Issuu on Google+

Kreuznacher Rundschau 6. Jahrgang · KW 37

Wochenzeitung mit lokalen Nachrichten

Donnerstag, 15. September 2011

Terrassendielen

EDELMETALLKONTOR

Verkaufen Sie kein Gold, bevor Sie nicht bei uns waren! KOMPETENT-SERIÖS-FAIR!!! Douglasie genutet / geriffelt 28 x 145 mm nur 

SOFORTIGE BARAUSZAHLUNG!!!

2,99 €/lfm 

Tel.: 0671/9200782 Mannheimer Str. 65/67 (aus Richtung Kornmarkt vorbei an den Brückenhäusern, dann rechts zwischen Sport-Müller und Bistro La Vida)

Am Kieselberg 8a . 55457 Gensingen www.ammann-holz.de . Tel. 0 67 27 / 89 39 - 0

Solaranlage ohne Speichertausch! Meine Angebote für Sie: PARADIGMA Aqua Paket CPC 40 Allstar mit 4,4m² Kollektorfläche (für 3-4 Personen), 15m Solarwellrohr, Solarstation mit Regelung, incl. Montage. 6.000,- € inkl. MwSt.

 ETW in Bad Kreuznach

Kleine Wohneinheit! 3 ZKB ca. 90 m² Wfl., Balkon, Innenkamin, Stellplatz, Gartenanteil. Frei nach Absprache. 125.000,-- € EFH in Meddersheim Großzügig dimensioniert! 4 ZKBD ca. 146 m² Wfl., HWR, Balkon, Terrasse, Zisterne, Garage, kl. Werkstatt, Gartenhaus. Grdst. 576 m². Frei Ende 2011. 215.000,-- € EFH (Blockhaus) in Hüffelsheim Herrlicher Blick! 6 ZKB, Gäste-WC ca. 127 m² Wfl., Terrasse, 2 Stellplätze. Grdst. 438 m². Frei ab Sommer 2012. 299.000,-- € ZFH in Wöllstein Ruhige Randlage! 3 ZKB, Gäste-WC und 2 ZKB, Ankleide insges. ca. 157 m² Wfl, 3 ausgebaute Kellerräume. Balkon, große Terrasse mit Markise. Doppelgarage, 2 Stellplätze, Gartenhaus. Grdst. 565 m². Frei nach Absprache. 349.000,-- € Büro/Praxis in Bad Kreuznach Zentrale Lage! 1 Raum mit ca. 20 m² und sep. WC. Sofort frei. Miete: 150,-- € + 50 € NK + 2 MM-Kaution + 2,38fache Provision incl. MwSt.

Geibstraße 22 · 55545 Bad Kreuznach Mobil: 0151/18418211 Tel.: 0671/31202 · Fax: 0671/25486 info@nissen-immobilien.com www.nissen-immobilien.com

Johann Lafer, Spitzenkoch und Kunde der Sparkasse Rhein-Nahe

Die Finanzberatung der Sparkasse – Vermögen braucht Vertrauen.

s Sparkasse Rhein-Nahe

Die Weinlese ist in vollem Gange

„Das gibt ein prima Jahr!“ Der Sommer war, sagen wir, durchwachsen, doch der Herbst verspricht zumindest eine gute Traubenernte: Oenologe Udo Bamberger (DLR) rechnet nach dem deutlichen Ertragseinbruch 2010 mit einem „normalen“ Ertrag in 2011. Der Reifestand der Trauben sei sehr gut. Wenn jetzt kein Dauerregen in Verbindung mit Wärme den Winzern die Ernte verhagelt, könnte es auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht ein gutes Jahr werden. In den vergangenen beiden Wochen wurden bereits frühe Rebsorten wie Ortega, Frühburgunder und Müller-Thurgau

gelesen, ab dieser Woche haben die Erntemaschinen und LeseHelfer Hochbetrieb. „Die Vorzeichen stehen so gut wie schon lange nicht mehr“, hofft Bamberger mit den Winzern, die es schwer haben, zu überleben. Denn Wetterschwankungen werden zunehmen, prognostiziert der Oenologe, der vor allem kleinen, familiär geführten Betrieben dringend rät, zu wachsen, um auf Dauer wirtschaftlich geführt werden zu können. Die Hälfte der Betriebe an der Nahe sind Direktvermarkter, verkaufen ihren Wein also nicht über Kellereien,

sondern direkt im heimischen Weingut. Hier zählt das enge Kunden-Winzerverhältnis, das nicht nur eine besondere Qualität an Wein, sondern auch einen besonderen Anspruch der Winzer an ihre eigene Philosophie und die selbst gesteckten Ziele fördert. Für den Weinliebhaber bedeute die verheißene, gute Ernte 2011 jedoch nicht, dass eine Flasche Wein günstiger angeboten wird als im Vorjahr: „Das reicht für die Winzer, um die Defizite aus dem letzten Jahr ein wenig abzumildern“, wirbt Bamberger für den schweren Stand der meisten in seiner „Zunft“. nl

Lieder und Gedichte zur Advents- und Weihnachtszeit

Kalpers Festtagszauber Bad Kreuznach. Johannes Kalpers ist mit seinem Weihnachtsprogramm „Festtagszauber“ am 4. Dezember 2011 um 17 Uhr wieder zu Gast in der Pauluskirche in Bad Kreuznach. In seinem Weihnachtsprog r amm p r äs en tier t H er r Kaplers Lieder und Texte, die in besonderer Weise der stillen Zeit im Jahr Ausdruck verleihen. Fernab jeglicher Hektik verbreitet der charismatische Tenor mit seinem Ensemble und Sprecher Michael Seeboth besinnliche, aber auch heitere Weihnachtsstimmung und drückt damit die eigentliche Botschaft des Festes der Liebe aus. Mitwirken wird der Mainzer

Domchor unter der Leitung von Domkapellmeister Prof. Mathias Breitschaft. Wer einmal eines seiner Konzerte erlebt hat, weiß, dass man von einem Johannes Kalpers-Abend viel mehr als eine schöne Stimme mit nach Hause nimmt. Karten Kartenvorbestellungen unter: www.ticketonline.de ( 01805-4470000, www.ticket-regional.de Bestellhotline ( 06519790777 und Kartentelefon Jokamusica ( 02602-838656. Weitere Infos erhalten Sie im Internet unter www.johanneskalpers.de

Bruchwiese 1 55585 Altenbamberg www.ruhl.org Ihr Ansprechpartner: Raimund Brand · Tel. 0 67 08 / 63 33 33

Gebrauchtwagen

Renault Megane

Kombi Diesel FAP • EZ 2009 • Klima • 6-Gang • AHK • Tempomat • CD-Radio

nur 7.990,- $

55543 Bad Kreuznach Rudolf-Diesel-Straße 5 Telefon 06 71/6 10 01 www.autohaus-grohs.de

Da geht’s mir gleich viel besser! Ihre neue Apotheke direkt am Haupteingang des Krankenhauses.

samstags bis 18.00 Uhr geöffnet Parkplätze vor der Apotheke

APOTHEKE AM ST. MARIENWÖRTH

Mühlenstraße 39 · 55543 Bad Kreuznach Tel. 06 71 - 29844560

Eine Filiale der FAUST-Apotheke

2 Kreuznacher Rundschau

KW 37 - 15. September 2011

NOTRUFNUMMERN Polizei Feuerwehr Frauenhaus Weißer Ring Telefonseelsorge Vergiftungszentrale Mainz

µ 110 µ 112 µ 0671-44877 µ 06724-95959 µ 0800-1110111 oder 0800-1110222  06131-232466

ÄRZTLICHER NOTDIENST Krankenhaus St. Marienwörth Diakonie Krankenhaus Notdienstzentrale VG Rüdesheim Notdienstzentrale VG Kreuznach Zahnärztliche Notdienstzentrale

µ 0671-37 21 520 µ 0671-6050 µ 0671- 19292 µ 06701- 1499 µ 0180-50 40 308

APOTHEKEN Donnerstag, 15. September 2011: Kur-Apotheke am Schloßplatz, Dr.-Karl-Aschoff-Str. 2, 55543 Bad Kreuznach,  0671-32246 Freitag, 16. September 2011: Löwen-Apotheke, Mannheimer Str. 35, 55545 Bad Kreuznach,  0671-28879 Samstag, 17. September 2011: Apotheke am Mönchberg, Breiter Weg 2, Bad KreuznachWinzenheim.  0671-2361 Sonntag, 18. September 2011: Neue Apotheke am Holzmarkt, Dessauer Str. 1, 55545 Bad Kreuznach,  0671-28418 Montag, 19. September 2011: Herz Apotheke Gensingen, im Klinitel,  06727-894581. • Rheingrafen-Apotheke, Salinenstr. 53, 55543 Bad Kreuznach,  0671-33402 Dienstag, 20. September 2011: Laurentius-Apotheke, Allee 1, 55595 Wallhausen,  06706-8730 • Rochus-Apotheke, Mainzer Str. 95,  0671-69733 Bad Kreuznach-Planig Mittwoch, 21. September 2011: Kur-Apotheke am Schloßplatz, Dr.-Karl-Aschoff-Str. 2, 55543 Bad Kreuznach,  0671-32246 Donnerstag, 22. September 2011: Rochus-Apotheke im Globus Gensingen,  06727-9580 • Adler-Apotheke, Berliner Str. 42, 55583 Bad Münster,  06708-63880

NOTRUF

Die Kreuznacher Rundschau wird herausgegeben von der Hergel Verlags GmbH Mathildenstraße 3-7 55543 Bad Kreuznach  0671- 796076 -0 • Fax 0671- 796076 -29 Verlegerin: Bernadette Schier Redaktion: Sandy Degner, Nathalie Doleschel Layout: Maria Pach, Stefan Brandt Verteilte Auflage: 51.272 Druckzentrum Neu-Isenburg

NOTRUF

NOTRUF

Rüdesheimer Str. 108 55545 Bad Kreuznach Fax 0671/4831813 info@kanal-wittlinger.de www.kanalreinigung-wittlinger.de

BEI KANAL- UND ABFLUSSPROBLEMEN!

Männer für alle Fälle • • • •

15. - 21. September 2011

COLOMBIANA

ab 16 J.

17.30 - 20.00 Fr + Sa auch 22.30

MÄNNERHERZEN 2

15.00 - 17.30 - 20.00 Fr + Sa auch 22.45

Gartenarbeiten aller Art Umzüge: Nah u. Fern, Möbel- und Kleintransporte Entrümpelung, Haushaltsauflösung Büroarbeiten aller Art

Telefon 06 71 / 4 01 04 • Mobil 01 71 / 176 5001

ab 6 J.

FREUNDE MIT GEWISSEN VORZÜGEN ab 12 J.

15.30 - 18.00 - 20.30 Fr + Sa auch 23.00

CONAN-THE BARBARIAN

ab 18 J.

DIE DREI MUSKETIERE

ab 12 J.

PRINZESSIN LILLIFEE

ab 0 J.

Fr + Sa 22.30

15.15 - 17.45 - 20.15 Fr + Sa auch 22.45 15.15

KILL THE BOSS

ab 12 J.

WHAT A MAN

ab 12 J.

FINAL DESTINATION 5

ab 18 J.

CRAZY, STUPID, LOVE

ab 12 J.

20.30 außer Dienstag 15.30 - 17.45 - 20.15 (Mo nicht 20.15, Di nicht 15.30) Fr + Sa auch 23.00

20.30, Fr + Sa auch 22.45

IMPRESSUM

NOTRUF

18.00 außer Dienstag

DIE SCHLÜMPFE

ab 0 J.

CARS 2

ab 0 J.

15.00

15.15

HARRY POTTER 7 17.45

BEST OF SERVICE TEL. 06 71 / 6 55 55 Über 11.000 x in Europa Bosenheimer Str. 204 · 55543 Bad Kreuznach · www.fernsehzentrale.de info@www.fernsehzentrale.de · am Haus · H vorm Haus

ab 12 J.

WINTER’S BONE

ab 12 J. Arthouse: Dienstag 15.45 - 18.15 - 20.45 SNEAK-PREVIEW ab 16 J. Montag 21.00 Programmauskunft und Reservierung:

01805 - 54 66 54 (14 Cent/Minute)

Serv

www.cineplex.de

Stilvoll feiern Wir verstehen es, Ihre Familien- oder Betriebsfeier gekonnt in Szene zu setzen. Bei uns erwartet Sie eine ungezwungene Atmosphäre, Gastfreundschaft, kulinarische Köstlichkeiten, ein freundlicher und aufmerksamer Service sowie die idealen Räumlichkeiten. Nutzen Sie unsere kompetente Beratung und lassen Sie uns gemeinsam Ihr Fest erfolgreich gestalten. Kurhausstraße 20 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671 - 298 467-0 www.sympathie-hotels.de

ice & Verkauf

Kreuznacher Rundschau 3

KW 37 - 15. September 2011

Wie geht es weiter nach dem Stopp der Ost-West-Trasse?

Keine Einzellösungen B ad K r eu z n a c h . Nachdem die Pläne für die große Lösung zum Ausbau der Ringstraße, die so genannte „Ost-West-Trasse“, begraben wurden, muss die Stadt neue Konzepte für die Verkehrsführung finden. Ausbau des Kohlewegs? Die Diakonie-Einrichtung ist durch die Ringstraße zerschnitten. Das soll so nicht bleiben, darum hatte die SPDFraktion vorgeschlagen, den Kohleweg auszubauen und so die Ringstraße zu entlasten. Die Verwaltung der Stadt hat ihrerseits vorgeschlagen, auf solche Einzellösungen zu verzichten. „Vor dem Hintergrund des Stadtratsbeschlusses zur Beendigung der West-Ost-Planung rät

die Verwaltung von singulären Lösungsansätzen ab und empfiehlt die Fortschreibung des Gesamtverkehrsplanes zu beauftragen. Insbesondere sollen hierbei alternative, nachhaltige Verkehrslösungen zur bisherigen WestOst-Planung erarbeitet und bewertet werden.“ Dem konnten auch die Vertreter des Bauausschusses so zustimmen. Ochsenbrücke Die Ochsenbrücke, einst als Provisorium gebaut, sollte im Rahmen der Trassenplanungen durch einen Neubau ersetzt werden. Wie standfest diese Brücke ist und ob sie saniert werden kann, das prüft derzeit der Landesbetrieb Mobilität. Das Ergebnis der Prüfung liegt

allerdings noch nicht vor. Schrankenanlage Rheingrafenstraße Die Verwaltung hatte sich in einem Gespräch mit der Bahn darum bemüht, die Schließzeiten der Bahnschranke zu reduzieren. Die Bahn hatte dies abgelehnt. Kreisel Ringstraße Die Ampel an der Kreuzung Ringstraße – Alzeyer Straße soll durch einen Kreisel ersetzt werden. Dadurch soll der Stau an dieser Stelle, der sich zum Teil bis in den Fleischhauer Kreisel hineinzieht, abgemildert werden, der Verkehr sollte flüssiger laufen. Hierzu konnte die Verwaltung mitteilen, dass der Startschuss für den Bau des Kreisels im Jahr 2012 ist. bs

Editorial

Pater Anselm Grün war in der vergangenen Woche zu Gast in Bad Kreuznach. Der bekannte Benediktinerpater kam auf Einladung der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz, die in diesem Jahr ihr 150-jähriges Ordensjubiläum

Termine

feiern. Er referierte er zum Thema Wirtschaftlichkeit und Barmherzigkeit und hatte sich dabei vor allem auf den Sinn und Inhalt des Wortes Wert und Wertschöpfung konzentriert. Welche Werte sind wichtig, was ist wirklich wertvoll? An seine Worte wurde ich bei einem Museumsbesuch am Wochenende erinnert. In der Ausstellung war eine Mumie zu sehen, die, so erklärt es das Ausstellungsbuch, wohl einmal eine schöne, angesehene Frau gewesen sein muss. Diese ineinander verschlungenen Knochen, überspannt mit ledrigen Resten einst rosiger Haut, schienen das Ansinnen von Anselm Grün noch einmal auf eindringliche Weise zu bestätigen: Da betet man die Schönheit von Menschen an, misst ihr große Bedeutung, ja Erhabenheit zu – und dort im Musem zeigte sich ihr wirklicher Wert.  Ihre Bernadette Schier

Wochenmarkt dienstags und freitags, 7 bis 13 Uhr: Wochenmarkt auf dem Kornmarkt in Bad Kreuznach

Ausstellungen im Schlossparkmuseum Bad Kreuznach: Sonderausstellung: Alice und Nicola Stäglich - Malerei und Plastik

Veranstaltungen Fr. 16. September, 15 Uhr bis 20. September: Marktplatz Winzenheim – Kirmes. Fr. 16. September, 17 Uhr, Sa. 17. September, ab 11 Uhr und So. 18. September ab 11 Uhr: Mittelalterlicher Markt Ebernburg mit Ritterturnier. Im Stadtteil Ebernburg - Bad Münster am Stein-Ebernburg. Sa. 17. September, 9 bis 18 Uhr: Bauernmarkt am Dienstleistungszentrum ländlicher Raum. Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach. Mehr Infos unter ( 0671-820337. Sa. 17. September, 20.45 Uhr: Unerhörte Lieder. Mit den Musikern Alex & Achim. Im Struwwelin, Berliner Str. 54 – Bad Münster am Stein-Ebernburg.

Gerade wenn in die Ampel an der Kreuzung Alzeyer Straße / Ringstraße auf Rot steht, läuft der Kreisel am Fleischhauer zu. Dann geht nichts mehr. Im nächsten Jahr soll die Ampel durch einen Kreisel ersetzt werden.  Foto: B. Schier

Radweg in der Ringstraße kommt schneller

Aber als Provisorium Bad Kreuznach. Der Stadtrat von Bad Kreuznach wollte für den Ausbau des Radweges in der Ringstraße zwischen Mannheimer Straße und Dürer Straße 340.000 Euro ausgeben. Das Ingenieurbüro Löser hat die Planungen übernommen, Anregungen des Stadtrates ebenso mit eingearbeitet wie die Auflagen des Landesbetriebs Mobilität, hat dann noch die Ergebnisse der

Boden- und Deckenuntersuchung der Straße mit einfließen lassen und kam dann zu dem Ergebnis: Der Ausbau kostet keine 340.000 Euro, sondern 1 Million. Diesen Ausbau kann sich die Stadt Bad Kreuznach nicht leisten. Der Bauausschuss hat sich nach hitziger Debatte darauf verständigt, die Radwege „provisorisch“ einzurichten. Hierzu

werden auf der Ringstraße Farbmarkierungen angebracht und an zwei Stellen Bodenkanten angehoben. Die Ringstraße ist für diese Lösung ausreichend breit, der finanzielle Aufwand ist erstaunlich gering: 30.000 bis 50.000 Euro soll diese Maßnahme kosten, die der Sicherheit der Radfahrer dient. Die Umsetzung soll noch in diesem Jahr erfolgen. bs

So. 18. September, 11 bis 17 Uhr: Frauenmesse. „Frauen sind selbstständig“. In der Jakob-Kiefer-Halle an der Realschule plus (Römerkastell) in Bad Kreuznach. So. 18. September, 14 Uhr: Stadtrundgang Via Historica - vom Badewörth zur Römerhalle. Treffpunkt am Bäderhaus. Teilnehmerbeitrag 3,50,- €. So. 18. September, 16 Uhr. Kaffeetrinken mit dem Pfarrer: Missionarische Kirche: Klinkenputzen wie bei den Zeugen Jehovas? – Offener Kaffeetreff am Sonntagnachmittag mit Pfarrer Karl Hubert Wickert, für Interessierte mit Diskussionen zu aktuellen kirchlichen Themen. Im Haus des Gastes in Bad Kreuznach. Mo. 19. September, 19 bis 20.30 Uhr: Seminarzyklus: Freiheit durch Selbstermächtigung. Im Haus des Gastes in Bad Kreuznach. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Anmeldung bei Olaf Findeisen ( 06708-617029 oder E-Mail info@atelier-findeisen.com. Teilnehmerbeitrag pro Abend 15 €. Weitere Termine: 10. und 31. Oktober. Mo. 19. September, 19.30 Uhr: Vortrag ADS, das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom. Im Haus des Gastes in Bad Kreuznach. Eintritt: 3,50 €. Mo. 19. September, 20 bis 22.30 Uhr: Filmvorführung im Rahmen der Interkulturellen Woche: „Deutsch aus Liebe“. Im Dietrich Bonhoeffer Haus in Bad Kreuznach. Der Film von Barbara Trottnow erzählt die Geschichte von Frauen, die in der Türkei Deutsch lernen, um mit ihren Ehegatten in Deutschland leben zu können. Di. 20. September, 20 bis 22 Uhr: Konzert mit Stefan und Sabine Vinke in der Johanneskirche, Lessingstraße, Bad Kreuznach. Eintritt 10,- €. Infos ( 0671-8989893, E-Mail: Heike.Meurer@ofenfreund.de Do. 22. September, 15.30 bis 16.30 Uhr: Vorlesestunde für Kinder ab 5 Jahren. In der Stadtbibliothek , Kreuzstraße 69 - Bad Kreuznach. Eintritt frei.

4 Kreuznacher Rundschau

Termine Bad Kreuznach

50 Jahre Migration

Fest im BonhoefferHaus Am Sonntag, 18. September, ab 13 Uhr werden im BonhoefferHaus „50 Jahre Migration in Deutschland“ gefeiert. Unter anderem wird der Film „Emine aus Incesu“ gezeigt und das Buch „Eller ne der“ von Ali Riza Secme vorgestellt.

50 Jahre

Kita St. Franziskus Am kommenden Samstag, dem 17. September, findet um 14 Uhr anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Kita St. Franziskus eine kleine Feier mit einem sich anschließenden „Tag der offenen Tür“ statt.

Tag der offenen Tür

Bauernmarkt Am Samstag, 17. September, findet von 9 bis 18 Uhr der Tag der offenen Tür und der 18. Bad Kreuznacher Bauernmarkt in der Rüdesheimer Straße 60-68 statt.

Fritz Rudolf Körper

Sprechstunde Im Rahmen seiner regelmäßigen Bürger-Sprechstunden steht der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Rudolf Körper am Donnerstag, 15. September 2011, in der SPD-Geschäftsstelle, Mannheimer Straße 52, in der Zeit von 16 bis 17 Uhr interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Anmeldungen bitte unter ( 06752-932412.

Mit Andreas Ludwig

Brückenführung Im Rahmen des Projektes „Brücken in Bad Kreuznach“ der Stiftung Haus der Stadtgeschichte Bad Kreuznach bietet Andreas Ludwig am Freitag, 23. September, um 17 Uhr eine kombinierte Bus- und Fußführung zu verschiedenen Brücken Kreuznachs an. Das Spektrum reicht von der mittelalterlichen Zwingelbrücke bis zum neuen Brückenbau an der B 41. Erläutert werden historische Aspekte Kreuznacher Brücken und die Konzepte aktueller Brückenbauplanungen, wie z. B. die der Alten Nahebrücke. Treffpunkt ist der Bushalteplatz vor der VfL-Halle in der Hochstraße. Bitte unter ( 0671-800204 bzw. 800201 anmelden. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

KW 37 - 15. September 2011

Dem Bauausschuss gefällt das Konzept der „shared spaces“

Gleichberechtigung auf den Straßen Bad Kreuznach. Das Prinzip der autogerechten Stadt könnte in Bad Kreuznach teilweise aufgeweicht werden. Große Flächen, die heute dem Autoverkehr Vorrang einräumen, sollen auch Fußgängern und Radfahrern Platz bieten. „Shared Space“ ist der englische Begriff für dieses Konzept, das im Deutschen mit „gemeinsamer Raum“ übersetzt werden könnte. Die Idee ist relativ neu; sie setzt die gegenseitige Rücksichtnahme unterschiedlicher Verkehrsteilnehmer voraus. Der Kreuznacher Bauausschuss hat sich in seiner Sitzung vergangene Woche sehr positiv zu der Anregung geäußert, die die Fraktion der Grünen eingebracht hatte. Die Grünen hatten beantragt, die Ringstraße vor der Diakonie als „Shared Space“ umzubauen. Zu diesem Antrag hatte das städtische Bauamt folgende Stellungnahme abgegeben: „Aus städtebau-

licher Sicht ist die Idee von sogenannten ,Shared Spaces‘ und Begegnungszonen grundsätzlich zu begrüßen. Um den Verkehrsfluss und die Verkehrssicherheit in solchen Zonen zu gewährleisten, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein.“ So muss beispielsweise die Verkehrsbelastung mit Autos in einem bestimmten Verhältnis zur Zahl der Fuß- und Radfahrer

stehen. Die Mischung macht’s. Für die Ringstraße ist das Mischungsverhältnis eher ungünstig, weil hier zurzeit der Autoverkehr dominiert. Dieser Meinung schloss sich der Bauausschuss in seiner Sitzung in der vergangenen Woche an, verständigte sich allerdings auch darauf, dass geprüft werden soll, auf welchen Straßen sich eine gemeinsame Lösung anbietet.

Grünes Licht also von politischer Seite und von Seiten der Verwaltung. Diese hat in ihrer Stellungnahme übrigens noch darauf hingewiesen, dass mit dem Neubau der Nahebrücke eine erste „Shared Space“-Zone bereits geplant ist. Denn über die neue Brücke werden Autos fahren dürfen, die mit Fußgängern und Radfahrern gleichberechtigt sind. bs

Reizüberflutung durch Schilder sogar im ruhigen Kurgebiet: Parkverbot, Aufhebung der Zone 30, Anwohnerparken von/bis, Radverkehr gegenläufig. Eine unangenehme, stark reglementierte Straßenführung, konzipiert nach dem Prinzip der autogerechten Stadt. Foto: Zelezny

Das Gesundheitsamt rät

HPV-Impfung für Mädchen Bad Kreuznach. Das Gesundheitsamt bittet nochmals dringend um Inanspruchnahme der kostenlosen HPVImpfung für Mädchen unter

18. Das Humane Papiloma Virus (HPV) ist unter anderem Auslöser von Gebärmutterhalskrebs. Diese Impfung ist für unter

Kinotipp

oder auch der Hausärzte rechtzeitig in Anspruch zu nehmen. Auch gegen Hepatitis B gibt es mittlerweile wirksamen Impfschutz. red/nl

Mamma Mia

Männerherzen Lebensentwürfe und Wahrheiten prallen turbulent aufeinander und berühren, bei aller Komik, ganz ganz tief mit ihrer Ehrlichkeit – Männer eben! Jetzt pochen sie wieder: „Männerherzen“ war im Herbst 2009 mit über 2,1 Millionen Kinozuschauern ein Publikumshit. Aber auch die Kritik begeisterte sich für die urkomischen und nicht nur Männerherzen berührenden Erlebnisse einer Gruppe von

18-jährige Mädchen kostenlos, andernfalls fallen sehr hohe Impfgebühren an. Daher rät das Gesundheitsamt dazu, das Impfangebot der Gynäkologen

Männern auf der Suche nach sich selbst, der Liebe und dem eigenen kleinen Glück. Zahlreiche Preise zeigen, dass Regisseur Simon Verhoeven und seinen Produzenten Quirin Berg und Max Wiedemann mit ihrer Komödie etwas Außergewöhnliches gelungen war. Mit Maxim Mehmet, Florian David Fitz, Til Schweiger, Justus von Dohnányi, Christian Ulmen und Wotan Wilke Möhring.

