Issuu on Google+

47 Landwassertal

4 Moosalp

48 Parc Ela, Alp Flix

5 Breithorn 4164 m

49 Lenzerheide, Globiweg

6 Gornerschlucht

50 Thusis, Viamala

Schaffhausen

52 Ruinaulta / Rheinschlucht

9 Höhenweg Grächen

53 Rhein-Veloroute

10 Leukerbad, Via Cook

54 Sedrun, Tomasee

63

BASEL

55 Arosa, Bergseen Bir

56 Chur, Altstadt 57 Bad Ragaz, Tamina Therme

14 Schönried, Rellerli

58 Appenzeller Witzweg

15 Glacier 3000

59 Flaach, Thurauen

16 Champéry, Bike

60 Zürichsee

17 Rochers-de-Naye

61 Toggenburg, Klangweg

18 Lavaux

62 Altenrhein, Markthalle

Delémont

s ub

32

La Chaux-de-Fonds

39

Neuchâtel

33

23 Mürren, Schilthorn

La

e

Murten

40

14

18

34 Grande Cariçaie

1677 La Dôle

35 Luzern, Pilatus

La c L é

Montreux

ma n

17

36 Vierwaldstättersee

4314 Grand Combin

0

20 10

40 20

80 km 40 Miles

4274 Finsteraarhorn

3402 Rheinwaldhorn

2

Zermatt 7 6

3272 Basòdino

4478 Matterhorn

5

4634 Dufourspitze

3312 Piz Buin

Davos

46

Inn

Lenzerheide

errh

ein

44

47

50

3294 Piz Kesch

48 3056 Piz Nair

St. Moritz Pontresina

41

2973 Diavolezza

42

Locarno

Bellinzona

Ascona Gambarogno 64

4545 Dom

3090 Gornergrat

55 Arosa

4049 Piz Bernina

Saas-Fee 8

12 4357 Dent-Blanche

Hint

a

Champex

in

2998 Piz Beverin

65

4

Verbier

43 Guarda, Schellenursli 44 Nationalpark

3

ne

rrhe

49

53

54

ia

42 Bernina Express

Andermatt

9

3257 Dentsdu-Midi

41 Fuorcla Surlej

4158 Jungfrau

11 Rhô

e Vord

2834 Weissfluh

Chur

52

gg

GENÈVE

20 Grindelwald 21 22 Eiger 3970

3934 1 Bietschhorn

Leukerbad

3238 Titlis

Ma

40 Biosphäre Entlebuch

16

10

37

Mönch 4107

23

27

Crans-Montana Sion

39 Herzroute eBike

2970 Schilthorn

Engelberg

56

Flims 51

3614 Tödi

asc

38 Muotatal, Höllloch

15

ie n

Interlaken Wengen

28 Lenk 3244 Wildstrubel

Br

Altdorf

z Ver

3210 Les Diablerets

ee

ze

45

1898 Stanserhorn

o Ticin

37 Vier-Seen-Wanderung

Adelboden

Gstaad 13

2042 Rochersde-Naye

26

ers

2362 Niesen

me

Kander

2002 Le Moléson

un

24

Brienz 25

e r se

2844 Pizol

re

Sim

33 Creux du Van

Stans

Bad Ragaz 57

2914 Glärnisch

Aa

19

LAUSANNE

Th

2175 Gantrisch

Schwarzsee

29 Bern, Altstadt 31 Basel, Tinguely

stättersee

s

Thun

2350 Brienzer Rothorn

Glarus

Schwyz 38

us

28 Adelboden, Engstligenfälle

Sarnen

30

Fribourg

34 Yverdonles-Bains

27 Kandersteg, Oeschinensee

29

BERN

1899 Grosser Mythen

Re

26 Thunersee, Pilgerweg

cd

el

Churfirsten

Walense e

me

25 Brienz, Ballenberg

Ne

ât

MySwitzerland.com Mit freundlicher Unterstützung von:

61 2306 Zug

Weggis 1798 Rigi 35 Vierwald36

Em

24 Beatenberg, Niederhorn

h uc

Aare

2119 Pilatus

2502 Säntis

see

g io

66 San Salvatore

LUZERN 1408 Napf

ich

ag

65 Bosco Gurin, Walser

re

ler

64 Monte Lema – Tamaro

21 Eigertrail

32 Chasseral

Appenzell

60 Zür

s ee

Do

20 Grindelwald, First

Aa

Partner.

ST.GALLEN Herisau

BIEL/BIENNE

ee 62

Solothurn

1607 Chasseral

ns

58

ZÜRICH

t

Aarau

Z u g ers ee

63 Stein am Rhein

30 Pilgerweg nach Fribourg

ma

ss

19 Lac de Joux

22 Lauberhorn Trail

Liestal

de

Töss

Reu

12 Arolla, Lac Bleu 13 Gstaad, Lauenensee

s

Baden Lim

Bo

Frauenfeld

WINTERTHUR

Rhein

B ie

11 Crans-Montana, Bisses

0

59 31

Lipperswil

Thur

in

51 Flims, Caumasee

8 Saas-Fee, Kletterpark

Rhe

7 Zermatt, Seenweg

oM

46 Davos, Sertigtal

3 Ausserberg, Suone

ag

45 Samnaun

2 Gommer Höhenweg

Ale g l e t s cht sch e r

1 Aletsch Hängebrücke

L

re

LUGANO La

66

o di Lu g a n go

1701 Monte Generoso

1097 Monte S. Giorgio

Scuol 43

Entdecken Sie die typische Schweiz.

Inhaltsverzeichnis Die grosse Sommeraktion Wallis Westschweiz Berner Oberland Mittelland Zentralschweiz Graubünden Ostschweiz und Zürich Tessin

3 4 18 26 38 46 54 72 80

Jürg Schmid und Joos Sutter freuen sich über die erste Ausgabe der neuen Broschüre.

Das Bild der Schweiz ist geprägt von idyllischen Landschaften, schönen Seen, wilden Bergwelten und romantischem Bauernleben. Doch die Schweiz ist noch viel mehr. Und jeder entdeckt ihre Besonderheiten und Schönheiten auf seine eigene Art. Sie finden in dieser Broschüre neben zahlreichen Ausflugs- und Hoteltipps in allen Landesteilen auch eine exklusive Sommeraktion: Während fünf Monaten machen wir Ihnen das Entdecken der Schweiz etwas leichter, angenehmer und günstiger. Nehmen Sie sich Zeit und erkunden Sie Ihre Schweiz. Vielleicht finden Sie dabei auch ein Stück von Ihnen selbst.

Joos Sutter CEO Coop

Jürg Schmid Direktor Schweiz Tourismus

Impressum Herausgeber: Coop Genossenschaft, 4002 Basel, Jörg Ledermann, Joachim Tillessen (Leiter Coop Presse) Koordination/Redaktion: Coopzeitung, Christian Degen (Leitung) Layout/Produktion: Mischa Imfeld Korrektorat: Doris Spinnler Druck: Swissprinters AG Auflage: 3 Millionen Exemplare Titelbild: Lac Bleu bei Arolla VS, Rolf A. Stähli

Die grosse Sommeraktion der Coopzeitung!

Die Hits der Sommer-Monate

LI

JUNI/JU

Im Juni und Juli: 2für1-Übernachtungen Zum Auftakt der grossen Sommeraktion bieten wir Ihnen zum Preis von einer Übernachtung einen Aufenthalt von 2 Übernachtungen (jeweils mit Frühstück exkl. Kurtaxe) in einem der «Typischen Schweizer Hotels» aus dieser Broschüre. Typische Schweizer Hotels stehen für Authentizität, Schweizer Speisen und Getränke und aussichtsreiche Lage.

August

September

Oktober

Geniessen Sie eine höhere Zimmerkategorie für den ganzen Aufenthalt (nach Verfügbarkeit beim Check-in). Dabei fallen für Sie keine zusätzlichen Kosten an. Ein Upgrade in Suiten ist bei diesem Angebot nicht möglich.

Die Halbpension wird Ihnen im September offeriert (ohne Getränke). Hotels, die keine HP anbieten, stellen eigens dafür ein Menü zusammen. Achtung: Garni-Hotels (sind in der Broschüre markiert) sind von diesem Angebot ausgeschlossen!

Während dem ganzen Oktober erhalten Sie 35-Prozent-Reduktion auf den regulären Zimmerpreis inkl. Frühstück (exkl. Kurtaxen). Diese Ermässigung bezieht sich jeweils auf den Preis, der auf der HotelWebseite publiziert ist.

www.coopzeitung.ch/sommeraktion

n e r e i t fi Pro ie S jetzt!

BON für das CoopzeitungSpezialangebot

In den Sommermonaten bietet Ihnen Coop in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus vier Spezialangebote: Zum Start ein 2für1-Übernachtungs-Angebot, im August ein «GratisZimmer-Upgrade», im September offerieren wir ihnen die Halbpension und im Oktober…

JUNI/JULI Zum Auftakt der grossen Sommeraktion bieten wir Ihnen zum Preis von einer Übernachtung einen Aufenthalt von 2 Übernachtungen (jeweils mit Frühstück exkl. Kurtaxe) in einem beliebigen Hotel aus dieser Broschüre. So gehen Sie konkret vor: - Buchungsanfragen: telefonisch direkt beim Hotel oder über www.coopzeitung.ch/ sommeraktion - Sie müssen zwingend bereits bei der Buchung angeben, dass Sie den Bon aus der Coopzeitung einsetzen wollen.

Für die aktuelle Aktion in den Monaten Juni und Juli (2für1-Übernachtung) finden Sie den Bon auf dieser Seite (rechts). Schneiden Sie ihn aus und lösen Sie ihn vor Ort ein. Die weiteren Bons finden Sie jeweils in der zweitletzten Coopzeitung des Vormonats: für das August-Angebot in der Ausgabe vom 24. Juli, für das SeptemberAngebot am 21. August und für den Oktober am 18. September. Die Sommeraktion ist dank der langjährigen Partnerschaft zwischen Coop und Schweiz Tourismus möglich geworden.

Achtung: Sie müssen zwingend bereits bei der Buchungsanfrage erwähnen, dass Sie den Bon einsetzen wollen. Grund: Die Hotels halten für diese Aktionen extra eine Anzahl Zimmer frei. Das Angebot kann bei grossem Andrang aber auch einmal erschöpft sein. Bitte beachten Sie zudem, dass die Gutscheine nur in den entsprechenden Monaten eingelöst werden können – dies auch wenn Ihre Ferien über eine Monatsgrenze hinweg dauern. Pro Buchung kann nur ein Bon eingesetzt werden.

Bitte beachten Sie, dass die Gutscheine nur in den entsprechenden Monaten eingelöst werden können – dies auch wenn Ihre Ferien über eine Monatsgrenze hinweg dauern. Pro Buchung kann nur ein Bon eingesetzt werden. Gutscheine sind nicht mit anderen Aktionen kumulierbar!

Und so profitieren Sie!

Wallis.

Goms, Aletsch, Vispert채ler, Mittelwallis.

4 | Wallis

Wallis | 5 Arolla, Val d’HÊrens, Wallis

2350 Brienzer Rothorn

Fribourg Thun

Yverdonles-Bains

me

4158 Jungfrau

3934 Bietschhorn c

Rhô

d 4274 Finsteraarhorn e

a

b

g h

ne

m

3257 Dentsdu-Midi

Saas-Fee k

Verbier p

4357 Dent-Blanche

Champex 4314 Grand Combin

80 km

Eiger 3970 Mönch 4107

2970 Schilthorn

n Leukerbad f Crans-Montana o

Sion

Anderma

Grindelwald

Wengen

3244 Wildstrubel

3210 Les Diablerets

ze

Interlaken

Lenk

Gstaad 2042 Rochersde-Naye

ie n

Ale g l e t s cht sch e r

Adelboden

Montreux

ém a n

Br

ee

2362 Niesen

Kander

2002 Le Moléson

ers

re

Sim

un

Zermatt i

4478 Matterhorn

4545 Dom

l

3090 Gornergrat 4634 Dufourspitze

a Hotel Des AlpesÔ Das sympathische Hotel bietet eine lauschige Liegewiese im Hinterhof und eine Sommerterrasse am Boulevard von Fiesch. Die Feng-Shui-Zimmer garantieren zudem einen gesunden Schlaf und Gastgeber Daniel Albrecht ein weltmeisterliches Erlebnis.

Hotel Des Alpes CH-3984 Fiesch Tel. +41 (0)27 971 15 06 info@des-alpes.ch www.des-alpes.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B54692

b Hotel SlalomÁ «Eifach güet» – so umschreiben Gastgeber Karin und Reto ihr Angebot. Im schönen Holzchalet macht sich eine heimelige, sehr familiäre Stimmung breit, und draussen vor der Tür stört kein bisschen Autolärm den Genuss des herrlichen Alpenpanoramas. 6 | Wallis

3238 Titlis

Aa

Schwarzsee

AUSANNE

Th

2175 Gantrisch

Brienz

e r se

Hotel Slalom CH-3992 Bettmeralp Tel. +41 (0)27 927 17 87 info@slalom.ch www.slalom.ch Hotel Garni: Bon September nicht einlösbar

MySwitzerland.com | Webcode: A54698

3272 Basòd

Re

Tödi

us s

Inn

Arosa

1

Lenzerheide ein Aletschgebiet: errh Unvergleichliche Gletscherwelt. Vord 2998 Piz Beverin

att

3402 Rheinwaldhorn

Hint

errh

ein

3294 Piz Kesch

3056 Piz Nair

St. Moritz Pontresina

4049 Piz Bernina

2973 Diavolezza

dino

o Ticin

z Ver asc

Ma

a

gg ia

Locarno

Ascona

Bellinzona

Gambarogno

ag

oM

ag

g io

Die Wanderung durch eines der inLUGANO o di Lu g a n re teressantesten geologischen Gebiete go La 1701 der Schweiz ist ebenso spektakulär Monte wie anspruchsvoll. Ausgangspunkt L Generoso ist das Hotel Belalp auf dem sonnen1097 MonteHier ververwöhnten Aletschbord. S. Giorgio weilt man erst einmal und atmet die frische, kühle Gletscherluft ein, bevor man die Wanderschuhe festbindet und losmarschiert. Das erste Stück der fünfstündigen Strecke, die die Belalp mit der Riederalp verbindet, führt die steile «Steigl» hinunter ins «Aletschji», dann zum alten Gletscheraufstieg und weiter bis zur 2008 eröffneten Hängebrücke. Dieses abenteuerliche Bauwerk schwingt sich 124 Meter lang und 50 Meter hoch

über das reissende Schmelzwasser des Grossen Aletschgletschers und garantiert Nervenkitzel pur. Nach der abenteuerlichen Überquerung ist die nächste Station der von steilen Felsen eingekesselte Grünsee. Er ist ein idealer Rastplatz, auch um zu entscheiden, wie es weitergehen soll zur Riederfunka: Lieber über den «Teiffe Wald» oder via «Silbersand»? Wie auch immer – beide Wege führen durch den wunderbaren Aletschwald, der wegen seiner besonderen Vegetation unter dem Schutz von Pro Natura steht. Auch die einzigartige Aussicht auf den Aletschgletscher und seine lang gezogenen Moräne wird man auf keiner der beiden Routen verpassen.

Gut zu wissen • Unesco-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch • Freizeitpark Hexenkessel, Blatten • Canyoning Massaschlucht • Suonenwege Massa • Aletschwald, Lärchen-/Arvenwald • Alpmuseum Riederalp • Eiswelt Bettmerhorn • Aussichtsberg Eggishorn • Gogwärgiweg Fiesch Information Aletsch Arena Tel. +41 (0)27 928 60 60 www.aletscharena.ch MySwitzerland.com | Webcode: B53400

c Hotel Belalp Ó Wie ein Adlerhorst thront das stattliche Hotel auf dem autofreien Aletschbord. Die fantastische Aussicht vom Panoramarestaurant reicht vom Aletschgletscher bis zum Matterhorn, und auch die hausgemachten Walliser Spezialitäten sind ein Erlebnis.

Hotel Belalp CH-3914 Belalp Tel. +41 (0)27 924 24 22 info@hotel-belalp.ch www.hotel-belalp.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54722 Wallis | 7

Bei Ritzingen, Goms

d Golf- & Wellnesshotel «Hubertus»Ã Im Hotel mit Landhausstil und neu renovierter Wellnessoase erlebt man das Goms hautnah mit seiner unberührten Natur. Der Golfplatz liegt direkt am Hotel. Es erwartet Sie herzliche Gastfreundschaft mit einer Küche aus regionalen Produkten und Walliser Weinen.

Golf- & Wellnesshotel «Hubertus» CH-3988 Obergesteln Tel. +41 (0)27 973 28 28 info@hotel-hubertus.ch www.hotel-hubertus.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54694

e Hotel BlinnenhornÔ Schöne Zimmer, ein unkompliziertes Ambiente und ein grosser Spielplatz bilden gerade auch für Familien einen idealen Rahmen. Tagsüber können Sie sich in den Walliser Bergen austoben, abends die traditionelle Schweizer Küche geniessen.

Hotel Blinnenhorn CH-3998 Reckingen-Gluringen Tel. +41 (0)27 974 25 60 info@blinnenhorn.ch www.blinnenhorn.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54699

f Hotel Restaurant Bahnhof Ó Im Familienhotel an der LötschbergSüdrampe nimmt man das Gastgebersein sehr persönlich. Wein vom eigenen Rebberg und lokale Spezialitäten zum Geniessen. Das Ausflugsprogramm wird jedem Gast auf den Leib geschrieben und die komfortablen Zimmer sind voller liebevoller Details. 8 | Wallis

Hotel Restaurant Bahnhof CH-3938 Ausserberg Tel. +41 (0)27 946 22 59 welcome@hotel-bahnhof.com www.hotel-bahnhof.com

MySwitzerland.com | Webcode: A86050

2

Gommer Höhenweg: Über das Tal blicken. Das Goms im Oberwallis wurde in der Eiszeit vom Rhonegletscher ausgehobelt. Das lang gezogene Tal hat bis heute viel von seiner Ursprünglichkeit bewahrt. Wer seine gewachsene Schönheit aus der Vogelperspektive bewundern möchte, nimmt den Gommer Höhenweg unter die Füsse und geht von Bellwald bis Münster. Sportliche Wanderer brauchen dafür gut fünf Stunden, Geniesser rechnen etwas mehr Zeit ein; es lohnt sich nämlich, auf dem Weg dann und wann eine Pause einzulegen und den Blick ins malerische Tal mit seinen dichten Wäldern und kargen Wiesen auszukosten. Um die Landschaft mit allen Sinnen zu geniessen, kauft man sich das Picknick für unterwegs gleich vor Ort ein. Das Goms ist bekannt für seine Wurst- und Käsespezialitäten und für sein ausgezeichnetes Roggenbrot.

Gut zu wissen • Cäsar Ritz Lebensweg, Niederwald • River Rafting junge Rhone • Rhone-Route: Velo, E-Bike • Swiss Nordic Walking Park Goms • Landschaftspark Binntal • Dampfbahn Furka-Bergstrecke

Information Gästecenter Obergoms Tel. +41 (0)27 974 68 68 www.obergoms.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A57136

Niwärch Suone: Geschichten von Wasserleitungen.

3

Gut zu wissen • Safranlehrpfad und Museum, Mund • Gardemuseum und Festung, Naters • Stockalperpalast Brig • Thermalbad Brigerbad • Bauernmarkt Visp (Freitag) • Höhenweg Lötschberger Südrampe • Kulturweg Ausserberg – Raron • Bachblütenlehrpfad, Eggerberg • SAC Wiwannihütte und Baltschiederklause • Heida-Weindorf Visperterminen • Felsenkirche Raron • Ausflug ins Turtmanntal Suonen – so werden die historischen Wasserleitungen genannt, die das Wässerwasser aus den engen, steilen Seitentälern des Rhonetals auf die trockenen, südexponierten Hänge brachten und immer noch bringen. Hinter der genialen Erfindung verstecken sich Geschichten und viel

Mühsal – auf der spektakulären Wanderung von Ausserberg bis ins Baltschiedertal erzählen Gedenktafeln davon. Mit dem Gang durch einen dunklen Stollen liesse sich die Route abkürzen, doch viel schöner ist der Wanderweg, der sich parallel zur Suone der Talflanke entlang schlängelt.

