club! - DJTeam The Bluenettes (Indie, BritPop, Elektro) 22.00 # Wide-Open Wednesdays (House, Funk, Soul, Techno)

23.00 # RockBar (Alternativ Rock Indie Party)

22.00 # Barabend - mit Tischtennis, Kicker & Musik

20.00 # UnderGroove

KingKongKlub

Magnet Club

19.30-21.00 # Pop Choir - mit Lyndsey Cockwell

22.00 # Micky (Virgin Tongues Glam, Pop, Punk)

Kantine am Berghain

23.00 # KilleKill Club - Freund der Familie Labelnacht - Sven Weisemann, Taron Trekka, Jochen Otto live: Freund der Familie

Party

030_PARTY-ProGRAMM_1.Woche-Heft-16-10.qxd

Internationaler Schmuck, Piercing & Salsa Zum Geburtstag auf alle Artikel Conexion I • Schönhauser Allee 54 ® Conexion II • Schönhauser Allee 104

15% tt a Rab

Mo.-Sa.: 12-20 Uhr www.conexion-berlin.de

49


Partytipps

he c o 2.W

SA 31.07. ab 24 Uhr

Aus Music Labelnight Auf der vorzüglichen BalanceSerie des australischen HouseLabels EQ Recordings gab der britische DJ und Produzent Will Saul (Foto) bereits im vergangenen Jahr Einblicke in seinen Plattenschrank. Die Kunst, so unterschiedliche Künstler wie DJ Koze und Juan Atkins aka Model 500 zu einem überzeugenden Dancefloor-Vergnügen aufzubereiten, zeichnete den 15. Teil der Serie aus. Der Aus Music-Labelmacher

hat definitiv das Gespür für die besonderen Momente. Mit seinen feingeistig arrangierten Mixen, zwischen locker leicht und mitreißend treibend, durch die Elektronikabteilung des Gestern und Heute, vermittelt Saul, wie spannend der Blick über den eigenen musikalischen Tellerrand sein kann. MyMy Hälfte Lee Jones steht ihm helfend zur Seite. ¶ [ts] Im Cookies

Party

DO 29.07. ab 23 Uhr

Dance, Stop, Repeat!...

Im Cassiopeia

Im Badeschiff

FR 30.07. ab 22 Uhr

Fr 30.07. ab 22 Uhr

Wer guten HipHop hören will, kommt am Bohannon nicht vorbei. Wenn auch noch Dancehall, Jungle und Soca dazukommen, gibt es praktisch kein Halten mehr. Das Beat El Dorado in der Dircksenstraße ist Top. Das liegt natürlich auch an den Jungs an den Plattenspielern. Diese Residents zu nennen, ein Begriff, der gerade im HipHop-DJ-Biz eher einen schlechten Ruf genießt, würde ihnen deshalb nicht gerecht werden. B.-Side (Foto, mitte), Dr. Peppsta und Barney Milah sind Soundforscher. Wissbegierige Liebhaber der verspielten Musikarten, stets auf der Suche nach neuen und alten Schätzen, um diese mit einer spitzbübischen Freude dem Publikum zu präsentieren. ¶ [ts]

Spanisch gehört zum guten Berliner Ton. Wer sich nachts in den weiten der Clublandschaft rumtreibt, wird um eine Begegnung mit unseren feierfreudigen »Arm aber sexy« Nachbarn nicht umhin kommen. Die zweitpopulärste Sprache der Welt ist auch jenen zu eigen, die an diesem Abend ins ://about blank laden. Das Kurzfilmfestival Moviemento ist im Haus. Lateinamerika das Thema. Neben südamerikanischen Frames kann man auf ein ordentliches Feierprogramm blicken. An den Decks kreisen der Spanier Javier Logares (Bild), Cadenza Vertreter Alejandro Vivanco, sowie das kolumbianische Soundsystem Comanche und Landsmann Kid Watusi die Plattenteller. Achtung! Rhythmus Alarm. Latinos am Start. Alemannische Hüften werden leiden. ¶ [ts]

Fünf Männer, ein Ziel: Die Feinheiten und Unterschiede der Bassmusik auf eine neue Stufe zu bringen. Sich dieser Aufgabe zu widmen, scheint unwiederbringlich mit D&B und Dubstep verbunden. Ist Techno so innovationsarm geworden oder warum ist es stets den breaklastigen Stilen gemein, neue Wege und Strömungen für den Dancefloor zu ergründen? Wir vermuten: Liebhaber der vertrackteren Musik sind eben offenere Menschen, die gerne mal den Blick über den Tellerrand wagen. Ob dem so ist, oder wir Noten ausstellen, die so nicht gerechtfertigt sind: Probiert es aus. Flowpro (Foto), Soulsurfer, Upzet, Sinner und Phil Barbee soll es egal sein. Hauptsache es scheppert und die Leute gehen ab. ¶ [ts]

The Right Choice

Im Bohannon

50

FR 30.07. ab 20 Uhr

Culture Bass meets Step Higher

...The Baywatch Edition. Wenn wir schon Temperaturen haben wie an der amerikanischen Westküste, dann dürfen natürlich auch die Retter im knappen Roten nicht fehlen. Baywatch-Alarm am Badeschiff. Für den ängstlichen Gast: Nein, du brauchst keinen Six-Pack, Silikon-Hupen oder Alkoholprobleme um Einlass zu finden. Besser wäre es schon. Haha. Zumindest für die Stimmung. Da nur die wenigsten Deutschen diese Attribute in sich vereinen, müssen wir uns also an der unschlagbaren Qualität der Musik hochziehen. Da kommen die Homies von Übersee nicht hinterher. Jay Shepheard (Foto), Brite mit Compost Label Ausweis, feuert Live eines seiner funkelnden TechHouseDisco Sets ab. Mano Le Tough, La Fleur und Kollegen begleiten ihn. ¶ [ts]

Fiesta

Im ://about blank


29.07.-04.08. SA 31.07. ab 24 Uhr

Post It

Camea (Foto) liebt das Berliner Nachtleben. Vor genau drei Jahren zog die klassisch ausgebildete Musikerin von Brooklyn an die Spree. Wenn sie nicht europaweit einen ihrer vielen DJ-Gigs bestreitet, arbeitet sie an eigenen Produktionen im Studio für ihr Label Clink Recordings. Die Kollegen Mark Henning, Alexi Delano, Tim Xavier oder Tony Rohr mögen sie. Ist eine Nette. Zur Entspannung fährt sie Fahrrad und macht Yoga. Als DJ spielt Camea einen abwechslungsreichen Mix aus House, Minimal und Techno, wobei sie gerne mit dem Feiervolk auf der Tanzfläche interagiert. Gute Laune kann so schön sein. ¶ [sg] Im Suicide Circus

Die Sause für den Fan nordeuropäischer Pop und Indie-Mukke findet sich wieder im Magnet ein. Schwitzhüttenalarm. Neben einer Live-Performance, deren Darsteller wir an dieser Stelle noch nicht verraten möchten, offenbaren sich dem Besucher die Klangperlen der nordischen Mannen Svenska Musikklubben (Foto) und Magnus Petterson aus dem schönen Stockholm, flankiert vom Hamburger Fischkopp Javisst. Außerdem, mit dem Meister des Elektro und Trunk Funk, That Hipster Porn Mr. Bromance. Wer in der Vergangenheit bereits zu Gast war, weiß, dass er sich mit leeren Magen gar nicht blicken lassen sollte, denn ohne ordentliche Grundlage sind die Mengen an Wodka, die hier die Runde machen, nicht zu ertragen. Skol. ¶ [ts]

SA 31.07. ab 23 Uhr

2 Jahre Modern Art Of Music

Langsam kommt der Club Rekorder in die Gänge. Mit dem zweijährigen der Moder Art of Music kommen Gäste ins Haus, die sich stets vorbildlich präsentieren. Mit ihrer minimal, technoiden Ausrichtung weiß sich das Künstlerkollektiv mit internationaler Reiselust druckvoll im elektronischen Berlin zu behaupten. Zum Ehrentag erklingen unter anderen: Keinemusikerin Cynthie (Foto), Playpluser Retro, Minimal Lounge, Matthias Mann und Julia Ruma. Glückwunsch. ¶ [sg]

Im Magnet

Sa 31.07. ab 24 Uhr

God Bless this Mesh

Booking Agenturen haben den hausinternen Vorteil, vorausgesetzt sie sind mit eben solchen bestückt, einen großen Topf voll feinster Künstler ihr Eigen zu nennen. Diese kann man dann im Falle eines Jubiläums aus dem Ärmel schütteln und Schwupps hat man ein Line Up zum Zunge schnalzen. Zum 10jährigen Geburtstag von Kne`deep, dessen Mitbegründer DJ Rush (Foto) zu den kompromisslosesten Techno Aktivisten der vergangenen 20 Jahre zählt, werden neben dem Meister himself, Marko Nastic, Dejan Milicevic, Bernd Isaac, das Pet Duo und Du’ArT auf das Publikum losgelassen. Glückwunsch. ¶ [ts]

Im Tresor/Globus

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Im Club Rekorder

Party

Fr 30.07. ab 23 Uhr

Sweden Sweden

SA 31.07. ab 24 Uhr

New Kids on Acid

Ricardo Villalobos ist »in the House«. Der gebürtige Chilene, der mit drei Jahren nach Deutschland kam, prägte mit seinem Sound das frühe Jahrhundert wie kein anderer seiner Zunft. Seine feinen, fragilen Soundgerüste, die sich mit Leichtigkeit in der perkussiven Weltgeschichte bedienten, ließen Raum für Assoziationen und hoben Techno und Minimal auf eine völlig neue Stufe. Mit dem 37 Minuten Track »Fizheuer Zieheuer« erschuf Villalobos (Foto) zudem ein kleines minimalistisches Meisterwerk, das auch heute noch jeden Raum in knisternde Spannung versetzt. ¶ [ts]

Im Watergate

51


030_PARTY-ProGRAMM_2.Woche-Heft-16-10.qxd

19.07.2010

Kaffee Burger

Partymm ra prog

PARTY

Alte Kantine

22.00 # Everybody Dance Now

Ankerklause

21.00 # Donnerstagsclub - Lobotomy (Indie, Trash, Mash Up)

August Fengler

22.00 # Chris B. (Funky & Rockin’ Classics)

r

Badeschiff

22.00 # Sell fish presents: Witty Banter, K.Jell, Dolby Anol, Alpha-Nerd (House, Funk, Soul, Disco, Electro)

23.59 # Fiesta at (siehe Tagestipp)

Kleine Reise

Klub der Republik

21.30 # Tanzen gegen Fernweh! „Gotti - Die Goldene Leber aus Prag“ (60s /70s Beat, Soul, Groovy-Listening, Schlager, internationale Tanzorchester-Perlen)

23.00 # Thursday Child - Lady Di, Eric, Frank, Ir - 2 Floors

22.00 # Keep on Rockin’ - Tonpilot

Cake Club

22.00 # Latino Night - Timo Puente

Cassiopeia

Alte Kantine

23.00 # Kantine Deluxe

August Fengler

22.30 # C-Roc (Soul, R&B, Reggae, Latino) (Eintritt frei)

Badeschiff

20.00 # Dance, Stop, Repeat! (siehe Tagestipp)

Berghain

M-BIA Berlin

Bohannon

BundesPresseStrand

23.00 # AMP. - Klatsch&Tratsch, Djack Daniel, Djern, Rick S., Jason Frixx, Sneiden (Minimal, Techno)

20.00 # Die Hauptstadt im Blick Endless-Summer-Party (Eintritt frei)

22.00 # Dangerous You Shouldn’t Be Here! - The KillKillKill (Elektro)

22.00 # Dynamic Don (Bugallo, Funk, Soul)

nbi

RAW-Tempel

23.30 # Killin’ me RAW (Indie, Alternative, Electro) 23.00 # Indietanzbar - Wasted Ruffians DJ-Team (Indie, Electro + Brit)

15.00 # Electric Garden - KimStar & Friends - Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Nur bei schönem Wetter! 20.00 # Test Sets & Open Deckz New Names & Residents - DJ-Anm.: info@ruderclub-mitte.de

Salz Club

19.00 # Far Out meets Salz Club Summerparty (Danceclassics, House, Charts)

Cake Club

Cassiopeia

Party

20.00 # Salsa-Tanz - mit Fernando Zapata (Eintritt frei)

Studio 54 Kitchen

22.00 # Soulkitchen - Boogieman (Disco, Soul, Funk, Electricoleur)

Suicide Circus

Dazzle Danzclub

22.00 # Monster Mash: Rock-ATiki & XMal80s - Ragnar & Crawfish, Sister Chain & Brother John 5 Year Anniversary Party (Rockabilly, Goth, New Wave u. a.)

Delicious Doughnuts

23.00 # Good Morning Vietnam Oli de Luxe (Classics) - anschl. Setaou (House)

Duncker

01.00 # Metulsky - After Show Party (Eintritt frei)

Edelweiss

22.00 # Herbclub - Triple D (International Reggae Dancehall)

frannz

20.00 # Hitsville - RiotMotownPopSounds

Golgatha

22.00 # Elektro Garden - Jonas Beat (Elektropop) (Eintritt frei)

Halford

22.00 # Hardline - Grinder & Patrick (Eintritt frei)

Jail Bar

22.00 # Soul-O-matic (60s Soul, Funk, Rock, Ska, Reggae) (Eintritt frei)

20.00 # Freier Fall - Lektor, Phlet, Maren Sonderbar & A. Friedrich, Gitte verfuehrt

Weekend

22.00 # Thank God It’s Friday (Soul, Jazz, Funk, Latin, DiscoFunk)

Delicious Doughnuts

23.00 # Concorde Soulcompany Karel Duba & Curly Schick (Soul, Funk u. a.) 05.00 # Good Morning Vietnam Houseboat (House)

Duncker

23.00 # Independent Tanzkampagne - Spy (Indie, Alternative, Rock)

frannz

22.00 # Tour de Frannz 22.00 # Elektrik Garden

Golgatha

22.00 # Pop Garden - Gunter vom Berg (Alltime Favourites) (Eintritt frei)

Hafenbar

21.00 # Stimmen in Aspik - Die ganze Welt des Deutschen Schlagers - Engel Bert + Claire Grube

Halford

22.00 # Philip Bader, Daniel Dreier 18.00 # Early Yaam Beach Lounge - Supersonic Sound & Soundquake

21.30 # Tangobar (Tango argentino & non argentino)

GAY

Bassy Cowboy Club

23.00 # Chantals House of Shame - Ltno, Julietta la Doll

30.07. Freitag

PARTY

1A Lauschgift

20.00 # Friday Cocktail Meeting (elektronische Musik) (Eintritt frei)

Haus der Sinne

Icon

23.30 # Fuck Off - Mustard Pimp, Marvin Suggs, The Sexinvaders

Jail Bar

Shrine

21.00 # WM in the Hood! - Black Music Party

SO 36

23.00 # My Ugly X - Bad Taste Party

Maria am Ostbahnhof

23.00 # Cherrymoon - Marcio Kantana, Marc Depulse, Eva Diams, Match Hoffmann, Alex Sander, Anté, Kollektiv Klanggut, Leroy Young, Andre CroAlex Q, René Bourgois, m, Oliver Raumklang (Electro)

Matrix

22.00 # Nach/t/schlag

Maxxim Berlin

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

Cotton Club Berlin

22.00 # Hard ..n.. Heavy -Mix Heavy Party (Eintritt frei)

Yaam

23.00 # SWE SWE - Berlin Svenska Musikklubben, Magnus Petterson, Javisst!, Bromance (Svensk Pop, Synthie Bliss, Indie, Rock, Elektro, Trunk Funk) - live: Niva (siehe Tagestipp)

22.30 # Zona Esplosiva - Cavaliere (Indie, Rock, Alternative) (Eintritt frei)

22.00 # Rock-a-Benni (Indie Punk Rock)

Strandbar Mitte

Magnet Club

23.00 # Im Focus der Nacht High Society

Soda

21.30 # Amaining + Rokko Rogers (Funk ‘n’ Soul) (Eintritt frei)

23.00 # Rock AG - Rocken im Lido! - Vermona !nferno (Rock, Indie, Alternative)

Cosmopolitan Club Berlin

Dazzle Danzclub

Stereo 33

19.00 # Tommi

Lido

Mokum

21.00 # WM in the Hood! - Black Music Party

23.00 # Get Up! - Biggie (Funk, Soul, Disco)

Last Cathedral

Clärchens Ballhaus

Shrine

Sophienclub

21.00 # Franky Fuzz & Sir Stan

20.00 # Clärchen (Schwoof) live: Ballhauskapelle

21.00 # Cha Cha Cha, Walzer & Co (Eintritt frei)

22.00 # Mellowrose (Eintritt frei)

Konrad Tönz

23.00 # Wann war gestern: Wann Gestern war - Pierre Deutschmann, Silverspin, Dakone, D-ZyBell, Guilty, Gregor Sannig, Patrix, Kjeeld, Dancingqueenz, Jens Schröder, Andy Mantler, Jay Kay (Techno, Minimal)

22.00 # Lucky Monkey - Stormcut (Pussypop, Discohouse, RnB)

Solar Berlin

22.00 # Ron Rodriguez & His Crazy Sheepness (Minimal Electro Funk)

M-BIA Berlin

Dante

20.00 # Ronny & Ernesto - Salsaparty mit Anl.

Klub der Republik

Centrum

22.00 # Lou Ping (Electrowhateverbilly, PsychedelicLoop)

20.00 # Tokio Dekadenz (Electro, Minimal, Techno) - SM-Playground mit Open Stage & Gesellschaftsspielen, mixed, Dresscode: SM & Fetish

22.00 # Tornadoe Wallace, Skatter, Jay Alexander u. a. (House, Funk, Soul, Disco)

23.00 # Electronic Sounds Daniel Pscheid, Digitalreport, Volka Racho, Kollektiv Nachtaktiv, Steve Kain, Monobeat, Schulz & Müller, Colin Baker, Korrekter Ton, Jay Lee, Chris Rosteiser

Sheriff Teddy Bar

Club Culture Houze

Kleine Reise

22.00 # Ibiza 43 Club Tour - Calvin Bosco, Van Gold Virus (Club House, Uplifting House, Vocal House, Ibiza House)

23.00 # Illy Vanilly DJ-Team, Modern Stalking aka. I.Raddinski & I.Pete

23.00 # Culture Bass meets Step Higher - Flowpro, Soulsurfer, Upzet, Phil Barbee, Sinner (siehe Tagestipp)

Clärchens Ballhaus

52

22.00 # Las Vegas Night - mit Resident-DJs

22.00 # The Right Choice - B.Side, Dr. Peppsta, Barney Millah - Funk, Hip Hop, Dancehall, Ragga & Soca (siehe Tagestipp)

23.00 # Maxxim Black Label Beatnut & Friends (Black Music with a touch of House & Disco Classics) Dresscode: hip, edel, stylisch

Ruderclub Mitte

Café Zapata

Adagio

Maxxim Berlin

22.00 # United Campus

Rosi’s

BundesPresseStrand

About:Blank

00.00 # Left Room - Matt Tolfrey, Lee Curtis, Eric Johnston, Matt Burton - live: Christopher Silvester aka Inxec - Panorama Bar

Matrix

21.21 # Conspiracy - Conratz’n (das Funkyquariat)

20.00 # Die Hauptstadt im Blick After-Business-Club

one r, Louis,

Magnet Club

20.00 # Comme Ci, Comme Ca

Bar Central

40seconds

23.00 # The R ‘n’ B Sessions Soulvenir & VeeJay (R ‘n’ B)

Last Cathedral

Donnerstag

Seite 52

23.30 # Musique A go go - Ing Is Khan (Balkan, Swing p; Burlesque)

20.00 # Falgalas

29.07.

14:08

22.00 # Jane The Brain

Mrs. Lovell

21.00 # Es Lebe die LP - Rillendisko (Eintritt frei)

Soda

Postbahnhof

23.00 # House meets Soul - Bionic, Mat Diaz, Pumi, Little a, Punyesh, Stephanell, D.O.N. & CanDee - auch Club23

PrivatClub

22.00 # Oliver Tabillion (Eintritt frei)

nbi

22.00 # You Look Good (Disko) 23.00 # UniCocktail - Die Studentenparty - 3 Floors

23.30 # Shut Up Club - Lutscha (Indie Pop, Rock, Emo, Punkrock, Britpop, Mixtape)

Q*dorf

20.00 # Kiss Me! Berlin (House & Electro, Clubsounds, Charts, Pop, Black u. a.)

RAW-Tempel

23.00 # Wer nicht hören will, muss fühlen (Electro, Minimal)

Rosi’s

23.00 # Tapetenwechsel - Totze Trippi, Veltenmeyer, Remmidemmi DJ-Team (80s.Indie.Hits u. a.)

Roter Salon

23.00 # Tour de France - Thomas Bohnet (French Indie/Pop Music)

Solar Berlin Sophienclub

23.00 # Friday Night Club Oorange (Black, Soul, RnB u. a.)

Soulcat Music-Club

21.00 # Mr. Krawallisch (Soul, Rock ‘n’ Roll, Beat) (Eintritt frei)

Soziokulturelles Zentrum Kiezspinne 16.00 # Karaoke für alle

Spindler & Klatt

23.00 # Nacht der Nächte (20.00 Dinner mit Vela)

FRIDAY NIGHT CLUB

Ruderclub Mitte

15.00 # Electric Garden - Aelke Pone - Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Nur bei schönem Wetter! 22.00 # D-R-S meets Ruderclub Mitte - KimStar, TT-Kensen, Ka.den, Updata, Temo

Sanatorium 23

21.00 # Akustikeinlauf - Hintergrundrauschen (Techno, House)

Steinhaus

22.00 # Underground Heroes (Rock, Punk, Country, Blues) (Eintritt frei)

22.00 # Friday Night Club

22.00 # Die Dankeschönparty Dennis, Sascha, Fifty, Hunger (Dark Music, 80er, Wave, NDW, Rockclasics, Death, Black & Heavy Metal u. a.) (Eintritt frei)

20.00 # T-Ina Darling & Friends Swing-Party (Eintritt frei)

Stereo 33

21.30 # Renaldo (Eintritt frei)

Strandbar Mitte

K 17

Suicide Circus

23.59 # Suicide Club Nacht Daniel Dreier, Inexcess, Jacob Richter, Oliver Kuss, André Sartorius - In& Outdoor

Kaffee Burger

23.50 # Beat Sensation - She Said Yeah & He Said Wow (Beat, Indie)

Surprise Club

22.00 # Rolex, Chris-B u. a. (Black, Afro, HipHop, Soul, Ragga, Raggaton, Salsa, Merengue)

Kantine am Berghain

23.59 # Pet Shop Bears Party

KingKongKlub

22.00 # Musik Bizarr - Jorge & Venus (Memories Unchained - PostPunk Wave, Indierock, Alternative, Electroclash, Crazy Rock ‘n’ Roll)

Schabernack

22.00 # Tequila Pasion Tour

Sheriff Teddy Bar

22.00 # Martin S. (Cold War Wave)

The Box at the Beach 22.00 # Full Moon Party

Tresor Club

23.59 # Tresor meets Elektronische2samkeit


030_PARTY-ProGRAMM_2.Woche-Heft-16-10.qxd

19.07.2010

16:21

Seite 53

Watergate

Hafenbar

00.00 # Yes! - Nick Curly, Mitja Prinz, Marco Resmann, The Cheapers

21.00 # Die Ahoi Sause - Der Fabulöse Fabian - mit Kaptains Karaoke

22.00 # Cereal Killers - Adam Marshall, Acid Pauli, Pan/Tone aka Sid LeRock

22.00 # Rock & Heavy Metal forever - White Angel & Rob 2 (Eintritt frei)

Weekend

Halford

XO Berlin Yaam

GAY

Die Busche (Haus B)

22.00 # Freaky Friday (Charts, 90er, 80er, Schlager)

SchwuZ

22.30 # L-Tunes - Kitty Vader, Sugar Blue, Lady Chan, Marsmaedchen, Regina Fellangy

31.07. Samstag

PARTY

23.30 # Recylce - Alix Perez, N’Dee, Wan 2, MC Mace (D&B) 22.00 # Death Fiction (Surf, Funk, Punk, Soul, Ska, Reggae, R&B u. a.) (Eintritt frei)

22.00 # Disco Village - Beatnut, Mc Caramel, Meo, Krs.age (Black, House, Electro, Partyclassics)

Jail Bar

23.00 # Massive Night - Oli Massive, SWS Sound

Bohannon

22.00 # Bohannon Soul Night Resoul of True Beatz Crew, Chris (Soul, Funk, Hip Hop, RnB, House, Disco & Party Tunes)

BundesPresseStrand

20.00 # Die Hauptstadt im Blick Beach-Party - mit Radio 104.6 RTL (Eintritt frei)

Café Zapata

22.00 # Locut & Guests

Cassiopeia

23.00 # Exile, Suff Daddy, Millionaer, iGadget, Grizzly Adams, LeBob

Centrum

00.00 # Mix Vision

Clärchens Ballhaus

20.00 # Punyesh (Schwoof) live: Safe, Sane & Single

Duncker

23.00 # Independent Tanzmusik Be.crime (Alternative, Indie, Rock)

E4 im Blue Man Group Theater

23.00 # Berlin Gone Wild - Fox, Dekka, Deegree, Sner (House, RnB & Partyhits)

Fate Club

23.59 # No Limits! - Munso, NewTON, The Tott

frannz

22.00 # tannz im frannz (Rock, Pop, Dance) 22.00 # Elektrik Garden

Golgatha

22.00 # Elektro Garden - Jonas Beat (Elektropop) (Eintritt frei)

Grüner Salon

23.00 # Oak im Grünen - Oak, Rell Faa Mea

40seconds

23.00 # Sky Nights (House, Dance, Black)

Adagio

Maria am Ostbahnhof

23.00 # Copyriot XII - Dirty Döring, Haito, Diringer, Mary Jane, Triton, Almut Geiger, Mira (Electro) live: Stuffit

Icon

22.00 # Mr. Shade (RnB, Funk, House, Black, Soul, Dance Classics)

Malzfabrik

00.00 # Schwiiznacht - Mesami, Hörvergnügen e. V., Lichtpiraten elektronisch, audiovisuelles TanzSpektakel

Matrix

K 17

Maxxim Berlin

Kaffee Burger

23.59 # Play More Vinyl # 003 Sven Päth, Herr Lehmann + sein Nachbar, Butterbeen, Der Lange, Klaus + Achim selbst (Techno, Classics)

22.00 # Birthday Bash 22.00 # Hope - Rammstein-Fanparty 22.00 # Sati - The Crüxshadows After Show Party 23.50 # Balkan Grooves World Beats Party - AK & Zigan Aldi

Kalkscheune

21.00 # Die Schöne Party - Nilz Bokelberg, DJ-Team Soundfarm, The In-Crowd

KingKongKlub

22.00 # Maxxim Resident Night Calvin Bosco (Club House, Uplifting House, Vocal House, Ibiza House)

M-BIA Berlin

Mokum

22.30 # Bang What U Want - KTee (Fuck & Roll) (Eintritt frei)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke 22.00 # Milkshake - Gurlllzz & Friends - Elektro-Party

22.00 # Shake Down Kingkong The High Rollers vs. Pankowdelic (Garage, Beat, Soul, Funk)

multi_layer_laden

22.00 # Hot Sauce - BBE Soundsystem u. a. (House, Funk, Soul, Disco)

nbi

Kleine Reise

Klub der Republik

22.00 # Mikroclub - Tobias GukkindieLuft und Argon (techno, minimal) (Eintritt frei) 22.00 # Diskomat (Disko, Party, Indie, Elektro, Pop)

22.00 # Cosmic Laser Disco Attack - Knuppel & Futura (Cosmic Disco, No Wave, Synth Pop, House, 80s to Now)

23.00 # Fritz Club Disco - 3 Floors

Knaack

PrivatClub

Postbahnhof

22.00 # Celebrate with Style (Danceclassics, Club Hits) - mit Resident-DJs

Alte Kantine

23.00 # Megapearls-Party

AB 29. JULI IM KINO!

Arena Club

23.59 # Fuck Me Now & Love Me Later meets Gruppenzwang - Format B, Pan-Pot, Heinrichs & Hirtenfellner, Nico from Nôze, Axel Bartsch, Daniel Dreier, Asem Shama, Red Robin, Adam Port - Marcus Meinhardt, Empro, Emerson, Zadak & Kotelett, Cinthie, Rampa, David Keno, Alex Ismalone, Herr Süss & Herr Sauer, Nils Ohrmann, Sqim, Retro, Steve Red - live: Ronald Christoph u. a. (siehe Tagestipp)

August Fengler

22.30 # Little Miss Blue & Burnin’ Blender (Vintage R&B, Soul, Jamaica 60s) (Eintritt frei)

Berghain

00.00 # Clone-Nacht - Steffi, Paul Du Lac, Serge - live: Literon, Dexter - Panorama Bar 00.00 # Klubnacht - Deep, Andre Galluzzi, Ben Klock - live: Jonas Kopp

Club Laguna

20.00 # DJ The Joker - After Show Party zur Potsdamer Erlebnisnacht (Eintritt frei)

Cookies

23.00 # Aus Music Labelnight (siehe Tagestipp)

Dante

20.30 # Berlin Wildstyle - Slame, Stan (Karaoke, Indie/Rock)

22.00 # Colours of Dante - Scream (House, RnB, Disco Classics)

Konrad Tönz

Dazzle Danzclub

21.00 # love boat on drugs - Barry Manila

22.00 # Riot Club - el Mano (Rock, Crossover, HeartCore)

Magnet Club

Delicious Doughnuts

23.00 # young/and/lost young/and/lost, Made Of Win And Gold, Morris°Minor, Turbotobi & Schommsen - 4 Jahre Geburdtagsparty

23.00 # Housesounds - The Henrik Maneuver (Up-Tempo Electro Pop, Deep, Minimal) 05.00 # Good Morning Vietnam Houseboat (House)

SOMMER.365

23.30 # All in - Jan Pyroman (Electro, Funk, Balkan, Dancehall, Breakbeats)

RAW-Tempel

23.00 # kick the drums - Bad Matter, Es.tero, Fraktal, Hardy, Hek 187, Mr.Kay, Rainer Loop, Wizzla, Semtex MC, MC Lomax (D’n’B)

Rosi’s

23.00 # Bassport - Dementia, Therapy, Turrican, Mo, Superfreaks VJs, MC Zhi, Sws (Reggae, Dancehall)

ICE AGE

Stay cool

b JUL 10c

Summer in the City! Willkommen an den Celsius Ice Bars der Matrix. Mit dem richtigen Kühlmittel von Smirnoff werden wir heißer als die Sonne:

Miami Ice Special: - Smirnoff No.21 - 0,5l Flasche + 1 l Alk.frei für nur 15,- EUR** - jeweils Freitags & Samstag 22 h bis 23 h

Wir re:mixen die Nacht, ab 22 Uhr, jeden Tag. www.matrix-berlin.de . ab 18 Jahre (Ausweis) bis zu 7 Floors . Warschauer Platz 18 S- & U- Bahn Warschauer Straße


030_PARTY-ProGRAMM_2.Woche-Heft-16-10.qxd

Roter Salon

23.59 # Popmonitor - DJ-Team KaBooommm (Indie, Brits, Poptronics)

Ruderclub Mitte

13.00 # Mutter-Kind-Rave - Riddler & Rhino - Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Kostenloses Wassereis und gr. Spielwiese für Kinder - Nur bei schönem Wetter! 22.00 # Come Out And Play Happy B*Day basecreeper - basecreeper, Heinrich, Roxxs, Djeery-Co, Tom Ass

Schabernack

22.00 # Summer Dreams

Sheriff Teddy Bar

22.00 # The Mytch (Flop-e-delic, LemurenPop & ActionSnork)

Shrine

22.00 # We support Africa Party

Slaughterhouse

23.00 # Factory (80er + 90er Wave, Gothic, Indie, NDW)

19.07.2010

15:40

Seite 54

Vor-Atlantis

Schönhauser Allee Arcaden

Waisenhaus

19.00 # Café Fatal - Tanzkurs * Ballroom * Disco

20.00 # Timeless Dance Party Harry und W.108 (Afro, Orient, Balkan, Latin, Funk, Reggae u. a.) rauchfrei/extra Raucherspace 22.00 # Bluebeat Ballroom - The Bolzer & Guest (Soul, Ska, Rocksteady, R&R of the 60s) - Put on your best Dress! - Party

Watergate

00.00 # New Kids On Acid Ricardo Villalobos, Zip, Ata, Fumiya Tanaka, Massimiliano Pagliara - live: Portable (siehe Tagestipp)

Weekend

22.00 # Mood Music Night Sasse, Pierre Bruwer - live: Penner + Muder

White Trash Fast Food

22.00 # White Noise Club - Diamond Lounge

XO Berlin

22.00 # Saturday Night MiXO (80s, 90s, Dance Classics)

GAY

Die Busche (Haus B)

22.00 # Busche-Party (Charts, 90er, 80er, Schlager) 23.45 # Chartnight im Gay Club „Paul“ (Gay Classics) - Gay Only

SchwuZ

13.00 # Sweet Sunday Chillout Deck5 - Skybar, 5. Parkdeck

SO 36

Suicide Circus

12.00 # Yaam Beach Classix - Matar - mit Basketball, Beach-Volleyball

PARTY

40seconds

21.00 # Le Jeu - Das Spiel eines Magiers

Alte Kantine

22.00 # Hungry Monday

Badeschiff

20.00 # UnderGroove

01.08.