Neulich… verfolgte ich eine interessante Reportage über die so genannten „Wutbürger“. Gemeint sind jene, die sich vor allem gegen staatliche Entscheidungen stellen und sie zu verhindern suchen, Stuttgart 21 war hier das Beispiel. Automatisch zog ich einen Vergleich: Was macht eigentlich Wutkinder aus? Gibt es dafür auch eine solche Analyse? Wenn ich meine drei Töchter betrachte, komme ich zu dem Schluss, dass Wut sehr individuell ausgelebt wird. Marie (7) beispielsweise ist aufbrausend, gerät also schnell mal in Zorn, hat sich aber ebenso schnell wieder beruhigt. Kenne ich von mir. Ein ganz anderes Kaliber ist Sophie (9): Ihre Wutausbrüche sind selten, dafür legendär. Die Wut steht unserer Neunjährigen förmlich im Gesicht geschrieben, zum Ausbruch gehören dann Türenschlagen, lautes Aufstampfen, Tränen und manchmal stundenlanges

Motzen im Kinderzimmer. Sarah (14) scheint auf den ersten Blick nie wütend zu sein, doch das Brodeln unter der stillen Oberfläche sollte man nicht unterschätzen. So ein stiller Dickkopf ist weniger angreifbar, kommt aber auch zum Ziel. Und was bleibt uns Eltern? Aushalten, ausschimpfen, ausdiskutieren? „Nur ein Kind, das sich sicher fühlt, zeigt seine Wut“, dies hat mir mal ein Kinderarzt gesagt. Mir bleibt also die versöhnliche Erkenntnis, dass ich die Wut meiner Kinder wohl aushalten muss, doch mich der Gedanke trösten kann, ihnen wohl die nötige Sicherheit zum Ausloten ihrer Charaktere zu geben. Ich bin mir sicher, dass Wut nichts ist, das ein Mensch mit Absicht zeigt. Wer Wut zulässt, offenbart Herz und Seele, dies ist mir ein echter Trost.  Bis zum nächsten Mal  Ihre Mamma Mia

15. September 2011 - KW 37

Kreuznacher Rundschau

Freundliche Bedienung ¡ Kofferraum-Service Bequemes Einkaufen ¡ Verkauf von Einzelaschen

Top-Preis

5

Geschenk-Gutscheine ¡ PräsentkÜrbe EC-Kartenzahlung ¡ Party-Service mit RßckgabemÜglichkeit

Frisch eingetroffen:

11.

99

WEISSBIER +

OKTOBERFESTBIER

Pils + Radler + Alkoholfrei

10.

99 `

20 x 0,50 Ltr./ 24 x 0,33 Ltr.

13.99 `

20 x 0,50 Ltr.+ Pfand 3,10 ₏ ¡ 1 Ltr = 1,25 ₏

Mo.-Fr. 8.00 - 19.30 Uhr Sa. 8.00 - 18.00 Uhr

je Kiste Oktoberfestbier, Solange Vorrat reicht

Angebote gĂźltig

12.09. bis 17.09.11

Sprudel und stille Quelle

`

20 x 0,50 Ltr.+ Pfand 3,10 ₏ ¡ 1 Ltr = 1,35 ₏

`

20 x 0,50 Ltr./ 24 x 0,33 Ltr. + Pfand 3,10 ₏/3,42 ₏¡ 1 Ltr = 1,20 ₏/ 1,51 ₏

12.99

+ 1 Sammlerglas 20 x 0,50 Ltr. + Pfand 3,30 ₏ ¡ 1 Ltr = 1,40 ₏

+ Pfand 3,10 ₏/3,42 ₏¡ 1 Ltr = 1,10 ₏/ 1,38 ₏

Ă–ffnungszeiten

`

11.99 2.22 `

6 x 1,0 Ltr. PET-Flasche+ Pfand 4,50 ₏ ¡ 1 Ltr = 0,37 ₏

Cash Getränke â–Ş Der Getränkediscount fĂźr jedermann â–Ş Bosenheimer StraĂ&#x;e 251 â–Ş 55543 Bad Kreuznach â–Ş direkt neben ALDI S0190-66mm

Nach Umbau noch attraktiver:

Familienanzeigen in Ihrer Zeitung

DA MUSS MAN HIN!

bis zu

3 Cent/Liter Rabatt

nur mit Raieisen-Transponder/-Card

Autogas (LPG) Super ¡ Diesel ¡ AdBlue 24 Stunden - 7 Tage die Woche Raiffeisen-Transponder/-Card EC-Karte ¡ MasterCard ¡ Visa ¡ UTA ¡ DKV

AutomatikTankstelle24

mit SB-Waschanlage

55595 Weinsheim RaiffeisenstraĂ&#x;e 32

NEU! Bestellen Sie Ihr HeizĂśl online: www.raiffeisen-hunsrueck.de

(LQODGXQJ]XU,QIRUPDWLRQ

Talisa Hartmann geb. am 01.07.2011 um 16:18 Uhr in der Diakonie Bad Kreuznach Gewicht: 3300 g ¡ GrĂśĂ&#x;e: 50 cm Wohnort: Bad Kreuznach

ht.goldkauf-Filiale ! U E BAD KREUZNACH N (S[\UK)Y\JONVSK .VSKT…UaLU‹:PSILYILZ[LJRL 4HYRLU\UK3\_\Z\OYLU AHOUNVSKH\JOTP[AHOUYLZ[LU

... wir7LYZVUHSH\Z^LPZUPJO[]LYNLZZLU zahlen sofort BAR! Batteriewechsel ab 99 Cent

4HUUOLPTLY:[YH�L‹;LS! 

4V-Y <OYÂ&#x2039;:H <OY

Vertrauen Sie den Goldkauf-Experten! www.ht-goldkauf.de

7KHPDGHV NRVWHQIUHLHQ 9RUWUDJHV

=DKQLPSODQWDWH ÂąQDWÂ UOLFKXQGNRPIRUWDEHO

:LH YLHO DQJHQHKPHU LVW GDV /HEHQ ZHQQ PDQ XQEHVFKZHUW HVVHQ VSUHFKHQ ODFKHQ RGHU NÂ VVHQ NDQQ" =lKQH XQG =DKQHUVDW] VSLHOHQ GDEHL HLQH ZHVHQWOLFKH 5ROOH ,QIRUPLHUHQ 6LH VLFK Â EHU GLH LQQRYDWLYHQ /|VXQJHQ EHL =DKQOÂ FNHQ =DKQORVLJNHLW.QRFKHQVFKZXQGXQG]XZHQLJ .LHIHUNQRFKHQ 5HIHUHQW

'U0DWWKLDV.|USSHQ%DG.UHX]QDFK

Vielseitig

informativ

Wir heiraten am 17. August 2011 auf der Ebernburg in Bad MĂźnster/Ebernburg

Immer am Donnerstag

Nina und Benjamin Kohl geb. Bodtländer

WeidenstraĂ&#x;e 12 ¡ 55450 Langenlonsheim

=DKQDU]W )DFK]DKQDU]WIÂ U2UDOFKLUXUJLH 7lWLJNHLWVVFKZHUSXQNWH,PSODQWRORJLHXQG3DURGRQWRORJLH

9HUDQVWDOWHU 0(',3$7 (LQ,QIRUPDWLRQVGLHQVWIÂ U3DWLHQWHQ 7HOHIRQ  

Â&#x2039;X YHUDQWZ0(',3$7

Baby der Woche

6DPVWDJYRQ Âą8KU +DXVGHV*DVWHV%DG.UHX]QDFK .XUKDXVVWUDÂ&#x2030;H QHEHQ7KHUPDOEDG

Nicht vergessen: Geld sparen! Stadtwerke-Kunden, die ihr neues Stadt-Gasangebot bis zum 15.9.2011 unterschrieben zurĂźckschicken, bekommen einen Treue-Bonus auf ihren Gasverbrauch fĂźr ein ganzes Jahr - vom 1.10.2011 bis 30.09.2012. Ein durchschnittlicher Haushaltskunde spart durch den Bonus ca. 120 Euro im Jahr! Mehr Infos im Kundenzentrum EnergieEck am Bourger Platz oder montags bis freitags, 9 bis 18 Uhr, unter Telefon 0671 99 1917.

Und immer sind irgendwo Spuren des Lebens, die an dich erinnern.

Alexander Wingenter

*06. 04.1927 ď&#x201A;&#x2026; 13.08.2011 SpabĂźcken, im September 2011

D A N K E

fßr die trÜstenden Worte, gesprochen oder geschrieben, fßr einen Händedruck und eine Umarmung, wenn Worte fehlten, fßr Blumen und Geldspenden, fßr die letzte erwiesene Ehre, Herrn Pastor Meinulf, fßr die wßrdevolle Gestaltung der Trauerfeier In stiller Trauer Marlene Wingenter und AngehÜrige

SonoVitale UG & CO.KG Obere Grabenstr. 11a 55450 Langenlonsheim E-Mail: sonovitale@t-online.de Tel: 06704-9633466

ErĂśffnung unserer Wellness-Oase am 08.10.2011 von 10-18 Uhr 10 - 12 Uhr Brunch, BegrĂźĂ&#x;ung und Vorstellung Ab 12 Uhr bieten wir Ihnen die MĂśglichkeit verschiedene Wellnessangebote (z.B. Hot-Stone-Massage, Hot-Chocolate-Massage, uvm.) und Beratungen kennen zu lernen und auszuprobieren. Besuchen Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!

6 Kreuznacher Rundschau

KW 37 - 15. September 2011

Eine tolle Bereicherung fĂźr Bad Kreuznach, herzlichen GlĂźckwunsch weiter so!

Sandra Fischer & Michaela FrĂśhlich Kreuzstr. 53 ¡ 55543 Bad Kreuznach ¡ Tel. 06 71 â&#x20AC;&#x201C; 40 400 ¡ www.princessa-surprise.de

S C H U M A C H E R

in der KreuzstraĂ&#x;e 6 in Bad Kreuznach dean & david in Bad Kreuznach! Vor einem halben Jahr hat in der Nahestadt die erste Filiale im Rhein-Main-Gebiet erĂśffnet. In ganz Deutschland gibt es zurzeit 18 dean & david-Restaurants. In hellen, modernen Ambiente bietet dean & david frische Salate, die der Gast nach Belieben zusammenstellen kann â&#x20AC;&#x201C; natĂźrlich frisch und schnell zubereitet. Das Angebot an leckeren Suppen und warmen Reisgerichten (Thai- und India-Curryies) wechselt täglich. AuĂ&#x;erdem gibt es gehaltvolle Sandwiches, Wraps und leckere SĂźĂ&#x;speisen. Einzigartig in Bad Kreuznach sind die vitaminreichen, Âť frisch gepresste Säfte, Smoothies und Wellness-GemĂźseDrinks.

dean & david setzt neue MaĂ&#x;stäbe in der Branche! ÂŤ

Die dean & david-Philosophie beinhaltet unter anderem die Verwendung naturbelassener und vitaminreicher Lebensmittel, die nachweislich frei von Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern sind. â&#x20AC;&#x17E;Iss dich glĂźcklichâ&#x20AC;&#x153; bedeutet dass die Gäste Vitamine, Mineralstoffe, Kohlenhydrate, EiweiĂ&#x;e und die richtigen Fette in angemessener Zusammenstellung zu sich nehmen. FĂźr Allergiker liegt eine detaillierte AllergieďŹ bel bereit.

Bad Kreuznach ¡ Schwabenheimer Weg 32 (gegenßber Real-Markt)

Telefon 06 71 / 79 60 79 0 ¡ Fax 06 71 / 79 60 79 20/21

Neu: Lounge Im ersten Obergeschoss wurde jetzt eine Lounge eingerichtet, in der man gemĂźtlich Kaffee (aus fairem Handel), Chai-Latte und Kakao genieĂ&#x;en kann.

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr ¡ Sa. 7.30 - 18.00 Uhr

°°° `iÂ&#x2DC;Â&#x2DC; `Â&#x2C6;i Ă&#x20AC;Â&#x2C6;Ă&#x192;VÂ&#x2026;i Â?Â&#x2C6;i}Ă&#x152; Ă&#x192;Â&#x153; Â&#x2DC;>Â&#x2026;t

Alle Speisen gibt es natĂźrlich auch zum Mitnehmen.

â&#x20AC;&#x17E;Kompetenz und Freundlichkeit!â&#x20AC;&#x153;

Waschraum und Dustcontrol Service

Werner GläĂ&#x;er

Privatkundenbetreuer

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Patric Gemßnden Selbstständiger Dienstleister

UhlandstraĂ&#x;e 11 55543 Bad Kreuznach Tel. Fax

(06 71) 6 17 06 (06 71) 7 67 23

Wir machen den Weg frei.

Telefon 0671 378-0 www.VOBA-RNH.de

Bauernmarkt 18. Bad Kreuznacher

Rßdesheimer Str. 60-68 ¡ Sa. 17.09. ¡ 9 - 18 Uhr

Gutes von Nahe u nd HunsrĂźck

   

SpieĂ&#x;braten vom Holzgrill GefĂźllte KlĂśĂ&#x;e Brat- RindswĂźrste Hausgemachte Wurstwaren

Gute Lebensmittel aus der Region www.soonahe.de info@soonahe.de

          HauptstraĂ&#x;e 26 - 55490 Woppenroth Tel. 06544 - 99 01 73 - Fax 06544 - 99 01 75 www.landmetzgerei-wolf.de

Wer weiter denkt, kauft näher ein.

& Tag der offenen TĂźr Weitere Infos unter:

www.dlr-rnh.rlp.de

18. September 2011 - KW 37

Kreuznacher Rundschau

7

Hauptstr. 18 55452 Windesheim

Tel. 0 67 07 - 253 www. weingut-sinss.de

g

i elbständ s d n i s Frauen

Sonntag, 18. September 2011, von 11.00 - 17.00 Uhr

Jakob-Kiefer-Halle an der Heidenmauer 12 • 55543 Bad Kreuznach

Ingrid Schröder Vedische Astrologie Ziegelhüttenstr. 14 55597 Wöllstein Tel. 06703 - 96 19 46 www.isis-schule.de

Sanja Falkenstein Tel.: 06724 6057940-41 www.ReinesWasser.net

Die diesjährige Frauenmesse steht unter dem Motto

„Vielfalt der Geschäftsideen“ Weiter auf Erfolgskurs: noch mehr Ausstellerinnen, noch mehr Vielfalt in entsprechend größeren Räumen erwarten Sie bei unserer vierten Bad Kreuznacher Messe „Frauen sind selbständig“. Unternehmerinnen unserer Region haben viel zu bieten! Überzeugen Sie sich selbst: Genießen Sie einen Tag mit Interessantem, Schönem, Nützlichem für die unterschiedlichsten Lebensbereiche, knüpfen Sie Kontakte und lassen Sie sich zu eigenen Geschäftsideen inspirieren! Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern unserer Frauenmesse wieder anregende und informative Begegnungen und möchten denjenigen unter Ihnen, die selbst an eine Existenzgründung denken, Mut machen, ihre Chancen zu nutzen und ihren ganz persönlichen Weg zu gehen.

Ablauf:

Termine nach Vereinbarung von Montag bis Samstag Telefon 06724 - 60 33 27 Mobil 0151 271 295 22 www.luluta.de

Beauty Oase Schäfer Rosita

11.00 – 17.00 Uhr: 11.15 Uhr: 12.00 – 17.00 Uhr:

Messebetrieb – Selbständige Frauen präsentieren sich Eröffnung durch Landrat Franz-Josef Diel Begrüßung durch die Initiatorinnen & Messerundgang Workshops/Vorträge

11.00 – 17.00 Uhr:

Kostenfreie Kinderbetreuung mit Jessica Leißner

Vorträge & Workshops 12.00 – 12.45 Uhr 13.00 – 13.45 Uhr 15.00 – 15.45 Uhr 16.00 – 16.45 Uhr

Regina Falk

Beate Esser

Die 7 Schritte zur Selbständigkeit – Von der Idee bis zur Umsetzung Daniela Becker-Keip Burnout? Nein Danke! Sondern: Stress, lass nach! Birgit Hochhaus, Claudia Spengler In Teilzeit selbstständig – Der neue Weg zur erfolgreichen Unternehmensgründung oder -sicherung • Sabine Sieger Gesundheit verstehen – lernen – leben Mirya Hessinger, Ingrid Schröder Wie wichtig sind Netzwerke in der Existenzgründung? Antje Lezius Work-Life-Balance - gesund und ausgeglichen arbeiten und leben Michaela Haas Fördermöglichkeiten für Gründerinnen • Silke Eichten Klangreise • Amara Löffler

Anne Albert Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Tel: 0671 850 420 Anneliese.Albert@arbeitsagentur.de

Staatl. gepr. Kosmetikerin

Am Hasselacker 6 55546 Hackenheim Telefon 06 71 - 796 42 55

Eintritt frei!

Hauptstraße 531-533 55743 Idar-Oberstein Tel.: 06781-5638204 www.frau-und-beruf-idar-oberstein.de

Birgit Gnam Raumausstattermeisterin In den zehn Morgen 23 55559 Bretzenheim www.schaumstoff-atelier.de

Mein Vortrag am 18.09.2011 um 15 Uhr Work-Life-Balance - gesund und ausgeglichen arbeiten und leben

Wormser Str. 8 55543 Bad Kreuznach www.goldschmiedesieber.de

www.office-und-consulting.de

Elli's Kräutergarten Großmutters Wissen neu entdeckt

Kräuterwanderungen, Teeproben, Kräuterworkshop Elvira Möhrke, Ecker Schloss 17, 55452 Windesheim www.ellis-kraeutergarten.de, Tel.: 06707/1320

Tel.: 0671 / 803 1236 eMail: sabine.messer@ kreis-badkreuznach.de

Valentin Fuchs & Sohn

Tel.: 0 67 51 – 27 38 www.valentin-fuchs.de

Astrid Engelmann Jin Shin Jyutsu • Ganzheitliche Krebsberatung Tel. 06 71 - 48316588 www.natuerliche-heilwege.de

Dr. Stefanie Frey - Rechtsanwältin Mannheimer Str. 212 55543 Bad Kreuznach Telefon 06 71-796 29 29 Fax 06 71-794 81 19 dr-stefanie-frey@t-online.de www.dr-stefanie-frey.de

Heilpraktikerin

Altes Stadtschreiberhaus Mannheimer Straße 17, KH Telefon: 06 71 - 21 11

Perlen-Fädelstudio

Heike Herrmann

Garten & Landschaftsbau Zum Kaisergarten 5 55569 Monzingen

energetische Beratung An der Kuhtränke 9 55543 Bad Kreuznach Tel. 06 71 - 8959799 www.beate-esser.de

Praxis für Naturheilkunde Corinna Groß

Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Bad Kreuznach Sabine Messer

www.hwk.de

Neufelder Weg 20 55543 Bad Kreuznach Tel. 0171 - 190 1883 www.feineszumleben.de w w w. m o s a i k r a u m . d e

Poststrasse 7 55545 Bad Kreuznach Tel. 06 71 - 29 88 522 www.nhp-gross.de

SPRACHENSCHULE GAMP u. ANHEUSER

Kurt-Schumacher-Straße 21 55546 Volxheim Telefon 06 70 3 / 40 41 www.Perlen-Faedelstudio.de

Rüdesheimerstr.34 55545 Bad Kreuznach 0671-43199 / 0171-2640385 www.sgua.de

8 Kreuznacher Rundschau

Termine Bad Kreuznach

Marionettentheater

Wie entsteht so etwas Die nächste Matinee des Museums für PuppentheaterKultur am Sonntag, dem 25. September 2011, um 11.15 Uhr, hat das Marionettentheater De Strippkes Trekker zu Gast. Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten, warum ein Franziskanermönch ein Puppentheater gegründet hat und erfahren wollen, wie man Marionetten anfertigt und wie man mit Marionetten spielt, dann sind Sie bei dieser Matinee am richtigen Platz. Eintritt: 3,50 €. Das Museum für PuppentheaterKultur finden Sie in der Hüffelsheimer Straße 5,  0671-8459185, E-Mail: puk@ museen-bad-kreuznach.de

Das Mittelalter

Lesecafé Das nächste Lesecafe in dem Antiquariat taberna libraria steht unter dem Thema Mittelalter. Ab wann können wir vom Mittelalter sprechen? Wie lange dauerte es? Warum wird es auch dunkel genannt? Fragen über Fragen, die der Historiker S. Quaer (MA) erörtern will. Beginn ist am 18. September, um 18 Uhr – Mannheimer Straße 80, Bad Kreuznach, Eintritt frei.

50 Jahre Kindertagesstätte

St. Franziskus Am kommenden Samstag, dem 17. September, findet um 14 Uhr anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Kita St. Franziskus eine kleine Feier mit einem sich anschließenden „Tag der offenen Tür“ statt.

Kleine Seelen, großer Schmerz

Kinderschutztag Bundesweit steht der diesjährige Weltkindertag unter dem Motto „Kleine Seelen - großer Schmerz“. Auf dem Kornmarkt wird am Dienstag, 20. September 2011, von 14.30 bis 18.30 Uhr, der Weltkindertag stattfinden, organisiert von dem Bad Kreuznacher Ortsverband des Kinderschutzbundes. Im Vordergrund steht in diesem Jahr ein umfangreiches Spielangebot. Attraktion des diesjährigen Programmes wird die Teilnahme von „Mainz 05 hilft“ sein.

KW 37 - 15. September 2011

Politisches Kabarett mit Simone Solga:

„Bei Merkels unterm Sofa” BAD KREUZNACH. Am 20. Oktober, 20 Uhr, gastiert Simone Solga im Haus des Gastes in Bad Kreuznach. Simone Solga – das Mädchen für alles im Kanzleramt. Sie hält Merkel den Schirm übers Dekolleté, flüstert ihr Kosenamen für den Gatten ins Ohr, sorgt dafür, dass sie bei der Koalitionsrunde eine gute Figur macht und schiebt sie genauso sicher über internationales Parkett wie über deutsches Laminat. Doch wo Merkel ist, ist auch viel Schatten. Simone Solga hat besten Einblick in die

Vorgänge der Bundesregierung und sieht, was im Kanzleramt unter den Teppich gekehrt wird und bei Merkels unter dem Sofa landet. Witzig, politisch aktuell und frech enthüllt das ehemalige Mitglied der Lach-und Schießgesellschaft die bestgehütesten Geheimnisse der Politik. Simone Solga kommt auf Einladung der Stiftung Kleinkunstbühne; Karten gibt es im Vorverkauf im Haus des Gastes  0671-8360050 und bei Musik Engelmayer  0671-32268.

Auf den Spuren der Amalie

Eine Bad Kreuznacher Persönlichkeit Auf den Spuren der Amalie von Anhalt Dessau führt Stadtund Museumsführerin Doris Helmstädt, am Samstag, 24. September 2011, 16 Uhr, durch das alte Kreuznach und erzählt Geschichte und Geschichten, die sich um die Fürstentochter ranken. Treffpunkt ist der Originalebrunnen am Kornmarkt. Henriette Amalie, Prinzessin von Anhalt-Dessau (17201793) gehört zu den Frauenpersönlichkeiten, die Einfluss auf die Stadtentwicklung genommen haben. Die hochgebildete Kunstliebhaberin weist einen ungewöhnlichen Lebensweg auf. Den Hof und den Vater in Dessau musste sie wegen einer nicht stan-

desgemäßen Liebesbeziehung verlassen. In Bad Kreuznach angekommen, legte sie mit der Übernahme des Ritterguts Bangert und dem Bau des Schlosses den Grundstein für den heutigen Schlosspark mit seinem Museum, sie übernahm mit dem Simmerner Hof historisch wertvolle Bauten (heute VfL-Halle), die spätere Generationen dem Abriss weihten, ihr gehörte der Kronenberger Hof (Stama), sie war Eigentümerin des Hundheimer Hofs, in dem heute die Spitze der Stadtverwaltung residiert. Mit einem Musterlandgut bewies sie sich als innovative Agrarunternehmerin. Kosten: 6,- €, Anmeldung unter  0671-8360050.

Vokalensemble auf 6-Zylinder

A-Capella-Konzert BAD KREUZNACH. Am Samstag, 22. Oktober 2011, ab 200 Uhr ist das bekannte Vokalensemble 6-Zylinder aus Münster mit seinem neuen Programm „alle fünfe“ zu Gast in der Loge, Haus des Gastes. Seit vielen Jahren schon ziehen fünf muntere Sänger durch die Lande, nur mit dem einen edlen Ziel: die Menschen mit dem Wohlklang ihrer Stimmen zu erfreuen. Sie singen wunderschöne Lieder, sie singen lustige Lieder, singen mitreißende und schön doofe Lieder. So manchem tot geglaubten Schlager hauchen sie wieder neues Leben ein, mitreißende Popsongs, überraschende

Coverversionen, witzige Songs aus eigener Feder und das alles dargeboten mit ganz ausgefuchsten Choreographien und dem 6Zylinder eigenen skurrilen Humor sind die

fünf unterwegs. Karten zum Preis von 18,- € zzgl. 10% KVV gibt es im Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, Bad Kreuznach,  0671-8360050 oder -8360051 .

