Issuu on Google+

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

en! d r e w n a F t z t e J aufszentrum /Olympia-Eink facebook.com

Nr. 11

Bilder und Berichte aus dem Olympia-Einkaufszentrum www.olympia-einkaufszentrum.de

Finden statt Suchen Ob in Ruhe oder »auf den letzten Drücker«: Geschenke für alle gibt es im OEZ

die Weihnachtszeit ist für mich seit jeher die schönste Zeit im Jahr. Auch an meinem Arbeitsplatz im Olympia-Einkaufscenter sind die Tage vor dem 24. Dezember für mich eine ganz besondere Zeit. Überall glitzert und funkelt es. Schöne Musik, ob Klassik, Gospel oder bayerische Weihnachtslieder, erfüllt die Einkaufspassagen. Und man sieht glückliche Kindergesichter beim Basteln und Backen.

Den Advent erleben Das alles und unseren weiteren Veranstaltungen im Advent sorgen für eine wunderbare Advents-Atmosphäre im Center und sollen unsere Kunden so richtig einstimmen auf die Festtage. Frieren braucht man bei uns im angenehm temperierten OEZ auch nicht bei der Präsente-»Jagd« – die bei der Auswahl an 135 Geschäften im OEZ garantiert erfolgreich sein dürfte. Ich wünsche Ihnen eine erlebnisreiche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und jetzt schon einen guten Rutsch ins neue Jahr! Herzlichst Ihr Christoph von Oelhafen, Center Manager

Gehen Sie es heuer mal entspannt an, die Sache mit den Geschenken. Bummeln Sie jetzt durch das zauberhaft geschmückte OEZ und lassen Sie sich in den 135 Geschäften inspirieren beim Suchen und Finden nach dem perfekten Präsent für Familie und Freunde, Nachbarn und Kollegen. Und auch in der letzten Minute werden Sie im OEZ bei der großen Auswahl garantiert fündig!

Stressfrei shoppen Einkaufen im OEZ ist im Advent Atmosphäre pur: Die liebevolle Dekoration und das Weihnachtsprogramm (zu sehen auf Seite 2) sorgen für gute Laune und machen aus dem Muss Geschenkeshopping eine stressfreie Angelegenheit. Von Anfang an: Sie parken vor der Haustür oder reisen bequem Mit Geschenken aus dem OEZ sorgt man für glückliche Gesichter. Wer auf Nummer Sicher gehen will, wählt einen OEZ-Geschenkgutschein. Foto (Montage): Benjamin Thorn /pixelio.de mit der U-Bahn an.

Das schönste Fest im Jahr – auch für Tiere Zauberhafte Szenen für Klein und Groß bei »Weihnachten im Winterwald«: 26.11 bis 24.12 Auch für die Tiere ist Weihnachten das schönste Fest im Jahr. Das glauben Sie nicht? Dann schauen Sie ganz genau hin im OEZ! Dort ist zum Advent tierisch was los:

Alle vertragen sich »Weihnachten im Winterwald« ist das diesjährige Motto, in der bis 24. Dezember in verschiedenen zauberhaften Szenerien verschiedene Waldbewohner zu entdecken sind – von der winzigen Spitzmaus über einen Bären bis hinzu majestätischen Hirschen und stattlichen Wildschweinen. Die Botschaft: Ob kleine oder große – auch die Tiere vertragen sich alle an diesem friedlichen und freundlichen Fest. Gehen Sie im OEZ auf Spurensuche! Bis 24. Dezember im OEZ zu entdecken: »Weihnachten im Winterwald«.

28. November 2012

Das OEZ in Zahlen

160 Zählen Sie mal nach! So viele festlich geschmückte Christbäume (heuer mit rund 10.000 Kugeln in Gold und Silber bestückt) begleiten die Kunden des OEZ durch deren Bummel in den Einkaufspassagen. Was wäre Weihnachten ohne Christbaum? Er ist eine feste Größe nicht nur in unseren Wohnzimmern und in Kirchen, sondern auch auf öffentlichen Plätzen oder im OlympiaEinkaufszentrum. Und ist dabei mehr als nur schöne Dekoration. Doch woher kommt die Tradition des mit Kugeln und Kerzen geschmückten Tannenbaums? Warum nicht etwa eine Palme, wo doch Jesus in warmen Gefilden geboren wurde – der Anlass für unser Weihnachtsfest übrigens.