Information Wallis Tourismus Tel. +41 (0)27 327 35 70 www.wallis.ch/suonen

MySwitzerland.com | Webcode: B25164 Wallis | 9

Moosalp, hinten Bietschhorn

g Hotel Alpenhof à Wer hier wohnt, ist in zwei Schritten bei der Bergbahn ins spektakuläre Wander- und Erholungsgebiet. Von den sportlichen Strapazen in der Natur erholt man sich im Hallenbad, in der Sauna oder ganz einfach beim Essen: Es ist im Alpenhof ausgezeichnet.

Hotel Alpenhof CH-3944 Unterbäch Tel. +41 (0)27 935 88 44 info@myalpenhof.ch www.myalpenhof.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54688

h Silence Hotel Bürchnerhof à Der Bürchnerhof ist ein sympathisches Hotel mit romantischen Zimmern. Seine Stammgäste schwärmen nicht nur von der herrlichen Lage, sondern auch vom grossen Hallenschwimmbad, von der kreativen Küche und von den herzlichen Gastgebern.

Silence Hotel Bürchnerhof CH-3935 Bürchen Tel. +41 (0)27 934 24 34 info@buerchnerhof.ch www.buerchnerhof.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54687

i Hotel SilvanaÔÁ Ein kleines Juwel inmitten prächtigster Natur 300 Meter über Zermatt am Fusse des Matterhorns. Wellnessanlage mit Hallenbad und viel gelobte Gastronomie lässt jedes Herz höher schlagen. Für Höhenflüge in die Zermatter Bergwelt sorgt Gastgeber und Bergführer Dany Biner. 10 | Wallis

Hotel Silvana CH-3920 Zermatt Tel. +41 (0)27 966 28 00 info@hotelsilvana.ch www.hotelsilvana.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A132252

4

Moosalp: Erholung im Birkenland. 1200 Meter über Meer thronen die malerischen Dörfchen Bürchen, Zeneggen, Unterbäch und Eischoll wie Adlerhorste auf dem Plateau am Augstbordhorn. Diese Lage garantiert nicht nur frische Luft, eine herrliche Aussicht zum Bietschhorn und viele Sonnenstunden, sondern auch himmlische Ruhe, in der man sich wunderbar vom Alltag erholt. Auf über 220 Kilometern Wanderwegen und 70 Kilometern Biketrails kann man sich nach Lust und Laune austoben. Besonders empfehlenswert sind alle Wege, die von hier oder von Törbel zur Moosalp hinauf führen, denn hier steht eines der besten Bergrestaurants der Schweiz. Und weil Bürchen nichts anderes als Birke auf Walliserdeutsch bedeutet, findet man hier auch einen Birkenlehrpfad, auf dem man viel Wissenwertes über den Baum erfährt.

Gut zu wissen • Moosalp: Kühe haben Vortritt • Diplomierter Kuhhirt • Frauenzitatenweg Unterbäch • Wanderung aufs Dreizehntenhorn • Suonenweg Eischoll • Bergdorf Törbel im Mattertal

Information Bürchen-Unterbäch Tourismus Tel. +41 (0)27 934 17 16 www.buerchen-unterbaech.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A28426

5

Breithorn 4164 m: Viertausender für Anfänger.

Und plötzlich sind die Berge zum Greifen nah! Wer sich von Zermatt aus mit der höchsten Luftseilbahn Europas auf das Klein Matterhorn gondeln lässt, wird oben von einer imposanten Bergkulisse empfangen: Monte Rosa, Matterhorn, all die hohen Gipfel sind zum Greifen nah. Auch das Breithorn:

Wer mag, kann diesen Viertausender in einer zweieinhalbstündigen Wanderung zusammen mit einem Bergführer sogar bezwingen. So oder so: Bevor man wieder in die Niederungen des Tals abtaucht, besucht man den Gletscherpalast und späht dort in eine echte Gletscherspalte.

Gut zu wissen • Aussichtsplattform auf dem Klein Matterhorn • Inmitten von 38 Viertausendern • Sommerskifahren Theodulgletscher • Weiler und Kapelle Zmutt • Murmelweg ab Blauherd • Kickbikes und Dirtscooter • Forest Fun Park • Ricola Kräutergarten, Zermatt • Matterhorn Museum Zermatlantis • Wanderungen auf der Täschalp • Europaweg Grächen – Zermatt • Idyllischer Weiler Jungu, St. Niklaus • Glacier Express nach Graubünden Information Zermatt Bergbahnen Tel. +41 (0)27 966 01 01 www.matterhornparadise.ch MySwitzerland.com | Webcode: A39226 Wallis | 11

Riffelsee, Matterhorn, Zermatt

i Boutique Hotel AlexÀÁ Wer die «luxuriöse Berghütte» betritt, kommt aus dem Staunen kaum heraus: Imposante Möbel aus verschiedenen Epochen, kombiniert mit der trendigen Loungebar oder einem Grottenschwimmbad verschmelzen problemlos zu einem erlebnisreichen Hotelkosmos.

Boutique Hotel Alex CH-3920 Zermatt Tel. +41 (0)27 966 70 70 info@hotelalexzermatt.com www.hotelalexzermatt.com

MySwitzerland.com | Webcode: C54678

i Chalet Hotel SchöneggÀÁ Hinter der Chalet-Fassade versteckt sich an erhöhter Aussichtslage eine elegante Welt: Da sind etwa die stilvoll eingerichteten Panoramazimmer, das Gourmetstübli mit seinen 15 GaultMillau-Punkten und der erlesenen Weinkarte sowie das entspannende Spa.

Chalet Hotel Schönegg CH-3920 Zermatt Tel. +41 (0)27 966 34 34 info@schonegg.ch www.schonegg.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54685

i Hotel Riffelalp Resort 2222 mÄÁ Ruhe, Natur, Herzlichkeit und einige Superlative findet der Gast im Riffelalp Resort: Auf 2222 Metern liegt nicht nur der höchste Aussenpool Europas, es fährt auch das höchste Tram. Das Essen wird hochgelobt, ebenso die Aussicht aufs Matterhorn. 12 | Wallis

Hotel Riffelalp Resort 2222 m CH-3920 Zermatt Tel. +41 (0)27 966 05 55 reservation@riffelalp.com www.riffelalp.com

MySwitzerland.com | Webcode: A63253

6

Zermatt: Naturspektakel Gornerschlucht. Steil abfallende Felsen, rauschende Wasserfälle und abenteuerliche Holzbrücken über tiefe Abgründe: Die Gornerschlucht – oder, wie die Zermatter in ihrem Dialekt sagen, die Gornergorges – ist ein Naturspektakel, bei dem man sich stellenweise in den Kulissen eines IndianaJones-Films wähnt. Auch wenn man sich hier wie in einer anderen Welt fühlt – das kleine Naturwunder, das vom Gletscherwasser der Gornera im Laufe vieler Tausend Jahre in das Gestein geschliffen wurde, liegt nur einen kurzen Spaziergang von Zermatt entfernt. Durch die Schlucht führt ein gesicherter Weg mit Galerien und Stegen, die Durchquerung dauert eine gute Viertelstunde, danach führt eine Wanderung zum Weiler Blatten – und zu Wein und Käseschnitte in seinem typischen Beizli.

Gut zu wissen • Zahnradbahn zum Gornergrat • Wolli und die Klimadetektive • Matterhorn-Trail ab Schwarzsee • Hängebrücke vom Furi zum Gletschergarten Dossen • Kutschenfahrt durch Zermatt

Information Zermatt Tourismus Tel. +41 (0)27 966 81 00 www.zermatt.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A39914

Seenweg: Auf Augenhöhe mit dem Matterhorn.

Wer hoch hinaus will, muss erst untendurch: Vom mondänen Zermatt zum Blauherd reist man zuerst mit der Standseilbahn auf recht ungewöhnliche Weise – nämlich unterirdisch. Nach anschliessender Gondelbahnfahrt startet auf 2571 m der Seenweg zur Riffelalp, auf dem man stets

das majestätische «Horu», das Matterhorn, vor Augen hat. Beim Stellisee vielleicht sogar doppelt, wenn ihn die Windstille in einen Spiegel verwandelt. Weiter entdeckt man den Grinjiesee und den Grünsee, dessen Wasser zwar kalt ist, sich aber trotzdem für ein herrlich frisches Bad anbietet.

7

Gut zu wissen • Bergbahn Blauherd – Rothorn • Alp Findeln mit Kapelle • Matterhorn im Spiegelbild der romantischen Bergseen • Blick vom Alterhaupt nach Zermatt MySwitzerland.com | Webcode: C57221 Wallis | 13

Mattmark Stausee

k Sunstar Hotel Beau-SiteÕÁ Das Sunstar Hotel Beau-Site ist «ein Hotel für fröhliche Menschen». Die Stimmung ist dementsprechend entspannt, und die Liebe zu schönen Details spürt man in den eleganten Zimmern genauso wie in der kreativen Küche oder in der Wellness-Oase.

Sunstar Hotel Beau-Site CH-3906 Saas-Fee Tel. +41 (0)27 958 15 60 saasfee@sunstar.ch www.saasfee.sunstar.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54671

k Chalet-Hotel GletschergartenÒÁ In den Zimmern des «Gletschergarten» machen der Charme des Holzes und die Aussicht auf die mächtige Bergwelt rundherum Freude. Die Gastlichkeit in diesem typischen Familienbetrieb ist authentisch herzlich, die Stimmung bodenständig unkompliziert.

Chalet-Hotel Gletschergarten CH-3906 Saas-Fee Tel. +41 (0)27 957 21 75 welcome@hotelgletschergarten.ch www.hotelgletschergarten.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54672

l Hotel MattmarkblickÔÁ Hier werden die Gäste mit einem Höhenflug willkommen geheissen: Die Familie Zurbriggen offeriert ihnen die Fahrt aufs 3500 Meter hohe Mittelallalin! Zurück im Hotel gibts für die Ausflügler Gemütlichkeit, hiesige Spezialitäten und hausgemachtes Eis. 14 | Wallis

Hotel Mattmarkblick CH-3905 Saas-Almagell Tel. +41 (0)27 957 30 40 info@mattmarkblick.ch www.mattmarkblick.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54733

Kletterpark: Klettern und Gleiten durch den Wald. Das autofreie Saas Fee bietet auch im Sommer viel Raum für Erlebnisse an der frischen Luft. Attraktiv sind etwa ein Ausflug zum Mittelallalin, der Spaziergang zum Gletscherrand oder das Schluchtenabenteuer. Wer es noch aufregender mag, besucht den Abenteuerwald. Zwischen Bäumen, Felsen und Schluchten warten auf die mutigen Gäste drei verschieden schwierige Parcours mit Hängebrücken, Lianen und Tyroliennes. Besonders letztere sind einzigartig: Die zwei spektakulären Seilabfahrten über die Feenschlucht gelten europaweit als die längsten ihrer Art.

8

Gut zu wissen • Abenteuerwald auch für Kinder • Gorge Alpine mit Bergführer • Rodelbobbahn Feeblitz • Mittelallalin: Drehrestaurant und Eispavillon • Besteigung Allalinhorn (4027 m) • Stausee Mattmark • Monte-Moro-Pass nach Italien Information Saas-Fee / Saastal Tourismus Tel. +41 (0)27 958 18 58 www.saas-fee.ch MySwitzerland.com | Webcode: A40730

9

Höhenweg: Spektakel für Anspruchsvolle. Der Höhenweg zwischen Saas Fee und Grächen gilt zu Recht als eine der eindrücklichsten Wanderrouten im Kanton Wallis. Initiiert wurde das Projekt vor 50 Jahren, die beiden Gemeinden wollten sich damit «über den Hannig hinweg die Hände reichen». Wer die Strecke begeht, braucht dafür sieben Stunden – Besuche in den Restaurants am Wege nicht eingerechnet. Das erfordert eine gute Kondition, doch der einzigartige Ausblick auf die Bergwelt und das abwechslungsreiche Gelände mit Felsbändern, Geröllhalden und blühenden Alpweiden sind die Anstrengung wert.

Gut zu wissen • Hannigalp: Startort in Grächen • Suonen Grächerwald • Ravensburger Spieleweg • Märchengondel Hannigalp-Bahn • Indianerfort Hannigalp • Elektrobike-Touren • Grosser Kneippgarten • Grächner Sagenlandschaft Information Grächen Tourismus Tel. +41 (0)27 955 60 60 www.graechen.ch MySwitzerland.com | Webcode: A57172

m Matterhorn Valley Hotel Hannigalpà Im «Hannigalp» finden besonders Familien Ruhe und Erholung in den komfortablen Zimmern mit beeindruckendem Ausblick. Entspannen Sie sich im hoteleigenen Hallenbad & Sprudelbad oder entdecken Sie die Bergwelt auf MTBikes oder den Elektrobikes «Flyer».

Matterhorn Valley Hotel Hannigalp CH-3925 Grächen Tel. +41 (0)27 955 10 00 info@hannigalp.ch www.hannigalp.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54686 Wallis | 15

Alp Bréona, Val d’Hérens

n Hotel Walliserhof Ô Gastgeber-Familie Loretan kümmert sich um das Wohl der Gäste, serviert Walliser Spezialitäten und weiss Tipps und Geschichten über die Region. Speziell ist der Gourmetpass, mit dem man andere Spitzenrestaurants der Gegend kennenlernen kann.

Á

Hotel Walliserhof CH-3954 Leukerbad Tel. +41 (0)27 472 79 60 loretan@walliserhof.ch www.walliserhof.eu

MySwitzerland.com | Webcode: A54730

o Appart-Hôtel Helvetia Intergolf Apparthotel Die urige Chalet-Bar und das elegante Restaurant im Alpine-Style, kombiniert mit welschem Charme, sind Garant für unvergessliche Momente. Die Zimmer laden zum Verweilen ein, wobei der Hoteldirektor seine Gäste gerne persönlich zum Wandern animiert.

Appart-Hôtel Helvetia Intergolf CH-3963 Crans-Montana 1 Tel. +41 (0)27 485 88 88 info@helvetia-intergolf.ch www.helvetia-intergolf.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54690

p Grand Hôtel & KurhausÓ Das Haus steht inmitten eines traumhaften Arvenwaldes, der Erholung pur verspricht. Drinnen macht sich eine ebenso erholsame Gemütlichkeit breit, und viele der 65 Zimmer bieten eine unvergleichliche Aussicht auf die nahen Bergspitzen. 16 | Wallis

Grand Hôtel & Kurhaus CH-1986 Arolla Tel. +41 (0)27 283 70 00 hotel-kurhaus@arolla.com www.hotel-kurhaus.arolla.com

MySwitzerland.com | Webcode: B54427

10

Leukerbad: Auf den Spuren der Alemannen. Der Gemmipass – oder wie die Einheimischen sagen, die Gemmi – ist die älteste bekannte Verbindung zwischen dem Wallis und den Berner Alpen. Im Frühmittelalter siedelten sich hier die Alemannen an, die Urahnen der deutschsprachigen Walliser. Heute führt ein romantischer Wanderweg – eine Teilstrecke des Kulturwegs «Via Cook» – vom Rhonetal über die Gemmi bis nach Kandersteg. MySwitzerland.com | Webcode: A57216

Gut zu wissen • Thermalbäder Leukerbad • Thermalquellen-Steg Dalaschlucht • Albinenleitern Albinen – Leukerbad • Erlebnisklettersteig Gemmi • Aussichtsplattform auf der Gemmi • Naturpark Pfyn-Finges • Weindorf Varen Information Leukerbad Tourismus Tel. +41 (0)27 472 71 71 www.leukerbad.ch

Crans-Montana: Bisse du Ro – Suone mit Ausblick.

11

Gut zu wissen • Bisse du Ro und Bisse de Lens • Standseilbahn Sierre – Montana • Luftseilbahn zur Plaine Morte • Golf-Mekka • Badeseen mit Pedalo • Abenteuerpark «Fun Forerst» Information Crans-Montana Tourisme Tel. +41 (0)27 485 04 04 www.crans-montana.ch MySwitzerland.com | Webcode: B41114

Lac Bleu: Das blaue Wunder von Arolla. Umrahmt von einer postkartenreifen Alpenlandschaft liegt der liebliche «Lac Bleu» still und einladend ganz oben im Val d’Hérens. Zum blauen Wunder gelangt man am besten vom kleinen Dorf Arolla über einen gut begehbaren Weg. Er führt bis Pramousse durch den Wald und danach steil hinauf durch die karge Natur. Am Ziel warten Ruhe und viel Platz für ein lauschiges Picknick. MySwitzerland.com | Webcode: B39850

12

Gut zu wissen • Gletscherpfade Ferpècle und Arolla • Anspruchsvolle Gebirgswanderung Col de Riedmatten • Talmuseum im Dorf Evolène • Erdpyramiden von Euseigne • Grande Dixence Staumauer • Suonen von Tsa Crêta Information Evolène-Région Tourisme Tel. +41 (0)27 283 40 00 www.evolene-region.ch Wallis | 17

Westschweiz.

Gstaad, Les Diablerets, Portes du Soleil, Lausanne, VallĂŠe de Joux.

18 | Westschweiz

Westschweiz | 19 Blick 端ber das Rhonetal zum Genfersee

B ie

ler

La Chaux-de-Fonds Neuchâtel

e

el

BERN

Murten

me

cd

ât

Em

La

Ne

h uc

Aare

Fribourg Thun

Yverdonles-Bains

Schwarzsee

f

Sim 2002 Le Moléson

e 1677 La Dôle

La c L é

a

Montreux

ma n

Sion

d

3257 Dentsdu-Midi

Inte

Wengen 2970 Schilthorn

393 Biet

Leukerbad

Crans-Montana

3210 Les Diablerets

GENÈVE

me

3244 Wildstrubel

c

ee

Lenk

Gstaad 2042 Rochersde-Naye

ers

2362 Niesen

Adelboden

b

un

Kander

LAUSANNE

Th

2175 Gantrisch

Rhô

ne

Saas-Fee

Verbier 4357 Dent-Blanche

Champex

Zermatt

4545 Dom

3090 a Golfhotel Les Hauts de Gstaad & SpaÀ Gornergrat 4314 Grand Combin

Hinter der heimeligen ChaletFassade versteckt sich ein stilvolles Interieur mit einem 1000 m2 grossen Spa und drei Restaurants, in denen regionale Produkte die Hauptrolle spielen. Ein Haus mit 100-jähriger Tradition, auf 80der km Sonnenterrasse von Gstaad.

40 20

4478

Golfhotel Les Hauts deMatterhorn Gstaad & Spa CH-3777 Saanenmöser Tel. +41 (0)33 748 68 68 mail@golfhotel.ch www.golfhotel.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B54368

40 Miles

b Hotel KernenÔÁ Dieses Typische Schweizer Hotel in Schönried ist eine ideale Basis für abenteuerliche und erholsame Outdoor-Erlebnisse in der spektakulären Bergwelt des Saanenlandes. Indoor bietet es modernen Komfort und ein entspanntes Ambiente im schönsten New-Alpine-Look. 20 | Westschweiz

Hotel Kernen CH-3780 Schönried Tel. +41 (0)33 748 40 20 info@hotel-kernen.ch www.hotel-kernen.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54553

46 Du

LUZERN 1408 Napf

Weggis Vierwald-

1899 Grosser Mythen

1798 Rigi

Glarus

Schwyz

Bad Ragaz

stätterse Lauenen/Gstaad: Legendärer Lauenensee. e 2119 Pilatus

Sarnen

2914 Glärnisch

Stans

13

2844 Pizol

1898 Stanserhorn

Chur

3614 Tödi

us s

e Vord

rrhe

in

Lenzerheide

re

2998 Piz Beverin

Hint

3402 Rheinwaldhorn

errh

3294 Piz Kesch

ein

z Ver

o Ticin

Gut zu wissen • Ruderboote auf dem Lauenensee • Hochmoore Brüchli und Chüetungel • Spezialität: Saanenländer Hobelkäse • Gstaad: Events der Spitzenklasse • Yehudi Menuhin Philosophenweg Locarno entlang der Saane

3056 Piz Nair

Information Restaurant Lauenensee Tel. +41 (0)33 765 30 62 www.lauenensee.com

ia

MySwitzerland.com | Webcode: A57104

Gambarogno

14

ag

oM

ag

g io

Schönried: Sport und Plausch auf dem Rellerli.