15. September 2011 - KW 37

Kreuznacher Rundschau

9

9   ./ 5   4 % :#'4!"%,'%(+%/;%/"8 !+

   ;;       

ren

Clever modernisie

* ab 1,00 % ns zi es hr ktiver Ja

                  !  "#$#% &' 

    (  ) "# *+",-  ./ #$-# 0### ,$+ 1$+ 2 3 45 /  6   7/ 888  

effe

:  ;   8 !";;'/ (3%;20();+(1;:,()!19 Ausstellung aktueller VW und Audi Modelle Alles rund um die  ; :;; 8 Kaffee & Kuchen von der AWO â&#x20AC;&#x201C; Brauhaus â&#x20AC;&#x17E;Goldener Engelâ&#x20AC;&#x153; kleiner KĂźnstlermarkt - TorwandschieĂ&#x;en 5;; Water Ball Race, Kinderschminken, Kinderbelustigung, Kreativtisch

        

Beratung, Verkauf und Probefahrten nur während der gesetzlichen Ă&#x2013;ffnungszeiten.

Zinsgarantie fĂźr gesamte Finanzierung.

MĂśchten Sie Ihre Farbe in der Spraydose?

Dann sind Sie bei uns richtig

LACKFREIES AUSBEULEN

E_^cDT_PXa

Modernisieren und sparen â&#x20AC;&#x201C; packen Sie es an und profitieren Sie schon im nächsten Winter.

s Sparkasse Rhein-Nahe * Beispiel: 10.000 Euro Nettodarlehensbetrag fĂźr 10 Jahre Laufzeit und gebundenem Sollzinssatz von 1,00 % p. a., 1,00 % effektiver Jahreszins. Gesamtkosten, inkl. Tilgung: 10.617,53 Euro. Stand: 14.09.2011

Teillackierung ¡ Felgenreparatur ¡ Kratzerbeseitigung Dellen entfernen ohne Lackieren Steinschlag-Reparatur, Neuverglasung Folienmontage- auch - auch mobilen Dienst Folienmontage imim mobilen Dienst

PXa

t HandiMenschen mi . Zum Das CJD hilft dig zu leben än tst bs sel caps, tätten dernen Werks Beispiel in mo t Behinderungen. n mi fßr Mensche www.cjd.de

ächeln hat ein neues Zuhause gefunde n.

freecall 0800-000 3000

0.000

* Dieses L

von 15

hat ! kauft einge

*

Das C JD un terstß schw ie tz Zum rigen sozia t Kinder a Beisp us len V iel in grupp betre erhältniss en od en. ute www e .cjd.d r Kinderta n Wohngesstä e tten.

hance

ln

e s Läch

* Diesgeerade alleine

Eine C

*

von 150.000 Eine Chance

Uwe Kiese

SchulstraĂ&#x;e 1, 55457 Gensingen Deutscher Telefon: 0 67 27 / 892 34-0 Meister 2010 Fax 0 67 27 / 892 34-29 Funk: 01 71 / 3 51 62 69 www.wintec.de, e-Mail: Gensingen@pkwglas.de

Weitere Informationen unter (06 71) 372-1225

Krankenhaus St. MarienwĂśrth

FĂ&#x2013;RDER- UND FREUNDSCHAFTSVEREIN ST. MARIENWĂ&#x2013;RTH E.V.

www.cjd-badkreuznach.de

Jetzt schon an Weihnachtsgeschenke denken. z.B. Dresden:

Radisson Blu Parkhotel Dresden Radebeul Weihnachtsprogramm vom 24.-26.12.2011 u.a. mit gemĂźtlichen Kaffeetrinken am Kamin, 4-Gang Heilig-AbendmenĂź, Ausflug ins Erzgebirge Spielzeugdorf Seiffen u.v.m. Preis pro Person

Corina Pfeffer empfiehlt:

224 Euro

m & b Reiseteam

Wormser StraĂ&#x;e 1 â&#x20AC;˘ 55543 Bad Kreuznach â&#x20AC;˘ Tel.: 0671/837770 mail@mbreiseteam.de â&#x20AC;˘ www.mbreiseteam.de

10 Kreuznacher Rundschau

KW 37 - 15. September 2011

Erfolgreiche Frauen im Naheland

erfolgreich - dynamisch - stark

Koch.art Gmbh bietet Qualität, die stimmt!

Coco Cosmetic Concept

Das hat sich die Firmengrßnderin Katharina Bauer als Aufgabe gestellt. Seit Juli 2009 bietet die Firma Koch.art Gmbh ein vielfältiges Angebot rund ums Thema gutes Essen an. Die Firma bietet Koch.art fßr Betriebskantinen, Catering in Schulen und Kindergärten, Partyservice geschäftlich wie privat. Laut Firmengrßnderin ist allen Geschäftbereichen eines gemeinsam: Qualität, die stimmt! Wir vertrauen dabei auf gut ausgebildete Mitarbeiter aus der Gastronomie. Unser Team besteht aus vier KÜchen, denen unser Geschäftsfßhrer Stephan Brendel, auch gelernter Koch, zur Seite steht. Hotel und Restaurantfachleute leiten den Servicebereich. Im nächsten Jahr kommen weitere Räumlichkeiten in Bad Sobernheim dazu. Am historischen Marktplatz entsteht in barocken Gemäuern ein Ort zum Feiern. Auf der Website www.kochartgmbh.de findet man Informationen zum Unternehmen.

Koch.art Gmbh Mainzerstr. 1 ¡ 55546 Hackenheim Tel. 06 71/79 49 597 ¡ Fax. 06 71/85 22 301 info@kochartgmbh.de ¡ www.kochartgmbh.de

KOCH

QUALITĂ&#x201E;T, DIE STIMMT

Seit 2009 fĂźhrt Claudia MĂźller ihre Kosmetik- und Hautpflegepraxis erfolgreich in Altenbamberg. Neben Kosmetikbehandlungen bietet sie auch FuĂ&#x;pflege nach med. Richtlinien, Handpflege, Ayurveda¸ Ernährungs-und Fitnessberatung und Permanent-Make-up an. In ihrem Institut arbeitet Claudia MĂźller ausschlieĂ&#x;lich mit gesunden Produkten der Firma Dr. Baumann ohne chem. Konservierungsstoffe, chem. Farbstoffe, MineralĂśle und ohne tierische Inhaltsstoffe. Die Produktpalette bietet Hautpflege fĂźr jeden Hauttyp und Geldbeutel sowie dekorative Kosmetik, Spa-Pflege, Sonnenkosmetik, Haar- und Babypflege. Mit dieser hochwirksamen, hautverträglichen Kosmetik wird nicht nur Anti-Aging groĂ&#x;geschrieben, sondern es sind auch Hautbildverbesserungen innerhalb kĂźrzester Zeit zu verbuchen und zu erhalten. Hilfe gibt es somit auch fĂźr Menschen, die fast nichts mehr vertragen. Der Wellness-Faktor kommt dabei nicht zu kurz. Entspannen und sich wohlfĂźhlen in schĂśnem Ambiente ist selbstverständlich.

Am Schlossberg 5 55585 Altenbamberg Telefon 06708-64 11 930

   

Salon Bella

wellness and more

Schon seit fast zwei Jahren ist Vanessa Gomes die Besitzerin von Salon Bella in Bad Mßnster am Stein-Ebernburg. Qualität und Kompetenz stehen im Friseursalon an erster Stelle. Die Freude am Beruf und ihr handwerkliches KÜnnen sind die Grundlagen fßr Ihren Erfolg. Ihre herzliche Art und ihr Geschäftsprinzip, das auf einem sehr guten Preisleistungsverhältnis, ausfßhrlicher Fachberatung und bestem Service beruht, machen es mÜglich, gemeinsam mit dem jungen Team alle Kunden auf das Beste zu bedienen.

Wer zu Astrid Feld ins Wellness-Studio kommt, der darf sich einer exklusiven Behandlung versichert sein: Astrid Feld bedient ihre Kunden selbst, denn mit der ErĂśffnung ihres massage- und FuĂ&#x;pflegestudios vor etwas mehr als zwei Jahren, hat sie sich nicht einfach selbstständig gemacht, sondern sich einen Traum erfĂźllt. Diese Liebe zum Beruf, die Freude daran, mit den Kunden zu arbeiten, zu lachen und ihnen ein WohlgefĂźhl zu bescheren, das ist Astrid Feld das Wichtigste bei ihrer Arbeit. Und das schätzen auch die Kunden, die mittlerweile auch von auĂ&#x;erhalb kommen und gerne die weiteren Anfahrten in Kauf nehmen. Di, Mi, Fr von 09.00 - 17.00 ¡ Donnerstag von 14.00 - 20.00 Samstag von 09.00 - 14.00 ¡ jeden ersten Sonntag im Monat von 12.00 - 16.00 Termine nach Vereinbarung

Damen- u. Herrenfriseur Inhaberin: Vanessa Gomes Berliner Str. 51 55583 Bad MĂźnster am Stein-Ebg. Telefon 0 67 08 - 10 53

7X]PI &IEYX]GSRGITX *VMWIYVEQFMIRXI^YQ;SLPJÂ&#x201A;LPIR 7IMXMWX*VEY,IMOI;SPJ*VMIHVMGLQMXMLVIQ*VMWIYVWEPSRMR;IMRW LIMQWIPFWXmRHMK7MILEXMLV,ERH[IVOZSRHIV4MOIEYJKIPIVRXYRH OERRQMXXPIV[IMPIEYJIMRINmLVMKI&IVYJWIVJELVYRK^YVÂ&#x201A;GOFPMGOIR *VEY;SPJ*VMIHVMGLPIKXKV}Â&#x160;XIR;IVXEYJHMI)VJÂ&#x201A;PPYRKMLVIV/YRHIR [Â&#x201A;RWGLISFEOXYIPPI,EEVXVIRHWÂŚMR7GLRMXXYRH'SPSVEXMSRWS[MI *EVFYRH7XVmLRIRXIGLRMOIRYRH*SVQ[IPPIÂŚMQQIVMRHMZMHYIPPEFKI WXMQQXEYJHIRNI[IMPMKIR8]TMLVIV/YRHIR(EWTIVW}RPMGLI+IWTVmGL YRHUYEPM´^MIVXI&IVEXYRKMWXJÂ&#x201A;VWMIWIPFWXZIVWXmRHPMGL&IM,ERHYRH /STJQEWWEKIRO}RRIRWMGLHMI/YRHIRIRXWTERRIRYRHHEW;SLP JÂ&#x201A;LPEQFMIRXIKIRMIÂ&#x160;IR >YWmX^PMGLFMIXIX*VEY;SPJ*VMIHVMGLNIHIR1SRXEKY1MXX[SGLIMRIRQS FMPIR*VMWIYV7IVZMGI-HIEPJÂ&#x201A;V/YRHIRHMIMQ&Â&#x201A;VSSHIVMRMLVIVKI[SLR XIR9QKIFYRKJVMWMIVX[IVHIRQ}GLXIRJÂ&#x201A;V1Â&#x201A;XXIVHMIWSRWXIMRI&EF] WMXXIVSVKERMWMIVIRQÂ&#x201A;WWXIRYJÂ&#x201A;VmPXIVI1IRWGLIRHMIRMGLXQSFMPWMRH

\M .ZQ[M] ZIUJQMV MV WP ? b]U TNÂ&#x201E;PT

7X]PI &IEYX]GSRGITX ,IMOI;SPJ*VMIHVMGL %Q,EWWIPFEGL·;IMRWLIMQ 8IP1SFMP

wellness and more Inh. Astrid Hannelore Feld Med. FuĂ&#x;pflege ¡ Masseurin

wellness and more Bad MĂźnster am Stein Berliner StraĂ&#x;e 56 -58 Tel. 0 67 08 - 63 99 20

Bei uns ist Ihr Hund in den besten Händen ! Seit 8 Jahren bin ich als Groomer tätig. Bei jedem rassetypischen Scheren, Trimmen, Pflegen ist Krallenschneiden, Pfoten- und Ohrenpflege inklusive. Mit regelmäĂ&#x;iger Weiterbildung sowie Wellnessmassage und BachblĂźtentherapie wird das Pflegeprogramm fĂźr Ihren Hund abgerundet. Schnuppern Sie doch mal rein !

Hundesalon Ebernburg Silvia Elz FriedenstraĂ&#x;e 7 ¡ 55583 Bad MĂźnster/Ebernburg Telefon 0 67 08 / 39 39 www.hundesalon-ebernburg.de

15. September 2011 - KW 37

Kreuznacher Rundschau

25. Mittelalterlicher Markt mit Ritterturnier Zeitenreise in Bad MĂźnster am Stein-Ebernburg

WILLKOMMEN â&#x20AC;Ś zu einer der grĂśĂ&#x;ten und schĂśnsten mittelalterlichen Veranstaltungen in Deutschland, zu einem unvergesslichen Fest fĂźr die ganze Familie.

ES GERATE ZUM AKTE â&#x20AC;Ś

11

Musik nach Art der Sp Mittelalters angereiche Narreteien und Tasche die alten Tage in neue lassen Fackelzug durch den h â&#x20AC;&#x17E;Metusaâ&#x20AC;&#x153;, das ist Mit und vor allem Unterha MarktbĂźhne. AuĂ&#x;ergew mente, Lieder Ăźber Ab von witzigen und derb erweichenden Balladen Schwaben weiĂ&#x;, wo es

â&#x20AC;Ś am Freitag, 16. September 2011 FesterĂśffnung im Burghof der Ebernburg â&#x20AC;&#x17E;Wohlan, es sei!â&#x20AC;&#x153; Zeremonielle MarkterĂśffnung auf der MarktbĂźhne; im Anschluss 21.30 Uhr groĂ&#x;e Rittertafel 22.00 Uhr Der Handwerkermarkt mit annähernd anschl. Aufzug der Spielleute - ZĂźnftige Unter100 Ständen findet im alten Ortskern haltung mit den Gauklern und Musikanten von Ebernburg statt. Das groĂ&#x;e Ritterin den Gassen und WinzerhĂśfen 21.00 Uhr Fackelzug durch den historischen Ortskern turnier, bei welchem sich stolze 21.30 Uhr â&#x20AC;&#x17E;Schelmishâ&#x20AC;&#x153; live in concert Ritter in spektakulären Zweikämpfen Auf der MarktbĂźhne: Der Name Schelmish WEGEZOLL â&#x20AC;Ś messen, vor der einmaligen Kulisse SEIDEL steht fĂźr ausgelassene Party, zuMICHAEL der jeder des mächtigen Rotenfels. Zum eingeladen ist, der sich traut. Mit ihrer - Elektroinstallateurmeister â&#x20AC;Ś am Sonntag, 18. Einsatz kommen hier Schauspieler, Markt Ebernburg lockeren und zuweilen frechen Art schafft ¡ PLANUNG ¡ AUSFĂ&#x153;HRUNG BERATUNG 11.00 Uhr ErĂśffnung des Histor Stuntreiter undâ&#x201A;Ź â&#x20AC;&#x201C;pferde es die Bonner Mittelalter-Rockband immer Tageskarte Erwachsene: 7,- in prachtvolProklamation der Mark wieder, das Publikum zu gewinnen len Gewändern sowie Ăźber 30 Krieger RotenfelserfĂźr Str.sich 1a ¡ 55583 Bad MĂźnster a.St.-Ebernburg ¡ Tel. 0 67 08 /auf 10 56 der MarktbĂźhne Tageskarte Kinder, Jugendliche*: â&#x201A;Ź 2,und zum Tanzen zu bringen. Mittlerweile zu FuĂ&#x; â&#x20AC;&#x201C; eine bunte und unterhaltFax: 0 67 08 / 36 37 ¡ info@elektrobau-seidel.de anschl. Wettstreit der Sackp zählt sie zu den bekanntesten im Lande. Familienkarte same (mind. 1 Kind*): â&#x201A;Ź 10,Geschichtsstunde! Gaukelei und Narrensp Mit dem von ihnen entwickelten â&#x20AC;&#x17E;Heavy Dauerkarte fĂźr alle Tage: â&#x201A;Ź 12,des Publikums Bagpipe Punkâ&#x20AC;&#x153; haben sie sogar ein neues Mehr als 200 Akteure in historischen ab 13.00 Uhr Mittelalterliches Lag mittelalterlichGewändern Gewandete: 4,- groĂ&#x;artiGenre kreiert laden zuâ&#x201A;Źdieser Zeltstadt am Naheufer mittelalterlichgen gewandete (mind. 1 Kind*): â&#x201A;Ź 8,Veranstaltung Familien ein. und Axtwerfen fĂźr jede â&#x20AC;Śam Samstag, 17. September 2011 frau Ihr zuverlässiger Partner fĂźr: Ihr zuverlässiger Partner fĂźr: 11.00 Uhr ErĂśffnung des Historischen Marktes mit 14.30 Uhr Festumzug vom Mark Direktfahrten - Transporte - Entkernungen Personen, die AN dasALLEN SchwertmaĂ&#x; TAGEN AUF von DEM 1,38 m nicht erreichen, - Entkernungen Proklamation der ufer - Trommeln und F incl.MarktMontageund Festordnung - Direktfahrten - Kurierfahrten - Direktfahrten MARKTGELĂ&#x201E;NDE: genieĂ&#x;en freien Zutritt. auf der MarktbĂźhne - HaushaltsauflĂśsungen - Kurierfahrten ritterlichen Streiter un - Kurierfahrten EntrĂźmpelungen - und mehr Ganztägige Unterhaltung fĂźr GroĂ&#x; anschl. Festumzug - -Trommeln und Fanfaren Turnierwiese am FuĂ&#x;e Bei Auftragserteilung verrechnen wir Ihre verwertbaren GĂźter geleiten die Honoratioren durch den historiBei Auftragserteilung verrechnen wir Ihnen verwertbare 15.00 Uhr GĂźter Das GroĂ&#x;e Ritterturn und Klein mit reichlich Gaukelei, Ritterturnier Vielen gilt der Markt in der rheinland-pfälzischen Kur- und Weinstadt an der Nahe als eines der schen Ortskern Schauspiel, Geschicklic Musik und Tanz auf allen Plätzen, STELL - preiswert und schnell Erwachsene: â&#x201A;Ź 10,schĂśnstenTageskarte Mittelalter-Spektakel in Deutschland. Auf jeden Fall ist er ein ab unvergessliches Fest 13.00 Uhr Mittelalterliches Lagerleben in www.stell-transporte.de der Zeltund zu Pferd, Lanzenge in allen Gassen und Tavernen. fĂźr die ganze Familie. Der Handwerkermarkt mit Ăźber â&#x201A;Ź 1003,Ständen findet im alten Ortskern von stadt am Naheufer - BogenschieĂ&#x;en und sige Stunts mit Schwe Tageskarte Kinder, Jugendliche*: FĂźr Kurzweil sorgen â&#x20AC;&#x17E;Spectaculatiusâ&#x20AC;&#x153;, Axtwerfen Ebernburg unterhalb der gleichnamigen Burg statt. Auf den Nahewiesen messen sich stolze Ritter fĂźr jedermann und jederfrau sowie pfeilschnelle Fal â&#x20AC;&#x17E;Die Streunerâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;La Morisqueâ&#x20AC;&#x153;, 14.30 Uhr Festumzug vom Marktplatz zum Nahesche Adler mit faszinie in spektakulären Zweikämpfen vor der einmaligen Kulisse des mächtigen Rotenfels. Das RitterturMarkt Ebernburg Kombikarte â&#x20AC;&#x17E;Ritterspornâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Filia Erwachsene: Irrataâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Verres â&#x201A;Ź 12,ufer Trommeln und Fanfaren geleiten die 20.00 Uhr Kehraus! Mit FlĂśten u nier wird gestaltet von der europaweit bekannten Stuntgruppe â&#x20AC;&#x17E;Die Ritterâ&#x20AC;&#x153;. Zum Einsatz kommen ritterlichen Streiter und ihr Gefolge zur Arcisâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Schelmishâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;DopoDomaniâ&#x20AC;&#x153;, Pauken und Trommeln, und Ritterturnier Kombikarte Familie (mind. 1 Kind*): â&#x201A;Ź 20,hierbei Schauspieler, Stuntreiter und â&#x20AC;&#x201C;pferde in prachtvollen Gewändern sowie Ăźber 30 Krieger zu Turnierwiese am FuĂ&#x;e des Rotenfels und TĂśpfen â&#x20AC;&#x17E;Metusaâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Thelonius Dilldappâ&#x20AC;&#x153;, FuĂ&#x;. Mit dabei ist auch ein Falkner mit Adlern, Falken und Bussarden. Insgesamt laden mehr als 15.00 Uhr Das GroĂ&#x;e Ritterturnier â&#x20AC;&#x201C; Historisches anschl. Fulminantes Finale m â&#x20AC;&#x17E;Hubertus der Gauklerâ&#x20AC;&#x153;, Spielmann 200 historisch gekleidete zu dieser groĂ&#x;artigen Veranstaltung mit dem verheiĂ&#x;ungsvollen *Kinder und Akteure Jugendliche bis 14 Jahre Schauspiel, Geschicklichkeitsspiele zu FuĂ&#x; auf der MarktbĂźhne â&#x20AC;&#x17E;Robertâ&#x20AC;?, die allen Tanzgruppe Pasâ&#x20AC;&#x153;, Namen â&#x20AC;&#x17E;Das magische Schwertâ&#x20AC;&#x153; ein. An Tagenâ&#x20AC;&#x17E;Faux wird Unterhaltung fĂźr GroĂ&#x; und Klein mitPferd, Lanzengestech und waghalsige und zu Ă&#x201E;nderungen vorbehal dasTanz â&#x20AC;&#x17E;SeiltanzTheater Luftgauklerâ&#x20AC;&#x153; reichlich Gaukelei, Musik und auf allen Plätzen, Gassen und Tavernen des Marktgeländes Stunts mit Schwert und Streitaxt sowie Gruppen ab 20(am KĂśpfen melden sich bitte zuerst im MarktbĂźro. Naheufer) und und undâ&#x20AC;Ś Drechsler, Schuhputzer u. v. m. geboten. Bader, Handleser, MĂźnzer, Buchbinder, Schmiede, bieten pfeilschnelle Falken und majestätische Adler Das historische Rahmenprogramm Proan20 Personen werden 2 Freipersonen gewährt. mit faszinierenden SturzflĂźgen Ritterturnier (â&#x20AC;&#x17E;Das magische Schw ihre Dienste oder geben Einblick in ihr Handwerk. AuĂ&#x;erdem gibt es am Samstag und 19.30 Uhr â&#x20AC;&#x17E;DopoDomaniâ&#x20AC;&#x153; (MarktbĂźhne) der europaweit bekannten Stuntgr Sonntag erstmals einen mittelalterMusik, Gaukelei, MittelalterComedy, gestaltet (DurchfĂźhrung und Stunt Ein Dutzend mittelalterliche Musikgruppen und Spielleute zieht an den drei Tagen durch den histoParkmĂśglichkeiten sind gut ausgeschildert. lichen Viehmarkt sowie fĂźr die Feuershow und orientalischer Tanz garanSzigeti, Choreographie und Modera rischen Ortskern spielt auf der BĂźhne auf. Highlight das Konzert am Freitagabend mit der Berliner StraĂ&#x;eDie 57 FlugvorfĂźhrungen er Wegenoder des groĂ&#x;en inKnappen denauch Nachmittagsstunden kleinenAndrangs Edelfrauen und tieren ein kurzweiliges Schauspiel aus CornĂŠly). legendären Gruppe â&#x20AC;&#x17E;Schelmishâ&#x20AC;&#x153; sowie die Musik-, Comedy- und Feuershow am Samstagabend mit 55583 Bad MĂźnster a. St.-Ebernburg vergangenen Tagen. Erleben Sie historische ein unterhaltsamesratsam. Kinderprogramm. Greifvogelstation Hellenthal/Eifel. istâ&#x20AC;&#x17E;Dopodomaniâ&#x20AC;&#x153; eine frĂźhzeitige Telefon 0 67 08 / 632 20 der Gruppe und dasAnreise sich daran anschlieĂ&#x;ende Konzert mit â&#x20AC;&#x17E;Metusaâ&#x20AC;&#x153;. Luftartisten Inh. Sebastian Heil 17.00 Uhr 18.00 Uhr

vom 16. bis 18. September 2011

Elektrobau Seidel

Modefriseur PerĂźckenstudio Damen & Herren

Fax: 0 67 08 / 632 220

sorgen am Naheufer fĂźr zusätzlichen Nervenkitzel. Märchenerzähler, Historische Puppenspieler, Wegen evtl. benĂśtigter wenden Sie sich strahlen. bitte Mitmach-(Hoch-)Seiltanz, Mäuseroulette, UnterkĂźnfte DrachentĂśter u.v.m. lassen Kinderaugen Der Festumzug am Samstagund Sonntagnachmittag, der Wettstreit der Sackpfeifen, der Fackelzug an den Verkehrsverein Rheingrafenstein e.V. am Samstag u.v.m. locken täglich Tausende in die romantische Nahestadt. Und nicht zu vergessen 55583 Bad MĂźnster am Stein-Ebernburg WEGEZOLL â&#x20AC;Ś ist das einmalige Flair des mittelalterlichen Lagerlebens in der Zeltstadt am Naheufer mit Bogen06708/641780, Fax 06708/6417899 schieĂ&#x;en Tel. und Axtwerfen fĂźr jedermann. Markt Ebernburg

www.bad-muenster-am-stein.de

verkehrsverein@bad-muenster-am-stein.de Tageskarte Erwachsene:E-Mail: â&#x201A;Ź 7,Am Freitag beginnt der Markt um 17 Uhr und endet gegen Mitternacht. Am Samstag und Tageskarte Kinder, Jugendliche*: â&#x201A;Ź 2,Internet: www.bad-muenster-am-stein.de ist dieâ&#x201A;ŹMarkterĂśffnung jeweils um 11 Uhr, Marktende ist am Samstag nicht vor Familienkarte Sonntag (mind. 1 Kind*): 10,Mitternacht, am Sonntag erfolgt um 20 Uhr ein Kehraus mit anschlieĂ&#x;endem fulminanten Dauerkarte fĂźr alle Tage: â&#x201A;Ź 12,mittelalterlichFinale Gewandete: â&#x201A;Ź 4,aller Akteure auf der BĂźhne. mittelalterlich gewandete Familien (mind. 1 Kind*): â&#x201A;Ź 8,-

Mit freundlicher UnterstĂźtzung der

Weitere Infos: Verkehrsverein Rheingrafenstein, Berliner Str. 60, 55583 Bad MĂźnster am SteinPersonen, die Ebernburg, das SchwertmaĂ&#x; von 1,38 m nicht www.bad-muenster-am-stein.de, erreichen, Tel. 06708 / 641780, verkehrsverein@bad-muenstergenieĂ&#x;en freien Zutritt. am-stein.de

Ritterturnier Tageskarte Erwachsene: â&#x201A;Ź 10,Tageskarte Kinder, Jugendliche*: â&#x201A;Ź 3,-

Markt Ebernburg Kombikarte Erwachsene: â&#x201A;Ź 12,und Ritterturnier Kombikarte Familie (mind. 1 Kind*): â&#x201A;Ź 20,-

*Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre



Gruppen ab 20 KÜpfen melden sich bitte zuerst im Marktbßro. Pro 20 Personen werden 2 Freipersonen gewährt.