Solar Berlin

22.00 # Yellkit & Ringo (Eintritt frei)

Sophienclub

23.00 # Sophies Classics - Zunshine, Biggie (Black, Soul, RnB u. a.)

Soulcat Music-Club

23.00 # Koko Tempel (R’n’B, Exotica Soul) (Eintritt frei)

Party

Spindler & Klatt

23.00 # Happynese-Party (20.00 Dinner mit Les Deux)

Stereo 33

21.30 # Txus Rosado (Eintritt frei)

Stern und Kreisschiffahrt

19.30 # Party mit deutschen Hits - Ab: Tegel/Greenw.

Strandbar Mitte

20.00 # Strandbar Schwoof (gemischte Tanzmusik) (Eintritt frei)

Studio 54 Kitchen

22.00 # The Queens and The Rebels of unpopular Culture DJ-Set (Garage, Northern Soul, Rock ‘n’ Roll Beat, Novelty Cabaret)

Suicide Circus

23.59 # Post It - Camea, Soukie & Windish, Handmade, No mad ronin mit Live-Act - In- & Outdoor (siehe Tagestipp)

Surprise Club

22.00 # Best of Black and Afro - Zyto, Eddy u. a. (Black, Afro, HipHop, Soul, Ragga, Raggaton, Salsa, Merengue) - mit Black Music MCs

The Box at the Beach

22.00 # BOX Summer Edition

Tresor Club

23.59 # Marko Nastic, Dejan Milicevic, Bernd Isaac, Rush, Pet Duo, Du’ArT (siehe Tagestipp)

Union Filmtheater

21.00 # Ü30-Party - AG Schellheimer (Disco Classics Querbeet)

54

22.00 # Wünsch Dir Wat!

Berghain

12.00 # Chateau Flight, Soundstream

Café Zapata

22.00 # Kid Watusi (Afro Gypsy Cumbia Beats)

Centrum

22.00 # m:Breakz - the soulfull side of drum&bass - Stone, Submode, Mr. Kay & Guests (Drum&Bass, Breaks)

Yaam

18.00 # Yaam Beach - Dirty Ragga Squad Sound

GAY

The Box at the Beach

19.00 # Gay Beach - Wicked Bunny, Gloria Viagra & Friends - mit BBQ, Dance u. a.

20.00 # Mystic N.

20.00 # Christopher Rose

BundesPresseStrand

Cassiopeia

23.00 # The Beatevolutioners, Universal Strugglaz, Mystic Roots

Club Culture Houze

20.00 # Adam & Eve im Lustgarten (Techno, Electro) - Hetero-, Bi- & Gay-Lounge; erotic & fetish outfit or naked

Dazzle Danzclub

22.00 # IndieBar - T.Doll (Alternative, Rock, Indie)

Delicious Doughnuts

Forum Steglitz frannz

22.00 # Elektrik Garden 23.00 # Berlin On The Rocks - DJTeam Die unglaublichen Rockallis (Rock, Indie, Trash)

K 17

Delicious Doughnuts

Kaffee Burger

23.00 # Blauhouse Night - Housetracer, Mo-Tech, Taroo, Da-vid (House Lounge)

23.00 # Good Morning Vietnam Houseboat

Grüner Salon 21.30 # Salsalón

Icon

23.00 # Electric Icons - friends for music (Funk, Soul, Elektro, Jazz, House)

1 Jahr [030] M + 2 Tickets fü —alles für nu

19.30 # Die Hauptstadt im Blick Mambo-Beach - Salsa-Party (mit Anl.) (Eintritt frei)

Cassiopeia

23.00 # Hoffmann & Hoffmann DJ-Team

Duncker

Bassy Cowboy Club

19.00 # Guido Bourley - After Work Party - Skybar

22.00 # Monday Party Club (House, RnB, Disco Classics)

21.00 # Dark Monday - Orlög (Gothic, Post Punk, New Wave, Industrial, Minimal)

22.00 # Highgrade (Latin, Dancehall, R&B, Soul) (Eintritt frei)

PARTY

Bassy Cowboy Club

Delicious Doughnuts

August Fengler

23.00 # Electrolicious - S-Tee & Friends (Electro, House)

20.00 # UnderGroove

Dante

22.00 # Wellness Club

Dienstag Badeschiff

Sonntag

23.00 # HighFidelity Club - Mat Diaz, Kevin Klamt, Coon, Pumi, TBone, C-Roc, Zen, D.O.N. & Lovemore - auch Club23

Alte Kantine Studio 54 Kitchen

03.08.

23.00 # Gayhane - House of Halay - Ipek & Freunde - HomoOriential Dancefloor mit Show

Soda

PARTY

Yaam

Montag

Du möchtest jede

Mittwoch

23.00 # Freaks! - Milton Bradley, Henning Baer, Marc FM

02.08.

Yaam

18.00 # Yaam ReggaeBeach Redemption Sound, Yardcore Sound, Zyde FX

04.08.

19.00 # Ronny & Ernesto - Salsaparty mit Anl.

23.00 # Proxi Club

Alte Kantine

22.00 # Dubstation (Techno, Minimal, DubTechno)

Soda

SO 36

PARTY

Spielraum Club

[030] Ma

21.00 # Mox Nox - Sati & Wizardkira (Best of Gothic, Electro, Metal, HC, Rock u. a.) 23.30 # Independent Fan Club Theo Straylight (Indie, Rock, Elektroclash)

Kantine am Berghain

23.00 # Killekill meets Female:Pressure - Electric Indigo, Acid Maria, Flush (siehe Tagestipp)

04.07. Horst Evers 16.07. Bernd Bege 15.08. Jörg Knör 30.08. Ingo Appelt 06.09. Sieben auf e 25.09. Mathias Tre 29.09. Bodo Wartk 10.10. Kabarettbu 23.10. Axel Hacke 25.10. Zwangsense 31.10. Andreas Th 01.11. Sieben auf e 15.11. Comedy Co 17.11. Jazz Orches

Wunschterm anrufen: [03

06.00 # Guten Morgen berlin Stil & Classic

frannz

Kaffee Burger

20.00 # Love Lounge (Electro, Techno, House)

Irish Pub

Knaack

22.00 # Feathery Club - DJ-Team The Bluenettes (Indie, Brit-Pop, Elektro)

Kaffee Burger

Last Cathedral

20.00 # Thriller Night - Tommi, Falgals

M.I.K.Z. - Multifunktionales Internationales Kulturzentrum

23.00 # Get Wavey (Elektro-Techno-Party)

Ja, ich möch

22.00 # Ladies First - Twizzstar, Ole, Zissa, Size (Black, House, Electro, All time mix)

Das Abo läuft unbefrist

Club Culture Houze

Delicious Doughnuts

23.00 # nu100day visualized - fsb (Cosmic, NuFunk, Spacedisco)

Duncker

22.00 # Das war vor Jahren - Ron (80s, NDW, New Wave, Indiepop)

22.00 # Hungry Monday -Ferienspecial - auch Alte Kantine

23.00 # Funky Inter Beats - Polytox (Bigbeats, Jungle)

21.30 # Harry’s Karaoke Show

20.00 # KJ Borstel - RockBand Live On Stage

23.00 # Dance Monkey Dance

Knaack

20.00 # One Quiz in Hongkong KJ Slame (Karaoke)

Fate Club

Matrix

Hoppetosse

21.00 # Monday Nite Club - Scream, Van Tell (Club House, Classics, RnB) - Dresscode: stilvolle Abendgarderobe

07.00 # Unlimited - Scary, Rick Siron 23.00 # Yaam Sunday Selection Mystic Roots, City Lock, Lord Echo (Black Seeds), Parks (Ladi 6) - Aftershow Party The Black Seeds, 2 Floors

22.00 # Miss Monday

Maxxim Berlin

Kaffee Burger

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

Konrad Tönz

Ruderclub Mitte

23.00 # Golden Souls Disco Discobeast 21.00 # JM (Jazz der 60s & 70s)

Matrix

22.00 # Finally-Party

M-BIA Berlin

21.00 # TanzGruppe-Mitte - Gregor Sannig, Kjeeld, Taurin, D-ZyBell (Techno, Dub, Minimal)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

21.00 # Liquid Brunch - mit Monster Ronson

Radialsystem V

14.00-22.00 # Tango-Tanznachmittag

Ruderclub Mitte

13.00 # Satter Sonntag - Oli de Luxe - Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Nur bei schönem Wetter!

Schokoladen Mitte 21.00 # Karaoke Nacht

22.00 # Fagbar - live: Angel Eyedealism, DJ-Support: Yam 15.00 # Electric Garden - Dominik Sommerfeld - Grillen + Chillen auf der Sommerterasse - Bei schönem Wetter!

Schokoladen Mitte

21.00 # Schokokuss - Die Queere ElektroPunkNacht

SO 36

20.00 # Killin’ Me - Electric Indigo, Wolle XPD, Flush - Montech Techno am Montag

20.00 # The Dark Night - Tommi

23.00 # Dienstagswelt - pure electronics - Werkstoff Musik, Dreher & Sm.art, Ruede Hagelstein, Jerando|, Marcel Cluso - YoU SeE

Last Cathedral

Magnet Club

Matrix

Magnet Club

RAW-Tempel

Matrix

Ruderclub Mitte

23.00 # RockBar (Alternativ,Rock)

23.30 # Melting Pot (Tech House)

Name/Vorname

22.00 # Pop Boutique

Straße/Nr. oder Postfach

19.30-21.00 # Join the Pop Choir

15.00 # Electric Garden - Marc Delor - Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Nur bei schönem Wetter!

23.00 # U-Night (Electro, Minimal, progressive Trance)

22.00 # Hell’s Kitchen - Vito (Hip Hop, Classics, Reggae, Dancehall)

PLZ/Ort

15.00 # Electric Garden - Delay Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Nur bei schönem Wetter!

18.00 # Don’t tell your boss Afterwork

Telefon

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke RAW-Tempel

Studio 54 Kitchen

Ruderclub Mitte

The Box at the Beach

Sanatorium 23

21.00 # House Mannequin - Akirahawks (Hightech Soul)

Sophienclub

23.00 # Stephanell/Master K (Rock, Indie)

Soulcat Music-Club

Waschhaus Potsdam 21.00 # Klub Color - Party

Yaam

GAY

Die Busche (Haus B)

22.00 # Caribbean Tuesday - Berlin Beat Brothers (Dancehall, Reggae, Socca, Reggaeton, Electro Mash Up)

Kleist’1

Waschhaus Potsdam

22.30 # Rubys Tuesday Club - DJs Olli rockt & Robin Woode (Rock, Alternative, Indietronic) - Party - Klub

E-Mail

18.00 # Yaam Beach - Barney Millah

20.00 # Mood Ingo (Eintritt frei)

Studio 54 Kitchen

❥ Singles bekennen Farbe

KingKongKlub

22.00 # Dance@tack (Charts, 90er, 80er) (Eintritt frei)

Zustellhinweis (z.B. Vorderhaus,

Rechtshinweis: Ich weiß, dass der Frist genügt die rechtzeit dies durch meine Unterschrif

18.00 # Gay BBQ - Summersounds - Chillen + Grillen (Eintritt frei)

SchwuZ

22.33 # Daenzgedöns-Party

Unterschrift


030_PARTY-ProGRAMM_2.Woche-Heft-16-10.qxd

19.07.2010

14:48

Seite 55

[030] Magazin-Lieferservice!

Du möchtest jede Ausgabe vom [030] Magazin Berlin druckfrisch nach Hause geliefert bekommen?

1 Jahr [030] Magazin Berlin im Abonnement + 2 Tickets für die Wühlmäuse —alles für nur 26 Euro

is t a gr 0]

[03 ten für nnen o Ab

2 TICKETS FÜR DIE WÜHLMÄUSE

Das Programm der Wühlmäuse umfasst etablierte Künstler aus dem Kabarett und Comedy-Bereich, Konzerte sowie Lesungen. Auch junge Künstler wie Johann König, Florian Schroeder und Bodo Wartke dürfen ihr Können unter Beweis stellen. Das Theater wird 364 Tage im Jahr bespielt und bietet ein abwechslungsreiches Programm, das für jeden Geschmack das Passende bereithält. www.wuehlmaeuse.de

04.07. Horst Evers 16.07. Bernd Begemann 15.08. Jörg Knör 30.08. Ingo Appelt 06.09. Sieben auf einen Streich 25.09. Mathias Tretter 29.09. Bodo Wartke im Admiralspalast 10.10. Kabarettbundesliga 23.10. Axel Hacke 25.10. Zwangsensemble 31.10. Andreas Thiel 01.11. Sieben auf einen Streich 15.11. Comedy Company 17.11. Jazz Orchestra

Wunschtermin wählen—Abonnenten-Service anrufen: [030] 29021 504. Oder per Post/Fax: Ja, ich möchte [030] abonnieren

zum Preis von nur 26 Euro im Jahresabonnement. Ich erhalte außerdem zwei Karten für die Wühlmäuse. Das Abo läuft unbefristet, kann aber nach einem Jahr jederzeit mit einem Vorlauf von zwei Ausgaben gekündigt werden. Im Voraus bezahlte Beträge werden erstattet.

Name/Vorname

Straße/Nr. oder Postfach Ich zahle per Bankeinzug.

jährlich

halbjährlich

Ich zahle per Rechnung.

PLZ/Ort

Telefon

Geburtsdatum (freiwillige Angabe)

Konto-Nr.

E-Mail

BLZ

Zustellhinweis (z.B. Vorderhaus, Seitenflügel,...)

Bank

Unterschrift

Coupon ausfüllen und per Post oder Fax absenden an: Zitty/[030] Aboservice, Askanischer Platz 3, 10963 Berlin. Fax: [030] 29021-599 Abo-Servicetelefon: [030] 29021-504, Mo. bis Fr. von 7.30-20.00 Uhr, Sa. und So. von 8.00-12.00 Uhr

[030] 1310

Rechtshinweis: Ich weiß, dass ich diese Bestellung innerhalb von zwei Wochen nach Vertragsabschluss in Textform oder durch Rücksendung der erhaltenen Ware ohne Angabe von Gründen widerrufen kann. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der bereits erhaltenen Waren an: Zitty Verlag GmbH, Askanischer Platz 3, 10963 Berlin. Von diesem Rechtshinweis habe ich Kenntnis genommen und bestätige dies durch meine Unterschrift. Diese Abo-Aktion läuft bis 15.11.10 Sollte die Prämie vergriffen sein, werde ich darüber benachrichtigt und bekomme die Möglichkeit eine andere Prämie auszuwählen.


Partytipps

3.+4. e h Woc

FR 13.08. ab 23.30 uhr

Fuck Off: Congorock & L-Vis 1990 Gewohnt mutig präsentiert das Icon nicht nur regelmäßig die angesagtesten und bekanntesten Elektro Basher. Das wäre Lars & Co. definitiv zu langweilig. Man möchte Abwechslungsreichtum, Neues entdecken und ist deshalb jedes Mal gespannt wie eine Flitzebogen, ob sich die eigene Begeisterung auf das Publikum überträgt. Der italienische Hengst Congorock hat dafür die besten Vor-

aussetzungen. Remixe für die brachialen Bloody Beetroots sind kein schlechter TalentNachweis. In seinen Sets zerschnetzelt der Mann mit dem schönen Namen Rocco Rampino den Status Quo des Nu Rave und macht ihn sich zu Eigen. Mit an der Bord: Mad Decents jüngstes Wunderkind L-Vis 1990. Geht auch ab. ¶ [ts] Im Icon

MI 04.08. ab 23 Uhr

FR 06.08. ab 23 Uhr Warum gibt’s so wenig weibliche DJs in der elektronischen Musikszene? Diese berechtigte Frage stellte sich Electric Indigo bereits vor 12 Jahren und gründete »Female Pressure« als Plattform für weibliche DJs. Techno ist zwar immer noch eine Männerwelt, aber inzwischen hat sich auch der feminine Touch etabliert, dank Aktivistinnen wie genannter Electric Indigo und der wundervollen Acid Maria (Foto). Diesmal zeigen sie Gastgeber DJ Flush, was eine ordentliche Harke ist. Der wird es verkraften. Ist ein ganz Netter. ¶ [sg]

In der Kantine Am Berghain

Dinky ist aus Berlin nicht wegzudenken. Die chilenische Ausnahmekönnerin, Zögling des Ostküsten Molochs New York, wo sie Mitte der Neunziger lebte und in Flashdance Manier eine Ausbildung zur Tänzerin absolvierte, veröffentlicht auf den besten Labels. Wagon Repair, Vakant, Cocoon sind ihre musikalischen Heimaten. Plattformen, auf denen sie genügend Freiraum verspürt um ihre experimental, technoiden Klangkonstrukte auszuformen. In diesen schlägt immer auch ganz viel südamerikanisches Herz mit. Dinkys Musik hat Seele. Ein Umstand, der ihr Werk so besonders macht. Zusammen mit den White Nights Gastgebern Harry Leath, Oliver Eglin wird sie dies auch heute wieder unter Beweis stellen. ¶ [ts]

Im Edelweiss

SA 07.08. ab 22 Uhr

SA 07.08. ab 23 Uhr

Wenn sich die fünf Partyreihen Fiesta Berlin, Konichiwa Bitche$$, Champions League, Bootie Berlin und Beatevolution zu einem Festival vereinen, steht das gesamte Arena-Areal Kopf. Aufgefahren wird alles, was in Berlin in Sachen Black Music, Dancehall, Soca, HipHop und Mash Up etwas zu melden hat: von den Schlüpferrappern K.I.Z. (Foto), die als Soundsystem antreten, bis zu den Soca Twins, Ganjaman, DJ Morgoth und dem Seeed Soundsystem. Wer sich die gesammelten Werke der gepflegten Beatlandschaft reinziehen möchte, findet hier die perfekten Bedingungen um der Leidenschaft freien Lauf zu lassen. ¶ [sg]

Summerfeeling auf drei Floors versprechen die Veranstalter für diesen Abend, der sich an die Berliner Gay Community wendet, ohne neugierige Heten auszuschließen. Das Programm präsentiert sich dementsprechend szenetypisch. In der pompösen Treppenhalle schmeißen Maarten Clark und DJ Divinity klatschigen Elektro-House in die Runde, während in der Panoramabar—nein, nicht die im Berghain—die schmutzige Nina Queer zusammen mit Stella De Stroy glitzernden GlamPop durch die Mangel dreht. Wenn das der alte Erich wüsste. In der nach ihm benannten Lounge springen Indie und Alternative aus den Boxen. ¶ [ts]

Berlin City Groove Festival

In der Arena

56

Dinky for White Nights

ki

Im Kino International

foto Ian Meyer, Raphael Just, Lars Borges

Party

Killekill Club


05.08.-18.08. MI 11.08. bis SO 15.08. ab jeweils 23 Uhr

Krake Festival Mit »dancing, freaking and listening« umschreiben die Veranstalter den Kern ihres dreitägigen Festivals. Den Startpunkt setzt das Raster Noton Labelshowcase am Mittwoch in der Kantine des weltbesten Clubs. Frank Bretschneider wird stellvertretend für alle Artists der feinen Produktionsstätte seine Live-Fertigkeiten beweisen, Grischa Lichternberger, James Dena Brown

und Jade Monkey tun es ihm gleich. Nach dem verdienten Ruhetag am Donnerstag geht’s dann von Freitag bis Sonntag im Suicide Circus zur elektronischen Sache. Am Start sind die IDM-Legenden Plaid, Techno -Avantgardist Christian Vogel und der Electro-Futurist Radioactive Man (Foto). ¶ [sg] In der Kantine Am Berghain & Suicide Circus

SA 07.08. ab 24 Uhr

SA 07.08. ab 24 Uhr

Über die Institution Highgrade müssen wir nicht lange reden. Tom Clark, Todd Bodine und Co. sind alte Hasen im Technozirkus. »Ich glaube, Anfang der 90er hat man in Berlin einfach zuviel gefeiert. Deshalb entwickelte sich hier die Labellandschaft auch viel langsamer«, erklärt sich Tom Clark trotz 10jährigem Bestehens die späte Durchschlagskraft seines Labels gegenüber De:Bug. 100 Highgrade Releases später ist die Lethargie überwunden. Der elektronische Pulsschlag ist Berlins treibende musikalische Kraft. Highgrade ganz vorne mit dabei. Heute mit Mike Shannon, Andri, Jens Bond, Tom Clark und Todd Bodine. ¶ [ts]

»Mit 14 Jahren kaufte ich mir den ersten Analog-Synth: einen Korg MS-20. Niemand hatte so was in meiner Schule, auch interessierte sich kaum jemand für elektronische Musik. Ich verzog mich in mein Zimmer und baute meine ersten Tracks auf der Revox A77, schön Spur für Spur und mono—eine fantastische, einsame Zeit«, berichtet Yapacc in seiner Bio. Die Einsamkeit ist mittlerweile vergangen. Diverse Live-Gigs verhindern das. Das mag an der Musik des zugezogen Berliner Elektronikers liegen, über die er sagt: »Sie muss schwer grooven, soll verzaubern und zum Leben, zum Lieben verführen—als ob das Leben ein ewiger Fluss, ein ewiger Schmerz ist. Meine Musik will Befreiung verschaffen.« Gute Einstellung. ¶ [ts]

Im Berghain

Im Centrum

SA 14.08. ab 24 Uhr

SA 14.08. ab 23 Uhr

Nachtaktiva

Deca.Dance#4

Party

Klubnacht—Highgrade Nacht

Nachtaktiv sind sie alle und ordentlich feiern können diese DJs und Live-Acts schon lange. Tube & Berger (Foto) bringen aus NRW das technoide Rhythmusgefühl mit. Die Geschwister Schumann steuern harmonische Klänge bei und Aka Aka schwingen vier Fäuste für ein elektronisches Halleluja. Berlins Electro-Queen Suzi Wong performt wie immer gut gelaunt. Für den gemütlichen MinimalAusklang der langen Nacht wurden Beddermann & Dahlmann verpflichtet. ¶ [sg]

In der Maria

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Made To Play

Jesse Rose (Foto) ist Made to Play Labelchef, einer der heißesten House-DJs und gern gesehener Gast in der Panne Bar. Zusammen mit den Kollegen Daniel Steinberg und Sebo K garantiert er den passenden Sound um bis in die frühen Morgenstunden der Sonne entgegen zu taumeln. Wem das zu schwammig klingt, der kann sich im Berghain von Ben Klock und Soundhack (live) die Birne vom Kopf blasen lassen. Auch schön, denkt sich der Schreiberling und trägt den Termin gleich mal in seinen Kalender ein. ¶ [ts]

In der Panoramabar

57


030_PARTY-ProGRAMM_3.Woche-Heft-16-10.qxd

19.07.2010

16:16

Seite 58

Suicide Circus

Partymm ra prog

Adagio

20.00 # Freier Fall - Lektor, Jan Mir, OneMan-Show, Midge

22.00 # Celebrate with style (Dance Classics, Club Hits) - mit Resident-DJs

Yaam

Alte Kantine

18.00 # Early Yaam Beach Lounge - Supersonic Sound and Soundquake

23.00 # Megapearls

Arena berlin

06.08. Freitag

05.08. Donnerstag

PARTY

Alte Kantine

22.00 # Everybody Dance Now

Ankerklause

21.00 # Donnerstagsclub - Joe Carrera (Easy Listening - Disko)

August Fengler

22.00 # Robert Daxx (Funk, Electro, Rock, Danceclassics) (Eintritt frei)

r

Badeschiff

20.00 # Comme Ci, Comme Ca

BundesPresseStrand

20.00 # Die Hauptstadt im Blick After-Business-Club

Cassiopeia

one r, Louis,

23.00 # Sirens of Culture Bass Freakycutz, Sinner, RedSun, Ladyborne

Dazzle Danzclub

22.00 # Monster Mash: Rock-ATiki & XMal80s - Ragnar & Crawfish, Guest: Scary Lady Sarah (Rockabilly, Goth, New Wave, Garage u. a.)

Delicious Doughnuts

23.00 # Good Morning Vietnam Oli de Luxe (Classics) - anschl. Setaou (House)

Duncker

01.00 # Stonegate - After Show Party (Eintritt frei)

frannz

20.00 # Hitsville - RiotMotownPopSounds

K 17

21.00 # Nachtseminar trust.the.girl (Alternative, Emo, HC, Punkrock u. a.) - Studentenparty

Kaffee Burger

23.30 # Salon Deluxe - AK (Balkan, Swing, Burlesque)

Party

Magnet Club

23.00 # Thursday’s Child - Eric, Ir, Jack the Knife, Rat&Fox - 2 Floors

Matrix

22.00 # United Campus

M-BIA Berlin

23.00 # AMP. - Savas, Pitt, Espend, Patrick Nachtklang (Techno, Minimal)

Rosi’s

23.00 # Indietanzbar - Christian (Karrera Klub)

Ruderclub Mitte

15.00 # Electric Garden - KimStar & Friends - Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Nur bei schönem Wetter! 20.00 # Test Sets & Open Deckz New Names & Residents (electro, techno, house, minimal) - DJ-Anm.: info@ruderclub-mitte.de

Salz Club

19.00 # Far Out Summerparty (Danceclassics, House, Charts)

Sanatorium 23

21.00 # Einmal Disco bitte - Chroma und Michael Nadjé (Techno)

Soda

20.00 # Ronny & Ernesto - Salsaparty mit Anl.

Solar Berlin

22.00 # Cup of Jazz (Eintritt frei)

Sophienclub

23.00 # Marc u. a. (Indie, Pop, Rock)

Studio 54 Kitchen

22.00 # Soulkitchen - Boogieman (Disco, Soul, Funk, Electricoleur)

58

PARTY

40seconds

23.00 # The R’n’B Session - Size (R&B, House)

Adagio

22.00 # Las Vegas Night - mit Resident-DJs

deluxe

TINE N A K JEDEN FREITAG 23:00 UHR

ALTE KANTINE KULTURBRAUEREI

Alte Kantine

23.00 # Kantine Deluxe

Knaack

20.30 # Borstel, Mig (Karaoke, Indie/Rock/Pop)

Konrad Tönz

21.00 # The In Kraut - 4 Phase Stereo

Lido

22.00 # Nach/t/schlag

22.30 # Bang What U Want - KTee (Fuck & Roll) (Eintritt frei)

Cassiopeia

23.00 # College Rock meets Pop Rutsche - Ibiza Pete, Ingo Raddinski, The Goodfellas

Centrum

23.00 # Vorortbüro - Boss Axis, George Devall, Eric Johnson,Schulz&Müller, Buster, Housomatique, Monobeat, der Burner, der Zarte

Club Josef

23.00 # Refloat - Delicat, Justice, Stone, Hardy, Submode, MC Lomax (D&B) - Visuals: Drexler / Bambule.Electro.Floor@Jackie Terrasse: Radek, Groej, Posh, Duke Raoul, Rainer Loop, Oak

22.00 # Friday Night Club

20.00 # Die Hauptstadt im Blick Beach-Party - mit Radio 104.6 RTL (Eintritt frei)

23.59 # exquisite berlin - Alle Farben, Drauf & Dran, Cinthie, Retro, Mongroove

22.00 # Bum Bum Techno feat. Phantastic Spastic, Cpt. Coons & Guests

Steinhaus

Suicide Circus

Mrs. Lovell

00.00 # Deca Dance # 4 - ElectroDrei, Talisman, Stil & Classic, Ronny Grandt, Minimalakustik DJ-Team live: Yapacc

Centrum

Postbahnhof

Dazzle Danzclub

21.00 # Fisch sucht Fahrrad

PrivatClub

23.00 # Bad Beat Club (Alternative, Rock, Indie)

Ruderclub Mitte

23.00 # Electromagnetic Ed2000 05.00 # Good Morning Vietnam Houseboat (House)

23.30 # Hit it big - HiFi Brown (Indie-Dance-Pop) 15.00 # Electric Garden - Norm-G - Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Nur bei schönem Wetter! 22.00 # Come out and Play Sasha Rice, Marc Selex, Steve o., Lars Philipp, Phonex

Schabernack

22.00 # Love in the City - Singleparty

SO 36

23.00 # Zickenclub - Das Spit’n’sawdust-DJ-Team, Elvira Westwärt u. a. (Indie, Elektro, Trash, Disco) Show: Miss Pünktchen, Phillys Mephista, Elvira Westwärtz, Mod.: Renate Wanda de la Gosse

Delicious Doughnuts

Surprise Club

22.00 # Rolex, Chris-B u. a. (Black, Afro, HipHop, Soul)

The Box at the Beach 22.00 # Black BOX

theaterkapelle

22.00 # Knochenbox - Gewölbe

Yaam

23.00 # Jamaican Independence Day - Puma L.P. International, Shortman

GAY

Die Busche (Haus B)

Delicious Doughnuts

SchwuZ

22.00 # Freaky Friday (Charts, 90er, 80er, Schlager)

23.00 # Oldschool Britpop Gala Der Schakal & Pomenaden Jack

23.00 # London Calling trust.the.girl, marsmaedchen, Drew, Sheila Chipperfield, Kate Boss, Desolation Disko King

23.00 # Dance Funk Thing - AndiBar (Soul, Funk, Groove, Wild Style) 05.00 # Good Morning Vietnam Houseboat (House)

edelweiss

23.00 # Dinky for White Nights (siehe Tagestipp)

07.08.