L

re

LUGANO

La

di go

Lu g a n o

1701 Monte Generoso

1097 Monte S. Giorgio

halten in einem Rucksack alles Nötige und bereiten sich dann das Essen am Ende des Fonduewegs selber zu. Wer danach nicht mehr den Berg hinunter wandern mag, lässt sich von der Seilbahn ins Tal gondeln. Gut zu wissen • Riverrafting auf der Saane von Gstaad nach Château-d'Oex • Meteopfad Wispile • La Videmanette Gondelbahn • Shopping im autofreien Gstaad • Schwimmbad Saanen/Gstaad

rasante Trottinett-Fahrt hinunter ins Tal, eine andere Art Herausforderung ist die Hallen-Kletterwand. Das ganze Jahr hindurch sorgt das Berghaus Rellerli für kulinarische Freuden. Zu den Rellerli-Klassikern gehört aber auch das Outdoor-Fondue der Molkerei in Schönried, Gäste er-

Pont

4049 Piz Bernina

a

gg

e

Das Rellerli, wie der Berg hoch über Schönried liebevoll genannt wird, bietet Ruhe, Erholung, Genuss, aber auch ein breites Angebot für Sportliche. Im Sommer lockt die Landschaft mit ihrer eindrücklichen Bergkulisse zum Wandern. Spass und einen Schuss Adrenalin verspricht die

St. Moritz

asc

Ma

Bellinzona

Ascona

34 ufourspitze

Davos

Arosa

Aa

Ale g l e t s cht sch e r

2834 Weissfluh

Flims

Altdorf

Re

Die Ballade «Louenesee» der Schweizer Rockgruppe Span besingt den Engelberg See, eigentlich sind es aber deren 2350 Brienzer Rothornliegen sie auf 1381 zwei: Malerisch 3238 Metern, Brienz von Schilfgürteln umgeben, Titlis e e s zer in braungelben Moorwiesen, umrahmt n ie Br von dunklen Tannengruppen und weiserlaken sen Wollgrasbüscheln. Ein Paradies Andermatt fürGrindelwald Wasservögel: Hier, in einem der n höchsten Eiger 3970 bekannten Brutgebiete des Mönch 4107 Alpenraums, schlüpfen Blässhühner, Stockenten und Reiherenten. Der Hö4158 4274 Jungfrau hepunktFinsteraarhorn einer Wanderung durch die Bilderbuchlandschaft, auf der auch ein Restaurant direkt am See nicht fehlt, folgt am Ende des Tals: In3272 meh34 tschhorn reren Stufen stürzt der Geltenschuss Basòdino 200 Meter tief über die Felswände, donnert in Strudellöcher und beruhigt sich erst wieder, wenn er schliesslich als Geltenbach Richtung Lauenensee davon fliesst.

Information Gstaad Saanenland Tourismus Tel. +41 (0)33 748 81 81 www.gstaad.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A42642 Westschweiz | 21

Schloss Aigle

c Hotel du PillonÔ Das 1875 in den Waadtländer Alpen errichtete Haus, das kürzlich mit viel Flair renoviert wurde, macht den Charme der Geschichte erlebbar. Es bietet zudem die schönste Aussicht im Dorf Les Diablerets: Von manchen der 13 Zimmer blickt man direkt ins Gebiet des Glacier 3000.

Hotel du Pillon CH-1865 Les Diablerets Tel. +41 (0)24 492 22 09 info@hoteldupillon.ch www.hoteldupillon.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B54579

d Art.Boutique.Hotel Beau-SéjourÔÁ Ob in den 20 individuell eingerichteten Zimmern, in der Boutique, in der Galerie oder auf dem Kuchenbuffet: Die Liebe zum Detail ist hier allgegenwärtig. Für die Kleinen gibts zwei Kinderzimmer und für die Grossen viel Erholung in der Natur des Val d'Illiez. 22 | Westschweiz

Art.Boutique.Hotel Beau-Séjour CH-1874 Champéry Tel. +41 (0)24 479 58 58 hotel@beausejour.ch www.beausejour.ch Hotel Garni: Bon September nicht einlösbar

MySwitzerland.com | Webcode: A86156

15

Les Diablerets: Der teuflische Gletscher. Auf dem Gletscherplateau von Les Diablerets sei der Teufel los, erzählt man sich hier oben: An gewittrigen Tagen soll er höchstpersönlich aus seinem Loch schlüpfen und mit Steinen nach dem 40 Meter hohen Felsenturm kegeln, den er jedoch oft verfehlt. Normalerweise aber zeigt sich die mit einer modernen Gondel erschlossene Berglandschaft von ihrer Sonnenseite: Sie lädt rund ums Jahr zum Skifahren und zu Spaziergängen oder Schneebusfahrten übers Gletscherplateau. Wanderer gelangen auf einem aussichtsreichen Gebirgspfad zur Cabane de Prarochet, wo der Duft ofenfrischer Kuchen allen Widerstand zwecklos macht. Auf der Tour nach Gsteig lohnt sich nicht zuletzt der Abstecher zur Auberge Sanetsch, wo als Belohnung ein Gläschen Walliser Wein aus eigenem Rebbau wartet.

Gut zu wissen • Botta-Bergstation mit Restaurant • Alpine Coaster und Klettersteig • Gletscherbus zur Quille du Diable • Bistro bei der Tour St-Martin • Hundeschlittenfahrten • Quelle der Saane

Information Glacier 3000 Tel. +41 (0)24 492 09 23 www.glacier3000.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B57062

16

Champéry: Biker-Paradies par excellence.

Parks, verschiedenen MountainbikeTrial-Zonen und 24 Bikerliften. Ausserdem finden Bike-Aficionados hier die grösste Rundtour in ganz Europa samt einer fulminanten Sicht auf den Genfersee und die Walliser Alpen. Gut zu wissen • Rundtour um die Dents-du-Midi • Wanderung von der Alp Barme zum Col de Cou • Thermalbad Val d'Illiez • Les Galeries Défago, Champéry • Erholungsgebiet Grand Paradis Am Ende des schmalen Val d’Illiez weitet sich die Landschaft wieder und wartet mit einem Naturparadies der Superlative auf: Willkommen in den Portes du Soleil. Zum französischschweizerischen Verbund der WestAlpen gehören 12 Ferienorte, die grenzüberschreitend einen einzigarti-

gen Mikrokosmos für ihre Gäste erschaffen haben. Das Gebiet, das im Winter für sein Skigebiet ohne Grenzen bekannt ist, verwandelt sich im Sommer zu einem MountainbikeMekka der Extraklasse mit 650 Kilometern Pisten – darunter zehn abenteuerlichen Abfahrtspisten, vier Biker-

Information Champéry Tourisme Tel. +41 (0)24 479 20 20 www.champery.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A58117 Westschweiz | 23

Lavaux, Genfersee

e Lausanne Palace & SpaÄ In diesem wunderschönen Jugendstil-Gebäude bleiben keine Wünsche offen. Ob bei kulinarischen Höhenflügen oder beim Eintauchen ins 2100 m2 grosse Spa: Hier erlebt man die perfekte Verschmelzung von Tradition, Stil und prickelnder Urbanität mitten in der Stadt Lausanne.

Lausanne Palace & Spa CH-1002 Lausanne Tel. +41 (0)21 331 31 31 info@lausanne-palace.ch www.lausanne-palace.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54355

f Hôtel de la Truite ÔÁ Das Hotel liegt an den Ufern des romantischen Lac de Joux im Naturpark Jura Vaudois. Neben der herrlichen Seesicht vom Hotel und der Terrasse bietet es helle und charmant eingerichtete Zimmer, eine urchige Brasserie – und selbstverständlich frische Fische auf dem Teller. 24 | Westschweiz

Hôtel de la Truite CH-1342 Le Pont Tel. +41 (0)21 841 17 71 hoteltruite@bluewin.ch www.hoteltruite.com

MySwitzerland.com | Webcode: A90657

17

Rochers-de-Naye: Felsen, Jurten und Murmeltiere. Die markanten Felsen liegen nur eine kurze Fahrt mit der Zahnradbahn oberhalb von Montreux. In ihrer Umgebung kann man wandern, spazieren, Murmeltiere beobachten und in einem der grössten Alpengärten der Schweiz die Vielfalt und Schönheit der Alpenflora entdecken. Wer über Nacht bleiben möchte, der taucht beim Schlafen in einer mongolischen Jurte in eine andere Welt ein. MySwitzerland.com | Webcode: B42592

Gut zu wissen • Zahnradbahn ab Montreux • Alpengarten «La Rambertia» • Blumenpromenade Montreux • Besuch im Schloss Chillon • Oldtimerbahn Blonay – Chamby • Narzissenweg Sonloup • Alimentarium Vevey Information Rochers-de-Naye Tel. +41 (0)21 989 81 90 www.goldenpass.ch

18

Lavaux: Goldener Rebenweg.

Gut zu wissen • Teil des Unesco-Welterbes • Urchige Winzerdörfer, einzigartige Aussichtsterrassen und Degustationen in Weinkellern • Rivaz: Lavaux Vinorama • Schweizer Weinroute (3h15) Information Lausanne Tourisme Tel. +41 (0)21 613 73 73 www.lausanne-tourisme.ch MySwitzerland.com | Webcode: E57122

Lac de Joux: Paradies für Wanderer und Wassersportler. Der Lac de Joux liegt auf 1000 Metern und begeistert Wanderer und Biker mit seiner herben, nordisch anmutenden Schönheit. Rund um den See locken kleine Strände und Aussichtspunkte zum Verweilen. Aber auch Wassersportler nutzen die grösste Wasserfläche des Juras, die für ihre günstigen Windverhältnisse bekannt ist. Im Juli und August verkehrt sogar täglich ein Kursschiff. MySwitzerland.com | Webcode: A127937

19

Gut zu wissen • Rundwanderung Lac de Joux • Museum Uhrmacherei, Le Sentier • Dampfzug Vallée de Joux • Naturpark Jura Vaudois • Eisenmuseum Vallorbe • Orbe-Schlucht und Grotten • Tiere im Jurapark Vallorbe Information Vallée de Joux Tourisme Tel. +41 (0)21 845 17 77 www.myvalleedejoux.ch Westschweiz | 25

Berner Oberland. Jungfrau, Thuner- und Brienzersee, Kander- und Engstligental.

26 | Berner Oberland

Berner Oberland | 27 Am Grimselpass, Berner Oberland

ler

s

La Chaux-de-Fonds

B ie

LUZERN

Neuchâtel

Murten

Sarnen

Vierwald-

Schwyz

stättersee

Stans

1898 Stanserhorn

me ie n

Interlaken

a Grindelwald

Wengen b 2970 f

Schilthorn

Leukerbad

Andermatt

Eiger 3970 Mönch 4107 4158 Jungfrau

Ale g l e t s cht sch e r

i

s

3244 Wildstrubel

4274 Finsteraarhorn

3934 Bietschhorn

3272 Basòdino

Crans-Montana

a

ne

gg ia

Rhô

Ma

Sion

z Ver

3210 Les Diablerets

e

Br

us

Gstaad

d

3238 Titlis

re

Adelboden k Lenk

c

ee

2362 Niesen

me

Kander

2002 Le Moléson

ers

e Brienz g

se ze r

Aa

Sim

2042 Rochersde-Naye

un

2175 Gantrisch

Schwarzsee

Montreux

Thun Th h

Re

2350 Brienzer Rothorn

Fribourg

Altdorf

Engelberg

Loca

Ascona Saas-Fee

Champex 4314 Grand Combin

4357 Dent-Blanche

Zermatt

4545 Dom

3090 a Hotel Kreuz & PostÕÁ Gornergrat 4478

4634 Matterhorn Umgeben von einer imposanten BergDufourspitze kulisse bietet dieses schöne Hotel an bester Lage im Zentrum, was das Herz begehrt. Eine kreative und vielseitige Küche, tolle Restaurants, Bars, Boulevard-Terrasse und Lounges, Aufenthaltsräume, Spielzimmer. Wellness-Oase mit Dachterrasse.

g io

Verbier

ag

3257 Dentsdu-Midi

oM

u

BERN

1899 Grosser

1798 Rigi

ag

Ne

tel

2119 Pilatus

Em

La

e cd

â ch

1408 Napf

Aare

Weggis

Hotel Kreuz & Post CH-3818 Grindelwald Tel. +41 (0)33 854 54 92 info@kreuz-post.ch www.kreuz-post.ch

L

MySwitzerland.com | Webcode: A54712

a Derby Hotel GrindelwaldÃÁ Langjährige familiäre Gastlichkeit an unvergleichlich zentraler Lage sowie die guten Berner Spezialitäten in der Föhrenstube und das beste Fondue im rustikalen Kellerlokal «Cava» zeichnen das Hotel Derby aus. Täglich gibt es frische Milch und Bergkäse von der hauseigenen Alp. 28 | Berner Oberland

Derby Hotel Grindelwald CH-3818 Grindelwald Tel. +41 (0)33 854 54 61 derby@grindelwald.ch www.derby-grindelwald.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54567

re

Mythen

Glarus

Bad Ragaz

20

Grindelwald: Ein2844 erstklassiger Ausflugstag zum First. Pizol 2914 Glärnisch

2834 Weissfluh

Flims Chur

3614 Tödi

3312 Piz Buin

Davos

Inn

Arosa

e Vord

rrhe

in

Lenzerheide 2998 Piz Beverin

3402 Rheinwaldhorn

Scuol

Hint

errh

ein

3294 Piz Kesch

3056 Piz Nair

St. Moritz Pontresina

4049 Piz Bernina

o Ticin

1100 Höhenmeter in nur 17 Minuten – so schnell fährt die farbige Gondel von Grindelwald zur Aussichtswarte First. Hier oben, auf 2167 Metern arno über Meer, ist der Alltag fern, die NaBellinzona tur prächtig und das Freizeitangebot so vielseitig wie überraschend. Gambarogno Der perfekte First-Tag beginnt mit einem ungewöhnlichen «TarzanLUGANO o di Lu g a nFirst Flieger: In einer Erlebnis»,godem La Art Paragliding-Sitz, der an einem 1701 Monte Seil hängt, rast man mit GeschwindigGeneroso keiten bis zu 84 km/h ins Tal und 1097 landetMonte 800 Meter weiter unten auf Giorgio festemS. Boden, vollgepumpt mit Adrenalin – und bereit für ruhigere Fortbewegungsarten: Die Wanderung zum Bachalpsee – der Klassiker im First-

2973 Diavolezza

asc

a

Gebiet – ist gemütlich, das Gelände steigt sanft an, und am Ziel wartet eine weltberühmte und attraktive Postkartenaussicht. Hinter dem idyllischen Bachalpsee ragen die mächtigen Steilwände der «Berner Hörner» Wetterhorn, Schreckhorn, Lauteraarhorn und Finsteraarhorn in den Himmel und spiegeln sich gleichzeitig in ihrer ganzen Pracht auf der Wasseroberfläche des Sees. Fotografen aus aller Welt reisen dafür hierher und erholen sich danach auf der sonnigen Terrasse des Berggasthauses First, begeistert von den eigenwilligen «Alpenküchetrifft-auf-die-weite-Welt-Kreationen» des Küchenchefs.

Gut zu wissen • Wanderung First – Faulhorn • First Flieger, Tyrolienne • Sommerrodelbahn Pfingstegg • Erlebnisbergweg Glecksteinhütte • Grindelwald Gletscherschlucht • Gondelbahn zum Männlichen • Indoorseilpark Grindelwald • Postautofahrt Grindelwald – Grosse Scheidegg – Meiringen • Alpengarten Schynige Platte Information Jungfraubahnen Tel. +41 (0)33 828 72 33 www.jungfrau.ch MySwitzerland.com | Webcode: C42634

a Aspen Hotel RestaurantÔÁ Wer im Aspen schläft, ruht im Herzen der Natur, sieht beim Abendessen auf der Sonnenterrasse die Gipfel glühen und hört beim Aufwachen Kuhglocken bimmeln. Im typischen Holzchalet versteckt sich eine moderne Welt, wo die Region und herzliche Gastfreundschaft Trumpf sind.

Aspen Hotel Restaurant CH-3818 Grindelwald Tel. +41 (0)33 854 40 00 aspen@grindelwald.ch www.hotel-aspen.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54725 Berner Oberland | 29

Am Bachalpsee, Grindelwald

a Parkhotel SchoeneggÃÁÁ Ein interessanter Mix aus Tradition und Moderne: die neue Küche, die Lage, der hoteleigene Park mit Wasserfall und Alpinum, das Aqua-Well mit Edelstahl-Hallenbad, Panoramawhirlpool, Sauna und Dampfbad und der gastorientierte Service – das sind Ferien, die zum Erlebnis werden.

Parkhotel Schoenegg CH-3818 Grindelwald Tel. +41 (0)33 854 18 18 info@parkhotelschoenegg.ch www.parkhotelschoenegg.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54726

a Hotel KirchbühlÕÁ Gemütlichkeit im besten Sinne des Wortes macht sich in diesem schönen Chalet am Fusse des Eigers breit. In der urchigen Gaststube werden heimische Spezialitäten serviert, und in den geräumigen Zimmern schläft der Gast nach ausgiebigen Wander- und Biketouren tief und fest.

Hotel Kirchbühl CH-3818 Grindelwald Tel. +41 (0)33 854 40 80 hotel@kirchbuehl.ch www.kirchbuehl.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A63225

a Grand Hotel ReginaÖÁ In diesem imposanten Gebäude mit seinen neckischen Türmchen ist nicht nur der Service erstklassig. Hier werden auch die Spezialitäten der Region mit viel Aufmerksamkeit fürs Detail zelebriert: Gletscherdampfbad, Heubett, Kräutersauna und Produkte aus dem eigenen Biogarten. 30 | Berner Oberland

Grand Hotel Regina CH-3818 Grindelwald Tel. +41 (0)33 854 86 00 reservation@grandregina.ch www.grandregina.ch

MySwitzerland.com | Webcode: C54335

21

Eigertrail: Entlang der legendären Eigernordwand.

Gut zu wissen • Eigertrail von der Station Eigergletscher nach Alpiglen • Klettersteig Eiger-Rotstock • Jungfraubahn mit Halt Eigernordwand und Eismeer • Schneeweg vom Jungfraujoch zur Mönchsjochhütte • Jungfrau Klimaguide App für iPhone Information Grindelwald Tourismus Tel. +41 (0)33 854 12 12 www.grindelwald.ch MySwitzerland.com | Webcode: C53257

22

Wengen: Lauberhornrennen-Abenteuer für jedermann. Langentrejen, Minschkante, Hundschopf und Russisprung – diese Namen zergehen auf den Zungen der Skifans wie Pralinen an der Sonne. Wer nicht nur schwärmen, sondern die Höhepunkte des berühmten Lauberhornrennens in natura erleben will, wandert von der Hanneggbrücke aus entlang der Abfahrtsstrecke nach Wengen hinunter. Der Verlauf der Rennstrecke ist in den blühenden Alpenweiden gut sichtbar ausgesteckt, und die acht 3-D-Viewer sowie Informationstafeln an wichtigen Stellen lassen auch mitten in der sommergrünen Landschaft Rennstimmung aufkommen.