ParkmĂśglichkeiten sind gut ausgeschildert. Wegen des groĂ&#x;en Andrangs in den Nachmittagsstunden ist eine frĂźhzeitige Anreise ratsam.

LIVE ON STAGE Freitag 16.9. 21.30 Uhr â&#x20AC;&#x17E;Schelmishâ&#x20AC;&#x153;

Informationen: Samstag 17.9. Verkehrsverein Rheingrafenstein e.V. SAMSTAG 17.9. und SONNTAG 18.9. 19.30 Uhr â&#x20AC;&#x17E;DopoDomaniâ&#x20AC;&#x153; 11.00 Uhr ErĂśffnung im Ortskern Ebernburg Musik-Feuer-Comedy 55583 Bad MĂźnster am Stein-Ebernburg 15.00 Uhr GroĂ&#x;es Ritterturnier am FuĂ&#x;e des Rotenfels 22.00 Uhr â&#x20AC;&#x17E;Metusaâ&#x20AC;&#x153; MittelalterFolk & Rock Tel. 06708/641780 #BE .OTUFS BN 4UFJO www.bad-muenster-am-stein.de FREITAG 16.9. 17.00 Uhr ErĂśffnung auf der Ebernburg

egmontmedien

Wegen evtl. benĂśtigter UnterkĂźnfte wenden Sie sich bitte an den Verkehrsverein Rheingrafenstein e.V. 55583 Bad MĂźnster am Stein-Ebernburg Tel. 06708/641780, Fax 06708/6417899 E-Mail: verkehrsverein@bad-muenster-am-stein.de Internet: www.bad-muenster-am-stein.de Mit freundlicher UnterstĂźtzung der

&CFSOCVSH

12 Kreuznacher Rundschau

Termine Bad Kreuznach

Jazz im Herbst

Three Fall Die Jazz-Initiative startet am 16. September 2011, 20.30 Uhr, mit einer stark angesagten Band in die Herbst-/Winterkonzerte im Domina Hotel. Mit zahlreichen Erfolgen konnte sich „Three Fall“ als eine der kreativsten Nachwuchsbands etablieren. Die drei jungen, versierten Musiker kreieren ohne Bass und/oder Akkordinstrument einen einzigartigen, mitreißenden Sound. Karten zum Preis von 12,- € gibt es im Musikhaus Engelmayer.

KW 37 - 15. September 2011

Erfolgreiche Ausbildungsmesse

Leichtes Kennenlernen Bad Kreuznach. Im Allgemeinen dient eine Messe als Präsentationsfläche für Firmen an ihre potenziellen Kunden. Das Klima ist entspannt, man kommt leicht ins Plaudern, die Kontakte sind erfrischend. Auf einer Ausbildungsmesse stellen sich Firmen potenziellen Auszubildenden vor. Und auch hier gelten dieselben Spielregeln: Die Firmen präsentieren sich, die Atmosphäre ist gelöst. Ein Erfolgsgeheimnis.

Am vergangenen Samstag hatte die Bundesagentur für Arbeit zur Ausbildungsmesse in die Jakob-Kiefer-Halle geladen und das Gedränge war schon gleich zu Beginn ab 9 Uhr groß. Viele junge Leute waren gekommen, um sich zu informieren, viele hatten ihre Eltern mitgebracht, die sich einen Überblick über die Ausbildungsbetriebe in Bad Kreuznach verschaffen konnten. Mit jedem Jahr, in dem die Messe stattfindet, kommen neue Ausbildungs-

Im D!enstagForum

Künstlerpaar Vinke Am Dienstag, 20. September, 20 Uhr, wird das in Hargesheim ansässige Künstlerehepaar Stefan und Sabine Vinke in der Johanneskirche zu Gast sein, um aus ihrem unruhigen Leben zu erzählen und natürlich mit ihren großartigen Stimmen die Johanneskirche zu erfüllen. Der Eintritt beträgt 10,- Euro. Weitere Informationen gibt es bei der Dr. Heike Kaster-Meurer unter ( 0671-8989893 oder per E-Mail: Heike.Meurer@ ofenfreund.de

Franziskanerjubiläum

Konzert Am Sonntag, 18. September, findet um 19 Uhr in der Cafeteria des Krankenhauses St. Marienwörth ein Benefizkonzert statt. Die Gesangsklasse Hee-Suk Lang präsentiert Werke von Franz Schubert bis A. L. Webber und wird auf dem Klavier begleitet von Seun Yo u n g K a n g - M ä d e r u n d Günther Sohler. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Weltalzheimertag

Konzert Einen Einblick in die Welt von an Demenz erkrankter Menschen und ihren Angehörigen gibt ein Konzert im Haus St. Josef (Mühlenstraße 43) beim Marienwörth anlässlich des Weltalzheimertages am 21. September. Um 16.30 Uhr singt hier der Hackenheimer Chor Cantabile unter der Leitung von Birgit Ensminger-Busse. Wer mitsingen möchte, bitte anmelden bei Frau Schnell unter ( 0671-3727009 bis zum 16. September.

betriebe hinzu – so scheint die Messe also auch für die Betriebe eine interessante Plattform zu sein. An einem Stand nahe des Eingangs steht Lena-Marie Häuser. Adrett gekleidet vertritt sie ihre Firma an diesem Morgen. Ihr Chef ist in ein Gespräch vertieft. Frau Häuser ist eine besonders interessante Firmenvertreterin, denn sie hat vor drei Jahren selbst auf der Kreuznacher Ausbildungsmesse nach einem Ausbildungsplatz gesucht. Und gefunden, nämlich bei der Firma König. Nun ist sie diejenige, die jungen Interessierten erklären kann, was sie auf der Ausbildungsstelle erwartet und was von ihnen erwartet wird. Ein schönes Beispiel für den Erfolg dieser Veranstaltung.  bs Lena-Marie Häuser (links) war vor drei Jahren selbst noch auf Ausbildungsplatzsuche. Auf der Messe hat sie damals ihren neuen Arbeitgeber gefunden. Am vergangenen Samstag stellte sie ihre Firma interessierten Schülern vor. Foto: B. Schier

5. Marienwörther Benefizlauf

Alex Jacob gewidmet Bad Kreuznach. Am Sonntag, dem 16. Oktober 2011, findet der „Marienwörther Benefizlauf – AlexJacob-Gedächtnislauf“ statt, der dieses Jahr dem 2010 verstorbenen Alex Jacob gewidmet ist. Der Erlös des Laufes wird für den dringend erforderlichen Um- und Ausbau des Seniorenmittagstischs verwendet. Ausgerichtet wird der Lauf vom Freundschafts- und Förderverein St. Marienwörth e.V. in Kooperation mit dem DJK Adler 1920 e.V.. Wie im Vorjahr wird es für die Läuferinnen und Läufer eine Strecke von fünf Kilometern oder zehn Kilometern durch Bad Kreuznach geben. Um 11 Uhr startet der Lauf der Fünf-Kilometer-

Strecke und im Anschluss daran startet um 11.15 Uhr der Zehn-Kilometer-Streckenlauf, Start und Ziel ist das Krankenhaus St. Marienwörth. Nordic Walker sind bei der Fünf-Kilometer-Strecke willkommen. Die Strecke über die fünf Kilometer ist dieselbe wie im vergangen Jahr, bei der Strecke über zehn Kilometer gibt es die zusätzliche Abzweigung Unterführung Landfuhrbrücke, Pfingstwiese, Nahe-Radweg, Parkplatz Fa. Allit-Wendepunkt, Reitverein, Güterbahnhofstraße, Pfingstwiese, zusätzliche Abzweigung Quellenhof, Fußgängerbrücke, KaiserWilhelm-Straße, Roßstraße, Mühlenstraße, Unterführung,

Ziel Krankenhaus. Nach dem Lauf können die Teilnehmer kostenlos einen Gesundheitscheck mit Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle im Krankenhaus und in der Apotheke St. Marienwörth durchführen lassen. Der Sanitätsdienst für die Veranstaltung, welche von den Kreuznacher Stadtwerken und der Sparkasse Rhein-Nahe unterstützt wird, übernehmen die Malteser, die auch für die Verpflegung sorgen. Auf der Internetseite www. sk-corss.de kann man sich anmelden, die Anmeldebestätigung wird am Wettkampftag benötigt, der Meldeschluss ist der 9. Oktober. Eine Nachmeldung ist am Wettkampftage bis 10 Uhr möglich. nize

Termine Bad Kreuznach

Für Kreuznacher Tafel

Flohmarkt Am Freitag, dem 16. September 2011, ab 10 Uhr findet in der Hospitalgasse/Ecke Sparkasse ein Flohmarkt der Bad Kreuznacher Tafel – Trägerverein Treffpunkt Reling e.V. statt. Der Erlös der Aktion wird für die Arbeit der Bad Kreuznacher Tafel verwendet.

Große Werke im Gespräch

„Effi Briest“ Die Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin Dr. Petra Urban spricht am 20. September, um 16.15 Uhr, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in der Kurhausstr. 6, über Fontanes berühmten Roman „Effi Briest“. Ein Frauenschicksal im 19. Jahrhundert, das auf faszinierende Weise vom Lebenshunger einen jungen Frau erzählt, von Leidenschaft, seelischen Konflikten, Einsamkeit und Tod. Eingeladen sind Menschen, die Lust verspüren, sich durch den Text in neue Denk- und Gefühlsräume locken zu lassen und die Spaß daran haben, sich über diese Ausflüge auszutauschen.

Bad Kreuznachs Süden

Stadtteilfest „Bunte Nachbarschaftswelten – Ein Jeder kann kommen!“ ist das Motto des ersten Stadtteilfestes am 17./18. September im Bad Kreuznacher Süden. Spiel-, Sport- und Informationsangebote sowie kulinarische Genüsse gibt es samstags rund um die Bühne am Einkaufszentrum in der Dürerstraße sowie vor dem Kleingartengelände, an Ständen in der Matthias-Grünewald-Straße, dem dortigen Markuszentrum der evangelischen JohannesKirchengemeinde, rund um das katholische Gemeindezentrum St. Franziskus, im Gemeindezentrum der Freien Christengemeinde „Die Brücke“, am DRK Wohnheim Hans Schumm Haus sowie auf dem Schulhof der Dr.-Martin-Luther-KingGrundschule. Sonntags findet neben den zentralen Angeboten rund um die Dürerstraße und den dortigen Gemeindezentren an mehreren Stellen im Stadtteil privat organisierte Nachbarschaftstreffen statt. Viel los ist dann auch rund um die Baptistengemeinde in der Carmerstraße. Boule-Turniere gibt es auf dem Spielgelände im Bürgerpark.

15. September 2011 - KW 37

Kreuznacher Rundschau

13

- Anzeige -

Goldfieber geht weiter bei Juwelier DIK in Bad Kreuznach in der WilhelmstraĂ&#x;e 25 Seit Wochen erreichen die Goldpreise ständig neue RekordhĂśhen. Das bringt immer mehr Menschen dazu, in ihren Schmuckschatullen zu kramen. Viele von ihnen entdecken dabei wahre Schätze, die sie schnell bei Juwelier DIK in Geld umwandeln kĂśnnen. Allein in den letzten Wochen stieg der Goldverkauf um 40 Prozent, so Willi Fischel, GeschäftsfĂźhrer des Bundesverbandes der Juweliere. Ob Ringe, Broschen, Ketten, Uhren oder Zahnkronen â&#x20AC;&#x201C; Gold zu versilbern liegt im Trend. Maria Fischer entdeckte beim Aufräumen in der Wohnung Goldschmuck, den sie von ihren GroĂ&#x;eltern geerbt hatte. â&#x20AC;&#x17E;Weil er damals fĂźr mich zu altmodisch wirkte, hatte ich ihn schnell vergessenâ&#x20AC;&#x153;, erzählt sie. â&#x20AC;&#x17E;Da ich in den letzten Tagen immer wieder von Rekordpreisen fĂźr Gold gelesen habe, entschied ich, jetzt zu handeln.â&#x20AC;&#x153; Wert des Goldschatzes: rund 3.300 Euro. Auch beim Juwelier DIK in der WilhelmstraĂ&#x;e 25 in Bad Kreuznach, Tel. 0671-29845588, blĂźht das Goldgeschäft. â&#x20AC;&#x17E;Ich glaube, die Marke von 30.000 Euro pro Kilo Feingold war fĂźr viele die magische Grenzeâ&#x20AC;&#x153;, sagt er, während ein Kunde bei ihm anfragt, wie viel er fĂźr die Goldzahnkronen

bekommen wĂźrde. â&#x20AC;&#x17E;Ich gebe Ihnen 18 Euro pro Gramm dafĂźrâ&#x20AC;&#x153;, antwortet er. 3.800 Euro blätterte Herr Dik dem 70-jährigen Gerhardt Wagner fĂźr Zahngold, Armband, Kette und Uhr hin. â&#x20AC;&#x17E;Das ist alter Familienschmuck, der im Schrank versauerte. Meine Frau trug ihn nicht â&#x20AC;&#x201C; also verkaufenâ&#x20AC;&#x153;, sagt Wagner.

Gold habe in den letzten Jahren einen rasanten Preisanstieg hingelegt. Schon seit Wochen erreichen die Goldpreise bis dahin fĂźr unmĂśglich gehaltene Rekordstände. Derzeit steht der Preis bei ca. 1100 Euro je Feinunze (31,1 Gramm). Wer im Jahr 1970 ein italienisches Armband fĂźr 600 Mark gekauft hat, bekommt heute dafĂźr mĂśglicherweise 600 Euro angerechnetâ&#x20AC;&#x153;, sagt Juwelier Dik, der zurzeit mehr als doppelt so viele Kunden hat wie sonst. Auch Markenuhren, wie Rolex, Cartier, Breitling, Patek- Philippe oder auch IWC

Oktoberfestwoche

bei C.A. Weber vom 19. - 23. September

werden bei Juwelier DIK angekauft. Denn fĂźr viele Menschen ist es die schnellste MĂśglichkeit, wieder flĂźssig zu werden. Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo-Fr. 10-18 Uhr Sa. 10-16 Uhr.

Juwelier DIK WilhelmstraĂ&#x;e 25 55543 Bad Kreuznach Telefon 0671 - 298 455 88

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr ďŹ ndet in der Woche vom 19.09. - 23.09. wieder unser Weber Oktoberfest statt. Jeder Kunde erhält zwischen 8.00 - 12.00 Uhr eine kleine Stärkung. Sie haben die MĂśglichkeit sich mit exklusiven Angeboten

Qualität zum Schnäppchenpreis

Tolle Angebote die ganze Woche!

zu sichern.

Wir freuen uns auf Sie. Ihr Team von C.A. Weber

 Technik fĂźrs Leben

Profigerät zum gßnstigen Preis Schlagbohrmaschine GSB 13 RE

Preis! Leistung!! Empfehlung!! Akku-Bohrschrauber DF330DWLX1

"   / 0 1 +2 " 1  1&+31+

1 Paket# !14 (5 StĂźck) 5   1   Staubbeutel gratis $! 6 !7  

 

44  Nicht

Leistungsaufnahme 1.200 W, Volumenstrom 3.200 l/min, Unterdruck 200 mbar, Behältervolumen 17 l

SaugĂźnstig! statt

398,00 

259,00  incl. MwSt.

grĂśĂ&#x;er als ein Arbeitshandschuh und 1,6 kg leicht. â&#x2013;ş 600 Watt Nennaufnahmeleistung â&#x2013;ş Bohrdurchmesser: â&#x2013;ş Beton/Holz 13/25 mm â&#x2013;ş Nenndrehmoment: 1,8 Nm â&#x2013;ş robustes Metallschnellâ&#x2013;ş spannbohrfutter mit Aktions-ZubehĂśr: Kunststoff- Tragekoffer, BohrerkassetteMulticonstruction 4,5,6,8 mm.

Montag 19.09. ďŹ scher-Befestigungstechnik â&#x20AC;&#x17E;Thermaxâ&#x20AC;&#x153; Das thermische Trennmodul zur Abstandsmontage auf Wärmeverbundsystemen â&#x20AC;˘ StĂźrmer-Optimum Kompressoren, SchweiĂ&#x;geräte, Holzbearbeitungs- Maschinen, Tischbohrmaschinen, Fräsmaschinen,  Metallbandsägen und Drehbänke.

statt

94,00 

79,00 

incl. MwSt.

Sehr handlicher 2-Gang Bohrschrauber 10,8 V/1,3 Ah Lithium-Ionen Hochwertige Maschine im Klasse-Set mit viel ZubehĂśr: â&#x2013;ş Akku Lampe MI100 â&#x2013;ş Ladegerät DC10WA â&#x2013;ş 2 Akkus â&#x2013;ş Holstertasche â&#x2013;ş Transportkoffer  â&#x2013;ş Bit-Set 31-tlg.

     !"#$  %      !"#$

statt

Dienstag 20.09. Makita Elektrowerkzeuge Beratung und VorfĂźhrung durch einen Werksfachberater â&#x20AC;˘ Gedore Handwerkzeuge Werksberatung mit Testcenter â&#x20AC;˘ Metabo Elektrowerkzeuge Werksberatung und Neuheiten. Mittwoch 21.09. Makita Elektrowerkzeuge Beratung und VorfĂźhrung durch einen Werksfachberater Oerlikon SchweiĂ&#x;technik VorfĂźhrung MIG/MAG und WIG SchweiĂ&#x;anlagen Donnerstag 22.09. Pferd Schleiftechnik ProblemlĂśsungen zur Bearbeitung von Aluminium und Edelstahl. Mit Innovationen von Pferd die Zukunft sichern. â&#x20AC;˘ BOSCH Elektrowerkzeuge fĂźr ProďŹ s Messtechnik und Neuheiten

189,00 

165,00 

    !"#$

Freitag 23.09. Helly Hansen Work Wear schicke Arbeitsschutzkleidung KNIPEX-BESSEY-WERA-B&W Handwerkzeuge Made in Germany

incl. MwSt.

Nicht nur fßr den Handwerker sondern auch fßr den Heimwerker Nikolaus-Otto-Str. 10 55543 BAD KREUZNACH Tel. 0671/83602-0 ¡ Fax 83602-20 info@c-a-weber.de www.c-a-weber.de

ď&#x20AC;Ł

Nass- & Trockensauger Ventos20

Neben unseren Angeboten stehen Ihnen an verschiedenen Tagen exklusiv kompetente Werksberater mit interessanten Themen und VorfĂźhrungen zur VerfĂźgung, hier ein Auszug aus dem umfangreichen Programm:

Gutschein

fĂźr 1 BandmaĂ&#x; â&#x20AC;˘ pro Kunde kann nur 1 Gutschein eingelĂśst werden â&#x20AC;˘ nur solange der Vorrat reicht

15. September 2011 - KW 37

Kreuznacher Rundschau

14

Wochenmarkt auf dem Kornmarkt

ein Stßck Lebensqualität

Jeden Dienstag & Freitag von 7.00 - 13.00 Uhr

Imkerei BienenGarten jetzt mit Bio-ZertiďŹ kat Ist denn Honig nicht sowieso eines der biologischsten und naturbelassensten Produkte, das man sich vorstellen kann? SchlieĂ&#x;lich sammeln die Bienen den Nektar ja wie vor Millionen Jahren an BlĂźten und erzeugen daraus den sĂźĂ&#x;en Honig, den schon unsere Vorfahren hoch geschätzt haben. Das ist richtig, und daran mĂśchte Familie Rabold aus Hargesheim auch nichts ändern. Neu ist aber die kontrollierte Ăśkologische Arbeitsweise in der Imkerei BienenGarten: ď&#x192;ź Sorgfältige Standortwahl fĂźr unsere BienenvĂślker. ď&#x192;ź Respektvoller Umgang mit den Bienen. BienenGarten mit Bio-Zertifikat ď&#x192;ź Imkerei Kontrollierte Reinheit desjetzt Bienenwachses. ď&#x192;ź Gesunde BienenvĂślker mit biologischen Verfahren. ď&#x192;ź Konsequent Ăśkologisches Handeln. zudem ď&#x192;ź Mitglied bei der Regionalmarke â&#x20AC;&#x161;SooNaheâ&#x20AC;&#x2DC;. ď&#x192;ź Mehr als zwĂślf Sortenhonige fĂźr jeden Geschmack, z. B. Raps-, Akazien-, LĂśwenzahn-, WaldblĂźten-, Tannen-, Edelkastanien-, Wald- und FrĂźhlingsblĂźtenhonig. ď&#x192;ź Und jetzt auch Buchweizenhonig vom HunsrĂźck. Ab sofort ist auch wieder der beliebte â&#x20AC;&#x161;Wintertraumâ&#x20AC;&#x2DC; (Honig mit Zimt) erhältlich. Seit 1992 ist der Honigstand der Imkerei BienenGarten auf dem Wochenmarkt vertreten. Erleben kĂśnnen Sie die Imkerei BienenGarten auch auf dem Bauernmarkt am 17.09.2011 an der Weinbauschule (im Innenhof).

Unser Wochenmarkt auf dem Kornmarkt ... frisch, heimisch, herzlich! ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x17D;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x17D; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2013;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x2021;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x2021;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2026; ď&#x20AC;&#x17D;ď&#x20AC;&#x17D;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x2021;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x17D;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x17D;ď&#x20AC;&#x17D; Schäfergasse 16 in RĂźdesheim ď&#x20AC; ď&#x20AC; Di.ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2013; ď&#x20AC;&#x17D;ď&#x20AC;&#x17D;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x2021;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC; - Fr. 15.00 - 19.00 Uhrď&#x20AC;&#x17D; ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x17D;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2030; nach telefonischer ď&#x20AC;&#x17D; ď&#x20AC; ď&#x20AC; oder ď&#x20AC;&#x2013;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2DC;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x17D;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x161;ď&#x20AC;&#x203A;ď&#x20AC;&#x153;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x17E;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;&#x17D;ď&#x20AC;&#x2026; Absprache ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2021;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;˘ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;&#x2DC;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2DC;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;Łď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;¤ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;Ľď&#x20AC;Śď&#x20AC;&#x203A;ď&#x20AC;Ľď&#x20AC;Śď&#x20AC;Ľď&#x20AC;§ď&#x20AC;¨ď&#x20AC;§ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2026;

ZĂśllners Ă&#x2013;lmĂźhle natĂźrlich, vielseitig, frisch Kaltgepresste Ă&#x2013;lspezialitäten und fruchtige Essige

9 Sortenhonige aus eigener Ăśkologischer Imkerei ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2021;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;˘ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;&#x2DC;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2DC;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;Łď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;¤ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;Ľď&#x20AC;Śď&#x20AC;&#x203A;ď&#x20AC;Ľď&#x20AC;Śď&#x20AC;Ľď&#x20AC;§ď&#x20AC;¨ď&#x20AC;§ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2026; kontrollierte Qualität 9 aus der Region 9 ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;˘ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;&#x2DC;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2DC;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;Łď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;¤ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;Ľď&#x20AC;Śď&#x20AC;&#x203A;ď&#x20AC;Ľď&#x20AC;Śď&#x20AC;Ľď&#x20AC;§ď&#x20AC;¨ď&#x20AC;§ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2026; Honigprobe gratis 9

ď&#x20AC;

ď&#x20AC;

ď&#x20AC; ď&#x20AC;

ď&#x20AC;

ď&#x20AC;

ď&#x20AC;

Barz Jeden 1. Dienstag auf dem Wochenmarkt

Ross-Schlachterei Barz Marktstrasse 11ďż˝ 56564 Neuwied Tel.: 02631/ 25122 Mobil 0171 / 6801700

ď&#x20AC;

Fit durch den Herbst...

mit frischem Obst & GemĂźse aus der Region

Gärtnerei

Hermann Kassebaum Ihre Gärtnerei auch fßr Garten & Beetpflanzen Bosenheimer Str. 205 55543 Bad Kreuznach Tel. 06 71/318 78

ZĂśllners Ă&#x2013;lmĂźhle

GemĂźse aus eigenem Anbau, Obst

Dessauerstr. 14 ¡ 55545 Bad Kreuznach Tel.: (0671) 4 36 21 ¡ Fax (0671) 4820091 www.oelmuehlezoellner.de

Schneidergasse 7 ¡ 67823 Obermoschel Tel.: 06362-5750 ¡ Fax 06362-5752

Lecker und immer frisch!