Schon im Mittelalter Bereits die Römer bekränzten ihre Häuser zum Jahreswechsel mit Lorbeerzweigen. Schon in vorchristlicher Zeit wurden in Deutschland um die Weihnachtszeit (Keltisches Julfest: 22. Dezember) immergrüne Bäume geschmückt, um mit deren Kraft die »dunkle« Jahreszeit gut zu überstehen. Im Mittelalter holte man grüne Tannenzweige ins Haus. 1597 schmückte die Handwerkerzunft der Stadt Bremen erstmals einen Christbaum zur Weihnachtszeit. Das wurde bald nachgeahmt. Das mittelalterliche Deutschland brachte je nach Landschaft Stechpalme, Eibe, Wacholder, Mistel, Buchs, Tanne und Fichte ins Haus. Damals hingen auf den Bäumen Papierrosen, Oblaten und Äpfel, es fehlten noch die Kerzen. Im 18. Jahrhundert hielt der Weihnachtsbaum in den Wohnzimmern Einzug. 1891 wurde erstmals ein Lichterbaum vor dem Weißen Haus in Washington aufgestellt. Quelle: www.kirchenweb.at

VIELFÄLTIG www.OEZ-CENTERGUTSCHEIN.de

Mo. - Sa. bis 20 Uhr für Sie geöffnet 2.400 Parkplätze U-Bahn-Linie U-Bahn-Linie 3 olympia-einkaufszentrum.de

Seite 2

Bilder und Berichte aus dem Olympia-Einkaufszentrum

Sonderveröffentlichung Münchner Wochenanzeiger

Tiefe Töne und süße Plätzchen Weihnachtsprogramm im OEZ: Jeden Tag bis zum 24. Dezember Zur Advents- und Weihnachtszeit gehören viele schöne und liebgewonnene Rituale wie Plätzchen backen oder wenigstens essen, Christbaum schmücken oder Weihnachtskonzerte besuchen. Oder auch die schöne Tradition des OEZ-Weihnachtsprogramms. Kommen Sie zu uns: Dort erwartet Sie heuer wieder eine stimmungsvolle Mischung an Musik und Kinderaktionen.

Gospel bis Alphorn Am Freitag, 30. November ist schon allerhand geboten. Etwa die Aktion »Fotografieren mit dem Nikolaus« auf der Bühne (14.20 bis 16.30 Uhr). Zwischen 15 und 18 Uhr können Impressum: Auflage: Herausgeber: Redaktion: Anzeigen: Fotos: Druck:

Kinder Weihnachs plätzchen backen (vor C & A). Und von 17.30 bis 18.30 Uhr ist der weltberühmte Tölzer Knabenchor zu Gast im OEZ. A-capella-Fans sollten am Samstag, 8. Dezember bummeln gehen, wenn um 15 Uhr die Gruppe »Mundwerk a capella« auftreten wird. Und für alle, die gern kochen und genießen, ist an diesem Tag die Autogrammstunde mit Starkoch Alfons Schubeck ein Muss (17 bis 18 Uhr, gegenüber Timberland). Für beschwingte Adventsstunden sorgen »Hans Reidels New Orleans Joymakers (13. Dezember, 17.30 Uhr) und der Gospelchor St. Lukas (15. Dezember, 15 Uhr). Interessant dürfte auch der Auftritt der

Olympia-Einkaufszentrum Aktuell 248.640 Stück ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG Hanauer Straße 68, 80993 München Telefon 0 89 / 14 33 29 10 Christoph v. Oelhafen, Michaela Schmid Dieter Bauer Michaela Schmid Mayer & Söhne Druck- und Mediengruppe GmbH Oberbernbacher Weg 7, 86551 Aichach SV-Druckzentrum GmbH & Co. KG Zamdorfer Straße 40, 81667 München Süddeutsche Societäts-Druckerei GmbH Lise-Meitner-Straße 7, 82216 Maisach-Gernlinden

»Happy Bavarians Alphornbläser« werden (20. Dezember, 17.30 Uhr). Ein weiteres Highlight sind die »Jungen Münchner Symphoniker« (21. Dezember, 17.30 Uhr) und ein Posaunenchor, der am 24. Dezember, 11 Uhr, auf den Weihnachtsabend einstimmt.

Adventszauber im Olympia-Einkaufszentrum: Ob Backstube, Fotoaktion mit dem Nikolaus oder Konzerte (unten: »Gospels and more« am 22. 12).

Sonderveröffentlichung Münchner Wochenanzeiger

Bilder und Berichte aus dem Olympia-Einkaufszentrum

Seite 3

Neue Kuschelhelden Bären selbermachen: Gutschein-Verlosung

»Build-a-BearGutschein«

»Süße Hello Kitty« und das Weihnachtsgespann »Rudolph und Clarice« Lust auf weiße Weihnachten und wecken die Sehnsucht auf leckere Lebkuchen und einen geschmückten Tannenbaum. Mit etwas Glück können Sie einen von drei Gutscheinen für einen Build-A-BearWorkshop® gewinnen! Was gibt es schöneres, als zu Weihnachten unvergessliche Erlebnisse zu verschenken?