Gut zu wissen • Autofreier Ferienort Wengen • Zahnradbahn ab Lauterbrunnen • Luftseilbahn zum Männlichen • Panoramaweg vom Männlichen zur Kleinen Scheidegg • Kinder-Themenweg Männlichen – Holenstein • Ausflug ins hintere Lauterbrunnental Information Wengen Tourismus Tel. +41 (0)33 856 85 85 www.wengen.ch MySwitzerland.com | Webcode: A38742

b Hotel Alpenrose WengenÔÁ Im ��ltesten Hotel am Platz wird die gute alte Hoteltradition mit Hingabe gepflegt. Das Haus mit der schönen Aussicht macht Lust darauf, die Region zu erkunden – ob einem der Sinn nun nach einer Fahrt aufs Jungfraujoch steht oder nach Streifzügen durchs nahe Lauterbrunnental.

Hotel Alpenrose Wengen CH-3823 Wengen Tel. +41 (0)33 855 32 16 info@alpenrose.ch www.alpenrose.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A72785 Berner Oberland | 31

Schynige Platte, Jungfrau

c Hotel BeausiteÓ Á Im längsten Dorf Europas ist die Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau allgegenwärtig – besonders prachtvoll ist sie im lauschigen kleinen Beausite. Hier sind die Wanderer Könige und werden mit kompetenter Beratung, dem benötigten Material und köstlichen Lunchpaketen verwöhnt.

Hotel Beausite CH-3803 Beatenberg Tel. +41 (0)33 841 19 41 info@hotel-beausite.ch www.hotel-beausite.ch

MySwitzerland.com | Webcode: C54561

d Landhotel Golf ÃÁ Dieses charmante Hotel lässt nicht nur die Herzen von Golfern höher schlagen: Auch Wanderer und andere aktive Sportler kommen hier auf ihre Kosten. Abgerundet wird der Urlaub bei einer wohltuenden Massage und beim Genuss der kulinarischen Köstlichkeiten. Bis bald.

Landhotel Golf CH-3800 Interlaken-Unterseen Tel. +41 (0)33 821 00 70 mail@golf-landhotel.ch www.golf-landhotel.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54395

e Hotel AlpenblickÁ In Wilderswil versteckt sich im 400-jährigen typischen Berner Oberländer Haus ein kulinarisches Paradies. 16 GaultMillau-Punkte und 1 Michelin-Stern hat sich Richard Stöckli mit seiner Gourmetküche erkocht. Regionale Spezialitäten in der Dorfstube und herrliche Terrasse. 32 | Berner Oberland

Hotel Alpenblick CH-3812 Wilderswil Tel. +41 (0)33 828 35 50 info@hotel-alpenblick.ch www.hotel-alpenblick.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54562

23

Schilthorn: James Bond im Tal der Wasserfälle. Von Stechelberg, hinten im rauschenden Lauterbrunnental mit seinen 72 Wasserfällen, schwebt man in der Gondel über das autofreie Dorf Mürren hinweg aufs 2973 Meter hohe Schilthorn. Der höchste Gipfel der Berner Voralpen hat Filmgschichte geschrieben: als Piz Gloria im BondKlassiker «Im Geheimdienst Ihrer Majestät». Eine permanente Ausstellung erinnert an den aufregenden Streifen. Und im Drehrestaurant mit dem atemberaubenden Rundblick über die Alpen und bis zu den Vogesen und in den Schwarzwald wird passend das Champagner-Frühstück serviert.

Gut zu wissen • Längste Luftseilbahn in 4 Sektionen • Drehrestaurant mit Panoramaaussicht • Autofreier Ferienort Mürren • Northface-Trail, Themenweg vom Allmendhubel nach Mürren (2h) • Klettersteig Mürren – Gimmelwald • Älplerzmorgä auf der Winteregg • Trümmelbachfälle Information Mürren Tourismus Tel. +41 (0)33 856 86 86 www.muerren.ch MySwitzerland.com | Webcode: D42578

24

Beatenberg: Herrliche Anreise, imposante Wanderung. Gut zu wissen • Gratwanderung vom Niederhorn zum Gemmenalphorn • Alpenheilpflanzen-Exkursionen • Downhill Trotti Bike Niederhorn • Erich von Däniken-Weg Beatenberg • Justistal und Übergang «Sichle» • St. Beatus-Höhlen mit Museum • Ausflug zur Lombachalp Information Beatenberg Tourismus Tel. +41 (0)33 841 18 18 www.beatenberg.ch MySwitzerland.com | Webcode: A42632

f Hotel AlpenruhÔÁ Das behagliche Chalet im autofreien Mürren punktet mit seinen 26 Zimmern mit Aussicht auf die berühmten Berge des Oberlands. Tagsüber bestaunt oder besteigt man diese auf Ausflügen. Abends garantieren die frische, regionale Küche und die hauseigene Massagepraxis Erholung pur.

Hotel Alpenruh CH-3825 Mürren Tel. +41 (0)33 856 88 00 alpenruh@schilthorn.ch www.alpenruh-muerren.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54577 Berner Oberland | 33

Thunersee, Niesen

g Hotel-Restaurant Brienzerburli & LöwenÔÁ Im alten Dorfteil von Brienz, mit den einmaligen Holzchalets und direktem Zugang zum See befindet sich das traditionelle, heimelige Berner Oberländer Familienhotel mit seinen rustikalen und neuzeitlichen Einrichtungen, wo sich jeder Gast aus nah und fern sofort zu Hause fühlt.

Hotel-Restaurant Brienzerburli & Löwen CH-3855 Brienz BE Tel. +41 (0)33 951 12 41 hotel@brienzerburli.ch www.brienzerburli.ch MySwitzerland.com | Webcode: A54714

g Grandhotel GiessbachÕÁ Die historische Hotelresidenz mit der 22 Hektaren grossen Parkanlage hoch über dem Brienzersee bietet neben der eigenen Standseilbahn zur Schiffsanlegestelle ein Naturschwimmbad, stilvolle Zimmer, zwei Restaurants und natürlich den rauschenden Wasserfall direkt neben dem Haus.

Grandhotel Giessbach CH-3855 Brienz Tel. +41 (0)33 952 25 25 grandhotel@giessbach.ch www.giessbach.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B54422

h Park Hotel OberhofenÕÁ Das Park Hotel Oberhofen ist in einem prächtigen Bau untergebracht, der von einem wunderschönen Park umrahmt wird. Die Zimmer bieten modernen Komfort und schöne Aussicht auf den Thunersee und das malerische Alpenpanorama. Eine exklusive Gourmetküche rundet das Erlebnis ab. 34 | Berner Oberland

Park Hotel Oberhofen CH-3653 Oberhofen Tel. +41 (0)33 244 91 91 info@parkhoteloberhofen.ch www.parkhoteloberhofen.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54544

25

Brienz: Eine Reise durch Zeit und Raum. Über 100 Scheunen, Bauernhäuser und Ställe, die an verschiedenen Orten in der Schweiz modernen Zeiten weichen mussten, sind hier, im grössten Freilichtmuseum der Schweiz, Stein für Stein wieder errichtet worden. Im Ballenberg, der nur wenige Kilometer von Brienz entfernt die Brünig-Passstrasse säumt, beschränkt man sich aber nicht auf die Architektur, sondern pflegt auch die Umgebung: 250 einheimische Bauernhoftiere, ursprüngliche Gärten und Felder sowie Demonstrationen von traditionellem Handwerk führen die Besucher zurück in die Vergangenheit.

Gut zu wissen • Dampfschiff «Lötschberg» ab Interlaken auf dem Brienzersee • Aare-Veloroute entlang Brienzersee • Wildpark Brienz, Holzschnitzerschule • Zahnradbahn Brienzer Rothorn • Giessbach Wasserfälle • Aareschlucht • Erlebnisse in der Grimselwelt Information Schweiz. Freilichtmuseum Ballenberg Tel. +41 (0)33 952 10 30 www.ballenberg.ch MySwitzerland.com | Webcode: B38019

26

Thun: Zur Beatushöhle pilgern. Malerische Kirchen, Rebberge, Trockenmauern, Felskulissen: Wer dem Pilgerweg am Ufer des silbrigen Thunersees von Merlingen bis zur berühmten Beatushöhle folgt, wird von einer facettenreichen Landschaft begleitet und staunt am Ziel über die Behausung des Eremiten Beatus. Verlockend ist auch der Rundweg zur «Blueme»: Hier wandelt man während gut vier Stunden durch verträumte Weiden und verzauberte Wälder, im Wissen darum, dass in jeder Ortschaft unten entlang des Sees Busse und Schiffe warten, die einen nach Thun oder Interlaken zurücktragen.

Gut zu wissen • Wohnmuseum Schloss Oberhofen • Schifffahrten auf dem Thunersee • St. Beatus-Höhlen • Schloss Schadau Thun, Gastronomiemuseum und Restaurant • Rundbild «Wocher-Panorama» • Altstadtbummel, Bistros entlang der Aare, Schloss Thun Information Thun Tourismus Tel. +41 (0)33 225 90 00 www.thuntourismus.ch MySwitzerland.com | Webcode: C53392

h Hotel AlpenblickÓ

Á

«Geniessen Sie den Alpenblick» lautet der Slogan dieses behaglichen Hauses mit tollem Garten. Der Panoramablick auf den Thunersee und die Alpen ist tatsächlich einzigartig. Daneben sorgen die regionale Küche und der herzliche Empfang für ein unvergessliches Erlebnis.

Hotel Alpenblick CH-3625 Heiligenschwendi Tel. +41 (0)33 243 21 21 info@alpenblickhotel.ch www.alpenblickhotel.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54541 Berner Oberland | 35

Tropenhaus, Frutigen

i Hotel Bernerhof Ô Rustikal und elegant zugleich präsentiert sich das Innere dieses kommoden Holzchalets, das ruhig und doch zentral im schönen Kandersteg steht. Gäste schätzen das Restaurant mit seinen Schweizer Spezialitäten sowie den kleinen Wellnessbereich mit der spektakulären Eisgrotte.

Hotel Bernerhof CH-3718 Kandersteg Tel. +41 (0)33 675 88 75 hotel@bernerhof.ch www.bernerhof.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54551

i Hotel ErmitageÔ In diesem Familienbetrieb wird Nachhaltigkeit im wahrsten Sinne gepflegt: Die Zutaten der Küche, die mit dem Label «Goût Mieux» ausgezeichnet ist, stammen von Biobauern aus der Region, geheizt wird mit Holz, und die Zimmer wurden kürzlich mit ökologischem Anspruch renoviert.

Hotel Ermitage CH-3718 Kandersteg Tel. +41 (0)33 675 80 20 info@ermitage-kandersteg.ch www.ermitage-kandersteg.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A72783

k Hotel Beau-Site Õ Im charmanten Boutique-Hotel bilden der ortstypische Chaletstil und die gemütliche Landhauseinrichtung ein stimmiges Ganzes. Es gibt Zimmer mit Kamin, und der renovierte Wellnessbereich sowie die kulinarischen Leckerbissen in zwei Restaurants sorgen für Erholung und Genuss. 36 | Berner Oberland

Á

Hotel Beau-Site CH-3715 Adelboden Tel. +41 (0)33 673 22 22 info@hotelbeausite.ch www.hotelbeausite.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54548

27

Kandersteg: Spaziergang zum blauen Wunder. Der Oeschinensee am Fuss der Blüemlisalp ist einer der grössten Bergseen in der Schweiz, und er gilt auch als einer der schönsten. Wer ihn besuchen will, steigt in Kandersteg in die Gondel, spaziert eine halbe Stunde durch die prächtige Berglandschaft mit ihren 3000 Meter hohen Hörnern – dem Oeschinen-, Fründenund Doldenhorn. Und schon steht er an den Ufern des blauschimmernden Sees, wo die sympathischen Berghäuser mit hausgemachten Spezialitäten den Hunger stillen und das Motto «den Alltag vergessen» garantiert zum Entspannen animiert. Vollkommen wird der Aufenthalt am Tor zum Unesco-Welterbe JungfrauAletsch je nach Gusto bei einer Ruderbootsfahrt, auf Wanderungen, beim Bestaunen der hiesigen Bergflora oder einem kurzen Bad.

Gut zu wissen • Bergwanderung Hohtürli • SAC-Hütte Doldenhorn • Eisenbahn-Themenweg BLS • Blausee-Forellen • Gemmipass-Wanderung • Tropenhaus, Frutigen

Information Kandersteg Tourismus Tel. +41 (0)33 675 80 80 www.kandersteg.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B45853

28

Adelboden: Die Wasserwunderwelt von Engstligen.

aufsteigen. Oder von der Gondel aus, die ebenfalls auf die Alp hochfährt. Besonders Mutige und Sportliche erleben die Fälle auf dem Klettersteig, der direkt neben dem Wasser dem Fels entlang in die Höhe steigt. Gut zu wissen • Berghotels Engstligenalp • Via Ferrata beim Wasserfall • Bergweg zum Ammertenspitz • Rehärti Adventure Park, Adelboden • Cholereschlucht im Engstligental • Adelbodner Mineralwasser Die mächtigen Engstligenfälle, die sich 600 Meter in die Tiefe stürzen, sind die zweithöchsten Wasserfälle der Schweiz und stehen bereits seit 1948 unter kantonalem Naturschutz. Das tosende Wunder liegt einen gemütlichen, stündigen Spaziergang von Adelboden entfernt. Wer nicht

gehen mag, steigt in den Bus, der bis an den Fuss der Fälle fährt. Es gibt aber noch weitere Möglichkeiten, das eindrückliche Wasserschauspiel zu bewundern: Etwa auf dem leicht begehbaren Bergwanderweg, über den im Frühsommer auch die Kühe zur urchigen Engstligenalp

Information Adelboden Tourismus Tel. +41 (0)33 673 80 80 www.adelboden.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A36185 Berner Oberland | 37

Mittelland.

Bern, Fribourg, Basel, Dreiseenland.

38 | Mittelland

Mittelland | 39 Balleb端el bei Konolfingen, Blick zu den Berner Alpen

BASEL c

Bir

Rhein

s

Liestal Aarau

Delémont

Solothurn d

ler

La Chaux-de-Fonds

LUZERN

Neuchâtel e

ât

el Murten

BERN

a

Sarnen

2350 Brienzer Rothorn

Fribourg b Thun

ENÈVE

Kander

ma n

2002 a Le Moléson

2362 Niesen

À Hotel Innere Enge Adelboden

ers

B

ee

ze r

se e

Brienz

Interlaken

re

Sim

me

un

n r ie

Aa

2175 Gantrisch

Schwarzsee

La c L é

Th

Grindelwald

Wengen 2970 Schilthorn

Eiger 3970 Mönch 4107 4158 Jungfrau

Ale g l e t s cht sch e r

g f Yverdonles-Bains

LAUSANNE

2119 Pilatus

me

cd

1408 Napf

Aare

Em

La

e eN

h uc

re

see

1607 Chasseral

Aa

B ie

Do

ub

s

BIEL/BIENNE

Hotel Innere Enge CH-3012 Bern 2042 3244 Tel. +41 (0)31 309 613934 11 bei gediegene Ländlichkeit aus. In RochersWildstrubel de-Naye Bietschhorn reservation-ieb@zghotels.ch der «Josephine Brasserie» kommen Leukerbad www.innere-enge.ch viele marktfrische Ideen auf Crans-Montana den Tel3210 ler, und in der hauseigenen Jazzbar Les Diablerets sorgt das internationale Programm Sion ne für feinste Unterhaltung. MySwitzerland.com | Webcode: A54640 Rhô

MontreuxDas auffallende Riegelhaus steht Lenk Gstaad mitten in der Stadt – und strahlt da-

3257 Dentsb du-Midi

Õ Best Western Hotel de la Rose Saas-Fee Verbier Best Western Hotel de la Rose Die lauschige Altstadt von Fribourg 4545 Zermatt FribourgDom ist bekannt für ihre historische Bau- 4357CH-1700 Dent-Blanche Champex Tel. +41 (0)26 351 01 01 substanz, die auch in diesem klei3090 info@hoteldelarose.ch nen, feinen Stadthotel allgegenwärtig Gornergrat 4314 4478 www.hoteldelarose.ch ist. Besonders Grand apart Combinsind die Holz4634 Matterhorn Dufourspitze balken aus dem 17. Jahrhundert im Empfangsbereich, sowie die antiken Wandgemälde im Frühstücksraum. MySwitzerland.com | Webcode: A54540

40 | Mittelland

4274 Finsteraar

29

Bern: Geschichte, Bären und Szene-Beiz. Auf dem schnurgeraden Weg vom Berner Hauptbahnhof bis zum Bärenpark zu schlendern, ist und bleibt ein Vergnügen – nicht nur für die ausländischen Touristengruppen, die sich fürs Glockenspiel vor dem pittoresken Zytgloggeturm versammeln. Im mittelalterlichen Herzen der Bundesstadt reihen sich herrschaftliche Gebäude mit herrlichen Geschichten aneinander, dazwischen stehen die einzigartigen Figurenbrunnen mit ihren teilweise furchterregenden Figuren wie dem Chindlifresser. Gleichzeitig sind unter den berühmten Lauben unzählige Geschäfte zu entdecken. Und im neuen, grossen Bärenpark bestaunt man die Wappentiere in natura hautnah hinter Glas. Zurück gehts der schönen Aare entlang, wo unterwegs die Trendbeiz Schwellenmätteli zurück zum urbanen Zeitgeist führt.

Gut zu wissen • Aussicht vom Rosengarten • Bärenpark • Schwellenmätteli Restaurants • Tierpark Dählhölzli • Alpines Museum (neu eröffnet) • Ausflugs- und Aussichtsberg Gurten

Information Bern Tourismus Tel. +41 (0)31 328 12 12 www.bern.com

MySwitzerland.com | Webcode: C28370

30

Via Jacobi: Wie die Pilger durch die Geschichte wandern.

die St. Jakobus Kapelle vom legendären «Hühner-» oder «Galgenwunder». Der eindrückliche Abschnitt des Jakobswegs endet in der Zährigerstadt Fribourg – vor der Pilgerherberge Hotel de l’Ange. Gut zu wissen • Torenöli historischer Weg • Baden am Senselauf • Galterengraben (Gotteron) • Fussgängerweg unter der Eisenbahnbrücke Grandfey • Standseilbahn «Le Funi», Fribourg Die «ViaJacobi» führt in fünf Stunden von Schwarzenburg nach Freiburg. Sie ist das wohl spannendste und schönste Stück Jakobsweg in der Schweiz und wurde bereits im Mittelalter von den Jakobspilgern gegangen. Entlang der historischen «Fryburgstrass» verläuft der Weg durch

Wälder und über Bäche, an Burgruinen, Kapellen und Bildstöcken vorbei und fasziniert mit seinen Zeugnissen aus der Vergangenheit: Im Sensegraben überraschen Wegpassagen, die in den Sandstein gehauen und mit Flusskieseln gepflastert sind. Einige Kilometer weiter in Tafers erzählt

Information Fribourg Tourisme Tel. +41 (0)26 350 11 11 www.fribourgtourisme.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A57249 Mittelland | 41

Rhein, Münster Basel

c Grand Hotel Les Trois RoisÄ Das historische Grand Hotel Les Trois Rois hat viele Vorteile: die exklusive Lage am Rhein, den raffinierten Mix aus antiken Möbeln und Hightech-Infrastruktur, die exzellenten Restaurants Cheval Blanc und Chez Donati und 101 Zimmer und Suiten, die keine Wünsche offen lassen.

Grand Hotel Les Trois Rois CH-4001 Basel Tel. +41 (0)61 260 50 50 info@lestroisrois.com www.lestroisrois.com

MySwitzerland.com | Webcode: E54534

c Hotel Schweizerhof Baselà Mit seiner Lage direkt am Bahnhof SBB ist der Schweizerhof Basel das ideale Hotel für Städtereisende. Alt und neu sind auf harmonische Weise verbunden. Für Individualisten, die einen herzlichen, engagierten Service mit traditionellen Wurzeln schätzen, die perfekte Wahl.