Burgstadtbäcker Ž Frisch & Lecker Der bewährte Bäcker auf dem Kreuznacher Wochenmarkt Jeden Dienstag und Freitag Bäckerei Schuster GmbH. Eichendorffstr. 6. 56288 Kastellaun

Uschi´s Fisch-Shop Uschi Juber ¡ Tel. (02 08) 86 34 00 Wir sind donnerstags in Simmern von 7.00-12.30 Uhr Bad Sobernheim von 14.00-18.00 Uhr und freitags in Bad Kreuznach von 7.00-13.00 Uhr

GĂ&#x201E;RTNEREI HAASE â&#x20AC;&#x17E;Ausgezeichnet auf der Bundesgartenschau Koblenz 2011 mit dem Ehrenpreis des Landesverbandes Gartenbau Rheinland-Pfalz e.V.â&#x20AC;&#x153;

Gutes vom Land aus einer Hand Eigene Schlachtung Tiere aus eigener Landwirtschaft freitags in Kusel + Bad Kreuznach samstags in Kaiserslautern + WĂśllstein www.eckel-cronenberg.de Hannelore Eckel (Fleischermeisterin) - Hauptstr. 13 67744 Cronenberg - Tel. 06382-8318

Freitag auf dem Kornmarkt

Dienstags & Freitags finden Sie uns auf dem Kreuznacher Wochenmarkt. Besuchen Sie auch unseren Hofladen In WĂśllstein. Ă&#x2013;ffnungszeiten : Mi. 14-18 Uhr ¡ Sa. 8-12 Uhr

NahestraĂ&#x;e 52 ¡ 55593 RĂźdesheim ¡ Tel. 06 71/3 32 14

BLUMENATELIER

Gutes von Nahe u nd HunsrĂźck

FEINKOST KRĂ&#x201E;UTLEIN Feinkost-Spezialitäten auf Wochenmärkten dienstags & freitags: Kornmarkt KH (Ohne Geschmacksverstärker) Partyservice donnerstags: Simmern ¡ samstags: WĂśllstein & Bingen auf Anfrage eitags:

Feinkost Kräutlein ¡ Lebensmittel GroĂ&#x;- und Einzelhandel Ritterpfad 1 ¡ 55595 Argenschwang ¡ Telefon 0 67 06 - 960 Simmern 360 bestellung@feinkost-kraeutlein.de ¡ info@feinkost-kraeutlein.de

â&#x20AC;&#x17E;   â&#x20AC;&#x153;



Leberkäse, LeberknĂśdel, WeiĂ&#x;wĂźrste, Sauerkraut HauptstraĂ&#x;e 26 - 55490 Woppenroth Tel. 06544 - 99 01 73 - Fax 06544 - 99 01 75

www.landmetzgerei-wolf.de

15. September 2011 - KW 37

Kreuznacher Rundschau

TENNIS · Squash · Badminton im Funpark Bad Kreuznach

SHC-Team Schlimbach Heckmann Christ GbR

Die SHC erweitert Ihr Angebot um den neuen Regionalen Wärmemessdienst!!!!

15

(4 x Tennis-, 2 x Squash-, 3 x Badmintonplätze) Am Grenzgaben 6 · 55545 Bad Kreuznach

Sichern Sie sich noch Ihren Wunschplatz. Informationen unter ( 0671-72401 und unter www.funpark-kh.de

Ist Ihre Heizkostenabrechnung zu Hoch? Ist Ihr Wärmemessdienst nur über einen Callcenter erreichbar? Nutzen Sie schon für 2011 die Vorteile der EAD-Rhein-Nahe und kündigen Sie bis zum 30.09.2011 Ihren Wärmemessdienst!

Preise Tennis Winterabonnement (Licht inklusive): Montag bis Freitag: Samstag, Sonntag:

08.00 Uhr bis 16.00 Uhr: 10,00 $ /Std. 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr: 16,00 $ /Std. 21.00 Uhr bis 23.00 Uhr: 10,00 $ /Std. 08.00 Uhr bis 21.00 Uhr: 11,00 $ /Std.

Das Gemeinschaftsbüro der Schornsteinfegermeister Peter Schlimbach, Herbert Heckmann und Elmar Christ steht für Sie bereit. Bad Kreuznach · Wormserstr. 9 · 0671-48338680 info@ead-rheinnahe.de

de Pälzer

Ramon Chormann

Des isses jo!

Sparkassen-Finanzgruppe

chern! Jetzt Karten si stellen ts äf ch es G n le Bei al r te un d un nersberg.de on -d se as rk www.spa

Die Sparkasse Donnersberg präsentiert: Patric Heizmann „Ich bin dann mal schlank!“ Freitag, 23. September 2011, 19 Uhr Donnersberghalle Rockenhausen

S Sparkasse Donnersberg

Futter fürs Gehirn, Sport für die Lachmuskeln! Patric Heizmann bietet alltagstaugliche, motivierende Lösungen für Kopf, Bauch und Bewegungsapparat, die sich bewusst nicht mit ermüdendem Kalorienzählen oder frustrierenden Blicken auf den Body-Mass-Index aufhalten. Er lenkt den Fokus auf ein viel angenehmeres Ziel: dauerhafte körperliche und geistige Fitness, Wunschfigur inklusive. Beginn: 19 Uhr. Einlass: 18 Uhr. Eintritt: Vorverkauf 7,- Euro (Kunden), 10,- Euro (Nichtkunden), Abendkasse 12,- Euro. inkl. eines Smoothies. Kartenvorverkauf ab sofort in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Donnersberg und unter www.sparkasse-donnersberg.de Sparkasse Donnersberg - Freundlich. Sympathisch. Kompetent.

Extrem scharf auf Holz.

Samstag, 01.10.2011

Turnhalle Obermoschel Einlass: 19.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

Veranstalter: TUS Landsberg Obermoschel

Vorverkauf (€ 19,--): bei der Volksbank KL in Obermoschel und Meisenheim Infos unter Sparkasse Donnersberg in Alsenz allianz-hensler.de und bei der Allianz Hensler in Obermoschel

Vermietung • Verkauf • Service Ludwig-Kientzler-Straße 3 55543 Bad Kreuznach Tel.: (06 71) 7 96 49 99 www.zm-baumaschinen.de

H u sqva r n a 236

199 €

Gültig ab 14.09.2011 Änderungen und Druckfehler vorbehalten. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange Vorrat reicht. Alle Preise sind Abholpreise.

80 Liter Nutzinhalt

INKL. 1 KISTE KIRNER LANDBIER

KS 90 RV Kühlschrank

2 Abstellflächen aus Sicherheitsglas, 2 davon höhenverstellbar, Abtauautomatik, 1 Gemüseschale, Innenbeleuchtung, ohne Inhalt, Maße (HxBxT) 84x47,5x43,5cm, Art. Nr. 1297141

BAD KREUZNACH

Wöllsteiner Straße 10 • Tel.: 0671/79620

Größter Elektrofachma der Rhein-Nahrkt eRegion

Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 9.30-20.00 Uhr

Keine Mitnahmegarantie.

Alles Abholpreise.

Fachberaterin in Weiße Wa Frau Tschuschke

are:

16 l Nutzinhalt Gefrierteil 118 l Nutzinhalt Kühlteil

152 Ltr. Nutzinhalt

IK 1700-21 GLASSLINE Einbau-Kühlschrank

2 Schubladen, 4 Abstellflächen, Türanschlag wechselbar, Maße(HxBxT): 88x56x55 cm, ohne Inhalt, Art. Nr. 1233672

IK 1504 Einbau-Kühlschrank

SuperCool, Türanschlag wechselbar, 15 Std. Lagerzeit bei Störung, 2 kg Gefriervermögen in 24 Std., 3 Ablageflächen im Kühlteil, Maße(HxBxT): 88x56x55 cm, ohne Inhalt, Art. Nr. 1235686

16 l Nutzinhalt Gefrierteil 152 Ltr. Nutzinhalt

118 l Nutzinhalt Kühlteil

IKP 1700 Einbau-Kühlschrank

Festtürtechnik, Abtauautomatik, vier Ablageböden, Türanschlag wechselbar, Energieverbrauch in 365 Tagen: [kWh] 88 , Maße in cm: 88x56x55, ohne Inhalt, Art. Nr. 1234461

IKP 1504 Einbau-Kühlschrank

15 Std. Lagerzeit bei Störung, 2 kg Gefriervermögen in 24 Stunden, 3 Ablageflächen, Türanschlag wechselbar, Maße(HxBxT): 88x56x55 cm, ohne Inhalt, Art. Nr. 1234459

18 Kreuznacher Rundschau

Termine Bad Kreuznach

Der Pfälzerwald-Verein

Pfalzwanderung Die Kreuznacher Ortsgruppe des Pfälzerwald-Vereins bietet am Sonntag, 18. September 2011, eine „Pfalzwanderung bei Edenkoben“ (ca. 18 km) an. 7 Uhr: Treffen am Bahnhof Bad Kreuznach zur Fahrt mit dem Zug (Fahrpreis 9,- €), 17.34 Uhr: Rückfahrt ab Edenkoben. Infos bei Heinz Hommer unter ( 0671-28464.

Die Naturfreunde

Wanderung Die Naturfreunde bieten am Sonntag, 18. September, eine Wanderung von Bad Sobernheim nach Monzingen an. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Bad Kreuznacher Bahnhof. Rückkehr gegen 18 Uhr.

Für Senioren

Nach Idar-Oberstein Die Johanneskirchengemeinde bietet am Mittwoch, 21. September, eine Zugfahrt für Senioren nach Idar-Oberstein an. Um 9 Uhr treffen sich die Mitfahrer am Bahnhof, in Idar-Oberstein sind dann kleine Wanderungen und Besichtigungen der Edelsteinmine und der historischen Schleiferei geplant. Die Kosten belaufen sich auf etwa 10,- €. Die Führung übernimmt Hartmut Waschik, ihn erreichen Sie unter ( 0671-67573 oder 0151-15284859.

Kubas Hilfe

Beispiel Haiti Zu einem Vortrag zum Thema „Kubas internationale Hilfe“ am Beispiel von Haiti lädt das Netzwerk am Turm ein am Freitag, 16. September, 19 Uhr im Hildegardiszentrum, Bahnstraße 26, 55543 Bad Kreuznach. Zwei Ärzte aus Haiti und Kuba berichten über die Lage in Haiti nach dem schweren Erdbeben und über die Hilfe kubanischer Ärzte für das Land.

Zwei Konfessionen

Eine Ehe Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Bad Kreuznach (ACK) lädt ein zum Themenabend „Zwei Konfessionen – eine Ehe“ mit Expertentipps am Mittwoch, 21. September, 20 Uhr im Bonhoeffer-Haus, Kurhausstraße 6.

KW 37 - 15. September 2011

Kann Integration an einem Kopftuch scheitern?

„Kein Symbol der Unterwürfigkeit“ Bad Kreuznach. Seit ihrem neunten Lebensjahr lebt Havva Kücütkas in Deutschland. Sie arbeitete hier, hat geheiratet, drei Kinder zur Welt gebracht, hat Freundschaften geschlossen, gute nachbarschaftliche Beziehungen aufgebaut, spricht Deutsch, überredet türkische Frauen, Deutsch zu lernen, will jetzt ins Fitnessstudio – ein vorbildliches Beispiel für Integration. Eigentlich. Denn da gibt es etwas, das zu stören scheint. Frau Kücütkas trägt Kopftuch und zwar seit ihrem 15. Lebensjahr. Deswegen wurde sie jetzt in dem Sportstudio abgewiesen, das sie sich ausgesucht hat. Man lässt sie hier nicht mit Kopftuch trainieren. Da es sich aber um ein gemischtes Studio handelt, will sie nicht auf das Kopftuch verzichten. Schließlich war sie schon zweimal in Rehabehandlungen, auch da habe es gemischte Sportgruppen gegeben, und da habe sie ihr Kopftuch tragen können. Wir sprachen mit Frau Kücütkas über das Kopftuchtragen, gute und schlechte Erfahrungen und die Terroranschläge vor zehn Jahren auf das World Trade Center in New York. Frau Kücütkas, warum tragen Sie das Kopftuch und wollen auch im Sport nicht darauf verzichten? In unserem Heiligen Buch, dem Koran, verlangt Allah, dass sich Mädchen und Frauen bedecken. Nicht als Zeichen der Unterwürfigkeit gegenüber ihrem Mann, aber um die Reize zu bedecken und so das Risiko klein zu halten, dass es beispielsweise zum Ehebruch kommt. Meine Schwestern und meine Töchter tragen kein Kopftuch, aber ich möchte mich daran halten. Das Kopftuch ist für Sie kein Zeichen von Unterwürfigkeit? Nein, so ist es im Koran nicht gedacht.

Und warum muss das Kopftuch beim Sport anbleiben? Nur beim Sport mit Männern. Da möchte ich das Kopftuch anbehalten. Jetzt sind Sie deswegen in einem Fitness-Studio abgelehnt worden. Wie kam diese Ablehnung bei Ihnen an? Das hat mich richtig hart getroffen. Ich war sehr verletzt. Ich will als Mensch gesehen werden und nicht als Kopftuchträgerin. Es gibt Menschen, die sehen nur das Kopftuch und bewerten danach den Menschen. Das ist sehr verletzend. Dabei wollte ich doch nur Sport machen und eine begleitende Diät. Erfahren Sie öfter solche Situationen der Ablehnung? Ja, aber ich möchte unbedingt dazu sagen, dass es nicht nur so ist. Gerade, wenn man fremden Menschen im persönlichen Gespräch näher kommt, dann erfährt man auch viel Zuspruch, Verständnis und man trifft Menschen, die einem dafür Respekt aussprechen, dass man trotz solcher Probleme weiterhin daran festhält, diesem religiösen Gebot zu folgen. Am Sonntag hat sich der Tag der Anschläge gegen das World Trade Center zum zehnten Mal gejährt. Haben Sie das Gefühl, dass es seitdem für Menschen muslimischen Glaubens schwieriger geworden ist, Akzeptanz zu finden? Ja. Auch ich bin seitdem sehr unruhig. Seitdem werden wir Muslime komisch angesehen. Eine Freundin von mir ist einmal auf offener Straße von zwei Männern absichtlich angerempelt worden. Es ist schrecklich. Es gibt Angst auf beiden Seiten. Aber die Anschläge haben mit dem Islam nichts zu tun. Die Muslime in Bad Kreuznach sind keine Attentäter. Aber wir dürfen nicht immer nur von dem Schlechten reden.

Faire Woche

Havva Kücütkas – deutscher Pass, muslimischer Glaube. Keine leichte Mischung.  Foto: B. Schier

Es gibt auch viel Positives, gerade hier in Bad Kreuznach. Ein Beispiel? Die Menschen hier sind schon sehr offen. Bürgermeisterin Martina Hassel und der Landrat kamen zum gemeinsamen Fastenbrechen in die Moschee. Es gibt viele Interessierte und das motiviert uns natürlich. Was glauben Sie, was können wir tun, damit Muslime und Nicht-Muslime miteinander auskommen? Es geht nur übers Kennenlernen, über das gemeinsame Reden. Sehen Sie, je stärker ich im Glauben stehe, desto positiver ist mein Leben. Ich will von Herzen ein guter Mensch sein, denn ich weiß, dass es immer Moment gibt, in denen mich mein Chef nicht sieht und ich faul sein könnte, in denen mich mein Mann nicht sieht oder mein Nachbar. Aber Allah sieht mich und vor ihm muss ich mich rechtfertigen. Das würde ich den Menschen gerne sagen. Vielleicht haben wir ja hier einen Anfang gemacht, vielen Dank, Frau Kücüktas, für das hochinteressante Gespräch.  bs

50.000 Euro fürs Röka senen Hits wie „Always Somewhere,“ „Wind Of Change“ oder „Hurricane“ fasziniert. Bei den letzten Stücken, die die Scorpions routiniert und lässig zum Besten gaben, hielt es viele Zuhörer nicht mehr auf ihren gepolsterten Stühlen – sie sprangen auf, tanzten vor der Bühne und jubelten den Musikern begeistert zu. Zu viele Erinnerungen und Gefühle sind

Bad Kreuznach

Besuche aus Malawi

Benefizkonzert der „Scorpions“

STROMBERG. „Danke, Ihr wart das beste kleine Publikum, dass wir je hatten.“ Das bestätigte Klaus Meine, der Sänger der legendären deutschen HardRock-Band „Scorpions“, am Ende eines rund einstündigen Benefizkonzertes im Hof der Stromburg. In dessen Rahmen hatten er und seine Kollegen das Publikum im Alter zwischen 7 und 77 Jahren mit unverges-

Termine

mit Scorpions-Titeln wie „Still Loving You“ oder „When The Smoke“ verbunden. Der komplette Reinerlös der Veranstaltung (über 50.000 Euro) fließt in das geplante Mittagstischprojekt am Gymnasium am Römerkastell (Röka). Johann Lafer strahlte: „Das Geld wird dazu beitragen, manches zusätzliche Angebot möglich zu machen.“ nk

Im Rahmen der bundesweiten „Fairen Woche“ finden im Mehrgenerationenhaus (Bahnstraße 26) drei öffentlichen Themennachmittage unter dem Motto „Fair ist mehr!“ statt. Di. 20. September, 15 Uhr: Vortrag von Elod Chibowo Kafaukoma (Zuckerkooperative Kasinthula in Malawi). Mi. 21. September, 15 Uhr: Dokumentarfilme „Tee-Reise nach Darjeeling“, „Anziehend anders“ und „Fairtrade-Rosen vom Äquator“. Für Fragen und Gespräche stehen Ilse Rapp und Carsten Levsen vom Weltladen Bad Kreuznach zur Verfügung. Do. 22. September, 14.30 Uhr: Vortrag über den Zusammenhang zwischen fairem Handel und sozialem Handeln mit Manfred Thesing (Vorsitzender des Katholikenrates im Bistum Trier). Mehr Infos gibt’s bei Irmgard Staab und Andreas Esch (Caritas-Geschäftsstelle Bad Kreuznach) unter ( 0671838280.

Beziehungskisten

Lesung Am Freitag, 16. September, 15 Uhr, öffnen Doris Gries und Angela Sohler in ihrer Lesung in der Seniorenbibliothek „Beziehungskisten“. Beide gehören der Bad Kreuznacher Autorengruppe „Eulenfeder“ an. Doris Gries nähert sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln der Beziehung zwischen Mann und Frau. Ihre Geschichten handeln von Spielarten der Liebe: eine verflossene Liebe wird überprüft, eine andere beginnt mit einer ungewöhnlichen Begegnung, eine alte Liebe wird runderneuert und die Identität eines Draufgängers enträtselt. Angela Sohler widmet sich dem familiären Beziehungsgeflecht - dem auf den Freund der Tochter eifersüchtigen Vater, der Mutter, die ihre Zwillingstöchter nicht versteht und zwei kleinen Freundinnen, die sich mögen. Zum Schluss kommen auch Tod und Teufel und ihre Liebe ins Spiel. Der Eintritt zu der Lesung in der Seniorenbibliothek im Gebäude der Thress‘schen Mühle, Mühlenstraße, ist frei. Spenden für den weiteren Aufbau der Bibliothek sind willkommen.

15. September 2011 - KW 37

Kreuznacher Rundschau

19

Alle Angebote gültig bis Samstag, den 17.09.2011

Jacobs Krönung verschiedene Sorten je 500g Packung 1kg = 7.76

3

Deutsche Markenbutter 250g Packung 100g = 0.42

1

05

88

Coca-Cola verschiedene Sorten je 12x1 Liter MW Flasche 1l = 0.62 + Pfand 3.30

79

Siemens Bodensauger VS59E80 2200 Watt Bag&Bagless cycle-tech Staubbehälter Teleskoprohr unschaltbare Rollendüse Mit und ohne Staubbeutel zu verwenden statt 219.99 UVP Sie sparen 140.00

99

Hierzu erhältlich: Swirl Staubbeutel S67, 8,99

7

44

Backstation im Markt Brot des Monats Bauernbrot rund 500g Laib 100g = 0.30

1

49

Fa Duschgel oder Flüssigseife im Spender verschiedene Sorten je 250ml 100ml= 0.36

0

89

Erhältlich im Getränkecenter Probierpreis Globus Rohesser nach westfälischer Art je kg statt 7.40

2 Ringe Fleischwurst* 1,2 kg

6 5

90

00

*=mit Phosphat

*= mit Phosphat

Gekochte Rippchen je kg

3 Wurstdosen freie Auswahl

6 6

40

00

15 % Rabatt* auf alle vorrätigen Artikel vom AutozubehörSortiment, zum Beispiel auf Autopflege, Sicherheitszubehör, usw. * = ausgenommen aktuelle Werbeware Unsere Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8.00-22.00 Uhr Samstag: 7.00-22.00 Uhr

Da ist die Welt noch in Ordnung.

Da ist die Welt noch in Ordnung.

20 Kreuznacher Rundschau

Termine VG Bad Münster

Vivaldi und Händel

Chorkonzert NORHEIM. Am Samstag, 17. September, um 19 Uhr, findet in der katholischen Kirche in Norheim ein Konzert für Chor und Orchester des „Becherbacher Brückenchors“ statt. Auf dem Programm, mit dem der Chor in den Herbstferien auf Chorreise in Portugal unterwegs ist, stehen Vivaldi: Gloria D-Dur und Händel: Das Utrechter Te Deum. Die Leitung haben Konzertmeisterin Dietlind Mayer (Stuttgart) und Kantorin i. R. Mechthild Mayer aus Meisenheim inne. Der Eintritt kostet 10 €.

Im Struwwelin

Gitarrenduo „Saitenhieb“ BME. Das akustische Gitarrenduo „Saitenhieb“, bestehend aus dem Bad Kreuznacher Clemens Zerback und Holger Ströher aus NeuBamberg, gastiert am Freitag, 16. September, ab 20.30 Uhr im „Struwwelin“. Die beiden werden ein abwechslungsreiches Programm aus eigenen, rein instrumentalen Stücken und Cover-Songs aus Folk-, Blues,- Country- und Rockmusik zu Gehör bringen. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

Duchrother Kerb

Am Wochenende DUCHROTH. Vom 16. bis 19. September findet die Duchrother Kerb statt. Rund um das historische Rathaus in der Dorfmitte werden Kinderkarussell, Schießbude, Pfeilwurf, Süßwaren und ein buntes Kirmestreiben angeboten.

KW 37 - 15. September 2011

Portrait der Dichterin Anna Marita Engel

Vom Apfelbaum und vom Leben SPABRÜCKEN. Anna Marita Engel kennt Stillstand nicht. Zumindest nicht in Gedanken. In ihrem Kopf verdichten sich Eindrücke, formen sich Geschichten, werden Erinnerungen lebendig, die die gebürtige Saarländerin in pointierte Verse fasst. Lesern der „Kreuznacher Rundschau“ liefert sie jeden ersten Donnerstag im Monat neuen Lesestoff, ihre „Engel´schen Gedanken“ finden viele Anhänger der mundartlichen Dichtkunst. Jetzt hat Frau Engel glatt einen Preis gewonnen – mit einem Gedicht, das gar nicht in Mundart erschienen ist. Sondern fein ordentlich in hochdeutscher Sprache: „Ich liebe dich, mein Apfelbaum“ heißt es (wir berichteten) und erzählt, was der Autorin beim Anblick eines Apfelbaums in den Sinn gekommen ist: Saftige, süße und herzerfrischende Lyrik. Wir haben Ihnen zwar ein Interview versprochen, liebe Leser, doch daraus geworden ist ein Portrait – denn Anna Marita Engel hat einen solchen Reichtum an Gedanken, dass dieses Interview gleich mehrere Seiten füllen würde. Gedanken, die raus müssen „Es schießt ein Satz in den Kopf und dann ist da nix, wo er drauf darf“ ist so ein typischer Satz, der humorvoll die missliche Lage der

Autorin beschreibt, wieder einmal keinen Block einstecken zu haben. Es kann deshalb passieren, dass sie mitten im Karottenschälen innehält, nach oben an den Computer rennt und ihren Gedanken in die Tastatur hämmert. Oben, das ist die obere Etage des behaglichen Familiendomizils in Spabrücken, wo Engels mit Mann, Tochter, Schwiegersohn und Enkelchen seit 7 Jahren wohnen. Anna Marita Engel zählt nicht zu den HobbyDichterinnen, die schlicht aus Zeitvertreib zur gedanklichen Feder greifen. Vielmehr ist das Dichten eine Leidenschaft; Gedanken, die sie sich von der Seele schreibt, schon als Schülerin in der Theatergruppe. So gesehen ging die spätere Berufsausbildung „völlig daneben“, auch wenn sie in diesem Beruf aufging, wie sie berichtet. Doch das Dichten hatte in der Welt der nüchternen Zahlen nichts verloren und musste folglich in die Freizeit verbannt werden. Und diese freie Zeit füllte Anna M. Engel mit Theaterspielen, Chorgesang und Dichten aus. Noch heute singt sie als Mitglied des dreiköpfigen Ensembles „Concertino“ und moderiert Konzerte. Auch zu Lesungen wird sie oft gebucht. Sie ist Mitglied der Autorengruppe „Eulenfeder“ und hat bereits zwei Lyrikbände verfasst:

VG Bad Münster

Fledermäuse

„Herbstgold“ und die GedichteSammlung „Do hosche was ze lache“. Ihre Geschichten zeichnen lustige Momente nach, Humoriges, Würziges, aber auch das Traurige und Unabänderliche im Leben wird bedichtet. Viele ihrer annähernd 1.000 Werke wurden vertont. Ihre Verse dichtet sie gern auf Saarländisch, ihrem Mutterdialekt, denn geboren ist sie in Hanweiler-Rilchingen, in Saarbrücken ging sie später zur Schule. Das Saarländische, sagt Frau Engel, habe viel mit dem hiesigen Dialekt gemein, „mindestens 85 Prozent Übereinstimmung“. Nur manchmal bekomme sie einen Anruf: „So spreche me abber net doheim.“ Wein-Lyrik Warum es ausgerechnet das Dichten ist, das sie fasziniert? „Das liegt an der Schönheit der deutschen Sprache“, sagt Anna M. Engel. „Poesie ist keine Umgangssprache.“ Das Dichten, so leicht die Gedanken auch sprudeln, bleibe eine leidenschaftliche „Schwerstarbeit.“ Demnächst wird zum Thema Wein ein Band mit Prosa und Lyrik von Frau Engel erscheinen, auch ein Krimi ist geplant. nl Wer möchte, kann Frau Engel gern kontaktieren:  0 67 07 / 90 25 60.

Heimliche Untermieter BME. Fledermausbotschafter des Naturschutzbundes informieren am 21. und 28. September in der Naturstation „Lebendige Nahe“ über die unauffälligen, aber schützenswerten Mitbewohner. Da Fledermäuse nachts unterwegs sind, werden sie oft nicht entdeckt. Alle Fledermausarten haben einen schwierigen Stand und sind in ihrem Überleben bedroht. Beginn des informativen Vortrags und anschließender Exkursion ist um 19 Uhr. Infos unter E-Mail: fledermausschutz@gmx.de VG Stromberg

Heimatmuseum

Offene Türen STROMBERG. Am Sonntag, 18. September, 11 bis 17 Uhr, ist „Tag der offenen Tür“ im Heimatmuseum Stromberg. Ab 11 Uhr und später von 14.30 bis 15.30 Uhr spielt die Kolpingkapelle Unterhaltungsmusik. Der Eintritt kostet 4 € (inkl. Kaffee und Kuchen).

Jeder kann mitmachen

Flohmarkt STROMBERG. Am Samstag, 1. Oktober, findet von 8 bis 17 Uhr der monatliche Flohmarkt auf der Rathauswiese, hinter der kath. Kirche, statt. Jeder kann mitmachen, die Standgebühr beträgt 12 € pro Stand (bis drei Meter). Autos können direkt am Stand geparkt werden. Info unter  06724-1309 oder 01786922535.