Bärenstarkes Erlebnis

Bitte den vollständig ausgefüllten Coupon an der Information im UG des OEZ abgeben oder an OEZ Center-Management (Gewinnspiel), Hanauer Straße 68, 80993 München senden.

Einsendeschluss: Mittwoch, 5. Dezember 2012 Name / Vorname

Alter

Straße Postleitzahl / Stadt

Mit den Bärenmachern ist dies kinderleicht! Unter liebevoller Anleitung kann sich jeder Gast Fell, Stärke der Füllung und die passende Stimme für seinen individuellen Wunsch-Bären aussuchen. Ein eigenhändig eingesetztes Herz und gute Wünsche erwecken den neuen Lieblings-Bären zum Leben. Modische Kleidung und schicke Accessoires verleihen ihm eine ganz persönliche Note, bevor eine Geburtsurkunde das unvergessliche Erlebnis abrundet. Die bunten Geschenkkarten der Bärenmacher sind das perfekte Weihnachtsgeschenk: Der kuschelige Freund kann selbst ausgesucht werden.

Heuer das beliebteste Weihnachtsgeschenk: Geschenkgutscheine

Eine gute Idee Der ist nämlich gleich in den 135 verschiedenen Geschäften des OEZ einlösbar – damit kann sich jede und jeder seinen persönlichen Wunsch erfüllen, von dem man als Schenkender

Kundenbefragung zum OEZ: Machen Sie mit Immer besser werden, nicht stehen bleiben und sich ausruhen auf dem Jetzt-Zustand, das ist seit 40 Jahren das Erfolgsgeheimnis des OlympiaEinkaufs- Foto: zentrums. S. Hofschlaeger Und weil pixelio.de wir für unsere Kunden weiterhin attraktiv bleiben wollen, möchten wir wissen, was unseren

Besuchern im OEZ gefällt und was wir verbessern könnten. Um das zu erfahren, findet vom 29. November bis 1. Dezember eine anonyme Kundenbefragung in der Einkaufspassage statt. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie durch Ihre Teilnahme mithelfen, damit das OEZ schöner wird!

womöglich noch gar nichts geahnt haben mag! Ein Gutschein fürs OEZ ist also alles andere als eine Verlegenheitspräsent! Die perfekte Geschenkidee gibt es als praktisches Kärtchen zu verschiedenen Beträgen an der Kunden-Information im OEZ. Der verstärkte Trend zu Bar-

geld und Geschenkgutscheinen ist auch der Grund, warum das Weihnachtsgeschäft für den Einzelhandel nach Heiligabend nicht vorbei ist, denn diese werden zwischen Weihnachten und Silvester eingelöst. Beliebte Weihnachtsgeschenke sind außerdem Bücher, Kleidung, Spielwaren, Parfüm, Schmuck und Uhren sowie Smartphones, Flachbild-Fernseher, Tablet-PCs, Digitalkameras und hochwertige Haushaltswaren.

Alfons Schuhbeck signiert am Samstag den 08.12.2012 von 17.00 bis 18.00 Uhr auf der Center-Aktionsfläche im Erdgeschoss seine aus der TV Sendung bekannten Kochbücher. Kochbuch – Sonderausgabe „Meine Küche der Gewürze“

24,95*

14,95 Ein Erlebnis für die Sinne: über 150 neue Rezepte entführen in die faszinierende Welt der Düfte und Aromen. Von raffinierten Vorspeisen über feine Fisch- und Fleischgerichte bis zu verführerischen Desserts und köstlichem Gebäck. Von Anis bis Zitronenmelisse: Reich bebilderte Porträts liefern alles Wissenswerte über die wichtigsten Kräuter und Gewürze.