Hotel Schweizerhof Basel CH-4002 Basel Tel. +41 (0)61 560 85 85 info@schweizerhof-basel.ch www.schweizerhof-basel.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54532

d Hôtel-Restaurant du Cerf Ô Das Hotel du Cerf ist in einem typischen Jurahaus untergebracht, das seit mehr als 400 Jahren im Dorfkern des charmanten Sonceboz oberhalb von Biel steht. Seine Zimmer sind komfortabel, die Gastgeber warmherzig und die Küche so fantastisch, dass sie 16 GaultMillau-Punkte verdient. 42 | Mittelland

Hôtel-Restaurant du Cerf CH-2605 Sonceboz Tel. +41 (0)32 488 33 22 info@cerf-sonceboz.ch www.cerf-sonceboz.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54608

31

Basel: Begegnungen mit Tinguely am Rheinknie. Obwohl der Künstler Jean Tinguely in Fribourg geboren und in Bern gestorben ist, bleibt Basel, wo er aufwuchs und die Schule besuchte, seine Stadt. Die wiederum würdigt den international bekannten Plastiker mit zwei sehenswerten Attraktionen: Vor dem Theater Basel steht sein verspielter Brunnen – dem sehr beruhigenden Treiben der wasserspeienden schwarzen Figuren darin könnte man stundenlang zuschauen. Weiter unten am Rhein steht das Museum Tinguely des Schweizer Stararchitekten Mario Botta. Die permanente Ausstellung zeigt einen Überblick des magischen Schaffens dieses Künstlers, der in seinen Schrottplastiken und den motorbetriebenen Reliefs scheinbar mühelos filigrane Details mit schwerem Eisen zu märchenhaften Kompositionen verband.

Gut zu wissen • Rheinhafen und Dreiländereck • Hafen- und Schleusenrundfahrten • Basler Münster mit Aussichtsplattform Schanz • Altstadt Basel mit Spalenberg • Fondation Beyeler, Riehen

Information Basel Tourismus Tel. +41 (0)61 268 68 68 www.basel.com

MySwitzerland.com | Webcode: B36087

32

Chasseral: Berg mit Weitblick und Delikatessen.

des Bielersees schweifen. Und freut sich auf all das Gute und Typische aus der Region, das in den Métairies, den einsamen Bauernhöfen, aufgetischt wird oder im Restaurant im Herzen des Naturparks Chasseral. Gut zu wissen • Schlucht Combe Grède • Métairies, Bauerngasthöfe • Windkraftwerk Mont-Crosin • Taubenlochschlucht • Rebberge am Bielersee • Museum Centre PasquArt, Biel Auf den 1607 Meter hohen Chasseral führen viele Wege – einer der abwechslungsreichsten steigt von St. Imier im gleichnamigen Tal über Villeret zum höchsten Gipfel des Schweizer Juras auf. Da spaziert man nicht nur durch saftige, grüne Wiesen mit typischen Trockenmauern, sondern

klettert ebenso durch die imposante Schlucht «Combe Crède». Das letzte Stück schlängelt sich dem Grat des lang gestreckten Gipfels entlang. Während man dem Ziel entgegen wandert, lässt man den Blick über die weite Landschaft mit ihren besonnten Hängen voller Reben an den Ufern

Information Parc régional Chasseral Tel. + 41 (0)32 942 39 49 www.parcchasseral.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A37669 Mittelland | 43

Lac de Neuchâtel, Yverdon

e Hôtel de l’AigleÔ In dieser einstigen Kutschenstation, die im ursprünglichen Val-de-Travers im Kanton Neuenburg liegt, spielen Authentizität, Komfort und Sorgfalt die Hauptrolle. Wunderbar sind der grosse Speisesaal des historischen Hauses und der schattige Park mit seinem schönen Baumbestand.

Hôtel de l’Aigle CH-2108 Couvet Tel. +41 (0)32 864 90 50 info@gout-region.ch www.gout-region.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B54603

f Hôtel du ThéâtreÔ Mit viel Charme wurde das ehemalige Patrizierhaus aus dem 19. Jahrhundert in ein gemütliches Hotel umgebaut. Die 31 Zimmer sind geschmackvoll ausgestattet, das Frühstück wird im lauschigen Garten serviert. Das erste Science-Fiction-Museum Europas liegt gleich um die Ecke.

Hôtel du Théâtre CH-1400 Yverdon-les-Bains Tel. +41 (0)24 424 60 00 info@hotelyverdon.ch www.hotelyverdon.ch Hotel Garni: Bon September nicht einlösbar

MySwitzerland.com | Webcode: A54572

g Hôtel de la Gare Ó Wer wissen will, wie sich die Romandie anfühlt, steigt hier ab, im Herzen des kleinen Dorfs Yvonand. Man geniesst im sympathischen Restaurant die regionalen Spezialitäten und das Gläschen Weisswein dazu, schlendert zum Sandstrand hinunter oder entspannt im typischen Garten. 44 | Mittelland

Hôtel de la Gare CH-1462 Yvonand Tel. +41 (0)24 430 24 04 info@hotel-de-la-gare.ch www.hotel-de-la-gare.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54574

33

Creux du Van: Naturereignis und Asphaltminen. Die Ausmasse der natürlichen Felsenarena über der Areuse-Schlucht sind gewaltig: 160 Meter hoch und über einen Kilometer breit ist sie – das reinste Paradies für Steinböcke, Murmeltiere und Raubvögel. Auch Naturliebhaber fühlen sich hier in ihrem Element, wandern auf dem Rundweg entlang der Krete und bewundern das Naturphänomen, das aus der Kalkablagerung eines urzeitlichen Meers vor 200 Millionen Jahren entstanden ist. Den Ausflug würzt man mit einer Prise Wissen beim Besuch der Asphaltminen La Presta bei Travers: Zwischen 1711 und 1986 entstand hier ein über 100 Kilometer weites Stollensystem. Mit dem Asphalt aus Travers wurden Strassen von Paris, London und New York befestigt. Heute steht ein Kilometer der stillgelegten Minen Besuchern offen.

Gut zu wissen • Areuse-Quelle und -Schlucht • Môtiers: Schaumweine Mauler (Besichtigung) und Handwerksmuseum mit Absinth-Produktion • Buttes-La Robella: Rodelbahn • Altstadt von Neuenburg

Information Tourisme neuchâtelois Tel. +41 (0)32 889 68 90 www.neuchateltourisme.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A57250

Neuenburgersee: Im Vogelparadies Grande Cariçaie.

34

Gut zu wissen • Baden am Sandstrand von Yvonand • Pfahlbaudorf in Gletterens • Thermalbad Yverdon-les-Bains • Pro Natura Zentrum Champ-Pittet • Vogelbeobachtung Grande Cariçaie • Maison d’Ailleurs, Science Fiction • Holzschachtelproduktion, L’Abbaye • Espace Jules Verne, Yverdon • Maison des Terroirs, lokale Produkte und Schloss Grandson • Schifffahrten auf den drei Seen • Ausflug mit der Schmalspurbahn ins Musikdosen-Dorf Ste-Croix Wie ein langer Schal aus Sumpfgebieten, Uferwäldern und Schilflandschaften zieht sich das Naturschutzgebiet der Grande Cariçaie 40 Kilometer dem Ufer des Neuenburgersees entlang durch vier Kantone. Mit einer Fläche von 3000 Hektaren gilt es nicht nur als das grösste Seeufer-Feucht-

gebiet der Schweiz. Es ist auch ein Paradies für Naturliebhaber und Vogelbeobachter. Interessantes und Hintergründiges zu dieser Landschaft erfährt man im Pro-Natura-Zentrum Champ-Pittet bei Yverdon. Danach laden die sandigen Ufer des herrlich weiten Sees zum Baden ein.

Information Office du Tourisme et du Thermalisme Tel. +41 (0)24 423 61 01 www.yverdonlesbainsregion.ch

MySwitzerland.com | Webcode: C37325 Mittelland | 45

Zentralschweiz. Luzern, Vierwaldst채ttersee, Entlebuch, um den Napf.

46 | Zentralschweiz

Zentralschweiz | 47 Kalk-Landschaft bei Sรถrenberg

Bir

s

Baden Lim

Liestal

Töss ma

ZÜRICH

t

Aarau

nt

Herisau

Reu ss Zür

Solothurn

re h a

LUZERN 1408 Napf

Aare

2119 b Pilatus

ERN Em me Ale g l e t s cht sch e r

3934 Bietschhorn

3238 Titlis

e Vord

rrhe

in 2998 Piz Beverin

Andermatt

errh

ÕÁ a Romantik Hotel 3272 Wilden Mann Basòdino

o Ticin

Romantik Hotel Wilden Mann CH-6000 Luzern 7 Tel. +41 (0)41 210 16 66 mail@wilden-mann.ch www.wilden-mann.ch

a

Das charmante Stadthotel steht seit fast 500 Jahren an dieser Ecke in der Altstadt von Luzern, es wurde 1517 erstmals als Pinte erwähnt. Die geräumigen, gepflegten Zimmer und das ausgezeichnete Essen im Restaurant Sauvage sind Garant für einen gelungenen Aufenthalt.

asc

Locarno

Bellinzona

Ascona

MySwitzerland.com | Webcode: B54445 Gambarogno

LUGANO

Lu g a n o

ag

g io

re ÖÁ a Hotel Schweizerhof Luzern 1701

Die aussichtsreiche Lage mitten in der

di go

Monte Hotel Schweizerhof Luzern

L 4634 CH-6002 Luzern Dufourspitze Altstadt am Luzerner Seebecken, zwei

Spitzenrestaurants, elegante Zimmer, ein neuer Wellnessbereich – und dazu die sehr persönliche Gastfreundschaft der Familie Hauser: Es ist klar, dass sich die Gäste hier einzigartig fühlen.

La

oM

3090 Gornergrat

Hint

3402 Rheinwaldhorn

z Ver

4545 Dom

4274 Finsteraarhorn

ia

4478 Matterhorn

3614 Tödi

gg

Saas-Fee Zermatt

Flims

Altdorf

Engelberg e

Ma

ne

2844 Pizo

s

Grindelwald

4158 Jungfrau

Leukerbad

4357 Dent-Blanche

stättersee

Stans c

B

2914 Glärnisch

Eiger 3970 Mönch 4107

2970 Schilthorn

Crans-Montana

Rhô

Schwyz g

us

3244 Wildstrubel

Sion

Brienz

Interlaken

Lenk

aad

e

Wengen

Kander

Adelboden

ie n

se ze r

Glarus

re

Sim

Br

ee

2362 Niesen

me

d

Aa

e

ers

1899 Grosser Mythen

1798 Rigi

Re

2350 Brienzer Rothorn

Thun un

Walense e

f i

Th

Vierwald-

2306 Churfirste

1898 Stanserhorn

Sarnen

2175 Gantrisch

Weggis

250 Sän

see

Zug

ag

Aa

Z u g ers ee

E

ich

Generoso

1097 Tel. +41 (0)41 410 04 Monte 10 S. Giorgio

info@schweizerhof-luzern.ch www.schweizerhof-luzern.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54732 48 | Zentralschweiz

ein

ST.GALLEN Pilatus:

35

Goldene Rundfahrt der Superlative.

Rhe

02 ntis

in

Appenzell

en

Bad Ragaz

4 ol

Chur

2834 Weissfluh

Arosa

Davos

3312 Piz Buin

Scuol

Inn

Wer gerne viel erlebt, wird auf der goldie Bildergeschichten an den steinerLenzerheide denen Rundfahrt – einem Tagesausflug nen Wänden der Felsengalerie händer Superlative – glücklich. Er beginnt gen. Wer höher hinaus will, der spa3294im historimit der nostalgischen Fahrt ziert dem Felsenweg entlang, der Piz Kesch schen Dampfschiff von Luzern nach sich in wenigen Kurven dann zum Alpnachstad. Von hier geht es hinauf Tomlishorn windet. Es ist der höchste zum Pilatus Kulm auf 2132 Metern – mit Gipfel des Pilatusmassivs – mit St. Moritz 3056 Piz Nair der steilsten Zahnradbahn derPontresina Welt. entsprechendem Weitblick über die Um den markanten Hausberg von Stadt und die Bergwelt rundum. Luzern ranken sich Mythen und LeAnschliessend widmet man sich in 2973 4049 genden von heilbringenden Drachen einem der Pilatus-Restaurants oder Diavolezza Piz Bernina und rastlosen Seelen. Der Luzerner auf der Sonnenterrasse dem Genuss, Künstler Hans Erni hat einige von um sich später mit frischer Kraft zum ihnen in Bilder umgesetzt, die nun schwindelerregenden Abschluss der hier oben in einer Ausstellung der abwechslungsreichen Tour aufzubesonderen Art zu bewundern sind: machen: der spektakulären Fahrt mit Mit Fackeln machen sich die BesuLuftseilbahn und Panoramagondel cher abends auf den Drachenweg, wo zurück nach Kriens.

Gut zu wissen • Abenteuerpark Fräkmüntegg • Steinbock-Exkursionen • Glasi Hergiswil • Wanderungen im Eigental • Luzerner Altstadt an der Reuss • Verkehrshaus der Schweiz • Lido Luzern mit Strandbad • Vierwaldstättersee Raddampfer • Älplermagronen auf der Alp Gschwänd ob Hergiswil Information Luzern Tourismus Tel. +41 (0)41 227 17 17 www.luzern.com MySwitzerland.com | Webcode: A40352

b Hotel Pilatus KulmÃÁ Das historische Berghotel über der Stadt Luzern auf 2132 Metern über Meer hat eine bewegte Vergangenheit und ist doch sehr heutig. Ob in den modernen Zimmern im alpinen Chic, im Queen-Victoria-Saal oder auf der berühmten Sonnenterrasse: Hier fühlt man sich wohl.

Hotel Pilatus Kulm CH-6010 Kriens/Luzern Tel. +41 (0)41 329 12 12 hotels@pilatus.ch www.pilatus.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B72782 Zentralschweiz | 49

Cabrio Luftseilbahn, Stanserhorn (Ende Juni 2012)

c Hotel Nidwaldnerhof ÔÁ Das Motto der Gastgeber Claudia und Rolf Stucki lautet «zu Hause bei Freunden». Doch welch Glückliche haben daheim tatsächlich Zimmer mit Blick auf See und Berge und einen eigenen Badeplatz? Und essen zudem jeden Tag so gut wie im Nidwalderhof am Vierwaldstättersee?

Hotel Nidwaldnerhof CH-6375 Beckenried Tel. +41 (0)41 620 52 52 hotel@nidwaldnerhof.ch www.nidwaldnerhof.ch

MySwitzerland.com | Webcode: C54744

d Hotel Terrasse am SeeÔÁ In diesem geschichtsträchtigen Haus von 1873 ist vieles schön: die neu renovierten Zimmer mit der historischen Ausstrahlung, die grosse Terrasse direkt über dem See und die Tatsache, dass man bis elf Uhr im Rondell frühstücken kann.

Hotel Terrasse am See CH-6354 Vitznau Tel. +41 (0)41 397 10 33 ferien@hotel-terrasse.ch www.hotel-terrasse.ch

MySwitzerland.com | Webcode: D54446

e Hotel EdelweissÔÁ Hier tut man alles, damit sich Familien wohlfühlen. Im schmucken Jugendstilhaus finden sich Zimmer und Familien-Appartements. Es werden Themenabende organisiert, die Kinder und Eltern begeistern, und bei schlechtem Wetter bieten die vier Spielzimmer viel Unterhaltung. 50 | Zentralschweiz

Hotel Edelweiss CH-6390 Engelberg Tel. +41 (0)41 639 78 78 edelweissengelberg@bluewin.ch www.edelweissengelberg.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54464

36

Vierwaldstättersee: Nostalgische Kreuzfahrten.

Gut zu wissen • Raddampferfahrt Luzern – Flüelen • Jugendstil Interieurs • Stanserhorn, Cabrio Luftseilbahn • Familien-Berge: Klewenalp, Niederbauen, Stoos/Fronalpstock • Rigi, älteste Zahnradbahn Europas • Kanu-, Surf- und Segelparadies • Rütli, Rütliwiese und Tellskapelle Information Schifffahrt Vierwaldstättersee Tel. +41 (0)41 367 67 67 www.lakelucerne.ch MySwitzerland.com | Webcode: B39798

37

Jochpass: Eine Wanderung – vier Seen. Die fünfstündige Wanderung führt von der Seilbahnstation Melchsee-Frutt bis nach Engelberg – und von einem landschaftlichen Höhepunkt zum nächsten. Da sind die vier Seen mit den klingenden Namen Melchsee, Tannensee, Engstlensee und Trübsee – einer malerischer als der andere. Da ist auch die eindrückliche Bergwelt rund um den Titlis mit ihrer einzigartigen Flora, und da sind die atemberaubenden Ausblicke bis in die entfernten Berner Alpen. Kein Wunder, gilt diese Tour durch die Jochpassregion als eine der schönsten Wanderungen in der Zentralschweiz.

Gut zu wissen • Schifffahrt auf dem Sarnersee • Besuch bei Bruder Klaus • Forellenfischen in drei Bergseen • Engstlensee mit Bergrestaurant • Kloster Engelberg, Schaukäserei • Downhill Trotti Bike Gerschnialp • Härzlisee mit Kitzelpfad, Brunni • Engelberger Klettersteige Information Engelberg-Titlis Tourismus Tel. +41 (0)41 639 77 77 www.engelberg.ch MySwitzerland.com | Webcode: A57088

f Hotel KreuzÕ Hier im Herzen der Schweiz am Sarnersee befindet sich das Hotel Kreuz Sachseln. In dem historischen Gebäude mit modernem Design und eleganter Einrichtung vereinen sich Gastfreundschaft und Weltoffenheit zu einer einzigartigen Atmosphäre.

Á Hotel Kreuz CH-6072 Sachseln Tel. +41 (0)41 660 53 00 info@kreuz-sachseln.ch www.kreuz-sachseln.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54703 Zentralschweiz | 51

Napfgebiet, Blick in die Zentralschweiz

g Hildegard Hotel Im behaglichen Hildegard Hotel inmitten einer saftigen Wiese hoch über dem Muotatal strahlt jedes Zimmer auf seine eigene Art Charme und Herzlichkeit aus. Gekocht wird saisonal und mit den Kräutern, von denen schon Hildegard von Bingen wusste, dass sie lecker und gesund sind.

Hildegard Hotel CH-6434 Illgau Tel. +41 (0)41 811 10 11 besonders@hildegardhotel.ch www.hildegardhotel.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A108936

h Hotel Bären Dürrenroth Im Bären schläft und isst man ausgezeichnet – und zwar in einem Baudenkmal von nationaler Bedeutung. Das typische Emmentaler Bauernhaus in Dürrenroth ist nicht nur wunderschön, es verfügt auch über einen klassischen Berner Garten, wo man sich wunderbar erholt.