Ausstellung

Fotokunst STROMBERG. Noch bis zum 7. Oktober zeigt der Stromberger Photoclub in der Verbandsgemeindeverwaltung stilvolle Aufnahmen in Bunt und Schwarz-weiß, festgehalten mit der Kamera. Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag jeweils zu den Öffnungszeiten zu besichtigen.

Square Dance

Reinschnuppern HÜFFELSHEIM. Die Gelegenheit zum kostenlosen Mittanzen beim Square Dance bietet sich am Sonntag, 18. September, sowie am 25. September. Die Red Rock Hoppers Hüffelsheim führen an diesen Tagen von 17 bis 18:30 Uhr ein „Open House“ im Dorfgemeinschaftshaus Hüffelsheim durch. An diesen Schnupperabenden können alle Interessierten erste Figuren mittanzen.

Tel. 06 71-7960760

Termine

VG Rüdesheim

Geträumt und abgeschoben

Vortrag

Hier wohnt ein echter Engel: Dichterin Anna Marita Engel auf der Treppe vor ihrer Haustür in Spabrücken. Foto: N. Doleschel

HARGESHEIM. Die Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde lädt ein zum Auswanderer-Vortrag von Rolf Schwan: „Brasilien war ihr Traum - Algerien die neue Heimat - nach Frankreich wurden sie abgeschoben“ am Mittwoch, 21. September, um 19 Uhr in der Gaststätte „Soonwaldtor“.

15. September 2011 - KW 37

Kreuznacher Rundschau

21

Der Garten im Herbst Ihr Garten im September-Oktober Garten kreativ

Wenn Sie an Ihren Pflanzen das einzigartige und unverwechselbare fasziniert, erhalten Sie diese besonderen Merkmale durch einen fachgerechten Schnitt.

Der Herbst ist die Pflanzzeit für Bodenschätze Romantik ist eine Möglichkeit, der Gegenwart und ihren Zwängen etwas entgegenzusetzen. Die Grundthemen der Romantik sind nämlich seit jeher Gefühl, Leidenschaft, Sensibilität und Seele. Der Begriff Romantik bezeichnet die kulturgeschichtliche Epoche, die vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit ins 19. Jahrhundert andauerte. Im Vordergrund standen Empfindsamkeit, Sehnsucht, Natur und Geheimnis. Man glaubte an die Macht des Ahnens, des Schauens, der Intuition, der Fantasie und der Naturhaftigkeit.

Dipl.-Ing. Michael

Rottenbacher GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU 55583 Bad Münster am Stein-Ebernburg · Telefon (0 67 08) 20 07

www.galabau-rottenbacher.de

Je rarer die Natur wird, die uns umgibt, desto intensiver wird der Wunsch, ihr spirituell nachzuspüren. Ein romantischer Garten versteckt seine Geheimnisse, ist nicht auf den ersten Blick überschaubar, verzichtet auf scharfe Konturen oder abgezirkelte Beete. Alles ist auf Zartheit, Leichtigkeit, Verspieltheit und Verträumtheit ausgerichtet. Perfekt in einen romantischen Garten passen z. B. üppige Kletterrosen, rankende Clematis mit sanften Blütensternen, wilder Wein mit seinem fabelhaften Farbspiel von Gold über Orange bis Rot, zartblauer duftender Lavendel und üppige Bauernhortensien mit ihren ballförmigen Blütendolden. Doch bevor all diese Schönheiten sich zeigen, sind Zwiebelblumen die ersten Pflanzen im Jahr, die mit ihren Blüten für romantische Effekte sorgen können. Sanft nickende Schneeglöckchen, zarte Krokusse, liebliche Vorfrühlingsanemonen, neckische Blütentürmchen von Traubenhyazinthen, übermütige Tulpen, duftende Hyazinthen, aufrechte Narzissen und kugelrunde Allium müssen im Herbst gepflanzt werden, damit sie im Frühling unsere romantischen Sehnsüchte stillen können. Also pflanzen Sie die Bodenschätze möglichst bald, denn jetzt ist in den Gartencentern und Pflanzkatalogen die Auswahl am größten. Es lohnt sich, vorher darüber nachzudenken, ob Sie im Frühjahr in Pastelltönen schwelgen wollen oder ob Sie zwischen den blauen Blumen der Romantik verweilen möchten. Vielleicht streben Sie auch florale Traumsequenzen in Bunt an oder Sie kaprizieren sich lieber auf märchenhaftes Weiß? Wie auch immer Sie Ihren Sinn für Sinnlichkeit ausleben möchten, gepflanzt werden muss im Herbst. Also los! www.gruenes-presseportal.de

Foto: IZB. - Romantik in Rosa

Fachleute für Ihren Garten Neu- und Umgestaltung • • • • • • • • •

Pflanzungen Raseneinsaat u. Fertigrasen Pflaster- und Plattenarbeiten Maschen- und Holzzäune Treppen u. Mauern in Holz u. Beton Teichanlagen Gartenpflege Baumfällungen Holzterrassen

Ihr Fachbetrieb

Georg Hölzer Gärtnermeister

55595 Traisen

Tel. 06 71 / 4 32 96 Fax 06 71 / 3 60 55 Funk 01 71 / 2 04 04 91 hazel.hoelzer@t-online.de

Für Ihre Gartengestaltung Mulch, Zierkiesel und Gartenbelege

ibt Es ger viel wieudsehen z

Verka

e ge h r fac inte e vi e l

on r net v h Geöff - 18:07:000 UUhr r h -1 U 0 :0 10:00 uf von 12

in e re viel es cht fälti sa e B g e nte era Aus s n u Inf tung wahl a n e u orm un e n fr uf atio d Verk Pflanzen a ne n auf

Wi r

Sie!

Jetzt nochmals Gartenmöbel, Sonnenschirme, Polster und Accessoires reduziert

Baustoffe & Brennstoffe 67824 Feilbingert Tel. 0 67 08 - 66 00 85 www.christmann-baustoffe.de

uˆ˜ˆ–êh˜––—ˆ˜‘Š–Šˆ4‘‡ˆêŒ‘êp‹•ˆ•êu4‹ˆ

20% - 40% - 50% Abverkauf von vielen Ausstellungsmodellen an Spielgeräten, Wasserspiele, Blumenkästen und vieles mehr Schwabenheimer Weg 123 · 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671-7 28 61 www.dilly-garten.de · Liefer- und Montageservice

kˆ•ê„˜‘ꇈ•ê˜Ž˜‘‰—±ê‡ˆ•êiˆ—’‘„˜‘êš„•—ˆ—ê „˜‰êzŒˆêˆ——ê{„Šê˜‘‡êu„†‹—­êiˆ–˜†‹ˆ‘ê zŒˆê‡Œˆê‘ˆ˜ˆêh˜––—ˆ˜‘Šê’‹‘ˆêlŒˆ±êŠ„‘ê ˆ‘—–“„‘‘—ꘑ‡ê„––ˆ‘êzŒˆê–Œ†‹êŒ‘–“Œ•Œˆ•ˆ‘­

ššš­…ˆ—’‘„˜‘¢¤­‡ˆ zplo{êh|zê~plêovs±êpz{êhilyêil{vu·

Ð Ð Ð Ð

z†‹˜—êŠˆŠˆ‘ês4• z†‹˜—ê™’•ê}„‘‡„Œ–˜– v“—Œ„ˆ•êzŒ†‹—–†‹˜— ~„•—˜‘Š–‰•ˆŒêÆêz—„…Œ

“•’ꐢꖆ‹’‘ê„…®

¡£ª­À€

w•ˆŒ–ê…ˆŒêh…‘„‹ˆê™’‘ê Œ‘‡­ê¢ªê¢±êˆŒ‘ˆ•ê h˜‰…„˜‹H‹ˆê™’‘ê Œ‘‡ˆ–—ˆ‘–­ê¡±¦ªê˜‘‡ê ‘’•„ˆ‘êiˆ‡Œ‘Š˜‘Šˆ‘­

pujs­êtvu{hnl

pujs­êm|ukhtlu{l

z—„„—–•„—¾z†‹š„…¾z—•­ê¡¥¦ {ˆ­®êª¦§£§Ãꧦꡡꧤ ê~~~­ylnluz{lpu­pumv m„›®êª¦§£§Ãꧦꪥꥩ nhshih|ê êz{lpuklzpnuê êil{vuh|u ¥¥¢§¨ê|‘‡ˆ‘‹ˆŒ N

N

22 Kreuznacher Rundschau

KW 37 - 15. September 2011

20 Jahre Partnerschaft zu Rubengera

Saline Ost im Kurpark von BME

„Teilen ist die Basis“ Waldböckelheim. 20 Jahre Partnerschaft mit der Synodalregion Rubengera in Ruanda feierte der evangelische Kirchenkreis An Nahe und Glan. In der Bergkirche Waldböckelheim, wo 1991 der Vertrag über die Partnerschaft geschlossen wurde, begrüßte Pfarrer Peter Fuhse im Festgottesdienst zum Jubiläum mehr als 200 Gäste, darunter vier aus Rubengera. Fidèle Sibomana, Regionalpräsident der Eglise Presbytérienne au Rwanda, Emmanuel Hakizimana, Präsident des Partnerschaftskomitees, Andréanne Kabazayire, Vorsitzende des Diakonie-Ausschusses und Michel Uwimbabazi, Finanzsekretär des Partnerschaftskomitees, kamen vor zwei Wochen in den Kirchenkreis, um die Gemeinden zu besuchen, die seit zwei Jahrzehnten die Partnerschaft durch ehrenamtliche Arbeit und Spenden für Entwicklungsprojekte tragen, beispielsweise für Kinderfamilien nach dem Bürgerkrieg

1994 und später für Aidswaisen. Diese Anstrengungen würdigten beim Empfang im Bürgerhaus zahlreiche Ehrengäste aus Bundes- und Landtag, der Evangelischen Kirche im Rheinland und der Vereinten Evangelischen Mission. „Ein leuchtendes Beispiel“ nannte der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins Rheinland-Pfalz-Ruanda, Dr. Richard Auernheimer, die Arbeit des Synodalen Fachausschusses Ruanda unter Vorsitz von Margot Holbach und sprach damit den Mitgliedern auch im Namen der beiden Vertreterinnen des Innenministeriums Dank und Anerkennung aus. Durch ihre ehrenamtliche Arbeit zeigten sie ein positives Bild von Deutschland in der Welt. Schwere Zeiten gemeistert „Wir haben in guten und in schweren Zeiten zusammengehalten“, betonte Margot Holbach in ihrem Rückblick auf

Nicht zu retten zwei Jahrzehnte Partnerschaft. Sie schilderte die Anfänge, als man verblüfft festgestellt habe, dass es den Freunden in Ruanda viel stärker auf einen geistlichen Austausch als auf materielle Hilfe ankam. Die größte Bewährungsprobe erlebte die Beziehung während des Bürgerkriegs in Ruanda, der mehr als 800.000 Menschen das Leben kostete. Auf diese schweren Zeiten ging auch Superintendent Marcus Harke in seiner Predigt ein. Pastor Fidèle Sibomana stellte den Gedanken des Teilens in den Mittelpunkt seiner Ansprache. „Das ist auch die Basis unserer Partnerschaft“, erklärte er, als er den Bericht über die Speisung der Fünftausend aus dem Neuen Testament auslegte. Die Festgäste erlebten einen Gottesdienst, in dem Orgelund Posaunenklänge bestens mit Trommeln aus Ruanda und dem Chor der „Regenbogensänger“ harmonierten. red

Superintendent Marcus Harke (vorne Mitte) und sein ruandischer Amtskollege Fidèle Sibomana (links neben Harke) zogen biblische Parallelen zur Partnerschaft zwischen dem Kirchenkreis An Nahe und Glan und der Synodalregion Rubengera.  Foto: privat

Bouleclub Rheingrafenstein qualifiziert sich für DM

Drei der besten Damen BME. Der Boule-Club Rheingrafenstein hat ein erfolgreiches Wochenende hinter sich. Am vergangenen Sonntag ermittelten die besten rheinland-pfälzischen Boulespielerinnen ihre Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft im Triplette. Auch ein Team

des BC-Rheingrafenstein, mit Petra Herter, Claudia van der Mooren und Rita Steiner (von rechts), konnte sich auf Landesebene qualifizieren. Am gleichen Tag fand im Oranienpark in Bad Kreuznach das Jung & Alt Turnier statt, an dem auch zwei

Teams des BC Rheingrafenstein teilnahmen. Nach drei Runden standen Susi Messer und Helmut Schuster (von links) als Sieger fest. Dominik Dachsel und Manfred Bialek belegten unter 24 Teams noch einen hervorragenden fünften Platz. red

Die Saline Ost ist seit April 2009 funktionsuntüchtig. Eine Sanierung kommt nicht in Frage, sagte Bürgermeisterin Anna Roeren-Bergs im Gespräch mit der Presse. Dennoch kämpft eine Bürgerinitiative für den Erhalt des Gradierwerks, das eine Seite des Kurparks von Bad Münster markiert.  Archiv-Foto: nl

BME. Seit April 2009 steht die Saline Ost still: Der damalige Beigeordnete Karl Betz (†) hatte die Schließung im Namen des Stadtvorstandes veranlasst, nachdem mehrere Bündel Reisig auf den Boden herabgestürzt waren. „Einsturzgefährdet“ lautete damals die Diagnose; „nicht mehr zu retten“ ist das Bauwerk laut Auskunft von Bürgermeisterin Anna Roeren-Bergs heute. „Wir haben eine nichtrenovierungsfähige Saline“ stellte Anna Roeren-Bergs im Gespräch mit der Presse fest, nachdem ein Leserbrief eines SPD-Stadtratsmitglieds für Unmut gesorgt hatte. Darin sei unter anderem der Eindruck erweckt worden, von der Saline gehe erhöhte Brandgefahr aus. „Dem ist nicht so“, konstatierte Anna Roeren-Bergs, es gäbe auch keine Gefahr für die Nachbarschaft und das Kurmittelhaus. Im Leserbrief sei die Wiederinbetriebnahme der Saline gefordert worden – „alle Gutachten sagen: nein!“, schüttelt Anna Roeren-Bergs energisch den Kopf. Vergangene Woche hat sich um SPDMitglied Erich Menger eine Bürgerinitiative gebildet, die das Bauwerk dennoch retten will. Im Masterplan Bad Münster hat mit seinen

Salinen kein Glück: Erst 1996 war die Saline Ost errichtet worden, mittlerweile wurde die gesamte Holz- und Betonkonstruktion durch Salzkorrosion derart beschädigt, dass das Gebilde insgesamt nicht mehr zu sanieren sei, sagen diverse Gutachter. Im Masterplan Salinental, der die Städte an der Nahe in den nächsten Jahren touristisch voranbringen will, seien aber beide Gradierwerke vorgesehen. Allerdings verlangt ein verbindliches Nutzungskonzept eine zusätzliche Nutzung, „Die Anzahl der Gradierwerke hat keine Priorität“. Für den Status „Größtes Freiluftinhalatorium Europas“ sei es nicht relevant, ob acht oder neun Salinen in Betrieb seien. Das Land mache die Übernahme der Kosten – ein Eigenanteil von zehn Prozent würde bei der Stadt verbleiben – vom Ausgang der Fusionsverhandlungen abhängig. Auch kleinere Maßnahmen, wie zum Beispiel die Umsetzung des Sohlepfads, der Salzwegführung und die Renovierung des Wasserrads seien bis dahin „still“ gelegt, so Anna Roeren-Bergs. „Es hat keinen Sinn, das millionenteure Projekt Neubau der Saline Ost jetzt in Mainz vorzubringen“, mahnte die Bürgermeisterin zur Besonnenheit und versicherte im Namen des Stadtvorstands: „Wenn Gefahrenquellen da sind, handeln wir.“  nl

15. September 2011 - KW 37

Kreuznacher Rundschau

652 Jahre Kirmes in

15. - 19. September

Spabrücken £ n ‚ é £ ‚ Ï n : ìŽn˜ >Õv `iÀ -«>LÀØVŽiÀ ˆÀ“iÃ

" ÜؘÃV…Ì

Elektrotechnik Herzlich willkommen zur Kirmes 2011

PAUL WEIS

Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Spabrücken, liebe Gäste aus nah und fern, ich darf Sie ganz herzlich zu den Kirmesfeierlichkeiten in unsere schöne Soonwaldgemeinde einladen.

• Photovoltaikanlagen Photovoltaikanlagen •• SAT-Anlagen SAT-Anlagen ••Alarmanlagen •• Installationsbus EIB EIB Installationsbus

Elektromeister

Keiner will es so recht glauben, aber es gibt sie tatsächlich : „Weinprinzessin Jana“ aus Spabrücken. Sie wird die Gelegenheit nutzen, um uns bei der Kirmeseröffnung am Samstag begrüßen zu können.

Soonwaldblick 16� 55595 Spabrücken Telefon 0 67 06 / 4 06 � Fax 0 67 06 / 62 45

„Wer kommt, gehört zu uns“. Alle Freunde und Bekannten aus den Nachbargemeinden wissen, dass wir nicht gerne alleine feiern; wir warten auf Euch. So können wir berichten, dass alles vorbereitet ist, damit weder Hunger noch Durst die Festlichkeiten stören werden. Unsere Gastronomie und unsere Schausteller auf dem Dorfplatz freuen sich alle auf Ihr Kommen. Natürlich darf der kleine Hinweis nicht fehlen, sie sieht Euch ja sowieso. Im Wallfahrtsmonat sollte man die Gelegenheit für einen Besuch bei der Muttergottes „Vom Soon“ schon nutzen. Unser Kirmesprogramm hat sich seit vielen Jahren bewährt und sorgt auch in diesem Jahr wieder für viel Unterhaltung und Freude am Soonwaldrand in Spabrücken. Mit den besten Grüßen

Dieter Roßkopf, Ortsbürgermeister

Programm

Seien Sie auch auf unserem Festplatz herzlich willkommen. Es erwartet Sie ein Kinderkarussell, eine Schießbude und viel Unterhaltung für Groß und Klein Donnerstag: 19 Uhr „Kerwe-Warm-Up-Party“ im Jump – die etwas andere Kneipe 20 Uhr kleiner Kirmesauftakt bei den Traumtänzern und Herrgottcher Freitag, 18 Uhr Haxenessen bei der Feuerwehr 21.30 Uhr Partyband Crossroads – Eintritt frei Samstag, 16 Uhr Kerweheimspiel der SG Spabrücken... 19 Uhr Kirmeseröffnung durch den Bürgermeister und den Gemeinderat. Empfang der Weinmajestäten 2011 und der Ehrengäste. Musikalische Unterhaltung vom Brass-Quintett des Soonwaldorchesters e. V. 21 Uhr „Die IDOLE“ live – Eintritt frei Sonntag: Familientag auf dem Festplatz - ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen Montag: 11 Uhr traditioneller Frühschoppen mit dem Soonwaldorchester e.V. Das SWR-Fernsehen hat seinen Besuch angekündigt! 18.45 Uhr Karussellfreifahrten

23

24 Kreuznacher Rundschau

Termine VG Bad Münster

NFN lädt ein

Närrische Weinprobe Traisen. Am Samstag, 12. November, lädt der NFN zu einer närrischen Weinprobe in die Rotenfelsstube in Traisen ein. Los geht es um 19.11 Uhr, Einlass ist bereits um 18.30 Uhr. Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich und zwar am 7. Oktober, von 19.11 bis 20.11 Uhr im Vereinsheim „Zum Charly“ in Norheim. Im Kartenpreis von 28,50 € ist eine Weinprobe mit sieben Weinen, ein Glas Sekt, Tischwein, Wasser, ein Vesperteller mit kalten und warmen Speisen enthalten. VG Stromberg

Vierhändiges Tastenspiel

Orgel und Bonbons Stromberg. Ein außergewöhnliches Konzert-Erlebnis findet am Freitag, 23. September, um 19.30 in der Ev. Kirche Stromberg statt: „Orgel und Bonbons - Tastenzauber vierhändig und vierfüßig“ mit dem Orgel-Duo Iris und Carsten Lenz. Dabei ist die große OberlingerOrgel erstmals in einem vierhändigen Konzert mit gleichzeitiger Video-Übertragung der OrgelSpielanlage auf eine Leinwand zu sehen und zu hören. Passend zur Musik können die Besucher ausgefallene Bonbon-Kreationen probieren. Der Eintritt zum einstündigen Konzert ist frei (Kollekte erbeten). VG Langenlonsheim

VBW Langenlonsheim

Pasta und Italienisch Langenlonsheim. Das Volksbildungswerk Langenlonsheim bietet zwei neue Kurse zum Mitmachen an: „Pasta, Pasta“ ist ein Kochabend mit Rolf Lichtenberg am Mittwoch, 21. September, um 18 Uhr. Gekocht wird in der Küche der Realschule Plus, die Kosten pro Teilnehmer betragen 10 €. Nähere Auskunft wird erteilt unter ( 06707-8027. „Italienisch für leicht Fortgeschrittene“ bietet Martha Matz ab sofort dienstags um 19 Uhr in Raum II des VBW in der Realschule Plus an. Der Kurs erstreckt sich über zehn Doppelstunden und vermittelt das systematische Erlernen der Sprache. Die Teilnahmekosten betragen 80 €. Anmeldungen zum Kochabend und Italienisch-Kurs sind per E-Mail: auskunft@vbw-langenlonsheim.de möglich.

KW 37 - 15. September 2011

Spendenaufruf: Lebensmittel für Menschen in Not

Helfen ohne Wenn und Aber Windesheim. Es gibt Menschen, die packen an, opfern ihre Freizeit und schaffen somit ganz selbstverständlich bessere Lebensbedingungen für andere, denen es nicht so gut geht. Zu diesen Menschen gehören die Familien Stoffel und Gutenberger aus Windesheim, die seit Jahren unermüdlich für die Humanitäre Hilfe Windesheim e. V. im Einsatz sind. Gemeinsam sammeln die Mitglieder beider Familien Spenden, sortieren und verpacken Hilfsgüter und sind oft genug selbst vor Ort im Elend. Sie schenken nicht nur materielle Werte, sondern auch viel Hoffnung. „Helfen macht glücklich“, mit diesem einfachen Slogan erklärt Edith Stoffel, was die Helfer zu dieser unermüdlichen Leistung antreibt. Für die Humanitäre Hilfe Windesheim e.V. wurden in den vergangenen sechs Jahren in fast 10.000 Arbeitsstunden mehr als 40.000 Kartons gepackt, die dann in 26 LkwLadungen nach Rumänien gefahren und dort an Bedürftige verteilt wurden. Nächster Transport im November Der nächste Hilfstransport ist Anfang November geplant. Die HHW e.V. beteiligt sich in diesem Jahr an der CaritasAktion: „Eine Million Sterne: Lasst Hoffnung leuchten für Menschen in Not hier und weltweit“ Manfred Graffe, Inhaber der Fa. LTG GmbH Langen-

lonsheim, wird der Hilfsorganisation für den 27. Transport kostenlos einen Megaliner mit Zugmaschine zur Verfügung stellen. Bernd und Alexander Stoffel werden den „Truck der Hoffnung“ selbst nach Rumänien fahren. Edith Stoffel und Gudrun Gutenberger werden vor Ort sein, um die Verteilung der Hilfsgüter zu koordinieren. Um das Weihnachtsfest für die armen Menschen in Rumänien ein bisschen fröhlicher zu gestalten, werden auch die Leser dieser Zeitung um eine konkrete Spende gebeten. Benötigt werden: Nudeln, Reis, Mehl, Zucker, Salz, Gries, Puddingpulver, Oel, Kekse, Nutella und natürlich die so geliebte Schokolade, die es immer nur gibt, wenn der Hilfsgütertransport aus Windesheim kommt. Lebensmittel und Spenden können abgegeben werden bis spätestens 29. Oktober 2011 immer samstags von 9 bis 18 Uhr und montags von 14 bis 18 Uhr an der KÜS – Kfz.Prüfstelle von Dipl. Ing. (FH) Bernd Stoffel in der Schulstraße 15 in Windesheim.  red Weitere Informationen: w w w. H u m a n i t ä r e - H i l f e Windesheim.de Spendenkonto: Humanitäre Hilfe Windesheim e.V. Kto.: 17036708 BLZ: 560 501 80

Bei den Familien Stoffel und Gutenberger packen alle mit an: Derzeit sammeln sie für den Verein „Humanitäre Hilfe Windesheim e. V.“ Sach- und Geldspenden für bedürftige Menschen in Rumänien. Im November soll der 27. Transport starten.  Foto: privat

Reaktivierung der Hunsrückbahn

Erst 2018 VG Langenlonsheim und Stromberg. Wie das Infrastrukturministerium mitteilt, verschiebt sich die geplante Reaktivierung der Hunsrückbahn um vier Jahre nach hinten. Die Reaktivierung werde nicht vor 2018 erfolgen können, teilte Minister Roger Lewentz mit. Zwar erfolge in Kürze die Offenlegung des zweiten Planfeststellungsverfahrens (Gemeinde Kirchberg), doch aufgrund des Umfangs und der Verfahrensabläufe bei der Planung zeichne sich jetzt ab, dass sich der ursprünglich geplante InbetriebnahmeTermin laut DB Netz AG nicht mehr einhalten lässt. Das Land habe daher gemeinsam mit den beteiligten Aufgabenträgern entschieden, bei der Wiederinbetriebnahme der Hunsrückbahn wie folgt weiter vorzugehen: 1. Die Planfeststellungsverfahren für die Hunsrückbahn

sollen wie vorgesehen weiter geführt werden. 2. Die Bestellung der Zugleistungen auf der neuen RegionalExpress-Linie Flughafen Hahn - Simmern - Bingen - Mainz - Frankfurt Hauptbahnhof wird aus dem derzeit laufenden Ausschreibungsverfahren zum Dieselnetz Südwest herausgelöst. 3. Die neue RegionalexpressLinie soll nach Vorliegen des Planfeststellungsbeschlusses für die beiden Abschnitte der Hunsrückbahn und nach Zeichnung des Realisierungs- und Finanzierungsvertrages mit der DB Netz in einem eigenen wettbewerblichen Verfahren mit einer Inbetriebnahme im August 2018 vergeben werden. „Mit diesem Vorgehen kann auch vermieden werden, dass die Betriebsleistungen auf der Hunsrückbahn bestellt sind, die Infrastruktur der Hunsrückbahn aber noch nicht fertig ist“, red so Minister Lewentz. 