Fate Club

22.59 # Sex-Dance - Ayor - Men Only!

Samstag

frannz

22.00 # Elektrik Garden 22.00 # Wow! The 80’s Clash! Like Ice in the Sunshine - LongDongSilver, Sylvia Rauch, Jo Silvester

PARTY

Icon

40seconds

23.30 # Fuck Off: Mr. Flash - Mr. Flash, Marvin Suggs, The Sexinvaders

23.00 # Sky Nights (House, Dance, Black)

K 17

Kaffee Burger

23.50 # Teamrecorder

Kleine Reise

22.00 # Irish Stew - Residents Night - Patrick Reddy, Dara O’Neill, Jay Alexander, Peter Power, Fox u. a. (House, Funk, Soul, Disco)

Cassiopeia

23.00 # 1 Jahr Beat Streets Special - ill. O, Besh, Dejoe, Laura, Stylewarz

Dazzle Danzclub

22.00 # Black:Re:Boot - Ian P. Christ, Thomas Thyssen, Eric Van Wonterghem, Dirk Ivens, Agent Provocateur, Danny & Thomas & Guest, dRILL & Gabor (Post Punk, Goth, New Wave, Guitar Wave u. a.)

Café Zapata

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

Berghain

20.00 # Die Hauptstadt im Blick Endless-Summer-Party (Eintritt frei)

BundesPresseStrand

M-BIA Berlin

Mokum

Bang Bang Club

23.00 # Indie Pop Disko - Karrera Klub

Berghain

Matrix

23.00 # AMP.- DJ-Convention Calive, Cosmopilot, Jason Frixx, Basstronauten, Ronny Grandt, Torsten Eichmann, S.A.M.E u. a. (Minimal, Techno)

August Fengler

22.30 # Zakey (The Souldeziner) (Eintritt frei)

00.00 # Highgrade - Tom Clark, Jens Bond, Mike Shannon, Todd Bodine - live: Andri - Panorama Bar 00.00 # Klubnacht - Boris, Mike Dehnert, Nick Höppner - live: Deepchord aka Echospace (siehe Tagestipp)

23.00 # Club NME - Karrera Klub, Michael Mac, Fake Lashes, Finckobot, Reznik, Ann Abnormal + Richie Reverb

21.00 # Es Lebe die LP - Rillendisko (Eintritt frei)

BundesPresseStrand

FRIDAY NIGHT CLUB

Magnet Club

22.00 # Lover’s Dancers Union feat. Paulo Chinatown

00.00 # ... get perlonized! Daniel Bell, Sammy Dee, Zip - Panorama Bar

23.00 # Friday Night Club Punyesh (Pop, Dance, Partyclassics)

23.00 # Rock AG - Rocken im Lido! - Vossi (Rock, Indie)

August Fengler

22.30 # Johnny Vedado (The Funkylatindancehall) (Eintritt frei)

Sophienclub

22.00 # Berlin City Groove: Sentinel Sound, Soca Twins, Solid Ground, Seeed DJ-Team, K.I.Z. Soundsystem, Ganjaman, Smith & Smart, Pepe Wargas, Kid Watusi, Bootie, The Smells - World Music, Electro, Funk, HipHop (siehe Tagestipp) auch auf dem Badeschiff, Glashaus, Hoppetosse

Soda

23.00 # House meets Soul - Jordan, Kevin Klamt, Mat Diaz, Solo, Pumi, Stephanell, Bat, D.O.N. & Jensen - auch Club23

Solar Berlin

22.00 # ED2000 (Eintritt frei)

Fate Club

16.59 # Schiffstour by FATEclub 23.59 # No Limits! die After-BoatParty - TT-Kensen, Simtec

frannz

22.00 # Elektrik Garden 22.00 # tannz im frannz (Rock, Pop, Dance)

Grüner Salon

23.00 # Indiemania No. 5 - Starfish, Local Suicide DJ-Team (Vamparela & Brax Moody)

Horst krzbrg

23.00 # Horst Club (siehe Tagestipp)

Icon

23.30 # Recycle - John B, N’Dee, Sinista, MC Mace (D&B)

International

23.00 # ki / klub international Maarten Clark, Divinity, Nina Queer, Stella de Stroy, Pomoz & Das Daniel (House, Elektro, Glam Pop, Indie, Alternative) - 3 Floors, mit Panoramabar (siehe Tagestipp)

K 17

22.00 # Party of Rock - Beule (HC, X-Over, Nu-Metal) 22.00 # Electrosmog - Marco, Electro (Electro, Futurepop, EBM, Industrial, Noise) 22.00 # GMC - die schwarze Tanznacht - Lord Noire 22.00 # Metalstorm

Kaffee Burger

23.50 # Funk meets Soul - Sammy Dread (Soul, Funk)


030_PARTY-ProGRAMM_3.Woche-Heft-16-10.qxd

19.07.2010

15:29

Seite 59

Kalkscheune

SchwuZ

22.00 # Ma Baker Party (70s 2010s Dancefloor)

Kleine Reise

JEDE

Knaack

C S WO

HENE

ils Cock5ta0 €

4,

Sanatorium 23

21.00 # Rehabilitation spezial Ray Kajioka, Kabovsky & Dennis Kater (Techno, House)

Schabernack

22.00 # Big City Night

30. SEP TEM BER GE ÖFF NET BIS

2010.ddee round und2010. playg www. laygro www.p Stern und Kreisschiffahrt

PARTY

STRANDBAD GRÜNAU

Sonntag

Yaam

22.00 # Kid Watusi (Afro Gypsy Cumbia Beats)

23.59 # Uschimania

06.00 # Guten Morgen Berlin Stil & Classic

Suicide Circus Surprise Club

22.00 # Best of Black and Afro - Zyto, Eddy u. a. (Black, Afro, HipHop, Soul, Ragga) - mit Black Music MCs

23.00 # At The Soul Inn - Kristian Auth & Dynamic Don (Soul, Rare Funk, Boogaloo)

08.08.

22.00 # Love ‘n’ Hate - Large Q & DJeez

SO 36

22.00 # Wünsch Dir Wat!

Berghain

12.00 # Prosumer, Miss Kittin

Café Zapata Centrum

Delicious Doughnuts

23.00 # nu100day visualized - fsb (Cosmic, NuFunk, Spacedisco)

Fate Club

Magnet Club

The Box at the Beach

06.59 # Unlimited - TT-Kensen, Simtec - After-Hour-Party

Maria am Ostbahnhof

Zurmoebelfabrik

23.00 # Yaam Sunday Selection Mystic Roots (Reggae, Dancehall)

22.00 # Unclesally*s Party

22.00 # BOX Summer Edition

23.00 # Copyriot - Sandro Schäufler, Nick Hansen, Inexcess & Chroma, Lielfeldt & Chlass, Jacob Richter, Triton (Electro) - live: Andre Kronert

23.00 # Hollywood Bitches - Wet Summer - Pop’o’Lectric, Kitty Vader & DiscoSabine - Ballermannklo, Poolparty, Boybowle

Matrix

GAY

22.00 # Disco Village - Real, Meo, Dee Noe Ree (Black, House, Electro)

M-BIA Berlin

23.59 # Heavy, Schüler, Glurff, Beagle, 303, Battlefield, Conocybe, Bart, microCharge (Hardcore, Gabba, Techno)

Die Busche (Haus B)

22.00 # Kiki Cessler Show (Charts, 90er, 80er, Schlager) 23.45 # Chartnight im Gay Club „Paul“ (Gay Classics) - Gay Only

Mokum

22.30 # Kikkem (Fiestasounds All Style) (Eintritt frei)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

Hoppetosse

Kaffee Burger

23.00 # Golden Souls Disco Soulkombinat (Soul, Funk)

Konrad Tönz

21.00 # Monospass für alle Frank Solero

Matrix

22.00 # Finally-Party

13.00 # Satter Sonntag - Oli de Luxe - Grillen + Chillen auf der Sommerterasse - Bei schönem Wetter!

Ruderclub Mitte

13.00 # Mutter-Kind-Rave - Aelke Pone, Patrix - Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Kostenloses Wassereis und gr. Spielwiese für Kinder - Nur bei schönem Wetter! 22.00 # Come together - KimStar, Marc Delor, Temo, LaLeFu, Patrix

PARTY

Alte Kantine

22.00 # Hungry Monday

Badeschiff

20.00 # UnderGroove

Café Zapata

22.00 # Blue Monday - Tonpilot (Techtronics)

Delicious Doughnuts

23.00 # Blauhouse Night - Housetracer, Dub-Express, Da-vid (House Lounge) - live: Knarz-Express

Ruderclub Mitte

PrivatClub

22.00 # Female Attack - for women & friends

Montag

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

23.00 # Fritz Club Disco

RAW-Tempel

09.08.

M-BIA Berlin

21.00 # Liquid Brunch - mit Marilyn Mongol

23.30 # Balkantronika - Beatshock + Special Guests (Balkan, Gypsy, Brass-Elektro-Grooves)

13.00 # Yaam Beach Classix - Barney Millah, Tricky D - mit Basketball, Beach-Volleyball, Beach-Soccer u. a.

21.00 # TanzGruppe-Mitte PlakE, Dancingqueenz aka Klaus & Achim selbst, I.C.K.E., Andy Mantler (Techno, Dub, Minimal)

22.00 # Disco Special - Barry Manila

Postbahnhof

BERLIN BEACH BREAK SO. 08. AUGUST

Alte Kantine

Silver Wings Club 22.00 # Sommer Disko - Rakete Kreuzberg

23.00 # Bump! - vonKeil, ChrizzT, d.light, Emma Cock am Drink, Modeopfer

19.00 # Depeche-Mode-Party Lichterfahrt in die Innenstadt Ab: Hafen Treptow / 19.30 Jannowitzbrücke / 20.00 Friedrichstr.

Studio 54 Kitchen

22.00 # Eis am Stiel

Lido

]

EEP K|D FUN

L IN BER

[ | CH NDE BOS N| H O U R V O N D J ] | L AT I Y P P S Z IL HA E A H N 1 R [B TU 1 9 -2 M IT A L L O Y DJ M

22.00 # Slow Motion: Wrong Era, Emil doesn’t Drive, Franz Underwear (Disco, Funk, Soul, Electro) 20.30 # Andy, Mano (Karaoke, Indie, Pop, Rock)

A G -S F R E IT

AG ONNT

Schönhauser Allee Arcaden

Soda

23.00 # HighFidelity Club Mat Diaz, Marc van Linden, Patrick Dawn, Pizza, Pumi, Selekta Mik, Mad Pete, D.O.N. & CanDee - auch Club 23

Solar Berlin

22.00 # m.path.iq

Sophienclub

23.00 # Sophies Classics Punyesh (Danceclassics, Pop, Rock)

13.00 # Sweet Sunday Chillout Deck5 - Skybar, 5. Parkdeck

Dante

19.00 # Café Fatal - Tanzkurs * Ballroom * Disco

Duncker

SO 36

International

23.00 # Maarten Clark, Divinity, Nina Queer u.v.m. (House, Elektro) 3 Floors

22.00 # Monday Party Club (House, RnB, Disco Classics)

19.00 # Ronny & Ernesto - Salsaparty mit Anl.

21.00 # Dark Monday - Orlög (Gothic, Post Punk, New Wave, Industrial, Minimal)

23.00 # Freaks! - Knopf&Seferyn, Kreative Zunkunft, Drei:zu:Eins

22.00 # Hungry Monday - Ferienspecial - auch Alte Kantine

Soda

Suicide Circus

frannz

Zu viel ist nicht genug für Euch? Ihr wollt abgefahrenere Outfits, verrücktere Hüte, Glitzermakeup und all den Schmuck, den man mit zwei Händen greifen kann? Im August warten auf Euch viele wilde Nächte der Liebe, Tanz, Hochprozentigem, Luxus und heißen verschwitzten Körpern. MATRIX BERLIN.365 Warschauer Platz 18 | 10245 Berlin direkt am U-Bahnhof Warschauer Str. | www.matrix-berlin.de Einlass ab 18 Jahren (Ausweis) | Partys: Mo.–So. ab 22 Uhr


030_PARTY-ProGRAMM_3.Woche-Heft-16-10.qxd

Kaffee Burger

23.00 # Dance Monkey Dance Hamann, Lehmann

KingKongKlub

22.00 # Lundi Bleu - Manuel Bonik (Nouvelles Chansons, French Pop, Psychedelic, 60’s French Soundtracks) (Eintritt frei)

Knaack

20.00 # One Night in Hongkong Slame (Karaoke)

Matrix

22.00 # Miss Monday

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke 22.00 # Fagbar - Onkel Bernie / DJ-Support: Laura Marodes

Ruderclub Mitte

15.00 # Electric Garden - Dominik Sommerfeld - Grillen + Chillen auf der Sommerterasse - Bei schönem Wetter!

Schokoladen Mitte

21.00 # Schokokuss - Die Queere ElektroPunkNacht

SO 36

23.01 # Montech - Techno am Montag - Pfister, Adam Weishaupt, Hubertus Schacht

19.07.2010

Studio 54 Kitchen

22.00 # Caribbean Tuesday - Berlin Beat Brothers (Dancehall, Reggae, Socca, Reggaeton, Electro Mash Up)

Yaam

18.00 # YAAM ReggaeBeach Redemption Sound, Yardcore Sound, Zyde FX

GAY

Loreley

22.30 # Powerpuffdisco - Film Ab! Pop’o’Lectric & Gina Tonic - mit „Die Schöne und das Biest“, Showeinlage u. a.

11.08. Mittwoch

PARTY

Spielraum Club

15:30

Seite 60

GAY

Die Busche (Haus B)

Ruderclub Mitte

SchwuZ

Schabernack

The Box at the Beach

19.30 # Die Hauptstadt im Blick Mambo-Beach - Salsa-Party (mit Anl.) (Eintritt frei)

19.00 # Gay Beach - Wicked Bunny, Gloria Viagra & Friends - mit BBQ, Dance u. a.

Yaam

18.00 # Yaam Beach - Dirty Ragga Squad Sound

10.08. Dienstag

Party

PARTY

Badeschiff

20.00 # UnderGroove

Bassy Cowboy Club 20.00 # Mystic N.

Cassiopeia

23.00 # Hoffmann & Hoffmann DJ-Team

Café Zapata

22.00 # Residents Playground

Cassiopeia

23.00 # The Beatevolutioners, Universal Strugglaz, Mystic Roots

Dazzle Danzclub

22.00 # IndieBar - T.Doll (Alternative, Rock, Indie)

Ankerklause

20.00 # Comme Ci, Comme Ca

August Fengler

23.00 # Step Higher - Bloody Clown, Q:Tag, Upzet, MC Rollin

Badeschiff

K 17

21.00 # Mox Nox - Sati & Wizardkira (Best of Gothic, Electro, Metal, HC, Rock u. a.)

Kaffee Burger

23.30 # Independent Fan Club Alle Farben & Friends (Indie, Rock, Elektroclash)

Kantine am Berghain

23.00 # Electric Icons - friends for music (Funk, Soul, Elektro, House)

18.00 # Gay BBQ - Summersounds - Chillen + Grillen (Eintritt frei)

23.00 # Funky Inter Beats (Bigbeats, Jungle)

20.00 # Slame

Icon

Kaffee Burger Magnet Club

23.00 # RockBar (Alternativ, Punk, Rock)

Matrix

22.00 # Pop Boutique

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

19.30-21.00 # Join the Pop Choir Lyndsey Cockwell

RAW-Tempel

Kleist’1 Knaack

Magnet Club

23.00 # Get Wavey (Elektro-Techno-Party)

Matrix

22.00 # Ladies First - Real, Meo, Em-tee, Twizzstar (Black, House, Electro, All time mix)

RAW-Tempel

23.30 # Melting Pot (Tech House)

Ruderclub Mitte

23.00 # U-Night (Electro, Minimal, progressive Trance)

15.00 # Electric Garden - Marc Delor - Grillen + Chillen auf der Sommerterasse - Bei schönem Wetter!

15.00 # Electric Garden - Delay Grillen und Chillen auf der Sommerterasse - Nur bei schönem Wetter!

22.00 # Hell’s Kitchen - Vito (Hip Hop, Classics, Reggae, Dancehall)

Ruderclub Mitte Sanatorium 23

21.00 # House Mannequin - Akirahawks (Hightech Soul)

K 17

21.00 # Nachtseminar - die Studentenparty

Studio 54 Kitchen

The Box at the Beach

18.00 # Don’ttellyourbossAfterwork

Yaam

18.00 # Yaam Beach - Barney Millah

22.30 # Leo Catrileo (Latin, Soul, Cumbia, Reggae) (Eintritt frei) 20.00 # Dance, Stop, Repeat!

Berghain

00.00 # Finest Friday - Marcel Fengler, Oliver Deutschmann, Rodhad - live: Redshape - Panorama Bar

Cassiopeia

23.00 # Fiesta Berlin

Centrum

23.00 # Freundschaftsklub - Kofferboys, Hot Bananas, Sven Beat, Martimo, Djerri-Co, Sandro M., Tres Chic, Mkeysolo

Magnet Club

Cosmopolitan Club Berlin

Matrix

Dazzle Danzclub

M-BIA Berlin

Delicious Doughnuts

23.00 # Thursday’s Child - Eric, Frank, Betty Ford - 2 Floors 22.00 # United Campus 23.00 # AMP. - Beathoppza, Djackdaniel, S.A.M.E, Horst (Techno, Minimal)

NEU IN BERLIN

SchwuZ

23.00 # Dance Funk Thing - AndiBar (Soul, Funk, Groove, Wild Style) 05.00 # Good Morning Vietnam Houseboat (House)

Fate Club

23.59 # Goa! - CD-Wexler, InSpector, Swoop

Hoppetosse

21.00 # Schaukasten - Liefeldt und Chlass (Minimal)

Soda

20.00 # Ronny & Ernesto - Salsaparty mit Anl.

Solar Berlin

22.00 # The Henrik Maneuver (Eintritt frei)

Studio 54 Kitchen

22.00 # Soulkitchen - Boogieman (Disco, Soul, Funk, Electricoleur)

Suicide Circus

20.00 # Freier Fall // rts.fm & daswohlgefuehl - Fernanda Diaz aka Rokit-F, Benjamin Fehr, Cem Orlow, Sebastian Koch

Yaam

18.00 # Early Yaam Beach Lounge - Supersonic Sound and Soundquake 21.00 # Tribute to O’Neil - Voicemail feat. Alaine, Red Sun, Mystic Roots, Kanga Roots

13.08. Freitag

PARTY

Alte Kantine

23.00 # Kantine Deluxe

GAY

23.00 # Riot Club - el Mano (Rock, Crossover, HeartCore)

23.00 # Mundo Mix & La Regla Party - Animal, Grace Kelly, Bongo, Urban

Sanatorium 23

22.00 # Friday Night Club

23.59 # Krake Festival - Plaid, Voltek, Sven Weisemann, Oracy - live: Bogdan Raczynski, Transforma, Freund der Familie - Visuals: Transforma / In- & Outdoor (siehe Tagestipp)

Die Busche (Haus B)

22.00 # Tour de Frannz 22.00 # Elektrik Garden

HEUTE AB 10 UHR TAUENTZIENSTR. 13

Steinhaus

Suicide Circus

23.00 # Engel Fliegen - Girls on Heaven

frannz

frannz

21.30 # Salsalón

Grüner Salon

20.00 # Hitsville - RiotMotownPopSounds

23.00 # Electrolicious - S-Tee & Friends (Electro, House) 22.00 # Elektrik Garden 23.00 # Berlin On The Rocks - DJTeam Die unglaublichen Rockallis (Rock, Indie, Trash)

FRIDAY NIGHT CLUB

21.00 # Donnerstagsclub - Psycho Jones (Indie, Punk, Pogo Pop, 60s.Trash)

Delicious Doughnuts

23.00 # Killekill Club: Krake Opening - Raster-Noton Showcase - James Dean Brown, Jade Monkey (Elektronische Musik) - Audio-Visual-LiveShow: Frank Bretschneider, Grischa Lichtenberger (siehe Tagestipp)

Delicious Doughnuts

23.00 # Good Morning Vietnam Houseboat

60

BundesPresseStrand

22.00 # Buenos (Eintritt frei)

22.00 # Everybody Dance Now

frannz

22.00 # m:Breakz - the soulfull side of drum&bass - Stone, Submode, Mr. Kay & Guests (Drum&Bass, Breaks)

Solar Berlin

Alte Kantine

23.00 # Good Morning Vietnam Oli de Luxe (Classics) - anschl. Setaou (House)

22.00 # Johnny Vedado (Salsa, Soul, Reggae, Pop) (Eintritt frei)

Soda

23.00 # House meets Soul - Mat Diaz, Coon, Abuze, Pumi, C-Roc, Punyesh, D.O.N. & Lovemore

PARTY

Delicious Doughnuts

August Fengler

22.00 # Ich bin ein Berliner - Mignon, ElizaFoxxx, David Maars, Emmanuelle5 & MC Andreas Schwarz - live: Rummelsnuff, Italo Porno, The Sound of Fridge, Miss Fish

Donnerstag

22.00 # Prenzlauerdead - Bonnie & Clyde (Post Punk, Goth, New Wave)

Studio 54 Kitchen

SO 36

12.08.

Dazzle Danzclub

22.00 # Wellness Club

22.00 # Open Air Schaumparty

22.33 # Populärmusik-GinaTonic, WickedBunny -SuperMarioGames WorldmitComputerspielenaufLeinwand

Cassiopeia

Alte Kantine

22.00 # Electrofieber - Sunthor, basecreeper, Dominik Sommerfeld

22.00 # Dance@tack (Charts, 90er, 80er) (Eintritt frei)

Badeschiff

22.00 # Dubstation (Techno, Minimal, DubTechno)

Rosi’s

23.00 # Indie Pop Disko - Karrera Klub - live: The Cheek

Icon

23.30 # Fuck Off - Congorock, LVis 1990, Marvin Suggs (siehe Tagestipp)

Kaffee Burger

23.50 # Indie Beat Summer Festival - Alle Farben & Friends

Knaack

20.30 # Borstel, Stan (Karaoke, Indie, Pop, Rock)

Konrad Tönz

21.00 # Good time monkey music! - Tomcat

Lido

23.00 # Rock AG - Rocken im Lido! - Winson & Vermona !nferno (Rock, Indie, Alternative)

Magnet Club

23.00 # Musikexpress.Klub

Maria am Ostbahnhof

23.00 # Cherrymoon - Cotumo, Oscar, Talismann, Multichannel aka Leigh Johnson, Cosh, Ron Tom, Tonk Berlin, Klangmann, Frank Dennewitz (Electro) - live: Emanuel Eisbrenner

Matrix

22.00 # Nach/t/schlag

M-BIA Berlin

23.59 # ElectroSnack - Mutlu, Johannes Fröhlich, Midge, Team Jola, Beathoven (Minimal, Techno)

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

22.00 # Sing live on stage - mit Marilyn Mongol, Rockband II in der Raucherlounge

PrivatClub

23.30 # Hot Source - Sneaky & Benski (Killa Funk, Disco & Old-Skool Hip Hop, Dubstep)

22.00 # Freaky Friday (Charts, 90er, 80er, Schlager)

23.00 # Peaches & Cream Pa$cha, U-Seven, Diskosabine, Lindas Tante, MroK

14.08. Samstag

PARTY

August Fengler

22.30 # Robert Daxx (Funk, Electro, Rock) (Eintritt frei)

Badeschiff

20.00 # Dance, Stop, Repeat!

Berghain

00.00 # Made 2 Play - Jesse Rose, Sebo K, Daniel Steinberg, Catz N Dogz - Panorama Bar 00.00 # Klubnacht - Ben Klock, Fiedel, Savas Pascalidis - live: Soundhack (siehe Tagestipp)


030_PARTY-ProGRAMM_3.Woche-Heft-16-10.qxd

19.07.2010

15:30

Seite 61

door: James Dean Brown, Adam Weishaupt, live: Der Dritte Raum, Karsten Pflum, Bjorn Svin, Kettel, Narcotic Syntax, Ziggy, Kungfoo - Audio/Visual Live Performance: Pflaster / Veranstaltung geht bis Sonntag (siehe Tagestipp)

Soda

19.00 # Ronny&Ernesto -Salsaparty

Yaam

13.00 # Yaam Beach Classix - Oli Massive - mit Basketball, Beach-Volleyball, Beach-Soccer u. a.

16.08. Montag

PARTY

Cassiopeia

23.00 # Dister, Han Shock, Blacky

Centrum

00.00 # PlattenbauMusic - Marc Romboy, Roberto Mozza, TonkBerlin, Obaron, Vinylkid Blondee, Whiteboy, Mayson

Badeschiff

20.00 # UnderGroove

union filmtheater

Delicious Doughnuts

Icon

15.08.

knaack

20.30 # Andy, Stan (Karaoke, Indie, Pop, Rock)

Konrad Tönz

Sonntag

21.00 # Herr Leute (Swing, 60sInstrumentals, Beat, Surf&Souljazz)

Lido

23.00 # Balkanbeats Party Robert Soko, Al Lindrum (Balkan, Rumba, Gipsy, Polka, Speedfolk)

Magnet Club

23.00 # Indie Pop Disko - Karrera Klub, Christian Vorbau - live: Detroit Social Club, The Kabeedies (siehe Tagestipp)

Maria am Ostbahnhof

23.00 # Nachtaktiva - Suzi Wong, Miriam Schulte, Leo Beddermann & Dahlmann (Electro) - live: Aka Aka, Tube & Berger, Geschwister Schumann, Robins & Markey, Freedarich (siehe Tagestipp)

Soda

23.00 # HighFidelity Club - Kofferboys, Mat Diaz, Maxsta, Pumi, Selekta Mik, Mad Pete, D.O.N. & Chris B - auch Club 23

Solar Berlin

22.00 # Vela (Eintritt frei)

PARTY

Berghain

12.00 # Margaret Dygas, nd_baumecker

Centrum

06.00 # Guten Morgen Berlin Stil & Classic

Delicious Doughnuts

23.00 # nu100day visualized - fsb (Cosmic, NuFunk, Spacedisco)

Fate Club

23.00 # Golden Souls Disco Sammy Dread (Soul, Funk)

22.00 # Baby one more Time! meets LIVEkaraoke

21.00 # TanzGruppe-Mitte - Jens Schröder, D-ZyBell, Mark Brassoi, KlangGeisha (Techno, Dub, Minimal)

23.30 # British.Music.Club - Fab & Five (Indie & Britpop)

Roter Salon

23.00 # Young & Lost - Fabian & Alex (Indie, Indietronics, Nu Rave)

SO 36

22.00 # Roller Skate Disko - Tanzen auf Rädern - DJ-Team 2 Teller eine Wahrheit u. a. - mit Rollschuh-Verleih

22.00 # Monday Party Club (House, RnB, Disco Classics)

Delicious Doughnuts

23.00 # Blauhouse Night - Housetracer - Davids Recordstore - LivePlattenverkauf beim Mixen

Knaack

20.00 # One Bingo in Hongkong Borstel (Karaokebingo)

Matrix

22.00 # Miss Monday

Monster Ronson’s

22.00 # Fagbar! - live: Mistinguett, DJ-Support: Bartje

SO 36

23.00 # Montech - Kurzurlaub Agaric, Beaner, Marro - electronic entertainment

Studio 54 Kitchen

22.00 # Yalla - electro meets te world - Orient Bass Kollektiv (Orientelectro, Drum & Bass, Tribal, Indienbreakz u. a.)

Suicide Circus

23.59 # Krake Festival - Electro Elvis, Hanno Hinkelbein, Flush Audio/Visual Live Performance: Christian Vogel, live: Radioactive Man / Out-

21.00 # Liquid Brunch

Schönh. Allee Arcaden

13.00 # Sweet Sunday Chillout Deck5 - Skybar, 5. Parkdeck

SO 36

19.00 # Café Fatal - Tanzkurs * Ballroom * Disco

PARTY Cassiopeia

23.00 # The Beatevolutioners, Universal Strugglaz, Mystic Roots, Mopz Wanted

Kantine am Berghain

Matrix

22.00 # Ladies First - Real, Meo, Em-tee, Size (Black, House, Electro)

RAW-Tempel

23.30 # Melting Pot (Tech House)

Studio 54 Kitchen

M-BIA Berlin

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

Mittwoch

23.00 # Get Wavey

22.00 # Finally-Party 22.00 # 80er Party

18.08.

Magnet Club

Matrix Steinhaus

18.00 # Yaam ReggaeBeach Redemption Sound, Yardcore Sound, Zyde FX

23.00 # Killekill Club: Pomelooo Glow, Dan Lodig, Frank Bean, Reka

Kaffee Burger

22.00 # Ironman - P.o.b aka Jeff, Humanuid, D.i.e.t.z.e aka Dr. Changra, Chris a Nova (Techhouse, Progressive, Minimal)

PrivatClub

Yaam

Dante

23.00 # Yaam Sunday Selection Mystic Roots (Reggae, Dancehall)

M-BIA Berlin

Pfefferberg

22.00 # Caribbean Tuesday - Berlin Beat Brothers

Hoppetosse

22.00 # Disco Village - Ogb, Steve Sunstar, Ole ( Black, House, Electro, Rock, Pop)

Icon

23.00 # Electric Icons - friends for music (Funk, Soul, Elektro, House)

Studio 54 Kitchen

06.59 # Unlimited - KimStar After-Hour-Party

Matrix

23.00 # Good Morning Vietnam

RAW-Tempel

23.00 # Popkicker - Biggy van Blond & Pop’o’Lectric, Cheddar & marsmaedchen

22.00 # Russendisko - Kaminer, Gurzhy - 04.00 „Götterdämmerung“ Hamann&Lehmann (Indie, Pop&Rock)

Delicious Doughnuts

23.00 # U-Night (Electro, Minimal, progressive Trance)

SchwuZ

23.30 # Recycle - Marcus Intalex, Diaz Soto, N’Dee, MC Mace (D&B)

Cassiopeia

23.00 # Hoffmann & Hoffmann DJ-Team

22.00 # Pop Boutique - Em-tee, Real (Pop, House, Electro, Black)

22.00 # Busche-Party

Kaffee Burger

20.00 # UnderGroove

Matrix

Die Busche (Haus B)

23.59 # No Limits!