Á

Hotel Bären Dürrenroth CH-3465 Dürrenroth Tel. +41 (0)62 959 00 88 info@baeren-duerrenroth.ch www.baeren-duerrenroth.ch

MySwitzerland.com | Webcode: D54452

i Hotel Kemmeriboden-Bad Ô Baden im Holzbottich, Meringues mit Rahm probieren, Bogenschiessen oder Wandern durch die geschützte Biosphäre des Emmentals: Das und vieles mehr ist im originellen und sehr persönlich geführten Kemmeriboden-Bad möglich. Zudem hat die Küche den Ruf, besonders gut zu sein. 52 | Zentralschweiz

Hotel Kemmeriboden-Bad CH-6197 Schangnau Tel. +41 (0)34 493 77 77 hotel@kemmeriboden.ch www.kemmeriboden.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B54647

38

Muotatal: Wildnis und Höhlenspektakel. Stiebende Wasserfälle, bizarre Karstfelsen: Im abgeschiedenen Muotatal und im Schutzgebiet BödmerenSilberen sind archaische Wandererlebnisse- und abenteuerliche Canyoningtouren möglich. Ein Höhepunkt ist das Höllloch, das mit 195 erforschten Kilometern eines der längsten Höhlensysteme ist. Die geführte Tour ist spektakulär: Hallen, Seen und Tropfsteinformationen in allen Farben. MySwitzerland.com | Webcode: B28479

Gut zu wissen • Wetterfrosch-Wanderweg, Muotatal • Husky Schlittenhunde Camp • Waldreservat und Glattalpsee • Diverse Kraftorte im Muotatal • Pragelpass Übergang nach Glarus • Gratweg vom Klingenstock zum Fronalpstock, Stoos Information Verkehrsverein Muotathal Tel. +41 (0)41 830 15 15 www.verkehrsverein-muotathal.ch

39

Affoltern im Emmental: Ein Herz für E-Biker. Die «Herzroute» zwischen Burgdorf und Affoltern ist die meistbefahrene Elektro-Bike-Strecke der Schweiz. Stattliche Emmentaler Bauernhäuser säumen den aussichtsreichen Weg. Einen Abstecher in die Vergangenheit bietet die moderne Schaukäserei mit ihrem «Küherstock» von 1741: Hier wird der weltberühmte Emmentaler wie zu Väters Zeiten über dem offenen Feuer hergestellt. MySwitzerland.com | Webcode: A130280

Gut zu wissen • Schaukäserei Affoltern • Städtchen Huttwil • Beeren-Hof Brunnen mit Spezialitäten-Laden, Dürrenroth • Schloss Burgdorf mit Museen • Altes Amtshaus, Museum Langenthal • Wanderung zum Napf Information Herzroute Tel. +41 (0)62 959 55 55 www.herzroute.ch

Biosphäre Entlebuch: Auf geheimnisvollen Moorpfaden. Mit leicht federnden Schritten spaziert man auf dem Moorpfad durch die märchenhafte Landschaft mit ihren Torfmoorwäldern und dem geheimnisvollen Namen Laubersmadghack. Das Hochmoor im Entlebuch ist ein Biotop von nationaler Bedeutung. Wer Hunger hat, kehrt unterwegs in Geri‘s Beizli ein – oder spart ihn auf für üppige Meringues an der Endstation Kemmeriboden-Bad. MySwitzerland.com | Webcode: C39858

40

Gut zu wissen • Schwandalpweiher Kneipp, Flühli • Exkursionen Biosphäre Entlebuch • Moorweg Rossweid-Salwideli • Tropenhaus Wolhusen • Panoramaweg Marbachegg – Kemmeriboden-Bad • Wasserbüffel-Mozzarella, Schangnau Information Sörenberg Flühli Tourismus Tel.: +41 (0)41 488 11 85 www.soerenberg.ch Zentralschweiz Wallis | 53

Graub端nden.

Engadin, Davos/Landwassertal, Mittelb端nden, Surselva, Rheintal.

54 | Graub端nden

Graub端nden | 55 Palpuognasee am Albulapass, Graub端nden

ee

R

chs

2306 Churfirsten

ug

Walense e

1899 Grosser Mythen

98 i

Glarus

Schwyz

see

Altdorf

2844 Pizol

k

v Chur

Flims r s

3614 Tödi

Re

2834 Weissfluh

u Arosa

us s

8

Bad Ragaz w

2914 Glärnisch

e Vord

t

rmatt

in rrhe

q

p Lenzerheide n

Hint

e

3056 Piz Nair

a

272 asòdino

f e St. Moritz d Pontresina c

b 4049 Piz Bernina

2973 Diavolezza

o Ticin

z Ver asc

Ma

a

gg ia

Locarno

Bellinzona

Ascona

a Hotel SchweizerhausÕ & PöstliÔ

Gambarogno

re

LUGANO

ag

oM

ag

g io

Scuol g i

3294 Piz Kesch

o

3402 Rheinwaldhorn

h Inn

m

2998 Piz Beverin

in rrhe

3312 Piz Buin

l Davos

L

L

Lu g a n o o di ag

1701 Monte Generoso

1097 Monte S. Giorgio

Das freundlich fröhliche Hotel in Maloja. Urchig traditionell – modern trendig. Widersprüchlich und trotzdem im Einklang. Das ideale Haus für Wanderer, Biker, Langläufer, Familien und Gourmets.

Hotel Schweizerhaus & Pöstli CH-7516 Maloja Tel. +41 (0)81 838 28 28 hallo@schweizerhaus.info www.schweizerhaus.info

MySwitzerland.com | Webcode: A54484

b Hotel PostÕÁ Ungezwungen die Atmosphäre, vielfältig das Angebot: Das stilvolle Hotel bietet 42 Zimmertypen, eine charmante Wellnessoase und eine sonnige Gartenwirtschaft am Fexerbach. In der «Stüva» wird eine frische Marktküche serviert, die mit 13 GaultMillauPunkten ausgezeichnet wurde. 56 | Graubünden

Hotel Post CH-7514 Sils/Segl Maria Tel. +41 (0)81 838 44 44 mail@hotelpostsils.ch www.hotelpostsils.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54614

41

Fuorcla Surlej: Winziger See, gewaltige Bergkulisse. Hochalpine Landschaft – im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend: ein grau-weiss-blaues Naturspektakel, das über Jahrtausende gewachsen ist und sich wild und ursprünglich präsentiert. Von der Corvatsch-Mittelstation Murtèl ist man in vierzig Minuten beim Berggasthaus Fuorcla Surlej. Hier stärkt man sich bei hausgemachten Spezialitäten und geniesst die entspannte Stimmung, während der Blick über das imposante Bernina-Massiv wandert. Der Höhepunkt des Ausflugs liegt nur ein paar Schritte weiter: Hinter dem Berggasthaus versteckt sich ein winziges Seelein, auf dessen blauschimmernder Oberfläche sich die umliegenden Gipfel spiegeln. Wer mag, wandert anschliessend ins pittoreske Roseg-Tal hinunter zum Restaurant Roseg Gletscher: Es ist weit herum bekannt für sein Kuchenbuffet.

Gut zu wissen • Luftseilbahn zum Corvatsch 3303 m • Wanderung ins Val Roseg • Segantini Museum, St. Moritz • Ausflug ins Val Fex • Surfcamping Silvaplanersee • Gletschermühlen Maloja

Information St. Moritz Tourist Information Tel. + 41 (0)81 837 33 33 www.stmoritz.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A57006

c Grand Hotel Kronenhof  ÄÁ Seit seiner Renovation im Jahr 2007 strahlt der Kronenhof in neuem Glanz: feudale Zimmer im Alpin-Design, moderne Wellnessanlage, prunkvolle Säle und das mit einem MichelinStern dotierte Kronenstübli bieten einen tollen Rahmen für Ferien in der imposanten Engadiner Bergwelt.

Grand Hotel Kronenhof CH-7504 Pontresina Tel. +41 (0)81 830 30 30 info@kronenhof.com www.kronenhof.com

MySwitzerland.com | Webcode: C54364

d Hotel Schweizerhof  ÀÁ Der Schweizerhof gehört zu den traditionsreichen Häusern am Platz. Die Decke des Speisesaals wurde von Gottardo Segantini gestaltet, der Golfplatz liegt in der Nähe, die Küche serviert kulinarische Höhenflüge, die nach einem erlebnisreichen Wander- oder E-Bike-Tag begeistern.

Hotel Schweizerhof CH-7500 St. Moritz Tel. +41 (0)81 837 07 07 reservation@schweizerhofstmoritz.ch www.schweizerhofstmoritz.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A132213 Graubünden | 57

Muottas Muragl, Oberengadin

e Hotel Chesa RosatschÕ Á Das 400-jährige Engadinerhaus verfügt über die einzige Terrasse direkt am Inn. Hier isst man hausgereiftes Fleisch vom Grill, beste Flammkuchen sowie modern interpretierte Bündner Spezialitäten. Die 37 Zimmer bieten Raum und Komfort, und die Umgebung verlockt zu Abenteuern.

Hotel Chesa Rosatsch CH-7505 Celerina/Schlarigna Tel. +41 (0)81 837 01 01 hotel@rosatsch.ch www.rosatsch.ch

MySwitzerland.com | Webcode: D54607

f Gasthaus Spinas  Das urgemütliche Chalet kuschelt sich an den Waldrand oberhalb des kleinen Dorfes Bever und lädt zu erholsamen Ferien ein. Im Haus gibt es eine Fonduestube und eine über 100-jährige Kegelbahn, draussen vor der Tür warten ein Garten mit Spielplatz – und die eigene Pferdekutsche.

Gasthaus Spinas CH-7502 Bever Tel. +41 (0)81 851 19 20 info@spinasbever.ch www.spinasbever.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A86038

g Hotel Restorant EngiadinaÔÁ Das einladende, kleine Hotel ist mit viel einheimischem Holz gebaut und mit Engadiner Sgraffito verziert. Die Region wird hier aber auch in der Küche gepflegt. Besonders gut schmecken u. a. die Bündner Spezialitäten auf der rustikalen Gartenterrasse mit der grandiosen Aussicht. 58 | Graubünden

Hotel Restorant Engiadina CH-7551 Ftan Tel. +41 (0)81 864 04 34 info@engiadina-ftan.ch www.engiadina-ftan.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54637

42

Bernina-Express: Naturkino pur.

Gut zu wissen • Historischer Bahnbau in ursprünglicher Berglandschaft • RhB Unesco-Welterbe-Pass ab Thusis erhältlich • Kirche San Gian, Celerina • Aussichtsberg Muottas Muragl • Weg zum Morteratsch Gletscher • Alp Grüm und Val Poschiavo Information Rhätische Bahn RhB Tel. +41 (0)81 288 53 36 www.rhb.ch MySwitzerland.com | Webcode: A42522

43

Guarda: Auf den Spuren des Schellenursli. Beim Spaziergang durch das malerische Guarda lohnt es sich, die Häuserfassaden genauer zu betrachten. Das intakte Dorf hat wegen seiner sgraffitogeschmückten Häuser aus dem 17. Jahrhundert den Wakker-Preis gewonnen und gilt heute als «Ort von nationaler Bedeutung». Eines dieser Gebäude inspirierte den Maler Alois Cariget, als er die Bilder zur berühmten Kindergeschichte des Schellenurslis malte. Das Dorf widmet dem berühmten Bündner Buben einen eigenen, 6 Kilometer langen Wanderweg, auf dem seine Geschichte für Klein und Gross sehr lebendig wird.

Gut zu wissen • Nähe zum Erlebnisbad Scuol • Schlafen im Stroh / Bauernhof • Inn Veloradweg • Ausflug mit dem Postauto über den Ofenpass ins Val Müstair • Wanderung über den Sertigpass nach Davos • Jenatsch-Hütte SAC Information Gäste-Info Guarda Tel. +41 (0)81 862 23 42 www.scuol.ch/guarda MySwitzerland.com | Webcode: B36225

h Hotel Meisser ÛÁ Ein Liegegarten mit Blick auf die Unterengadiner Dolomiten, eine viel gerühmte Küche mit lokalen Produkten, die schönen Arvenholzsuiten und die gemütliche Atmosphäre! Das Meisser trägt den Zusatz Unique zu Recht – hier gesellt sich zu Tradition und Charme viel Einzigartiges.

Hotel Meisser CH-7545 Guarda Tel. +41 (0)81 861 55 55 info@hotel-meisser.ch www.hotel-meisser.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A86047 Graubünden | 59

Schloss Tarasp, Unterengadin

i Romantik Boutique-Hotel GuardaVal Õ Die 36 individuell eingerichteten Zimmer, ein Engadiner Gourmetrestaurant, die gemütliche Cheminée-Bar und der Wellnessbereich wurden mit viel Liebe zum Detail neu gestaltet. Bereits vorher fantastisch waren die Aussichtslage im oberen Dorfkern und der herzliche Empfang.

Romantik Boutique-Hotel GuardaVal CH-7550 Scuol Tel. +41 (0)81 861 09 09 info@guardaval-scuol.ch www.guardaval-scuol.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A72793

i Flair Hotel AltanaÔ Inmitten der prächtigen Bergwelt des Unterengadins bietet das Hotel Altana ein herzliches Zuhause auf Zeit. Schöne Zimmer laden zum Ruhen ein. Im Restaurant und in der gemütlichen Gartenwirtschaft wird eine frische Küche mit attraktiven vegetarischen Alternativen serviert.

Flair Hotel Altana CH-7550 Scuol Tel. +41 (0)81 861 11 11 hotel@altana.ch www.altana.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B132209

k Wellness Hotel Chasa MontanaÀÁ Samnaun besticht ebenso mit einer einzigartigen Landschaft wie das benachbarte Engadin. Ein zusätzlicher Reiz für die Gäste ist das zollfreie Shopping. Vom Einkaufen erholt man sich im attraktiven Chasa Montana bestens: ob im traumhaften Wellnessbereich oder beim Schlemmen. 60 | Graubünden

Wellness Hotel Chasa Montana CH-7563 Samnaun Tel. +41 (0)81 861 90 00 info@hotelchasamontana.ch www.hotelchasamontana.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54316

44

Nationalpark: Seit bald 100 Jahren Natur. In der Wildnis am Ofenpass haben Steinböcke, Gämsen und Murmeltiere das Sagen. Der Mensch bleibt Beobachter der Naturgeheimnisse und darf die Wanderwege nicht verlassen. Im Schweizerischen Nationalpark, dem ältesten im Alpengebiet, spielt die Natur die Hauptrolle. Seit 98 Jahren erobert sich die Pflanzenwelt auf 170 km2 ihre Ursprünglichkeit zurück. Das erlebt man bei einer Übernachtung in der Cluozza-Blockhütte hautnah. Ein munteres Familienerlebnis ist der Kinderpfad Champlönch, auf dem ein digitaler Wanderführer auch kleine Wanderer bei Laune hält. Entlang des Weges erzählen virtuelle Tiere, Menschen und Berge Spannendes über die Orte, an denen man gerade vorbeispaziert. Den Abschluss bildet der Besuch im modernen Nationalparkzentrum in Zernez.

Gut zu wissen • Zernez: Nationalpark-Museum • Täglich geführte Ranger-Touren • Schloss Tarasp • Val Müstair Biosfera und Unesco Welterbe Kloster Müstair • Seilpark Scuol

Information Engadin Scuol Tourismus Tel. +41 (0)81 861 22 22 www.scuol.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A37658

Samnaun: Shopping und Wandern zwischen den Ländern.

45

ist die Fahrt in der doppelstöckigen Luftseilbahn zum Piz Munschuns, und so lehrreich wie kurzweilig der Spaziergang entlang des familienfreundlichen Murmeltier-Märchenwanderwegs.

Das einstige Schmugglerparadies Samnaun im Länderdreieck Schweiz, Österreich und Italien ist vor allem als einzige Zollfreistation der Schweiz bekannt. Zwischen den imposanten Gipfeln der umliegenden Bergwelt findet der moderne Mensch alles, was sein Herz begehrt: Schmuck, Uhren, Düfte,

Spirituosen. Alles erst noch einen Tick billiger als anderswo. Das Dorf am äussersten Zipfel des Unterengadins hat aber mehr zu bieten. Wer die Koffer gefüllt hat, konzentriert sich auf die umliegende Natur. Sie steht der Einkaufsmeile punkto Attraktivität in keinster Weise nach: Ein besonderes Erlebnis

Gut zu wissen • Shopping-Paradies • Doppelstöckige Luftseilbahn zum Piz Munschuns • Bergwanderung zur Heidelbergerhütte • Historische Holzbrücke Finstermünz • Erlebnisbad Scuol • Riverrafting auf dem Inn Information Samnaun Tourismus Tel. +41 (0)81 868 58 58 www.samnaun.ch MySwitzerland.com | Webcode: D28384 Graubünden | 61

Sertigtal, Davos

l Hotel ParsennÔ Seit über siebzig Jahren schon kümmert sich die Familie Fopp um ihre Gäste. Ihr sympathisches Hotel strahlt Gemütlichkeit und Tradition «at its best» aus. Der warme Empfang, 39 individuell eingerichtete Zimmer und ein À-la-carte-Restaurant sorgen für unbeschwerte Tage.

Hotel Parsenn CH-7260 Davos Dorf Tel. +41 (0)81 416 32 32 hotel.parsenn@bluewin.ch www.hotelparsenn.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54593

l Snow & Mountain Resort Schatzalp ÛÁ Das ehemalige Luxus-Sanatorium auf der Schatzalp ist der Welt als Zauberberg bestens bekannt. Die Zeit ist hier ganz und gar nicht stehen geblieben. Doch trotz moderner Infrastruktur, ist die ursprüngliche Architektur gut lesbar und das BelleÉpoque-Ambiente allgegenwärtig.

Snow & Mountain Resort Schatzalp CH-7270 Davos Platz Tel. +41 (0)81 415 51 51 info@schatzalp.ch www.schatzalp.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B54430

l Landgasthof LengmattaÔ Himmlische Ruhe und frische Frauenkircher Luft gehören im Lengmatta zum Grundangebot. 16 charmante Doppel- und Familienzimmer, einheimische Spezialitäten aus Küche und Keller, ein Kinderspielplatz und vor allem flexible Essenszeiten runden den Aufenthalt wunderschön ab. 62 | Graubünden

Landgasthof Lengmatta CH-7276 Davos Frauenkirch Tel. +41 (0)81 413 55 79 info@lengmatta.ch www.lengmatta.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54599

46

Sertig: Betörende Ruhe in Stadtnähe. So urban sich die Alpenmetropole Davos präsentiert, so abgeschieden wirkt ihr nahes Seitental. Im Sertig Dörfli zeugen uralte Häuser und das bekannte Kirchlein von der Besiedlung durch die Walser. Für das leibliche Wohl sorgen die Restaurants «Bergführer» und «Walserhuus», für lustvolle Aktivitäten eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch.

Gut zu wissen • Kirchner Kunstmuseum, Davos • Schaubergwerk Silberberg • Botanischer Garten Schatzalp • Wasserfall Sertigtal Information Davos Klosters Tourismus Tel. +41 (0)81 415 21 21 www.davos.ch

47

Wiesen: Fotogene Eisenbahn-Architektur. Das Wiesner Viadukt gehört zu den spektakulärsten Eisenbahnbrücken. Das 1909 in Betrieb genommene Monument gibt – ebenso wie das Landwasser-Viadukt – ein Fotosujet ab, für das Menschen aus aller Welt anreisen. Wer nicht nur betrachten, sondern erleben will, wandert von DavosMonstein auf dem Fussgängersteg über den Viadukt und nach Filisur.

Gut zu wissen • Walser auf der Wiesner Alp • Bierbrauerei Mondstein • Eisenbahnlehrpfad Preda-Bergün • Naturpark Parc Ela Information Bergün Filisur Tourismus Tel. +41 (0)81 407 11 52 www.berguen-filisur.ch

m Hotel DucanÔÁ Im Bergdorf Monstein nahe Davos sind Ruhe und Heimeligkeit Trumpf. Im Ducan erholt man sich in den gemütlich renovierten Zimmern, beim feinen Essen – das auch mal mit «dorfeigenen» Monsteinerbier angereichert wird – oder im ausgebauten Spiicher, dem romantischen «Saunahüüschi».

Hotel Ducan CH-7278 Davos Monstein Tel. +41 (0)81 401 11 13 hotel@hotelducan.ch www.hotelducan.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A72790

n Hotel Restaurant Bellevue ÓÁ Den jungen Gastgebern Lisa Rudolf und Francesco Cunsolo ist ein Bravourstück gelungen: Sie vereinen im historischen Haus, das einst das Herz britischer Gäste höher schlagen liess, Tradition mit sorgfältig ausgesuchten modernen Elementen und vielen regionalen Eigenheiten.

Hotel Restaurant Bellevue CH-7494 Davos Wiesen Tel. +41 (0)81 404 11 50 info@bellevuewiesen.ch www.bellevuewiesen.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A108981 Graubünden | 63

Albulatal bei Filisur

o Danilo & Pianta HotelsÔ Sowohl im kleinen, gepflegten Hotel Danilo wie auch im behaglichen Guest House Pianta im Herzen der malerischen Landschaft von Savognin werden die Gäste mit viel Herzenswärme und Aufmerksamkeit bedacht. Bündner Spezialitäten und gute Tropfen sorgen für das leibliche Wohl.