Silvester bis 16 Uhr! Öffnungszeiten des OEZ vom 21. bis 31. 12. 201

Tag

Datum

Geschäfte

Ladenstraße

Freitag

21. 12. 12

9.30 – 20.00 Uhr

7.00 – 20.30 Uhr

Samstag

22. 12. 12

9.30 – 20.00 Uhr

7.00 – 20.30 Uhr

Montag

24. 12. 12

9.30 – 14.00 Uhr

7.00 – 14.30 Uhr

Dienstag

25. 12. 12

1. Weihnachtsfeiertag

* Preis der Originalausgabe

Mittwoch

26. 12. 12

2. Weihnachtsfeiertag

GALERIA Kaufhof GmbH, Leonhard-Tietz-Str. 1, 50676 Köln

Donnerstag

27. 12. 12

9.30 – 20.00 Uhr

7.00 – 20.30 Uhr

Freitag

28. 12. 12

9.30 – 20.00 Uhr

7.00 – 20.30 Uhr

Samstag

29. 12. 12

9.30 – 20.00 Uhr

7.00 – 20.30 Uhr

Montag

31. 12. 12

9.30 – 16.00 Uhr

7.00 – 16.30 Uhr

München | Olympia-Einkaufszentrum

125283/4

Signierstunde in der GALERIA Kaufhof Filiale Olympia-Einkaufszentrum

Auf der Wunschliste ganz oben Zum ersten Mal stehen in diesem Jahr Geschenkgutscheine und Bargeld ganz oben auf der Wunschliste der Kunden, so der Handelsverband Bayern. Rund ein Viertel aller Geschenke wird wieder als Gutschein oder Bargeld unter dem Christbaum liegen. Ideal ist ein Geschenk-Gutschein für das Olympia-Einkaufszentrum.

Ihre Meinung, bitte!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

GEWINNSPIEL

Wenn es draußen früher dämmert und die Temperaturen unter Null fallen, ist es drinnen umso gemütlicher. Nun bringen die Bärenmacher im OEZ mit ihren Weihnachtsbären eine Extraportion Kuschelzeit nach Haus: Mit weichem Fell und süßen Kulleraugen machen »Warmherziger Welpe«,

Seite 4

Sonderveröffentlichung Münchner Wochenanzeiger

Bilder und Berichte aus dem Olympia-Einkaufszentrum

Finale nach 26 Jahren Gerhard Richter gestaltete die Centerzeitung Bis Sie die Centerzeitung des Olympia-Einkaufszentrums jeden Monat lesen können, sind viele Arbeitsschritte nötig. Etwa, dass die Fotos wirken, die Texte gut lesbar, die Anzeigen platziert sind und die Zeitung einfach schön aussieht. Dafür sorgt Monat für Monat Gerhard Richter vom ABC Fotosatz der Münchner Wochenanzeiger. Und zwar seit 26 Jahren!

Leidenschaft fürs OEZ Jetzt geht der gelernte Schriftsetzer nach fast 50 Berufsjahren in Ruhestand. Die aktuelle Ausgabe der Centerzeitung ist damit sein letztes Werk. »Mit Leidenschaft« habe er die

OEZ-Zeitung immer gemacht, sagt Gerhard Richter, der selbst gern ins OEZ einkaufen geht. »Ich war von Anfang dabei, konnte selbstständig an Gestaltung und Schrift arbeiten.« Heute läuft alles über den Computer, bis 1990 sah Zeitung machen anders aus: Fotos wurden per Reprokamera gerastert und belichtet, Bilder und Texte auf Papier zusammengestellt. Etwa 300 Ausgaben habe er in den über zwei Jahrzehnten gemacht, schätzt der 63-Jährige. Ein Erlebnis ist ihm besonders in Erinnerung geblieben: »Durch die Centerzeitung habe ich den Künstler Friedensreich Hundertwasser kennengelernt als im OEZ seine Ausstellung zu sehen war.«

Gibt es einen Weihnachtsmann? Die achtjährige Virginia O’Hanlon aus New York wollte es ganz genau wissen. Darum schrieb sie an die Tageszeitung »Sun« einen Brief:

Weihnachtsmann zu Gesicht – was würde das beweisen? Kein Mensch sieht ihn einfach so. Das beweist gar nichts. Die wichtigsten Dinge bleiben meistens unsichtbar. Die Elfen zum Beispiel, wenn sie auf Mondwiesen tanzen. Trotzdem gibt es sie. »Ist das denn auch wahr?«, kannst Du fragen. Virginia, nichts auf der ganzen Welt ist wahrer und nichts beständiger. Der Weihnachtsmann lebt, und ewig wird er leben. Sogar in zehnmal zehntausend Jahren wird er da sein, um Kindern wie Dich und jedes offene Herz mit Freude zu erfüllen.