PARTY Badeschiff

23.00 # Funky Inter Beats - Cruz

GAY

Fate Club

Dienstag

Kaffee Burger

23.00 # Save the rave (Techno)

23.00 # Klangfreude Rec. - Tocca Mocca DJ-Team (TechHouse, Electro) 05.00 # Good Morning Vietnam Houseboat (House)

17.08.

22.00 # Hell’s Kitchen - Vito

Yaam

18.00 # Beach - Barney Millah

Studio 54 Kitchen

22.00 # m:Breakz - the soulfull side of drum&bass - Stone, Submode, Mr. Kay & Guests

The Box at the Beach

GAY Die Busche (Haus B)

19.00 # Gay Beachs

22.00 # Dance@tack (Eintritt frei)

18.00 # Yaam Beach - Dirty Ragga Squad Sound

18.00 # Gay BBQ - Chillen und Grillen

Yaam

Kleist’1


Guide

Shopping—Maps—Adressen—Kleinanzeigen—Impressum

Verlosung: Dinner für zwei

Austern und Bier— für coole Berliner

Guide/Promotion

VIP-Dinner for two mit Warsteiner in Diekmanns Austernbar zu gewinnen

Der Sommer in Berlin ist heiß. Auf der luftigen Sonnenterrasse der Austernbar am Hauptbahnhof lässt es sich bei einem kalten Warsteiner Premium Verum oder einem eisgekühlten Warsteiner Lemon gut aushalten. In lebhafter Atmosphäre mit internationalem Flair bietet sich ein spektakulärer Panoramablick auf das Bundeskanzleramt, den Reichstag und die Spree. Die lichtdurchflutete Location wird von Reisenden aus aller Welt und Berliner Genießern aufgesucht. Neben Austern aus Deutschland, Frankreich und Irland bietet die Küche feinste Spezialitäten. Die Warsteiner Brauerei und die Austernbar Berlin verlosen einen exklusiven VIP-Abend für zwei Personen. An einem Datum nach Wahl kann sich das Gewinner-Paar kulinarisch verwöhnen lassen. Alle Getränke des Hauses Warsteiner und ein 3Gänge-Menü sind inbegriffen. Gewinnfrage: Wie heißt der Klassiker der Warsteiner Biere? Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Antwort bitte mit Namen, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und dem Stichwort »Dinner« bis zum 6. August: www.berlin030.de/verlosung. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. www.warsteiner.com — www.austernbar.de

62

verlosung: ein flug für zwei

1. Wahl für Fernweh Traumurlaub nonstop mit airberlin: Dubai, Miami und Mombasa

Starten Sie ab November 2010 direkt von Berlin in Ihren Traumurlaub. airberlin bietet neue Nonstop-Flüge von Berlin-Tegel nach Dubai, Miami und Mombasa. Dubai—Diese Stadt ist seit Jahren in aller Munde! Hier finden Sie die perfekte Mischung aus arabischer Tradition und Moderne des 21. Jahrhunderts. Dubai bietet für jeden etwas—egal ob Sie einkaufen, Kultur erleben oder entspannen möchten. airberlin fliegt Sie nonstop drei Mal wöchentlich in die Perle des Orients. Miami—Einer der amerikanischen Hotspots und Treffpunkt der Stars. Genießen Sie diese pulsierende Stadt mit ihrem südamerikanischen Flair. Zwei Mal wöchentlich bietet airberlin nonstop Verbindungen ab Berlin an. Mombasa—Die zweitgrößte Stadt Kenias liegt am Indischen Ozean und kann auf eine lange Geschichte als Handelsniederlassung an der ostafrikanischen Küste zurückblicken. Eine wöchentliche Verbindung bringt Sie nach Mombasa. Weitere Informationen und Buchung: airberlin.com Gewinnen Sie einen Fluggutschein für zwei Personen nach Dubai mit airberlin. Der Gutschein ist ein Jahr gültig und kann je nach Verfügbarkeit auf dieser Strecke eingelöst werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich: www.berlin030.de/verlosung mit Stichwort »1. Wahl«


Für Feinschmecker und Süßmäuler: Im liebevoll eingerichteten Olivia gibt es feinste Schokoladen und Torten. Guide Map ➜ S. 64

bar 3

Sommer-Cocktails Wir haben für euch drei fruchtig-leckere Tipps für eine sommerliche Cocktailstunde zusammengestellt Grand’O mit Grand Marnier

Den französischen Likör aus karibischen Bitterorangen und Cognac gibt es in diesem Sommer mit einer Kugel, die sich ideal zum Genuss des Grand’O eignet.

* Im Rüdersdorfer Bierhof

4 cl Gran Marnier, 6 cl Orangensaft 5 Eiswürfel Mit 8 cl (Soda)Wasser auffüllen, Option: Mit 2 cl Zitronensaft und 1 cl Zuckerrohr süßen.

Cointreaupolitan

Während der Fashion Week wurde dieser Cocktail bei der Markus-LupferPräsentation im Soho House vorgestellt. 5 cl Cointreau, 3 cl Cranberrysaft 2 cl Limettensaft Im Shaker mit viel Eis gut schütteln und im Cocktailglas mit einer Orangenschale servieren.

Sunny Side

Afri-White ist die zuckerfreie Afri Cola mit 25 mg Koffein auf 100 ml—also ein Munter-macher mit 0 cal aus der Cola. 4 cl Agave Sec, 1 cl Grapefruit Rosé, Grapefruit-Spalte 3-4 Eiswürfel in ein Longdrink-Glas geben dazu o. g. Zutaten, umrühren und am Schluss mit Afri-White auffüllen.

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

* im Bierhof Rüdersdorf


shopping

Inv

e Shoppen und Ausgehen in d i u G Friedrichshain/ Maps Kreuzberg

Fl

U

akeef

www.akeef.de Wiener Straße 18, Kreuzberg Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 11-19 Uhr % 61 62 09 50

Schokoladen und Torten

Olivia

him astr .

5

str.

GUIDE

Boxhagener Straße 119 www.hypoxistudio-friedrichshainkreuzberg.de % 29 30 94 30 Mo-Fr 10-20, Sa 10-13 Uhr § Frankfurter Tor = M10 21

❥ Singles bekennen Farbe ❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

64

Wühlischstraße 30, Friedrichshain Tel. 60 50 03 68 Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr, So 12-18 Uhr

str.

zen

tr.

ane -

Südstern

Bergmannstr.

U

tr. ler S

Jüterboger Str.

7

8

tr. Züllichauer S

Tattoo/Piercing/ Body modification/Hooks www.amazing-colors.com Kopernikusstr. 31, Fr.hain Mo-Fr 12-20, Sa 12-18 Uhr = M10 M13 §$ Warschauer Str.

wohnen ❥ Singles bekennen Farbe exil wohnmagazin

Fon t

str.

amazing colors tattoo shop

Köpenicker Straße 18-20, Kreuzberg % 21 73 61 90 § Schlesisches Tor

Die ffen

str.

wellness

hypoxi zentrum Friedrichshain/Kreuzberg

str.

eck

Prin Urba n-

tattoo/piercing

Für Feinschmecker und Süßmäuler: Im liebevoll eingerichteten Laden Olivia gibt es feinste Schokoladen und Torten. Hier findet man Schoko-Tafeln für jeden Geschmack, italienisches Konfekt, französische Tartes, HimbeerMousse au Chocolat und mit Puderzucker bestäubte Kuchen entweder zum Mitnehmen oder mit einer wohlschmeckenden Trinkschokolade gleich vor Ort auf schicken Gartenstühlen unter der schattenspendenden Markise. ¶ [ke]

Böcklerpark

Wi lmsstr.

Bae rwa lds

12

U

Lil ien tha

Fidicins tr.

str .

Str.

Schleier

macher-

Mitten walder

U

46 Arndtstr. 103 7

Schwiebusser Str. Platz der Luftbrücke

Lob

enAle xan dri n

Zossener Str.

Solmss tr.

Gneisenaustr.

9

ener S tr.

nnstr.

gerstr.

tr.

str.

Seg itzd mm a Erk el

Lin den str. bstr . Jako Alte

enstr. Lind

mW il h e l

Mehring-

sse lstr. thfe

Dudenstr

U

au-

str .

str. Zo

r.

erenst

Großbe

4

Viktoriapark

59

isen

Bergm a

str.

Me

Kre

Katzbachstr.

tr.

Cz em i

ns

kis

K olonn en-

6

Fürbrin

esen-

Großbe

dam m

De nn ew it

str.

erstr .

Körn

Steinmetzstr.

tr.

uz

Monumentenstr.

berg-

Gne

Joha nnite rs

Reic

Prinzenstr.

Gitschiner

r

Ora

Wa sse rto r

e

Ha up ts

eren-

Str.

str.

Potsdam er

str t. Froben Elßholzstr.

Gleditschstr.

Goltzstr.

str.

Hiro s

erstr .

erstrr.

Kyffhäu s Karl-

r.

11

r a nz

na d

Eisenacher

Kluck -

tr.

Sc h i ll s

Str. Eis enacher

Str.

er- Str.

Martin-Luth

ck- 63 Yor

45 44 U 3

str.

U Rit ter str.

er-Str. nstl - Kü

pro me

Str.

Blücher-

Moritzpl.

Rit ter str.

r. st

er-

flin g

str.

nst r.

gra fe

Keit h-

Lan d

Keithstr.

r. Str.

Waterloo Ufe

str.

rhe üc

Münchener

48

U

nie n

Bl

tr .

str

Or a

F

Hallesches Tor

Nostitzs tr.

tr. les rel

ts

Friedrichstr.

ck

C

h sc

tr.

Yorc kst

en ng

r.

tr.

U

U

ei d

aut-

2

r. Franz-Klühs-St

Ufer U Tempelh ofer 61 Uf 56 er

Yorckstr.

La

r St z ig e B el

S er zig Bel

. str

rgstr. Wartbu

ien az Ak

Str.

r. St

r. St

burgstr.

Paulus-

r Str. Gothae

r ge ur

www.skidrowstore.com info@skidrowstore.com Kopernikusstraße 18a, F‘hain Mo-Fr 12-20, Sa 11-19 Uhr % 20 05 35 60 $ Warschauer Straße = M10 M13

l zb

Skid Row store

ostelAp

Möckernbrücke

54 55

Mehringdamm

nstr.

Kleisstpar Kleistpark tpark

str.

Eisenacher enacher cher Strr. U Ei

wald-

r s nache Eise

err Pl. P

heimer Str.

Rox en-

Barbarossastr.

15

Oben tr

r.

Goeb e

. rS St Anhalter Bhf.

Gleisdreieck

Bül Bülows ülows lowstr wstr. r

Pallasstr.

1

n-

str.

str.

s

U

U

eldst

er

M öckernstr.

tori toria-Luise e-

Pohlst r.

. r Str

alte Anh

r.

Win t er-

staufen-

Winte rf

tr. feldts

S

Kurfürstenstr Kurfürsten fürstenstrr.

erg eb ön ch

Kochstr.

Kochstr. U 4

er n st

str. Maaßen

tr.

str.

53

U

T

wstr.

U

U

tr. tzs Mo

U

Pohl-

r.

No Nollendorf ollendorfp o llendorfpl.

ugger str.

tzs Mo

Lütz o

an em

tr.

nst

MendelssohnBartholdy-Park

e ch le s Hal r Ufer fe lho pe em

str.

rste

R

eberger U f er Schön

s re

Lütz tzow str.

Kur fü

Wit enberg Wittenberg nbergpl. gpl B ülow

Rei c Lan hpiets Sch dwehchufer öne rk ber ana l ger Uf e r

ufer zow Lüt

tr.

Urbanstraße 131, Kreuzberg www.husky-berlin.de Mo-Fr 12-20 Uhr Sa 11-18 Uhr § Südstern

U

ow ufe r

Genth iner S

husky outdoor

ütz

iss tr.

Heydt-Str. -der Von

St

t nsr. rafe rgg Bu

r. L

öferstr.

pe Bu d a

St s te r

Tiergartenstr.

Kö b

Derf

h

Stü ler st

r.

g lh Klinge

an al

ss

Ti

en

ar e rg t

eh rk

enalid

❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

Verantwortlich ➜ Jens Pade, Tel.: 290 21-45 009, jens.pade@zitty.de

r. st rte

52

Has


Str.

rstr. kofe ten

str. Voig t-

Pet

Gü rte lst r.

str .

Jes sn ers tr.

lst r.

r.

ho fst

Ba

ue

Le n

29

ststr.

Mar

Kyna

str.

str.

kgrafe n

-

damm

tr. inth

Böd

Bosse str .

C or

ikers

Mod

er-

Kyn asts tr.

ba ch st r.

Mod sohn str.

str .

hn

Seum e-

erso hnstr .

Colb eKin str. zig Jun str. gFin ow We ich str. se

Mai

str.

Gärt ner-

tr.

Sam arite rstr.

auer Pros k

nze r

de rba rnim -Str. Kre str uzi . ger str.

Nie-

Gabri el-M ax

Simo n-Da ch-S

str. Gry Kno phiu rrpro sm. str. Ho lte ist r.

Lie big -

M1 0 Str.

St r.

haue r

Li ba ue r

M10

War sc

Na le

51 41

nn y

-Z ob

Fa

112

Eic

hen-H.-

alle e

el-

Str .

A Tr n de ep n to we rs

Lo

All ee

111

Sc h

vry

Cu

r fe tz er U Gö rli

Pers ius-

uf e

isc 34 h 38 e S 50 tr. 42

Ne

Ostkreuz S

us en

tr.

str .

ke ns tei ns

tr.

l. er P

gle rstr .

Str ala uer

2

sburger e

El se ns tr.

Ra tib

orS tr.

tr.

Fa lc

Op

So rau

bb Lü

St r .

Glo ga ue rS

31 es

He Tabor str. hm ck m üh len annu fe str r .

en er S

er Str . pe lne rS tr.

tr.

Ze u

Lie gn itz er

Ehre nbe rgstr . Leh mbr uck str. Dan nec kerstr.

Wa rsc h au

Tam a

s tr .

m

tr. gh

ofs

Eis e

110

r

ari der P

Str .

tr. str .

hn

nb a

Str .

ue r

str.

r.

ser K

om mune

pen

str.

asstr.

Kop

Andre

ckl ers

tr.

Ma nte uff els

Ma nte uff els tr.

La usi tze rS tr.

Oh la

rtst r.

lbe

Ada

nen str.

rian

Ma

Gra efe st

Bök hstr .

r.

Gra

efe str.

nufer Pla

Jahnstr.

Ufe r

18 60

str .

akeef B2 Exil Wohnmagazin B2 Iberika Sprachschule A2 04 Fahrradstation A2 05 Elixia B2 06 Skid Row Store C1 07 Die Pauls Sisters A2 08 OIO-Straßenstudio B2 09 UVR Connected B2 10 ZwoVier B2 11 Vitatown A2 12 Gentis C1 13 Cherry Bomb A2 14 Ostel B1 15 Haarwerkstatt C1 16 Zum Platzhirsch C1 17 Yard 5 C1 18 UVR Connected C1 19 cultism.berlin C1 20 Boxhagener Platz C1 21 Scum Art Tattoo B2 22 HHV Selected Store C1 23 Yagamo Friseur C1 24 (l’)Atelier-Friseur B2 25 Ponyclub Friseur C1 26 Husky Outdoor B2 27 Billiard House C2 28 Elixia Landsberger Allee C1 29 Elixia Ostkreuz C2 30 F95 C1 31 Kaufbar C1 32 Amazing Colors Tattoo Shop C1 33 HYPOXI Zentrum Friedrichshain/Kreuzberg C1 34 Der Berg ruft & Boarderline C1

19

5

t ow

Party & Musik, Bühne, Bars & Cafés, Restaurants 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

Solar A2 Tommy Weissbecker Haus A2 Pussy Galore C1 tazpresso A2 C-Club A2 Schwuz A2 C-Halle A2 Silverwings A2 Junction Bar A2 Kunstraum Kreuzberg Bethanien B2 Privat Club B2 Weltrestaurant Markthalle B2 Passionskirche A2 Druide II B1 Aki Tatsu Sushi B2 Tempodrom A2 Umspannwerk B2 Ankerklause B2 Huxley's Neue Welt B2 Blauer Affe B2 Möbel Olfe B2 Roses B2 Ballhaus Naunynstraße B2

23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49

Monster Ronsons B2 Molotow Cocktail B2 SO 36 B2 Festsaal Kreuzberg B2 Morena Bar B2 Watergate C2 Bar 11 B2 Babel C1 Lido B2 Lux B2 Turbine B2 San Remo C2 Kato B2 Frittiersalon C1 Spindler & Klatt B2 Barbie Deinhoffs C2 Konrad Tönz B2 Tabou Tiki Room B2 Club der Visionäre C2 Freischwimmer C2 Radialsystem B1 Curry-36 A2 BKA-Theater A2 Haifischbar A2 Kuchenkaiser B2 Tanzpalast X A2 Vor Wien B2

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74

Heinz Minki C2 Hoppetosse C2 Brauhaus Südstern B2 Anhalter Bar A2 HAU 1 A2 HAU 2 A2 HAU 3 A2 Studio XX B2 Salon Schmück B2 Golgatha A2 Beach Park 61 A2 Flying Steps Dance Academy A2 Monarch B2 Kreuzkeller A2 K 17 C1 Die Turnhalle C1 Yaam B1 Die Dachkammer C1 Oststrand B2 Papa Nô C1 Intimes C1 Geburtstagsklub B1 Schoenbrunn B1 Künstliche Beatmung C1 U5 C1

75 76 77 78 79 80 81 82

Zebrano C2 Yobarca C1 Euphoria C1 Umspannwerk-Ost B1 Oranke Orange B1 Abgedreht C1 Kosmos C1 Wild West Strand-Markt B1 83 Maria am Ostbahnhof B1 84 FritzClub Postbahnhof B1 85 PHB B1 86 Speicher C2 87 Berghain B1 87 Panoramabar B1 88 Bierhof Rüdersdorf B1 89 Theaterkapelle 10245 C1 90 Stereo 33 C1 91 Luxomat C1 92 Exes Pool Cocktailbar C1 93 RAW Tempel C1 94 Raumklang C1 95 Cassiopeia C1 96 Rosi's C2

97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114

Schneeweiß C1 Propeller C1 Lovelite C1 Lunas Strandgarten C2 Mal Pais C2 Margarete F. C2 Brezel Bar A2 Matrix C2 Glühlampe C2 Narva Lounge C2 Sanatorium 23 C1 Haus B C2 Pavillion B1 Spreebar C2 MTV/VIVA C2 Arena/Glashaus C2 Burgeramt C1 NOA C1

GUIDE

Gra efe str.

Au ers t

tstr. Krau

Krautstr.

f

Seg itzd mm a Erk ele nz amm

ho hn

Gri mm str .

ba tr.

105

str.

str.

65 75 102 100RevaS s 101 lter.r 99 tr. 96 S

on -

M13

rk

ke-

rS

he r

13

1

kfurter kf kfur

a t.P ep Tr

inc

en e

pl

S U

Am

Pau l-L

40

Wi

33

tr.

Si m

. s tr

r.

16

39

er S

97

We se rst r.

23 M

ag

er S t

rlit z

Str .

Od er-

nt

ber g

Gö Park

98 18

30

Frankfurter Allee

Scharnwe berstr.

n So

fer

Görlitzer

Str.

str. Str.

r. St

-U

tr.

89

31

r

64

str.

U Samariterstr.

r ne ge

8

Reic hen

16

92

Str .

Pa ulLin cke

27

Rot

32

Sc hl

95

104 27

108

u 28 O b e r b a34

str .

Reva ler

93

Riga e

17

. str

er Str. Skalitz57

Wi en 1 29er S

U Schönleinstr.

Urb an-

Hasen heide

49

22 73

in hk sc

10

U

U

106

Schlesisches Tor Wr an 58 U ge24 l35

21

Görlitzer Bhf.

ra-D.-Str.

86

Kope 6 r 25 94nikuss Wü t19 r. hlis30 ch-

Schre iner-

Allee

20 76 Str. Kro67 s- 113 91 sener 90 77

S

Pu

52

17

Str .

rS tr.

berge r

. Eldenaer Str

70

36 B 3 oxh a-

th rin Co

tr.

11

str .

114

01 02 03

m

te

str.

26

nyn str.

Str.

str .

Dam

r. st

enb ach -

b er ger

au er

.

Str.

sser

str.

Mu sk

tr.

str. Skalitzer Str.

Kottbusser Tor U

tbu

Die ff

25 62 26

Kot

k

13 Nau

21 24

20

d Kohlf urt er S

22

e rs fo ng

-

10

Wa lde ma rs

ke

r.

107

Fr

Warschauer Str.

23

68

nic

lsi He

str.

hen

14

tr.

str.

Reic

9 47

37

pe

r.

Ora nie n-

r St

-

U

Wr an ge l-

U

12

Hele n-Ern st-S tr.

Str.

Frankfurter Torankfurter

69

Torellstr.

n

len üh M

2 Wa lde ma rs

st

Os tb ah

80 74

z-Str

r St

66

Po

Wr 87 88 iez en er

Str.

Bäns ch-

Riga er

Grün -

str. ind dek We

Elde naer

denweg Wei

e ben

84

de r

Gu

Am

rd-Jada mowit

hof

An

S

r.

Allee

Bah n

Os tb

ah nh Str of ala ue rP l.

83

skilew rch Ma

14

Ostbahnhof

Tha ers tr.

nb

Am

Am

St

am-

13 Weiden weg 81

U

Rü de rsd or fe r

Str.

str.

hte

Lange

43

79

Weberwiese Hildega

tr.

Ho lzm ar kt 82s tr.

zpl.

78

Marx-

rstr.

str.

tr.

Lic erg er S

Singe

hs Mü

guide

28

ann

Str.

Karl-

Blume nstr.

str.

erts Eck

tr.

r.

U

ßm Stra

est Löw

ens

tr. ns de ie

isad

Strausberger Pl.

85

tr. rfs do en

Str.

f Pu

Fr

Pal

er

72

str. ger

La n d s b e r g

109

er urg rsb

71

rge -So ard

M6 M8

Rich

tr. ns de

BM5

65


F r ie

Labelstores

d r i c h - K r a u s e-

U

Westhafen U We Putlitzbrücke

Mitte

S

r str. Quitzow nstr. pha Ste

bootsverleih

tr. pps

P

11

-S itz c

a rk

s

25

28

hof

S

26

Kirc h

str.

Str.

Im Museumshafen der Berlin-Brandenburgischen Schifffahrtsgesellschaft in Mitte r. zst liegt viel liebevoll gepflegter Altstahl an dlit Sey Ha ptb Hauptb der Leine. Einige der alten Schiffe können U Turmstraße gechartert werden, zum Beispiel die BarAlt-M enoabit alid kassen »Libelle«, 1926 in Hamburg gebaut, Inv Telefon 0171-203 36 80 und »Gisela«, 1933 auf der Werft Engelbrecht in Köpenick als Fahrgastschiff für 39 Personen erbaut, Märkisches Ufer, Mitte Flensbu www.historischer-hafen-berlin.de Telefon 201 23 79. rger Str.

str. ide He

o ßhl P

Stromstr.

S

Bandelstr.

Alte Schönhauser Straße 32, Mitte % 40 30 19 55

er rg

Lübecker Str.

energie store

str.

e leb er

Wilsnacker

Im Klassiker schippern

Kru

tr.

. Str

Birk en

r rte Leh

irkenstr rk r. U Birkenst

Fr

Shoppen und Ausgehen in

S

Tiergarten

Bellevue B ellevue gart

Ti

er

Scheid

en

U Han Hansaplatz nsaplatz

Straße des 1

Ti g t

Tiergart

Shopping BERLIN STORE - ALEXA ALEXA AM ALE X ANDERPLATZ GRUNERSTRASSE 20 T 030 2408 3151

Am Alexanderplatz Grunerstraße 20, Mitte % 24 08 31 51, §$ Alexanderplatz

Fahrradstation Trek Pro-Shop

98

stickabush // STAB Store

Mavi Jeans

Neue Schönhauser Straße 3-5, Mitte % 275 825 30, www.mavi.com $ Hackescher M. § Rosenthaler Str.

EastBerlin Supply Store

www.eastberlin.net Alte Schönhauser Straße 33/34, Mitte % 247 239 88/89 $ Hackescher Markt § Weinmeisterstraße

www.fahrradstation.com Leipziger Straße 56, Mitte % 66 64 91 80, § Spittelmarkt

SNEAKER, STREET& SPORTSWEAR www.stickabush.com Gipsstr. 23, Mitte % 21 21 54 45 Mo-Fr 12-20, Sa 11-19 Uhr $ Hackescher Markt § Weinmeisterstr. = M1.

❥ Singles bekennen Farbe pepe jeans shop

galerien

Dali Museum Berlin

BERLIN STORE ARKADEN ALTE POTSDAMER STRASSE 7 T 030 2529 1132 operated by retail bz gmbh

G-Star Store

www.g-star.com Oranienburger Straße 12, Mitte % 24 63 25 54 $ Hackescher Markt = M1 M6

66

Über 400 Exponate des großen Surrealisten www.dalimuseum.de Leipziger Platz 7, Mitte Mo-Sa 12-20 Uhr, So/Feiertag 10-20 Uhr % 832 235 20 $§ Potsdamer Platz

Onitsuka Tiger Store Berlin

www.onitsukatiger.com Alte Schönhauser Str. 20-22, Mitte % 24 63 21 03 = M2 $ Hackescher Markt § Weinmeisterstraße § Rosa-Luxemburg-Platz

fun-sport play wii club

www.play-berlin.de >Alexanderstr. 7, Mitte Mo-Fr ab 19, Sa+So ab 14 Uhr % 275 81 080 >Washingtonplatz 1, Mitte Mo-Fr ab 16, Sa+So ab 14 Uhr

titus berlin

Spandauer Straße 2, Mitte % 30 87 53 44, berlin@titus.de Mo-Sa 10-20 Uhr §$ Alexanderplatz/ Hackescher M.

friseure

❥ Singles bekennen Farbe ❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

kristallglanz

Marienstraße 13, Mitte im Prinz-Albrecht-Karree % 53 09 68 27 Mo, Mi, Sa 10-18 Uhr Di, Do 9-20, Fr 9-22 Uhr $ § Brandenburger Tor $ Friedrichstr.

Verantwortlich ➜ Stefanie Klapczynski, Tel.: 290 21-45 008, stefanie.klapczynski@zitty.de

Foto Rolf Handke/pixelio.de

GUIDE

Neue Schönhauser Straße 2, Mitte % 23 45 59 30 $ Hackescher Markt § Weinmeisterstraße = M2

6

e

96

am

operated by b & s fashion gmbh

G-Star raw berlin-store alexa

ornstr.

L en n é


. r Str str.

. e m b . - S tr

Sch önh aus er S Beert Str. Alms tadts tr.

ann

Gorm

Alt e

31

str .

M

4

Lie

ne bk

01 02 03 04 05 06 06 06 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15

Lu x

R.

rger Str.

Tor str. 16

Max-

edte Schw

ien all ee

Str .

Choriner

Eli sa b

ns

We inb erg sw eg

M1

10

M ue r Be rna

Ka sta n

M8 17

5

A r. lex a St

Alexande

tr. as 12 am or

S

U

R.

Ke ibe ls

Lu x

tr.

. e m b . - S tr

Str .

Sch il

Alexan

HeinrichHeine-Str. Sc hm idt

r.

An

Str.

97

st r . M elc hi

Pau laTh ie

de -

73

Köp eni ck

er

St r.

tr.

e-S t

r.

tr.

ei n

ne An

Ne ue Gr Al ün te st Ja r.

tr.

U

76 nick er

str.

s oß

st ian ast Seb

ns

59

irch

R ue

e-

. u e J a ko b s t r Ne tr. bs ko

kenstr.

Rungestr.

Köp

S

2

tr.

Brü c

Ne

Ko mm an da nte ns tr.

ling str.

st d er

r.

mm

da

en

üh l

M

tr. t ru de ns

l

er

se rin

U

r. lst se In

he sc Fi

str.

he rkisc s Ufer Mä

Märkisches Museum str.

er S

Mic hae lk

Gorm an

Str.

rger

e

Wall-

r. st el

Zimmerstr.

Jannowitzbrücke U

Spittelmarkt

U

yd Se

str. 61

G

Stral au

R o l a n d uf e r

r. St

Kro n e n s t

Schützen-

r. nst

r.

re

e eit Br

Hausvogteiplatz U Nied K erw urss all tr. str. str 22 . r.

Be rol ina str .

n-

Al t eS chö nha use Maxr St BeerrStr. r. Alms tadts tr.

e Litt

St

Sp

Sc

str.

13

r.

. gs t r

Oberwall-

Ni e d e r l a

Ebertstr.

. stg Lu

n

t ers

r.

Krausen-

r ue da

Am

e ab gr

67

Friedrichst

Str.

an Sp

er pf

34

str. Markgrafen

r. Charlottenst

48

Mohren- U Stadtmitte

u Ma

er

p d.S an d . Br. A.

Ku

tr. Charlottens

Univ.-str.

Taubenstr.

86

64

Zimmerstr

32

Am

str.

27

str.

Potsdamer Platz

U

tr. G.-Scholl-S

rstr.

U

str. helm

Leipziger 99

Französische Str. Jägerstr.

Mohrenstr.

str.

B

ische St U Französ 65

Maue

Kolmar-Str.