Danilo & Pianta Hotels CH-7460 Savognin Tel. +41 (0)81 659 11 59 hotel@danilo.ch www.danilo.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A132251

p Hotel Valbella InnÀ Das Hotel mitten im herrlichen Wander-, Bike- und Skigebiet lässt die Herzen von Erwachsenen und Kindern höher schlagen: Die einen staunen über den eleganten, fünfstöckigen Wellnessturm, die anderen über das 150 m2 grosse Spielparadies. Und die Familienzimmer sind neu renoviert.

Hotel Valbella Inn CH-7077 Valbella Tel. +41 (0)81 385 08 08 hotel@valbellainn.ch www.valbellainn.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B54488

q Hotel Weiss KreuzÔ Á Im familiären Weiss Kreuz zu essen, ist für den Gaumen ebenso ein Genuss wie für die Augen. Schlafen kann man in freundlichen Zimmern, Abenteuer erleben in der Natur vor der Haustür – mit ihrer legendären Viamala-Schlucht – und entspannen im hoteleigenen Wohlfühlbereich. 64 | Graubünden

Hotel Weiss Kreuz CH-7430 Thusis Tel. +41 (0)81 650 08 50 info@weisskreuz.ch www.weisskreuz.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54600

48

Alp Flix / Parc Ela: 2000 Tier- und Pflanzenarten. Im Mikrokosmos des Naturparks Ela erleben Besucher eine grandiose Artenvielfalt, eindrückliche Moorlandschaften, tiefblaue Seelein, 19 authentische Dörfer und ein Teilstück der Rhätischen Bahn mit UnescoWelterbe-Gütesiegel. Klar, dass man hier besonders schön wandert, isst und auf der Alp Flix mit ihren 2000 Tier- und Pflanzenarten in einer romantischen Umgebung nächtigt. MySwitzerland.com | Webcode: C53224

Gut zu wissen • Moor von nationaler Bedeutung • Forscherparcours für Familien • Wanderung nach Savognin • Felsenbogen im Val d'Agnel • Geologische Exkursion • Jenatsch Hütte SAC • Bad Alvaneu im Albulatal Information Savognin Tourismus Tel. +41 (0)81 659 16 16 www.savognin.ch

49

Lenzerheide: Mit Globi auf Wanderschaft.

Gut zu wissen • Globi-Aktivitäten und Wanderweg • Lido am Heidsee • LenziBike • Aussichtsberg Parpaner Weisshorn • Moutain Bike Arena • Sommerrodelbahn Churwalden Information Lenzerheide Tourismus Tel. +41 (0)81 385 57 00 www.lenzerheide.com MySwitzerland.com | Webcode: A38643

Thusis: Mystischer Weg durch die enge Schlucht. Bis zu 300 Meter hohe Felswände säumen den sagenumwobenen Einschnitt «Viamala» des Hinterrheins. Mystisch wirken in der engen, geheimnisvollen Schlucht das Farbenspiel und das Strudeln des Wassers. Von der alten Säumerroute steigt man erst die 321 gesicherten Stufen in die Tiefe und wandert danach über eine der attraktiven Hängebrücken weiter bis ins malerische Zillis. MySwitzerland.com | Webcode: B36167

50

Gut zu wissen • Via Spluga – ein Kulturweg • Spektakuläre Hängebrücke an der Veia Traversina • Romanische Bilderdecke der Kirche St. Martin in Zillis und Ausstellung • Roflaschlucht mit Felsengalerie • Mineralbad Aquandeer in Andeer Information Gästeinformation Viamala Tel. +41 (0)81 650 90 30 www.viamala.ch Graubünden | 65

Vorderrheintal bei Valendas

r Hotel Fidazerhof Vom traditionellen Bündnerstil geprägt, mit seinem stilvollen Interieur, der Ausblick über die Surselva - es ist einfach überwältigend. Im Spaund Ayurveda-Gesundheitszentrum sowie mit der liebevollen, regionalen Küche werden im Fidazerhof Körper, Geist und Gaumen verwöhnt.

Hotel Fidazerhof CH-7019 Flims Fidaz Tel. +41 (0)81 920 90 10 info@fidazerhof.ch www.fidazerhof.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A72788

r Hotel AdulaÀ Die Zimmer sind rustikal, das 1200 m2 grosse Spa ist nach Feng Shui konzipiert und bietet Wellness ohne Grenzen: ob im Outdoor-Solepool, im Hallenbad, im Rubin-Dampfbad oder in der Bündner Schwitzstube. Wer möchte, springt zur Abwechslung in die nahen, türkisfarbenen Bergseen.

Hotel Adula CH-7018 Flims Waldhaus Tel. +41 (0)81 928 28 28 info@adula.ch www.adula.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54323

r Romantik Hotel Schweizerhof FlimsÕ Albert Einstein, Kaiserin Zita und Marie Curie waren zur Sommerfrische hier: Der Schweizerhof atmet eine illustre Geschichte und wird seit 109 Jahren von der Familie Schmidt geführt. Romantisch inmitten von Lärchen gelegen, mit Jugendstilveranda und Natursteinhallenbad. 66 | Graubünden

Romantik Hotel Schweizerhof Flims CH-7018 Flims Waldhaus Tel. +41 (0)81 928 10 10 info@schweizerhof-flims.ch www.schweizerhof-flims.ch

MySwitzerland.com | Webcode: C54458

Flims: Der smaragdgrüne Waldsee. Der Lag da Cauma liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Flimser Dorfkern entfernt, mitten in einem Tannenwald. Er bezaubert die Besucher mit seiner unwahrscheinlichen Farbe, wenn er smaragdgrün in der Sonne glitzert. Weil der See von einer unterirdischen Quelle gespiesen wird, friert er im Winter nicht zu und ist im Sommer schnell warm. Dann mutiert das Naturspektakel zum Freizeitparadies und lädt zum Sonnenbaden und Spielen an den schönen Stränden oder zum Schwimmen und einer Entdeckungstour auf die kleine Insel mitten im Caumasee. Auch sein Abfluss ist unterirdisch. Egal, ob vor oder nach dem Bad: Ein Abstecher zur Aussichtsplattform «Il Spir» gehört zu den Flimser Musts: Der Blick tief hinunter in die Rheinschlucht zeigt eindrücklich, wie die Kräfte des Wassers wirken.

Gut zu wissen • Aussichtsplattform «Il Spir» • Wanderweg in die Rheinschlucht • Riverrafting Rheinschlucht • Naturpark Beverin • Aussichtsberg «Fil de Cassons» • Cresta See

Flims Ruin Aulta: Wildes Wasservergnügen.

Die Rheinschlucht wird auch als «Swiss Grand Canyon» bezeichnet. Tatsächlich präsentiert sich die Strecke zwischen Reichenau und Ilanz als wildes Wasseruniversum, in dem man durch rassige Stromschnellen wie das spektakuläre «Schwarze Loch», aber auch durch ruhigere Flussabschnitte

«raftet». Wer das Erlebnis in vollen Zügen geniessen will, bucht eine Tour, die von einem erfahrenen Guide begleitet wird. Da ist man nicht nur sicher unterwegs, sondern erfährt nebenbei viel Interessantes über die Ruinen am Wegesrand und über die hiesige Flora und Fauna.

51

Information Gästeinformation Flims Laax Falera Tel. +41 (0)81 920 92 00 www.flims.com

MySwitzerland.com | Webcode: B45921

52

Gut zu wissen • GlacierExpress durch die Ruin Aulta • Wanderung ab Reichenau in die Rheinschlucht • Flachmoor im Val Frisal • Therme Vals MySwitzerland.com | Webcode: B36184 Graubünden | 67

Greina Ebene, Park Adula

s Bellaval Hotel & RestaurantÔ Ein kleines, feines Hotel im Herzen von Laax. Tradition, Gemütlichkeit und moderner Zeitgeist verschmelzen hier mühelos: Der Weinkeller ist gut sortiert, die Bar und das Restaurant laden mit vielen Köstlichkeiten zum Verweilen ein. Sauna und Garten laden zum Entspannen ein!

Bellaval Hotel & Restaurant CH-7031 Laax Tel. +41 (0)81 921 47 00 welcome@hotelbellaval.ch www.hotelbellaval.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A72789

t Hotel PostigliunÔ Das heimelige Dorfhotel liegt in hochalpiner Bergkulisse. Die marktfrische Küche (auch gluten- und laktosefrei) rundet Ihren Aufenthalt ab. Ihre Ferien mit: Wellness, Golf, planschen im Badsee, wandern zur Rheinquelle, Kinderspielplätze – der Ortsbus führt Sie ein Stück weit. 68 | Graubünden

Hotel Postigliun CH-7188 Sedrun Tel. +41 (0)81 949 10 46 info@postigliun-sedrun.ch www.postigliun-sedrun.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54592

53

Rhein-Route: Mit dem Velo durchs Vorderrheintal. Von Sedrun in der hintersten Ecke der Bündner Surselva bis nach Maienfeld, dem Heididorf im Herzen der Herrschaft, sind es gut 70 Kilometer. Die Strecke ist ein Teilstück der nationalen Veloroute Nr. 2 und führt entlang des Rheins. Während der Fahrt auf dem leicht abfallenden Gelände entdeckt man die Landschaften, die der kraftvolle Fluss im Laufe der Zeit geschaffen hat: Die Surselva mit ihrem Wald- und Weideland, wo sich Steinböcke, Gämsen, Rothirsche und manchmal sogar der Wolf wohlfühlen, die wilden Schluchten des Rheins und die sanften Hänge der Herrschaft, wo die Rebstöcke dicht aneinander stehen. Auch die pittoreske Altstadt von Chur mit ihren gemütlichen Beizli liegt am Weg. Die Strecke lässt sich übrigens sehr gut in kleinere Etappen unterteilen.

Gut zu wissen • Spezialitäten im Vorderrheintal • Senda Sursilvana Wanderweg • Rufalipark Spielparadies, Obersaxen • Älpli Bahn in Malans und Besteigung des Vilan • Maienfeld und Heidiland

Information Graubünden Ferien Tel: +41 (0)81 254 24 24 www.graubuenden.ch

MySwitzerland.com | Webcode: 557

54

Tomasee: An der Quelle des Rheins.

und über den Lauf des Rheins und des Lebens sinnieren, toben sich die Kinder beim Klettern auf den grossen Steinen aus und löschen den Durst mit dem Wasser aus dem See – es hat «Trinkqualität». Gut zu wissen • Wandern im Gebiet Oberalppass • Familienfreundliche SAC-Hütte Maighels 2314 m • Bergwanderung in die Leventina • Kloster Disentis • Hochebene Greina Die Wanderung vom Oberalppass zum Tomasee dauert gut anderthalb Stunden und eignet sich dank des sanft ansteigenden Geländes auch für Familien mit kleineren Kindern. Am Ziel wartet der malerische See, der in einer Mulde zwischen grünen Hügeln und steilen Felsen eingebettet ist. In

dieser betörenden Idylle auf 2345 Metern entspringt der stolze Rhein, den man hier noch mit einem einzigen Schritt überqueren kann, bevor er 1320 Kilometer später bei Rotterdam als mächtiger Strom in die Nordsee fliesst. Während die Eltern auf einem Teppich aus weissem Wollgras sitzen

Information Sedrun Disentis Tourismus Tel. +41 (0)81 920 40 30 www.disentis-sedrun.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B45821 Graubünden | 69

Chur

u Sporthotel ValsanaÀ Wie es der Name vermuten lässt, ist das Valsana ein Sporthotel par excellence: Ob Golf, Tennis, Biken, BeachVolleyball – hier sind die Möglichkeiten, sich auszutoben, fast grenzenlos. Entspannt wird in den schönen Sälen, im Wellnessbereich oder in den modernen, hellen Zimmern.

Sporthotel Valsana CH-7050 Arosa Tel. +41 (0)81 378 63 63 info@valsana.ch www.valsana.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B54376

v Romantik Hotel Sternà Es bietet liebevoll konzipierte Zimmer, eine herausragende Küche und Spitzenweine aus der benachbarten Herrschaft. Der wahre Wert dieses gemütlichen Hotels, das im autofreien Herzen der ältesten Stadt der Schweiz liegt, ist aber sein einmalig warmherziger Service.

Romantik Hotel Stern CH-7000 Chur Tel. +41 (0)81 258 57 57 info@stern-chur.ch www.stern-chur.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B54444

w Sorell Hotel TaminaÕÁ Seit dem Umbau 2011 hat sich das traditionsreiche Haus im Herzen des Heidilands zu einem Geheimtipp gewandelt. Geräumige Design-Zimmer paaren sich mit innovativer Restauration & Wellness vom Feinsten. Die weltberühmte Tamina-Therme und 2 Golfplätze liegen nur 5 Gehminuten weiter. 70 | Graubünden

Sorell Hotel Tamina CH-7310 Bad Ragaz / Kt. St.Gallen Tel. +41 (0)81 303 71 71 info@hoteltamina.ch www.hoteltamina.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54721

55

Arosa: Die Zehn-Seen-Herausforderung. Kristallklares Wasser, würzige Bergluft und eine sportliche Herausforderung, die einem einiges an Ausdauer abverlangt: Wer etwas erleben will, wandert nicht nur zum bekannten Schwellisee und zum benachbarten Älplisee, sondern besucht in mehreren Tagesetappen alle zehn Bergseen der Region. Und lässt sich für diese Leistung von Arosa Tourismus mit einem Abzeichen belohnen. MySwitzerland.com | Webcode: C64214

Gut zu wissen • Attraktive Eisenbahnfahrt von Chur durch das Schanfigg nach Arosa • Badeseen Arosa • Kinder-Seilpark Waldfestwiese • Eichhörnliweg, familienfreundlich • Alteiner Wasserfall • Capriola, Wandern mit Geissen Information Arosa Tourismus Tel. +41 (0)81 378 70 20 www.arosa.ch

56

Chur: In der ältesten Stadt der Schweiz. Chur ist eine der ältesten Städte der Schweiz, eigenwillig, charmant, voller Kuriositäten und Geschichten. Eine schöne Übersicht verschafft man sich vom Bischöflichen Hof aus, gleich daneben locken die drei Schiffe der Kathedrale. Unten liegt die pittoreske Altstadt mit dem besonnten Arcas-Platz. Chur ist idealer Ausgangspunkt für vielfältige Ausflüge in Graubündens über 150 Täler. MySwitzerland.com | Webcode: B28405

Gut zu wissen • Stadtnahe Bergbahn Brambrüesch • Kathedrale und Bischöflicher Hof • Alien Bar von H.R. Giger • Bündner Kunstmuseum • Bünder Naturmuseum • Rhätisches Museum • Erlebnisschwimmbad Obere Au

Information Chur Tourismus Tel. +41 (0)81 252 18 18 www.churtourismus.ch

Bad Ragaz: Wasser zum Geniessen und Genesen.

57

Gut zu wissen • Tamina-Therme Entspannungs-Oase • Tamina-Schlucht, altes Bad Pfäfers • Heidipfad auf Pardiel, Pizol • Museum im Schloss Sargans • Walsersiedlung St. Martin • Besuch Bergwerk Gonzen, Sargans Information Bad Ragaz Tourismus, SG Tel. +41 (0)81 300 40 20 www.spavillage.ch MySwitzerland.com | Webcode: A38080 Graubünden | 71

Ostschweiz und Z端rich.

Bodensee, Toggenburg, Z端rcher Unterland und Oberland, Z端richsee.

72 | Ostschweiz und Z端rich

Ostschweiz und Z端rich | 73 Kreuzberge, Alpsteingebirge

Schaffhausen k

i

ZÜRICH

a

Herisau

Reu Z u g ers ee

Zug

Walense e

1899 Grosser Mythen

Schwyz

stättersee

2834 Weissfluh

Flims

Altdorf

Engelberg

Chur

3614 Tödi

s

3238 Titlis

Einstein Hotel hein a

Davos

Lenzerheide 2998

Grandezza steht im Herzen des Piz Beverin Klosterviertels, das zum UnescoWeltkulturerbe gehört. Hier findet n sich alles unter einem Dach: komforrhei inter H table Zimmer, gepflegte Gastro3402 nomie Rheinwaldhorn und ein moderner Fitnesspark mit Wellness.

Andermatt

4274 Finsteraarhorn

3272 Basòdino

Einstein Hotel CH-9000 St.Gallen Tel. +41 (0)71 227 55 55 hotel@einstein.ch www.einstein.ch

3294 Piz Kesch

3056 Piz Nair

St. Moritz Pontresina

MySwitzerland.com | Webcode: A54615 4049 Piz Bernina

b Hotel WalzenhausenÕÁ o Ticin

z Ver

Nebst einer eindrücklichen, grandiosen Aussicht bis weit über den Bodensee hinaus, geniesst man hier am Locarno Anfang des Appenzeller Witzweges Bellinzona Asconaausgewählte lokale Produkte, die einzigartige Sammlung an Schweizer Gambarogno Whiskys und das ebenso aussergewöhnliche Alpenayurveda-Konzept.

asc

Ma

a

gg go

Ma

gg

io

ia

74 | Ostschweiz und Zürich

Arosa

ÕÁ

err Vord Gebäude mit viel Das historische

re

Ale g l e t s cht sch e r

2844 Pizol

1898 Stanserhorn

Eiger 3970 Mönch 4107

58 gfrau

2914 Glärnisch

Stans

Aa

Grindelwald

Glarus

us

Brienz

h 2306 Churfirsten

1798 Rigi

Vierwald-

2502 Säntis

see

Re

2350 Brienzer Rothorn

ich

ST.GALLEN Appenzell

g

ss

Sarnen

Weggis

c

b

in

t

Zür

2119 Pilatus

ee

Rhe

ma

f

8

ns

Töss

e

LUZERN

de

Frauenfeld

WINTERTHUR

Baden Lim

Bo

Thur

d

u

e

Lipperswil

re

LUGANO L

Lu g a n o o di ag

1701 Monte

Hotel Walzenhausen CH-9428 Walzenhausen Tel. +41 (0)71 886 21 21 walzenhausen@swissdreamshotels.com www.hotel-walzenhausen.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B54369

2973 Diavo

58

Ein Tagesausflug in den vielseitigen Osten.

Sanfter Wellengang, liebliche Hügel und ein Panorama bis weit über die Landesgrenze hinweg: Der östlichste Zipfel der Schweiz bietet viel Abwechslung. Unsere Reise beginnt am majestätischen Bahnhof von St. Gallen, der an die Blütezeit der Textilstadt erin3312 nert, und führt nach Rorschach. Im Scuol Piz Buin Hafen der Kleinstadt steigt man aufs Schiff um, das entlang des BodenseeInn Ufers bis zum lauschigen Alten Rhein fährt. Seit der Rheinregulierung vor mehr als hundert Jahren ist dieses Stück Binnenkanal zu einem wichtigen Naherholungs- und Naturschutzgebiet geworden mit einer wilden Pflanzenwelt und vielen Tieren. In Rheineck wartet die Zahnradbad,

die hoch hinauf nach Walzenhausen steigt. Die nächste Etappe gehört dem Witzweg, der sich bis nach Heiden zieht. Auf seinen Stationen lernt man den listig-träfen Humor der Appenzeller kennen. Am Ende lockt ein weiterer Aufstieg: Im kleinen Heiden führen 136 Stufen zur Spitze des Kirchturms hinauf. Wer die Mühe auf sich nimmt, wird oben mit einer spektakulären Aussicht über die weite Landschaft, den Bodensee und bis hinüber zur glamourösen Bregenzer Bucht belohnt. Auf dem Rückweg nach St. Gallen lohnt sich ein kleiner Zwischenhalt in Trogen, wo man die eindrücklichen Steinpaläste der Zellweger-Dynastie bewundert.