»Ich bin acht Jahre alt. Einige von meinen Freunden sagen, es gibt keinen Weihnachtsmann. Papa sagt, was in der ›Sun‹ steht, ist immer wahr. Bitte sagen Sie mir: Gibt es einen Weihnachtsmann?« Die Sache war dem Chefredakteur Francis P. Church so wichtig, dass er selbst antwortete – auf der Titelseite der »Sun«:

»Virginia, Deine kleinen Freunde haben nicht Recht. Sie glauben nur, was sie sehen; sie glauben, dass es nicht geben kann, was sie mit ihrem kleinen Geist nicht erfassen können. Aller Menschengeist ist klein, ob er nun einem Erwachsenen oder einem Kind gehört. Im Weltall verliert er sich wie ein winziges Insekt. Solcher Ameisenverstand reicht Mit einem Besuch an Gerhard Richters Arbeitsplatz bedankte nicht aus, die ganze Wahrheit sich Center Manager Christoph von Oelhafen für die 26 Jahre, zu erfassen und zu begreifen. die Gerhard Richter als Setzer die Centerzeitung gestaltet hat. Ja, Virginia, es gibt einen Weih-

Frische, Qualität und günstige Preise. Lassen Sie sich von unserer Sortimentsvielfalt begeistern.

Frohe Weihnacht, Virginia! Dein Francis P. Church« nachtsmann. Es gibt ihn so gewiss wie die Liebe und die Großherzigkeit und Treue. Weil es all das gibt, kann unser Leben schön und heiter sein. Wie dunkel wäre die Welt, wenn es keinen Weihnachtsmann gäbe! Es gäbe dann auch keine Virginia, keinen Glauben, keine Poesie – gar nichts, was das Leben

erst erträglich machte. Ein Flackerrest an sichtbarem Schönen. Aber das Licht der Kindheit, das die Welt ausstrahlt, müsste verlöschen. Es gibt einen Weihnachtsmann. Gewiss, Du könntest Deinen Papa bitten, er solle am Heiligabend Leute ausschicken, den Weihnachtsmann zu fangen. Und keiner von ihnen bekäme den

Weihenstephan Frische Butter

Der Briefwechsel stammt aus dem Jahr 1897. Er wurde bis zur Einstellung der »Sun« 1950 zu Weihnachten auf der Titelseite der Zeitung gedruckt, und erscheint seit 1977 in der »Welt am Sonntag«.

Exquisa Frischkäse (100 g = 0.44/0.50) 200/175 g

(100 g = 0.40) 250 g

center

München

99

0.

Hanauer Straße 68 Rapso Reines Rapsöl (1 l = 2.96) 0,75 l

Dallmayr Prodomo

Sie sparen

0.50 €

Cinzano Asti, Prosecco, Semi Secco oder Rose

(1 kg = 6.98) 500 g

88

0.

Sie sparen

23%

Augustiner Edelstoff (1 l = 1.40) Träger 20 x 0,5 l Fl. + 3.10 Pfand

(1 l = 5.92) 0,75 l

22

2.

Sie sparen

26%

49

3.

Sie sparen

2.00 €

44

4.

Sie sparen

26%

Angebote gültig von Mittwoch, 28. November bis Samstag, 1. Dezember 2012 · KW 48

Wir haben für Sie geöffnet: Montag bis Samstag von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr

99

13.

Sie sparen

1.00 €

Sonderveröffentlichung Münchner Wochenanzeiger

Bilder und Berichte aus dem Olympia-Einkaufszentrum

Seite 5

40 Jahre Apotheke im OEZ

0 Uhr 0 bis 20.0 .3 8 s g ta rk we potheke – DRIVE IN A e am OEZ er! k e h t o p A MediPlus schalter – einfach bequem mit Auto Apotheke

…mehr als 22.222 Artikel vorrätig

Entspannt durch den Advent Ihre Apothekerin Birgit Lauterbach informiert:

Viel zu schnell ist wieder ein Jahr vergangen und das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Sind Sie schon in Weihnachtsstimmung? Oder gehören Sie zu den Menschen, für die die Vorweihnachtszeit hektisch und unruhig ist? Geschenke besorgen, Weihnachtsfeiern, Plätzchen backen, Einkaufen für die Festtage, es gibt viel zu tun und wenn man sich nicht bewusst hin und wieder kleine Auszeiten nimmt, wird die stille Zeit schnell zur stressigen Zeit. Planen Sie doch zwischendurch Rituale ein, die Sie entspannen und Ihnen gut tun. Genießen Sie eine Tasse Weihnachtstee, geben Sie einen entspannenden, weihnachtlichen Duft in Ihre Duftlampe, auch Kerzenlicht kann Sie in eine gelassene Stimmung versetzen. Wann