U

Unicut&Coffee B1 Cross Store B2 Fahrradstation A2 G-Star Store B1 Titus B2 Bodycheck im Alexa B2 G-Star im Alexa B2 Bench Store im Alexa B2 North Face Store im Alexa B2 Eastberlin B1 Swatch Instant Store B1 adidas Originals Store B2 Jopp Frauenfitness B2 Unisex Friseure A2 + B2 Fitness First B2 Jopp Frauenfitness A2 Kristallglanz A2 CRUSZ Ball- und Brautmode A1 16 Stickabush/STAB A2 17 Trash B1 18 C'est tout A1 19 Drykorn B1 20 Unicut&Coffee B1 21 Fahrradstation B1 22 Fahrradstation B2 23 Elixia A2 24 Energie Store B1 25 Onitsuka Tiger Store B1 26 Bagelstation B1 27 Bagelstation A2 28 Look54 A1 29 Bandy Brooks B2 30 Bandy Brooks A2 31 Ausberlin B2 32 Swatch Store A2 33 Haarwerkstatt B1 34 Holmes Place Health Club A2 35 Funk Store B2 36 Pepe Jeans Store B1 37 BlackBerry Store B1 38 Mavi Jeans B1 39 Cleanskin B1 40 Humboldtstore Berlin A2 41 Bodystreet Monbijouplatz B2

Party & Musik, Bühne, Bars & Cafés, Restaurants 01 02 03 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Nola’s am Weinberg B1 Fire Club B1 Acud B1 Calabash Club B1 KingKong Club B1 Ackerkeller A1 Ambulance Bar A1 Schokoladen A1 Reingold A1 Hafenbar A1 Bellini Lounge A1 Tape A1 Kunst Werke Berlin A1 Andy's Diner A1 Fate Club A1 Clärchens Ballhaus A1 b-flat B1 Kaffee Burger B1 Zosch A1 Aufsturz A1 Kalkscheune A1 Quatsch Comedy Club A1 Admiralspalast A2 Centrum B2 Deponie No.3 A2 Baxpax Downtown A2

25 26 27 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

2be Club A1 Traumstrand A1 Tacheles A1 Studio 54 A1 Fire Bar A1 Mudd Club B1 Kopierbar B1 Sophienclub B1 Park Inn B2 Ruderclub Mitte B2 Coffee Connection B2 Dante B2 Oxymoron B1 Delicious Doughnuts B1 Cookies A2 Monsieur Vuong B1 Lux 11 B1 Roter Salon B1 Volksbühne B1 Zoe Berlin B2 Bohannon Club B2 BR 101 B1 M-Bia B2 XO Berlin B1 Cha cha-Restaurant A2 Splendid Kaffeehaus A2 Weekend B2

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76

M12 B2 Alpenstueck A1 Das Moskau B2 A-Lounge/ Cafe Alberts B2 unsicht-Bar B1 Klub International B2 Bar 33 B2 Podewil B2 C-Base B2 Ballhaus Berlin A2 Werk 9 A2 Red Rocket B2 Andy's Diner A2 Label 205 A2 Borchardt A2 Weltempfänger B1 ewerk A2 Felix Club Restaurant A2 Sarah Wiener A1 New Hot Dog World B1 PanAsia B1 Basi´l B2 Kiki Blofeld B2 Bang Bang Club A1 Cafe Bar 103 B1 Sage Club B2

77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99

Mauerpark B1 Weinerei B1 Zur Möbelfabrik B1 The Circus Hostel Berlin B1 Club d. poln. Versager B1 Optica Club A2 am to pm B2 1a Lauschgift B2 rivabar B2 Newton Bar A2 Opernpalais A2 Theaterbar A1 The Club B1 Box & Bar A1 Deutsches Theater Berlin A1 Eschloraque B1 Vapiano A2 Maxim Gorki Theater A2 Berliner Ensemble A2 Sophien Säle B1 Adagio A2 Tresor B2 Bluemax Theater A2 Dali Museum Berlin A2

GUIDE

11

Glinka-

str.

Wil-

Gertrud-

92

St r.

45

U

r. st 8 ch M tRo 10 M5 ch 11

S

Hackescher Markt

str.

tr.

tr.

Tuch

olsk is tr.

k Planc

Wilhelmstr.

Voß-

3 37

rS urge amb

M1

. Friedrichstr

Luisenstr.

Tiergarten

am

senDirck

S

Linien-

p d.S an d . Br. A.

str.

ninie

Luisenstr.

68

S

2 35

30

er s h al

r.

t Tors

tr.

Gr. H

eS

Behren-

63

tr.

1

ent Ro s

. str

43

70

80

lers

U

Torstr.

Oranienbu

guide

Rosa-Luxem

18 Mu lack str. Ste inst 25 r.

33 nstWeinU r. meisterstr. M 8 26 19 ün Neue z Schönh. Str. str. 4 38 36 9 M1

tr.

tr.

81

tr.

e ra n Vete 1

Rosenthaler Pl.

7

ns

rs

ch

str.

ni

ße des 17. Ju

L en n é

75

ell ine rS tr. 78

79

21 So ph ie

er S b rg

str.

4

3

rstr. Acke

rte

kstr.

69 8

str. B er g

Ga

tr. aliss

. M6 str ee ss au Ch

Tiec

enstr. Brunn

. Str

er lam Ank ethkirch

5

52

F Str. ehrb

Gip 16 sst r.

Rosa-Lu RosaR osa-L osa-Lux o Luxem em m Rosa-Luxemburg-Platz 55 20 Mu lack U str. Gip 15 12 5 Ste L sst tr. 41 15 inst r. Mo usts14 r. 15 So Aug 42 2 ph 95 39 lls 17 ien WeinOra 10 6 WeinW tr. M5 U 24 s t Oranienburger r. nien 7 Oranienburger Tor U meisterst meisters m te rstr. t r r. meisterstr. M6 M bur S Str. Krausnick- 31 39 ü 89 8 9 27 ger M8 71 ue nz N Ne Neu 29 2 9 tr. s 18 M s Str. 1 28 4 40 nh. Strr.. tr. önh. Sc S hö 90 Johannisstr. M6 47 36 M M1 M4 72 20 19 82 91 91 A Oranienbu Oranienb Oranien nbu senr. lex 22 50 Ziegelstr. Dirck a Monbi jou- 4411 St 5 tr. 44 str. 44 84 8 4 35 24 85 83 8 3 hardts 32 nd 62 6 Park er Rhein r. t S 74 We s tr 468 hs c yde 94 . r Alexanderplatz Ale Alexande derr 33 3 H ack ckescher kes err Hackescher nst 14 M . Ro 51 me Marie yer 5 ch t Kar Ma ark kt34 kt Markt U str. M e . S l r Friedrichstr. t M 4 kn a as 21 M 56 r U m Jac m x b U a m o e r 23 a bys S 54 Li no rd U tr. 29 tr. Pa aue str. ss S c hi ff b Schillingstr. tr. 103 er au Georgenes er 6 All 30 th g uf od n a a t B s u ee R 53 h st r. M1 nrlReic Gr 93 D3orothee 57 tr. Ka str. zins 40 a g a theen M 49 r. st . lDoror Mitte str. st aire 58 us 38 Sin nden Volt tha ger Unter den Li Unter den Ra en nd U Li n de Klosterstr. r str. Linden S Unte 87 . l u p fe ß o . r r t 23 hl ehrens

Scheidemann

. str

tr. ers nse Gra

66

2

M8

grsi Bo

. lstr ge hle Sc

9

Nov

nlide

Hannove

str.

Ac ke rs tr.

Ber gst r.

str.

U

zer elit

U

Str

. str

r. St

tha

n rte Ga

6 M

. str 8 M ee ss au Ch

Nordbahnhof S

Zinnowitzer Str.

a Inv

r

Bernauer Str.

88

60

rg e 77 insbe Rhe

. Str

na u Ber

A

67


str.

C

str. beckstr.

Knese-

terstr.

landstr.

Bleib-

Schlü-

Wie-

Pom me rs Preußen che S tr. Park

r. Fehrbelliner Pl. U

Str. Pfalzburger

Str. 27

Emser

37

34

H

U

mm

a nd ler Güntz elzol n e h Ho

Uhlandstr.

St

dummy

Titus Zoopreme

Str.

Str.

ergische Str.

str.

32

Sigmaringer Str.

Konstanzer Str.

25

tr.

sche

dorfer

r Str .

Sächsis ch e

e U

Meinekestraße 2, Charlottenburg zoopreme@titus.de % 32 59 32 39 Mo-Sa 10-20 § U1 U2 U3 U9 Kurfürstendamm von dort 1 min, sonst $+§ Zoologischer Garten 5 Min.

treu-

Krumme

Zähringer-

31 Pari se

Würrtem b

Eisenzahn-

er

Schüter-

Str.

Str.

anzer S

str.

r.

s Str.

rn

Düssel-

K o n st

Rosche t

l au

Xantener Str.

Duisburger Str.

St

Droysenstr.

Cicerostr

Nestorstr.

Karlsruher Str.

Katharinenstr.

30

10

12

S

25 m 7 tendam Kurfürs Lietzenburger Str.

U Adenauerplatz

isc h

P

41 28 29

r.

Halense Halensee ensee

kes tr.

str.

nbu r g

S

asc h

Dahlmannstr.

str.

SybelDa m

Br a n d e

www.schuhtick.de > Savignyplatz 11, Charlottenburg % 31 59 38 - 0 $ Savignyplatz & X34 149 > Potsdamer Platz Arkaden Tiergarten % 25293358 §$ Potsdamer Platz & M29 M41

Erster deutscher Monsoon Flagshipstore S Westkreuz startet in der Hauptstadt

7

9

Niebuhrstr Savignyplatz . 23 Mommsenstr. 22 6

st ht ec br se

dummy

5

Niebuhrstr.

8

6

4

Kantstr.

36

str.

Pestalozzistr.

e Gi

Schuhtick

38 Mommsen17

str. am ish

Monsoon & Accessorize

40

. Schillerstr

Goethe-

U 20 r. Krumme St

Lew

Ch bu

Goethestr.

ersdorfer Str.

S

promotion

3

Bayeri

Wilm Wilme S r. Str

Messe N Nor Nord ord

1

Weimarer

str. 26

str.

S

2

U Er

r

he-

lozzi str.

r. Schillerst

tr.. orfer S

P e s t a-

1

16

r.

Leibnitzstr.

U

rsd Wilme

U

St

arckstr.

sm U Deutsche OperBi

rckstr.

U

str. Bismarck

Kaiserdam damm dam

A

23

Knesebeckstr.

37

Spohi S hi hie Charlotte-Pl. Charlotte-Pl lotte-Pl. ott

Su hr-A llee

Ha

Charlottenburg/ Schöneberg

enst Momms

heid Windsc

Snow-Skate-Wake-Surf-Fashion Board- und Streetwear auf 300 m2 Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr Leibnitzstr. 61/Ecke Mommsenstr. Charlottenburg % 31 00 43 88 § Adenauer Platz, $ Savignyplatz

Ot to -

. h-Str

senMomm

Shoppen und Ausgehen in

CHB Boardstore

str.

oßstr.

Shopping

Blissestr.

U

Tattoo/piercing

Tattoo & Piercing & Fantasyfiguren dummy

Inker’s House

GUIDE

Feuerbachstraße 18a, Steglitz % 324 82 89 § Walther-Schreiber-Platz

❥ Singles bekennen Farbe ❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

68

D a s H i g h S t r e e t- L a b e l Monsoon startet in Deutschland. Das erste Flagship der britischen Bekleidungsmarke eröffnet am 12. August in der Tauentzienstraße 13 auf 160 Quadratmetern als Dual-Store gemeinsam mit der ersten Berliner Accessorize-Filiale. Zur Eröffnung am 12. August ab 10 Uhr können sich alle Kundinnen auf eine Fotoaktion freuen: Der Berliner Fotograf Ben Fuchs wird sie in ihren neuen Outfits in Szene setzen. Alle Teilnehmerinnen erhalten ihr persönliches Bild und die drei besten Looks gewinnen ein Monsoon-AccessorizeOutfit im Wert von 250 Euro. Zusätzliches Highlight: Für die ersten 100 Kunden im neuen Store gibt es 20% Rabatt auf ihren kompletten Einkauf! Ob Job oder Freizeit, Monsoon bietet stilvolle und moderne Damenmode für jeden Anlass. Ein echtes Highlight: Die

»Occasion Wear«, festliche und feierliche Mode für den besonderen Anlass. Das Sortiment des neuen Stores umfasst zudem junge Trendoutfits (Monsoon Fusion), eine kleine Kollektion Wohnaccessoires (Monsoon Home) und eine große Auswahl an Schmuck, Taschen und Accessoires (Accessorize). Das Design-Team von Monsoon sammelt Ideen und Einflüsse in aller Welt und verbindet sie mit den aktuellen Modetrends zu immer wieder inspirierenden Kollektionen. Bis heute spiegeln sich die fernöstlichen Einflüsse aus der Gründungszeit der Marke in den Farben, Materialien und Produk tionstechniken des Labels wider. Eröffnung am 12. August Tauentzienstraße 13, Charlottenburg Mo-Sa 10-20 Uhr

strandbar

1. schöneberger kie

Foto wolfgang brückner

Inker‘s House

Verantwortlich für Schöneberg ➜ Alexander Kursawe, Tel.: 290 21-45 010, alexander.kursawe@zitty.de Charlottenburg ➜ Stefan Haase, Tel.: 290 21-45 006, stefan.haase@zitty.de


A

23

guide

41

. Juni Straße de s 17

A St lte r. Po ts d.

a me

t sd

Po

twells tr.

Körn e

F lo t

De nn e-

wi tz

str .

U

Gleisdreieck

Yorc U kstr.

S

Yorckstr.

str. kir ch

Bautzener Str.

Yorckstr. (Großgörschenstr.) 26

ts

tr .

Cz em ins k is tr.

. s tr

och

H

ei d

Monumentenstr.

str.

st

r.

r. st s ig er ur Eb Fe

Kolonnen str.

Leberstr. G.-Müller-Str.

umannstr.

42

Gotenstr.

tr.

Cheruskerstr.

tr.

Eb er ss

igs ur

rstr.

Kluc k-

Str. Potsdamer

Steinmetzstr.

str.

Gleditschstr.

Goltz-

Eisenacher

Elßholzstr.

Ha up tst r.

e ell Cr

tr. U rS ge Mendelssohnr Bartholdy-Park be ne hö Sc

Kolonn en-

64

r. st

r

str.

str.

Frobe n-

erstr.

Str.

Kyffhäu s

Martin-

Str.

Luther-

15

tr.

str.

U 65

Köth ener Str.

str. Hiro shim a

fflin ger str.

Der

r.

Lützowplatz

Str.

Eisenacher

Str.

herL ut

Str.

Münchener

Karl-

cher Str. Ansb a

Bamberger Srt.

Sch ills t

Kei thstr. L an dgr afe nst r.

St r. tr.

Nü rnb

tr. ns str.

Str.

Jenaer Str.

Helmstedter

Prinzregenten-

Keithstr.

str .

Ra nk e-

Bundes-

Str. Tr au te n

Landhausstr.

.

Martin-

pt au Fe

Kleistpark

str.

S er

Goeb en

h sc

21

icu sst r.

Heinrichvon-KleistPark

55

76

32

70

en ng

m

in

B

U

La

H

Do

U

Rathaus Schöneberg

r. r St zige Bel HeinrichLassen-Park

ig el z

r. St

tr.

Str. 68

Bülowstr.

73

Str. 47

er ch na

rS rucke

Steinvomerrreih

rgstr. Wartbu

Str. Gothaer

Innsb

r. St

tr. - burgs Wart

Str.

Paulus-

Eise-

Nassauische

r. St

Holsteinische Str.

he

Uhlandstr.

isc

r ge ur

F

b wä

lzb

ostelAp 19

Barbarossastr.

U Eisenacher Str.

aldGrunew

U

Pallasstr. 72

heimer Str.

Bayerischer Pl.

Str.

Badensche

Ro xen-

str.

U

U

71

61 45 Lütz ows tr.

Pohlstr. 33 Kurfürstenstr.

Nollendorfpl.

str.

h Sc

Barbarossastr.

Sa

Berlin er

U

As ch af fe nb . Güntzelstr.

24

Str. r. St

U

Berliner Str.

U

9

63

H o h e n s t a u fe n -

tzstr. Mo

54

69

Pohl-

r. 36 zst Bülo 56 Mot 50 wstr . 62 rfstr. 22 o d n e 57 Noll 51 58 str. . 74 r 66 35 st z t Winte Mo str. rfeld tstr. feldtU Win ter67 46 Viktoria-Luise-Pl.

huter

issestr.

str.

burger Str.

Lands-

n tz e l -

tr. 35 aus Güntzelstr.

Pass aue rS

Str. allee

Fasanenstr.

Uhlandstr.

Joachimstaler

beckstr.

Knese-

Str. Pfalzburger

Regens-

wstr.

53

. str

Hohenzollernplatz

m

erg-

Nachod 33 str.

U

am

er

Lütz o

r fe

U

Str.

34

ic h

Geisb

48

Kle i stst 38 r. gerstr .

52

60

18

43

ne

Niederkirch

Kulmer Str.

Sp

Wittenbergpl.

L i e tzenburger StrF.ug

str.

er StSpichernstr. r.

U

59

Rei ch pie ts Sch ch ön eb er g

er Plat U Potsdamer

U er

erhap Sc 27

U

Augsburger Str. St r.

13

ufe r

er uf

49

Paris

20 Au gs bu rge 21 r

Heydt-Str. -der Rei Von ch p iet s Sch ufer c h u f er öne zow ber Lüt ger U f er

Str.

75

34

37

r

29

zow

44

. str

urfü

K U 11 76

5 14

Lüt

Str.

Genth iner Str.

U am m 30 Kurfürstendamm d 18 sten Uhlandstr.

r.

4

28

10

24

25

17

13

Str. e ster raf nstr. Budape rgg Bu 19 K urfü 8 rste Tau nst en r. 31 tzi en str .

U

tr.

mne Ei

22 24

tr.

15

Zoologischer Garten

S

16

Kö bis s

nn ma se re St

st r .

10 11 14

atz

Zoologischer Garten

2

12 2

ane ns Fas

-

Fasanenstr .

rg

Eichhorn-

8

9

Voßstr.

39

öferstr. Klingelh

3

tr.

be

Knesebeckstr. Ca rm ers tr.

rd

en

Meinekestr.

Ha

str.

tr.

U Ernst-Reuter-Platz

1

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 13 14 15

Fitness First For Ladies A1 Iberika Sprachschule A1 Fahrradstation A1 Replay Store A1 Monsoon Flagship A1 Planet Berlin A1 Mientus A1 Trendline B1 ELIXIA A2 Premium Health Club A1 Titus Zoopreme A1 Schuhtick A1 KaDeWe A1 Swatch im KaDeWe A1 Jopp Frauenfitness A1 YogazentrumAkazienhof B2 16 Fitness First A1 17 Mientus Flagship A1 18 Cosmoyoga Berlin A1 19 Carsten Klingbeil B2 20 idee. im Kant Center A1 21 Basic Bio-Supermarkt A2 22 Maaßen Zehn B1 23 GRAVIS A1 24 Market A1 25 Bodystreet Kurfürstendamm A1 26 Bodystreet Kantstraße A1 27 Strawberry A2 28 Swatch Store A1 29 Haarwerkstatt A1 30 Aveda Salon & Spa A1 31 Energie Store A1 32 B52 Tattoo+Piercing B2 33 Kopfsache B1 34 Market Clothes A1 35 Snika Sportschuhselektion B1 36 Salon Mario B1 37 Hypoxi Zentrum Wilmersdorf A2 38 Berolina Bowling Lounge B1 39 Look54 A1 40 Wilmersdorfer Arcaden A1

kiezgarten

Neu in City-West: der »1. Schöneberger K iezbiergarten« ist eröffnet! Hier gibt’s Sand, Riesenkuschelkissen, bequeme Liegestühle, feine Cocktails und Duschen (!). Am Nollendorfplatz hat eine niedlich-schicke Strandbar ohne Strand eröffnet. Dafür aber u. a. mit »Gay BBQ« (Mi ab 18 Uhr), funky Musik und Happy Hour. Und die schöne Schöneberger Tradition, Frühstück bis 15 Uhr zu servieren, wird ebenso wie die Business-Lunch Variante ab 12 Uhr angeboten. Kleiststraße 1, täglich geöffnet

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 21 22 23 24 25 26

Discothek Sound A1 Konzertsaal der UDK A1 Cafe Hardenberg A1 Kuchi A1 Abraxas A1 A-Trane A1 Kant Cafe A1 Cafe Savigny A1 BOND A1 Hefner A1 Anda Lucía Tapasbar A1 Stilwerk A1 Paris Bar A1 Schwarzes Cafe A1 Club Cascade A1 Quasimodo A1 Theater des Westens A1 Cafe Einstein B1 PanAm Lounge B1 Vapiano A1 Far Out / Maxxim A1 Q-Dorf A1 Bar im Hotel Q A1 Schlüter 52 A1 Petrocelli A1 + A2 Goldrot A1 Café Aroma B2

27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52

Bar jeder Vernunft A1 Schaubühne A1 Universum Lounge A1 Tasty A1 Pasta Nova A1 Cyclo A1 Magnifica Lounge A2 Lang Nuong A2 Las Vegas A2 Juleps A1 Deutsche Oper Berlin A1 San Giorgio A1 Schleusenkrug A1 La Batea A1 Liquor Store A1 Tuffstein B2 Harry's New York Bar B1 Maxx Bar B1 MaultaschenManufaktur B1 Tim's Canadian Deli B1 Maigold B2 Kleine Philharmonie B1 Baccara Berlin A1 Goya B1 Café Berio B1 Lochner Restaurant B1

53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76

40 Seconds B1 Safe B1 Meistersaal B1 Hafen B1 Tom's Bar B1 Raststätte Gnadenbrot B1 Trompete B1 Bar am Lützowplatz B1 Kumpelnest 3000 B1 Connection B1 Tomasa A2 Havanna B1 Neues Ufer B2 Franken Grunewald Eis B1 Mutter B2 PlatzHirsch B2 Viktoriabar B1 Ex ’n’ Pop B2 Cafe M B2 Mister Hu B2 La Cocotte B2 Green Door B1 Nachtquartier A1 Hard Rock Cafe A1

GUIDE

Party & Musik, Bühne, Bars & Cafés, Restaurants

69


Shopping Bike Store Berlin

Gr. Fahrradladen Prenzl.Berg Inzahlungnahme, Finanzierung Versicherung, Leihräder, Gebrauchträder www.bike-store-berlin.de Schönhauser Allee 134, Prenzl.Berg Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-17 Uhr % 400 53 857 $§ Schönhauser Allee + Eberswalder Str. = M1

Shoppen und Ausgehen in

Prenzlauer Berg U

Gewinnspiel

Hu tr.

Ho ch st r.

Us ed

o

Vo lta s

ue r

M1 0

Be rna eS

tr.

tr. Tors

optiker

a rk

GUIDE

brillen in berlin

scharfes sehen und aussehen augenoptik im bötzowviertel www.augenoptik-in-berlin.de Mo-Fr 10-20, Sa 10-16 Uhr Bötzowstraße 27, Prenzlauer Berg % 49 78 03 21 = M4 M10

wellness

dummy

Stiefelkombinat-Berlin

Vintage Mode www.stiefelkombinat.de Eberswalder Str. 21-22, Prenzl.Berg Mo-Do 10-22.00; Fr-Sa 10-24 Uhr Alle verkaufsoff. Sonntage 13-20 Uhr % 51 05 12 34 § Eberswalder Str. = M10

Möbelkombinat-Berlin Retro Einrichtungen Wolliner Str. 18-19, Mitte § Bernauer Str. = M10

70

optiking

dummy

zwischenlager outlet

40-70 Prozent RABATT Prenzlauer Allee 213, Prenzlauer Berg % 0152 / 258 177 44 Mo-Fr 12-20 Uhr, Sa + verk.offene So 12-18 Uhr = M10 M2 $ Prenzlauer Allee

scratch’n cut

jeder Haarschnitt 12 Euro jede Färbung ab 12 Euro Mo-Fr 10.30-20 Uhr, Sa 10.30-19 Uhr Gleimstraße 21, Prenzlauer Berg % 44 04 46 73 §$ Schönhauser Allee = M1

hypoxi zentrum Prenzlauer Berg

www.berlin-hypoxi.de Marienburger Str. 3, Prz.Berg % 470 064 77 Mo-Fr 7-21, Sa 8-15 Uhr § Senefelder Platz = M2 M4 M10

B

❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

R

tr. igs

www.hoolywood.de Schönhauser Allee 43, Prenzl.Berg Mo-Fr 11-20, Sa 10-20 Uhr % 44 04 45 17 = M1 M10 SEV § Eberswalder Str.

www.prenzlbergerfriseure.de Herrenschnitt 8,Damenschnitt/Färben ab 20,Spezial Echthaarverlängerung und -verdichtung von great lengths Mo., Mi., Fr. 09-19 Uhr Di.+Do. 09-20, Sa. 09-14 Uhr Stubbenkammerstraße 4, Pr.Berg % 76 23 22 46 $ Prenzlauer Allee = M2

❥ Singles bekennen Farbe

r.

n Vetera

. str

rs Bo

hoolywood

prenzl’berger friseure

A

n rte

dummy

gst

tr.

wohnen

kst Tiec

tr.

Ga

M6 sees s au Ch

Fr

Hochstr.

tr.

ch

rs

Hannove

ke rs

Ber

Nordbahnho hnh nhof

www.exil-wohnmagazin.de Prenzlauer Allee 250/Ecke Saarbrücker Straße, Prenzlauer Berg % 44 35 09 30 = M2 M8 & TXL 200 240

Snow-, Surf- und Wakeboardshop Verleih, Verkauf, Boards, Outerwear, Streetwear + Shoes Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr Marienburger Str. 18/19 Prenzl.Berg % 44 355 900 $ Prenzlauer Allee/Greifswalder Str. = M2, M4, M10

Ber Ac

vor dem Bildschirm und der Gewinner aus S M8 der Show erhalten jeweils zwei Around the U tr. s Str. World Tickets im WertZZinnowitzer von 5.600St Euro plus str. l enge hle alid 1.000 Euro Taschengeld. v Sc n I r. str.

r.

r. St

exil in der backfabrik

WhiteWater Berlin

r St

er

e und als Str

z elit Str

r. r St me

ns rt e Ga

Putlitzbrücke

Föh rer S

str.

U 8 M estr. 6 M usse a Ch

Stromstr.

ta Vol

S Schwartzkopfst r r.

str.

Friseure

L

r. nst n ne Bru

r. st en es Li

l ee -Al

. str

tr. gs in er h Sc Ac ke rst r.

r eye v-M sta Gu

n

tr.

tr. rS se us

en s

tt Wa

Reinickendorfer nickendorf ndo dor Str. St r

r. nst nne Bru

U

tb Pu

Hu ss it

. str ten ssi Hu

Fe

S Humboldthain

tr. ns

We W edding ddi ding r. st nn

ies en st r.

Gesundbrunne G brun

mbol

ha dt in

U

tstr .

S

str. ide He

o ßhl P

Str.

Bandelstr.

Skate Snow Concrete Style Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr Prenzlauer Allee 208, Prenzl. Berg % 44 11 111 = M2 M10, § Eberswalder Str. $ Prenzlauer Allee

Wilsnacker

COOL-HOUSE-BOARDING.de

Lübecker Str.

int. Schmuck, Piercing & Salsa >Schönhauser Allee 104 Prenzlauer Berg % 315 691 58 Mo-Sa 12-20 Uhr §$ Schönhauser Allee = M1 M13

. Str

conexion II

r rte Leh

int. Schmuck, Piercing & Salsa www.conexion-berlin.de >Schönhauser Allee 54 Prenzlauer Berg % 221 987 06 Mo-Sa 12-20 Uhr § Eberswalder Str. = M1

Ger ich

rte Ga

conexion I

W

Str. eler Teg

tr. oas Sam

Ob direkt im Studio oder zu Hause am Rechner, die Show macht Jungs zu ultimativen Flirtmaschinen. tstr. Trif Hier lernen sie U auf jedes Amrumerstr ume umers er r. Detail zu noch so kleine tr. tr. a rs Lyn achten, denn Frauen lieN or ben es, wenn man(n) ihnen duf er N o r d ufe r die volle Aufmerksamkeit r Ufe F r ie e s h-K ra u schenkt.dricDer Moderator Westhafen fordert die Spieler in vier U We Challenges auf, hellwach zu sein und sich Details strr. Quitzow zu merken. eDabei wird er nstr. pha t S von den attraktiven AXE Show Girls tatkräftig untertr. Birkenst irkenstr rk Wach r. UMach pps Kru Birk Wenn . am Ende der Show alle Frastützt. ens tr tr. S r ge gen richtig er beantwortet wurden, gibt es leb - Sc er P itz Gewinner einen großen Hauptgewinn: Der

S

i Sw

Die »AXE Mach Wach Show«: interaktiv, live und neu auf www.axe.de

Vintage Brillen der 60er bis 90er Alle verkaufsoffenen So 13-18 Uhr www.optiking.de Eberswalder Straße 34 Prenzlauer Berg % 47 37 24 88 Mo-Sa 12-20 Uhr § Eberswalder Straße

Verantwortlich ➜ Jens Pade, Tel.: 290 21-45 009, jens.pade@zitty.de

ienL in

str.


63

est r.

str .

Ro elc ke -

eif 4

tr. rS

tr.

Gr

Ha nn s-

Ma nn -S

er St r.

An to n

E

S

-

hn

-

Sa efk Volkspark ow Anton SaefkowowwPlatz St r. Sc he hr -S tr.

-

Ot to

ns -

Ha

Kn ip ro de st r.

r.

drichsh

st r.

de

ro

2

ip

Da nz ige r

Kn

Bö t

zo ws

tr.

M

e ald sw

Sto rko we r

S

St r.

Am Frie

1

str.

Th om as-

wa ld

Gr 4 eif s

Jo

Be ha im

sick Frie

str .

Ho sem an n

-

M

str .

a-K ayStr .

El l

St r.

Gr eif sw ald er

uer All ee

Str .

Pa Lis ste e ur str 56 lot . Hu 32 te-H fel Ni er ed an rm er ds an kir tr. nch St ne r. rst r. st

str .

22

rS tr.

w-

rge

zo

bu

4

rie n

Im 7 ma nu elk irc 51 hst r. He inr ich -Ro 52 lle r-S tr.

nzl a

Go eth est r.

Prenz lt s tr.

-

str .

str . str . Str .

M1 0

M

8

str .

Greifswalder Str.

ErnstThälma nnPark

str.

Str euLeh der

Str .

Sc hie rit z-

-

r

Bö t

e r Al lee Ma

Wi ns

Ryk e-

27

ee str .

seStr .

st r .

str .

S

Pre n z la u 6

Gu bit z-

M2

ee

Pren zlau e

str.

r Al l

st r .

str .

Du nck er-

Sene felde r-

str.

s tr .

40

-

tr. Ch od Jab owiec lon k sk iCh rist ibu r ger 41

Wi ns-

bu rge r

lauer romenade P

St r.

er ng

Gu dv a

Sta St r.

str.

Sredzk istr 39 .

Die ste

Frö bel

M10

Prenzlauer Berg

Pr e

St raß -

Sc

Torstr.

57

42

16

St r.

Ko llw itz -

str .

n-

n-

Ch ris tin e

r.

er St Cho rin

58

r.

ert

ulGra s

s-

rbach Mirbach

le nk Ble

str.

54

r.

Torstr.

49

53

Str .

rüc ke r

55

St

63

Sa ar b

Str .

ene r Sc Str he . ren hlh be rgs eim tr. er

Gre ifen hag

Str .

er

Ly ch e

10 ac

17

13

61

Str.

er Wörth

S

St

Kü sel Gr str . 31 ell-

We in

han

r. St

9

Eri ch-

Prenzlauer Allee

65

Os ts

Str .