Gut zu wissen • Markthalle (Hundertwasser) in Altenrhein, Staad • Wanderung auf dem Gesundheitsweg • Henry Dunant Museum, Heiden • Dampfloki «Rosa» nach Heiden • Stiftsbibliothek St. Gallen • Appenzeller Bahnen • Textilmuseum, St. Gallen • Badehütte Rorschach, Bodensee • Schifffahrt auf dem Alten Rhein Information Appenzellerland Tourismus Tel. +41 (0)71 898 33 00 www.appenzellerland.ch MySwitzerland.com | Webcode: A91148

olezza

c Idyllhotel AppenzellerhofkkkÁ Das gemütliche Idyllhotel ist weitum bekannt für seine einmalig gute Bio-Küche. Die wunderbare Lage in den sanften Hügeln des Appenzellerlandes, die entspannenden AyurvedaBehandlungen und die herzliche Gastfreundschaft passen bestens zum Appenzellerhof in Speicher.

Idyllhotel Appenzellerhof CH-9042 Speicher Tel. +41 (0)71 344 13 21 reservation@appenzellerhof.ch www.appenzellerhof.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54616 Ostschweiz und Zürich | 75

Auf der Hochwacht, Zürichsee

d Romantik Hotel Gasthof Hirschen ÛÁ Einst gastierte Dichterkönig Goethe hier, direkt am Rhein. Heute geniessen Gäste aus aller Welt den modernen Komfort im historischen Ambiente: In den sieben prächtigen Zimmern schläft man herrlich, im Gourmetrestaurant «La Passion» isst man ausgezeichnet.

Romantik Hotel Gasthof Hirschen, CH-8193 Eglisau Tel. +41 (0)43 411 11 22 gasthof@hirschen-eglisau.ch www.hirschen-eglisau.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B54448

e Best Western Premier Hotel GlockenhofÀÁ Wer eine Oase der Ruhe mitten in der Stadt Zürich sucht, wird im Glockenhof glücklich. Seit nun mehr 100 Jahren werden hier im Zentrum der Stadt Gäste verwöhnt – neuerdings in modernen Designzimmern und im lauschigen Gartenrestaurant, wo man auch frühstücken kann.

Best Western Premier Hotel Glockenhof, CH-8023 Zürich Tel. +41 (0)44 225 91 91 info@glockenhof.ch www.glockenhof.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54664

f Hotel Uto KulmÕÁ Einen Hauch weite Welt verspürt man, wenn einem im modernen LifestyleHotel Stadt und See zu Füssen liegen. Neben diesem Privileg geniesst man den schwindelerregenden Aussichtsturm, die autofreie Umgebung mit viel Natur und die Bahn direkt zum Zürcher Hauptbahnhof. 76 | Ostschweiz und Zürich

Hotel Uto Kulm CH-8143 Uetliberg Tel. +41 (0)44 457 66 66 info@utokulm.ch www.utokulm.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54667

59

Flaach: Verweilen in den Thurauen. Biber, Laub- und Springfrösche sowie über 50 Vogel- und Schmetterlingsarten: Seit das Mündungsgebiet der Thur in den Rhein revitalisiert wurde, findet die Fauna hier wieder einen ursprünglichen Lebensraum. Das Stück Wildnis, in dem Silberweiden, seltene Orchideen und der gefranste Enzian wachsen, befindet sich mitten im Weinland und bildet das grösste Auengebiet im Schweizer Mittelland. Das Naturzentrum Thurauen liefert Informationen; daneben sorgen der Kinderspielplatz mit Feuerstellen und die Bademöglichkeiten am Rhein für einen entspannten Tag.

Gut zu wissen • Rhein-Fähre Tössegg • Städtchen Eglisau am Rhein • Kanutouren ab Eglisau • Rheinschifffahrten • Zürcher Unterländer Weine • Wanderungen um den Irchel • Technorama, Winterthur • Rheinfall, Schaffhausen Information Naturzentrum Thurauen, Flaach Tel. +41 (0)52 355 15 55 www.naturzentrum-thurauen.ch MySwitzerland.com | Webcode: A128082

60

Zürichsee: Berg und See in Stadtnähe. Gut zu wissen • Bahn-Ausflug zum Üetliberg • Gratwanderung Albis–Felsenegg • Schifffahrt auf dem Zürichsee • Ausstellungen Museum Rietberg • Rapperswil / Pilgersteg nach Hurden • Alpenrundflüge ab Hasenstrick • Rodelbahn / Seilpark Azmännig Information Zürich Tourismus Tel. +41 (0) 44 215 40 00 www.zuerich.com MySwitzerland.com | Webcode: B39784

g Hotel Hasenstrick Der Hasenstrick ist ein beliebtes Naherholungs- und Ausflugs-Ziel und bietet seinen Gästen eine gemütliche Atmosphäre, Entspannung, Erholung und kulinarische Hochgenüsse. Er verfügt über gemütliche Restaurants, Seminarräume, eine grosse Sonnenterrasse und ca. 30 Zimmer.

Á Hotel Hasenstrick CH-8342 Hasenstrick Tel. +41 (0)55 250 52 52 info@hasenstrick-hotel.ch www.hasenstrick-hotel.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A72795 Ostschweiz und Zürich | 77

Churfirsten, Toggenburg

h Hotel SonneÔ Nach der ausgedehnten Wanderung auf dem Klangweg oder entlang der glasklaren Bergseen des Toggenburgs, erfrischt der Sprung ins hauseigene Schwimmbad. Danach erholt man sich auf der sonnigen Terrasse, bevor man das gute Essen in der ausgefallenen Häxä-Stuba geniesst.

Hotel Sonne CH-9658 Wildhaus Tel. +41 (0)71 999 23 33 sonne@beutler-hotels.ch www.beutler-hotels.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54627

i Schloss WarteggÓ Schloss Wartegg CH-9404 Rorschacherberg Tel. +41 (0)71 858 62 62 schloss@wartegg.ch www.wartegg.ch

Das Swiss Historic Hotel liegt mitten in einem Park am Bodensee. Die 25 individuellen Zimmer bieten Platz für Seminar-, Ferien- und Hochzeitsgäste. Das Tages-Restaurant mit Panorama-Terrasse verwöhnt die Gäste mit exquisiter Bio-Frischeküche vom eigenen Garten.

k Gasthof Adler 

MySwitzerland.com | Webcode: A54434

Á

Das Riegelhaus im idyllisch von Obstund Rebgärten umgebenen Mammern am Untersee lädt zum Verweilen ein: familiäre Gastfreundschaft, gemütliche Zimmer und kreative Hausspezialitäten wie das selbst gebackene Brot, Felchenfilets oder ein knuspriges Güggeli. 78 | Ostschweiz und Zürich

Gasthof Adler CH-8265 Mammern Tel. +41 (0)52 741 29 29 info@adler-mammern.ch www.adler-mammern.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54668

61

Klangweg Toggenburg: Musikalische Landschaften. Auf dem Klangweg zwischen Sellamatt und Oberdorf im Toggenburg erleben Menschen die Schönheiten der Region nicht nur als Augenweide, sondern auch als Ohrenschmaus. Die 24 Stationen des Themenwegs erwecken die Musikkultur zwischen Säntis und Churfirsten zum Leben – im wahrsten Sinne des Wortes: Klangträmel, Glockenbühne, Saitenschellen, Flötenzaun durchbrechen die Stille. MySwitzerland.com | Webcode: B38648

Gut zu wissen • Barfussweg Krummenau • Energiewanderweg Gamplüt • Sagen-Rundweg ab Sellamatt • Käseakademie, Wildhaus • Thur-Wasserfälle • Schönebode Badesee • Aussichtsberg Säntis Information KlangWelt Toggenburg Tel. +41 (0)71 998 50 00 www.klangwelt.ch

Markthalle Altenrhein: Spaziergang durchs Traumschloss. Vergoldete Zwiebeltürme, bunte Keramiksäulen, geschwungene Linien und eine herrliche Unregelmässigkeit: Diese Merkmale stehen für die Architektur von Friedensreich Hundertwasser. Bei einem Spaziergang durch die märchenhafte Altenrheiner Markthalle erlebt man seine gebauten Statements «wider die Gleichmacherei» hautnah. Ein Restaurant und eine Galerie runden das Angebot ab. MySwitzerland.com | Webcode: A140187

Stein am Rhein: Perle am Untersee.

62

Gut zu wissen • Schifffahrt auf dem Bodensee • Fliegermuseum Altenrhein • Museum Kornhaus Rorschach • Abenteuerland Walter Zoo, Gossau • Ausflug nach Vaduz, FL • Inline-Skating am Bodensee • Bodensee Rundradweg Information Markthalle Altenrhein Tel. +41 (0)71 855 81 85 www.markthalle-altenrhein.ch

63

Gut zu wissen • Altstadt mit bemalten Fassaden • Burg Hohenklingen • Liliput Bahn, Stein am Rhein • Schloss Arenenberg, Napoleonmuseum • Altstadt Schaffhausen mit Munot • Connyland, Lipperswil Information Tourismus Stein am Rhein Tel. +41 (0)52 742 20 90 www.tourismus.steinamrhein.ch MySwitzerland.com | Webcode: C36240 Ostschweiz und Zürich | 79

Tessin.

Malcantone, Lugano, Locarno, Valle Maggia.

80 | Tessin

Tessin | 81 Bagni de Craveggia, Onsernonetal, Tessin

ie n

ze

s

Br

3238 Titlis

Brienz

e r se

Arosa

Aa

e Vord

in

Lenzerheide 2998 Piz Beverin

re

laken

rrhe

Grindelwald

Andermatt

Eiger 3970 Mönch 4107

Ale g l e t s cht sch e r

4158 Jungfrau

4274 Finsteraarhorn

Hint

3402 Rheinwaldhorn

errh

ein

3294 Piz Kesch

3056 Piz Nair

z Ver

o Ticin

c

asc

Ma

a

gg ia

Locarno

Ascona

Bellinzona

b

ag

oM

ag

g io

Gambarogno

L

4 ourspitze

re

LUGANO

a

d

La

di go

Lu g a n o

1701 Monte Generoso

1097 Monte S. Giorgio

a Albergo Casa Santo Stefano ÓÁ In den zwei historischen Gebäuden fühlen sich die Gäste wie zu Hause: Das unkomplizierte Hotel bietet Raum zum Arbeiten, Relaxen oder Selberkochen. Zum Frühstück gibts selbst gebackenes Brot mit hausgemachter Konfitüre, und rundum lockt ein wildromantisches Wanderparadies.

Albergo Casa Santo Stefano CH-6986 Miglieglia Tel. +41 (0)91 609 19 35 info@casa-santo-stefano.ch www.casa-santo-stefano.ch

MySwitzerland.com | Webcode: C108916

b Esplanade Hotel Resort & SPAÀÁ Das schöne, elegante Haus aus der Jahrhundertwende steht mitten in einem romantischen Park, wo über 1000 Palmen den Süden präsentieren. Ein Wellness-Bereich, ein Aussenpool und Tennisplätze locken zu sportlichem Tun, das Restaurant «La Belle Époque» verführt zum Geniessen. 82 | Tessin

Pontre

4049 Piz Bernina

3272 Basòdino

chhorn

St. Moritz

Esplanade Hotel Resort & Spa CH-6648 Minusio/Locarno Tel. +41 (0)91 735 85 85 reservations@esplanade.ch www.esplanade.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54295

Inn

64

Monte Lema – Monte Tamaro: die Klassische.

esina 2973 Diavolezza

Aussichtsreicher ist keine: Die Gratwanderung vom Monte Lema zum Monte Tamaro gehört zu den wirklichen Klassikern unter den Schweizer Höhenwanderungen. Das Panorama ist unschlagbar und reicht von der Leventina über die umliegenden Tessiner Täler bis in die Walliser Alpen im Westen. Auf der einen Seite glitzert weit unten der Luganersee, auf der andern der Lago Maggiore. Die Tour wird vom Glockenspiel der Santa Maria degli Angeli ausgeläutet – neben der Seilbahnstation gelegen, ist die Botta-Kirche End- und Höhepunkt des Panorama-Wandererlebnisses.

Gut zu wissen • Arosio: Kastanienweg Malcantone • Tamaro: Kapelle Santa Maria degli Angeli von Mario Botta • Rodelbahn, Hochseilgarten, Mountainbike-Paradies • Idemini: Schmugglerdorf • Val Colla und Denti della Vecchia • Schifffahrt auf dem Lago di Lugano Information Malcantone Turismo, Caslano Tel. +41 (0)91 606 29 86 www.malcantone.ch MySwitzerland.com | Webcode: A57146

65

Bosco Gurin: Bergseen im Land der Walser. Aus dem Wallis kommend haben Auswanderer im Mittelalter das Seitental des Valle Maggia besiedelt. Nicht durch die Talschaften, sondern über die Berge aus dem Pomat (Val Formazza) kamen sie und gründeten auf 1503 m Bosco Gurin, eines der bezauberndsten Bergdörfer der Schweiz. Eine Bergseen-Wanderung führt über Weiden und Sümpfe um Bosco Gurin und damit durch jene Landschaft, die einst vom deutsch sprechenden Volk der Walser bewirtschaftet wurde. Für einen feurigen Höhepunkt sorgen die Rosenfelder an den Berghängen über dem höchstgelegenen Dorf des Tessins.

Gut zu wissen • Sesselbahn zur Grossalp • Museum Walserhaus • Steinpfad Bosco Gurin • Fischen im Gebirge • Monster Roller Ritzberg • Der «Grosse Walserweg» vom Wallis über Italien ins Tessin und über Graubünden ins Grosse Walsertal Information Infopoint Bosco Gurin Tel. +41 (0)848 66 85 85 www.bosco-gurin.ch MySwitzerland.com | Webcode: B65108

c Hotel WalserÁ Im alten, pittoresken Walserdorf Bosco Gurin, umgeben von einer wilden Bergwelt, liegt dieses gastfreundliche, moderne Hotel: Die komfortablen Zimmer sind frisch renoviert, im Restaurant knistert abends das Kaminfeuer, und es gibt beste Tessiner Küche. Was will man mehr?

Hotel Walser CH-6685 Bosco Gurin Tel. +41 (0)91 759 02 02 info@hotel-boscogurin.ch www.hotel-boscogurin.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54723 Tessin | 83

Lago di Lugano: Aussichten vom San Salvatore.

Das Wahrzeichen Luganos, den San Salvatore erklimmen – am einfachsten mit der Standseilbahn ab Paradiso: Herrliche Rundsicht von hier oben und traumhafte Wanderwege, so in zweieinhalb Stunden durch Kastanienwälder an den See nach Morcote.

Gut zu wissen • Carona: Botanischer Park San Grato • Grotto auf der Alpe Vicania • Morcote: Parco Scherrer und Kirche Santa Maria del Sasso • Museum Hermann Hesse in Montagnola bei Lugano

66

Information Lugano Turismo Tel. +41 (0)58 866 66 00 www.luganoturismo.ch

MySwitzerland.com | Webcode: B57142

d Villa Principe Leopoldo & ResidenceÖ Ein fürstliches Gebäude, eine königliche Lage, wunderschön renovierte Räume, in denen sich moderner Komfort harmonisch in den historischen Rahmen fügt, ein Park der Extraklasse und ein mit 16 GaultMillau-Punkten ausgezeichnetes Restaurant – so viel Gutes bleibt unvergesslich.

Villa Principe Leopoldo & Residence CH-6900 Lugano Tel. +41 (0)91 985 88 55 info@leopoldohotel.com www.leopoldohotel.com

MySwitzerland.com | Webcode: A54731

d Villa Sassa Hotel, Residence & SpaÀÁ Die Villa Sassa bietet auf seiner 16 000 m2 grossen Fläche einen herrlichen Rundumblick auf den See und die Berge. Wer hier logiert, geniesst die eleganten Räume, die GourmetKüche und den romantischen Park. Und lässt sich im ebenso schönen wie grosszügigen Spa verwöhnen. 84 | Tessin

Villa Sassa Hotel, Residence & Spa CH-6900 Lugano Tel. +41 (0)91 911 41 11 info@villasassa.ch www.villasassa.ch

MySwitzerland.com | Webcode: A54344

Internet.

Stellisee, Zermatt, Wallis

Auf einen Klick. MySwitzerland.com

iPhone & iPad. Auf dem Tablet serviert Mit der App MySwitzerland und den kostenlosen eBroschüren wird das Entdecken der schönsten Erlebnisse bereits zum Erlebnis. iPad App MySwitzerland Installieren und eBroschüren entdecken MySwitzerland.com/ipad

Eintauchen in die vielfältige Wasserwelt Wo sind die allerschönsten Schweizer Seen, die besten Bademöglichkeiten, die spektakulärsten Flüsse und Wasserfälle, die prickelndsten Wildwasserabenteuer? All diese Informationen und vieles mehr finden Sie auf: MySwitzerland.com

iPhone Apps Mit unseren kostenlosen iPhone Apps sind nützliche Infos, wertvolle Tipps und willkommene Inspirationen immer zur Hand.

Fan werden auf Facebook MySwitzerland.com/facebook Newsletter abonnieren MySwitzerland.com/newsletter

Swiss Swimming

Swiss City Guide

Swiss Hike

Swiss Events

MySwitzerland.com/mobile

Auf einen Klick | 85

Mit der Handy-Safari auf Entdeckungsreise Vor 7 Jahren überlegten wir uns bei der Coopzeitung, wie man Kindern die Freude an der Bewegung und an der Natur näher bringen könnte. Wir steckten die Köpfe zusammen, bis sie rauchten. Typisch Erwachsene. Denn erst als wir Kinder selber fragten, ging uns ein Licht auf. Der Rest ist Geschichte – die Handy-Safari-Erfolgsgeschichte. Jedes Jahr machen mehr Familien an mehr Orten eine Handy-Safari. Die Teilnahme ist gratis und wer mitmacht, wird nicht nur mit einem Zvieri-Rucksäcklein, einem Coop-Einkaufsgutschein und der Teilnahme an der Verlosung von Ferienwochen belohnt. Familien, die eine Handy-Safari in Angriff nehmen, entdecken auch die Geschichte und die Geschichten eines schönen Ferienorts in der Schweiz. Und ehe sie es merken, sind die Kinder zwischen zwei und vier Stunden lang gelaufen, gerannt und total aufgestellt. www.coopzeitung.ch/handysafari

86 | Handy-Safari

Lavaux, Genfersee

Mit dem öffentlichen Verkehr bequem ans Ziel. Ob Erlebnisse in der Stadt, in den Bergen oder am Wasser: Alle Ziele sind mit Bahn, Bus und Schiff gut erreichbar. Starten Sie Ihren Ausflug schon vor der Haustür und lassen Sie sich fahren. So wird bereits die Anreise zum Genuss! Den Fahrplan für Ihre Reise rufen Sie online jederzeit ab. Und im SBB

Ticket Shop lösen Sie gleich Ihre Billette. Dort finden Sie auch die supergünstigen Sparbillette. Mit dem Halbtax-Abo sparen Sie noch mehr. Das beliebte Abo ist für ein, zwei oder drei Jahre sowie in Kombination mit einer kostenlosen Visa-Karte (Kredit- oder PrepaidKarte) erhältlich: sbb.ch/halbtax. Und mit der Tageskarte zum Halbtax ge-

niessen Sie einen ganzen Tag lang freie Fahrt auf dem Streckennetz des öffentlichen Verkehrs: sbb.ch/tageskarte Für viele Erlebnisse gibt es spezielle SBB RailAway-Kombiangebote. Mit dem Kombi fahren Sie günstiger, als wenn Sie die Leistungen einzeln kaufen.

Mit dem öffentlichen Verkehr bequem ans Ziel | 87

Bestellen Sie die aktuellen Broschüren von Schweiz Tourismus.

Sommerferien und Städtereisen.

Typische Schweizer Hotels.

Themenhotels von Schweiz Tourismus.

Übernachten am Wasser.

Familienferien.

Design & Lifestyle Hotels.

Wellnessferien.

Swiss Deluxe Hotels.

Historische Hotel­ erlebnisse.

Golfferien.

Vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten in der Schweiz.

Preiswerte Hotels.

Unsere Experten beraten Sie gerne: MySwitzerland.com info@myswitzerland.com 0800 100 200 (kostenlos)*. * Lokale Gebühren können anfallen.

88 | Broschürenbestellung

MySwitzerland.com Webcode: 100


Sommerbroschüre 2012