haben Sie das letzte Mal Bratäpfel gemacht? Allein der Duft schafft eine besondere Stimmung zu Hause. Belohnen Sie sich und Ihre Familie mit einem Adventskalender, von Vitaminen bis Ampullen gibt es hier eine große Auswahl. Laden Sie Freunde zum Adventstee ein und freuen Sie sich an der Vorfreude der Kinder, die es kaum erwarten können, dass das Christkind endlich kommt. Schenken Sie Ihren Lieben Gutscheine für Gesundheit und Schönheit oder lassen Sie in Ihrer Apotheke einen Geschenkkorb zusammenstellen und gleich festlich verpacken, wir haben für alle Ansprüche immer gute Ideen für Sie. Verwöhnen Sie auch sich selbst, vielleicht mit den hochwertigen Produkten unserer neuen Kosmetik-Eigenmarke elacare skin solution, die speziell für die anspruchsvollen Kunden in der Apotheke entwickelt wurden. Eine Kur mit den Feuchtigkeitsampullen

lässt Ihre Haut entspannt strahlen, die Körpermilch pflegt trockene Winterhaut streichelweich und die 24h-Antiagecreme lässt sie gepflegt durch den Winter kommen. Hyaluronsäure und Meisterwurz sind nur zwei der hochwertigen Inhaltsstoffe, die Ihnen und Ihrer Haut jetzt besonders gut tun. Auch als Geschenk für eine gute Freundin ist diese neue Pflegeserie sicher das Richtige. Schön verpackt von unseren Weihnachtsengeln liegt das Geschenk dann bald unter dem Weihnachtsbaum. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Der erste Schnee und die nasskalte Witterung sind auch eine Herausforderung für unser Immunsystem. Denken Sie daran, dass häufiges Händewaschen vor Ansteckung schützt und stärken Sie Ihre Abwehrkräfte auf natürliche Art, zum Beispiel mit Zink und Vitamin C, aber auch Meerrettich und Ka-

puzinerkresse sind wertvolle Helfer bei der Vorbeugung von Erkältungskrankheiten. Wie immer ist auch der Darm ein wichtiger Faktor für das Immunsystem. Probiotische Präparate helfen, die Darmflora gesund zu erhalten oder wieder aufzubauen. Sollte Sie trotzdem eine Erkältung erwischen, helfen auch hier heiße Tees und verschiedene pflanzliche oder homöopathische Mittel, um die Symptome sanft, aber wirkungsvoll zu lindern. Nasensprays mit Meersalz und Dexpanthenol sind auch für Schwangere und Kinder gut verträglich und unsere Spagyrik-Sprays helfen bei Husten oder Halsschmerzen. Ihr Team der SaniPlus Apotheken freut sich auf jeden Fall immer über Ihren Besuch und wünscht Ihnen, dass Sie gesund und entspannt durch die Vorweihnachtszeit kommen und die Festtage mit Ihren Lieben gemütlich und festlich genießen können.

ANGEBOTE DES MONATS: Caudalie Weihnachtsset

La mer lip perfect

30 Stück tab/kaps

5 ml ohne Parfüm

44,99 €

3,99 €

H & S Granatapfeltee Transpulmin Bad

20 Teebeutel

200 ml

statt 3,39 €

www.apotheken.com

5,99 €

2,99 €

Aktionen in der SaniPlus Apotheke OEZ: Datum, Zeit Dezember 9–19 Uhr

Thema Messaktion des Monats: Blutdruck – Vorweihnachtszeit entspannt angehen Ein erhöhter Blutdruck macht kaum Beschwerden und bleibt daher oft unentdeckt. Dabei ist er ein entscheidender Risikofaktor für Schlaganfall und Herzinfarkt. Unser Ernährungsteam kontrolliert für Sie regelmäßig Ihren Blutdruck. Wir messen Ihren Blutdruck für 0,20 Euro statt 0,50 Euro. Wir feiern den 5. Geburtstag unserer MediPlus Apotheke. Feiern Sie mit uns! Am 3. Dezember erhalten Sie für Ihren Einkauf 5% extra Geburtstagsrabatt* auf alle Freiwahl- und Kosmetikprodukte sowie alle freiverkäuflichen Arzneimittel. *Ausgenommen Aktionsartikel und Diestleistungen. Max. 10 % Rabatt. Weihnachtszeit bei SaniPlus mit himmlischen Preisen Lassen Sie sich von unseren Weihnachtsangeboten überraschen. Wir haben sicherlich für jeden etwas dabei unter unseren Weihnachtspflegesets zu himmlischen Preisen. Gern können Sie Ihren Liebsten einen Geschenkgutschein aus unserem Hause verschenken. Kommen Sie vorbei uns lassen Sie sich vom SaniPlus Team beraten. Di. 4. 12. BIODERMA Kosmetik – Beratungstage Mo. 10. 12. »Wir verstehen die Biologie der Haut« 10–18 Uhr In enger Zusammenarbeit mit Dermatologen, verpflichtet sich BIODERMA, für jedes »Hautproblem« Lösungen zu schaffen. Auch für empfindliche Haut geeignet! 10 % Rabatt* Di. 4. 12. Frei Öl – Beratungstage 10–18 Uhr Eine Fachberaterin führt eine Hautanalyse durch und empfiehlt Ihnen geeignete Produkte. 10 % Rabatt* Mi. – Sa. La Roche Posay Weihnachtsaktion 12.–15. 12. Beim Kauf von jeweils zwei Produkten der Serien 10–18 Uhr Toleriane oder Rosaliac erhalten Sie ein Thermalwasser, 150 ml, gratis!