Str .

dnra

rstr. Acke

01 02 03 04

Fitness First A1 Jugendmode A1 Das Drehmoment A2 Club Sounds Records A2 05 Treibhaus A1 06 Cool-HouseBoarding A2 07 White Water Boardstore A2 08 HYPOXI Zentrum Prenzl. Berg A2 09 Iberika Sprachschule A2 10 Fahrradstation A2 11 Maaßen Zehn A1 12 UKO-Fashion A1 13 Goldhahn & Sampson A2 14 Bike Store Berlin A1 15 scratch 'n cut A1 16 Schumann's Company A2 17 Float Berlin A2 18 Jimmy's A2 19 Kauf Dich Glücklich A2 20 Aehrenkranz A1 21 Doppelleben A2 22 Stiefelkombinat-Berlin A2 23 Möbelkombinat A2 24 Hoolywood Gegenwear A2 25 Prenzl'berger Friseure A2 27 Zwischenlager A2 28 Meldestelle A2 29 conexion Berlin A1 30 optiKing A2 31 Bodystreet Prenzlauer Berg A1 32 Brillen in Berlin B2

ain

Mollstr.

Party & Musik, Bühne, Bars & Cafés, Restaurants 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25

Schall und Rauch A1 Duncker Klub A1 Greifbar A1 Stiller Don A1 Schwalbe A1 Marietta A1 Icon A1 Zum goldenen Hirschen A1 Intersoup A1 Wohnzimmer A1 Tres Tapas A2 Grand Hotel A2 Klub der Republik A2 August Fengler A2 Zu mir oder zu Dir A2 Schönwetter A2 Druide Bar AW2 Dazzle Danz Club A2 Rice Queen A2 Konnopkes Imbiss A2 Oki A2 Pizzeria Presento B2 Stadtbad Oderberger Straße A2 SchwarzSauer A2 Prater Restaurant A2

25 25 26 27 28 29 30

Hecht Club A2 Bastard im Prater 9 A2 Villa Rodizio A1 Tante Käthe A1 Deck 5 A1 Strap On A2 SODA Club/ Restaurant A2 31 Club 23 A2 32 Nbi A2 33 Alte Kantine A2 34 Palais A2 35 Kesselhaus A2 36 Maschinenhaus A2 37 Frannz A2 38 NOTIX A2 39 June Bar A2 40 Zum schmutzigen Hobby A2 41 Fluido A2 42 Café Liebling A2 43 Zander A2 44 Zentrale Randlage A2 45 Eingang 28 A2 46 8mm Bar A2 47 Pfefferberg/ Pfefferbank A2

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66

Salon Ost A2 I Due Forni A2 Fellas A1 Magnet Club A2 Knaack Klub A2 White Trash Fastfood A2 Last Cathedral A2 Roadrunners Club A2 A Cabana A2 Mädcheninternat A2 Steinhaus A2 Hazelwood A2 An einem Sonntag im August A2 Esquina A2 Frida Kahlo A1 Kookaburra A2 Art Pub Wallywoods A2 X-Bar A2 Rakete A2

❥ Singles bekennen Farbe GUIDE

str. B er g

tr.

Ros Rosenth

9

Pa

guide

Ko

tr.

59

4

M2

rS rin e Ch o lin

b

el rb

Eli sa

12

ks t 43 r. Sc hw ed Be ter 44 lfo rt Str 45 . Senefelderplatzer St r. M 47 U etz 64 er 46

h Fe S er

hauser Allee

48

tr.

Ka

23

11

a Kn

. Str

r.

66 38 30-37 i- str. dzk Sre

60

Str .

r. erst Krüg

2

8

Husemann

er

23

3

19

str.

er

nenst Vetera

sta nie na M lle 1 e

z elit Str

er S nau Ber

12

Danz iger

20 17

25 26 24

r.

str.

erb erg

18

M10

rst

str .

Le 10 tte um str er. 15

Knaack

a Str

U

Ku gle

20

ne r

l-

Pa pp e

M1Str. 0

22 18

Str.

v- La ngsta Gu Str eus tr. Leh der Str.

we g-

30 4 Eberswalder 14

r Str. alde w s r Ebe Od 21

6

r

all

11

5

de

ee

M1 Greifenh agen

Schönhaus er Allee

Sta r ga

Gneiststr. 62 Ra 29 13

16

29

lie ma nn -

Seelower Str.

str. tian Can

14

Str.

Wisbye r

We ine rtstr Wi . che rt3

Sch

Sonnenburge r Str.

tr.

tr. er S nd

5

Friedrich-Ludwig-JahnSportpark

50

B

. str Tal

ter S Ystad

tr.

ine

mü ne

yGaud

er lam Ank ethkir r.

15

tr. ngs

r. nst n ne Bru gst

Str.

str. 7 26

str. str

nensch e M13

Kugle rstr. Erich Rod enb erg-

2

Gleimstr. 1

Gleimstr.

Bernaue Ber er S e

tr.

29

Str.

ner

19

rs

Str.

Dänenstr. U 28 Schönhauser Allee 1 S hagen- er Str.

Kopen-

27

ll Wo

i Sw

tr. rS sse bu

tzi Lor

Schievelbei

Str.

rS edte Schw

brun brunnen

Paul-Robes on

Scho-

str.

öer Malm

Behmstr.

ATThule-

Bornholme r

Str.

M13

ss - tr. hn Platzz urgeer Plat so Hamburger Hambu Hamb b co Char Ja lot Pist ten oriu b urg sstr er . olf Ad

mann-

tr.. Bornholmer S Str.

graben

rger er

S

Eschen-

Ibsenstr.

❥ Berlins neue Dating-Plattform DATE.de ❥ Viele Funktionen: Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

71


030_16_17_GUIDE_Adressen.qxd

16.07.2010

16:07

Arena Club

en s s e r Ad

Am Flutgraben, Treptow § Schlesisches Tor $ Treptower Park & 265, N48

Arena Glashaus

Eichenstr. 4, Treptow % 533 20 30 § Schlesisches Tor $ Treptower Park & 265, N48

art.gerecht— berlin.acoustic.stage Jungstr. 14, F’hain % 47 01 91 41 § Samariterstr. = 21

PARTY & MUSIC 1A Lauschgift

Kleine Präsidentenstr. 3, Mitte % 66 76 67 27 $ Hackescher Markt = M2, M4, M5

Astra Kulturhaus

Revaler Str. 99, F’hain % 69 56 68 40 § $ Warschauer Str.

Astro-Bar

Simon-Dach-Str. 40, F’hain § Frankfurter Tor = M10, M13, 21

Atelierhaus79

Wilhelminenhofstr. 83-85, Oberschönew. $ S-Bhf Schöneweide = M17, 37, 63, 67 Haltepunkt: Wilhelminenhofstr./Edisonstr.

A-Trane

40seconds

Potsdamer Str. 58, Schöneb. % 89 06 42-0 § Kurfürstenstr. & M29, M48

7 Stufen

Großbeerenstr. 32, Kreuzb. % 53 09 40 72 § Mehringdamm & M19

-able Kulturverein Hobrechtstr. 28, Neuk. § Schönleinstr.

About:Blank

Markgrafendamm 24 c, Ecke Ostkreuz, F’hain $ Ostkreuz

Adagio

im Theater am Potsdamer Platz, Marlene-Dietrich-Pl. 1, Tierg. % 259 29 550 § $ Potsdamer Pl. & M41

Admiralspalast

Friedrichstr. 101-102, Mitte % 47 99 74 99 § $ Friedrichstr. & N5, N6

Al Hamra

Raumerstr. 16, Prenzlb. % 42 85 00 95 § Eberswalder Str. = M10, 12

Alte Kantine

in der KulturBrauerei, Knaackstr. 97, Ecke Danziger Str., Prenzlb. % 4 43 15-0 § Eberswalder Str. & N2 = M1, M10, 12

Amaranthas Salon / Studio Klara Li Oderberger Str. 12, VH Hochparterre, Prenzlb. % 44 73 12 94 § Eberswalder Str. & N2 = M1, 12

Amber Suite im Ullsteinhaus

Mariendorfer Damm 1-3, am U-Bhf. Ullsteinstr., Tempelh. % 74 07 06 09 § Ullsteinstr.

GUIDE

Amphitheater

Monbijoupark, Eingang Monbijoustr., Mitte % 2 888 66 999 $ Oranienburger Str., Hackescher Markt = M1, M2, M6

Ankerklause

Maybachufer 1, Ecke Kottbusser Brücke, Neuk. % 693 56 49 § Kottbusser Tor & N8

Arcanoa

Bar, Am Tempelhofer Berg 8, Kreuzb. % 691 25 64 § Platz d. Luftbrücke

❥ Singles bekennen Farbe

72

Bleibtreustr. 1, Ecke Pestalozzistr., Charlottb. % 313 25 50 § Wilmersdorfer Str. $ Savignypl. & N49

August Fengler

Lychener Str. 11, Prenzlb. % 44 35 66 40 § Eberswalder Str. = M10, 12

Badenscher Hof Jazzclub Badensche Str. 29, Wilmersd. % 861 00 80 § Berliner Str., Blissestr.

Badeschiff

Eichenstr. 4, Treptow % 533 20 30 § Schlesisches Tor $ Treptower Park & 265, N48

Ballhaus Berlin

Chausseestr. 102, Mitte % 282 75 75 § Naturkundemuseum & N6 = M6, M8

Ballsaal Maxixe

Obentrautstr. 60-62, Kreuzb. % 7870 7870 § Möckernbrücke & N6, N19, N84

Bang Bang Club

Neue Promenade 10, Mitte % 01 76 40 18 57 04 $ Hackescher Markt = M2, M4, M5

Bar 11

Raucherkneipe, Wiener Str. 21, Kreuzb. % 0177-50 51 325 § Görlitzer Bhf. & M29, N29, N44

Bar Central

Schönhauser Allee 155, Prenzlb. § Eberswalder Str. & N2

bar25

Holzmarktstr. 25, F’hain § Jannowitzbrücke $ Ostbhf., Jannowitzbrücke

Seite 72

Biesdorfer Parkbühne

Nordpromenade 5, Biesd. % 998 74 81 § Elsterwerdaer Pl. $ Biesdorf

BKA

Mehringdamm 34, Kreuzb. % 20 22 007 § Mehringdamm & M19, N4, N6, N19, N84

Bohannon

Dircksenstr. 40, Mitte § Alexander Pl. $ Alexander Pl., Hackescher Markt & N5, N6, N8 = N54, N92

Botanischer Garten Berlin

Königin-Luise-Pl., Neues Glashaus: Königin-Luise-Str. 6-8, Dahlem % 83 85 01 00 § Dahlem-Dorf & 101, X83

breiPott

Sonntagsstr. 30, F’hain $ Ostkreuz = M13

Britzer Garten

Sangerhauser Weg 1, Eingänge: Mohriner Allee, Buckower Damm, Tauernallee, Massiner Weg, Britz % 700 90 60 § Alt-Mariendorf & 179

Britzer Mühle

Buckower Damm 130, Buckow % 604 20 57 § Britz-Süd & M44

Bull-Berlin

Kleiststraße 35, Schöneb. § Nollendorfpl.

BundesPresseStrand

zwischen Reichstag und Kronprinzenbrücke, Kapelle-Ufer 1, Mitte $ Hauptbahnhof

Café Courage

Saarbrücker Str. 17, Prenzlb. % 41 71 68 59 § Senefelderpl. & N2 = M2

Café Karvana

Gabriel-Max-Str. 4, F’hain % 0178-343 32 56 = M13

Café Lyrik

Kollwitzstr. 97, Prenzlb. % 44 31 71 91 § Eberswalder Str. & N2 = M2, M10

Cafe Tasso

Frankfurter Allee 11, F’hain % 48 62 47 08 § Frankfurter Tor

Café Zapata

im Tacheles, Oranienburger Str. 5456, Mitte % 281 61 09 § Oranienburger Tor $ Oranienburger Str. = M1, M6

Cake Club

Oranienstr. 31, Kreuzb. § Kottbusser Tor & M29, N8, N29

Calabash Club

ehem. Fire Club, Veteranenstr. 21, Mitte § Rosenthaler Pl. = M1, M8

Club Josef

in der Maria am Ostbahnhof, An der Schillingbrücke, separater Eingang an der Ufer-Seite, F’hain $ Ostbhf. & 140, 147

Club Laguna

Friedrich-Ebert-Str. 34, % 0331-20 05 65 00

Comet Club

Falckensteinstr. 47, Kreuzb. % 44 00 81 40 § Schlesisches Tor & N65

Espressobar Lalü

Wilhelminenhofstr. 53, Oberschönew. % 80 61 92 93

Fabisch

Rosenthaler Str. 1, Mitte % 28 39 14 33 § Rosenthaler Pl. $ Hackescher Markt & N8 = M1

fabrik Potsdam

Cortina Bob

Theater für Zeitgenössischen Tanz & Neue Musik, Schiffbauergasse 10, % 0331-280 03 14 $ Babelsberg

Cosmopolitan Club Berlin

im S-Bhf. Humboldthain, Hochstr. 46, Wedd.

Wiener Str. 34, Kreuzb. § Schlesisches Tor

Fate Club

Meinekestr. 20, Wilmersd. § Kurfürstendamm & M19, M29

Festsaal Kreuzberg

Cotton Club Berlin

Carmerstr. 2, Charlottb. % 36 44 15 44 § Ernst-Reuter-Pl. $ Savignypl.

Dante

Skalitzer Str. 130, Kreuzb. % 61 65 60 03 § Kottbusser Tor & N29

Flughafen Tempelhof

Columbiadamm 2-6, Tempelh. § Platz d. Luftbrücke & N6, 104

Am Zwirngraben 8-10, Mitte % 24 72 74 01 $ Hackescher Markt & N2 = M2, M4, M5

Forum Steglitz

Danziger Str. 1, Ecke Pappelallee, Prenzlb. § Eberswalder Str. & N2 = M2, M10

in der KulturBrauerei, Schönhauser Allee 36, Ecke Sredzkistr., Prenzlb. % 726 27 93 33 § Eberswalder Str. & N2

Dazzle Danzclub

Schlossstr. 1, Stegl. § Walther-Schreiber-Pl. $ Feuerbachstr.

frannz

❥ Singles bekennen Farbe ❥ Berlins neue Dating-Plattform ❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de Delicious Doughnuts

Freilichtbühne Zitadelle

Rosenthaler Str. 9, Mitte % 280 992 74 § Rosenthaler Pl. $ Hackescher Markt & N8 = M1

Am Juliusturm, Spand. % 333 40 22 § Zitadelle & X33

Warschauer Pl. 18, F’hain % 296 08 00 § $ Warschauer Str. & N29

im Kurpark Friedrichshagen, am SBhf., Am Kurpark 28, Friedrichsh. % 645 55 13

Die Busche (Haus B)

Diekmanns Austernbar Europapl. 1, Tierg. % 20 91 19 29

Discothek Halli Galli

in der Nordmeile, Oraniendamm 610, Hermsd. $ Waidmannslust

Dock 11

Kastanienallee 79, Prenzlb. % 448 12 22 § Eberswalder Str., Rosenthaler Pl. & N2 = M1 12

Dragon-Room des KitKatClub

Köpenicker Str. 76, Mitte § Heinrich-Heine-Str. & N8

Freiluftkino Friedrichshagen

Freizeitforum Marzahn

Marzahner Promenade 55, Marzahn % 542 70 91 $ Raoul-Wallenberg-Str. = M6, 16

Galerie & Café

Firlstr. 38, Oberschönew.

Galerie 15

Griechische Allee 15, Oberschönew. % 53 01 19 07 = M17, 21, 27

Galerie Rehberg

Plönzeile 44, Oberschönew. = 27, 63, 67

Gemeinschaftshaus Lichtenrade

Bassy Cowboy Club

canteatro

Duncker

Lichtenrader Damm 198-212, Ecke Barnetstr., Buckow & 172, M 76

Begine

Cassiopeia

E4 im Blue Man Group Theater

in The Circus - Hostel, Weinbergsweg 1a, Mitte % 28 39 14 33 § Rosenthaler Pl. = M1

Edelweiss

Dudenstr. 48-64, Kreuzb. % 785 24 53 § Platz d. Luftbrücke & 104

ehem. PfefferBank, Schönhauser Allee 176a, Prenzlb. § Senefelderpl. & N2

Treffpunkt und Kultur für Frauen e.V., Potsdamer Str. 139, Schöneb. % 215 14 14 § Bülowstr. & M19, M48, 187

Belle Etage am Lietzensee

Lietzenseeufer 10, Charlottb. % 0173-601 94 32 $ Messe Nord & X31, M49

Berghain

Am Wriezener Bahnhof, F’hain § Weberwiese $ Ostbhf.

Berlin Story Salon

Unter den Linden 26, Ecke Friedrichstr., Mitte % 479 974 26 § Friedrichstr., Französische Str. $ Unter den Linden & 100

b-flat

Rosenthaler Str. 13, Mitte % 283 31 23 § Weinmeisterstr. $ Hackescher Markt & N8 = M1

Wiesenweg 5-9, Lichtenb. % 20 06 69 98 § Frankfurter Allee $ Ostkreuz Revaler Str. 99, F’hain § $ Warschauer Str. = M10, M13

C-Club

Columbiadamm 9-11, Tempelh. % 698 09 80 § Platz d. Luftbrücke & N4, N6, 104

Centrum

ehem. Sternradio, Alexanderstr. 7, Mitte § $ Alexanderpl.

Chesters Music Inn

Glogauer Str. 2, Kreuzb. % 81 89 82 90 & M29

Dunckerstr. 64, Prenzlb. % 445 95 09 $ Prenzlauer Allee

am Potsdamer Pl., Eichhornstr. 4, Tierg. § $ Potsdamer Pl. & M41 Görlitzer Str. 1-3, Haus 2, Kreuzb. § Görlitzer Bhf.

Eierschale Dahlem

Podbielskiallee 50, Dahlem % 83 228 387 § Podbielskiallee

Eierschale Zenner

Alt-Treptow 14-17, Treptow % 533 73 70 $ Treptower Park & 166, 265, 365

Grüner Salon

in der Volksbühne, Rosa-LuxemburgPl., Mitte % 688 33 23 90 § Rosa-Luxemburg-Pl. & N2, N54

Hafenbar

Chausseestr. 20, Ecke Zinnowitzer, Mitte § Naturkundemuseum & N6 = M6, M8

Rosenthaler Str. 39, HH, Mitte § Weinmeisterstr. $ Hackescher Markt & N8 = M1

Dircksenstr. 99/100, Mitte % 41 93 53 33 § $ Alexanderpl.

Englischer Garten

Club Culture Houze

Eschschloraque Rümschrümp

Görlitzer Str. 71, Kreuzb. % 61 70 96 69 § Schlesisches Tor & N44, N65

Golgatha

Altonaer Str. 2-2a, Tierg. § Hansapl.

Clärchens Ballhaus

Auguststr. 24, Mitte § Oranienburger Tor $ Oranienburger Str.

Goldmans Bar

Halford


Haus der Kulturen der Welt

John-Foster-Dulles-Allee 10, Tierg. % 39 78 70 $ Bellevue & 100

Haus der Sinne

Compagnie des Artistes et Fous, Ystader Str. 10, Prenzlb. % 44 04 91 55 § $ Schönhauser Allee

Heimathafen Neukölln

Karl-Marx-Str. 141, Neuk. % 230 99 30 § Karl-Marx-Str. & 104, N19

Hoppetosse

16.07.2010

16:08

Kilkenny Irish Pub

Am Zwirngraben 17-20, Mitte % 283 200 84 $ Hackescher Markt & N2 = M2, M4, M5

KingKongKlub

Brunnenstr. 173, Mitte % 28 59 85 38 § Rosenthaler Pl. & N8 = M8, 12

Kino & Café am Ufer

Uferstr. 12, Wedd. % 46 50 71 39 § Nauener Pl., Pankstr. $ Humboldthain & M27

KitKatClub

Dampfer hinter der Arena, Eichenstr. 4, Treptow % 533 7333 § Schlesisches Tor $ Treptower Park & 265, N48

im Sage Club, Brückenstr. 1, Ecke Köpenicker Str., Mitte § Heinrich-Heine-Str. & N8

Hotel Bogota

Spreewaldpl. 8, Kreuzb. § Görlitzer Bhf.

Schlüterstr. 45, Charlottb. % 881 50 01 § Wilmersdorfer Str., Uhlandstr. $ Savignypl.

Huxleys Neue Welt

Hasenheide 107-108, Neuk. § Hermannpl. & M41, N8

Icon

Eing. bei iat Service, Cantianstr. 15, Prenzlb. % 322970520 § Eberswalder Str. & N2, N52 = M1

Industriesalon Schöneweide

Reinbeckstr. 9-10, Oberschönew. % 53 01 24 30

International

Kleine Reise

Kleine Weltlaterne

Nestorstr. 22, Wilmersd. % 892 65 85 § Adenauerpl. & 210

Kleist’1

Temporärer Kunstraum, Kleiststr. 1, Schöneb. § Nollendorfpl.

Klub der Republik Pappelallee 81, Prenzlb. § Eberswalder Str. = M10, 12

Knaack

Greifswalder Str. 224, Prenzlb. % 442 70 60 § Rosa-Luxemburg-Pl. = M4, N54

Konrad Tönz

Karl-Marx-Allee 33, Ecke Schillingstr., Mitte % 24 75 60 11 § Schillingstr. & N5

Bar, Falckensteinstr. 30, Kreuzb. % 612 32 52 § Schlesisches Tor & N65

Irish Pub

im Europacenter, Tauentzien 10, Charlottb. § Kurfürstendamm $ Zoolog. Garten

Jägerklause

Grünberger Str. 1, F’hain % 017 84 17 94 26 § Frankfurter Tor & 240 = M 10

Körnerpark

Schierker Str. 8, Neuk. § $ Neukölln

La vie en rose

im Flughafen Tempelhof, Platz der Luftbrücke, Tempelh. % 69 51 30 00 § Platz d. Luftbrücke & 104, N6

Lagari

Pflügerstr. 19, Neuk. % 35 12 87 31 § Hermannpl. & M29, 171, 194

Jail Bar

Ohlauer Str. 3, Kreuzb. % 61 28 73 10 § Görlitzer Bhf. & M29

Laika

Jüdisches Museum

Lindenstr. 9-14, Kreuzb. % 25 99 33 00 § Hallesches Tor, Kochstr.

Junction Bar

Gneisenaustr. 18, Kreuzb. % 694 66 02 § Gneisenaustr. & N4, N19, 140

JWD

Emser Str. 131, Neuk. § $ Hermannstr. & 171, 246, 277, N79

Last Cathedral

Schönhauser Allee 5, Mitte % 48 49 37 61 § Rosa-Luxemburg-Pl. & N2 = M8

Lido

Cuvrystr. 7, Kreuzb. % 69 56 68 40 § Schlesisches Tor & 265

Eiswerderstr. 22, Spand. % 335 60 00 & 136, 236

Seite 73

Lindenpark Potsdam

Mokum

Little Stage

Monster Ronson’s Ichiban Karaoke

Stahnsdorfer Str. 76, Babelsberg % 0331-747 97-0 $ Griebnitzsee Jonasstr. 1, Neuk. % 92 25 38 43 § $ Neukölln

Lohmühle Berlin

Wagenburg, Lohmühlenstr. 17, Treptow % 0177-288 82 30 & 194

Warschauer Str. 34, F’hain % 89 75 13 27 § $ Warschauer Str.

Mrs. Lovell

Gneisenaustr. 53a, Kreuzb. % 61 62 79 00 § Südstern & 140

hier gibt es Die tickets für berlin und das [030] Magazin RAW-Tempel

Madame Claude

Regenbogen Kino

Revaler Str. 99, F’hain % 292 46 95 § $ Warschauer Str. = M10, M13

RAW-Gelände, Revaler Str. 99, Tor 3, F’hain § $ Warschauer Str. = M10, M13

Lausitzer Str. 22, HH, Kreuzb. % 611 98 75 § Görlitzer Bhf. & M29

Bar, Lübbener Str. 19, Skalitzer Str./Ecke Wrangelstr., Kreuzb. § Schlesisches Tor

Rickenbacker’s

Magnet Club

Falckensteinstr. 48, Kreuzb. % 44 00 81 40 § Schlesisches Tor & N65

Malzfabrik

Bessemerstr. 2-14, Tempelh. % 71 09 30 45 $ Südkreuz & M46

Maria am Ostbahnhof An der Schillingbrücke, F’hain % 21 23 81 90 $ Ostbhf. & 140, 147

Maschinenhaus der Kulturbrauerei

Knaackstr. 97, Ecke Danziger Str., Prenzlb. % 4 43 15-0 § Eberswalder Str. & N2 = M1, M10, 12

Matrix

Warschauer Pl. 18, F’hain % 29 36 99-90 § $ Warschauer Str. & N29

Mausefalle / Nightlife

in den Borsighallen, Am Borsigturm 2, Tegel % 43 09 48 73 § Borsigwerke & 133

Maxxim Berlin

Joachimstaler Str. 15, 1. OG, Charlottb. § Kurfürstendamm $ Zoolog. Garten

M-BIA Berlin

Dircksenstr. 123, Ecke KarlLiebknecht-Str., Mitte § $ Alexanderpl. & N5, N8 = N54, N92

Narva-Lounge

Warschauer-Platz 18, Fhain % 29 36 99-918 $§ Warschauer Str. & N29

Naturpark Schöneberger Südgelände Prellerweg 47-49, am S-Bhf. Priesterweg, Friedenau $ Priesterweg & 170, M76

nbi

Schönhauser Allee 36, Prenzlb. % 67 30 44 57 § Eberswalder Str. & N2

Nocti Vagus Dunkelrestaurant

Kantine am Berghain Rüdersdorfer Str. 70, F’hain § Weberwiese $ Ostbhf.

Kesselhaus

in der KulturBrauerei, Knaackstr. 97, Ecke Danziger Str., Prenzlb. % 44 31 51 51 § Eberswalder Str. & N2 = M1, M10, 12 Köpenicker Str. 48/49, Mitte § Heinrich-Heine-Str. & 265

❥ Berlins neue Dating-Plattform DATE.de ❥ Viele Funktionen: Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

Mühlenstr. 30, Ecke Florastr., Pankow § $ Pankow & M27

Rosi’s

Revaler Str. 29, F’hain § $ Warschauer Str. = M13

Roter Salon

in der Volksbühne, Rosa-LuxemburgPl., Mitte % 41 71 75 12 § Rosa-Luxemburg-Pl. & N2, N54

Fontanestr. 12A, Wilmersd. $ Grunewald

Sage Club

Odd Fellow-Haus Panda

Nicht nur Russisches Theater, KulturBrauerei / Alte Schlosserei, Knaackstr. 97, Prenzlb. % 441 39 01 § Eberswalder Str. & N2 = M1, M10, 12

Am Monbijoupark, S-Bahnbögen 157/158, Mitte $ Hackescher Markt Brückenstr. 1, Ecke Köpenicker Str., Mitte % 278 98 30 § Heinrich-Heine-Str. & N8

Sage Restaurant

Passionskirche

Köpenicker Str. 18-20, Kreuzb. % 755 49 40 71 § Görlitzer Bhf., Schlesisches Tor & 140, 147

Pavillon im Volkspark Friedrichshain

Salzufer 20, Charlottb. % 0170-283 35 04 § Ernst-Reuter-Pl. & 245, 101

Marheinekepl. 1-2, Kreuzb. % 69 40 12 41 § Gneisenaustr.

Salz Club

Friedenstr., Ecke Platz der Vereinten Nationen, F’hain § Strausberger Pl. & N5 = M5, M6, M8

Sanatorium 23

Plan B

❥ Singles bekennen Farbe

Rockbar Pankow— GESCHLOSSEN!

Ruderclub Mitte

Schönhauser Allee 176, Prenzlb. % 44 38 33 42 § Senefelderpl. & N2

Torstr. 60, Mitte % 28 04 64 95 § Rosa-Luxemburg-Pl., Rosenthaler Pl. & N8 = M2, M8

Music-Inn & Cavern Club, Bundesallee 194 b, Wilmersd. % 81 89 82 90 § Güntzelstr.

in der backfabrik.de, Saarbrücker Str. 36-38, Prenzlb. % 74 74 91 23 § Senefelderpl. & N2 = M2

Pfefferberg

Kaffee Burger

Johannisstr. 2, hinter Friedrichstadtpalast, Mitte % 59 00 43 40 § Oranienburger Tor $ Oranienburger Str. & N6

»Kollwitz 66«Theaterkasse

M.I.K.Z.—Multifunktionales Internationales Kulturzentrum

Pettenkoferstr. 17 a, F’hain % 42 08 93 00 § $ Frankfurter Allee

Kalkscheune

Schnellerstraße 21, EKZ Schöneweide 12439 Berlin Mo-Sa: 10-20 Uhr

Tiergartenstr. 1, Eing. Ben-GurionStr., Tierg. % 25 48 11 78 § $ Potsdamer Pl. & 200

Löwenpalais Grunewald

MusikinstrumentenMuseum

Koenigsallee 30/32, Grunew. % 825 76 85 $ Grunewald, Halensee & M19

Holiday Land TC Travel Berlin GmbH

Adalbertstr. 4, Kreuzb. § Kottbusser Tor & 140

multi_layer_laden

Karl-Liebknecht-Str. 11, Mitte § $ Alexanderpl. = M4, M5, M6

Theaterkassen

Herr Matthias Liebe Kollwitzstraße 66 10435 Berlin Mo-Fr: 7-22 Uhr, Sa-So: 8-22 Uhr www.kollwitz66.de

Loreley

K 17

Kiki Blofeld Club

Danziger Str. 56, Ecke Kollwitzstr., Prenzlb. § Eberswalder Str. & N2 = M2, M10

Wilhelmstr. 144, Spand. & 134, 135

Postbahnhof

Str. der Pariser Kommune 3-7, F’hain $ Ostbhf.

PrivatClub

im Keller des Weltrestaurants Markthalle, Pücklerstr. 34, Kreuzb. % 611 33 02 § Görlitzer Bhf. & 140, N29

Q*dorf

Metropol-Passage, Joachimstaler Str. 15, Charlottb. % 883 66 66 § Kurfürstendamm $ Zoolog. Garten

Radialsystem V

Holzmarktstr. 33, F’hain % 288 788 588 $ Ostbhf.

Bar, Frankfurter Allee 23, F’hain % 42 02 11 93 § Frankfurter Tor & N5

Schabernack

in den Spreehöfen, Wilhelminenhofstr. 89a, Oberschönew. $ Schöneweide = 27, 63, 67

Schloss Biesdorf Alt-Biesdorf 55, Biesd. % 514 37 36 $ Biesdorf

GUIDE

030_16_17_GUIDE_Adressen.qxd

Schlot

Edisonhöfe, Chausseestr. 18, Eingang: Schlegelstr. 26, Mitte % 448 21 60 § Naturkundemuseum & N6 = M6, M8

Schokoladen Mitte Ackerstr. 169-170, Mitte % 282 65 27 § Rosenthaler Pl. = M8, 12

Schönhauser Allee Arcaden

Schönhauser Allee 80, Prenzlb. § $ Schönhauser Allee = M1

73


030_16_17_GUIDE_Adressen.qxd

SchwuZ

Schwulenzentrum, Mehringdamm 61, Kreuzb. % 629 08 80 § Platz d. Luftbrücke, Mehringdamm & M19, N4, N6, N19, N84

Session Café

Veteranenstr. 21, Mitte § Rosenthaler Pl. = M1, M8

Sheriff Teddy Bar

Weserstr. 25, Ecke Boxhagener Str., F’hain § Samariterstr.