Kultur mit Augen und Füßen erkennen

Strandpfad der Sinne Eckelsheim. Gestern haben Ortsgemeinde und die Iniative Dorfentwicklung Eckelsheim e.V. (IDEE) den „Strandpfad der Sinne“ eröffnet. Auf dem Strandabhang der ehemaligen Steigerberg-Insel südlich von Eckelsheim ist somit eine neue touristische Attraktion entstanden. Der Pfad erstreckt sich auf einer Distanz von rund 1,6 km durch die Weinberge zwischen der Beller Kirche und der Kiesgrube. Wie bei einem Strandspaziergang können Besucher zunächst auf einem kleinen Rundweg mit allen Sinnen eine Wechselfolge aus Felsen, Geröllen, Kies und Sand in Kombination mit Pflanzen aus der Erdgeschichte erleben. Im weiteren Verlauf zeigen Tafeln Zusammenhänge von Umwelt, Vegetation, Kultur und Wein mit der Geologie, sowie die

Entwicklungsgeschichte der ehemaligen Küstenregion. Zielgruppen des Projektes sind Familien mit Kindern, Eltern und Senioren, Schulklassen und Bustouristen. Langfristig ist angedacht, den Themenweg auch für Behinderte zugänglich zu machen. An 10 Stationen können Entdeckungen zur Erdgeschichte, zu Wildpflanzen, zur Entstehung von Strandkies, zu Fossilien und Gesteinsverwitterung gemacht werden. An der 10. Station stellt die Beller Kirche ihre kulturelle Arbeit vor. An der Idee dieses außergewöhnlichen Projekts haben zahlreiche Ehrenamtliche mitgewirkt, Träger des „Strandpfads der Sinne“ ist die Ortsgemeinde Eckelsheim und der Zweckverband Erholungsgebiet Rheinhessische Schweiz.  red/nl

15. September 2011 - KW 37

Kreuznacher Rundschau

25

Kerb in Frei-Laubersheim an neuem Standort und mit neuen Fahrgeschäften - vom 16. - 19. September 2011 Liebe Frei â&#x20AC;&#x201C; Laubersheimerinnen, liebe Frei â&#x20AC;&#x201C; Laubersheimer, liebe Gäste aus nah und fern, wenn die Schussapparate aus den Weinbergen zu hĂśren sind und sich die Winzer so langsam auf die Weinlese vorbereiten, wissen wir, dass der Spätsommer ins Land gezogen ist und vielerorts die â&#x20AC;&#x17E;Kerbezeitâ&#x20AC;&#x153; beginnt. Auch wir nähern uns diesen Kerbetagen, denn die Kerb wird in unserer Gemeinde traditionell am dritten Sonntag im September gefeiert. Zu diesen Festtagen mĂśchte ich Sie namens der Ortsgemeinde, des Gemeinderates und aller Veranstalter recht herzlich einladen. Besuchen Sie uns am neuen Kerbe-Platz und verbringen Sie mit uns unterhaltsame Stunden bei Spiel, SpaĂ&#x;, Musik und Geselligkeit. Erleben Sie frĂśhliche und unbeschwerte Kerbetage mit Freunden und Bekannten bei vorzĂźglichen Frei - Laubersheimer Weinen, schwungvoller Musik und herzhaften Speisen. An allen Tagen wird Ihnen rund um unsere Turnund Sporthalle, die in diesem Jahr als â&#x20AC;&#x17E;Kirmes-Festhalleâ&#x20AC;&#x153; geschmĂźckt wurde, ein abwechslungsreiches Kerbe-Programm geboten. FĂźr Ihr leibliches Wohl haben unsere Vereine bestens gesorgt und aus heimischen Winzerbetrieben gute und edle Tropfen ausgewählt. Auch die Standbetreiber und die Ăśrtliche Gastronomie haben sich fĂźr die Kerb bestens gerichtet, um Sie, liebe Besucher, ansprechend verwĂśhnen zu kĂśnnen. Obwohl ofďŹ ziell die Kerb erst am Samstag, 17.09.11, um 17 Uhr, mit einem Ăśkumenischen Gottesdienst und dem obligatorischen Freibier-Fassanstich des OrtsbĂźrgermeisters erĂśffnet wird, werden wir uns, wie in den vergangenen Jahren, bereits schon am Freitag, 16.09.11, auf die kommenden Kerbe-Tage einstimmen. Mit einem Theaterspiel der Grundschulkinder beginnt um 17 Uhr das frĂśhliche Kerbe-Treiben in der Festhalle. Dem folgt mit einem â&#x20AC;&#x17E;Gut Holz, gut Holz, gut Holzâ&#x20AC;&#x153; unser Kerbe-Kegeln. Kulinarisch kĂśnnen Sie sich dann, liebe Kerbe-Besucher, mit Weinen vom Weinstand und dem Schlachtfest des TuS verwĂśhnen lassen. Am Samstag, 17.09.11, beginnen wir den Kerbe-Tag um 10 Uhr, mit dem schon bewährten â&#x20AC;&#x17E;Kerbe â&#x20AC;&#x201C; Boule - Turnierâ&#x20AC;&#x153;, dass am Sportplatz durchgefĂźhrt wird. Die Siegerehrung mit Pokalen und Preisen erfolgt am Abend in der Festhalle. Von Samstag bis Montag wird Ihnen auch musikalisch ein abwechslungsreiches Programm geboten. Der Musikzug, die Ehemaligen des Fanfaren- und Musikzuges, der Musikverein Hackenheim sowie die Partyband â&#x20AC;&#x17E;CoolAmixâ&#x20AC;&#x153; werden die Kerbe-Tage schwungvoll umrahmen und kurzweilig werden lassen. Besonders erfreulich ist es, dass die Grundschulkinder auch am Sonntagnachmittag, 15 Uhr, einen weiteren Programmpunkt gestalten, den Sie sich, liebe Kerbe-Gäste, schon jetzt vormerken sollten. Auch die Kirmesbetreiber sind mit Kinderkarussells, Autoscooter, SchieĂ&#x;- und SĂźĂ&#x;warenstand auf die Festtage eingestellt und hoffen auf Ihren Besuch. DarĂźber hinaus lädt die heimische Gastronomie zum Kerbe-Essen und â&#x20AC;&#x201C;trinken ein. Bitte beachten Sie auch, dass das CafĂŠ-Team der Tanzgruppen des TuS wieder ein â&#x20AC;&#x17E;Kirmes-CafĂŠâ&#x20AC;&#x153; einrichtet und Sie, liebe Kerbegäste, jeweils am Sonntag- und Montagnachmittag mit selbst gebackenen und gespendeten Kuchen verwĂśhnen wird.

Einzigartig wird in diesem Jahr der Kerbe-Ausklang am Montagabend sein. Nach den besonders erfrischenden und schwungvollen Musikdarbietungen des Musikvereins Hackenheim werden wir die Festhalle in einen illuminierten Feuerzauber verwandeln und die Kerb frĂśhlich ausklingen lassen. Angemerkt sei auch, dass im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz, â&#x20AC;&#x17E;Offene Ateliers â&#x20AC;&#x201C; Kunst erleben, wo sie gemacht wirdâ&#x20AC;&#x153;, der Frei â&#x20AC;&#x201C; Laubersheimer Maler und MedienkĂźnstler Siegfried Kärcher an den Kirmestagen 17. und 18.09.11 jeweils von 14 Uhr â&#x20AC;&#x201C; 19 Uhr sein Atelier in der RheingrafenstraĂ&#x;e 23 (neben Salon â&#x20AC;&#x17E;Elseâ&#x20AC;&#x153;) geĂśffnet hat. All denen, die sich bei der Gestaltung unserer Kirmes engagiert haben, mĂśchte ich auf diesem Wege schon jetzt ein herzliches DankeschĂśn sagen. In diesem Sinne heiĂ&#x;e ich Sie alle auf das Herzlichste willkommen und wĂźnsche Ihnen frĂśhliche Stunden in unserer schĂśnen und romantischen Weinbaugemeinde Frei-Laubersheim.

Wir wĂźnschen frohe und vergnĂźgliche Stunden auf der Kerb!

    Fachbetrieb fĂźr:    Installation - Heizungsbau Gas - Wasser - Sanitär - Solar - Wärmepumpen - Biomasse â&#x20AC;˘ Badsanierung / Alt- und Neubau â&#x20AC;˘ Wartung / Reparaturen

   

t

24h-Notdiens Fronpforte 26 ¡ 55546 Frei-Laubersheim Tel.: 0 67 09 / 91 15 53 ¡ Mobil: 01 60 / 99 51 75 66 www.holger-k-hahn.de

freilauber clevere Weinbaugeräte

Ihr Heinz Bergmann, OrtsbĂźrgermeister

Willkommen zur Kerb 16. bis 19. September 2011 Heinz Bergmann â&#x20AC;˘ OrtsbĂźrgermeister

Testen Sie die Besten!

Streuer und Vorschneider von freilauber. 999T(4'+.#7$'4T&'Â&#x2DC;NJKNMfMJNNFGÂ&#x2DC;+0(1u(4'+.#7$'4T&'

26 Kreuznacher Rundschau

KW 37 - 15. September 2011

Norheimer Kirmes 2011

16.09. - 20.09.11 in der und um die Rotenfelshalle Liebe Norheimerinnen, liebe Norheimer, verehrte Gäste aus nah und fern,

Damen & Herrensalon

Ottokar Flück

Bahnstr. 14 · 55585 Norheim Tel 06 71 / 3 63 46

Mittwochs von 1400 - 1800 Uhr Heimservice Ortsbürgermeister Ludwig Wilhelm

Viel Spaß auf der Norheimer Kerb

... immer im Trend

Ritas Friseurstube Inh. R. Matschasek Telefon 06 71 / 2 65 83 Rotenfelser Str. 32a (Eingang St. Martinstr.)

Viel Spaß auf der Norheimer Kerb

55585 Norheim

Öffnungszeiten: Di. 9.00 - 12.30 Uhr | Mi. + Do. 9.00 - 18.00 Uhr Fr. 9.00 - 18.30 Uhr | Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

alljährlich am dritten Wochenende im September feiern wir in Norheim unsere traditionelle Kirchweih oder, wie wir sie nennen, unsere „Noremer Kerb“. Viele unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger wissen es noch, dass das Fest Kreuzerhöhung (das Patronatsfest der Norheimer Kirche), das im katholischen Kirchenkalender am 14. September gefeiert wird, die Norheimer Kerb „brachte“. So konnte es schon mal vorkommen, dass dieses Fest bereits am zweiten Wochenende im September gefeiert wurde. Im Laufe der Zeit wurde dann darüber Einigung erzielt, die Norheimer Kerb immer am dritten Septemberwochenende zu feiern. Dies hatte den Vorteil, dass die Schausteller, Stände- und Karussellbetreiber sich immer auf das gleiche Wochenende einstellen konnten. Der Veranstalter in diesem Jahr ist der SV 08 Norheim. Wir in Norheim können uns glücklich schätzen, dass es noch Vereine gibt, die dieses traditionelle Fest für die Gemeinschaft aller Norheimer und unsere vielen Gäste ausrichten. In diesem Jahr sind unsere französischen Freunde aus der Partnergemeinde Tannay zu Gast. Was gibt es Schöneres, als unsere Gäste an diesem Fest zu begrüßen und mit Ihnen zu feiern. Meine herzliche Einladung an alle Norheimerinnen und Norheimer, Freunde und Gäste, feiern Sie alle mit uns die Norheimer Kerb. Unterstützen Sie den SV 08 Norheim mit Ihrem Besuch der Kerbeveranstaltungen an allen Tagen. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet Sie und besonders unsere Kinder. Den Norheimer Vereinen möchte ich ganz besonders die Teilnahme am Dorfgemeinschaftsabend „ans Herz legen“. Sie alle sollen in einer Spielshow in das Unterhaltungsprogramm eingebunden werden. Die Norheimer Theatergruppe wird als besonderen Höhepunkt das Theaterstück „Feuer marsch“ aufführen. Ich freue mich, Sie alle an unserer „Noremer Kerb“ zu begrüßen.

Ludwig Wilhelm Ortsbürgermeister

Rotenfelser Str. 5 | 55585 Norheim | Tel: 0671 3 23 24

Stiftung für Medienkultur in Eckenroth

Vom Schreibkind zum Schriftsteller? ECKENROTH. Lena Feuersteins Erzählung „Das erste Mittagessen“ begeistert noch heute ihre Zuhörer. Genüsslich und mit einer Prise satten Humors schildert die junge Frau in bildhafter Sprache, wie sie einst ihre Eltern bekochte – als Achtjährige. Nun, das Menü aus Kartoffelbrei und Gemüse gelang der jungen Frau damals so gut wie später das Schreiben – heute, nach einem preisgekrönten Start in der Eckenroth-Stiftung, ist sie auf dem Weg zur Schriftstellerin. Schreibtalente-Schmiede, Leistungsschreiben, es sind Begriffe, die einerseits sehr wohl auf die Eckenrother Stiftung für Medienkultur zutreffen, aber auch wiederum nicht. Zehn bis 14-Jährige können sich in einem jährlich ausgelobten Schreib-

wettbewerb für ein durch Sponsoren unterstütztes Förderprogramm der Stiftung bewerben. Jedes Jahr wird der Wettbewerb mit Namen „Grüner Lorbeer“ in einem anderen Land ausgeschrieben, dieses Jahr war Hessen im Blickpunkt, 2012 geht es erstmals in die Schweiz. Die zehn Gewinner des diesjährigen Preises, darunter auch ein junger Mann, haben nun Gelegenheit, an verschiedenen Wochenenden im Jahr Basis-Trainings und Orientierungsstufe zum anerkannten SchreibTalent zu durchlaufen. Schreib-Talente gehen auf Autorenreise und schärfen ihren Stil in praktischen Tätigkeiten bei Verlagen oder Archiven, amTheater, beim Fernsehen oder im Betriebsbüro der Eckenrother Stiftung selbst.

Inhaberin Madeleine Lienhard stammt aus einer Schauspieler-Familie. Als junge Schauspielerin hat sie damals „selbst sehr unter schlechten Drehbüchern“ gelitten. Gemeinsam mit ihrem Mann, seinerzeit Intendant in Heilbronn, gründete sie die Stiftung für Medienkultur mit mehr oder weniger zufälligem Sitz inmitten von Deutschland, in einem wunderschönen Anwesen aus dem 18. Jahrhundert. Dort, in den Höfen, im Wintergarten, Speisesaal und den Ecken und Nischen im Haus finden die jungen Autoren Muße, an ihren Texten zu arbeiten. Es geht um Authentisch-Erlebtes, nicht um Fantasiegeschichten, um das richtige Erinnern an das Erlebte und darum, eine eigene Methode des Schreibens zu

entwickeln. Nicht aus jedem „Schreibtalent“ wird einmal ein Schriftsteller. Und das ist auch nicht das Ziel. „Zwei Drittel lernen hier etwas für das Leben, zum Beispiel, sich nicht abhängig zu machen von der Sympathie oder Antipathie eines Lehrers“, verdeutlicht Madeleine Lienhard. Letztlich gehe es um Kultur. Und darum, ähnlich wie in Musik und darstellender Kunst, schreibende Kinder bis zur Berufsreife zu fördern – ein einzigartiges Modell dieser Sparte in Deutschland. Mehr zur Eckenrother Stiftung für Medienkultur und zu den diesjährigen Preisträgern lesen Sie unter www.eckenroth-stiftung.de. nl

15. September 2011 - KW 37

Kreuznacher Rundschau

27

Kerb in

Volxheim 16.09. - 19.09.2011

Liebe Kinder, liebe Volxheimer Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste aus nah und fern, wie bereits angekündigt, findet unsere Kerb in diesem Jahr nicht wie üblich auf dem Marktplatz, sondern rund um die Kultur- und Sporthalle statt. Seitens der Ortsgemeinde Volxheim lade ich Sie herzlich ein, mit uns vom 16. – 19. September unsere Kerb zu feiern. Am Freitag um 18 Uhr wird in der Kultur- und Sporthalle die Kerb mit einem ökumenischen Gottesdienst unter der Leitung von Herrn Pfarrer Polivka und Herrn Pfarrer Skoczen eröffnet. Mit dabei ist auch der Musikverein Volxheim mit seinen Freunden aus Frei-Laubersheim. Nach der Eröffnung gibt es Freibier und für die Kinder alkoholfreie Getränke. Der Vergnügungsbetrieb Eitel Gräff wird auch in diesem Jahr mit sein UFO-Jet, einem Schießstand und einer Mandelbrennerei unsere Kerb bereichern. Die Gaststätte „Zum Stolpereck“ lädt freitags zum Schlachtfest ein. Der Turn- und Sportverein, sowie der von ihm organisierte Imbissstand Schrögel wird Sie an allen Kerbetagen mit Speisen und Getränken beköstigen. Samstag und Sonntag ist von 14 – 19 Uhr das Café im Volxheimer Hof geöffnet. Neu im Programm: Samstags ab 20 Uhr spielt die Band „Extraordinary“ zum Tanz in der Kulturund Sporthalle auf. Am Montag ab 11 Uhr lädt der TSV zum Frühschoppen ein. Er bietet unter anderem Weißwurst mit Brezeln und Hefeweizen an. Bedanken möchte ich mich, auch im Namen der Beigeordneten und der Mitglieder des Gemeinderates, bei all denen, welche sich für die Ausrichtung und Durchführung der Volxheimer Kerb einsetzen. Auch ein herzliches Dankeschön an die Anlieger des Festplatzes für ihr Verständnis an den Kerwetagen. Allen Besuchern unserer Kerb wünsche ich ein paar schöne Stunden und viel Vergnügen.

Familienbetrieb seit über 85 Jahren Ihr starker Partner für Instandsetzung und Fahrzeugkauf

Am Sportfeld 15 - 17 55546 Volxheim  0 67 03 - 650 www.automueller.net

Gerüstbau Franz Dilly 55546 Volxheim · Untergasse 37 Telefon 0 67 03/96 06 50 · Telefax 0 67 03/30 39 94 Handy 01 70/7 32 75 65

Ihr Norbert Antweiler, Ortsbürgermeister

Willkommen zur

Volxheimer Kerb und viel Vergnügen wünscht Ihnen der Gemeinderat und Norbert Antweiler - Ortsbürgermeister

Wäscheservice

Mitschke

Kirmes vom 16.09.-20.09.11

Wäschepflege nach Hausfrauenart Farbpflegend und schonend

Holt ab /Stellt zu

Liebe Winzenheimer Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste aus nah und fern! Zu unserer diesjährigen Kirmes darf ich Sie alle auch im Namen des Ortsbeirates recht herzlich einladen. Rund um die Scheune und in der Scheune wollen wir fünf Tage lang miteinander feiern. Ansässige Gastronomen, Vereine und Winzer haben wieder ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken zusammengestellt, sodass für unser leibliches Wohl bestens gesorgt ist.

Hauptvertretung Michael Knaul 55545 Bad Kreuznach Tel. 0671-34853 michael.knaul@hansemerkur.de · Versichern

• Heißmangel • Schrankfertige Wäsche • Haushaltswäsche • Gardinenwäsche • Hemden-/ Kittelkomplettdienst • Chemische Reinigung • Teppichreinigung z.T. durch Partnerbetriebe

· Vorsorgen Zwei Kinderkarussells, Autoscooter, Schießstand, Wurfbude und „Enten angeln“ Schlesienstraße 22 · Finanzieren bringen Abwechslung für Groß und Klein. Eröffnung unserer Kirmes ist am 55545 KH-Winzenheim Viel Spaß auf der Kerb! Freitag, dem 16. September um 18 Uhr. Unter musikalischer Begleitung unseres  06 71 / 350 80 Musikvereins Musikfreunde Winzenheim gehen wir mit allen Interessierten und unseren Kindern des Städtischen sowie des Nanni-Staab-Kindergartens vom „Plaggen“ aus zum Festplatz. Dort werden nach einer kurzen Begrüßungsrede die Kindergartenkinder des Nanni-Staab-Kindergartens die Kirmesbesucher mit einem LiedbeiAluminium · Stahl · Edelstahl · Glas trag erfreuen. Ab 21 Uhr spielt die altbewährte Band „Faltenrock“ in der Scheune. Weitere Höhepunkte sind der ökumenische Gottesdienst • Türen, Fenster, Vordächer am Sonntag um 10.30 Uhr und der kommunalpolitische Frühschoppen • Fassaden und Wintergärten am Montag ab 11 Uhr. Die weiteren Attraktionen entnehmen Sie bitte xxx{x >` ÀiÕâ˜>V… ‡ 7ˆ˜âi˜…iˆ“ dem Programm. Nun wünsche ich uns allen gutes Wetter und frohe, • Geländer, Tore, Gitter /i° äÈ Ç£ É n În n{‡ä U >Ý n În n{‡£È unterhaltsame Tage auf der Winzenheimer Kerb.

Dagmar Wallraff, Ortsvorsteherin

ÜÜÜ°iÀâ‡iÌ>L>Õ°`i

• Markisen, Sonnenschutzanlagen

eco-Prämie1

eco-Prämie1

€ 3.025

eco-Prämie1

€ 3.500

€ 4.245

Abb. zeigt Sonderausstattungen.

Die

OPEL eco-AKTIONSWOCHEN

ERST BEIM KAUF, DANN BEIM TANKEN SPAREN. Mit Opel wird Mobilität heute schon sparsamer. Das bedeutet weniger Spritkosten für Sie und geringere Emissionen für die Umwelt. Steigen Sie jetzt auf einen verbrauchsarmen Opel Meriva, Corsa oder Astra um, und Sie erhalten von uns die eco-Prämie1 für Ihren Pkw.

gültig bis 30.11.2011

Unsere Barpreisangebote für den Opel Meriva Edition 1.4 mit 74 kW (100 PS) in diversen Metallic-Lackierungen

schon ab

16.880,– €

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,9, außerorts: 5,1, kombiniert: 6,1; CO2Emissionen, kombiniert: 144 g/km (gemäß 1999/100/EG).

für den Opel Corsa Satellite 1.4 mit 64 kW (84 PS) in diversen Metallic-Lackierungen

schon ab

13.440,– €

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,3, außerorts: 4,8, kombiniert: 5,7; CO2Emissionen, kombiniert: 134 g/km (gemäß 1999/100/EG).

für den Opel Astra Design Edition 1.4 mit 74 kW (100 PS) in diversen Metallic-Lackierungen

schon ab

16.550,– €

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,1, außerorts: 4,6, kombiniert: 5,5; CO2Emissionen, kombiniert: 129 g/km (gemäß 1999/100/EG). JETZT PROBE FAHREN!

Die PKW Anschlussgarantie für Ersthalter nach den Bedingungen der CG Car-Garantie Versicherungs-AG bis max. 160.000 km. Der Garantieanspruch ist auf den Zeitwert des Fahrzeuges zum Eintritt des Garantiefalles begrenzt. Bei allen teilnehmenden Opel Partnern. Mehr Informationen auf www.opel-garantie.de

1 Angebot ist gültig bei Inzahlunggabe eines Gebrauchtwagens, der zum Zeitpunkt der

Inzahlunggabe mindestens 6 Monate ununterbrochen auf den Kunden des Angebots zugelassen ist. Sie erhalten die eco-Prämie zzgl. zum Inzahlunggabeangebot für Ihren Gebrauchtwagen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Angebot ist gültig bis zum 30.11.2011 und nicht kombinierbar mit anderen Angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie bei uns.

Bad-Kreuznach, Siemensstr. 6, (gegenüber Möbel-Mayer) Tel. 0671 7946140, www.honrath.de

15. September 2011 - KW 37

Das sagen vom 15. September - 21. September

Kreuznacher Rundschau

29

Ihre Sterne Rätsel-

spaß

Jungfrau

24.08. - 23.09

Boss für Belegschaftsbelange

Beruf/Finanzen Zeigen Sie, was Sie können, nämlich mehr Verantwortungsgefühl und Biss. Dann ist der Fahrstuhl nach oben nicht besetzt; er bringt Sie vielmehr eine Etage höher. Die positiven kosmischen Einflüsse wirken sich auch wirtschaftlich aus. Da könnte das Finanzpolster etwas dicker werden.

bedauern

Lockenstrang

Weltfußballbund

These Abkürzung: Sciencefiction

Töpferprodukt

Langarmaffe niederdeutsch: Schilf

Teil des Tierfells

Schande

übereinstimmend

Waage 24.09. - 23.10.

Widder 21.03. - 20.04.

Liebe: In dieser Woche reißt Amor sich beide Beine für Sie aus. Kein Wunder, Venus bildet bis auf Weiteres eine verheißungsvolle Konjunktion zu Ihrer Geburtssonne. Da sollten Sie eindeutig amouröse Prioritäten setzen. Verwöhnen Sie Ihren Schatz gründlich und genießen Sie das tolle Echo.

Beruf: Im Job sind die Sterne eher auf Durchschnitt programmiert. Allerdings sind Sie jetzt recht ehrgeizig und engagiert. Das könnte Vorgesetzte durchaus positiv berühren. Dennoch wird der große Durchbruch nicht auf dem Silbertablett serviert. Machen Sie trotzdem weiter so.

Gesundheit: Wenn Sie in letzter Zeit Ihr sportliches Training vernachlässigt haben, sollten Sie jetzt nicht der Versuchung erliegen, alles auf einmal nachzuholen. Das könnte der Gesundheit eher schaden. Fangen Sie einfach wieder langsam an und steigern Sie systematisch, das ist gesünder.

Vorn. d, TV-Moderators Raab TeenieKlamotte: ,,... am Stiel“

Haushaltsplan

Bekannte Jungfrauen: Johann Wolfgang Goethe, Franz Beckenbauer, Sandy Degner, Barry Gibb, Bernadette Schier, Jimmy Connors, Carmen Zimmer, Hugh Grant.

Skorpion 24.10. - 22.11.

rabiates Entfernen e. Person

persönl. Fürwort

kleine Hirschart

Klippe griech. Göttin der Verblendung

Brennstoff

Zeichen für Neon

Abk.: under cover

Stier 21.04. - 21.05. Liebe: Ihre Unternehmungslust sollten Sie ausleben, und zwar mit dem Partner. Mehr Abwechslung und anregende Impulse können sich sehr positiv auf das Beziehungsleben auswirken. Kleben Sie also nicht immer vor der Mattscheibe, gehen Sie auch mal wieder richtig schön aus.