Spezialisten beraten Sie zu Schönheit und Gesundheit:

Orthomol Immun

19,99 €

Programmübersicht Dezember

chein en Guts in e ie S nken Versche r Aptheke e r aus Ih

SaniPlus Apotheke im OEZ

MediPlus Apotheke am OEZ

U1, U3 (OlympiaEinkaufszentrum) Tel. 0 89 /1 43 80 80

U1/U3 Hanauer Straße 65 80993 München Tel. 089/15001110

Datum, Zeit Jeden Samstag 9 –13 Uhr

Thema Diabetesberatung in türkischer Sprache Frau Mine Belek, Diabetesberaterin DDG, berät Sie in Ihrer Muttersprache. Do. 6. 12. René Furterer Kopfhaut- und Haaranalyse 10–18 Uhr Termine nach Vereinbarung in der Kosmetikabteilung, Tel. 0 89-14 38 08 21. 10 % Rabatt * 7. , 8., Avène Eau Thermal – »Von Gesundheit zu 20., 21. 12. Schönheit« – die spezielle Pflegelinie für die 10–18 Uhr empfindliche Haut aus Frankreich. Unsere Dermokosmetikerin berät Sie zu Ihrem Hautzustand. Di. 11. 12. Venenmesstag – Schutzgebühr 3 Euro 10–18 Uhr Ihre Venenfunktion wird mit der Lichtreflexionsrheographie (LRR) ermittelt. Termine nach Vereinbarung, Telefon 0 89/14 38 08 20 11., 12., 18., La Mer mit aktiven Wirkstoffen aus Meeres21. 12. schlick – das übersichtliche Kosmetiksorti10–18 Uhr ment für alle Hauttypen. 10 % Rabatt * Do., 13. 12. Lierac Cosmetics – Anti-Age Wirksamkeit für jedes Alter – Lierac Produkte bieten eine 17. – 19. 12. 10 –18 Uhr gezielte Lösung in jedem Alter. 10 % Rabatt * Do. 13. 12. Zahn-Shop: Dentalberatung 10–13 Uhr Prophylaxe-Spezialistin Eva Lachner berät Sie Do. 27. 12. rund um Zahnpflege, Mundhygiene und 15–18 Uhr Zahnputz-Technik. Mo. 17. 12. Malteser Hilfsdienst – Hilfe im Alter 10–12 Uhr Beratung und Information für Senioren. Di. 18. 12. Sprechstunde Essen & Trinken 14–16 Uhr Sprechen Sie mit einer Diätassistentin über Ihre Anliegen. Termine nach Vereinbarung. Mi. 19. 12. Blutzucker-Messgeräte-Kontrolltag 10–18 Uhr Wir testen alle gängigen Blutzucker-Messsysteme. Unser Team berät Sie zum Thema Diabetes. Do. 20. 12. Schüßler-Salze – die 12 Salze des Leben 16–18 Uhr Heilpraktikerin Ilona Fischer berät Sie. * Inkl. 5 % Kundenkarten-Rabatt. (Ausgenommen Aktionsartikel und Dienstleistung) Ihr SaniPlus-Apotheken-Team wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein schönes besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2013 !!!