Shrine

Revaler Str. 99, HH, F’hain § $ Warschauer Str. = M10, M13

Silver Wings Club

Columbiadamm 8, Tempelh. % 695 092 11 § Platz d. Luftbrücke & N4, N6, 104

Slaughterhouse Lehrter Str. 35, Tierg. % 397 50 56 $ Hauptbhf. & 123

SO 36

Oranienstr. 190, Kreuzb. % 614 01 306 § Görlitzer Bahnhof & M29, N8, N29

19.07.2010

11:16

St. Marien am Behnitz

Behnitz 9, Spand. % 0172-380 70 10 § Altstadt Spandau

Stadtbad Steglitz

Bergstr. 90, Stegl. % 79 74 80 28 § Schlossstr. $ Rathaus Steglitz & M82

Steinhaus

Straßburger Str. 55, Prenzlb. % 441 82 21 § R.-Luxemburg-Pl. & N2, N52

Stereo 33

Krossener Str. 24, F’hain $ Ostkreuz = M13

Stern und Kreisschiffahrt

im Tacheles, Oranienburger Str. 54, Mitte § Oranienburger Tor $ Oranienburger Str. = M1, M6

Suicide Circus

Warschauereck, Revaler Str. 99, Tor 1, F’hain § $ Warschauer Str. = M10, M13

Surprise Club

Potsdamer Str. 84, Ecke Lützowstr., Schöneb. % 0172-383 06 53 § Kurfürstenstr. & M48

Taborkirche Wilhelmshagen

Solar Berlin

Stresemannstr. 76, Kreuzb. % 0163-765 27 00 $ Anhalter Bhf. & M41

Sophienclub

Sophienstr. 6, Mitte § Weinmeisterstr. $ Hackescher Markt & N5, N6

Soulcat Music-Club

Reichenberger Str. 73, Kreuzb. § Görlitzer Bhf. & M29

Soziokulturelles Zentrum Kiezspinne FAS e.V., Schulze-Boysen-Str. 38, Lichtenb. % 55 48 96 35 § $ Frankfurter Allee

Spielraum Club

Wiesenweg 5-9, Lichtenb. § Frankfurter Allee $ Ostkreuz

Schönblicker Str., Wilhelmsh. % 648 91 28 $ Wilhelmshagen

Tacheles

e.V., Kunst- u. Kulturzentrum, Oranienburger Str. 54-56, Mitte % 282 61 85 § Oranienburger Tor $ Oranienburger Str. = M1, M6

Taktlos

im Nachbarschaftshaus, Urbanstr. 21, Kreuzb. % 693 58 35 § Südstern & M41

Tanzschule Traumtänzer Kurfürstendamm

Westfälische Str. 49, Charlottb. % 690 413 29 $ Halensee & 104

Tanzschule Traumtänzer Tempelhof

Flughafen Tempelhof, Columbiadamm 8, Tempelh. % 690 413 29 § Platz d. Luftbrücke & N4, N6, 104

Tentstation

Seydlitzstr. 6, Tierg. % 39 40 46 50 & 123

Tollhaus

Diskothek, Siegfriedstr. 136, Lichtenb. % 55 77 55 77 = M6, 16

Tresor Club

Union Filmtheater

Urania Potsdam Gutenbergstr. 71/72, % 0331-29 17 41

VCF

Rochstr., Bogen 132-133, Ecke Dircksenstr., Mitte § Alexanderpl. $ Hackescher Markt, Alexanderpl. & N5, N8

Vor-Atlantis

ehem. Zeit-Los Zentrum, Akazienstr. 28, Schöneb. % 95 99 57 62 § Eisenacher Str. & 104, M48, 204

Waldbühne

Glockenturmstr., Ecke Passenheimer Str., Charlottb. % 810 75 0 § Olympiastadion

Waschhaus Potsdam Schiffbauergasse 1, % 0331-271 56-0 $ Babelsberg

GUIDE

Köpenicker Str. 17, Kreuzb. % 69 56 67 75 § Schlesisches Tor & 265

Spinnrad

Wiesbadener Str. 16, Stegl. § Rüdesheimer Pl. & 186

SpreeLacArt

Kulturwerk Schöneweide e. V., Edisonstr. 63, am Bootssteg Treskowbrücke, Oberschönew. % 0174-943 95 15 $ Schöneweide = 27, 63, 67

Sputnik (höfe am südstern)

Hasenheide 54/Körtestr. 15-17, Kreuzb. % 694 11 47 § Südstern & M41

74

Gubener Str. 45, F’hain % 29 35 04 61 § $ Warschauer Str. = 13

❥ Singles bekennen Farbe ❥ Berlins neue Dating-Plattform ❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

Knaackstr. 97, Ecke Danziger Str., Prenzlb. % 4 43 15-0 § Eberswalder Str. & N2 = M1, M10, 12

Yorckschlösschen

Gneisenaustr. 53a, Kreuzb. % 61 62 79 00 § Südstern & 140

Stralauer Pl. 35, F’hain % 615 13 54 $ Ostbhf.

Yorckstr. 15, Kreuzb. % 215 80 70 § Mehringdamm $ Yorckstr. & M19

Mrs. Lovell

nbi

Zebrano-Theater

Schönhauser Allee 36, Prenzlb. % 67 30 44 57 § Eberswalder Str. & N2

Zimmer 16

Müllerstr. 163, Eing. Ecke Burgsdorfstr., Wedd. % 49 90 79 58 § $ Wedding

Sonntagstr. 8, F’hain % 290 494 11 $ Ostkreuz = M13

camera dell’ arte, Florastr. 16, Pankow % 48 09 68 00 $ Wollankstr. & M27

Zitadelle

Am Juliusturm, Spand. % 354 944 297/-212 § Zitadelle & X33

Zosch

Tucholskystr. 30, Mitte % 280 76 64 § Oranienburger Tor $ Oranienburger Str. & N6 = M1, M6

Zurmoebelfabrik

Brunnenstr. 10, HH, Prenzlb. § Rosenthaler Pl. & N8 = M1, M8, 12

BÜHNE Acud

Prime Time Theater

Quatsch Comedy Club

im Friedrichstadtpalast-Souterrain, Friedrichstr. 107, Mitte % 0180525 55 65 § Oranienburger Tor, Friedrichstr. $ Friedrichstr. & N6 = M1, 12

RAW-Tempel

Revaler Str. 99, F’hain % 292 46 95 § $ Warschauer Str. = M10, M13

Renaissance-Theater

Hardenbergstr. 6, /Knesebeckstr., Charlottb. % 312 42 02 § ErnstReuter-Pl.

Schlot

Edisonhöfe, Chausseestr. 18, Eingang: Schlegelstr. 26, Mitte % 448 21 60 § Naturkundemuseum & N6 = M6, M8

Schokoladen Mitte

Ackerstr. 169-170, Mitte % 282 65 27 § Rosenthaler Pl. = M8, 12

Weekend

Friedrichstr. 101-102, Mitte % 47 99 74 99 § $ Friedrichstr. & N5, N6

Grunewaldstr. 55, Stegl. % 902 99 22 12 § $ Rathaus Steglitz & M82, M85

White Trash Fast Food

in der KulturBrauerei, Knaackstr. 97, Ecke Danziger Str., Prenzlb. % 4 43 15-0 § Eberswalder Str. & N2 = M1, M10, 12

Falckensteinstr. 49, Kreuzb. % 61 28 03 94 § Schlesisches Tor & N65 Haus des Reisens, Alexanderstr. 7, Mitte § $ Alexanderpl. Schönhauser Allee 6-7, Mitte § Rosa-Luxemburg-Pl. & N2 = M8

Wild At Heart

Wiener Str. 20, Kreuzb. % 611 70 10 § Görlitzer Bahnhof & M29, N29, N44

Woof

Fuggerstr. 37, Schöneb. § Wittenbergpl. & N5, M46

Admiralspalast

Alte Kantine

Amphitheater

Monbijoupark, Eingang Monbijoustr., Mitte % 2 888 66 999 $ Oranienburger Str., Hackescher Markt = M1, M2, M6

Kollwitzstr. 18, Prenzlb. % 44 04 23 71 § Senefelderpl. & N2 = M2

SO 36

Oranienstr. 190, Kreuzb. % 614 01 306 § Görlitzer Bahnhof & M29, N8, N29

Tacheles

BKA

Tentstation

Mehringdamm 34, Kreuzb. % 20 22 007 § Mehringdamm & M19, N4, N6, N19, N84

edition suhrkamp laden

Linienstr. 127, Mitte § Rosenthaler Pl. Oranienburger Str. 4, Mitte § Weinmeisterstr. $ Hackescher Markt, Oranienburger Str. = M1, M6

Scotch & Sofa

e.V., Kunst- u. Kulturzentrum, Oranienburger Str. 54-56, Mitte % 282 61 85 § Oranienburger Tor $ Oranienburger Str. = M1, M6

Spiegelzelt, Schaperstr. 24, Wilmersd. % 883 15 82 § Spichernstr., Kurfürstendamm & N9

Kastanienallee 79, Prenzlb. % 448 12 22 § Eberswalder Str., Rosenthaler Pl. & N2 = M1 12

XO Berlin

Schwartzsche Villa

Bar jeder Vernunft

Dock 11

The Box at the Beach

Theater der kleinen Form

Maschinenhaus der Kulturbrauerei

Yaam

Veteranenstr. 21, Mitte % 449 10 67 § Rosenthaler Pl. = M1, M8

Watergate

Forum Tertianum, Passauer Str. 5-7, Schöneb. % 21 99 20 § Wittenbergpl. & M19, M29, M46

Spindler & Klatt

Lido

Cuvrystr. 7, Kreuzb. % 69 56 68 40 § Schlesisches Tor & 265

Alte Fahrt, Lange Brücke, Babelsberg % 0331-280 01 00

Tertianum Residenz

Englische Str. 21-23, Charlottb. % 25 04 15 15 $ Tiergarten

LaLuz

Theater, Restaurant in den Osramhöfen, Oudenarder Str. 16-20, Wedd. % 45 08 92 30 § Nauener Pl.

Theaterschiff Potsdam

Monbijoustr. 3, Mitte $ Hackescher Markt = M 1

Studio 54 Kitchen

Pappelallee 81, Prenzlb. § Eberswalder Str. = M10, 12

Boxhagener Str. 99, F’hain % 40 98 43 00 § Samariterstr. = 21

Bölschestr. 69, Friedrichsh. % 65 01 31 41 $ Friedrichshagen = 60, 61

Strandbar Mitte

Klub der Republik

theaterkapelle

Köpenicker Str. 59-73, Mitte § Heinrich-Heine-Str.

Weichselstr. 15, Neuk. & M29, M41, 171 194

Club, Restaurant, Salon (Kulturbrauerei), Knaackstr. 97, Prenzlb. % 44 31 51 55 § Eberswalder Str. & N2 = M1, M10, 12

Theaterdock

in der Kulturfabrik, Lehrter Str. 35, Tierg. % 397 54 26 $ Hauptbahnhof & 123

Puschkinallee 15, Treptower Hafen, Treptow % 53 63 60 11 $ Treptower Park & 166, 265, 365

Supersonic

Soda

Seite 74

EWA Frauenzentrum

e.V., Prenzlauer Allee 6, Prenzlb. % 442 55 42 § Weinmeisterstr. = M2

Heimathafen Neukölln

Karl-Marx-Str. 141, Neuk. % 230 99 30 § Karl-Marx-Str. & 104, N19

Junction Bar

Seydlitzstr. 6, Tierg. % 39 40 46 50 & 123

theaterkapelle

Boxhagener Str. 99, F’hain % 40 98 43 00 § Samariterstr. = 21

Waschhaus Potsdam

Schiffbauergasse 1, % 0331-271 560 $ Babelsberg

Weiße Rose

Kulturzentrum am Wartburgplatz, Martin-Luther-Str. 77, Schöneb. % 902 77 66 46 § Bayerischer Pl. & M46

Wintergarten Varieté

Potsdamer Str. 96, Tierg. % 588 433 § Kurfürstenstr. & M48

Wühlmäuse am Theo

Gneisenaustr. 18, Kreuzb. % 694 66 02 § Gneisenaustr. & N4, N19, 140

Pommernallee 2-4, Ecke Heerstr., Charlottb. % 30 67 30 11 § Theodor-Heuss-Pl.

Torstr. 60, Mitte % 28 04 64 95 § Rosa-Luxemburg-Pl., Rosenthaler Pl. & N8 = M2, M8

Sonntagstr. 8, F’hain % 290 494 11 $ Ostkreuz = M13

Kaffee Burger

Kantine am Berghain

Rüdersdorfer Str. 70, F’hain § Weberwiese $ Ostbhf.

Zebrano-Theater

Zimmer 16

camera dell’ arte, Florastr. 16, Pankow % 48 09 68 00 $ Wollankstr. & M27


Bars & Cafés 8 MM Bar

Schönhauser Allee 177b, Mitte § Senefelderplatz ° 2

Aapka Cocktail Lounge

Kastanienallee 50, Mitte § Rosenthaler Platz = M1 12

16.07.2010

16:13

Das Filmcafé

Lux Lounge

Denk’mal Lounge

Marietta Bar

Schliemannstr. 15, Prenzl.Berg $ Schönhauser Allee § Eberswalder Straße = M10 M1 M13 Hannah-Arendt-Str. 1, Mitte $ Unter den Linden & 200

Die kleine Philharmonie

Abgedreht

Karl-Marx-Allee 140, Friedr.hain § Frankfurter Tor ° 5 = M10

Arcanoa

Am Tempelhofer Berg 2, Kreuzberg § Platz der Luftbrücke

Astro Bar

Simon-Dach-Str. 40, Friedr.hain § Frankfurter Tor & 240 = M10 M12 21 ° 44

Azul Bar

Skalitzer Str. 64, Kreuzberg § Schlesisches Tor

Seite 75

www.diekleinephilharmonie.de Mo - So 20-5 Uhr % 833 11 02 Courbiérestr. 13, Schöneberg § Nollendorfplatz & 106 187

Dr. Pong

Tischtennis Spelunke Mo - Sa 20 h + So 14 h bis spät Eberswalder Str. 21, Prenzl.Berg § Eberswalder Straße = M1 M10 12 ° 2 42

Rosa-Luxemb.-Str. 39-41, Mitte § Rosa-Luxemburg-Pl. = M2 M8 & 240 ° 2 54 Stargarder Str. 13, Prenzlauer B. § $ Schönhauser Allee = M12 M1

Maxx Bar

Potsdamer Platz, Mitte (im Cinemaxx) & M48 §$ Potsdamer Platz

Mister Hu

Goltzstr. 39, Schöneberg % 217 21 11 § Eisenacher Str. && 204

www.trompete-berlin.de Lützowplatz 9, Tiergarten % 23 00 47 94 § Nollendorfpl.

Drama

Mehringdamm 63, Kreuzberg § Mehringdamm & 248

www.universumlounge.com Kurfürstendamm 153, Wilmersdorf % 89 06 49 95 § Adenauerplatz

Unsicht-Bar Berlin

Victoriabar

Clärchens Ballhaus

Weltempfänger

Bar 33

NOA

dummy

Bar am Lützowplatz

Lützowplatz 7, Schöneberg % 262 68 07 § Kurfürstenstr. & M29 100 187 ° 26 29

Bar Careca

Falckensteinstr. 42, Kreuzb. § Schlesisches Tor = M10 $ Warschauer Straße

Bar Roberta

DRUIDE Absinth & Cocktailbar

170 Sorten Absinth, 300 Cocktails XXL 4l Cocktails www.druide-bar.com >Schönhauser Allee 42, Prenzl.Berg § Eberswalder Straße Druide - Part II >Karl-Marx-Allee 109, Friedr.hain % 48 49 47 77

ExesPool Cocktailbar

Zionskirchstr. 7, Mitte % 44 05 55 80 § Bernauer Straße = M1 12

Wühlischstr. 30, Friedr.hain www.exespool.de = M13 M10 M21

Bellini Lounge

El Coyote Bar

Oranienburger Str. 42, Mitte $ Oranienburger Str. = M1 M6

Böse Buben Bar

Marienstr. 18, Mitte §$ Friedrichstraße

Edisonstr. 63 In den Spreehöfen, Treptow % 53 00 59 48 info@coyote-berlin.com $ Schöneweide = M17 21

Ex’n’Pop

Café 103

Kastanienallee 49, Mitte % 44 34 11 03 § Rosenthaler Platz = M1 M12

Potsdamer Str. 157, Schöneb. % 21 99 74 70 § Bülowstraße & M19 M48 106 187 ° 1 2 5

Francesco Bistro Lounge

Café Alberts

Karl-Marx-Allee 35, Mitte % 2472 7250 § Schillingstr. ° 5

Leibnizstr. 34, Charlottenburg § Wilmersdorfer Straße $ Savignyplatz & M49 X34 101

Café Aroma

Galerie Pankow

Breite Str. 8, Pankow §$ Pankow = M1 50

www.cafe-aroma.de Hochstr. 8, Schöneberg info@cafe-aroma.de % 782 58 21 $§ Yorckstraße

Green Door

Winterfeldtstr. 50, Schöneberg % 215 25 15 § Nollendorfplatz

Café Courage

Saarbrücker Str. 17, Prenzl. Berg % 47 37 89 47 § Senefelderplatz

Café Einstein

Kurfürstenstr. 58, Schöneberg % 260 50 96 § Nollendorfplatz ° 5

Café Garbaty

Breite Str. 43, Pankow §$ Pankow = M1 50 Goltzstr. 33, Schöneberg % 216 70 92 § Eisenacher Straße & 204

Café Morgenrot

Kastanienallee 85, Prenzlauer Berg § Eberswalder Straße = M12

Café Swingdiele

Goethestr. 5, Charlottenburg § Ernst-Reuter-Pl. $ Savignypl.

Coffee Connection

Anna-Louisa-Karsch-Str. 2, Mitte $ Hackescher Markt = M2 M4 M5 ° 2 5 8 48 54 65 92 Karl-Marx-Allee 96, Friedr.hain % 29 04 47 41 § Weberwiese ° 5

Offenbar

Schreinerstr. 5, Friedr.hain $ Samariterstraße = 21 ° 5 Budapester Str. 43, Charlottenb. 10.OG Hs. Eden &00 200 §$ Zoologischer Garten ° 1 2 3

Peugeot Avenue Lounge

Unter den Linden 62-68, Mitte $ Unter den Linden & TXL 100 200

Red Rocket

Bar - Lounge - Cafe Di - So ab 22 Uhr Monbijouplatz 1, Mitte $ Hackescher Markt = M6 5 1

Reingold

www.riva-bar.de S-Bahnbogen 142/Dircksenstr., Mitte % 24 72 26 88 $ Hackescher Markt

Saray Lounge

Brunsbütteler Damm 51-53, Spandau & 131

Schmitt’s

Hafen

Schwarzes Cafè

Motzstr. 19, Schöneberg % 211 41 18 § Nollendorfplatz & M19 46 187 Arndtstr. 25, Kreuzberg % 691 13 52 & 140 128 § Gneisenaustraße

Karakas Bar

Kurfürstenstr. 9, Tiergarten § Kurfürstenstraße

neu! simon-dach-straße 40 10245 berlin

Yobarca

dummy

>Simon-Dach-Str. 40 Friedrichshain >Schönhauser Allee 122 Prenzlauer Berg Mo-Do+So: 12-20 Uhr, Fr+Sa: 12-22 Uhr

Kantstr. 148, Charlottenburg % 313 80 38 $ Savignyplatz & M49 X34

Soda Lobby

www.soda-berlin.de Mo - So 10 - 24 Uhr Schönhauser Allee 36 Kulturbrauerei, Prenzl.Berg % 44 05 60 71 § Eberswalder Straße

napolitanische Steinofenpizza Mo- So 12- 23.30 Uhr Auguststr. 24, Mitte % 282 92 95 $ Oranienb. Str. § Oranienb. Tor

Due Forni

Italienisch, Mo-So 12-24 Uhr Schönhauser Allee 12, Prenzl.Berg % 44 01 73 33 § Senefelderplatz

Francucci’s

Italienisch, Mo-Sa 9-24 Uhr, So 14-24h www.francucci.com Kurfürstendamm 90, Charl.burg % 323 33 18 § Adenauerplatz Vor dem Schlesischen Tor 2, Kreuzb. % 61 07 43 06 § Schlesisches Tor ° 65 & 265

Frittiersalon

Boxhagener Str. 104, Friedrichshain % 25 93 39 06 § Frankfurter Tor = M10

Habermeyer

Gärtnerstr., Friedrichshain §$ Warschauer Str. = M13 21

❥ Singles bekennen Farbe

Zum schmutzigen Hobby Rykestr. 45, Prenzlauer Berg = M2 § Senefelder Straße

Novalisstr. 11, Mitte § Oranienburger Tor = M6 12

RivaBar

cha cha-Restaurant

Freischwimmer

frozen yoghurt bubble milk tea

Panam Lounge

Ab 22 Uhr, Gipsstr. 5, Mitte % 28 09 55 66 § Weinmeisterstraße

Greenwich

Anklamer Str. 27, Mitte § Bernauer Straße = M12

www.noa-lounge.de Boxhagener Str. 108, Fr.hain % 0176 636 700 28 Mo-So 16-open end, Fr-Sa Live DJ §$ Warschauer Str. = M10

Restaurant und Lounge Oderstr. 8/Ecke Weichselstr. Friedrichshain § Samariterstraße §$ Frankf. Allee =M13 ° 5 44

Haifischbar

Café M

dummy

täglich 10 - 23 Uhr Lichtensteinallee 2, Tiergarten % 254 49 30 § Tiergarten & M46 100 200 Friedrichstraße 63/ Ecke Mohrenstraße, Mitte

Skalitzer Str. 41, Kreuzberg § Görlitzer Str. & M29 ° 29

Karl-Marx-Allee 33, Mitte % 24 75 60 66 § Schillingstraße ° 5

Cafè am Neuen See

www.unsicht-bar-berlin.de Gormannstr. 14, Mitte % 24 34 25 00 & 240 = M8§ Weinmeisterstraße ° 8

Vorwien

Am Zwirngraben 2 $ Hackescher Markt = M5 6 2

❥ Singles bekennen Farbe

Universum Lounge

So-Do 18.30-3 Fr-Sa 18.30-4 Uhr Happy Hour 18.30-21.30 Uhr www.victoriabar.de Potsdamer Str. 102, Schöneberg % 25 75 99 77 $ Potsdamer Platz § Kurfürstenstr.

am to pm

CSA Bar

Trompete

Intersoup

Restaurants Ambulance Bar

Oranienburger Str. 27, Mitte $ Oranienburger Straße = M1 M6

Anda Lucia

Tapasbar Savignyplatz 2, Charlottenburg % 54 71 02 71

Andy’s Diner

>Karl-Liebknecht-Str. 5, Mitte im Domaquareè % 978 94 10 >Potsdamer Platz 1, Mitte gegenüber Sony-Center % 23 00 49 90 www.andysdiner.de serviceandysdiner@gmx.de

Suppenküche 12-23.30 Uhr www.intersoup.de Schliemannstr. 31, Prenzl.Berg % 40 00 39 49

Kaspar + Hauser

Knorrpromenade 2, Friedr.hain % 49 77 52 32 $ Ostkreuz & M13 ° 44

Nola’s am Weinberg

Veteranenstr. 9, Mitte % 44 04 07 66 = 8 12 § Rosenthaler Platz ° 8

Maigold

Kulmer Straße 20a, Schöneberg

Pan Asia

So-Do 12-24 Fr-Sa 12-1 Uhr www.panasia.de Rosenthaler Str. 38, Mitte % 27 90 88 11 $ Hackescher Markt

Paris Bar

BURGERAMT

Kantstr. 152, Charlottenburg % 313 80 52 & M49 X34 §$ Zoolog. Garten

Schneeweiss

Künstliche Beatmung

Spreebar am Osthafen

Simplonstr. 16, Friedrichshain % 29 04 97 04 §$ Warschauer Str. = M10

Kumpelnest 3000

Stella Bar

Im Park Friedrichshain am Schwanenteich, Prenz.Berg = M10 & 200 ° 54

Label 205

Tom’s Bar

Simon-Dach-Str. 20 §$ Warschauer Straße = M13 M10 & 347 240 Lützowstr. 23, Schöneberg % 261 69 18

Friedrichstadtpassagen Quartier 205 Friedrichstr. 68, Mitte % 20 94 45 45 § Französische Str. & 147 ° 6

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

Stralauer Allee 2, Friedrichshain §$ Warschauer Straße & 347 = M10 ° 29 Brunnenstr. 152, Mitte § Bernauer Str. = M12 ° 8 42 Motzstr. 19, Schöneberg % 213 54 70 § Nollendorfplatz & M19 M46 187

GUIDE

030_16_17_GUIDE_Adressen.qxd

Schoenbrunn

Burgeramt

dummy

Krossener Straße 22, Friedrichshain Burger-Restaurant www.burgeramt.com % 400 39 803 § Samariterstraße & 240

Solar

Mo-Fr ab 17 Uhr, Sa+So ab 11 Uhr Stresemannstr. 76, Kreuzberg % 23 00 58 09 $ Anhalter Bahnhof § Kochstr.

75


030_16_17_GUIDE_Adressen.qxd

19.07.2010

11:17

Seite 76

>Augsburger Str.43, Charl.brg. % 88 71 41 95 § Kurfürstendamm §$ Zoologischer Garten & M19 M29 M46 204 249 >Mittelstr. 51, Mitte % 30 15 50 4100 §$ Friedrichstraße

We Love Coffee 2

dummy

Spindler & Klatt

Club Restaurant, www.spindlerklatt.de Köpenicker Straße 16-17 Eingang Ecke Brommystr.,Kreuzberg % 69566775 & 140 265 ° 65

Cora-Berliner-Str. 2 am Holocaust-Mahnmal, Mitte $ Unter den Linden

Weltrestaurant Markthalle

Mo-Sa 9-24 So 10-24 Uhr Pücklerstraße 34, Kreuzberg % 617 55 02 § Görlitzer Bahnhof

White Trash

Schönhauser Allee 6, Mitte § Rosa-Luxemburg-Platz

❥ Singles bekennen Farbe dummy

ELIXIA VITALCLUBS

dummy

Nachtquartier Bar—Clublounge—Restaurant Joachimsthaler Straße 15 Charlottenburg § Kurfürstendamm $ Zoologischer Garten

Steaks & Friends

Lounge—Bar—Restaurant Schönhauser Allee 10-11, Mitte geöffnet 12 - 24 Uhr % 68 83 48 37

Susuru

Japanisch www.susuru.de Mo-Sa 11.30-23.30 So 18-23.30 Rosa-Luxemburg-Str. 17, Mitte % 21 11 182 $HackescherM.§Rosa-Luxemburg-Str.

Tabou Tiki Room

Di-Sa ab 20 Uhr, So ab 21 Uhr Maybachufer 39, Neukölln § Herrmannstr. & M29 171 194

Thai Inside

Mo-So 12-24 Uhr, www.thai-inside.de Dircksenstr. 37, Mitte % 24 72 43 71 §$ Alexanderplatz

Tres Tapas

Lychener Str. 30, Prenzl.Berg % 417 15 78 § Eberswalder Str.