Prunksessel

Abk.: Greenwich

Geldeintreibung Kfz-Z. Costa Rica

Radkranz

2011-16

Schütze 23.11. - 21.12.

Zwilling 22.05. - 21.06.

Beruf: Ihre Erwartungen sind ziemlich hoch, Ihr Einsatz auch. Wenn Sie dann aber bei Vorgesetzten auf Granit beißen, sehen Sie rot. Doch es hilft nichts. Nur mit der richtigen Mischung aus Geduld und Beharrlichkeit kommen Sie ans Ziel Ihrer Wünsche. Bleiben Sie cool!

Liebe: Machen Sie keine großen Worte. Das könnte zu Missverständnissen führen und schiefgehen. Schreiten Sie lieber zur Tat. Wenn die Leidenschaft Sie packt, ist Küssen angesagt, nicht Reden. Das heißt aber nicht, dass Sie mit der erotischen Tür ins Haus fallen sollen.

Richtwert

Doppelvokal

Initialen des Filmstars Hudson

süddeutsch: Ignatius

mäkeln, anmeckern

Faxen

Schlagnorm pro Golfloch

Leid

circa

Steinbock 22.12. - 20.01. Gesundheit: Dies ist zwar keine Woche der Superlative, doch Grund zur Besorgnis gibt es auch nicht. Sie sind nervlich recht belastbar und können im Job einen beachtlichen Arbeitsberg erledigen. Sie brauchen aber auch ein paar nette private und unterhaltsame Aktivitäten.

Wassermann 21.01. - 19.02. Beruf: Achten Sie auf neue Informationen. Die kosmischen Einflüsse im Job sind sonst eher durchschnittlich. Da werden Sie die Arbeit sicher gut im Griff haben. Vielleicht können Sie sogar etwas mehr Freizeit herausholen, die dem Privat-, vor allem aber dem Liebesleben zugutekommt.

Krebs 22.06. - 22.07. Beruf: Neuen Möglichkeiten dürfen Sie sich gern öffnen. Schmeißen Sie das Alte aber nicht gleich voller Euphorie über Bord. Bevor Sie sich zu größeren Veränderungen entschließen, wollen auch ein paar kritische Überlegungen angestellt werden. Denken und planen Sie vor allem langfristiger.

Löwe 23.07. - 23.08. Liebe: Venus sorgt für amouröse Höhepunkte und Mars für unüberhörbares erotisches Knistern. Da sollten Sie natürlich die Liebe und den Partner größer schreiben. Wer noch keinen hat, könnte auf der Piste eine tolle Entdeckung machen! Allerdings dürfen Sie nicht dominant sein.

Spott

Abschnitt (Reise, Rennen)

RheinZufluss i. BadenWürtt. engl. Koseform für Vater

kleine Hirschart

Fuge, kl. Spalte

Lebenshauch

Verbot

Musikinstrument abweisend, unterkühlt

Mit freundlicher Genehmigung von www.noeastro.de Schilf

Schmollmund

Foto im Ausweis Kfz-Z. Paraguay

jap. Buddhismus

ungehindert, ungebunden windiger Typ

hebr.: Sohn

Gedanken, Einfall (Mz.)

heitere Singspiele

Wochenendwetter in Bad Kreuznach

englisch: Sonne

südamerikanisches Faultier

Fische 20.02. - 20.03. Gesundheit: Der Geist ist willig, doch das Fleisch ist schwach. Sagen Sie nicht, „ich müsste mal wieder etwas Sport treiben“, tun Sie es! Mangelnde Zeit können Sie nicht vorschieben. Überwinden Sie also den inneren Schweinehund und bringen Sie sich gezielt und regelmäßig in Form.

Wahlübung

Truhe

dichterisch: Adler Abk.: far east time (fernöstl. Zeit)

Hintergrund

kurz: nicht ein

Abk.: Sachsen Fluss in der Toskana Kfz-Z. BosnienHerzegowina

Rest

Abkürzung: Sainte

Samstag: leichter Regen, bis 22° C Sonntag: leichter Regen, bis 20° C

auszeichnen

Zeichen für Iridium

eingeschaltet

logarithmus naturalis/ Abk.

Verehrer e. Stars Vorname des Sängers Jürgens

3108-6

Die Lösung gibts auf Seite 30

30 Kreuznacher Rundschau

Guter Wein & Gutes Essen StrauĂ&#x;wirtschaften & Gutsausschänke

Bad MĂźnster am Stein-Ebernburg

Gutsausschank Eva Maria Gattung Franz von Sickingen Str. 16 Tel.: 06708-2223

Am Do. 15.9. und Mo. 19.9. 2011 bleibt unser Gutsausschank geschlossen. Mittelalterlicher Markt Ebernburg vom 16. bis 18.09.2011 Do-Mo + Fr. jeweils ab 17 Uhr geÜffnet. Idyllischer wetterunabhängiger Innenhof

Guldental

St. Martinsklause â&#x20AC;&#x17E;Die StrauĂ&#x;i im GrĂźnenâ&#x20AC;&#x153; Fam. KlĂśckner, Am MĂźhlrech Tel. 06707 385 www.weingut-kloeckner.de

Empfohlener Weingarten Sa ab 18 Uhr & So ab 16 Uhr Schnitzel Meerrettich-Hawaii oder Jägerart und Pommes, GefĂźllte Pfannkuchen Flammkuchen - FederweiĂ&#x;er

Lenka´s Weinstube Gewerbestr. 4 Tel. 06701 2058 70

Fr. & Sa. Ab 18 Uhr So. 12-14.30 Uhr, ab 17 Uhr Deutsch-BÜhmische Spezialitäten Samstag und Sonntag Pfifferling-Gerichte. Weinterrasse geÜffnet

PfaffenSchwabenheim

Gutsausschank â&#x20AC;&#x17E;Zur Lindeâ&#x20AC;&#x153; Weingut GĂśttert Waldlaubersheim Genheimer Str. 7 Tel. 06707 8109 www.zur-linde-weingut-goettert.de

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Do.-Sa. 17 bis 23 Uhr So. 16 bis 23 Uhr Frische Hähnchen und gegrillte Haxe Reservierung erbeten.

StrauĂ&#x;wirtschaftt im Weingut John Paulus Waldlaubersheim Windesheimer Str. 8 Tel. 06707 1338 www.weingut-paulus.de

Empfohlener Weingarten Wir haben fĂźr Sie geĂśffnet! Do.-Sa ab 18.00 Uhr, So. u. Feiertag ab 16 Uhr

Waldalgesheim/ Genheim

StrauĂ&#x;wirtschaft Walter Eckes Naheweinstr. 26 Tel. 06724 95977

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Fr & Sa ab 17 Uhr So & Feiertage ab 16 Uhr und nach Vereinbarung

KLEINANZEIGEN

Stellenmarkt Telefonist/in gesucht! Sie telefonieren gerne im motivierten Team?! Rufen Sie uns an unter Tel.: 0 63 58-80 90 072

Suche Putzhilfe fĂźr anspruchsvollen 4-Personenhaushalt in Bad Kreuznach. 2 Hunde im Haushalt Tel. 0170-96 58 095

Arbeiten fĂźr die

Kreuznacher Rundschau Wir suchen zuverlässige

Zusteller/innen fßr die Verteilung der Kreuznacher Rundschau am Donnerstag. Besonders geeignet fßr diese Tätigkeit (tagsßber) sind rßstige Rentner/in, Hausfrauen/männer sowie Jugendliche ab 13 Jahre.

Roxheim Wallhausen (Teilgebiet) Bad Kreuznach SpabrĂźcken

Sie mĂśchten in dieser Rubrik werben?

Telefon (06 71) 79 60 76 - 21

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

e-mail: r.feldweg@kreuznacher-rundschau.de

Unsere Mitarbeiterin Rosanna Feldweg berät Sie gerne. Kreuznacher Rundschau Ihre Zeitung am Donnerstag.

Interessiert?

Nähere Informationen unter:

RätselauflÜsung V H

T H I T

P E R S O N A L C H E F

R S T A T E U E S F NWA U N A R F E H I RON E I E L G

N R E L N E

F E I F L A E H R R E S E A T T Z U C

S T R A E H N E G R

D O R

L

E

I G ORGA B E P OH N E TWA A K U E R E L Z R E H T A A I S A D T A B U P E R E T T E N P I D E E N E E T L M L Z E N P Y F R E I A A R L S S A U F T I K U S N E I G E B A I I R S T E C F A N L N H R E N U DO

ď&#x20AC;¨ 0671-796076-0

FĂźr unseren Sitz in Gensingen stellen wir zum sofortigen Einsatz ein:

Lkw-Fahrer / innen (Klasse CE) in Festanstellung fĂźr Nah- und Fernverkehr

Bus-Fahrer / innen (Klasse D) (nur in Verbindung mit Klasse CE) auch auf 400,- Euro-Basis Bitte melden Sie sich montags bis freitags zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr unter: 01 71 â&#x20AC;&#x201C; 480 12 05

Suche Pizzabäcker/in fßr Pizzeria in Bad Kreuznach Tel. 01713416692

  

Paketzusteller fßr Bad Kreuznach und Umgebung gesucht. Mit eigenem PKW oder Transporter, gern auch Hausfrauen, Rentner und Studenten oder selbstständig Tel. 06701/204672

Arztsekretärin/Arzthelferin fĂźr kinder- und jugendpsychiatrische Praxis gesucht. Teilzeit Dr. Marlene Marthaler, KreuzstraĂ&#x;e 24, KH Tel. 0671-4821595

        $0,9&+("'2 '-$-$(-+ -&%0(12(&$1-& &$ ,$-2%:0,5$+23-# 230$0 .02$(+ 1 /(2 +#$02(%23-& !+$(!2$0' +2$- 31#$-0208&$5$0#$-0.)$*2$73,"'327#$0  2303-##$0,5$+2&$%90#$02         3-#$0+$!$-($ 2301"'327(#$04.0#$012$-$('$ ($# 1 311($'2$0% '0$-($ 3-2$0   

#$0%.0#$0-($*.12$-+.1$-%.1 7302(%23-& - 

WWW.KREUZNACHER-RUNDSCHAU.DE

KW 37 - 15. September 2011

555!3-#-$2

3-#%:0,5$+2 3-# 2301"'327 $321"'+ -#$ ,9++-(1"'$- 0*  $0+( 6    (-%.!3-#-$2

Besuchen Sie uns auch bei Facebook

Zur Erweiterung unseres Telefonteams in Bad Kreuznach, suchen wir fĂźr Vormittags auf 400,- Euro Basis, eine erfahrene, motivierte Telefonistin die SpaĂ&#x; am Telefonverkauf hat. Wenn Sie sich angesprochen fĂźhlen, rufen Sie uns an unter der Telefonnummer 0671-92026449 von 9-12 Uhr. Firma KMG GmbH

KLEINANZEIGEN

15. September 2011 - KW 37

Schnäppchen Kaufgesuche Feldpost, Militärbücher, Ausrüstung, Soldatenfotos, Elastolin-Figuren, Wehrpässe, Orden, Uniformen und Kriegstagebücher gesucht  06758-6320 Sammler kauft Fernglas/Optik/Foto von Leitz, Leica, Zeiss u. Optolyth – zahle sofort 50,-€  01520-4001702 Zahle Höchstpreise für Münzen aller Art z. B. Gold- oder Gedenkmünzen u. alles aus Bad Kreuznach (Bilder, Figuren etc.) sowie Pelze und Military  0671/9208641 Kaufgesuch aus Haushaltsauflösungen: Textilien/Bekleidung, Porzellan, Schmuck, Flohmarktartikel  0671/4822637 o. 0176/80199411 Achtung! Kaufe Nerzmantel, Nerzjacke und Goldarmbänder Tel.: 0671/4833062

LKW-Weise Stammholz und Kaminholz ofenfertig abzugeben

Heckenschnitt Baumfällung  06706/8939

Schubert...

!

lle Wir für alle Fä

Ihr Partner für alle Arbeiten

Gartenarbeiten aller Art sowie Jahrespflege

 0176 - 77 093 959

Auto & Motor

Gebührenfrei: 0800/6671777 auch am Wochenende oder 0671/4836898

Sofort Bargeld !

KFZ Pfandleihhaus Familienstellen nach Bert Hellinger

8./9. Oktober Tantra & Massagen auch Gruppen u. Seminare

psychol. Beratung Mirella Loffredo Tel. 0671 - 920 28 62 www.siringitha-tantra.de

Bekanntschaften Netter Er, 46,172, sucht natürliche, einfühlsame Frau zum Lieben, Lachen, Träumen und für unendliche Reise auf Wolke 7  0176/67729626

Sonstiges Suche Nebenjob auf 400 € - Basis für Büro-, Haushalts-, Arztpraxen-, Geschäfträumeetc. Reinigung  0175/3249214 o. 0671/43673

Angebote Mandel: helle EG-Whg., ruhige Lage, 3 ZKB, G-WC, Abstellr., Flur, Kellerraum, Terrasse, 93 m², ab 01.12.11 oder 01.01.12 zu vermieten, EBK kann übernommen werden, Miete 499,- € + NK + 2 MM KT, PKWStellpl. vorh., keine Haustiere  0671/28273 (AB)

3 ZKB, überd. Balkon, GasEthzg., 2. OG/DG, ca. 96 m², 425,-- € + NK + KT, KH-Viktoriastr.  0177/5004187 Odernheim: EFH von privat zu verkaufen, ca. 110 m², 5 Zi./ Küche/2 Bäder, teilüberdachter Hof, Garage, auf Wunsch mit Grünfläche, Preis VHB  06708/4178 Staudernheim: 3 Zi.-Einlieger, 74 m², Kü/Du/B-Wanne, Südterr., Neubaugebiet, ruhig, Bahnhofn., 340 € + NK + 3 MM KT  06751/2569 Weinsheim:Wohnung zu vermieten: gepflegte 2½ Zimmer/ Küche/Bad, ca. 60 m², mit Holzdielenböden, kleine Einbauküche, ruhige Lage, Miete 300,-- € zzgl. NK  0172/6143337 1 Zi.,Kochnische, Du/WC, 1. OG, 185,-- € + NK + KT, KH-Viktoriastraße  0177/5004187

Georg Reinhardt Planiger Str. 34 · 55543 Bad Kreuznach Tel. 0671-7967494 · Fax 0671-7967495 mail: georgreinhardt@yahoo.de

Pärchen mit Kleinkind sucht 3 Zimmer-Wohnung, Kaltmiete bis 352,-- € , NK bis 128,-- €, HK bis 104,-- €  0162/49 54 391

Jetzt auch mit

Wertstoffhof schnell und preisgünstig - auch samstags

Containerdienst Beck GmbH  0671 / 7 20 51 · Fax 6 48 03

Wir kaufen KFZ aller Art Firmenwagen, Lkw, Busse usw. auch Unfall- und Motorschaden, hohe km. Wir zahlen Höchstpreise Immer für Sie erreichbar von Mo. bis So.

Tel: 0671/7964553 · Mobil: 0176/24769008

UMZÜGE Nah- und Fernverkehr

Stadttransporte und Möbellagerung Möbeltransport komplett mit Packen, mit Hebebühnen und Möbelspezialwagen fachmännisch, schonend zuverlässig, preiswert SANDY - Möbelspedition - Sandkühler

www.laubenthal-immo.de

Wir verkaufen auch Ihre Immobilie – versprochen! Vertrauen Sie auf unsere langjährige Kompetenz & Erfahrungen seit 1992!

Für den Verkäufer kostenlos!  (0 67 21) 15 57 00

Winzenheim – großes Wohnhaus von Privat 229.000 Euro www.Kreuznacher.de

• 100% Diskretion • ohne Bonitätsprüfung • 1% Zinsen (pro Monat) • kurze Laufzeit

Industriestr. 32 - Bad Kreuznach

Honda Civic Autom., 1/02, 74 TKM, 4400,-- € von Privat, KH  0671/8966068

Gesuche

EFH mit Ausbaureserve 3Zi/KÜ/Bad/Loggia/Keller Bad Sobernheim €75.000 Haus mit Lagerfläche 170Wfl./kompl unterkell. Langenlonsheim €190.000 GESUCHE Haus/Wohnung bis 450.000 Häuser/Wohnungen zur MIETE für den Vermieter / Verkäufer kostenlos

0 67 21-18 68 18 · 01 70-380 66 83

www.immobiliengmbhbingen.de Hargesheim, freist. 1 FH in Ortsrandlage, Bj. 1957, ca. 1830 m² Areal, ca. 130 m² Wfl., Garage 195.000,- € Tiefenthal, schicke DHH mit ELW, Bj. 1998, ca 350 m² Grdst., ca. 175 m² Wfl., Garage, Feldrandlage 199.000,- € Schöneberg, Massivbauscheune, ca. 200 m² Ausbaufläche, ca. 2000 m² Areal mit Strom, Wasser VHB 115.000,- € Waldböckelheim, saniertes attraktives Bruchstein/Fachwerkhaus, ca. 160 m² Wfl., ca. 850 m² Areal, Stall, Scheune 129.000,- € Gutenberg, luxuriöses Landhaus mit ELW in Feldrandlage, ca. 250+65 m² Wfl., ca. 850 m² Grdst., Bj. 1997, Garagen 450.000,- €

MÜLLER-IMMOBILIEN  0 61 31-69 02 82

Zu vermieten: Moderne Büroräume in Bad Kreuznach

Allrounder sucht 2 Zimmer in KH oder kl. Hexenhäuschen zu mieten, auch sanierungsbedürftig, bis 400,-- € warm  0671/20310693

von ca. 150 - 400 m², ca. 185 m² und Pentgeschoss ca. 380 m² Schwabenheimer Weg / Industriestr. und Rudolf-DieselStraße. Parkplätze ausreichend vorhanden. Mietpreis VHB

Bad Münster a. St. - schöner Blick

Tel.: 0671/2985643

2 ZKB, Diele, ca. 66,84 m², 2. OG, große Terrasse, Garage möglich, Miete € 370,+ NK + Kaution, ab 01.11.2011 zu vermieten (Bei Bedarf früher frei) Provisionsfrei - direkt vom Eigentümer Jacob Immobilien und Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG Planiger Str. 34 · 55543 Bad Kreuznach Tel. 06 71 / 88 727-0 · Fax 06 71 / 73 444 info@jacobverwaltung.de

Wohnung in Hochstätten, ca. 80 qm, Küche vorh. 290,- EUR + NK,  0 63 62/13 89

Trump

Das regionale Tiermagazin

U

NE

BAD KREUZNACH - 55595 Weinsheim - Hundsgasse 51 Telefon (0 67 58) 62 33

Unterricht

Info, Ausstellung, Innenausbau ...

   

  

   

    

Ihr Schreinermeister und wir beraten Sie!

   

  



Unfall- Motorschaden zahle über Restwert. HausbesuchAbmeldeservice- Barabwicklung Schrottautos zahle bis 100.- `

SERVICE

Private Hundebetreuung, wo Hunde sich wie zu Hause fühlen! Liebevolle, qualifizierte u. individuelle Betreuung, Familienanschluss, keine Zwingerhaltung, gr. Grundstück m. viel Auslauf, auch große Hunde willkommen!  06721/32762 S��ße Perserbabys, rot-weiß und schildpatt auf weiß, mit Papiere, gechipt, geimpft, für jeweils 250 €  06857/921648 Liebe Katze in gute Hände abzugeben. Sie ist verschmust und möchte Freigang  06756/354



Kaufe alle Kfz!!!

Bad Kreuznach 25 57 8

Tierfreunde

 

die Sehnsucht nach einem lieben Partner wird größer. Für Damen zw. 30-75J. u. für Herren zw. 35-80J. Kostenlose Beratung täglich PV „Das Kennenlerntelefon“ 06107-9896850

· Nah-, Fern-, Auslandsumzüge · Lagerung · fachgerechte Möbelmontage · verbindliche Festpreise

Haushaltsauflösung – alles muss raus – Samstag 17.09. von 10-18 Uhr, KH/Dr.-VeltenStr. 4, ab Ledderhoser Weg Beschilderung „Flohmarkt“ folgen

 

Die Tage werden kürzer u.

Umzüge Saalwächter

Kaufangebote

0671 - 483 36 88                      

31

Immobilien Bekanntschaften

Brennholz

Kreuznacher Rundschau

Der Spezialist für Schreinerbedarf

Bad Kreuznach, Mainzer Straße 11, Tel. 0671 / 892440

www.www.kreuznacher-rundschau.de/trump

Unfallschaden?

Wir sind gerne fĂźr Sie da!

...direkt melden... 0671-79 60 888

Wolfgang Bender Verkaufsleiter

JĂśrg MĂźller Verkaufsberater

Dietmar Dreher Kundendienstmeister

Diethelm Henderkes Verkaufsberater

... wir sind Ihr richtiger Ansprechpartner.

Heiko Grohs Geschäftsfßhrer

Ihr Team vom Autohaus Grohs

Toyota, die grĂźnste Marke der Welt, feiert 40. Geburtstag in Deutschland. Deshalb geben wir Ihnen bis zum 30.09. einen Umweltbonus auf die tierisch gut ausgestatteten Editionsmodelle.

**

Schwabenheimer Weg 113 55543 Bad Kreuznach

* Profitieren Sie von einem Toyota Umweltbonus in HĂśhe von 2.655,- $ beim AYGO Edition gegenĂźber einem vergleichbar ausgestatteten AYGO Edition, von 3.805 ,- $ beim Yaris Edition gegen-Ăźber einem vergleichbar ausgestatteten Yaris Edition bzw. von 4.500,- $ beim Auris Edition gegenĂźber einem vergleichbar ausgestatteten Auris Edition, auf Basis der unverbindlichen Preisempfehlungen der Toyota Deutschland GmbH inklusive Ă&#x153;berfĂźhrungskosten. Gilt bei Vertragsabschluss bis 30.09.2011.

www.toyota-grohs.de Telefon 06 71/79 60 888

** Toyota wurde in der Interbrand-Studie 2011 â&#x20AC;&#x17E;Best Global Green Brands 200â&#x20AC;&#x153; zur â&#x20AC;&#x17E;grĂźnsten Marke der Weltâ&#x20AC;&#x153; gewählt. Die Marken wurden aufgrund ihrer Verbraucherwahrnehmung und ihrer umweltschonenden Unternehmensaktivitäten bewertet. mehr unter: www.interbrand.com

(9",*/:(;-',8:,8/(3: (9",*/:(;-',8:,8/(3:  -(*/<65;:603+(;9.,@,0*/5,:;5++(40:+0,=,8:9:()039:,(82, (9",*/:(;-',8:,8/(3:

2

-/5-@>?1= C (*0(;9:,8 >

(*0(6.(5&

(*0(#(5+,86#:,7=(?

ab14.625.12.725.14.625.â&#x201A;Ź â&#x201A;Ź

8.725.- â&#x201A;Ź

(*0(#(5+,86

10.725.- G



7.725.- â&#x201A;Ź

;:603+<,83,0/:1D/830*/+,5$0:,3A',8:4,09:,8B(5+0, =,8:9:()039:,5;:69;-(909,05,8;86:(>#*/=(*2,(:,5,8/,);5.=08++,8",9:=,8:),0.;: (2:;,33,56+,33,5(;-#0*/:<65<0,8(/8,5786.569:0@0,8:%5++( ),=,09:(*0(=0,+,8,054(3+(999630+,!;(30:D:50*/::,;,89,054;99,9;*/,5#0,;59@;,05,8 86),-(/8: Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert: 8,0 - 5,9; CO2-Emissionen kombiniert: 185 - 135 g/km (Werte nach EU-Normmessverfahren). Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert: 8,0 - 5,9; CO2-Emissionen kombiniert: 185 - 135 g/km (Werte nach EU-Normmessverfahren).

===+(*0(+,

Rudolf-Diesel-StraĂ&#x;e 5 55543 Bad Kreuznach Telefon 06 71 / 6 10 01

www.autohaus-grohs.de

;:603+8  (*0(;9:,8  &  > .,805.9:,8',8:<,83;9:05;8605+,83(99,647(2:#%&(*0(6.(5&   2' #.,805.9:,8',8:<,83;9:05;8605+,8647(2:23(99,(*0(#(5+,86#:,7=(?  .,805.9:,8',8:<,83;9:05;8605+,83,05 ;:603+8  (*0(;9:,8  &  > .,805.9:,8',8:<,83;9:05;8605+,83(99,647(2:#%&(*0(6.(5&   2' #.,805.9:,8',8:<,83;9:05;8605+,8647(2:23(99,(*0(#(5+,86#:,7=(?  .,805.9:,8',8:<,83;9:05;8605+,83,05 (*0(;9:,8  &  >  (*0(#(5+,86#:,7=(?  (*0(#(5+,86   &,*6F33, (*0(#(5+,86#:,7=(?  (*0(#(5+,86   &,*6F33, =(.,523(99,;5+E),8(33,3(99,5 ,8(:;5. 86),-(/8:;5+&,82(;-5;8=D/8,5++,8.,9,:@30*/,5C--5;5.9@,0:,5 (*0(6.(5&   8,09,905+(878,09,))03+;5.,5 (*0(;9:,8  &  >   8,09,905+(878,09,))03+;5.,5 @,0.,5#65+,8(;99:(::;5.

SUMMERTIME ANGEBOTE: KLIMAANLAGE SERIENMĂ&#x201E;SSIG BEI RENAULT

RENAULT TWINGO YAHOO 1.2 16V 75 ECO²

RENAULT CLIO 3-TĂ&#x153;RER YAHOO 1.2 16V 75

RENAULT MODUS YAHOO 1.2 16V 75

RENAULT MĂ&#x2030;GANE 5-TĂ&#x153;RER TOM TOM 1.6 16V 100

Unser Angebotspreis

Unser Angebotspreis

Unser Angebotspreis

Unser Angebotspreis

8.580.- â&#x201A;Ź

10.580.- â&#x201A;Ź

10.580.- â&#x201A;Ź

Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert: 6,8 - 5,1; CO2-Emissionen kombiniert: 159 - 119 g/km (Werte nach EU-Norm-Messverfahren). Abbildungen zeigen Sonderausstattung.

Rudolf-Diesel-StraĂ&#x;e 5 55543 Bad Kreuznach Telefon 06 71 / 6 10 01 www.autohaus-grohs.de

15.580.- â&#x201A;Ź


Ausgabe KW 37 11