Anmeldung und Information:

SaniPlus Apotheke im OEZ Riesstraße 59, 80993 München Telefon 0 89/14 38 08 20, Fax 0 89/14 38 08 30

apo.oez@saniplus.de

Seite 6

Bilder und Berichte aus dem Olympia-Einkaufszentrum

Sonderveröffentlichung Münchner Wochenanzeiger

23.000 Euro für »Stars4Kids« Tolle Resonanz der Charity-Tombola im OEZ zugunsten armer Kinder Wir sind stolz auf unsere Kunden! Und sagen Danke, dass sie so fleißig mitgemacht und Lose gekauft haben bei der alljährlichen CharityTombola der Stiftung »Profifußballer helfen Kindern. Stars4Kids« im November.

men. Insgesamt erhält die Stiftung über 23.000 Euro für arme Kinder im In- und Ausland: Das OEZ rundete den Erlös, der bei der Facebook-Aktion anlässlich des 40. CenterGeburtstages zusammenkam, noch mit 2.500 Euro auf. Der Scheck über gut 3.000 Euro wurde bei der AutogrammstunZukunft für Kinder de der FC Bayern-Stars RafinSage und schreibe 21.362 Euro ha, Gustavo und Dante am 14. und 40 Cent kamen durch den November im OEZ an die StifLosverkauf an Erlös zusam- tung übergeben. Aus Benefiz-

spielen mit Top-Teams der Bundesliga, Trainingscamps, Autogrammstunden, Tombolas wie im OEZ und anderen Aktionen fließen jedes Jahr Tausende Euros direkt in die Hungerregionen dieser Erde. Schulen, Waisenhäuser und Krankenhäuser in Indien, Brasilien, Äthiopien werden damit gebaut und unterstützt. Tausende Kinder erhalten Nahrung, Kleidung, Erziehung und damit eine Zukunft.

Center Manager Christoph von Oelhafen (2. v.l.) überreichte den Erlös aus der Facebook-Aktion des OEZ zugunsten »Stars4Kids« an Martin Schäfer von der Stiftung Stars4Kids (1. v.l.) und den Bayern-Stars Dante, Rafinha und Luiz Gustavo.

Silvester bis 16 Uhr Vor der Party: Entspannt shoppen im OEZ Der Nachmittag bis um Mitternacht die Korken knallen, um ins neue Jahr zu feiern, ist oft ein wenig seltsam. Die Ruhe vor dem Sturm sozusagen.

Guter Start ins Jahr Diese Zeit kann man nutzen, um in aller Ruhe die letzten Besorgungen zu machen für die große Party am Abend oder einfach beim Shopping und Genießen ein wenig zu entspannen und so gut gelaunt ins neue Jahr zu starten.

Wer einen Gutschein zu Weihnachten geschenkt bekommen hat, kann sich in den Shops umsehen und sich seinen persönlichen Wunsch erfüllen. Kommen Sie doch einfach am Silvestertag zu uns ins Olympia-Einkaufszentrum! Am Montag, 31. Dezember, sind die OEZ-Geschäfte von 9.30 bis 16 Uhr für die Kunden geöffnet. Einige der Läden im OlympiaEinkaufszentrum dürfen allerdings nicht so lang öffnen wegen der Entscheidung des jeweiligen Betriebsrates.

Zum neunten Mal Charity-Baum bei Galeria Kaufhof im OEZ Das Weihnachtsfest rückt immer näher und weckt Wünsche bei Groß und Klein. Leider haben viele Menschen niemanden, an den sie ihre Weihnachtswünsche richten können. Um bedürftigen Menschen an Weihnachten eine Freude zu bereiten, hat die Galeria Kaufhof im Olympia-Einkaufszentrum am 19. November in der 1. Etage einen ganz besonderen Weihnachtsbaum aufgestellt. »Bereits zum neunten Mal initiieren wir diese Aktion zugunsten bedürftiger Menschen und hoffen auf rege Mit dem Charity-Baum bei Galeria Unterstützung«, sagt Kaufhof können die Kunden ganz einFilialgeschäftsführer fach Münchner Kindern einen WeihFoto: VA Christian Lüttin. Der nachtswunsch erfüllen. »Charity-Baum« ist bestückt mit 42 Wunschzettel- Einkaufszentrum in der 1. Etakarten, auf denen die Kinder ge an die Kinder der AWOder AWO- Kindertagesstätte Kindertagesstätte Hasenbergl Hasenbergl ihre Weihnachts- übergeben. wünsche notiert haben. Jeder Wunsch hat einen Wert von etKleine Wünsche, wa 15 Euro. Kunden und Mitarbeiter kön- große Freude nen sich bis zum 13. Dezember einen Wunschzettel kaufen »Uns ist es wichtig, bedürftiund den Kindern ihren Weih- gen Menschen zu Weihnachten nachtswunsch erfüllen. Die eine Freude zu machen. Es Geschenke werden schön ver- sind kleine Wünsche, die für packt, aufbewahrt und am 14. diese Kinder von großer BeDezember um 10 Uhr in der deutung sind«, sagt FilialgeGaleria Kaufhof im Olympia- schäftsführer Christian Lüttin.


OEZ aktuell 11 / 2012