Turnhalle

Restaurant Lounge, tägl. 10-24 Uhr europäisch - orientalisch Holteistr. 6-9, Friedrichshain % 29 36 48 16 $ Ostkreuz = M13 21 & 240

Auto / Fahrrad Fahrradstation

www.fahrradstation.de www.jahresrad.de >Bergmannstraße 9, Kreuzberg % 215 15 66 & 119 341 >Friedrichstr. 95 Eingang Dorotheenstraße 30, Mitte % 20 45 45 00 § Friedrichstraße >Auguststr. 29a, Mitte % 28 59 96 61 § Weinmeisterstraße >Leipziger Straße 56, Mitte % 66 64 91 80 § Spittelmarkt >Goethestraße 46, Charlottenburg % 93 95 27 57 § Wilmersdorfer Straße >Kollwitzstraße 77, Prenzlauer Berg % 93 95 81 30 § Senefelder Straße

>Elixia Hellersdorf www.elixia.de/hellersdorf Heidenauer Str. 26 % 99 27 76 00 § Hellersdorf = M6 18 >Elixia Wilmersdorf www.elixia.de/wilmersdorf Prager Platz 1-3, Passage % 85 40 68 00 § Güntzelstraße >Elixia Lichterfelde www.elixia.de/lichterfelde Lankwitzer Str. 19-24 % 27 49 02 70 $ Lichterfelde-Ost

Bike Store Berlin

Gr. Fahrradladen Prenzl.Berg Inzahlungnahme, Finanzierung Versicherung, Leihräder, Gebrauchträder www.bike-store-berlin.de Schönhauser Allee 134, Prenzl.Berg, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-17 Uhr % 400 53 857 $§ Schönhauser Allee + Eberswalder Str. = M1

❥ Singles bekennen Farbe

dummy

Holmes Place

>Ostkreuz Hirschberger Str. 3, Friedr.hain % 557 797 900 & 240 = 21 $ Friedrichshain >Kreuzberg Hasenheide 109/Neue Welt % 62 72 58 00 § Herrmannplatz & 129 144 141 Mitte >M Mohrenstr. 50, Gendarmenmarkt % 20 62 49 49

>Schönhauser Allee 80 Prenzlauer Berg % 4467370 §$ Schönhauser Allee = M1 50 >Wilhelmsruher Damm 128 Märkisches Zentrum, Reinickendf. % 4072833 §$ Wittenau & M21 X21 X33 124 >Tauentzienstr. 9-12 Europa Center, Charlottenburg % 2639196 §$ Zoo & M19 M29 M46 100 200 >Panoramastr. 1a, Fernsehturm, Mitte %2790770 §$ Alex = M4 M5 M6 & TXL 100 148 200 >Friedrich-Karl-Str. 1-3 Tempelhof % 7568763 § Ullsteinstr.& 170 >Babelsberger Str.16 Bahnhofspassage, Potsdam % 0331/201490 >Wilmersdorfer Straße 108 – 111 Charlottenburg % 3199110 § Wilmersdorf. Str. & X34 149 309

Platinum Clubs

>Schloßstr. 110, Steglitz % 797 87 70 § Schloßstr. & 148 186 282 >Clayallee 328-330, Zehlendorf % 810 09 30 $ Zehlendorf

Black Label & Swim Club >Kurfürstend. 21, Charlottenb. %8870883 § Kurfürstendamm

for Ladies Clubs

>Tauentzienstr. 13, Charlottenb. % 21 45 94 42 §$ Zoo& M19 M29 M46 100 200 >Wilmersdorfer Str. 126 Charlottenburg % 31 51 72 42 § Wilmersdorfer Straße >Walther-Schreiber-Platz 1, Steglitz % 206 73 30 § Steglitz >Schloßstraße 33-36, Steglitz (Das Schloß) % 79 74 28 50 >Friedrichstr. 50, Mitte % 21 22 23 53 § Stadtmitte >Spandauer Str. 2-4, Mitte % 847 12 50 $ § Alexanderplatz >Breite Straße 33-34, Pankow % 49 90 54 3 $ § Pankow = M1 50 & 107 155 250 255 >Müllerstr.36, Wedding % 437 22 60 § Seestraße >Frankfurter Allee 57-59, F’hain % 453 05 10 § Samariterstraße

Sprachschulen

www.fitnessfirst.de

www.iberika.de Spanisch-Englisch-Deutsch % 449 56 50 >Lottumstr. 24, Mitte § Rosa-Luxemburg-Platz >Wilmersdorfer Straße 50-51 Charlottenburg § Wilmersdorfer Str. >Mehringdamm 29 § Mehringdamm

Fitness

GUIDE

Behrenstr. 48/Ecke Friedrichstr. % 22 00 27 00 § Französische Str. & 100 200 348

Tanzschulen

20x in Berlin

Tanzschule Traumtänzer

dummy

Bodystreet Berlin

dummy

VAPIANO

www.vapiano.de Tägl. 10-1, Küche 11-24 Uhr So. 12-24, Küche 12-23 Uhr >Potsdamer Platz 5, Mitte % 23 00 50 05 $§ Potsdamer Platz & M29 M41 M48 123 200

76

❥ Singles bekennen Farbe

Iberika Sprachschule

all sports one

>Prenzlauer Allee 88, Prenzl. Berg % 24 5 29 87 >Knesebeckstr. 55, Charlottenburg % 30 34 46 71 >Kantstr. 72, Charlottenburg % 13 89 42 32 >Monbijouplatz 10, Mitte % 62 20 81 24 Mo-Sa 10-19 Uhr

>Hypoxi Zentrum Bernau Jahnstr. 50 (im Rollbergeck), Bernau % 03338/60 41 80 Mo, Mi, Fr 8-20Uhr Di 10-20, Do 12-20, Sa 9-13 Uhr $ Bernau >Hypoxi Zentrum Charlottenburg Mierendorffplatz 18, Charlottenburg % 63 91 34 99 Mo+Fr 10-20, Di+Do 8-20 Uhr Mi 12-20, Sa 9-13 Uhr u.n.V. § Mierendorffplatz & X9 M27 >Hypoxi Zentrum Friedrichshain-Kreuzberg Boxhagener Str. 119, Fr.hain % 29 30 94 30 Mo-Fr 10-20, Sa 10-13 Uhr § Frankfurter Tor = M10 21 >Hypoxi Zentrum Karow Bucher Chaussee 5, Karow % 947 94 606 Mo-Do 9-20 Uhr, Fr 9-18 Uhr $ Karow >Hypoxi Zentrum Köpenick Bahnhofstr. 4, Köpenick % 23 18 66 53 Mo, Mi, Fr 9-20 Uhr, Di, Do 12-20 Uhr $ Köpenick & X69 164 >Hypoxi Zentrum Pankow Schönholzer Str. 9, Pankow % 48 47 92 17 Mo-Fr 9-21, Sa 9-13 Uhr = M1 & 107 155 250 >Hypoxi Zentrum Prenzlauer Berg Marienburger Str. 3, Prenzlauer Berg % 470 064 77 Mo-Fr. 7-21, Sa 8-15 Uhr § Senefelder Platz = M2 M4 M10 >Hypoxi Zentrum Spandau Klosterstr. 33, Spandau % 30 64 93 05 Mo-Fr 8-13 + 15-20, Sa 9-13 Uhr §$ Spandau >Hypoxi Zentrum Steglitz Grunewaldstr. 5, Steglitz % 28 50 62 68 Mo, Mi, Fr 7.30-13 + 16-21 Uhr Di 7.30-13, Do 16-21, Sa 9-14 Uhr § Rathaus Steglitz >Hypoxi Zentrum Wilmersdorf Pariser Str. 47, Wilmersdorf % 88 67 54 90 Mo, Mi, Fr 8-20 Uhr Di 10-20, Do 12-20 Uhr § Spichernstraße & 249 >Hypoxi Zentrum Oranienburg Berliner Str. 119, Oranienburg Eröffnung im Februar 2010 % 03301 - 57 36 06 $ Oranienburg & 800

dummy

dummy

Fitness First Lifestyle Clubs

>Karl–Marx-Str. 64-72, Neukölln % 6273963 § Rathaus Neukölln

Hypoxi Zentren Berlin

www.hypoxizentrum-b berlin.de >Hypoxi Zentrum Ahrensfelde Mehrower Str. 4, Ahrensfelde % 93 19 324 und 93 25 414 Mo -Do 14-18, Fr 8-12 Uhr u.n.V.

Freizeit + Erlebnis Tanzschule >Columbiadamm 8-10, Tempelhof § Platz der Luftbrücke & 104 119 184 341 >Westfälische Str. 49, Charlottenburg $Halensee & 104 15 110 119 129 219 % 69 04 13 29 www.traumtaenzer.de


030_16_17_GUIDE_Adressen.qxd

19.07.2010

17:46

Date: Anzeigen in

Seite 77

—so geht’s:

SMS Schreibe eine SMS mit 030 und dem Anzeigentext. Wichtig ist, dass die SMS mit 030 und einem Leerzeichen beginnt und alles zusammen nicht mehr als 160 Zeichen hat. Schicke die SMS an die Nummer 82299 (*1,99 Euro pro SMS inkl. 12 cent VF-Anteil, zzgl. T-Mobile Transportleistung). Im nächsten [030] Magazin erscheint der Anzeigentext mit Handynummer (unsere Mitarbeiter sortieren die Anzeige den Rubriken zu oder in die Rubrik »Non-Classified« ein). Achtung!! Gilt nicht für gewerbliche Anzeigen!!

Hotline ei Fragen einfach die (030) 25900971 anrufen. Di-Do 10-16 Uhr. Keine Anzeigenaufgabe

‰JJungfrau gesucht von nettem Mann. Bin jung, einfühlsam, romantisch. Trau Dich und melde Dich ‡ 0160 / 585 43 92 DER SOMMER IST ENDLICH DA. Jetzt fehlst du mir zum gro‰D ßen Glück. Er 29 treu, unternehmungs- und reiselustig, sucht passendes Gegenstück ‡ 0177 / 557 93 56 M33, schlank, lecker & mit viel Phantasie, sucht tabulose Frau ‰M für MMS-Tausch & mehr.Trau dich! ‡ 0176 / 64 04 52 10 Suche eine Frau für eine feste, treue, ehrliche, ernste ‰S Beziehung. Bin junger Mann, 35, aus Bln. Lichtenberg. Melde Dich jetzt bei mir. Warte auf Antwort ‡ 0157 / 87 58 10 74

sie sucht ihn

Bei Fragen einfach die (030) 2902145003 anrufen. Di-Do 10-16 Uhr. Keine Anzeigenaufgabe

25j. Frau, weibl. gebaut, sucht einen Mann zw. 27-37j., dem ‰2 sie ihr Herz schenken kann. ‡ 0176 / 62 87 49 37

bi ‰IIch, W28, bi, nicht ganz unerfahren, suche für mich u. meinen Freund eine aufgeschlossene SIE. Trau Dich, auch wenns das erste Mal ist. Freuen uns auf SMS ‡ 0179 / 350 77 03

❥ Singles bekennen Farbe ❥ Berlins neue Dating-Plattform ❥ Chat, Blog, Geosuche, Persönlichkeitstest… ❥ Gleich losdaten: www.DATE.de

Gewerbliche Anzeigenberatung (030) 2902145000 Du hattest es schon mit zig Typen, alle Stellungen durch, ‰D sämtliche Tabus gebrochen & sehnst Dich nun nach einer festen Beziehung? Bin m, 25j, 179cm, 85kg ‡ 0163 / 755 31 73 Welche Frau zwingt jg. Mann, nackt ein Damenklo zu putzen? ‰W Keine fin. Int.! ‡ 0178 / 436 31 36 du.. ja du.. !! Ich, 32 Jh./schlank/1.76groß/74kg, süß.. suche ‰d verlorene Prinzessin.. für feste Beziehung! Ich werde auf Dich warten... oder muss ich dich erst backen...? ‡ 0176 / 64 39 15 07 M, 44, 183, achtsam, sportlich, zärtlich, sucht interessante, ‰M interessierte, junge Frau ‡ 0163 / 423 31 49

er sucht sie

non-classified M., 55 J., NT, NR, naturverb. , sportl., Interesse für Kino, ‰M Musik, Lit., FKK, Erotik, sucht Freundschaft ‡ 0152 / 56 11 29 28 Sportlicher 28jähriger sucht Sie aus Berlin u. Umgebung für ‰S Freizeitgestaltung. ‡ 0152 / 21 32 44 99 La Castagna PBerg, WM Holland x Brasil. Hätte dich, Charite ‰L Stud, gern nochmal angesprochen. Das eigentliche NoGo war nicht der Tritt, sondern mein Abhauen ‡ 0177 / 342 75 44 25j. Frau sucht viele nette Leute zur Freizeitgestaltung u. viel‰2 leicht zum Aufbau einer Freundschaft. Keine Sexkontakte! ‡ 0176 / 62 87 49 37

Geschäftsführung Dr. Marion Bleß, Joachim Liebler Objektleitung/C.v.D. Stefan Sauerbrey (V.i.S.d.P.) (-44009) Redaktion/Mitarbeit Andreas Hartmann [ah]/Musik, CDs; Andrea Puschmann [pam] /Musik, Programm; Dirk Lüneberg [DiLü]/Kino; Jens -Fischer [l+f]/Berlin Live; Michael Schneider [ms]/Musik; Pia Englert [pe] /Schlussredaktion; Tim Schäfer [ts]/

Musik, Programm, Online; Stefan Guther [sg], Katrin Ernst [ke/Praktikum]

Herstellung/Grafik Marco Schiffner (Ltg.), Rik WatkinsonMaurer, Wolfgang Köglmeier, Olaf Schulz

Anzeigen Tel.: 290 21-45 000; Bernd Maywald (Ltg.), Jan Linkersdorff (Key-Account, -45 007), Alexander Kursawe (-45 010), Frank Pischke (-45 011), Jens Pade (-45 009), Peter Redetzki/ Disposition (-45 003), Stefan Haase (-45 006), Barbara Ruff (-45 002) /Disposition, Stefanie Klapczynski (-45 008), Fax: 290 21-514

Vertrieb Wolfgang Meyke (Ltg.); Primeline Berlin GmbH

Anzeigen überregional umm Stadtillustrierten GmbH, www.umm-online.de Tel.: 030 259369-0, Fax: -19

Al le Infos ➜ www.berlin030.de

Bankverbindung Hypo-Vereinsbank, 2695995, (BLZ 100 208 90) Berliner Sparkasse, 250028522 (BLZ 100 500 00) Programm Cine Marketing GmbH 290 21-49 003, Fax: -49 090 Druck Frank Druck GmbH & Co.KG

Verlosungen Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei Mehreinsendungen entscheidet das Los. Einsendeschluss ist der letzte Geltungstag der Ausgabe (wenn nichts anderes vermerkt ist). Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Programminformationen werden kostenlos abgedruckt. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Termine kann nicht übernommen werden. Änderungen sind möglich. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Jeglicher Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages und mit Quellenangabe gestattet. Für eingesandte Manuskripte, Vorlagen, Cartoons und Kleinanzeigen kann leider keine Gewähr übernommen werden.

Termine und Programm Tel.: 030 29 021-44 021 Fax.: 030 290 21-999 44 030 E-Mail: programm@veranstaltungenin-berlin.de Nächste Ausgabe 18/2010 Geltungstage 19.08.-01.09.2010 Redaktionsschluss 06.08.2010 Anzeigenschluss 09.08.2010 Terminschluss 09.08.2010

GUIDE

Impressum & Info Herausgeber Zitty Verlag GmbH Askanischer Platz 3 10963 Berlin Tel.: 290 21-44 030 Email: info@berlin030.de www.berlin030.de

Fotos Titel: Katja Kuhl (Culcha Candela Videodreh, »Somma im Kiez«); Insert: Fantasy Filmfest Agenda: Oliver Wia, Ludwig Rauch, Promo, Rolf G. Wackenberg Abo www.berlin030.de/abo Tel. 29021- 46 100 Mo-Fr 7.30-20 Uhr, Sa-So 8-20 Uhr

77


Gossip Kolumnen—Society—Talk Show

»Calvin Klein Underwear« Models in der Münze Wolfgang Joop und Franziska Knuppe bei der »World of Calvin Klein« Vernissage in der Münze

Sibel Kekilli, Nadine Warmuth und Natalia Avelon bei Michalsky

Milla Jovovich und die deutsche Vogue-Chefin Christiane Arp bei der Schumacher Fashion Show am Bebelplatz Jesus Luz djing beim Fashion Brunch im Ellington Hotel

All Yesterday‘s Parties

Die Top Five der Fashion Week

78

Da gibt es noch Defizite: neben Top-Prominenz wie Diane Kruger, Zoe Saldana und Model Shaun Ross tummelten sich auch weniger modeaffine Menschen, wie Jenny ElversElbertzhagen oder die Familie Ochsenknecht bei Schauen und Partys. Hier nun unsere Top Five–subjektiv ausgewählt nacht Prominenz & Kreativität:

Calvin Klein: exklusives Publikum und WM Viewing/ Starstyling- und Patrick Mohr-Shows: Kreativität/Weekday-Store-Opening: eine schier unüberschaubare Menge an Mitte-Hippstern, V-Necks und Baumwollbeutel/Underground Catwalk: die Alternative/Who’s Next: weil der Berliner Michael Sontag gewonnen hat ¶ [ab]

Fotos aedt.de

Gossip

Neben der Mode interessiert uns natürlich, wie gut die Modewoche als Promi-Event überzeugt


Marcello über Kranke auf der Fashion Week ➜ S. 64

Fußball-Fan Diane Krueger bei Calvin Klein mit Public Viewing in der Münze

Shaun Ross, eines der angesagtesten männlichen Models, lief u. a. bei der Patrick Mohr Fashion Show

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Die Shelley Masters Kolumne

So f *** 90ies!

Was für herrliche Sommernächte! Ich liebe die Hitze, auch die feuchte, wenn man einen sexy Boy an seiner Seite hat, ein großes Bett mit weißem Laken und, ganz wichtig für meine Idee von kubanischem Sex, einen großen, am besten ein wenig quietschenden Deckenventilator. Ich glaub, ich bin in Sachen Sex-Fantasy-Setting am Anfang der 90er auf dem Streifen »Wilde Orchidee« hängengeblieben, da machte damals-sexy-Darling Mickey Rourke ständig Liebe in Rio und alles zerfließt in Schweiß und Luftfeuchtigkeit und Körperflüssigkeiten und natürlich eiert der Deckenventilator. Nenn ich jetzt aber kubanischen Sex, denn ich hatte nur einmal das Glück, mit einem Jungen aus Rio zu schlafen, und der hatte so viele anstrengende Tricks und Kniffe, dass ich weit nach Sonnenaufgang einschlummerte und er immer noch am Machen war. Diese 90-ies Filme! Damals gab es noch kein »Ruf-michan«-TV und Wackelbrüste 50 plus ab 1 Uhr nachts auf allen Kanälen, damals war »Tutti Frutti« mit Hugo Egon Balder, eine sinnfreie Show, die mit Amateurstrip und Profistripgirls (»die Erdbeere«) gestaltet wurde, der erotische Höhepunkt der TV-Woche. Warum ich das alles erzähle? Nun, meine Freundinnen machen grad alle Schluss mit ihren Typen. Nicht wegen der Hitze und nicht wegen der italienischen Touristenboys, aber deshalb, weil die Hitze Charakterzüge bei unseren Boys ans Tageslicht bringt, die wir so nie sehen wollten, aber dankbar sind, sie nun erkannt zu haben! Eine Freundin trennte sich gerade von ihrem Schatz, einem stattlichen Berliner Polizisten, da er immer weniger nach Hause kam. Und wenn, dann mit Schnapsfahne. »Überstunden« nannte er es. Was war? Schatzi hockte in der klimatisierten Spielhalle mit gläsernem Blick, stark angetrunken, und war dabei, frisch abgehobene 500 Euro (Dispo) in Ein-Euro-Stücken in die Geldfressmaschine zu stecken. Als sie ihn zur Rede stellte, fiel ihm nix anderes ein als: »Sorry, die Hitze ist schuld, ich wusste, dass es hier Air Condition gibt« zu seiner Entschuldigung zu stottern und »ich mach jetzt wirklich eine Therapie, ich liebe dich, dann heiraten wir!« Nach kurzem Weiber-Kriegsrat wurde beschlossen: Das Leben, ach, allein dieser herrlich-sexy hotte Sommer sind zu kurz, sich mit den falschen Typen abzugeben! Da nehmen wir uns lieber mal ein easy ItaloJungchen mit nach Haus, die drehen fern der Heimat richtig auf, fast wie Mickey Rourke in Rio.

Gossip

»Ich suchte Kontakt zu Kranken und überfiel sie mit Kussattacken.«

¶ [Love Shelley Masters]

79


ello c r a M

Satire

Voll krank!

Der hat doch einen an der Waffel!

Neuer Look? Toll, mit Mundschutz, Triefnase und Schleimlunge zu den angesagtesten Events der Fashion Week. Sommergrippe! Immer mehr Modeopfer stehen auf den »Enterovirus«. Allein in meinem Freundes- und Bekanntenkreis gab es 15

(!) Rotzhuster. Allesamt Designer, Promis und PR-Fuzzis. Das is total trendy! Es gab drei Methoden, den Minigast zu hosten: Einige arbeiteten, andere feierten oder beides zusammen. Bei der Hitze immer kurz vor dem Kollaps. Drogenfrei dicht: Das möschte ich!

Aber bitte: Keine Würgespiele oder Deo-Schnüffeln! Ich ging also raus zum Schwitzen und in eine Frostabteilung zum Frieren: Bruthitze, Eisschrank, Bruthitze, Eisschrank. Ich suchte Kontakt zu Kranken und überfiel sie mit Kussattacken. Endlich bekam ich einen dicken Kopf. Rechtzeitig zur Fashion Week. Leiden is ja so IN! Wer in diesem Zustand arbeitet, ist ein Profi. Bewunderung schafft Nähe unter Erfolgreichen! Stä rke und Spa rsa mkeit: Wozu gestreckte Drogen kaufen, wenn‘s »Wodka-Day-med« auch tut? Und reine Medikamente gibt’s kostenlos beim Power-Dealer Arzt. Solange es die Krankenkasse noch gibt, nutzte ich das aus. Ich packte mein DesignerBag randvoll mit Virustatika und Antibiotika. Aufgepumpt wankte ich zum

Gossip

Hollywoodstar John Malkovich präsentierte in der Corner-Boutique stilsicher seine 3. Kollektion »Technobohemian«

80

Ich mit OMD (Orchestral Manoeuvres in the Dark). Ich traf das wiedervereinigte NewWave-Duo bei der Michalsky StyleNight im Tempodrom (Konzert am 18.11.!) Designer Michalsky lag nicht nur bei der Musikwahl richtig (Art of Noise, Jean Michel Jarre, OMD). Seine »Spring/Summer 2011« Kollektion war die Sensation: Modern, mutig, vielseitig, raffiniert, humorvoll!

Was macht eigentlich Dr. Motte? Er feierte seinen 50. im Schönwetter (Mauerpark)!

Fotos marcello

Die Sommergrippe grassiert. Mit Medikamenten zu Partys. Mal was Neues!


Familie Ochsenknecht in der U-Bahn @ U5-»Underground Fashion«: Fußballer Umut, seine Geliebte und Jimis Mutter Natascha, Joanna mit Lover Jimi Blue

Rupert Höss und Stefan Reinhardt. Erfinder und Veranstalter feierten zehn Jahre Sommersafari. Höss: »Adieu Arena und hello PVD«

Alle Infos ➜ www.berlin030.de

Satire — Berlin Mitte Boy

Jetzt mal Tacheles

Dass es dem Kunsthaus Tacheles an den Kragen gehen soll, ist nicht neu—das geht schon seit Jahren so, und wenn man sich mal anschaut, was sich drum herum in der Friedrichstraße und der Oranienburger so getan hat, kann man wahrhaft ganz Asterixmäßig vom kleinen gallischen Dorf sprechen, dass der scheinbar hoffnungslos überlegenen Übermacht Paroli bietet und die Fahne hoch hält im Kampf gegen »piefigen NeoBarock mit Kapitälchen«. Hierfür muss man die Tachelesen loben—dass sie die Kapitälchen zielsicher als etwas identifiziert haben, dass uns zeigt, dass, wo immer sie angewendet werden, etwas gehörig schiefläuft. Also achtet beim Restaurantbesuch darauf, nur in Locations zu essen, die keine Kapitälchen im Logo oder in der Speisekarte haben. Die Verdienste des Tacheles sind darüber hinaus wirklich unermesslich—als Künstler und Atelierlocation ohnehin, als touristisches Highlight für Menschen aus aller Welt, die schnell ‘ne Prise wildes Wende-Berlin mitkriegen wollen, und mit der Rückseite als Backgroundkulisse für unzählige HipHop-Videos—Denkmalschutz hat das Haus schon, nun sollte dieser Status auch den Bewohnern und Benutzern verliehen werden. Denn 20 Jahre, nachdem die Ruine besetzt wurde, sollen die jetzt mal wieder vertrieben werden und das Haus luxussaniert, ein 5-Sterne Hotel soll reinkommen und es soll alles ganz New York-like werden. Schon die ganze Geschichte ums Tacheles-Areal ist eine einzige Berliner Schmierenkomödie. Das Gelände hatte sich direkt nach der Wende ein Mann gesichert, dessen Namen so klingt, als hätte ihn RTL wegen Unglaubwürdigkeit doch nicht für die Besetzung des deutschen J.R. Ewings für eine Soap Opera verwendet. Da wohl auch andere Geschäfte leider nicht so liefen, wurde das Areal beliehen und der Kredit scheinbar nicht oder nicht so richtig zurückbezahlt, so dass nun alles zwangsverwaltet wird—ausgerechnet durch eine soeben von uns Steuerzahlern mit 30 Milliarden vor der Pleite geretteten Bank. Die neuen Verwalter wollen nun die Tachelesianer aus dem Gebäude raushauen—mit dem freundlichen Hinweis, sie könnten nach Kreuzberg oder Friedrichshain ziehen. In den nächsten Wochen wird’s alle möglichen Solidarisierungsaktionen für das Tacheles geben—sogar Dr. Motte hat so eine schöne neue Aufgabe gekriegt. Dabei wäre doch stadtentwicklungstechnisch ein ganz anderer Move sinnvoller. Alle Künstler, die kein Atelier mehr im begehrten Tacheles gekriegt haben, kriegen eins von der Stadt gestellt und zwar in Daimler City am Potsiplatz, wo sich ja gerade die Finanzsparte des Konzerns nach Stuttgart verkrümelt.

Gossip

Opening der Bread & Butter, um mit anderen Aufgepumpten Fußball in Tempelhof zu gucken. Flughafenecht hatte ich sogar Druck auf den Ohren. Die Sportfreunde »Stiller« hörte ich also nicht! Bürgermeister Wowereit und Butterbrot-Boss Chef Müller gratulierten mir zur Tapferkeit. Ich war gerührt, aber nicht geschüttelt. Schüttelfrost bekam ich erst im Bett bei 30 Grad! Noch fertiger kroch ich am nächsten Abend zur Modenschau in eine fahrende U-Bahn. Sommergrippe ist so praktisch: Mein Elends-Look hatte nichts mit zerlaufenem Makeup oder fettiger Frisur zu tun. Bei der Hitze hatten es da gesunde Promis schwerer: Vom Ibiza-Look der Überalldabei-Ochsenknecht-Mutter blieben nur die Neon-Lippen. Aber der Direktvergleich mit der Jugend ihres Fußballers und ihrer Jungs mit jungen Freundinnen ließ auch das verblassen. Ich war fein raus, ich war krank! Auf der Modepremiere »Technobohemian« von John Malkovich, bei der Hugo Boss Speisung oder der Michalsky Show— überall lobte man meinen kranken Style: »It‘s so Berlin«!

81


Talk Show Wenn man Nacht für Nacht unterwegs ist, trifft man die unterschiedlichsten Menschen: Verrückte und Egozentriker, Stilikonen und Modeopfer, Lichtgestalten und Nachteulen. Das ist nie langweilig, es gibt immer etwas zu erzählen. Und wir stellen die knallharten Fragen ¶ [AEDT]

Bryanboy

Yasmin Alina

Gossip

Fashion Week hin oder her—Alina zieht sich einfach gern aufreizend an. Die Studentin liebt es, zu polarisieren und freut sich über die Reaktionen der Leute, die sie im Nachtleben trifft.

82

Läufst du oft so rum? Das kannst du mir ja nicht verbieten! Berlinerin? Seit einem halben Jahr, aber die Stadt gefiel mir auf Anhieb. Der schlimmste Anmachspruch? Hallo, ich schreibe für ein Magazin, darf ich ein Foto machen und dir ein paar Fragen stellen? Hey, komm. Es gab keine schlimmeren? Ich steh drauf, angemacht zu werden. Wer so rum läuft wie ich, will das insgeheim auch ein wenig, nur anfassen—da werde ich ganz schnell handgreiflich und megasauer. Das ist ja klar! Wo kann man dich antreffen und dir innovative Sprüche entgegenwerfen? In der Uni. Gehst du im Korsett auch studieren? Gut, ich muss meine Aussage revidieren, dass ist jetzt mit Abstand der schlimmste Anmachspruch.

Für die New York Post ist er eine der neun wichtigsten Internet-Persönlichkeiten. Mit 17 startete Bryanboy seinen Fashion Blog, jetzt wird der Filipino bei allen Fashion-Shows in der begehrten ersten Reihe platziert. Du bist das erste Mal in Berlin, wie gefällt es dir? Ich bin heute angekommen und kann es kaum erwarten, die Fashion-Szene zu erkunden. Freust du dich auf eine Show besonders? Die Boss Black Show soll immer ein Highlight ein, ich bin sehr gespannt. Der Hut-Designer der Queen, Philip Treacy, hat dich zu sich gebeten, um dich kennen zu lernen, wie fühlt man sich da? Oh Mann, das ist eine krasse Ehre, ich meine, eigentlich verehre ich seine Mode, und dann passiert mir so was, das ist schon mal ein riesiger Pluspunkt für Berlin (lacht). Dein Fashion-Tipp für 2011? Ach, zieh dir einfach was an! Ach ja— und kauf die Handtasche, die Marc Jacobs nach mir benannt hat (lacht).

Die Berliner Modewoche bringt so einige neue Gesichter nach Berlin.

@

Alle »Talk Show«Interviews gibt‘s für euch auf: ➜ berlin030.de

Was machst du i n B e rl i n? I m Moment t a n zen und sonst bin ich mit einem Label auf der Bread & Butter. Darf ich es

nennen? Nein! Für Berlin bist du doch viel zu schick angezogen. Du hast wirklich Recht, viele laufen so rum, ich bin das erste Mal hier und bitte um Vergebung. Bist du nicht viel zu jung für ein eigenes Label? Über Alter spricht man nicht, und das gehört ja nicht alles mir! Was? Na das Klamottenlabel, darf ich das jetzt nennen oder nicht? Nein! Komm, du machst hier doch nur Urlaub? Ha ha, schön wär’s. Auf der Einladung zur Party hier stand, man muss sich schick machen! Berlin-Schick!


get2Card Berlin I * * * Vol. 16/2010 – alle zwei Wochen neu in [030]

I www.get2Card.de

get2 News Pretty WoMen 2for1! Pretty WoMen ist der Beautysalon & Friseur in Berlin-Wilmersdorf für SIE und IHN. Genießen Sie ein umfangreiches Angebot in einer traumhaften Atmosphäre. Das Team bietet Ihnen Friseur, Haarverlängerung, Permanent-Make-Up, Nagelmodellage, dauerhafte Haarentfernung, Kosmetik & Massage, Faltenunterspritzung, Fußpflege & Maniküre und vieles mehr.

get2Bonus:

Schlosshotel Cecilienhof

Es gibt viele Hotels mit Geschichte, aber Hotels in denen Weltgeschichte geschrieben wurde, sind selten. Das relexa Schlosshotel Cecilienhof im Neuen Garten in Potsdam gehört dazu. Die get2Card-Angebote: Frühstücksbuffet 2 for 1. Hauptgerichte 2 for 1 . Dieses Angebot können ausschließlich unsere treuesten Mitglieder auf www.get2Card.de buchen. Schlosshotel Cecilienhof Neuer Garten, 14469 Potsdam s Potsdam h Ersparnis: 16,50 - 24,50 Euro

Nach einem Besuch des Salons in der Uhlandstraße werden Sie sich schöner, entspannter und attraktiver fühlen. Pretty WoMen Uhlandstraße 149, 10719 Berlin u Hohenzollernplatz h Ersparnis: 42 - 350 Euro Das Angebot gilt nur nach telefonischer Voranmeldung.

Das get2Card-Angebot: 2 for 1 für folgende Leistungen: Permanent-Make-Up incl. einer Nachbehandlung: Augenbrauen, Lidstrich oben, Lidstrich unten, Lippenkontur, Nagelmodellage, Neumodellage mit French

Mellenseeterrassen 2for1! Direkt am großen Mellensee gelegen locken die Mellenseeterrassen an traditionsreicher Stelle zum Verweilen, Entspannen und Träumen. Die Wirtsleute Sandra Gawronsky und John-Robert Lieske verknüpfen mit leichter Küche preußische Gastlichkeit und mediterranes Flair und sorgen aber ebenso dafür, dass Freunde deftiger Hausmannskost auf ihre Kosten kommen. Eine große Auswahl an Speisen – die ausschließlich aus frischen Zutaten zubereitet werden – sorgt dafür, dass jeder Gast auf den Geschmack kommt.

Mellenseeterrassen & Eiscafé am See Zossener Straße 36, 15838 Am Mellensee/Klausdorf w Zossen h Ersparnis: 4,50 - 13,80 Euro

Die get2Card-Angebote: Hauptgerichte 2 for 1. Eisbecher (normale Größe) 2 for 1. Das Angebot gilt nicht beim Brunch und bei Aktionen. Bitte zeigen Sie Ihre get2Card vor der Bestellung.

Die get2Card ist Berlins größte Vorteilskarte, die nach dem 2 for 1-Prinzip funktioniert. Einfach get2Card vorlegen und bei der Mehrzahl der über 300 Angebotspartner mit mehr als 500 Akzeptanzstellen 2 Leistungen zum Preis von 1 nutzen. Die get2Card ist offizieller Partner der Kampagne be Berlin Das Prinzip: Einer zahlt – zwei kommen rein! Sie ist unter 030/438 09 80 und auf www.get2Card.de zu haben.


[030] Magazin BERLIN - Doppelausgabe 16+17  

Berliner Stadt- und Szenemagazin

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you